SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Web-Suche? Gibt‘s nicht mehr!
Prof. Dr. Dirk Lewandowski
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Information
dirk.lewandowski@haw-hamburg.de


Informare! 3. Mai 2011
Hat sich die Web-Suche verändert?

      AltaVista 1996




        http://web.archive.org/web/19961023234631/http://altavista.digital.com/




1 |
Web-Suche – was ist das eigentlich?

 Idealbild



 1.  Ein Index des Web wird erstellt und durchsuchbar gemacht.

 2.  Die Ergebnisse werden nach objektiven Kriterien in eine Reihenfolge
     gebracht.

 3.  Die besten Ergebnisse werden tatsächlich auf den vorderen Plätzen gezeigt.

 4.  Die Nutzer wählen kompetent aus den Ergebnissen aus.

 5.  Es ist nicht möglich, sich in die Suchergebnisse einzukaufen.




2 |
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

3 | Dirk Lewandowski
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

4 | Dirk Lewandowski
Die Idee des einen Index




 •  Suchmaschinen bilden das komplette Web ab.
      •  Hürden:
           •  Größe des Web
           •  Entdecken aller Dokumente
           •  Aktualität

 •  Da alle Dokumente erfasst sind, hat jedes Dokument potentiell die gleiche
    Chance, beim Ranking berücksichtigt zu werden.




5 |
•  x




6 |
x




7 |
Anzeigen



       Nachrichten



          Bilder

 x




        Videos

      Blogbeiträge


8 |
Viele Indices statt des einen Web-Index




 •  Vielzahl von Indices
    •  Web
    •  News
    •  Lokale Suche / Kartenbasierte Suche
    •  Video
    •  Shopping
    •  Wissenschaftliche Inhalte

 •  Teils
    •  basieren diese Indices auf manuell erstellten White Lists (Bsp. News)
    •  sind die Kriterien für die Aufnahme in diese Indices unklar (Bsp. Wissenschaftliche
       Inhalte)
    •  betreiben die Suchmaschinen eigene Angebote, die in die Inidces eingespeist
       werden (Bsp. Youtube – Google Video).
9 |
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

10 | Dirk Lewandowski
Annahme von der objektiven Reihung der Ergebnisse




 •  Ergebnisse können nach einheitlichen Kriterien gereiht werden; eine objektive
    Reihung gibt es jedoch nicht.

 •  Missverständnis: Es gibt eine bestmögliche (=objektive) Reihung, der manche
    Suchmaschinen eben näher kommen als andere.
    •  Erklärung: Bei navigationsorientierten Anfragen ist eine klare Entscheidung
       zwischen richtig und falsch möglich, diese wird auf andere Anfragetypen
       übertragen.




11 |
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

12 | Dirk Lewandowski
Annahme des funktionierenden Rankings




 •  Auch hier: Fehlschluss von navigationsorientierten Anfragen auf andere
    Anfragetypen.

 •  These: Zu den meisten informationsorientierten Anfragen gibt es weit mehr
    relevante Dokumente
    •  als auf der ersten Trefferseite angezeigt werden können
    •  als Nutzer bereit sind, überhaupt in Betracht zu ziehen

 •  Noch nicht untersucht: Wie viele relevante Dokumente finden sich eigentlich
    auf den hinteren Plätzen?

 •  Und: Wie stark sollten eigentlich die bekannten Quellen bevorzugt werden?


13 |
Aus welchen Quellen kommen die Ergebnisse?

 Beispiel Google




14 |
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

15 | Dirk Lewandowski
Kompetente Ergebnisselektionen




 •  Ergebnisselektion abhängig von
    •  Position des Treffers
       •  Vorkommen des Treffers im „sichtbaren Bereich“
       •  Darstellung/Hervorhebung des Treffers, Trefferbeschreibung
       •  Einblendung in Vorschlägen während der Eingabe




16 |
Position des Treffers




                         (Granka et al. 2004)
17 |
x




18 | Dirk Lewandowski   (Eyetracking-Studie HAW-Hamburg 2010)
x




19 | Dirk Lewandowski
x




20 | Dirk Lewandowski
x




21 |
x




22 |
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

23 | Dirk Lewandowski
Einkaufen in die Trefferlisten?




 •  Vorab: Bei keiner seriösen Suchmaschine kann man sich direkt in die
    organische Trefferliste einkaufen.

 •  Problem: Welche Stellung hat die organische Trefferliste überhaupt noch?




24 |
Möglichkeiten, ins Blickfeld der Nutzer zu kommen




 •  Textanzeigen schalten
    •  Anzeigen werden zumindest teilweise als Bestandteil der Trefferdarstellung
       wahrgenommen.

 •  Suchmaschinenoptimierung (SEO)
    •  Anpassung der eigenen Seiten an die Rankingverfahren der Suchmaschinen.
    •  SEO nicht mehr nur für den Web-Index, sondern auch alle anderen Indices.
           •  Beispiel News
           •  Beispiel „Academic Search Engine Optimization“
       •  SEO nicht nur ein Thema für Optimierung von Unternehmens-Websites, sondern
          auch für Zeitungen, Verbände, Lobbyorganisationen, NGOs, ...



25 |
Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken




 •  Durch One Box Results




                Google                      Yahoo




26 |
Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken




 •  Im Rahmen der Universal Search




27 |
Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken




 •  In den organischen Suchergebnissen




28 |
                                         http://www.benedelman.org/searchbias/
Agenda



  Einheitlicher Index

 Objektive Reihung der Ergebnisse

 Die besten Ergebnisse vorne

 Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer

 Ergebnisse sind nicht käuflich

 Fazit

29 | Dirk Lewandowski
Web-Suche – was ist das eigentlich?

 Idealbild



 1.  Ein Index des Web wird erstellt und durchsuchbar gemacht.

 2.  Die Ergebnisse werden nach objektiven Kriterien in eine Reihenfolge
     gebracht.

 3.  Die besten Ergebnisse werden tatsächlich auf den vorderen Plätzen gezeigt.

 4.  Die Nutzer wählen kompetent aus den Ergebnissen aus.

 5.  Es ist nicht möglich, sich in die Suchergebnisse einzukaufen.




30 |
Fazit




 •  Unsere Vorstellungen von der Web-Suche basieren weitgehend noch auf der
    beschriebenen Idealvorstellung.

 •  Diese Idealvorstellung wurde nie erfüllt, heute weniger denn je.

 •  Suchmaschinen sind weniger denn je „neutrale Vermittler von Informationen“.

 •  Suchmaschinenmacht ergibt sich erst aus großen Marktanteilen –
    „Aufbrechen“ des Markts daher dringender denn je.




31 |
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit.

www.bui.haw-hamburg.de/lewandowski.html



Aktuelles Buch:
Handbuch Internet-Suchmaschinen 2


E-Mail:
dirk.lewandowski@haw-hamburg.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Web-Suche? Gibt‘s nicht mehr!

Suchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
Suchmaschinenforschung an der HAW HamburgSuchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
Suchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
Dirk Lewandowski
 
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und PerspektivenSuchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
Dirk Lewandowski
 
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich SucheAusgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
Dirk Lewandowski
 
Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?
Dirk Lewandowski
 
Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?
Dirk Lewandowski
 
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
Dirk Lewandowski
 
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und EntwicklungsperspektivenInternet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
Dirk Lewandowski
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
Dirk Lewandowski
 
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von InformationenVon wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
Dirk Lewandowski
 
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, TrendsWeb-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
Dirk Lewandowski
 
Warum Suche (trotzdem) bedeutend ist
Warum Suche (trotzdem) bedeutend istWarum Suche (trotzdem) bedeutend ist
Warum Suche (trotzdem) bedeutend ist
Dirk Lewandowski
 
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
Dirk Lewandowski
 
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsenWie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
Dirk Lewandowski
 
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehenWas Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
Dirk Lewandowski
 
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordernWie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
Dirk Lewandowski
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
Dirk Lewandowski
 
Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?
Unic
 
Perspektiven eines Open Web Index
Perspektiven eines Open Web IndexPerspektiven eines Open Web Index
Perspektiven eines Open Web Index
Dirk Lewandowski
 
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
Dirk Lewandowski
 

Ähnlich wie Web-Suche? Gibt‘s nicht mehr! (20)

Suchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
Suchmaschinenforschung an der HAW HamburgSuchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
Suchmaschinenforschung an der HAW Hamburg
 
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und PerspektivenSuchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
Suchmaschinen im Internet – neue Erkenntnisse und Perspektiven
 
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich SucheAusgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
Ausgewählte Forschungsfragen im Bereich Suche
 
Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?
 
Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?Wie gut sind Google und Co.?
Wie gut sind Google und Co.?
 
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
Neue Entwicklungen im Bereich der Suchmaschinen (technologie)
 
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und EntwicklungsperspektivenInternet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
Internet-Suchmaschinen: Aktueller Stand und Entwicklungsperspektiven
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (2)
 
Alternativen zu Google
Alternativen zu GoogleAlternativen zu Google
Alternativen zu Google
 
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von InformationenVon wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
Von wem wir abhängig sind: Über die Auffindbarkeit von Informationen
 
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, TrendsWeb-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
Web-Suchmaschinen: Suchverhalten, Informationsqualität, Trends
 
Warum Suche (trotzdem) bedeutend ist
Warum Suche (trotzdem) bedeutend istWarum Suche (trotzdem) bedeutend ist
Warum Suche (trotzdem) bedeutend ist
 
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
Suchmaschinen, Bürde für Informationsspezialisten?
 
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsenWie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
Wie Web 2.0 und Suche zusammenwachsen
 
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehenWas Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
Was Nutzer in Suchmaschinen wirklich sehen
 
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordernWie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
Wie Suchmaschinen (immer noch) die Bibliotheken herausfordern
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (1)
 
Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?Webcast "Not provided – was nun?
Webcast "Not provided – was nun?
 
Perspektiven eines Open Web Index
Perspektiven eines Open Web IndexPerspektiven eines Open Web Index
Perspektiven eines Open Web Index
 
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
EIN ANDERER BLICK AUF GOOGLE: Wie interpretieren Nutzer/innen die Suchergebni...
 

Mehr von Dirk Lewandowski

The Need for and fundamentals of an Open Web Index
The Need for and fundamentals of an Open Web IndexThe Need for and fundamentals of an Open Web Index
The Need for and fundamentals of an Open Web Index
Dirk Lewandowski
 
In a World of Biased Search Engines
In a World of Biased Search EnginesIn a World of Biased Search Engines
In a World of Biased Search Engines
Dirk Lewandowski
 
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei SuchmaschinenKünstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Dirk Lewandowski
 
Analysing search engine data on socially relevant topics
Analysing search engine data on socially relevant topicsAnalysing search engine data on socially relevant topics
Analysing search engine data on socially relevant topics
Dirk Lewandowski
 
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändertGoogle Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
Dirk Lewandowski
 
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von SuchdienstenSuchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Dirk Lewandowski
 
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
Dirk Lewandowski
 
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
Dirk Lewandowski
 
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
Dirk Lewandowski
 
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretierenWie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
Dirk Lewandowski
 
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
Dirk Lewandowski
 
Suchmaschinen verstehen
Suchmaschinen verstehenSuchmaschinen verstehen
Suchmaschinen verstehen
Dirk Lewandowski
 
Neue Trends: Google, SEO und Co.?
Neue Trends: Google, SEO und Co.?Neue Trends: Google, SEO und Co.?
Neue Trends: Google, SEO und Co.?
Dirk Lewandowski
 
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
Dirk Lewandowski
 
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von SuchmaschinenVerwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
Dirk Lewandowski
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
Dirk Lewandowski
 
Medientage 2013: Die Zukunft der Suche
Medientage 2013: Die Zukunft der SucheMedientage 2013: Die Zukunft der Suche
Medientage 2013: Die Zukunft der Suche
Dirk Lewandowski
 
Suchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
Suchmaschinen: Googlerisierung der GesellschaftSuchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
Suchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
Dirk Lewandowski
 
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
Dirk Lewandowski
 

Mehr von Dirk Lewandowski (20)

The Need for and fundamentals of an Open Web Index
The Need for and fundamentals of an Open Web IndexThe Need for and fundamentals of an Open Web Index
The Need for and fundamentals of an Open Web Index
 
In a World of Biased Search Engines
In a World of Biased Search EnginesIn a World of Biased Search Engines
In a World of Biased Search Engines
 
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei SuchmaschinenKünstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
Künstliche Intelligenz bei Suchmaschinen
 
Analysing search engine data on socially relevant topics
Analysing search engine data on socially relevant topicsAnalysing search engine data on socially relevant topics
Analysing search engine data on socially relevant topics
 
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändertGoogle Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
Google Assistant, Alexa & Co.: Wie sich die Welt der Suche verändert
 
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von SuchdienstenSuchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
Suchverhalten und die Grenzen von Suchdiensten
 
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
Können Nutzer echte Suchergebnisse von Werbung in Suchmaschinen unterscheiden?
 
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
Are Ads on Google search engine results pages labeled clearly enough?
 
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
Search Engine Bias - sollen wir Googles Suchergebnissen vertrauen?
 
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretierenWie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren
 
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
Wie entwickeln sich Suchmaschinen heute, was kommt morgen?
 
Suchmaschinen verstehen
Suchmaschinen verstehenSuchmaschinen verstehen
Suchmaschinen verstehen
 
Neue Trends: Google, SEO und Co.?
Neue Trends: Google, SEO und Co.?Neue Trends: Google, SEO und Co.?
Neue Trends: Google, SEO und Co.?
 
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
Ordinary Search Engine Users Assessing Difficulty, Effort and Outcome for Sim...
 
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von SuchmaschinenVerwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
Verwendung von Skalenbewertungen in der Evaluierung von Suchmaschinen
 
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
Neue Entwicklungen bei Suchmaschinen und deren Relevanz für Bibliotheken (3)
 
Nutzer verstehen
Nutzer verstehenNutzer verstehen
Nutzer verstehen
 
Medientage 2013: Die Zukunft der Suche
Medientage 2013: Die Zukunft der SucheMedientage 2013: Die Zukunft der Suche
Medientage 2013: Die Zukunft der Suche
 
Suchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
Suchmaschinen: Googlerisierung der GesellschaftSuchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
Suchmaschinen: Googlerisierung der Gesellschaft
 
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
Wie beeinflussen Suchmaschinen den Informationsmarkt?
 

Web-Suche? Gibt‘s nicht mehr!

  • 1. Web-Suche? Gibt‘s nicht mehr! Prof. Dr. Dirk Lewandowski Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Information dirk.lewandowski@haw-hamburg.de Informare! 3. Mai 2011
  • 2. Hat sich die Web-Suche verändert? AltaVista 1996 http://web.archive.org/web/19961023234631/http://altavista.digital.com/ 1 |
  • 3. Web-Suche – was ist das eigentlich? Idealbild 1.  Ein Index des Web wird erstellt und durchsuchbar gemacht. 2.  Die Ergebnisse werden nach objektiven Kriterien in eine Reihenfolge gebracht. 3.  Die besten Ergebnisse werden tatsächlich auf den vorderen Plätzen gezeigt. 4.  Die Nutzer wählen kompetent aus den Ergebnissen aus. 5.  Es ist nicht möglich, sich in die Suchergebnisse einzukaufen. 2 |
  • 4. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 3 | Dirk Lewandowski
  • 5. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 4 | Dirk Lewandowski
  • 6. Die Idee des einen Index •  Suchmaschinen bilden das komplette Web ab. •  Hürden: •  Größe des Web •  Entdecken aller Dokumente •  Aktualität •  Da alle Dokumente erfasst sind, hat jedes Dokument potentiell die gleiche Chance, beim Ranking berücksichtigt zu werden. 5 |
  • 9. Anzeigen Nachrichten Bilder x Videos Blogbeiträge 8 |
  • 10. Viele Indices statt des einen Web-Index •  Vielzahl von Indices •  Web •  News •  Lokale Suche / Kartenbasierte Suche •  Video •  Shopping •  Wissenschaftliche Inhalte •  Teils •  basieren diese Indices auf manuell erstellten White Lists (Bsp. News) •  sind die Kriterien für die Aufnahme in diese Indices unklar (Bsp. Wissenschaftliche Inhalte) •  betreiben die Suchmaschinen eigene Angebote, die in die Inidces eingespeist werden (Bsp. Youtube – Google Video). 9 |
  • 11. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 10 | Dirk Lewandowski
  • 12. Annahme von der objektiven Reihung der Ergebnisse •  Ergebnisse können nach einheitlichen Kriterien gereiht werden; eine objektive Reihung gibt es jedoch nicht. •  Missverständnis: Es gibt eine bestmögliche (=objektive) Reihung, der manche Suchmaschinen eben näher kommen als andere. •  Erklärung: Bei navigationsorientierten Anfragen ist eine klare Entscheidung zwischen richtig und falsch möglich, diese wird auf andere Anfragetypen übertragen. 11 |
  • 13. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 12 | Dirk Lewandowski
  • 14. Annahme des funktionierenden Rankings •  Auch hier: Fehlschluss von navigationsorientierten Anfragen auf andere Anfragetypen. •  These: Zu den meisten informationsorientierten Anfragen gibt es weit mehr relevante Dokumente •  als auf der ersten Trefferseite angezeigt werden können •  als Nutzer bereit sind, überhaupt in Betracht zu ziehen •  Noch nicht untersucht: Wie viele relevante Dokumente finden sich eigentlich auf den hinteren Plätzen? •  Und: Wie stark sollten eigentlich die bekannten Quellen bevorzugt werden? 13 |
  • 15. Aus welchen Quellen kommen die Ergebnisse? Beispiel Google 14 |
  • 16. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 15 | Dirk Lewandowski
  • 17. Kompetente Ergebnisselektionen •  Ergebnisselektion abhängig von •  Position des Treffers •  Vorkommen des Treffers im „sichtbaren Bereich“ •  Darstellung/Hervorhebung des Treffers, Trefferbeschreibung •  Einblendung in Vorschlägen während der Eingabe 16 |
  • 18. Position des Treffers (Granka et al. 2004) 17 |
  • 19. x 18 | Dirk Lewandowski (Eyetracking-Studie HAW-Hamburg 2010)
  • 20. x 19 | Dirk Lewandowski
  • 21. x 20 | Dirk Lewandowski
  • 24. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 23 | Dirk Lewandowski
  • 25. Einkaufen in die Trefferlisten? •  Vorab: Bei keiner seriösen Suchmaschine kann man sich direkt in die organische Trefferliste einkaufen. •  Problem: Welche Stellung hat die organische Trefferliste überhaupt noch? 24 |
  • 26. Möglichkeiten, ins Blickfeld der Nutzer zu kommen •  Textanzeigen schalten •  Anzeigen werden zumindest teilweise als Bestandteil der Trefferdarstellung wahrgenommen. •  Suchmaschinenoptimierung (SEO) •  Anpassung der eigenen Seiten an die Rankingverfahren der Suchmaschinen. •  SEO nicht mehr nur für den Web-Index, sondern auch alle anderen Indices. •  Beispiel News •  Beispiel „Academic Search Engine Optimization“ •  SEO nicht nur ein Thema für Optimierung von Unternehmens-Websites, sondern auch für Zeitungen, Verbände, Lobbyorganisationen, NGOs, ... 25 |
  • 27. Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken •  Durch One Box Results Google Yahoo 26 |
  • 28. Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken •  Im Rahmen der Universal Search 27 |
  • 29. Suchmaschinen können Nutzer auf die eigenen Angebote lenken •  In den organischen Suchergebnissen 28 | http://www.benedelman.org/searchbias/
  • 30. Agenda Einheitlicher Index Objektive Reihung der Ergebnisse Die besten Ergebnisse vorne Kompetente Ergebnisselektion durch den Nutzer Ergebnisse sind nicht käuflich Fazit 29 | Dirk Lewandowski
  • 31. Web-Suche – was ist das eigentlich? Idealbild 1.  Ein Index des Web wird erstellt und durchsuchbar gemacht. 2.  Die Ergebnisse werden nach objektiven Kriterien in eine Reihenfolge gebracht. 3.  Die besten Ergebnisse werden tatsächlich auf den vorderen Plätzen gezeigt. 4.  Die Nutzer wählen kompetent aus den Ergebnissen aus. 5.  Es ist nicht möglich, sich in die Suchergebnisse einzukaufen. 30 |
  • 32. Fazit •  Unsere Vorstellungen von der Web-Suche basieren weitgehend noch auf der beschriebenen Idealvorstellung. •  Diese Idealvorstellung wurde nie erfüllt, heute weniger denn je. •  Suchmaschinen sind weniger denn je „neutrale Vermittler von Informationen“. •  Suchmaschinenmacht ergibt sich erst aus großen Marktanteilen – „Aufbrechen“ des Markts daher dringender denn je. 31 |
  • 33. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. www.bui.haw-hamburg.de/lewandowski.html Aktuelles Buch: Handbuch Internet-Suchmaschinen 2 E-Mail: dirk.lewandowski@haw-hamburg.de