KMU - Wachstum & Umsatz

1.031 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kleine und mittelständische Unternehmen verwirklichen erfolgreich Ihre Wachstumsziele in der Cloud. In einer interaktiven Panel-Diskussion berichten die Kunden Tolingo, Lead.Hunter und Simpleshow von den Erfahrungen ohne Software, langwierigen Installationen und schmerzhaften Upgrades eine innovative und flexible ITInfrastruktur zu erstellen. Mit dieser wird die interne Kommunikation gefördert, der Vertrieb und Kundenservice sozial und mobil gestaltet und der Weg zu aussagekräftigen Kundenprofilen geebnet.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.031
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
46
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
19
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

KMU - Wachstum & Umsatz

  1. 1. WACHSTUM UNDHERAUSFORDERUNGEN MITsalesforce.com MEISTERNSilvia Bürmann Kai VolkmannDirector, KMU Director, KMU
  2. 2. Safe Harbor Safe Harbor-Erklärung gemäß Private Securities Litigation Reform Act 1995: Diese Präsentation kann vorausblickende Darstellungen zu Risiken, Unsicherheiten und Annahmen enthalten. Wenn sich solche Unsicherheiten bewahrheiten oder sich die Annahmen als falsch herausstellen, können die Ergebnisse von salesforce.com, inc. erheblich von den in den vorausblickenden Darstellungen geäußerten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Alle Aussagen, außer Aussagen zu historischen Tatsachen, können als vorausblickende Darstellungen gewertet werden. Dazu gehören jegliche Schätzungen hinsichtlich Abonnentenzahlen oder Erträgen, Umsätzen oder anderer Finanzpositionen, jegliche Aussagen zu Strategien oder Managementplänen zukünftiger Abläufe, jegliche Aussagen zu neuen, geplanten oder aktualisierten Dienstleistungen oder Technologie-Entwicklungen und Aussagen zu aktuellen oder zukünftigen wirtschaftlichen Verhältnissen, Kundenverträgen und der Nutzung unserer Dienste oder Meinungsäußerungen. Zu den oben erwähnten Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem – aber nicht nur – Risiken im Zusammenhang mit der Entwicklung und Bereitstellung neuer Funktionen für unseren Dienst sowie mit neuen Produkten und Services, unserem neuen Geschäftsmodell, unseren vergangenen Betriebsverlusten, möglichen Schwankungen in unseren Betriebsergebnissen und unserer Wachstumsrate, Unterbrechungen oder Verzögerungen bei unserem Webhosting, Verstößen gegen unsere Sicherheitsmaßnahmen und Risiken im Bezug auf das Ergebnis von Rechtsstreitigkeiten, vollzogene und mögliche Firmenzusammenschlüsse und -übernahmen, den unreifen Markt, in dem wir tätig sind, unsere relativ kurze Betriebsgeschichte, unsere Fähigkeit zur Erweiterung, Erhaltung und Motivation unserer Belegschaft und zum Management unseres Wachstums, neue Versionen unseres Dienstes und erfolgreiche Implementierungen beim Kunden, unsere relativ geringe Erfahrung beim Wiederverkauf von Produkten, die nicht von salesforce.com stammen, sowie Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung und dem Verkauf an größere Unternehmenskunden. Weitere Informationen zu potenziellen Faktoren, die die finanziellen Ergebnisse von salesforce.com, inc. beeinflussen könnten, finden Sie in unserem jährlichen Bericht vom 31. Juli 2012 (Formular 10-K). Dieses Dokument und andere sind im SEC- Dokumente-Abschnitt dieser Website unter "Informationen für Investoren" verfügbar. Sämtliche unveröffentlichten Dienste und Funktionen, die in dieser oder irgendeiner anderen Pressemitteilung oder öffentlichen Bekanntmachung erwähnt werden, sind derzeit nicht verfügbar und werden u. U. nicht pünktlich oder gar nicht bereitgestellt. Kunden, die Dienste von uns erwerben, sollten ihre Kaufentscheidung anhand der zum jetzigen Zeitpunkt verfügbaren Funktionen treffen. salesforce.com, inc. verpflichtet sich nicht und beabsichtigt nicht, diese vorausblickenden Darstellungen zu aktualisieren.
  3. 3. Die Revolution sozialer Netzwerke1960er 1970er 1980er 2010erMainframe Mini Client ServerComputing Computing Computing Revolution der sozialen 2000er Netzwerke Mobile 1990er Computing Cloud Computing x 10 x 100 x 1.000 x 10.000 x 100.000 x
  4. 4. Revolution sozialer Netzwerke: ExplosionsartigerAnstieg der Kundengespräche 150 Mio. Gespräche pro Tag 2009 2010 2011 2012 Quellen: Twitter
  5. 5. Wie können Sie in Ihrem Unternehmensoziale Netzwerke nutzen? Ihr Kunde Cloud . Mobile Lösung . Vernetzt
  6. 6. Kleine und mittelständische Unternehmen treiben die Wirtschaft an 99,6% 60% 36,9% des Umsatzes deraller deutscher deutschen WirtschaftUnternehmen zählen aller Beschäftigten werden von KMUzu KMU sind bei KMU angestellt erwirtschaftet Institut für Mittelstandsforschung Bonn, www.ifm-bonn.org
  7. 7. Kleine und mittelständische Unternehmen stehen vor speziellen Herausforderungen Limitierte IT- Nicht verbundene Fehlende Ressourcen Systeme Transparenz Schwierigkeiten für das Wachstum •  Datensilos •  xls-Dateien •  fehlende Transparenz intern und extern•  wenige oder keine IT- Ressourcen •  Papierflut – manuelle Prozesse •  mangelnde Klarheit bei Geschäftszahlen
  8. 8. Erfolg kleinerer und mittelständischer Unternehmenmit Salesforce +57 % Bessere Informationen +34 % höhere +25 % Vertriebs- Produktivität +30 % höhere Umsatz- Gewinnrate steigerungQuelle: Umfrage von salesforce.com zu Kundenbeziehungen vom März 2012, durchgeführt von einem unabhängigen Unternehmen.
  9. 9. Warum sich Salesforce perfekt für kleine undmittelständische Unternehmen eignet Wachstum Vernetzen Sie sich mit Bringen Sie alle in der Cloud Ihren Kunden zusammen Cloud Vernetzt Mobile Lösung
  10. 10. Die Cloud ist demokratisch Schnelle Keine Hardware Automatische Unbeschränkte Erweiterungs-Bereitstellung Keine Software Upgrades Skalierbarkeit möglichkeiten
  11. 11. Erfolgreiche kleine und mittelständische Unternehmen mitsalesforce.com
  12. 12. KMU-Cloudforce-Kunden-Panel am 16. Oktober 2012 Alexander LindermeierFranz Hartmann Detlev Weise CEO Daniela Schwarz LEAD.HUNTER KG Produktmanager CEO Vertrieb tolingo GmbH Simpleshow & mymuesli.de GmbH GmbH Robert Böck COO//Business Operations LEAD.HUNTER KG
  13. 13. tolingo meistert Wachstum dank SalesforceÜbersetzungsdienstleistungen (Datenbank mit mehr als 6.000 Linguisten, Übersetzungenin 220 Sprachkombinationen)2008 gegründetCa. 50 Mitarbeiter in Hamburg und London Franz HartmannNutzung von Salesforce u.a. für :•  Bestandskundenmanagement Produktmanager tolingo GmbH•  Projektmanagement•  Integration
  14. 14. simpleshow vertraut dem Innovator salesforce.com2008 gegründet40 Mitarbeiter + 40 FreelancerBüros in Stuttgart, Berlin, New York, Singapur und LondonNutzung von Salesforce u.a. weil: Detlev Weise CEO•  Multilinguale Anwendung + internationaler Einsatz simpleshow gmbh•  Reporting Funktionalitäten•  Ergänzendes Lösungsportfolio in Appexchange•  Vertrauenswürdiger innovativer Entwicklungspartner
  15. 15. LEAD.HUNTER steigert mit Salesforce TelemarketingeffizenzSALES COMPANY (Dienstleistungen: Sales, Telemarketing, Akquise, Neukundengewinung, etc.)2010 gegründetCa. 20 MitarbeiterEinsatz von Salesforce u. a. für : Alexander Lindermeir•  Hohes Wachstum & schneller Roll-Out•  Prozesstool für Telesales/Telemarketing (Callmanagement) CEO LEAD.HUNTER KG•  Effiziente Bearbeitung großer Datenmengen•  CRM für LEAD.HUNTER Sales Prozess: vom Lead zur Opportunity•  Chatter für Gruppen- und Projektkommunikation•  Partnerportal für Kundenmanagement
  16. 16. mymuesli GmbH – von Excel in die CloudDas individuelle Bio-MüsliGründung : 2007 mit Sitz in Passau (Verwaltung /Produktion)Offline-Vertrieb seit 2009 : LEH, Cafés, HotelsGeschäfte: Passau, Regensburg, München Daniela Schwarz VertriebGründe für salesforce.com : mymuesli GmbH• Einfacher und schneller Implementierungsprozess• Mobilität für den Außendienst• Sales Controlling• Integrierter Marketing und Vertriebsprozess• Einfache Integration neuer Bereiche: B2B

×