SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
29. April 2011 Referentin: Giulia Covezzi Wortschatzorganisation mit Hilfe von Internet-Anwendungen und -erweiterung
Wie lernst Du neue Wörter... ...in einer Fremdsprache? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wie lernen  Deine Studierenden  neue Wörter? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
So haben die Studierenden 1  geantwortet: 1  54 Befragte aus Italienisch- und Spanischkursen Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen ...damit die Wörter müssen wir sie in unserem Gehirn festigen im Kopf bleiben
ein  beinhaltet... Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Bedeutung Spelling kontextualisierte  Verwendung Kollokationen  & Assoziierungen metaphorische Verwendung Register
das heißt... ... sind alles  kostbare Hilfen Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Bilder/Sound Gefühle & persönliche Erfahrungen Kontext andere Wörter Wiederholung
Wie kann uns das Internet dabei helfen? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
wie? wofür? was  kann  es? um semantische Felder zu erforschen um W örte r und Konzepte in einen Kontext zu bringen um Bilder und Sounds mit W örte rn zu verbinden mit  komplexen Concept Maps ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
Aufgabe Vervollständige unsere Concept Map über das Thema Tiere (s. Lernplattform) http://mind42.com/pub/mindmap?mid=e2bd6e9a-4e47-4cc4-b24c-74906f0cd629 Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
um semantische Felder darzustellen um W ört er und Begriffe konzeptuell zu verbinden mit schlichten,  aber Aufmerksamkeit erregenden  Concept Maps wie? wofür? was  kann  es? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],- Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
Aufgabe Denk an die Ausstattung einer typischen K üch e Deines Landes... ....welche Gegenst änd e/Ger äte  usw. sind dort zu finden?!  Erstelle einen Concept Map nach dem vorangegangenen Beispiel.  Verlinke Deinen Map im Anschluss im Forum:  Aufgabe Spicynodes Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
wie? wofür? was  kann  es? um Glossare zu erstellen zum Einpr äge n/Wiederholen von W ört ern  mit  Flashcards  und  Quiz ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
Aufgabe Erstelle in unserem Glossar  http://www.funnelbrain.com/groupProfile.php?gid=1928 eine Flashcard mit einem Programm/einer Webseite aus dem Internet, die du oft in Deinem Unterricht benutzt.  Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
wie? wofür? was  kann  es? (free version) um Glossare zu erstellen zum Einpr äge n/Wiederholen von W ört ern  mit  Flashcards ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
Aufgabe F üge  dem Set „K üch e-Handlungen “   ein neues Handlungswort hinzu,  welches durch ein Bild dargestellt wird. http: //quizlet . com/5295811/kuche-handlungen-flash-cards/ PW: mediendidaktik Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Wer? oder... Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Studierenden?! ++ nach den eigenen Vorlieben kann die Information  effizienter  organisiert und verbindet werden Lehrer ++ ich weiß, dass alles “ richtig ” ist
Wann? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen als  kooperative  Aktivität   im Kurs als   individuelle   Arbeit zu Hause
Vielen Dank für die Mitarbeit!! Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Fotoquellen Vielen Dank an die Urheber der Bilddateien f ür  deren Bereitstellung http://www.flickr.com/photos/jphilipson/5180998944/ http://www.flickr.com/photos/kaptainkobold/4843118024/ http://www.flickr.com/photos/ajc1/4663140532/   http://www.flickr.com/photos/alf_sigaro/   http://www.flickr.com/photos/powi/   http://www.flickr.com/photos/27620885@N02/   http://www.flickr.com/photos/semerssuaq/3324758195   http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4268897748   Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
Links&Bib http://incrediblevocabularymachine.blinkweb.com/   http://www.omniglot.com/language/vocab.htm   http://www.diigo.com/list/giuliacovezzi/Glottotecnologie---Mindmapping   M.G. McKeown, M.E. Curtis: The Nature of vocabulary acquisition Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
http://www. didatticaduepuntozero . org   giulia*at*didatticaduepuntozero.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Auer G. u. B.
Auer G. u. B.Auer G. u. B.
Auer G. u. B.
guest63b0f3
 
Tarea del seminario v
Tarea del seminario vTarea del seminario v
Tarea del seminario v
Ldlsantostej
 
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminadoCaracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
DANCRISTHIAN
 
Bienvenido al alegre mundo del comic
Bienvenido al alegre mundo del comicBienvenido al alegre mundo del comic
Bienvenido al alegre mundo del comicMaria Lojo
 
Key
KeyKey
Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
Webfonts in der Praxis - Teil 1 - Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
Sylvia Egger
 
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
Sylvia Egger
 
Bloque 4
Bloque 4Bloque 4
Bloque 4
Ale Acevedo
 
David alejandro villamil botero
David alejandro villamil boteroDavid alejandro villamil botero
David alejandro villamil botero
David Alejandro Sdvsf
 
Frases celebres
Frases celebresFrases celebres
Frases celebres
jaquelineochoa
 
Ejercicio 5.2
Ejercicio 5.2Ejercicio 5.2
Ejercicio 5.2
irerodram
 
Que es fotografia
Que es fotografiaQue es fotografia
Que es fotografia
Yiined Triiana
 
Preprensa digital
Preprensa digitalPreprensa digital
Preprensa digital
Yiined Triiana
 
Mapsmarker
Mapsmarker Mapsmarker
BOAS FESTAS
BOAS FESTASBOAS FESTAS
BOAS FESTAS
susanarios
 
Trabajo de sena
Trabajo de senaTrabajo de sena
Trabajo de sena
Juan Pablo Vera
 
Empredimiento
EmpredimientoEmpredimiento
Empredimiento
David Alejandro Sdvsf
 
Workshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
Workshop zu E-Partizipation und E-IdentitätenWorkshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
Workshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
Danube University Krems, Centre for E-Governance
 

Andere mochten auch (20)

Auer G. u. B.
Auer G. u. B.Auer G. u. B.
Auer G. u. B.
 
Entspannung
EntspannungEntspannung
Entspannung
 
Tarea del seminario v
Tarea del seminario vTarea del seminario v
Tarea del seminario v
 
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminadoCaracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
Caracterización de los recursos naturales y biodiversidad de terminado
 
Bienvenido al alegre mundo del comic
Bienvenido al alegre mundo del comicBienvenido al alegre mundo del comic
Bienvenido al alegre mundo del comic
 
Key
KeyKey
Key
 
Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
Webfonts in der Praxis - Teil 1 - Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
Webfonts in der Praxis - Teil 1 -
 
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
WordCamp 2010: Twenty Ten barrierefrei?
 
Bloque 4
Bloque 4Bloque 4
Bloque 4
 
David alejandro villamil botero
David alejandro villamil boteroDavid alejandro villamil botero
David alejandro villamil botero
 
Frases celebres
Frases celebresFrases celebres
Frases celebres
 
Ejercicio 5.2
Ejercicio 5.2Ejercicio 5.2
Ejercicio 5.2
 
Participation on Demand
Participation on Demand Participation on Demand
Participation on Demand
 
Que es fotografia
Que es fotografiaQue es fotografia
Que es fotografia
 
Preprensa digital
Preprensa digitalPreprensa digital
Preprensa digital
 
Mapsmarker
Mapsmarker Mapsmarker
Mapsmarker
 
BOAS FESTAS
BOAS FESTASBOAS FESTAS
BOAS FESTAS
 
Trabajo de sena
Trabajo de senaTrabajo de sena
Trabajo de sena
 
Empredimiento
EmpredimientoEmpredimiento
Empredimiento
 
Workshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
Workshop zu E-Partizipation und E-IdentitätenWorkshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
Workshop zu E-Partizipation und E-Identitäten
 

Ähnlich wie Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet Anwendungen

Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für WeiterbildnerSocialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Katja Bett
 
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NETLearn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
admihiotis
 
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENTPersonal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
die wissenskreateurin
 
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Sandra Schön (aka Schoen)
 
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung findenEducasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
L3T - Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologie
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
Kommunikation-zweinull
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Martina Goehring
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
lernet
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
lernet
 
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im InternetKommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internetukrope
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Jochen Robes
 
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an BerufsschulenWeb 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Yvonne Vignoli
 
Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
John van Dongen
 
Online-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-DidaktikOnline-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-Didaktik
Jutta Pauschenwein
 
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...Giulia Covezzi
 
Workshop - eTwinning
Workshop - eTwinningWorkshop - eTwinning
Workshop - eTwinningelsa20
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Sandra Schön (aka Schoen)
 
eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
Frank Weber
 
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second LifeInworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Dörte Giebel
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Thomas Jenewein
 

Ähnlich wie Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet Anwendungen (20)

Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für WeiterbildnerSocialmediakompetenzen für Weiterbildner
Socialmediakompetenzen für Weiterbildner
 
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NETLearn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
Learn German with WWW.DEUTSCHLERN.NET
 
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENTPersonal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
Personal Learning Environment - TOOLS FÜR (M)EIN PERSÖNLICHES WISSENSMANAGEMENT
 
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
Lernen und Arbeiten mit dem Web 2.0
 
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung findenEducasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
Educasting - Wie Podcasts in Bildungskontexten Anwendung finden
 
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen UnternehmenKMU 2.0 -  Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
KMU 2.0 - Web 2.0 für Lern- u. Wissensmanagement in kleinen Unternehmen
 
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!Social Software. Mitarbeiter 2.0!
Social Software. Mitarbeiter 2.0!
 
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein ÜberblickAxel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
Axel Wolpert: Computergestütztes Lernen - Was geht heute? Ein Überblick
 
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein UeberblickAxel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
Axel Wolpert: E-Learning - Was geht heute? Ein Ueberblick
 
Kommunikation Im Internet
Kommunikation Im InternetKommunikation Im Internet
Kommunikation Im Internet
 
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-LearningMediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
Mediendidaktische Konzepte bei der Erstellung von E-Learning
 
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an BerufsschulenWeb 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
Web 2.0 und Fachunterricht an Berufsschulen
 
Trends für Schulen
Trends für Schulen Trends für Schulen
Trends für Schulen
 
Online-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-DidaktikOnline-Workshop zur Online-Didaktik
Online-Workshop zur Online-Didaktik
 
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...
Kooperatives Schreiben Online - Web2.0 Anwendungen zur Entwicklung und Verbes...
 
Workshop - eTwinning
Workshop - eTwinningWorkshop - eTwinning
Workshop - eTwinning
 
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
Klappe zu! Film ab! – Gute Lernvideos kinderleicht erstellen (2013)
 
eLearning: Content
eLearning: ContenteLearning: Content
eLearning: Content
 
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second LifeInworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
Inworld PR & Networking für eLearning-Projekte in Second Life
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 

Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet Anwendungen

  • 1. 29. April 2011 Referentin: Giulia Covezzi Wortschatzorganisation mit Hilfe von Internet-Anwendungen und -erweiterung
  • 2. Wie lernst Du neue Wörter... ...in einer Fremdsprache? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 3. Wie lernen Deine Studierenden neue Wörter? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 4. So haben die Studierenden 1 geantwortet: 1 54 Befragte aus Italienisch- und Spanischkursen Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 5. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen ...damit die Wörter müssen wir sie in unserem Gehirn festigen im Kopf bleiben
  • 6. ein beinhaltet... Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Bedeutung Spelling kontextualisierte Verwendung Kollokationen & Assoziierungen metaphorische Verwendung Register
  • 7. das heißt... ... sind alles kostbare Hilfen Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Bilder/Sound Gefühle & persönliche Erfahrungen Kontext andere Wörter Wiederholung
  • 8. Wie kann uns das Internet dabei helfen? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 9.
  • 10. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
  • 11. Aufgabe Vervollständige unsere Concept Map über das Thema Tiere (s. Lernplattform) http://mind42.com/pub/mindmap?mid=e2bd6e9a-4e47-4cc4-b24c-74906f0cd629 Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 12.
  • 13. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
  • 14. Aufgabe Denk an die Ausstattung einer typischen K üch e Deines Landes... ....welche Gegenst änd e/Ger äte usw. sind dort zu finden?! Erstelle einen Concept Map nach dem vorangegangenen Beispiel. Verlinke Deinen Map im Anschluss im Forum: Aufgabe Spicynodes Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 15.
  • 16. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
  • 17. Aufgabe Erstelle in unserem Glossar http://www.funnelbrain.com/groupProfile.php?gid=1928 eine Flashcard mit einem Programm/einer Webseite aus dem Internet, die du oft in Deinem Unterricht benutzt. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 18.
  • 19. Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen und so sieht es aus:
  • 20. Aufgabe F üge dem Set „K üch e-Handlungen “ ein neues Handlungswort hinzu, welches durch ein Bild dargestellt wird. http: //quizlet . com/5295811/kuche-handlungen-flash-cards/ PW: mediendidaktik Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 21. Wer? oder... Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen Studierenden?! ++ nach den eigenen Vorlieben kann die Information effizienter organisiert und verbindet werden Lehrer ++ ich weiß, dass alles “ richtig ” ist
  • 22. Wann? Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen als kooperative Aktivität im Kurs als individuelle Arbeit zu Hause
  • 23. Vielen Dank für die Mitarbeit!! Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 24. Fotoquellen Vielen Dank an die Urheber der Bilddateien f ür deren Bereitstellung http://www.flickr.com/photos/jphilipson/5180998944/ http://www.flickr.com/photos/kaptainkobold/4843118024/ http://www.flickr.com/photos/ajc1/4663140532/ http://www.flickr.com/photos/alf_sigaro/ http://www.flickr.com/photos/powi/ http://www.flickr.com/photos/27620885@N02/ http://www.flickr.com/photos/semerssuaq/3324758195 http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4268897748 Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 25. Links&Bib http://incrediblevocabularymachine.blinkweb.com/ http://www.omniglot.com/language/vocab.htm http://www.diigo.com/list/giuliacovezzi/Glottotecnologie---Mindmapping M.G. McKeown, M.E. Curtis: The Nature of vocabulary acquisition Wortschatzorganisation und -erweiterung mit Hilfe von Internet-Anwendungen
  • 26. http://www. didatticaduepuntozero . org giulia*at*didatticaduepuntozero.org