20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz     Die folgenden Charts enthalten stichwortartig die im ...
20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz    Welche neuen Recruitingstrategien sprechen die Generat...
20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz    Was muss/soll sich an der Unternehmenskultur ändern, u...
20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz    Wie begegnen wir dem schrumpfenden Angebot an jüngeren...
20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz    Wie kann einer Segregation innerhalb der (bzgl. Alter,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bodensee-Forum 2012 - Pinnwand-Protokoll Workshop 4

845 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
845
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bodensee-Forum 2012 - Pinnwand-Protokoll Workshop 4

  1. 1. 20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz Die folgenden Charts enthalten stichwortartig die im 4. Workshop anhand der 4 Leitfragen zusammengetragenen Ergebnisse (Übertrag der Pinnwand-Inhalte). Sie können deshalb nur als Erinnerungshilfe für die Teilnehmer des Workshops dienen.
  2. 2. 20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz Welche neuen Recruitingstrategien sprechen die Generation WHY an bzw. wie können klassische Recruitingstrategien an die Bedürfnisse der Generation Y angepasst werden?• Unsicherheit beim Begriff Strategie • Datenschutz und –sicherheit in Social Media• Social Media – Freiheit & Fluch, SWOT- großgeschrieben Analyse von Facebook • MitarbeiterIn (HR-Abteilung) betreut Social• Regional nicht so wichtig Media (extra angestellt)• Präsenz – Emotionen • Projekte mit Bildungseinrichtungen• Umgarnen, authentisch • Tempo im Bewerbungsprozess (Online-Tool,• Anpassung max. 24 Stunden für 1. Antwort, max. 6 Wochen für den ganzen• Realität darstellen Bewerbungsprozess)• Mehr Informationen • Eigene Attraktivität erhöhen• Vertrauen• Präsenz in Bildungseinrichtungen (HTL, FH, Uni)• Scouts für Recruiting• Mitarbeiter als Lehrende gewinnen
  3. 3. 20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz Was muss/soll sich an der Unternehmenskultur ändern, um die Generation WHY an das Unternehmen zu binden?• Alt und Jung akzeptieren wechselseitig • Statusunterschiede (Lohn/Ausstattungen) Wissen erklären können• Open innovation • Präsent sein vor Ort, keine Besprechungen• GenY abholen und Orientierung geben • Was wir vorfinden und wahrnehmen – zäh,• Recruiting auf Basis eines (10-jährigen) Führungskräfte austauschen strategischen Konzeptes • Gemeinsamkeit statt Unterschied• Arbeitszeitmodelle anpassen • Bedürfnisorientierung• Zu hohe Anforderungen? • Medienlandschaft• Führungsrolle – Führung auf Distanz? • Arbeitsethos• Arbeitsplatzgestaltung • Benimmseminare• Mehr Zeit (für Führung) • Kultur• Arbeitsort dezentral• Direkter Kontakt mit Mitarbeiter• Prioritäten anders setzen & nehmen
  4. 4. 20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz Wie begegnen wir dem schrumpfenden Angebot an jüngeren Mitarbeitern/-innen?• Noch nicht arbeitende Segmente• Frauen: Kinderbetreuung• Problem besteht nicht• Employer Branding• Eigene Ausbildung - Lernkultur• Potentialanalyse• Hochschulkooperationen• Herausfordernde Aufgaben• Sehr früh beginnen• Drop-out-Rate verringern• Internationalisierung• Arbeitszeitmodelle• Gehen lassen• Befristete Arbeit
  5. 5. 20. Bodensee-Forum Personalmanagement10. & 11. Mai 2012, Bregenz Wie kann einer Segregation innerhalb der (bzgl. Alter, Ethnizität, Bildung, … heterogenen) Belegschaft vorgebeugt werden?• Natürlicher Zugang• Spezielle Angebote• Leistung neu definieren• Plattformen für gegenseitiges Verständnis• Diversitymanagement• Diskriminierung nicht zulassen• Gemischte Projektteams• Sportgruppen• Gemeinsame Erlebnisse• Interkulturelle Abende• Gruppen nicht verhindern

×