SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Von der Resource zum Menschen - ein dringend notweniger Paradigmenwechsel

Der Mensch ist mehr als eine Resource! Aber was ist er eigentlich? Welches Verständnis vom Menschen brauchen wir in unserer Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung? Warum taugt unsere Personalauswahl nichts mehr und welche Bedeutung bekommt Führung für den individuellen Erfolg? Lassen Sie sich von ein paar Gedanken inspirieren.

1 von 39
VON DER RESSOURCE ZUM MENSCHEN –
EIN DRINGEND NÖTIGER PARADIGMENWECHSEL
Von der Resource zum Menschen - ein dringend notweniger Paradigmenwechsel
• Redner & Recruitingexperte
• 17 Jahre Erfahrung als Personalberater, Inhouse &
Interim Recruiter
• Blogger & Podcaster auf www.hzaborowski.de
HENRIK ZABOROWSKI
Die zwei größten Märchen
unserer Arbeitswelt
„Bei uns steht der
Mensch
im Vordergrund!“
„Uns geht es um
Persönlichkeit!“

Recomendados

"Recruitingtrends 2017 - und die wirklich wichtigen Dinge" - Vortrag bei von ...
"Recruitingtrends 2017 - und die wirklich wichtigen Dinge" - Vortrag bei von ..."Recruitingtrends 2017 - und die wirklich wichtigen Dinge" - Vortrag bei von ...
"Recruitingtrends 2017 - und die wirklich wichtigen Dinge" - Vortrag bei von ...Henrik Zaborowski
 
Talent management neu gedacht - talent thinking 2018
Talent management neu gedacht - talent thinking 2018Talent management neu gedacht - talent thinking 2018
Talent management neu gedacht - talent thinking 2018Henrik Zaborowski
 
#SRD15 - Social Recruiting - Ist (noch) ein Mythos!
#SRD15 - Social Recruiting - Ist (noch) ein Mythos!#SRD15 - Social Recruiting - Ist (noch) ein Mythos!
#SRD15 - Social Recruiting - Ist (noch) ein Mythos!Henrik Zaborowski
 
DMC / Digital Mind Change Vol. 2 "Vergesst die Technik! Es geht um Menschen"
DMC / Digital Mind Change Vol. 2 "Vergesst die Technik! Es geht um Menschen"DMC / Digital Mind Change Vol. 2 "Vergesst die Technik! Es geht um Menschen"
DMC / Digital Mind Change Vol. 2 "Vergesst die Technik! Es geht um Menschen"Henrik Zaborowski
 
Social Recruiting - Mythos oder Wirklichkeit
Social Recruiting - Mythos oder Wirklichkeit Social Recruiting - Mythos oder Wirklichkeit
Social Recruiting - Mythos oder Wirklichkeit Henrik Zaborowski
 
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!
Das Recruiting der Zukunft - aufwändig, menschlich und erfolgreich!Henrik Zaborowski
 
Social Recruiting - HNA Business Talk 2018
Social Recruiting - HNA Business Talk 2018Social Recruiting - HNA Business Talk 2018
Social Recruiting - HNA Business Talk 2018Henrik Zaborowski
 
Leadership quick check 2018
Leadership quick check 2018Leadership quick check 2018
Leadership quick check 2018Gregor Strobl
 

Más contenido relacionado

Ähnlich wie Von der Resource zum Menschen - ein dringend notweniger Paradigmenwechsel

Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilBewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilJörn Hendrik Ast
 
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 LeipzigHenrik Zaborowski
 
7 Thesen zum Recruiting der Zukunft
7 Thesen zum Recruiting der Zukunft7 Thesen zum Recruiting der Zukunft
7 Thesen zum Recruiting der ZukunftHenrik Zaborowski
 
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedFeedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedoose
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Olaf Hinz
 
2014 05 17_product_tank_hh
2014 05 17_product_tank_hh2014 05 17_product_tank_hh
2014 05 17_product_tank_hhPetra Wille
 
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-VortragsfolienFeedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolienoose
 
Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Ingo Reidick
 
positive-agile-leadership
positive-agile-leadershippositive-agile-leadership
positive-agile-leadershipIngo Reidick
 
Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im PersonalmarketingDer Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im PersonalmarketingJörg Buckmann
 
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...ankopp
 
Superhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgSuperhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgJörn Hendrik Ast
 
Grundlagen der Interviewführung und des Screenings
Grundlagen der Interviewführung und des ScreeningsGrundlagen der Interviewführung und des Screenings
Grundlagen der Interviewführung und des Screeningsi-potentials GmbH
 
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014BusinessVillage GmbH
 
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wird
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wirdHR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wird
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wirdHenrik Zaborowski
 
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für StartupsStartups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startupsi-potentials
 
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität MarburgJobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität MarburgSimone Janson
 

Ähnlich wie Von der Resource zum Menschen - ein dringend notweniger Paradigmenwechsel (20)

Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-KompetenzprofilBewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
Bewerbung 2.0 - Erstelle und nutze dein Online-Kompetenzprofil
 
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig
"Recruiting der Zukunft" #hrinnoday 2015 Leipzig
 
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – LeseprobeBeyond Ausgabe #5 – Leseprobe
Beyond Ausgabe #5 – Leseprobe
 
7 Thesen zum Recruiting der Zukunft
7 Thesen zum Recruiting der Zukunft7 Thesen zum Recruiting der Zukunft
7 Thesen zum Recruiting der Zukunft
 
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revisedFeedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
Feedback geben und nehmen - Abendvortrag_revised
 
Bambeck-Master-Profil
Bambeck-Master-ProfilBambeck-Master-Profil
Bambeck-Master-Profil
 
Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?Ist authentische Führung unprofessionell?
Ist authentische Führung unprofessionell?
 
2014 05 17_product_tank_hh
2014 05 17_product_tank_hh2014 05 17_product_tank_hh
2014 05 17_product_tank_hh
 
Wetware Bugs and Refactoring
Wetware Bugs and RefactoringWetware Bugs and Refactoring
Wetware Bugs and Refactoring
 
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-VortragsfolienFeedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
Feedback geben und nehmen | oose-Vortragsfolien
 
Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0Führen in der Arbeitswelt 4.0
Führen in der Arbeitswelt 4.0
 
positive-agile-leadership
positive-agile-leadershippositive-agile-leadership
positive-agile-leadership
 
Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im PersonalmarketingDer Frechmut - Spirit im Personalmarketing
Der Frechmut - Spirit im Personalmarketing
 
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...
Management by awareness - Führungskompetenz durch Selbst-Wahrnehmung (Andrea ...
 
Superhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus HamburgSuperhelden Training im betahaus Hamburg
Superhelden Training im betahaus Hamburg
 
Grundlagen der Interviewführung und des Screenings
Grundlagen der Interviewführung und des ScreeningsGrundlagen der Interviewführung und des Screenings
Grundlagen der Interviewführung und des Screenings
 
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
Verlagsprogramm Herbst/Winter 2014
 
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wird
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wirdHR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wird
HR 2025: Warum ein "weiter so" im Talentmanagement nicht mehr funktionieren wird
 
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für StartupsStartups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
Startups brauchen Rockstars. Personalsuche und -auswahl für Startups
 
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität MarburgJobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media  Universität Marburg
Jobsuche, Networking & Selbstvermarktung mit Social Media Universität Marburg
 

Mehr von Henrik Zaborowski

XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?"
XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?" XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?"
XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?" Henrik Zaborowski
 
Recruiting 4.0 - neue Wege der Personalgewinnung
Recruiting 4.0 - neue Wege der PersonalgewinnungRecruiting 4.0 - neue Wege der Personalgewinnung
Recruiting 4.0 - neue Wege der PersonalgewinnungHenrik Zaborowski
 
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...Henrik Zaborowski
 
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...Henrik Zaborowski
 
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?Henrik Zaborowski
 
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...Henrik Zaborowski
 
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen Arbeitgeber
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen ArbeitgeberJobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen Arbeitgeber
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen ArbeitgeberHenrik Zaborowski
 

Mehr von Henrik Zaborowski (7)

XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?"
XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?" XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?"
XING Puls Event "Personal Branding - sichtbar sein ist alles?"
 
Recruiting 4.0 - neue Wege der Personalgewinnung
Recruiting 4.0 - neue Wege der PersonalgewinnungRecruiting 4.0 - neue Wege der Personalgewinnung
Recruiting 4.0 - neue Wege der Personalgewinnung
 
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...
Warum wir im Recruiting ein neues Betriebssystem brauchen - W&V Recruiting Su...
 
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...
HR.make.it Tour: Querdenker - Nein Danke! Was die Digitalisierung für unsere ...
 
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?
Arbeitgeber müssen sich bewerben! Warum und wie?
 
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...
Das Recruiting der Zukunft ist social - und was das für die Personalberatung ...
 
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen Arbeitgeber
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen ArbeitgeberJobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen Arbeitgeber
Jobsuche "social" - der bessere Weg zum richtigen Arbeitgeber
 

Von der Resource zum Menschen - ein dringend notweniger Paradigmenwechsel

  • 1. VON DER RESSOURCE ZUM MENSCHEN – EIN DRINGEND NÖTIGER PARADIGMENWECHSEL
  • 3. • Redner & Recruitingexperte • 17 Jahre Erfahrung als Personalberater, Inhouse & Interim Recruiter • Blogger & Podcaster auf www.hzaborowski.de HENRIK ZABOROWSKI
  • 4. Die zwei größten Märchen unserer Arbeitswelt
  • 5. „Bei uns steht der Mensch im Vordergrund!“
  • 6. „Uns geht es um Persönlichkeit!“
  • 7. Das Ziel einer Stellenbesetzung Leistung in Form von: Mehr Umsatz, genauere Zahlen, zufriedenere Kunden, bessere Produkte, weniger Fehler, mehr Qualität, weniger Kosten = mehr Gewinn & Erfolg
  • 8. Unser Auswahlkriterium Nr. 1: Erfolg • Formelle Abschlüsse • Fachwissen • Beherrschung konkreter Tools • Relevante Berufserfahrung • Stetige Karriereentwicklung
  • 10. Taylor & die Industrialisierung Die prägendsten Einflüsse
  • 12. Von der Industrialisierung zur Digitalisierung
  • 15. „Das Heil dieser Welt liegt nicht in neuen Methoden, sondern in einer neuen Gesinnung.“ Bodo Janssen, Upstalsboomer in „Die stille Revolution“
  • 17. Die Erfolgslüge „Viele Organisationen sind vom Dogma individueller Leistung durchdrungen. Dabei ist Einzelleistung ein Mythos.“ (Niels Pfläging in „Organisation für Komplexität“) „Das Problem ist, dass wirklich niemand ein auch nur im Ansatz funktionierendes Modell vom individuell verursachten beruflichen Erfolg hat.“ Dr. Rüdiger Hossiep https://www.xing.com/communities/posts/bochumer-inventare-1009682220?comment=33216934
  • 18. Führung neu verstanden „Aufgabe von Führung ist es nicht länger genormtes menschliches Arbeitsmaterial gewinnbringend einzusetzen, sondern wie ein Gärtner ein Ökosystem zu schaffen und zu erhalten, in dem die Menschen ihr individuelles Potential entfalten und im Sinne des Zwecks der Organisation einsetzen können.“ Marcus Reitner https://fuehrung-erfahren.de/2018/02/humanpotential-statt-humanressource/
  • 20. Wissenschaftstheorie: “Homo oeconomicus“ = uneingeschränkt rationales Verhalten Artistoteles: Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen Entscheidungstheorie: “Homo oeconomicus“ = konsequente Verfolgung eigener Ziele & fehlerfreie Informationsverarbeitung Die Philosophie: Hat auf diese Frage keine Antwort
  • 21. „Und Jahwe Gott bildete den Menschen aus Staub und er hauchte in seine Nase den Atem des Lebens — und es geschah: Der Mensch wurde eine lebendige Näfesch.“ 1. Mose 2,7 https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-7091-3702-4_9
  • 22. Näfesch = Kehle / Hals Wünschen, Begehren, Hoffen und Suchen „Der Mensch wurde ein lebendiges Bedürfnis“
  • 24. Der Mensch wird ständig tief aus sich heraus bewegt! Etwas treibt ihn an – er sehnt sich nach etwas! Aber er kann das „was“ und „wohin“ nicht bestimmen! Aus „Luthers Verständnis des Menschen“, von Dr. Zimmer. Worthaus Podcast Folge 7.6.1 vom 18.11.2017
  • 25. Tempel von Delphi „Erkenne dich selbst!“ „Werde, der du bist!“
  • 26. Der Mensch geschieht! Das Leben ereignet sich! Aus „Luthers Verständnis des Menschen“, von Dr. Zimmer. Worthaus Podcast Folge 7.6.1 vom 18.11.2017
  • 27. Die „Glückes Schmied“ Lüge „Zu wie viel Prozent würden Sie Ihren Erfolg Ihrer Eigenleistung zuschreiben? Richtig, die logische Antwort heißt: null Prozent. Ihr Erfolg beruht im Grunde auf Dingen, für die Sie nichts, rein gar nichts können. Sie haben Ihren Erfolg nicht wirklich „verdient“.“ „Rufen Sie sich täglich in Erinnerung, dass alles, was Sie sind, was Sie haben und können, ein Ergebnis blinden Zufalls ist.“
  • 28. Der Mensch ist ein Verhältniswesen! Er lebt „im Angesicht“ / „vor“ anderen! Der Mensch lebt von / aus Begegnungen, die ihm geschehen! Aus „Luthers Verständnis des Menschen“, von Dr. Zimmer. Worthaus Podcast Folge 7.6.1 vom 18.11.2017
  • 29. Und Gott, der HERR, sprach: „Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine RETTUNG machen, die ihm entspricht.“ 1, Mose 2, 18
  • 30. „Es liegt allein in der menschlichen Natur, dass das menschliche Wesen ganz stark durch die jeweilige Gesellschaft geprägt ist ... Wir erschaffen die menschliche Natur, indem wir jene Institutionen erschaffen, in denen Menschen leben und arbeiten.“ (Barry Schwartz, TED2014) Der Mensch wird von anderen „geschaffen“ https://www.ted.com/talks/barry_schwartz_the_way_we_think_about_work_is_broken „Unsere menschliche Natur wird viel eher geschaffen als entdeckt.“
  • 31. Wir wissen nicht, wie erfolgreich ein Mensch sein wird. Es kommt nicht (nur) auf ihn, sondern auch auf sein Umfeld an!
  • 32. Qualität der Personalauswahlmethoden? Auswahlmethode / -kriterium Schätzung der Validität in Prozent Bewerbungsunterlagen Gesamtnote Studium 35 Berufserfahrung in Jahren 55 Vielfalt Berufserfahrung 52 hochstrukturiertes Interview 47 unstrukturiertes Interview 41 Intelligenztest 34 Fachwissentest 55 Gewissenhaftigkeit 27 Arbeitsprobe 58 Assessment Center 48 Probezeit 70 Quelle: Abgewandelte Darstellung mit gerundeten Werten aus „Personalauswahl: Praktiker überschätzen Validität von Auswahlverfahren“, L. Varelmann, U.P. Kanning, in Wirtschaftspsychologie aktuell 1/2018 / 604 mit der Personalauswahl betraute Personen
  • 33. Die harte Wahrheit! Auswahlmethode / -kriterium Schätzung der Validität in Prozent Tatsächliche Validität in Prozent Bewerbungsunterlagen Gesamtnote Studium 35 12 Berufserfahrung in Jahren 55 7 Vielfalt Berufserfahrung 52 18 hochstrukturiertes Interview 47 32 unstrukturiertes Interview 41 4 Intelligenztest 34 26 Fachwissentest 55 23 Gewissenhaftigkeit 27 6 Arbeitsprobe 58 15 Assessment Center 48 13 Probezeit 70 19 Quelle: Abgewandelte Darstellung mit gerundeten Werten aus „Personalauswahl: Praktiker überschätzen Validität von Auswahlverfahren“, L. Varelmann, U.P. Kanning, in Wirtschaftspsychologie aktuell 1/2018 / 604 mit der Personalauswahl betraute Personen
  • 34. • Nur wenn gesetzlich vorgeschrieben • Interesse fürs Thema • Routine = schnell erlernbar • Nur die relevanten Fähigkeiten! • Gründe für (Miß-)Erfolg klären Neue Personal • Formelle Abschlüsse • Fachwissen • Beherrschung konkreter Tools • Relevante Berufserfahrung • Bisheriger (Miß-)Erfolg Nicht sondern auswahl
  • 35. Fähigkeiten Interessen Worauf es wirklich ankommt: Persönlichkeit Arbeitsumfeld / Unternehmenskultur
  • 36. Geben Sie den Menschen das, was sie für ihren Job brauchen – und ermöglichen Sie ihnen Chancen! Und dann?
  • 37. Führung neu verstanden „Aufgabe von Führung ist es nicht länger genormtes menschliches Arbeitsmaterial gewinnbringend einzusetzen, sondern wie ein Gärtner ein Ökosystem zu schaffen und zu erhalten, in dem die Menschen ihr individuelles Potential entfalten und im Sinne des Zwecks der Organisation einsetzen können.“ Marcus Reitner https://fuehrung-erfahren.de/2018/02/humanpotential-statt-humanressource/
  • 39. Vielen Dank! hz@hzaborowski.de Mobil 0170 700 33 46 www.hzaborowski.de