Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Moodle im Fremdsprachenunterricht   Hörverstehen fördern mit Moodle
Kann man mit Lernplattformen sinnvoll das fremdsprachliche Hörverstehen (HV) fördern? <ul><li>HV als Herausforderung für d...
1. HV als Herausforderung für den FSU Kognitive Prozesse der Sprachverarbeitung Lexikalischer Erkennung •  Schallwahrnehmu...
1. HV als Herausforderung für den FSU <ul><li>Ursachen der Schwierigkeiten </li></ul><ul><li>Defizite in der Aktivierung v...
2. Wie kann der FSU helfen? <ul><li>Vorwissen Aktivieren </li></ul><ul><li>Hilfen beim Zugang zum Text eröffnen </li></ul>...
3. Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells Pedagogical Cycle ( Larry Vandergrift ) Planungs-/ Vorhersagephase  Erste V...
4. Welchen Mehrwert bietet Moodle?
4. Welchen Mehrwert bietet Moodle? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Was kann/ sollte der FSU L...
5. Ein Beispielkurs <ul><li>Umsetzung des HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Motivationale Aspekte </li></ul><ul><li>Meta...
noch Fragen?
Vielen Dank! Diese Präsentation ist  unter  einer  Creative Commons - Lizenz  lizenziert
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hörverstehen im FSU

2.710 Aufrufe

Veröffentlicht am

Praesentation zum Vortrag "Hörverstehen n fördern mit Moodle" zur Konferenz in Greifswald

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Hörverstehen im FSU

  1. 1. Moodle im Fremdsprachenunterricht Hörverstehen fördern mit Moodle
  2. 2. Kann man mit Lernplattformen sinnvoll das fremdsprachliche Hörverstehen (HV) fördern? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Wie kann der FSU helfen, die Probleme zu reduzieren? </li></ul><ul><li>Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Welchen Mehrwert bietet Moodle? </li></ul><ul><li>Ein Beispielkurs </li></ul>
  3. 3. 1. HV als Herausforderung für den FSU Kognitive Prozesse der Sprachverarbeitung Lexikalischer Erkennung • Schallwahrnehmung • Lauterkennung • Worterkennung Verstehen der Äußerung • Satzerkennung • Inhaltsverstehen • Referentielles Verstehen • Interpretieren Dietrich (2007)
  4. 4. 1. HV als Herausforderung für den FSU <ul><li>Ursachen der Schwierigkeiten </li></ul><ul><li>Defizite in der Aktivierung von Vorwissen </li></ul><ul><li>beim Zugang zum Text und </li></ul><ul><li>uneffektiver Strategieeinsatz </li></ul>
  5. 5. 2. Wie kann der FSU helfen? <ul><li>Vorwissen Aktivieren </li></ul><ul><li>Hilfen beim Zugang zum Text eröffnen </li></ul><ul><li>Strategien einführen, automatisieren, reflektieren </li></ul><ul><li>Hilfestellung: Aufgaben </li></ul><ul><li>Motivieren </li></ul><ul><li>(didaktisch) authentische Materialien/ Szenarien </li></ul><ul><li>HV verstetigen </li></ul>
  6. 6. 3. Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells Pedagogical Cycle ( Larry Vandergrift ) Planungs-/ Vorhersagephase Erste Verifizierungsphase Zweite Verifizierungsphase Abschließende Verifizierungsphase Reflexionsphase
  7. 7. 4. Welchen Mehrwert bietet Moodle?
  8. 8. 4. Welchen Mehrwert bietet Moodle? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Was kann/ sollte der FSU Leisten, um die Probleme zu reduzieren? </li></ul><ul><li>Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Welchen Mehrwert bietet Moodle? </li></ul><ul><li>Ein Beispielkurs </li></ul>
  9. 9. 5. Ein Beispielkurs <ul><li>Umsetzung des HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Motivationale Aspekte </li></ul><ul><li>Metakognitive Prozesse </li></ul><ul><li> Produktion </li></ul><ul><li>Projekt </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>Progression auf mehreren Ebenen </li></ul></ul></ul></ul></ul>
  10. 10. noch Fragen?
  11. 11. Vielen Dank! Diese Präsentation ist unter einer Creative Commons - Lizenz lizenziert

×