SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Etwas begründen mit
„weil / da“ oder „denn“
Deutsche Abteilung
1. Einleitung
• Wenn man etwas begründen möchte, benutzt man die Konjunktionen
„denn“, „weil“ / „da“.
- Jan mietet ein Auto, denn er hat hier kein Auto.
- Er ist unterwegs nach Spanien, weil er im Urlaub ist.
- Er sucht den Pass, da er an der Grenze steht.
2. Wo steht das Verb?
Hauptsatz 1 Hauptsatz 2
Wir fahren mit dem ICE. Er ist schneller als der Regionalexpress.
Sie liest im Internet den Fahrplan. Sie möchte nicht den Zug verpassen.
Warum?
Hauptsatz 1 Hauptsatz 2 mit „denn“
Wir fahren mit dem ICE, denn er ist schneller als der Regionalexpress.
Sie liest im Internet den Fahrplan, denn sie möchte nicht den Zug verpassen.
Hauptsatz Nebensatz mit „weil“ oder „da“
Wir fahren mit dem ICE, weil er schneller als der Regionalexpress ist.
Sie liest im Internet den Fahrplan, da sie nicht den Zug verpassen möchte.
In einer Satzreihe, trennt man die Sätze mit einem Komma
ÜBUNG 1: Nebensätze + Perfekt
In Nebensätzen mit „weil“, „da“, „wenn“ und „dass“ steht das Verb am Ende
ich Sport getrieben habe
Ich bin müde, weil…
1.
(Sport
treiben)
Er ist Arzt, denn…
3.
(Medizin
studieren)
2.
(in Freiburg
aufwachsen)
Sie kann sehr gut Deutsch
und Französisch, da…
4.
(nach
Latein-
amerika
reisen)
Sie erzählen, dass…
6.
(auf den
Markt
gehen)
Ich habe Evi gesehen, wenn...
5.
(am Schalter
Geld
wechseln)
Ich habe Dirhams
bekommen, denn...
3. Nebensatz vor Hauptsatz
Nebensatz Hauptsatz
Da sie in Freiburg aufgewachsen ist, kann sie sehr gut Deutsch und Französisch.
Weil ich Sport getrieben habe, bin ich müde.
Wenn ich auf den Markt gegangen bin, habe ich Evi gesehen.
Da sie neue Kulturen kennen lernen lieben, reisen sie gern ins Ausland.
Wenn ich meine Freunde treffe, habe ich Spaß.
Weil rauchen tödlich ist, ist es gefährlich.
In einer Satzreihe, trennt man die Sätze mit einem Komma
Im Haupsatz steht das Verb auf Position 1
ÜBUNG 2: Wenn, weil/da oder denn?
Ergänzen Sie die Sätze
1. Ich freue mich immer, ________ du mich anrufst.
2. ________ es da teurer als im Supermarkt ist, kauft ihr nicht im Bahnhof ein.
3. Sie geht zu Fuß zur Arbeit, ________ sie steht nicht gern im Stau.
4. Wir müssen uns beeilen, ________wir haben in einer Halbestunde einen Termin.
5. ________ mein Auto eine Panne hat, nehme ich den Bus.
6. Sie haben sich geärgert, ________ der Flugzeug eine Stunde Verspätung hatte.
7. ________ sie in Spanien aufgewachsen ist, kann sie gut Spanisch sprechen.
8. Er wurde Mitarbeiter bei Audi, ________ er hat Interesse für Autos.
9. Wir machen ein Picknick im Wald, ________ das Wetter am Wochenende schön ist.
10. Ich lerne Deutsch, ________ mir die deutsche Kultur gefällt.
11.Sonja muss zum Arzt gehen, ________ sie hat regelmäßig Kopfschmerzen.
wenn
Weil / Da
denn
denn
Wenn
weil / da
Weil / Da
denn
wenn
weil / da
denn

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Matfermar marin
 
LanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als NomenLanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore
 
Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Germ331
 
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore -  Indirekter NebensatzLanguageStore -  Indirekter Nebensatz
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore
 
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und BeispielsätzeInfinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Maria Vaz König
 
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdemNebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Matfermar marin
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationRomanychch
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore
 
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
Maria Vaz König
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt Lluisa Duat
 
Finalsätze
FinalsätzeFinalsätze
Finalsätze
Richard Hahn
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Matfermar marin
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
Maria Vaz König
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibungpaulo150a
 
Vergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-PerfektVergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-Perfekt
Bettina Lange
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
Matfermar marin
 
Das präteritum
Das präteritumDas präteritum
Das präteritumRomanychch
 
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- AusbildungZweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
Maria Vaz König
 

Was ist angesagt? (20)

Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
Zu- Infinitivsätze Niveaustufe B1
 
LanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als NomenLanguageStore - Adjektive als Nomen
LanguageStore - Adjektive als Nomen
 
Konjunktiv 2
Konjunktiv 2Konjunktiv 2
Konjunktiv 2
 
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
LanguageStore -  Indirekter NebensatzLanguageStore -  Indirekter Nebensatz
LanguageStore - Indirekter Nebensatz
 
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und BeispielsätzeInfinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
Infinitiv MIT ZU - Theorie und Beispielsätze
 
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdemNebensätze:  obwohl   weil - deshalb - trotzdem
Nebensätze: obwohl weil - deshalb - trotzdem
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
 
LanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive VerbenLanguageStore - Reflexive Verben
LanguageStore - Reflexive Verben
 
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
#DaF_mit_Power / Wann kommst du an? Arbeitsblatt zur gleichnamigen Power Poin...
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
 
Finalsätze
FinalsätzeFinalsätze
Finalsätze
 
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
Lokale Präpositionen  1.  woher aus und vonLokale Präpositionen  1.  woher aus und von
Lokale Präpositionen 1. woher aus und von
 
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige VerbenPRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
PRÄTERITUM - regelmässige und unregelmässige Verben
 
Wegbeschreibung
WegbeschreibungWegbeschreibung
Wegbeschreibung
 
Vergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-PerfektVergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-Perfekt
 
LanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohlLanguageStore - weil vs. obwohl
LanguageStore - weil vs. obwohl
 
zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1zweiteilige Konjunktoren B1
zweiteilige Konjunktoren B1
 
Das präteritum
Das präteritumDas präteritum
Das präteritum
 
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- AusbildungZweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
Zweiteilige Konnektoren- Üben / Arbeit - Beruf- Ausbildung
 
Personal pronomen in akk
Personal pronomen in akkPersonal pronomen in akk
Personal pronomen in akk
 

Andere mochten auch

Types of stars
Types of starsTypes of stars
Types of stars
Inma Cuellar
 
“表明”のススメ
“表明”のススメ“表明”のススメ
“表明”のススメ
Ryo Yoshitake
 
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analystIntroducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
Alberca Ambar
 
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORAUnidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
Junta de Castilla y León
 
Street art or graffiti
Street art or graffitiStreet art or graffiti
Street art or graffiti
Jo Lowes
 
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAEPerspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
Ana María Martínez Sanz
 
Black & Code Service Portfolio
Black & Code Service PortfolioBlack & Code Service Portfolio
Black & Code Service Portfolio
Marie Foerste
 
DAT company profile- products and services SMALL FILE
DAT company profile- products and services SMALL FILEDAT company profile- products and services SMALL FILE
DAT company profile- products and services SMALL FILE
Jack Darier
 
Energy Brochure
Energy BrochureEnergy Brochure
Energy Brochure
Robert Twentyman
 
Hard work or smart work
Hard work or smart workHard work or smart work
Hard work or smart work
Vision IT
 
Ο λαγός και η χελώνα
Ο λαγός και η χελώναΟ λαγός και η χελώνα
Ο λαγός και η χελώνα
stamatiademogianni
 
Liderazgo 21
Liderazgo 21Liderazgo 21
Liderazgo 21
Emagister
 
Final leaflet
Final leafletFinal leaflet
Final leaflet
Lee Morrell
 
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHUREGUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
Kathya Santos
 
Ziarah dan Ta'ziyah
Ziarah dan Ta'ziyahZiarah dan Ta'ziyah
Ziarah dan Ta'ziyah
Adhitya Setyonugroho
 
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגידתנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
Tel-Aviv Journalists' Association
 
Customer Retention
Customer Retention Customer Retention
Customer Retention
Somo
 
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 - summariz...
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 -  summariz...CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 -  summariz...
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 - summariz...
Michael Salousti
 
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
Universidad Autónoma de Barcelona
 
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum VitaeLAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
Aminat Lawal
 

Andere mochten auch (20)

Types of stars
Types of starsTypes of stars
Types of stars
 
“表明”のススメ
“表明”のススメ“表明”のススメ
“表明”のススメ
 
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analystIntroducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
Introducción al análisis geoestadístico con geostatistical analyst
 
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORAUnidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
Unidades Básicas de Ordenación y Servicios del Territorio ZAMORA
 
Street art or graffiti
Street art or graffitiStreet art or graffiti
Street art or graffiti
 
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAEPerspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
Perspectivas futuras en el tratamiento de la DMAE
 
Black & Code Service Portfolio
Black & Code Service PortfolioBlack & Code Service Portfolio
Black & Code Service Portfolio
 
DAT company profile- products and services SMALL FILE
DAT company profile- products and services SMALL FILEDAT company profile- products and services SMALL FILE
DAT company profile- products and services SMALL FILE
 
Energy Brochure
Energy BrochureEnergy Brochure
Energy Brochure
 
Hard work or smart work
Hard work or smart workHard work or smart work
Hard work or smart work
 
Ο λαγός και η χελώνα
Ο λαγός και η χελώναΟ λαγός και η χελώνα
Ο λαγός και η χελώνα
 
Liderazgo 21
Liderazgo 21Liderazgo 21
Liderazgo 21
 
Final leaflet
Final leafletFinal leaflet
Final leaflet
 
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHUREGUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
GUANXI GLOBAL 2016 BROCHURE
 
Ziarah dan Ta'ziyah
Ziarah dan Ta'ziyahZiarah dan Ta'ziyah
Ziarah dan Ta'ziyah
 
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגידתנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
תנאי סף בלתי סבירים לתפקיד מנהל החדשות בתאגיד
 
Customer Retention
Customer Retention Customer Retention
Customer Retention
 
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 - summariz...
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 -  summariz...CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 -  summariz...
CV-Michael Salousti - update Jan 2017 - full details 2009 to 2017 - summariz...
 
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
Extinción de contrato y Derecho de la Unión Europea. El impacto de la jurispr...
 
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum VitaeLAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
LAWAL Aminat Oyekunbi Curriculum Vitae
 

Kürzlich hochgeladen

Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
OlenaKarlsTkachenko
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
amayaltc18
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
OlenaKarlsTkachenko
 
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
FlippedMathe
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
OlenaKarlsTkachenko
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Isa Jahnke
 

Kürzlich hochgeladen (6)

Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichtenPolizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
Polizeigeschichten.pptx PolizeigeschichtenPolizeigeschichten
 
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
matematicasIIcastellano.pdfnavarraevau2024
 
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist esWie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
Wie spät ist es.pptx Wie spät ist es Wie spät ist es
 
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptxMathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
Mathematikunterricht in 1zu1 Ausstattungen.pptx
 
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
6 Verben Gruppe e a o.pptx 6 Verben Gruppe e a o
 
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
Teaching and Learning Experience Design – der Ruf nach besserer Lehre: aber wie?
 

Etwas begründen mit „weil“ und „denn“

  • 1. Etwas begründen mit „weil / da“ oder „denn“ Deutsche Abteilung
  • 2. 1. Einleitung • Wenn man etwas begründen möchte, benutzt man die Konjunktionen „denn“, „weil“ / „da“. - Jan mietet ein Auto, denn er hat hier kein Auto. - Er ist unterwegs nach Spanien, weil er im Urlaub ist. - Er sucht den Pass, da er an der Grenze steht.
  • 3. 2. Wo steht das Verb? Hauptsatz 1 Hauptsatz 2 Wir fahren mit dem ICE. Er ist schneller als der Regionalexpress. Sie liest im Internet den Fahrplan. Sie möchte nicht den Zug verpassen. Warum? Hauptsatz 1 Hauptsatz 2 mit „denn“ Wir fahren mit dem ICE, denn er ist schneller als der Regionalexpress. Sie liest im Internet den Fahrplan, denn sie möchte nicht den Zug verpassen. Hauptsatz Nebensatz mit „weil“ oder „da“ Wir fahren mit dem ICE, weil er schneller als der Regionalexpress ist. Sie liest im Internet den Fahrplan, da sie nicht den Zug verpassen möchte. In einer Satzreihe, trennt man die Sätze mit einem Komma
  • 4. ÜBUNG 1: Nebensätze + Perfekt In Nebensätzen mit „weil“, „da“, „wenn“ und „dass“ steht das Verb am Ende ich Sport getrieben habe Ich bin müde, weil… 1. (Sport treiben) Er ist Arzt, denn… 3. (Medizin studieren) 2. (in Freiburg aufwachsen) Sie kann sehr gut Deutsch und Französisch, da… 4. (nach Latein- amerika reisen) Sie erzählen, dass… 6. (auf den Markt gehen) Ich habe Evi gesehen, wenn... 5. (am Schalter Geld wechseln) Ich habe Dirhams bekommen, denn...
  • 5. 3. Nebensatz vor Hauptsatz Nebensatz Hauptsatz Da sie in Freiburg aufgewachsen ist, kann sie sehr gut Deutsch und Französisch. Weil ich Sport getrieben habe, bin ich müde. Wenn ich auf den Markt gegangen bin, habe ich Evi gesehen. Da sie neue Kulturen kennen lernen lieben, reisen sie gern ins Ausland. Wenn ich meine Freunde treffe, habe ich Spaß. Weil rauchen tödlich ist, ist es gefährlich. In einer Satzreihe, trennt man die Sätze mit einem Komma Im Haupsatz steht das Verb auf Position 1
  • 6. ÜBUNG 2: Wenn, weil/da oder denn? Ergänzen Sie die Sätze 1. Ich freue mich immer, ________ du mich anrufst. 2. ________ es da teurer als im Supermarkt ist, kauft ihr nicht im Bahnhof ein. 3. Sie geht zu Fuß zur Arbeit, ________ sie steht nicht gern im Stau. 4. Wir müssen uns beeilen, ________wir haben in einer Halbestunde einen Termin. 5. ________ mein Auto eine Panne hat, nehme ich den Bus. 6. Sie haben sich geärgert, ________ der Flugzeug eine Stunde Verspätung hatte. 7. ________ sie in Spanien aufgewachsen ist, kann sie gut Spanisch sprechen. 8. Er wurde Mitarbeiter bei Audi, ________ er hat Interesse für Autos. 9. Wir machen ein Picknick im Wald, ________ das Wetter am Wochenende schön ist. 10. Ich lerne Deutsch, ________ mir die deutsche Kultur gefällt. 11.Sonja muss zum Arzt gehen, ________ sie hat regelmäßig Kopfschmerzen. wenn Weil / Da denn denn Wenn weil / da Weil / Da denn wenn weil / da denn