E12-Presseeinladung.pdf

202 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: "Designing Digital Business" – Die Zukunft der eBusiness-Branche erleben
[http://www.lifepr.de?boxid=265793]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
202
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E12-Presseeinladung.pdf

  1. 1. Presseeinladung: 13. E12-Gipfel, 29./30. November 2011„Designing Digital Business“ – Die Zukunft dereBusiness-Branche erlebenAuf Deutschlands wichtigstem eBusiness-Kongress diskutieren namhafteForscher und Führungskräfte die aktuellen Trends der Branche – mitmehr als 25 Top-Referenten über 200 Teilnehmern, dazu mit vielen Live-Exponaten und bedeutenden internationalen Unternehmen wie derDaimler AG, Deutsche Lufthansa AG, KPMG uvm.Leipzig/Karlsruhe, 03. November 2011. Bereits zum 13. Mal werden über 200Führungskräfte und Entscheider aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammenkommen,um gemeinsam über die Zukunft der eBusiness-Branche zu diskutieren. Auf die Gästewarten spannende Vorträge, außergewöhnliche Technologien zum Erleben undinteressante Gespräche rund um das Thema „Designing Digital Business“.Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen am 29./30. November 2011 im Konzerthaus und der Stadthalle in Karlsruhe.Zu den Referenten gehören- Dr. Jörg Liebe, CIO, Lufthansa Systems- Dr. Torsten Wingenter, Leiter Global Social Media Marketing, Deutsche Lufthansa AG- Stephan Grabmeier, Senior Expert Change Management, Deutsche Telekom- Dr. Thomas Förster, Strategy & Transformation, IBM- Dr. Andreas Riegg, Manager Innovation Management, Daimler AG- und viele weitere.
  2. 2. Diskutiert werden in den einzelnen Panels die wichtigsten Themen der Branche, dazugehören die neue Macht der Kunden durch Social Collaboration Plattformen, dieMöglichkeiten neuer digitaler Prozesse, die smarte Prognostik und die Möglichkeiten derneuen mobilen Kommunikation zwischen Unternehmen, ihren Partnern, Mitarbeiternund Kunden.Darüber hinaus stellen viele Firmen ihre neuesten Entwicklungen und Technologien zurSchau, die sie live erleben und ausprobieren können, unter anderem zu den ThemenSmart Shopping, Social Innovation Platform, virtualisierte Arbeitsplätze und neueDisplayformate.Alle weiteren Informationen über die Teilnehmer, das Programm und die Referentenfinden Sie unter www.e12-gipfel.de.HintergrundDer E12-Gipfel ist ein Produkt des Institutes of Electronic Business. Er findet 2011 zum13. Mal statt. Der Kongress ist eine von führenden Unternehmen sich selbstgestaltendeInitiative mit jährlich wechselnden digitalen Top-Themen. Die Partner des E12-Gipfelssind in diesem Jahr die Deutsche Lufthansa AG und Lufthansa Systems, Cheil, dieDaimler AG, Dassault Systèmes Deutschland, KPMG, T-Systems MMS, die Visenso GmbH,Fraunhofer-Verbund Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) alsTechnologiepartner und der BITKOM als Verbändepartner sowie die Stadt Karlsruhe undKarlsruher Messe- und Kongress- GmbH (KMK) als Gastgeber. Unterstützt wird derKongress außerdem von den Medienpartnern InnoVisions, IT Mittelstand, IT Digital unddem Innovationsmanager des F.A.Z-Instituts.PressekontaktSebastian RumbergEmail: rumberg@mdkk.deTel.: 0341-12 47 96 17Mobil: 0160-71 09 178Fax: 0341-12 47 96 11
  3. 3. PresseakkreditierungPresseakkreditierung E12-13. E12- Gipfel 2011bitte bis 07 . November per Fax an: +49 341 12 47 96 11 (Deutschland) 07. 11 (DeutschHiermit akkreditiere ich mich zur Teilnahme am 13. E12-Gipfel am 29. und 30. November2011 in Karlsruhe. (Dienstag, 29. 2011, Karlsruhe) Tag 1 (Dienstag, 29 . November 2011, Konzerthaus Karlsruhe) 2011, Karlsruhe) Tag 2 (Mittwoch, 30. November 2011, Stadthalle Karlsruhe)Art des Mediums: TV / IP-TV / Photo Radio / Podcast Web Print Nachrichtenagentur ___________Name des Mediums __________________________________________________Position, Ressort __________________________________________________Name, Vorname __________________________________________________Anschrift __________________________________________________PLZ, Ort __________________________________________________Telefon dienstl. (_____________) ___________________________________Funktelefon (_____________) ___________________________________E-Mail ___________________________________________________________________________ _________________________ Ort, Datum Unterschrift

×