Laub & Partner GmbHSocial Media Guidelines                          Stand 2012
PräambelDas Engagement der Teammitglieder von Laub & Partner im Social Web ist einwertvoller Beitrag zur Entwicklung unser...
Punkt 1Wir unterstützen und fördern die berufliche bzw. beruflich konnotierte Social MediaKommunikation unserer Teammitgli...
Punkt 2Die Nutzung von Social Media während der Arbeitszeit ist gestattet. Die Social Media Nutzungwährend der Arbeitszeit...
Punkt 3Alle Teammitglieder sind sich bei ihrer privaten Social Media Kommunikation darüber imKlaren, dass sie jederzeit al...
Punkt 4Die Privatsphäre der Teammitglieder ist bei allen Social Media Aktivitäten – obberuflich oder privat, ob während de...
Punkt 5Informationen über Interna aus der Agentur und aus Geschäftsbeziehungen –ob aktuelle, vergangene oder potenzielle z...
Punkt 6Die aktive Nutzung der Netzwerk-Plattform XING zur Pflege beruflicher Kontakte istausdrücklich erlaubt und gewünsch...
Punkt 7Social Media Beauftragte im Sinne interner Ansprechpartner für alleFragen rund um das Thema Social Media Kommunikat...
Unsere Social Media Guidelines unterliegen– dies bringt die Dynamik des Social Web mit sich –einem permanenten Entwicklung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Laub & Partner Social Media Guidelines

5.089 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Social Media Guidelines der Kommunikationsagentur Laub & Partner aus Hamburg sind gemeinsam mit dem gesamten Team entstanden. Die sind Hilfestellungen und verlässlicher Rahmen für die Social Web Kommunikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.089
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
39
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
82
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Laub & Partner Social Media Guidelines

  1. 1. Laub & Partner GmbHSocial Media Guidelines Stand 2012
  2. 2. PräambelDas Engagement der Teammitglieder von Laub & Partner im Social Web ist einwertvoller Beitrag zur Entwicklung unseres Portfolios und zur Positionierung der Agentur.Es gilt, diesen Wert zu erkennen, gemeinsam zu mehren, aber auch zu schützen. Laub & Partner GmbH © 2012
  3. 3. Punkt 1Wir unterstützen und fördern die berufliche bzw. beruflich konnotierte Social MediaKommunikation unserer Teammitglieder, solange sie nicht mit den Interessen derAgentur im Widerspruch steht.Dazu gehören eigene Blogprojekte oder andere Formen des Auf- und Ausbausder persönlichen Webreputation zu bestimmten Fachthemen bzw. Kompetenzen.Die Geschäftsleitung ist vor Start eines solchenProjektes zu informieren. Laub & Partner GmbH © 2012
  4. 4. Punkt 2Die Nutzung von Social Media während der Arbeitszeit ist gestattet. Die Social Media Nutzungwährend der Arbeitszeit ist sogar erwünscht, wenn dies der Entwicklung der beruflichenSocial Media Kompetenz dient (z. B. Auseinandersetzung mit neuen Tools),allerdings nur in dem Maße, wie es die laufenden Projekte zulassen. Alle Team-mitglieder sind aufgefordert, eigenverantwortlich zu entscheiden,wann ihre Social Media Nutzung ausschließlich privaten Zwecken dient, unddiese zeitlich zu beschränken. Laub & Partner GmbH © 2012
  5. 5. Punkt 3Alle Teammitglieder sind sich bei ihrer privaten Social Media Kommunikation darüber imKlaren, dass sie jederzeit als Mitarbeiter/in von Laub & Partner identifizierbarsind. Sie nutzen Social Media deshalb eigenverantwortlich auf eine Art und Weise,zu der sie jederzeit als Teammitglied von Laub & Partner stehen können, zum Beispielwenn ein Geschäftspartner sie im Meeting darauf anspricht. Laub & Partner GmbH © 2012
  6. 6. Punkt 4Die Privatsphäre der Teammitglieder ist bei allen Social Media Aktivitäten – obberuflich oder privat, ob während der Arbeitszeit oder außerhalb – in jedem Fallzu wahren. Wer sich namentlich über Teammitglieder äußern möchte oder Aussagentreffen will, durch die einzelne Teammitglieder eindeutig zu identifizieren sind, solltedies vorab mit den jeweiligen Personen absprechen. Laub & Partner GmbH © 2012
  7. 7. Punkt 5Informationen über Interna aus der Agentur und aus Geschäftsbeziehungen –ob aktuelle, vergangene oder potenzielle zukünftige – sind unbedingt vertraulich zubehandeln. Vor jeder diesbezüglichen Äußerung im Social Web sollte kritisch hinterfragtwerden, ob dadurch Interna preisgegeben werden, die Laub & Partner zum Nachteilgereichen oder die die Geschäftsbeziehungen belasten könnten. Laub & Partner GmbH © 2012
  8. 8. Punkt 6Die aktive Nutzung der Netzwerk-Plattform XING zur Pflege beruflicher Kontakte istausdrücklich erlaubt und gewünscht. Die Geschäftsleitung weiß es zu schätzen, wenn daspersönliche Netzwerk auf XING für Akquisitionszwecke sowie zur Kundenbindungoder zur Kontaktpflege mit Journalisten und anderen Multiplikatoren im Interesse vonLaub & Partner genutzt wird. Wir begrüßen es, wenn die Angaben zum Arbeitgeber und imBereich „Ich biete“ im Profil nach bestimmten Kriterien ausgefüllt werden. Die Social MediaAnsprechpartner geben hierbei gerne Hilfestellung. Laub & Partner GmbH © 2012
  9. 9. Punkt 7Social Media Beauftragte im Sinne interner Ansprechpartner für alleFragen rund um das Thema Social Media Kommunikation sind Daniel Seegers undLisa Häußler. Bei Unsicherheiten oder Anregungen kann sich jeder vertrauensvoll aneinen der beiden wenden. Laub & Partner GmbH © 2012
  10. 10. Unsere Social Media Guidelines unterliegen– dies bringt die Dynamik des Social Web mit sich –einem permanenten Entwicklungsprozess.Wir freuen uns über Feedback und Anregungen. Laub & Partner GmbH Kedenburgstraße 44 • 22041 Hamburg Telefon 040-656 972-0 • Fax 040-656 972-50 • info@laub-pr.com laub-pr.com • facebook.com/laub.partner • twitter.com/laub_partner

×