© exantis
Benefit Realisation
Projektmanagement meets Changemanagement
© exantis
Text hier eingeben
© exantis 2013
Unser Motto: Change. Ganz. Einfach.
Organisationsberater seit 2006:
• Change M...
© exantis 3
Projekt -> Umsetzung
© exantis 5
Change: Aus alten Schubladen in neue
Kooperationen und Prozesse
€
Erleichterung
Zeit
Nutzen
Freude
?
© exantis
Text hier eingeben
6
Change:
• Unfreeze
• Change
• Freeze
Das klappt leider nicht immer:
© exantis
Text hier eingeben
7
Mythos Lehmschicht!
© exantis 8
Change. Ganz. Schwierig?
Not invented here!
what’s in for me ?
Logik der Hierarchie vs. Autonomie
(um Komplexi...
© exantis 9
Projektdenken
Kommunikationsplan
Kampagnen-Denken
z.B „Kickoff“,
Grossgruppen
Energie kann man auch
erzeugen (...
© exantis 10
Change Denken
Prozessdenken
(Öffnen->Schliessen-
>Öffnen….)
Konflikte sind nützlich
Motivation wirkt über
Gru...
© exantis 11
Benefit Realization Prinzipien
Kommunikation hat einen Plan
Kampagnen-Denken
Energie kann man auch
erzeugen
Z...
© exantis 12
Benefit Realization
Öffnen:
Umfrage, Interviews , Analyse,
Rückspiegeln
Schliessen:
Zielklarheit
Widerstand u...
© exantis 13
Fragen ?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Benefit Realization: Change Management needs Projectsuccess needs Changemanagent

374 Aufrufe

Veröffentlicht am

Change Management ist out. Erfolg will auch gesichert werden. Die Realisierung von Benefits benötigt neue Ansätze

Veröffentlicht in: Leadership & Management
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
374
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
35
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • ThB
  • ThB
  • Benefit Realization: Change Management needs Projectsuccess needs Changemanagent

    1. 1. © exantis Benefit Realisation Projektmanagement meets Changemanagement
    2. 2. © exantis Text hier eingeben © exantis 2013 Unser Motto: Change. Ganz. Einfach. Organisationsberater seit 2006: • Change Management & Benefit Realization • Enterprise2.0 und Collaboration Projekte • Innovationsprozesse in der IT • Positionieren der IT und des CIO Lehrtrainer der Wiener Akademie für Organisationsentwicklung Zertifizierter Coach und OE-Berater Zertifizierter Riskmanager Management Background: 15 Jahre Bereichsleiter IT & Organisation in einem ATX-Konzern
    3. 3. © exantis 3 Projekt -> Umsetzung
    4. 4. © exantis 5 Change: Aus alten Schubladen in neue Kooperationen und Prozesse € Erleichterung Zeit Nutzen Freude ?
    5. 5. © exantis Text hier eingeben 6 Change: • Unfreeze • Change • Freeze Das klappt leider nicht immer:
    6. 6. © exantis Text hier eingeben 7 Mythos Lehmschicht!
    7. 7. © exantis 8 Change. Ganz. Schwierig? Not invented here! what’s in for me ? Logik der Hierarchie vs. Autonomie (um Komplexität zu bewältigen können) Unterschiedliche Geschwindigkeiten Tabus: hinderliche Bewertungssysteme, KPI’s, hemmende Planungslogiken, Karrierepfade, Verschiebung von Kosten, Headcount, Leistungsdruck, Positionierungen vom Abteilungen, Risiken Rituale und Artefakte sind der Kit der Organisation-> was bleibt eigentlich stabil ? Sofort! Nicht Heute !
    8. 8. © exantis 9 Projektdenken Kommunikationsplan Kampagnen-Denken z.B „Kickoff“, Grossgruppen Energie kann man auch erzeugen (durch Druck, Überzeugen) Ziele sind schon motivierend Es gibt einen (Zeit-) Plan Eine Organisation hat das Recht und die Pflicht zu steuern Der Projektleiter ist verantworltich
    9. 9. © exantis 10 Change Denken Prozessdenken (Öffnen->Schliessen- >Öffnen….) Konflikte sind nützlich Motivation wirkt über Gruppen Muster der Kommunikation verändern Es dauert eben….. Eine Organisation kann man nicht steuern wie eine Maschine
    10. 10. © exantis 11 Benefit Realization Prinzipien Kommunikation hat einen Plan Kampagnen-Denken Energie kann man auch erzeugen Zielen sind motivierend Der (Zeit) Plan ist alles Eine Organisation hat das Recht und die Pflicht zu steuern Kommunikationmuster „brechen“ Prozessdenken (Öffnen / Schliessen) Energie ist da oder eben nicht Motivation über Gruppen wirkt Es dauert eben….. Eine Organisation kann man nicht steuern Kommunikationsmuster nutzen und variieren Kommunikation benötigt Missverständnisse Energie=Aufmerksamkeit Klarheit von Zielsystemen. Motivation ist unmöglich Timing ist alles („Kairos“) Eine Organisation steuern: wie Rallye Fahren. Stabilität durch driften. Projektansatz Change Management
    11. 11. © exantis 12 Benefit Realization Öffnen: Umfrage, Interviews , Analyse, Rückspiegeln Schliessen: Zielklarheit Widerstand und Irritation ansprechen Zielsysteme anpassen Kommunikations-Kanäle anpassen Impulse setzen, richtige Öffentlichkeit erzeugen. Energie entsteht durch Aufmerksamkeit. Zeitplanung und Monitoring
    12. 12. © exantis 13 Fragen ?

    ×