Alternativen zu GoogleProf. Dr. Dirk Lewandowskidirk.lewandowski@haw-hamburg.de
Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen ...
Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen ...
Suchmaschinenmarkt (D)3 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
http://www.bruceclay.com/search                                                 enginerelationshipchart.htm               ...
5 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
Welche Universalsuchmaschinen gibt es überhaupt noch? • Google • Yahoo • MSN/Live.com • Ask6 | Dirk Lewandowski:Alternativ...
Warum ist es schwierig, eine Universalsuchmaschine zu betreiben? • Technische Hürden    – Serverfarm    – Indexaufbau und ...
Warum sind Alternativen notwendig? • Qualität der Ergebnisse • Vielfalt     – „Zweite Meinung“ • Trefferpräsentation • Nut...
Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen ...
Die Qualität von Suchmaschinen kann nur durch eine Kombination unterschiedlicher Faktoren gemessen werden. Qualitätsfaktor...
Web-Abdeckung Keine Suchmaschine deckt das gesamte Web ab,    – Aber: keine genauen Zahlen; aktuelle Untersuchungen fehlen...
Überschneidung der Datenbestände • Überschneidung der Indices    – Relativ gering, daher lohnt sich die Suche in mehreren ...
Überschneidung der Datenbestände13 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google   (Jansen et al. 2007)
Recall-Precision-Graph (Top20-Ergebnisse): Drei Gruppen für die Ergebnisse „über dem Falz“; kein Unterschied zwischen GG &...
Qualität der Treffer (Skalenbewertung)15 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
Keine klare Reihung der Suchmaschinen, wenn einzelne Anfragen betrachtet werden.                                  Bsp.: Ya...
Suchfunktionen • Umfang der angebotenen Suchfunktionen    – Standardeinschränkungen vs. besondere Suchmöglichkeiten       ...
Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen ...
Suchmaschinen-Alternativen • Universalsuchmaschinen    – Yahoo    – MSN/Live.com    – Ask    – Seekport    – Exalead    – ...
Benutzerführung: Einschränkung der Suchergebnisse • Themenbeschränkung    – www.seekport.de • Clustering    – www.clusty.c...
Dokumentkollektionen21 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
Alternativen • Andere Universalsuchmaschinen • Spezielle Kollektionen • Spezialsuchmaschinen • Kommerzielle Datenbanken • ...
Taxonomie der digitalen Online-Information                                               (Stock 2003)23 | Dirk Lewandowski...
Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen ...
Zusammenfassung • Geringe Auswahl bei Universalsuchmaschinen, aber starke Unterschiede bei   den Treffern. • Alternativen ...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.Prof. Dr.Dirk LewandowskiHochschule für Angewandte WissenschaftenHamburgFakultät DMI -...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Alternativen zu Google

609 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
609
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Alternativen zu Google

  1. 1. Alternativen zu GoogleProf. Dr. Dirk Lewandowskidirk.lewandowski@haw-hamburg.de
  2. 2. Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen über Universalsuchmaschinen hinaus Fazit1 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  3. 3. Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen über Universalsuchmaschinen hinaus Fazit2 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  4. 4. Suchmaschinenmarkt (D)3 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  5. 5. http://www.bruceclay.com/search enginerelationshipchart.htm http://www.bruceclay.com/serc_his togram/histogram.htm4 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  6. 6. 5 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  7. 7. Welche Universalsuchmaschinen gibt es überhaupt noch? • Google • Yahoo • MSN/Live.com • Ask6 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  8. 8. Warum ist es schwierig, eine Universalsuchmaschine zu betreiben? • Technische Hürden – Serverfarm – Indexaufbau und -pflege – Ranking • Finanzielle Hürden – Kosten für Serverfarm und Bandbreite – Monetarisierung über Textanzeigen (--> Masse) • Personelle Hürden – Zu wenige Experten • Benutzerverhalten – Starke Präferenz für Google7 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  9. 9. Warum sind Alternativen notwendig? • Qualität der Ergebnisse • Vielfalt – „Zweite Meinung“ • Trefferpräsentation • Nutzerbindung – Verknüpfung von Nutzungsdaten mit Nutzerprofilen • Innovation8 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  10. 10. Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen über Universalsuchmaschinen hinaus Fazit9 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  11. 11. Die Qualität von Suchmaschinen kann nur durch eine Kombination unterschiedlicher Faktoren gemessen werden. Qualitätsfaktoren für Suchmaschinen • Qualität des Index – Größe des Datenbestands, Abdeckung des Web – Abdeckung bestimmter Bereiche (Sprachräume, Länder) – Überschneidungen der Indices – Aktualität des Datenbestands • Qualität der Suchresultate – Retrievaleffektivität – Zufriedenheit der Nutzer – Überschneidungen der (Top-)Ergebnisse • Qualität der Suchfunktionen • Nutzerfreundlichkeit + Benutzerführung (Lewandowski & Höchstötter 2007)10 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  12. 12. Web-Abdeckung Keine Suchmaschine deckt das gesamte Web ab, – Aber: keine genauen Zahlen; aktuelle Untersuchungen fehlen. – Größe des Web ist unbekannt; die großen Suchmaschinen haben einige Milliarden Dokumente indexiert. – Wenig erforschter Bereich: Invisible Web. Definitionen Invisible/Deep Web – “Text pages, files, or other often high-quality authoritative information available via the World Wide Web that general-purpose search engines cannot, due to technical limitations, or will not, due to deliberate choice, add to their indices of Web pages" (Sherman u. Price 2001). – “The deep Web - those pages do not exist until they are created dynamically as the result of a specific search“ (Bergman 2001).11 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  13. 13. Überschneidung der Datenbestände • Überschneidung der Indices – Relativ gering, daher lohnt sich die Suche in mehreren Suchmaschinen. • Überschneidung der Suchergebnisse – Sehr gering innerhalb der Top10, 20.12 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  14. 14. Überschneidung der Datenbestände13 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google (Jansen et al. 2007)
  15. 15. Recall-Precision-Graph (Top20-Ergebnisse): Drei Gruppen für die Ergebnisse „über dem Falz“; kein Unterschied zwischen GG & YA.14 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  16. 16. Qualität der Treffer (Skalenbewertung)15 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  17. 17. Keine klare Reihung der Suchmaschinen, wenn einzelne Anfragen betrachtet werden. Bsp.: Yahoo erreicht am häufigsten das beste Ergebnisset.16 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  18. 18. Suchfunktionen • Umfang der angebotenen Suchfunktionen – Standardeinschränkungen vs. besondere Suchmöglichkeiten – www.searchengineshowdown.com • Funktionstüchtigkeit der Suchfunktionen – Unproblematisch: Titel, URL, usw. – Große Differenzen in der Anzeige bei link: – Problematisch: Datumsbeschränkung (bei allen), Sprachbeschränkung (bei Google, MSN)17 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  19. 19. Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen über Universalsuchmaschinen hinaus Fazit18 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  20. 20. Suchmaschinen-Alternativen • Universalsuchmaschinen – Yahoo – MSN/Live.com – Ask – Seekport – Exalead – Wikia Search • Spezialsuchmaschinen • Datenbanken/Hosts19 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  21. 21. Benutzerführung: Einschränkung der Suchergebnisse • Themenbeschränkung – www.seekport.de • Clustering – www.clusty.com (Datenbasis: Metasuche) – www.web.de (Datenbasis: Google) • Visualisierung von Suchergebnissen – www.kartoo.com (Datenbasis: Metasuche) • Vorschläge für Suchanfragen – www.yahoo.de – www.ask.de20 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  22. 22. Dokumentkollektionen21 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  23. 23. Alternativen • Andere Universalsuchmaschinen • Spezielle Kollektionen • Spezialsuchmaschinen • Kommerzielle Datenbanken • Freie Datenbanken im Invisible Web22 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  24. 24. Taxonomie der digitalen Online-Information (Stock 2003)23 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  25. 25. Agenda Situation / warum Alternativen zu Google? Lohnt sich die Recherche in anderen Universalsuchmaschinen? Alternativen über Universalsuchmaschinen hinaus Fazit24 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  26. 26. Zusammenfassung • Geringe Auswahl bei Universalsuchmaschinen, aber starke Unterschiede bei den Treffern. • Alternativen sind nicht nur andere Universalsuchmaschinen, sondern vor allem Spezialsuchmaschinen und kommerzielle Angebote. • Bisher keine Qualitätsmessungen für spezielle Kollektionen (News, Blogs, usw.) und Spezialsuchmaschinen.25 | Dirk Lewandowski:Alternativen zu Google
  27. 27. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.Prof. Dr.Dirk LewandowskiHochschule für Angewandte WissenschaftenHamburgFakultät DMI - Department InformationBerliner Tor 5D - 20099 HamburgGermanywww.durchdenken.de/lewandowskiE-Mail: dirk.lewandowski@haw-hamburg.de

×