SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Asyl & Integration
Volkshilfe Sozialbarometer
Wien, 19.06.2015
www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 2
Über die Meinungsumfrage
Die vorliegende Studie zum Thema Arbeitslosigkeit und
Armutsbekämpfung beruht auf 1.001 Face-to-Face-
Interviews österreichweit mit Personen ab 15 Jahren
(Feldzeit 8.4. bis 30.4.2015).
Die Interviews führte Spectra durch.
Die Daten wurden gewichtet nach Alter, Geschlecht,
Region, Wohnortgröße, Bildung, Personen im Haushalt,
Beruf und Berufstätigkeit. Somit entstehen aus diesen
Daten repräsentative Aussagen über die österreichische
Bevölkerung.
Die maximale Schwankungsbreite für die dargestellten
Ergebnisse liegt bei +/- 3,1%.
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 3
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 4
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 5
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 6
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 7
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 8
Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag
der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer
Seite 9
Zusammenfassung
Generell spricht sich eine Mehrheit von fast zwei Drittel der Befragten (64%) dafür aus,
dass Österreich schutzbedürftigen Menschen Asyl gewähren soll. Lediglich jede/r Zehnte
stimmt dieser Forderung „gar nicht“ zu.
Keine Mehrheit findet hingegen die Forderung nach einer stärkeren Berücksichtigung
wirtschaftlicher Umstände bei der Anerkennung von Fluchtgründen: Hier halten sich
Befürworter (44%) und Gegner (49%) in etwa die Waage.
Hinsichtlich konkreter Maßnahmen zur besseren Unterstützung von Flüchtlingen in
Österreich sprechen sich fast sechs von zehn (58%) dafür aus, unbegleitet
minderjährigen Flüchtlingen ebenso wie einheimischen Kindern Grundversorgung und
Schulbesuch zu bieten.
Eine generelle Gleichstellung von Flüchtlingen mit anderen Ausländern mit rechtmäßigem
Aufenthalt in Österreich wünschen 47% der Befragten; 45% lehnen diese Forderung
hingegen ab. Mit 58% deutlich höher ist die Zustimmung dabei unter Jüngeren (15- bis 29-
Jährige).
Die Rechtsberatung von Flüchtlingen soll aus Sicht einer Mehrheit der Befragten (53%)
weiterhin von Nichtregierungsorganisation durchgeführt werden; lediglich 32% sprechen
sich dagegen aus, 15% enthielten sich einer Aussage zu dieser Frage.
Volkshilfe Sozialbarometer
www.volkshilfe.at/sozialbarometer

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (6)

Sozialbarometer Arbeit & Beschäftigung
Sozialbarometer Arbeit & BeschäftigungSozialbarometer Arbeit & Beschäftigung
Sozialbarometer Arbeit & Beschäftigung
 
Sozialbarometer Pflege & Betreuung
Sozialbarometer Pflege & BetreuungSozialbarometer Pflege & Betreuung
Sozialbarometer Pflege & Betreuung
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Bildung & Chancengleichheit
Volkshilfe Sozialbarometer: Bildung & ChancengleichheitVolkshilfe Sozialbarometer: Bildung & Chancengleichheit
Volkshilfe Sozialbarometer: Bildung & Chancengleichheit
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Arbeitsmarkt
Volkshilfe Sozialbarometer: ArbeitsmarktVolkshilfe Sozialbarometer: Arbeitsmarkt
Volkshilfe Sozialbarometer: Arbeitsmarkt
 
Volkshilfe Sozialbaromter Mindestsicherung
Volkshilfe Sozialbaromter MindestsicherungVolkshilfe Sozialbaromter Mindestsicherung
Volkshilfe Sozialbaromter Mindestsicherung
 
Volkshilfe Sozialbarometer Demenz
Volkshilfe Sozialbarometer DemenzVolkshilfe Sozialbarometer Demenz
Volkshilfe Sozialbarometer Demenz
 

Andere mochten auch

Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine KampagneKundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
1&1
 
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun könnenWarum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Kelly Services
 
Ppp 3e motivation 150dpi
Ppp 3e motivation 150dpiPpp 3e motivation 150dpi
Ppp 3e motivation 150dpi
ionlyspy
 

Andere mochten auch (20)

Wandel in der gastronomie
Wandel in der gastronomieWandel in der gastronomie
Wandel in der gastronomie
 
Upselling & Verkaufs-Training für die Hotellerie
 Upselling & Verkaufs-Training für die Hotellerie Upselling & Verkaufs-Training für die Hotellerie
Upselling & Verkaufs-Training für die Hotellerie
 
job and career presentation
job and career presentationjob and career presentation
job and career presentation
 
Lean Management in der Hotellerie
Lean Management in der HotellerieLean Management in der Hotellerie
Lean Management in der Hotellerie
 
Nüchtern vs besoffen
Nüchtern vs besoffenNüchtern vs besoffen
Nüchtern vs besoffen
 
Social Media für Gastronomie
Social Media für GastronomieSocial Media für Gastronomie
Social Media für Gastronomie
 
10 wichtige Tipps zur Kundenbindung
10 wichtige Tipps zur Kundenbindung10 wichtige Tipps zur Kundenbindung
10 wichtige Tipps zur Kundenbindung
 
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine KampagneKundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
Kundenzufriedenheitsoffensive bei 1&1 - mehr als eine Kampagne
 
Kundenbindung - Pflegen Sie Ihre Kontakte kontinuierlich
Kundenbindung - Pflegen Sie Ihre Kontakte kontinuierlichKundenbindung - Pflegen Sie Ihre Kontakte kontinuierlich
Kundenbindung - Pflegen Sie Ihre Kontakte kontinuierlich
 
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
«Ehrlich gesagt...» Employer Branding heute
 
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun könnenWarum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
Warum Mitarbeiter gehen... und was sie dagegen tun können
 
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
MITARBEITER GEWINNEN UND BINDEN - SO WAS VON EMOTIONAL!
 
Web de Cologne e.V.: HR Studie zu "Was macht Arbeitgeber sexy" (Mai 2014)
Web de Cologne e.V.: HR Studie zu "Was macht Arbeitgeber sexy" (Mai 2014)Web de Cologne e.V.: HR Studie zu "Was macht Arbeitgeber sexy" (Mai 2014)
Web de Cologne e.V.: HR Studie zu "Was macht Arbeitgeber sexy" (Mai 2014)
 
Ppp 3e motivation 150dpi
Ppp 3e motivation 150dpiPpp 3e motivation 150dpi
Ppp 3e motivation 150dpi
 
Club der toten Teams - Eine Geschichte über Motivation
Club der toten Teams - Eine Geschichte über MotivationClub der toten Teams - Eine Geschichte über Motivation
Club der toten Teams - Eine Geschichte über Motivation
 
Employer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heuteEmployer Branding & Recruiting heute
Employer Branding & Recruiting heute
 
wettbewerbsstrategien & 5-forces nach porter
wettbewerbsstrategien & 5-forces nach porterwettbewerbsstrategien & 5-forces nach porter
wettbewerbsstrategien & 5-forces nach porter
 
Motivationskultur
MotivationskulturMotivationskultur
Motivationskultur
 
Touchpoints im CRM aussen fächern.pptx
Touchpoints im CRM aussen fächern.pptxTouchpoints im CRM aussen fächern.pptx
Touchpoints im CRM aussen fächern.pptx
 
Kundenbindungs Konzept
Kundenbindungs KonzeptKundenbindungs Konzept
Kundenbindungs Konzept
 

Ähnlich wie Volkshilfe Ssozialbarometer zum Thema Asyl & Migration

Einkommen und Armut in Tirol 2008
Einkommen und Armut in Tirol 2008Einkommen und Armut in Tirol 2008
Einkommen und Armut in Tirol 2008
lebenmitzukunft
 
Europa-Umfrage Mai 2019
Europa-Umfrage Mai 2019Europa-Umfrage Mai 2019
Europa-Umfrage Mai 2019
Bankenverband
 

Ähnlich wie Volkshilfe Ssozialbarometer zum Thema Asyl & Migration (17)

Volkshilfe Sozialbarometer zum Thema Kinder- und Jugendarmut
Volkshilfe Sozialbarometer zum Thema Kinder- und JugendarmutVolkshilfe Sozialbarometer zum Thema Kinder- und Jugendarmut
Volkshilfe Sozialbarometer zum Thema Kinder- und Jugendarmut
 
WIdOmonitor: Gesundheit von Geflüchteten in Deutschland – Ergebnisse einer Be...
WIdOmonitor: Gesundheit von Geflüchteten in Deutschland – Ergebnisse einer Be...WIdOmonitor: Gesundheit von Geflüchteten in Deutschland – Ergebnisse einer Be...
WIdOmonitor: Gesundheit von Geflüchteten in Deutschland – Ergebnisse einer Be...
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Kinder- und Jugendarmut
Volkshilfe Sozialbarometer: Kinder- und JugendarmutVolkshilfe Sozialbarometer: Kinder- und Jugendarmut
Volkshilfe Sozialbarometer: Kinder- und Jugendarmut
 
Volkshilfe Sozialbarometer Mindestsicherung
Volkshilfe Sozialbarometer MindestsicherungVolkshilfe Sozialbarometer Mindestsicherung
Volkshilfe Sozialbarometer Mindestsicherung
 
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen wünschen sich demenzfreundliche...
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen wünschen sich demenzfreundliche...Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen wünschen sich demenzfreundliche...
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen wünschen sich demenzfreundliche...
 
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen für Vermögenssteuer
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen für VermögenssteuerVolkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen für Vermögenssteuer
Volkshilfe Sozialbarometer: ÖsterreicherInnen für Vermögenssteuer
 
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Maßnahmen zur Armutsbek...
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Maßnahmen zur Armutsbek...Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Maßnahmen zur Armutsbek...
Volkshilfe Sozialbarometer: Was denkt Österreich über Maßnahmen zur Armutsbek...
 
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
Internationaler Frauentag | Radio Wien, 07.03.2018
 
Einkommen und Armut in Tirol 2008
Einkommen und Armut in Tirol 2008Einkommen und Armut in Tirol 2008
Einkommen und Armut in Tirol 2008
 
Europa-Umfrage Mai 2019
Europa-Umfrage Mai 2019Europa-Umfrage Mai 2019
Europa-Umfrage Mai 2019
 
Europa - Ergebnisse einer Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverbands deutsc...
Europa - Ergebnisse einer Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverbands deutsc...Europa - Ergebnisse einer Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverbands deutsc...
Europa - Ergebnisse einer Online-Umfrage im Auftrag des Bundesverbands deutsc...
 
Gesundheit der Zukunft
Gesundheit der ZukunftGesundheit der Zukunft
Gesundheit der Zukunft
 
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1Politik wahlen-und-politische-bildung-1
Politik wahlen-und-politische-bildung-1
 
M_Radio Wien_Menschlichkeit_April 2017
M_Radio Wien_Menschlichkeit_April 2017M_Radio Wien_Menschlichkeit_April 2017
M_Radio Wien_Menschlichkeit_April 2017
 
Wissenschaftsbarometer Schweiz - Ergebnisse und Perspektiven
Wissenschaftsbarometer Schweiz - Ergebnisse und PerspektivenWissenschaftsbarometer Schweiz - Ergebnisse und Perspektiven
Wissenschaftsbarometer Schweiz - Ergebnisse und Perspektiven
 
M_ORF_Neuwahlen_Mai 2017
M_ORF_Neuwahlen_Mai 2017M_ORF_Neuwahlen_Mai 2017
M_ORF_Neuwahlen_Mai 2017
 
Empörungsnetzwerke, Open Science und Open Data: Wie Wissenschaft, Hochschul-...
Empörungsnetzwerke, Open Science und Open Data:  Wie Wissenschaft, Hochschul-...Empörungsnetzwerke, Open Science und Open Data:  Wie Wissenschaft, Hochschul-...
Empörungsnetzwerke, Open Science und Open Data: Wie Wissenschaft, Hochschul-...
 

Volkshilfe Ssozialbarometer zum Thema Asyl & Migration

  • 1. Asyl & Integration Volkshilfe Sozialbarometer Wien, 19.06.2015 www.volkshilfe.at/sozialbarometer
  • 2. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 2 Über die Meinungsumfrage Die vorliegende Studie zum Thema Arbeitslosigkeit und Armutsbekämpfung beruht auf 1.001 Face-to-Face- Interviews österreichweit mit Personen ab 15 Jahren (Feldzeit 8.4. bis 30.4.2015). Die Interviews führte Spectra durch. Die Daten wurden gewichtet nach Alter, Geschlecht, Region, Wohnortgröße, Bildung, Personen im Haushalt, Beruf und Berufstätigkeit. Somit entstehen aus diesen Daten repräsentative Aussagen über die österreichische Bevölkerung. Die maximale Schwankungsbreite für die dargestellten Ergebnisse liegt bei +/- 3,1%.
  • 3. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 3
  • 4. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 4
  • 5. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 5
  • 6. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 6
  • 7. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 7
  • 8. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 8
  • 9. Quelle: SORA Institute for Social Research and Consulting im Auftrag der Volkshilfe Österreich | www.volkshilfe.at/sozialbarometer Seite 9 Zusammenfassung Generell spricht sich eine Mehrheit von fast zwei Drittel der Befragten (64%) dafür aus, dass Österreich schutzbedürftigen Menschen Asyl gewähren soll. Lediglich jede/r Zehnte stimmt dieser Forderung „gar nicht“ zu. Keine Mehrheit findet hingegen die Forderung nach einer stärkeren Berücksichtigung wirtschaftlicher Umstände bei der Anerkennung von Fluchtgründen: Hier halten sich Befürworter (44%) und Gegner (49%) in etwa die Waage. Hinsichtlich konkreter Maßnahmen zur besseren Unterstützung von Flüchtlingen in Österreich sprechen sich fast sechs von zehn (58%) dafür aus, unbegleitet minderjährigen Flüchtlingen ebenso wie einheimischen Kindern Grundversorgung und Schulbesuch zu bieten. Eine generelle Gleichstellung von Flüchtlingen mit anderen Ausländern mit rechtmäßigem Aufenthalt in Österreich wünschen 47% der Befragten; 45% lehnen diese Forderung hingegen ab. Mit 58% deutlich höher ist die Zustimmung dabei unter Jüngeren (15- bis 29- Jährige). Die Rechtsberatung von Flüchtlingen soll aus Sicht einer Mehrheit der Befragten (53%) weiterhin von Nichtregierungsorganisation durchgeführt werden; lediglich 32% sprechen sich dagegen aus, 15% enthielten sich einer Aussage zu dieser Frage.