SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Passiv
Aktiv 
Die Katze frisst die Maus. 
Passiv 
Die Maus wird 
von der Katze gefressen.
Gebrauch 
 Eine Handlung oder einen Vorgang wird in den 
Vordergrund gebracht. 
 Die handelnde Person (das aktive Subjekt) ist nicht 
bekannt, unwichtig oder soll nicht genannt werden. 
 Sätze im Passiv werden viel öfter im Deutschen als 
im Englischen oder Französischen benutzt. 
Was ist schlimmer? 
Aktiv: Ich habe einen Fehler gemacht. 
Passiv: Ein Fehler wurde gemacht.
Bildung 
Das Passiv wird mit werden und dem Partizip 2 (Perfekt) 
gebildet. 
Bei der Umwandlung eines Aktivsatzes in einen 
Passivsatz wird das Akkusativobjekt des Aktivsatzes 
zum Subjekt des Passivsatzes. 
Die Katze frisst die Maus. 
Die Maus wird von der Katze gefressen.
Das aktive Subjekt angeben (1) 
Wenn man jedoch das aktive Subjekt 
identifizieren will, benuzt man eine Präposition, 
meistens von (+Dativ) 
 Die Maus wird von der Katze gefressen.
Das aktive Subjekt angeben (2) 
Durch (+Akkusativ) wird benutzt, wenn das Subjekt 
ein Instrument statt eines Initiators ist. 
 Das Haus wurde durch einen Tornado zerstört.
Das aktive Subjekt angeben (3) 
Mit (+Dativ) wird benutzt, wenn das Subjekt ein 
Werkzeug der Handlung ist. 
 Der Brief wird mit einem Stift geschrieben.
Präsens 
Aktiv 
Die Katze frisst die Maus. 
Passiv 
Die Maus wird von der Katze gefressen.
Präteritum 
Aktiv 
Die Katze fraß die Maus. 
Passiv 
Die Maus wurde (von der Katze) gefressen.
Perfekt 
Aktiv 
Die Katze hat die Maus gefressen. 
Passiv 
Die Maus ist (von der Katze) gefressen worden.
Plusquamperfekt 
Aktiv 
Die Katze hatte die Maus gefressen. 
Passiv 
Die Maus war (von der Katze) gefressen 
worden.
Modalverb 
Aktiv 
Die Katze darf die Maus fressen. 
Passiv 
Die Maus darf (von der Katze) gefressen 
werden.
Futur 1 
Aktiv 
Die Katze wird die Maus fressen. 
Passiv 
Die Maus wird (von der Katze) gefressen 
werden.
Hilfsverb werden 
Präsens Präteritum 
ich werde wurde 
du wirst wurdest 
er, sie, es wird wurde 
wir werden wurden 
ihr werdet wurdet 
sie/Sie werden wurden 
Achtung: 
Hilfsverb im Perfekt: Er ist …(+ Partizip 2) worden. 
≠ Verb werden (= devenir): Er ist Pilot geworden.
AKTIV PASSIV 
Infinitiv rufen gerufen werden 
Präsens ich rufe ihn er wird gerufen 
Präteritum ich rief ihn er wurde gerufen 
Perfekt ich habe ihn gerufen er ist gerufen worden 
Plusquamperfekt ich hatte ihn gerufen er war gerufen worden 
Futur 1 ich werde ihn rufen er wird gerufen werden 
Modalverb ich muss ihn rufen er muss gerufen werden
Teste dich! 
• Ein Mann hat ein Auto gestohlen. 
• Er muss die Hausaufgaben machen. 
• Sie kaufte ein neues Buch. 
• Man braucht viel Geld. 
• Er hatte viel Brot gegessen. 
• Er legte das Buch auf den Tisch. 
• Sie hat einen Hund gekauft. 
• Ein Auto ist (von einem Mann) 
gestohlen worden. (Perfekt) 
• Die Hausaufgaben müssen (von ihm) 
gemacht werden. (Modalverb) 
• Ein neues Buch wurde (von ihr) gekauft. 
(Präteritum) 
• Viel Geld wird gebraucht. (Präsens) 
• Viel Brot war (von ihm) gegessen 
worden. (Plusquamperfekt) 
• Das Buch wurde (von ihm) auf den Tisch 
gelegt. (Präteritum) 
• Ein Hund ist (von ihr) gekauft worden. 
(Perfekt)

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Das perfekt
Das perfektDas perfekt
Das perfekt
dgol
 
Das präteritum
Das präteritumDas präteritum
Das präteritum
Romanychch
 
Starke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsensStarke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsens
Romanychch
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
Lluisa Duat
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
Romanychch
 

Was ist angesagt? (20)

Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woher
Lokale Präpositionen 2  wo   wohin - woherLokale Präpositionen 2  wo   wohin - woher
Lokale Präpositionen 2 wo wohin - woher
 
Das Perfekt
Das PerfektDas Perfekt
Das Perfekt
 
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
Wiederholung und Zusammenfassung A2.1
 
Deutsch ABER HALLO!
Deutsch ABER HALLO!Deutsch ABER HALLO!
Deutsch ABER HALLO!
 
Finalsätze
FinalsätzeFinalsätze
Finalsätze
 
Das perfekt
Das perfektDas perfekt
Das perfekt
 
Perfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip IIPerfekt - Bildung von Partizip II
Perfekt - Bildung von Partizip II
 
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und ÜbungenPARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
PARTIZIP I und PARTIZIP II als ADJEKTIVE - Theorie und Übungen
 
Das präteritum
Das präteritumDas präteritum
Das präteritum
 
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
Menschen beschreiben / Langfassung / Menschen A1 - Lektion 19
 
Starke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsensStarke und schwache verben präsens
Starke und schwache verben präsens
 
A1 - Präteritum von "sein"
A1 - Präteritum von "sein"A1 - Präteritum von "sein"
A1 - Präteritum von "sein"
 
B1 Passiv Aktiv
B1 Passiv AktivB1 Passiv Aktiv
B1 Passiv Aktiv
 
Demostrativpronomen B1.2
Demostrativpronomen   B1.2Demostrativpronomen   B1.2
Demostrativpronomen B1.2
 
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1 Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
Modalverben im Präsens - Bedeutung und Anwendung A1
 
Singular und Plural - Pluralbildung - Theorie - DaF
Singular und Plural - Pluralbildung  - Theorie - DaFSingular und Plural - Pluralbildung  - Theorie - DaF
Singular und Plural - Pluralbildung - Theorie - DaF
 
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten ArtikelADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
ADJEKTIVDEKLINATION im Nominativ mit dem bestimmten und unbestimmten Artikel
 
Modalverben ppt
Modalverben  ppt  Modalverben  ppt
Modalverben ppt
 
Vergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-PerfektVergangenheitsformen-Perfekt
Vergangenheitsformen-Perfekt
 
Die adjektiv deklination
Die adjektiv deklinationDie adjektiv deklination
Die adjektiv deklination
 

Mehr von suzanneeckhardt (15)

Migration
MigrationMigration
Migration
 
Imperativ
ImperativImperativ
Imperativ
 
Siezen duzen
Siezen duzenSiezen duzen
Siezen duzen
 
Présentation italie
Présentation italiePrésentation italie
Présentation italie
 
Wechselpraepositionen
WechselpraepositionenWechselpraepositionen
Wechselpraepositionen
 
Präpositionen
PräpositionenPräpositionen
Präpositionen
 
Migration
MigrationMigration
Migration
 
Deklination3bis
Deklination3bisDeklination3bis
Deklination3bis
 
Deklination4
Deklination4Deklination4
Deklination4
 
Aufsatztraining
AufsatztrainingAufsatztraining
Aufsatztraining
 
Nationalfeiertag
NationalfeiertagNationalfeiertag
Nationalfeiertag
 
Deklination 3
Deklination 3Deklination 3
Deklination 3
 
Deklination 2
Deklination 2Deklination 2
Deklination 2
 
Genus
GenusGenus
Genus
 
Deklination 1
Deklination 1Deklination 1
Deklination 1
 

Passiv

  • 2. Aktiv Die Katze frisst die Maus. Passiv Die Maus wird von der Katze gefressen.
  • 3. Gebrauch  Eine Handlung oder einen Vorgang wird in den Vordergrund gebracht.  Die handelnde Person (das aktive Subjekt) ist nicht bekannt, unwichtig oder soll nicht genannt werden.  Sätze im Passiv werden viel öfter im Deutschen als im Englischen oder Französischen benutzt. Was ist schlimmer? Aktiv: Ich habe einen Fehler gemacht. Passiv: Ein Fehler wurde gemacht.
  • 4. Bildung Das Passiv wird mit werden und dem Partizip 2 (Perfekt) gebildet. Bei der Umwandlung eines Aktivsatzes in einen Passivsatz wird das Akkusativobjekt des Aktivsatzes zum Subjekt des Passivsatzes. Die Katze frisst die Maus. Die Maus wird von der Katze gefressen.
  • 5. Das aktive Subjekt angeben (1) Wenn man jedoch das aktive Subjekt identifizieren will, benuzt man eine Präposition, meistens von (+Dativ)  Die Maus wird von der Katze gefressen.
  • 6. Das aktive Subjekt angeben (2) Durch (+Akkusativ) wird benutzt, wenn das Subjekt ein Instrument statt eines Initiators ist.  Das Haus wurde durch einen Tornado zerstört.
  • 7. Das aktive Subjekt angeben (3) Mit (+Dativ) wird benutzt, wenn das Subjekt ein Werkzeug der Handlung ist.  Der Brief wird mit einem Stift geschrieben.
  • 8. Präsens Aktiv Die Katze frisst die Maus. Passiv Die Maus wird von der Katze gefressen.
  • 9. Präteritum Aktiv Die Katze fraß die Maus. Passiv Die Maus wurde (von der Katze) gefressen.
  • 10. Perfekt Aktiv Die Katze hat die Maus gefressen. Passiv Die Maus ist (von der Katze) gefressen worden.
  • 11. Plusquamperfekt Aktiv Die Katze hatte die Maus gefressen. Passiv Die Maus war (von der Katze) gefressen worden.
  • 12. Modalverb Aktiv Die Katze darf die Maus fressen. Passiv Die Maus darf (von der Katze) gefressen werden.
  • 13. Futur 1 Aktiv Die Katze wird die Maus fressen. Passiv Die Maus wird (von der Katze) gefressen werden.
  • 14. Hilfsverb werden Präsens Präteritum ich werde wurde du wirst wurdest er, sie, es wird wurde wir werden wurden ihr werdet wurdet sie/Sie werden wurden Achtung: Hilfsverb im Perfekt: Er ist …(+ Partizip 2) worden. ≠ Verb werden (= devenir): Er ist Pilot geworden.
  • 15. AKTIV PASSIV Infinitiv rufen gerufen werden Präsens ich rufe ihn er wird gerufen Präteritum ich rief ihn er wurde gerufen Perfekt ich habe ihn gerufen er ist gerufen worden Plusquamperfekt ich hatte ihn gerufen er war gerufen worden Futur 1 ich werde ihn rufen er wird gerufen werden Modalverb ich muss ihn rufen er muss gerufen werden
  • 16. Teste dich! • Ein Mann hat ein Auto gestohlen. • Er muss die Hausaufgaben machen. • Sie kaufte ein neues Buch. • Man braucht viel Geld. • Er hatte viel Brot gegessen. • Er legte das Buch auf den Tisch. • Sie hat einen Hund gekauft. • Ein Auto ist (von einem Mann) gestohlen worden. (Perfekt) • Die Hausaufgaben müssen (von ihm) gemacht werden. (Modalverb) • Ein neues Buch wurde (von ihr) gekauft. (Präteritum) • Viel Geld wird gebraucht. (Präsens) • Viel Brot war (von ihm) gegessen worden. (Plusquamperfekt) • Das Buch wurde (von ihm) auf den Tisch gelegt. (Präteritum) • Ein Hund ist (von ihr) gekauft worden. (Perfekt)