Trainings Nr.: IH-12b-ASAP PM (Plant Maintenance) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene      Was haben Ziele und Pr...
Training und Workshops für Instandhaltung und Facility Management SAP PM Training für Einsteiger und         Fortgeschritt...
Training und Workshops für Instandhaltung und Facility ManagementVeranstaltungsort:Ausbildungszentrum der österreichischen...
Training und Workshops für Instandhaltung und Facility Management    So melden Sie sich an:    Bitte einfach dieses Anmeld...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SAP PM-Training für Einsteiger und Fortgeschrittene

645 Aufrufe

Veröffentlicht am

7. und 8. November 2012, Steyrermühl (OÖ)
mit unserem Partner P&S Consulting

www.dankl.com

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
645
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SAP PM-Training für Einsteiger und Fortgeschrittene

  1. 1. Trainings Nr.: IH-12b-ASAP PM (Plant Maintenance) Training für Einsteiger und Fortgeschrittene Was haben Ziele und Prozesse mit dem System zu tun?Wie kann das SAP PM Modul anwenderorientiert ausgeprägt werden? Nutzen Sie als Anwender das PM als technisches System? Termin: 7. und 8. November 2012 Ort: Ausbildungszentrum der österreichischen Papierindustrie, Steyrermühl Inhalt des 2-tägigen Intensivtrainings:  Ziele, Organisation und Prozesse der Instandhaltung  „So tief wie nötig, so flach wie möglich“, die Anlagenstruktur mit Tech- nischen Plätzen, Equipment etc. in SAP PM  Die Instandhaltungsabwicklung mit Meldungen und Aufträgen und ihre Integration in die anderen SAP Module FI (Finanzen) CO (Controlling) MM (Materialwirtschaft) HR (Personal)  Die Wartungsplanung in SAP PM und ihre Strategien  Kennzahlen der Instandhaltung  Condition Monitoring in Verbindung mit SAP PM  Mitarbeitereinsatzplanung mit der SAP MRS  Praxisbeispiele und Anwendungsfälle  Abendveranstaltung Veranstalter: Weitere Trainingstermine: dankl+partner consulting gmbh Röhrenweg 14 A-5071 Wals bei Salzburg 11.09.2012 – TPM-Erfahrungsaustausch- gruppe bei Gösser-Bräu Leoben Tel.: +43 / 662 / 85 32 04-0 Fax: +43 / 662 / 85 32 04-4 Email: office@dankl.com 21. – 22.11.2012 – EDV Unterstützung in Web: www.dankl.com der Instandhaltung MFA - Maintenance and NEU: Trainings für Instandhaltung jetzt Facility Management auch in München auf www.mcpeurope.de! Society of Austria www.mf-austria.at Kostenloser Service von dankl+partner consulting gmbh Internetportal für Instandhaltung und Facility Management www.myifis.info
  2. 2. Training und Workshops für Instandhaltung und Facility Management SAP PM Training für Einsteiger und Fortgeschrittene Was haben Ziele und Prozesse mit dem System zu tun? Wie kann das SAP PM Modul anwenderorientiert ausgeprägt wer- den? Nutzen Sie als Anwender das PM als technisches System?Prinzipien des Trainings:In diesem Training werden die allgemeinen Ziele der Instandhaltung und im Bezug auf den Einsatzvon SAP PM erörtert. Daran schließt sich die Analyse der Organisation und Prozesse und deren Ab-bildung in SAP PM. Anschließend erfolgt die Praxis- und anwenderorientierte Ausprägung des Sys-tems gemäß der Philosophie der P&S Consulting, die über 300 Kunden bei der Einführung und Opti-mierung des Moduleinsatzes unterstützt hat. P&S ist auch bekannt für ihre Zusatzlösungen optimierteRückmeldung und den Stücklistengenerator für SAP PM. Die dabei dargestellten Funktionalitäten desModuls werden durch praktische Beispiele erklärt.Profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer und des Referenten, Diskutieren Sieüber dargestellte Fallbeispiele, da das Modul PM auf verschiedene Art und Weise genutzt werdenkann.Wie ziehen Sie den größten Nutzen aus dem Training:  Vermittlung von Theorie abgestimmt mit Praxisbeispielen  Beistellung von praxisgerechten Arbeitsunterlagen  Praktische Anwendung der beigestellten Unterlagen – Tipps & Tricks – u.a. durch optimierte Arbeitsmasken etc.  Laufender Erfahrungsaustausch durch DiskussionTrainingsinhalt  Ziele, Organisation und Prozesse der Instandhaltung  Die Anlagenstruktur in SAP PM mit Technischen Plätzen, Equipments etc.  Die Instandhaltungsabwicklung mit Meldungen und Aufträgen  Die Wartungsplanung und ihre Strategien  Auswertungen im Modul PM zur Bildung von Kennzahlen  Condition Monitoring in Verbindung mit SAP PM  Einsatz der SAP Plantafel (MRS)Teilnehmerkreis:Der Trainingsinhalt ist ausgerichtet auf Personen, die sich mit der Einführung oder Optimierung desModuleinsatzes von SAP PM beschäftigen. Dies sind insbesondere Führungskräfte und Mitarbeiteraus den Bereichen Instandhaltung, Controlling, Materialwirtschaft und der IT.Die Teilnehmer sind Personen aus Industrieunternehmen und Gewerbegroßbetrieben aber auch Mit-arbeiter von Technischen Serviceunternehmen und Kommunalbetrieben.Aufgrund intensiver Diskussionsrunden ist die Anzahl der Teilnehmer beschränkt.dankl+partner consulting gmbhMaintenance and Facility Management Society of Austria Seite 2 von 4
  3. 3. Training und Workshops für Instandhaltung und Facility ManagementVeranstaltungsort:Ausbildungszentrum der österreichischen PapierindustriePapiermacherplatz 14662 SteyrermühlEine Wegbeschreibung erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung!Ihr Trainer: Dipl Ing. Uwe PithanUwe Pithan: Fast 30 Jahre Praxiserfahrung in der Instandhaltung, seit 1993 Geschäftsführender Ge-sellschafter der P&S Consulting GmbH, Duisburg (D) – dem Spezialisten für Instandhaltung/Servicemit SAP PM/CS/MRS.Veranstaltungstermin:Mittwoch , 07.11.2012 09:00 Uhr Check-In Donnerstag, 08.11.2012 09:00 Uhr Trainingsbeginn 09:30 Uhr Trainingsbeginn 15:00 Uhr Trainingsende 17:45 Uhr TrainingsendeTeilnahmegebühr:Die Teilnahmegebühr für das 2-tägige Intensivtraining beträgt je Teilnehmer 920 €.Für Mitglieder des Vereins MFA (Maintenance and Facility Management Society of Austria) beträgt die Teilnah-megebühr 736 € je Teilnehmer.Die Teilnahmegebühr ist vor dem Training zzgl. 20% USt zu entrichten.In der Teilnahmegebühr sind enthalten:  Digitale und schriftliche Arbeitsunterlagen Stornierungen müssen 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn  Mittagessen und Tagungsgetränke schriftlich bei uns eingehen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 100 €. Bitte haben Sie Verständnis  Pausenerfrischungen dafür, dass wir bei Nichteinhaltung dieser Frist die volle Teil-  Abendessen und Getränke nahmegebühr berechnen. Im Verhinderungsfall kann natürlich  Teilnahmezertifikat eine andere Person als Ersatz angemeldet werden. Ev. erfor- derliche Programmänderungen behalten wir uns vor.Der Verein “Maintenance and Facility Society of Austria” (MFA) stellt sich vor: Der Verein MFA versteht sich als Plattform für Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Praktikern aus Instandhaltung und Facility Management. Die MFA koordiniert Arbeitskreise (z.B. IH-Benchmarking), führt Marktstudien durch, stellt exklu- sive Informationen zur Verfügung und organisiert Schulungen, die speziell auf den Bedarf der MFA-Mitglieder ausgerichtet sind. Informationen erhalten Sie unter: www.mf-austria.at facebook.com/MFAVereindankl+partner consulting gmbhMaintenance and Facility Management Society of Austria Seite 3 von 4
  4. 4. Training und Workshops für Instandhaltung und Facility Management So melden Sie sich an: Bitte einfach dieses Anmeldungsformular ausfüllen und per Fax an uns zurücksenden; oder Sie melden sich per Telefon oder E-Mail an. Sie erhalten innerhalb von 2 Tagen Ihre Anmeldungsbestätigung; sollten keine Trainingsplätze mehr verfügbar sein, informieren wir Sie umgehend. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Anmeldung bei: Gabriele Wakolbinger Fax: +43 / 662 / 85 32 04 - 4 Tel.: +43 / 662 / 85 32 04 - 24 Email: office@dankl.com www.dankl.com Wir melden folgende Personen zum Intensivtraining SAP PM Training für Einsteiger und Fortgeschrittene am 7.und 8. November 2012 an. Unser Unternehmen ist Mitglied des Vereins „Maintenance and Facility Management Society of Austria“ und hat Anspruch auf den MFA-Preisnachlass. Teilnehmende Personen: 1 _____________________________________________ Name / Vorname / Titel _____________________________________________ Position / Abteilung 2 _____________________________________________  Wir nehmen nicht teil, möchten Name / Vorname / Titel aber die Trainingsunterlagen gegen eine Gebühr von 450 € _____________________________________________ zzgl. 20% USt bestellen. Position / Abteilung 3 _____________________________________________  Senden Sie uns Unterlagen über Name / Vorname / Titel weitere Trainingsveranstaltungen _____________________________________________ Position / Abteilung  Senden Sie uns Unterlagen über dankl+partner consulting gmbh _____________________________________________ Firmenname  Senden Sie mir Unterlagen über _____________________________________________ MFA – Maintenance and Facility Straße Management Society of Austria -10 % _____________________________________________ PLZ/Ort _____________________________________________ Telefon / Fax Kontaktperson zu Ihrer Anmeldung _____________________________________________ _____________________________ Name / Vorname / Titel Firmenmäßige Unterzeichnung _______________________________________________________________________________ Rechnungsanschrift (falls nicht mit Firmenadresse ident) dankl+partner consulting gmbh Maintenance and Facility Management Society of Austria Seite 4 von 4

×