JIRA beherrschbar administrieren oder     wie mache ich JIRA wirklich           enterprisefähig         Dr. Wolfgang Tank ...
Vorwort     • Hör ich da Kritik raus?     • Ich dachte doch immer, Jira wäre       enterprisefähig27.9.2011            Com...
I love Jira – I hate Jira            Konstruktive Kritik muss erlaubt sein.27.9.2011               Communardo Community Da...
Agenda     • Einordnung / Klärung des Kontext     • Schwachstellen von Jira (vor dem Hintergrund       des Kontextes)     ...
Kontext     • Verwaltung größerer dynamisch sich       wandelnder Projektportfolios     • Heterogene Workflows     • hohe ...
Kontextbezogenes Geschäftsumfeld     • Auftragsbezogene Individualentwicklung     • Hohes Projektaufkommen verteilt auf me...
Kontextbezogene Schwachstellen     • Projekte sind keine Mandanten            – Projektübergreifende Verwendung von Schema...
Kontextbezogene Schwachstellen     • Handling langer Definitionslisten (Felder,       Screens)            – Keine Filterfu...
Kontextbezogene Schwachstellen     • Projektglobale Berechtigungs- /       Benachrichtigungsschemata            – Nicht vo...
Best Practises     • Masterprojekte und Projekte als Vorgänge     • Umgang mit Feldkonfigurationen und       Screendefinit...
Masterprojekte / Projekte als Vorgänge                                                                       PE1          ...
Umgang mit Vorlagen     • Copy project            – Built-In Script / Groovyrunner-Plugin     • Projekt / Projekt-Verlinku...
Projekte als Vorgänge27.9.2011        Communardo Community Day 2011   13
Projektverzeichnis als Filter27.9.2011           Communardo Community Day 2011   14
Projektadministration per Transition    Copy Project als Postfunction /    CustomWare Jira Utilities                      ...
Feldkontext / Feldkonfiguration / Screen     • Felder werden global definiert und können       grundsätzlich auf bestimmte...
Umgang mit Feldkontexten     • Schränke Felder bei der Definition auf       Vorgangstypen ein, nicht aber auf Projekte, di...
Zusammenhang Feldkonfiguration / Bildschirme27.9.2011         Communardo Community Day 2011   18
Best Practise Feldkonfigurationen / Screens     • Belasse Bildschirmdefinitionen universell und       spezialisiere diese ...
Best Practise Namenskonvention     • Berücksichtige die Sortierung in       Definitionslisten     • Feldkonfigurations-, V...
Namenskonventionen (Schema)            • Schemabezeichner = Projektname27.9.2011                     Communardo Community ...
Namenskonventionen (Feldkonfiguration)            • erst nach Vorgangstyp, dann ggf. nach Projekt27.9.2011                ...
Namenskonventionen (Workflow)             • Workflowname = Vorgangsname27.9.2011                     Communardo Community ...
Namenskonventionen (Screens)27.9.2011            Communardo Community Day 2011   24
Filtern in Tabellen            JIRA Admin Speakeasy Extension27.9.2011        Communardo Community Day 2011   25
Berechtigungs- und Benachrichtigungsschema     • Umgang mit vorgangstyp-übergreifendem       Berechtigungs- und Benachrich...
Verteilung von Filtern / Dashboards            – Wie wäre es mit Zwangsdistribution?            – catWorkX stellt hierfür ...
Best Practises - Zusammenfassung     • Masterprojekte anlegen und kopieren (Plugin       erforderlich)     • Frühzeitig Na...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wolfgang Tank - JIRA beherrschbar administrieren oder wie mache ich JIRA wirklich enterprisefähig

7.898 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.898
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
945
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
44
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wolfgang Tank - JIRA beherrschbar administrieren oder wie mache ich JIRA wirklich enterprisefähig

  1. 1. JIRA beherrschbar administrieren oder wie mache ich JIRA wirklich enterprisefähig Dr. Wolfgang Tank Communardo Community Day 2011 Frankfurt, 27.09.2011
  2. 2. Vorwort • Hör ich da Kritik raus? • Ich dachte doch immer, Jira wäre enterprisefähig27.9.2011 Communardo Community Day 2011 2
  3. 3. I love Jira – I hate Jira Konstruktive Kritik muss erlaubt sein.27.9.2011 Communardo Community Day 2011 3
  4. 4. Agenda • Einordnung / Klärung des Kontext • Schwachstellen von Jira (vor dem Hintergrund des Kontextes) • Best-Practises / Workarounds • Fazit27.9.2011 Communardo Community Day 2011 4
  5. 5. Kontext • Verwaltung größerer dynamisch sich wandelnder Projektportfolios • Heterogene Workflows • hohe Feldvarianz27.9.2011 Communardo Community Day 2011 5
  6. 6. Kontextbezogenes Geschäftsumfeld • Auftragsbezogene Individualentwicklung • Hohes Projektaufkommen verteilt auf mehrere unabhängig agierende Teams • Jira als Plattform für allgemeines Aufgaben / Workflowmanagement • Jira wird von Atlassian mit hohem Eigennutzungsantrieb entwickelt – Auftragsunabhängige Produktentwicklung ist homogener und weniger dynamisch27.9.2011 Communardo Community Day 2011 6
  7. 7. Kontextbezogene Schwachstellen • Projekte sind keine Mandanten – Projektübergreifende Verwendung von Schemadefinitionen • Administrationsrechte unzureichend deligierbar – Projektadmins können Personen, Komponenten, Versionen verwalten aber – z.B. keine Felder anpassen (insbesondere Optionen) • Adminrechte diffundieren • Administrative Anpassungen bleiben Stückwerk produzieren ungewollte Seiteneffekte, führen zu Wildwuchs in den Bezeichnungen27.9.2011 Communardo Community Day 2011 7
  8. 8. Kontextbezogene Schwachstellen • Handling langer Definitionslisten (Felder, Screens) – Keine Filterfunktion • Handling von Feldkonfigurationen – Default-Einstellung (sichtbar) für Felder in Feldkonfigurationen – Scrolling • Zuordnung von Workflow-Schemes – Keine Sammelzuordnung möglich27.9.2011 Communardo Community Day 2011 8
  9. 9. Kontextbezogene Schwachstellen • Projektglobale Berechtigungs- / Benachrichtigungsschemata – Nicht vorgangstypspezifisch • Dashboard-Verteilung – Pull-Prinzip über Favoriten ist selten gewünscht • Project Deployment27.9.2011 Communardo Community Day 2011 9
  10. 10. Best Practises • Masterprojekte und Projekte als Vorgänge • Umgang mit Feldkonfigurationen und Screendefinitionen • Namenskonventionen27.9.2011 Communardo Community Day 2011 10
  11. 11. Masterprojekte / Projekte als Vorgänge PE1 Master Produktentwicklungs- projekte PE2 … KP1 Master Kundenprojekte KP2 Projektkategorie … SV1 Master Servicevertrag SV2 …Kriterium zur Abgrenzung Master:- Unterschiedliche Vorgangstypen SC1- Unterschiedliche Rollen Master SupportChannel SC2 … 27.9.2011 Communardo Community Day 2011 11
  12. 12. Umgang mit Vorlagen • Copy project – Built-In Script / Groovyrunner-Plugin • Projekt / Projekt-Verlinkung – Metadatum am Projekt / Jira Metadata Plugin • Roll-Out / Synchronisation von Schemaänderungen am Master auf seine abgeleiteten Projekte27.9.2011 Communardo Community Day 2011 12
  13. 13. Projekte als Vorgänge27.9.2011 Communardo Community Day 2011 13
  14. 14. Projektverzeichnis als Filter27.9.2011 Communardo Community Day 2011 14
  15. 15. Projektadministration per Transition Copy Project als Postfunction / CustomWare Jira Utilities Change Permission Scheme Postfunction / catWorkX Utility27.9.2011 Communardo Community Day 2011 15
  16. 16. Feldkontext / Feldkonfiguration / Screen • Felder werden global definiert und können grundsätzlich auf bestimmte Vorgangstypen oder Projekte eingeschränkt werden • Achtung: Feldkonfiguration sind zunächst projekt- und vorgangstypunabhängig – Kein unmittelbares Feedback über den Kontext eines Feldes27.9.2011 Communardo Community Day 2011 16
  17. 17. Umgang mit Feldkontexten • Schränke Felder bei der Definition auf Vorgangstypen ein, nicht aber auf Projekte, die aus Masterprojekten abgeleitet werden27.9.2011 Communardo Community Day 2011 17
  18. 18. Zusammenhang Feldkonfiguration / Bildschirme27.9.2011 Communardo Community Day 2011 18
  19. 19. Best Practise Feldkonfigurationen / Screens • Belasse Bildschirmdefinitionen universell und spezialisiere diese durch die Feldkonfiguration – Für create, edit und view-Operationen reicht im Best Case ein Standard-Bildschirm mit allen Feldern • Leite Feldkonfigurationen aus einer Defaultkonfiguration ab, die initial alle möglichen Felder deaktiviert (hide) – Achtung: Neu definierte Felder sind initial in allen vorhandenen Feldkonfigurationen aktiviert, • Feature Request – Standardverhalten umdrehen oder parametrierbar machen – Sammeloperation „Hide Field in all Screens“27.9.2011 Communardo Community Day 2011 19
  20. 20. Best Practise Namenskonvention • Berücksichtige die Sortierung in Definitionslisten • Feldkonfigurations-, Vorgangstyp-Bildschirm-, Workflow-, Sicherheits-, Benachrichtigungs und Berechtigungsschema nach Projekt benennen • Screen Scheme, Feldkonfiguration, Workflow nach Vorgangstyp benennen • Felder ggf. sinnvolle Präfixe verwenden • Screens nach Vorgang und Aktion / Übergang27.9.2011 Communardo Community Day 2011 20
  21. 21. Namenskonventionen (Schema) • Schemabezeichner = Projektname27.9.2011 Communardo Community Day 2011 21
  22. 22. Namenskonventionen (Feldkonfiguration) • erst nach Vorgangstyp, dann ggf. nach Projekt27.9.2011 Communardo Community Day 2011 22
  23. 23. Namenskonventionen (Workflow) • Workflowname = Vorgangsname27.9.2011 Communardo Community Day 2011 23
  24. 24. Namenskonventionen (Screens)27.9.2011 Communardo Community Day 2011 24
  25. 25. Filtern in Tabellen JIRA Admin Speakeasy Extension27.9.2011 Communardo Community Day 2011 25
  26. 26. Berechtigungs- und Benachrichtigungsschema • Umgang mit vorgangstyp-übergreifendem Berechtigungs- und Benachrichtigungsschema – Problem: • ggf. für den Kontext genau eines Vorgangstyps zu grob • Verfeinerung führt ggf. zu einer Explosion von Rollen – Lösung: • Führen der berechtigten Personen explizit am Vorgang über (Multi) User Custom Fields • Nutzung dieser Felder in den Berechtigungsschemata • Mengenoperation auf Multi User Custom Field (User hinzufügen, entfernen aus Liste)27.9.2011 Communardo Community Day 2011 26
  27. 27. Verteilung von Filtern / Dashboards – Wie wäre es mit Zwangsdistribution? – catWorkX stellt hierfür Open Source Distributions Plugins zur Verfügung27.9.2011 Communardo Community Day 2011 27
  28. 28. Best Practises - Zusammenfassung • Masterprojekte anlegen und kopieren (Plugin erforderlich) • Frühzeitig Namenskonventionen einführen – Sortierung beachten – Kurz und prägnant – In Abhängigkeit von der Zuordnung auf Projekt oder Vorgangstyp • Projektübergreifende Abhängigkeiten vermeiden auch wenn das ggf. zur Redundanz führt • In der Standard-Feldkonfiguration Felder verstecken – Feldkonfigurationen neu anlegen und nicht kopieren • Projekt als Vorgangstyp führen, Administrative Vorgänge ggf. als Postfunctions implementieren • Dashboards und Filter zwangsdistribuieren27.9.2011 Communardo Community Day 2011 28

×