ENTWICKLUNG EINES
LEICHTGEWICHTIGEN
WEB-CLIENTS
FÜR DAS LERNSYSTEM
KAKADU
Georg Schmidhammer
Betreuer: Wolfgang Gassler, E...
Inhaltsverzeichnis
2









Idee
Konzept und Aufbau
Meine Aufgaben
Technologien
Usability
Präsentation des Systems...
Die Idee
3



Lernportal



Lernhilfe



Inhalte teilen



Verschiedene Fragetypen



Lernalgorithmus



Vielseitig ...
Ziele
4











Grundgerüst
Modular
Gruppen
Kurse
Unterschiedliche Fragetypen
Lernalgorithmus
Aufteilung in Serv...
Interne Organisation
5



Scrum



Agile Softwareentwicklungsmethode



Wöchentliche Meetings



Sprints 3-4 Wochen

K...
Die Strukturierung
6



4 Grundelemente:



Kataloge



Kurse





Fragen

Lerngruppen

Fragen (aktuell 2 Fragetypen...
Die Strukturierung
7



Kataloge:



Enthalten die gesamten Fragen





Können als Kapitel eines Themengebietes geseh...
Die Strukturierung
8



Lerngruppen:





Gruppierung von Personen mit gleichen Interessen
Kurse nur für Mitglieder zu...
Meine Aufgaben
9



Clientseitige Programmierung





Layout
Anzeige und Übermittlung von Daten
Kommunikation mit Ser...
Layout
10




HTML
CSS-Framework – Twitter Bootstrap





CSS und JavaScript Bibliothek
Grid-System

JavaScript Frame...
Layout
11



Laravel Templating Engine

Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
Kommunikation mit Server
12



HTTP




GET- POST-Methoden





Protokoll zur Übertragung von Daten

GET: Anfragen v...
Usability
13



Benutzerfreundlichkeit



Benutzern Feedback geben



Merkmale zum Bewerten der Benutzerfreundlichkeit
...
Fortlaufende Optimierungen
14



Kritische Betrachtung des gesamten Projektes





Betrachtung erfolgte im Team
Zahlre...
Fortlaufende Optimierungen
15



Inline Edit


Bearbeiten von Daten an der Stelle wo sie auch angezeigt
werden

Kakadu -...
Fortlaufende Optimierungen
16



Benutzer löschen: Rückgängig Funktion




Unbeabsichtigt gelöschte Benutzer wieder hin...
Evaluation
17



Überprüfung der Interaktion zwischen Mensch und
Computer



User Examine Method



2 unterschiedliche ...
Durchführung
18



8 Testpersonen





5 Personen älter als 45 Jahre
3 Personen zwischen 20-30 Jahre

Durchführung der...
Ergebnisse
19



Usability




80% hatten die selben Probleme

Implementierungsfehler


Keine schwerwiegende Fehler
15...
Resultierende Änderungen
20





7 von 8 Benutzern wählten beim Erstellen einer
Frage keinen Katalog aus.
Änderung:

Kak...
Präsentation des Systems
21

Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
Präsentation des Systems
22

Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
Präsentation des Systems
23

Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
Zusammenfassung
24





Kakadu – Ein freies Lernportal, das dem Benutzer
das Lernen erleichtern soll
Aufgaben


Layout
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entwicklung eines leichtgewichtigen Web-Clients für das Lernsystem Kakadu

269 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
269
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Entwicklung eines leichtgewichtigen Web-Clients für das Lernsystem Kakadu

  1. 1. ENTWICKLUNG EINES LEICHTGEWICHTIGEN WEB-CLIENTS FÜR DAS LERNSYSTEM KAKADU Georg Schmidhammer Betreuer: Wolfgang Gassler, Eva Zangerle Forschungsgruppe: Datenbanken und Informationssysteme (DBIS)
  2. 2. Inhaltsverzeichnis 2       Idee Konzept und Aufbau Meine Aufgaben Technologien Usability Präsentation des Systems Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  3. 3. Die Idee 3  Lernportal  Lernhilfe  Inhalte teilen  Verschiedene Fragetypen  Lernalgorithmus  Vielseitig einsetzbar  Webbasiert  OpenSource Projekt Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  4. 4. Ziele 4        Grundgerüst Modular Gruppen Kurse Unterschiedliche Fragetypen Lernalgorithmus Aufteilung in Server und Client Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  5. 5. Interne Organisation 5  Scrum  Agile Softwareentwicklungsmethode  Wöchentliche Meetings  Sprints 3-4 Wochen Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  6. 6. Die Strukturierung 6  4 Grundelemente:   Kataloge  Kurse   Fragen Lerngruppen Fragen (aktuell 2 Fragetypen):  Frage/Antwort:   Selbstüberprüfung durch Benutzer Multiple Choice:   Beliebig viele Antwortmöglichkeiten Beliebig viele richtige Antworten Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  7. 7. Die Strukturierung 7  Kataloge:   Enthalten die gesamten Fragen   Können als Kapitel eines Themengebietes gesehen werden Beliebig viele Unterkataloge Kurse:  Umfassen Themengebiete  Enthalten Kataloge  Können Lerngruppen zugewiesen werden Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  8. 8. Die Strukturierung 8  Lerngruppen:    Gruppierung von Personen mit gleichen Interessen Kurse nur für Mitglieder zugänglich Kurse und Kataloge können favorisiert werden Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  9. 9. Meine Aufgaben 9  Clientseitige Programmierung     Layout Anzeige und Übermittlung von Daten Kommunikation mit Server Usability Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  10. 10. Layout 10   HTML CSS-Framework – Twitter Bootstrap    CSS und JavaScript Bibliothek Grid-System JavaScript Framework – jQuery  DOM- Navigation und Manipulation Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  11. 11. Layout 11  Laravel Templating Engine Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  12. 12. Kommunikation mit Server 12  HTTP   GET- POST-Methoden    Protokoll zur Übertragung von Daten GET: Anfragen von Daten POST: Sendet Daten zur Weiterverarbeitung AJAX   Asynchroner HTTP Datentransfer Verändern einer Seite ohne diese neu zu laden. Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  13. 13. Usability 13  Benutzerfreundlichkeit  Benutzern Feedback geben  Merkmale zum Bewerten der Benutzerfreundlichkeit      Erlernbarkeit Effizienz Einprägsamkeit Fehler Zufriedenheit Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  14. 14. Fortlaufende Optimierungen 14  Kritische Betrachtung des gesamten Projektes    Betrachtung erfolgte im Team Zahlreiche resultierende Änderungen Lerngruppen: Drag and Drop    Eine Tabelle für Mitglieder und eine für Administratoren Hinzufügen von Mitgliedern und Administratoren mittels Drag und Drop in den jeweiligen Bereich Ermöglicht intuitive und schnelle Bedienung Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  15. 15. Fortlaufende Optimierungen 15  Inline Edit  Bearbeiten von Daten an der Stelle wo sie auch angezeigt werden Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  16. 16. Fortlaufende Optimierungen 16  Benutzer löschen: Rückgängig Funktion   Unbeabsichtigt gelöschte Benutzer wieder hinzufügen Tastatursteuerung   Beantworten von Fragen ohne Verwendung der Maus. Je nach Frage-Typ unterschiedliche Befehle Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  17. 17. Evaluation 17  Überprüfung der Interaktion zwischen Mensch und Computer  User Examine Method  2 unterschiedliche Tests   Allgemein Administratoren Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  18. 18. Durchführung 18  8 Testpersonen    5 Personen älter als 45 Jahre 3 Personen zwischen 20-30 Jahre Durchführung der Tests am Computer der Testbenutzer  Kein Zeitlimit  Keine Hilfestellung Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  19. 19. Ergebnisse 19  Usability   80% hatten die selben Probleme Implementierungsfehler  Keine schwerwiegende Fehler 15 10 Gesamt Usability 5 Implementierung 0 aufgedeckte Fehler Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  20. 20. Resultierende Änderungen 20   7 von 8 Benutzern wählten beim Erstellen einer Frage keinen Katalog aus. Änderung: Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  21. 21. Präsentation des Systems 21 Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  22. 22. Präsentation des Systems 22 Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  23. 23. Präsentation des Systems 23 Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13
  24. 24. Zusammenfassung 24   Kakadu – Ein freies Lernportal, das dem Benutzer das Lernen erleichtern soll Aufgaben  Layout  Kommunikation mit Server  Usability  Fortlaufende Optimierungen  User Tests  Trennung zwischen Server und Client Kakadu - Das freie Lernportal 08.10.13

×