Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

10 wichtige Tipps zur Kundenbindung

3.568 Aufrufe

Veröffentlicht am

10 wichtige Tipps in einem Vortrag von ca. 30 Minuten.
Adressqualität, Kundenwert, Social Media,

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

10 wichtige Tipps zur Kundenbindung

  1. 1. CommunDia Firmen-Infos www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 1
  2. 2. Jeder Kunde ist anders – dieser Tatsache schenken wir höchste Aufmerksamkeit www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 2
  3. 3. Unser Beratungsfeld 1: Strategie, Vertriebs- und Marketing-Kommunikation Ihre BtoB Ihre BtoC Kunden Kunden Politik/ Lieferanten CommunDia Verbände erstellt individuelle Dialoge für alle Zielgruppen Presse Mitarbeiter Investoren ►CommunDia - Erfolgreich in jeder Beziehung www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 3
  4. 4. Unser Beratungsfeld 2: Prozesse, Organisation und Softwareauswahl Strategie Prozess/ CRM- Organisation Software ►CommunDia - Erfolgreich in jeder Beziehung www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 4
  5. 5. Unsere Wertschöpfungskette für Sie Ist-Analyse Kundendaten- , Prozess- und Kommunikationsanalyse Fu l l-Se Neu Strategie r Fac vice fü : Zielgruppe, Organisation, Kommunikation, IT-Unterstützung ebo r Tw ok & itt Co. er, Prozess- E-Mail- begleitung Konzeption Konzeption Marketing- Kundengewinnung Kundenbindung Services Moderation, + CRM- Coaching, Adressgenerierung Kundenwert, -segmentierung Schulung und Interessentenbindung Segmentspezifische Interims- Angebotsentwicklung Loyalitätsprogramme Software- Auswahl management Kreative Umsetzung Multi-Channel-Marketing Individuell je nach Ziel: Brief, Online, Telefon, Außendienst, Event Controlling qualitatives und quantitatives Controlling www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 5
  6. 6. Verlage Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung Fachverlag 1 BtB/ X X BtC Fachverlag 2 BtB X X X Fachverlag 3 BtB X X X X X X X X Fachverlag 4 BtB X X X X Fachverlag 5 BtB X X X X Fachverlag 6 BtB X X X X X X X Fachverlag 7 BtB/ X X X X X BtC Fachverlag 8 BtB X X X X X X X Kalenderverlag BtB ´X X Publikums- BtC X X X X X X Zeitschriften www.commundia.de
  7. 7. Hersteller Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung Markenartikel BtC X X Waschmittel Markenartikel BtC X X X X X X X Kosmetik Elektro- BtB X X X X X X X X werkzeug Leiterplatten BtB X X X Verpackungs- BtB X X X maschinen Automobil BtC X X Energiekonzern BtB/ X X X BtC Modekonzern BtB/ X X X X BtC Besteck- und BtB/ X X X X X X Hartwaren BtC Aufzugs- BtB/ X X X X hersteller BtC www.commundia.de
  8. 8. Dienstleistung 1 Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung Unternehmens- BtB X X X X X X beratung Krankenkasse BtC X X X X X X Logistik BtB X X Bank BtC X X X Versicherung BtC X X X X X Internet- BtB/ X X X X X X provider BtC Auktions- BtC X X X internet- portal Forschungs- BtB X X gesellschaft Fachinternet- BtB X X X X X X X portal Bundesliga- BtB/ X X X X X Club BtC www.commundia.de
  9. 9. Dienstleistung 2 Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung E- Procurement BtB X X X X Energie- BtB X X management ERP BtB X X X X CRM/ BtB X Datenanalyse Sicherheits- BtB X X technik www.commundia.de
  10. 10. Software Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung E- Procurement BtB X X X X Energie- BtB X X management ERP BtB X X X X CRM/ BtB X Datenanalyse Sicherheits- BtB X X technik www.commundia.de
  11. 11. Handel/ Versandhandel Branche Strategie- Kampagnen Kampagnen Software- Vertrieb Prozess- Kunden- Adress- entwicklung Konzeption Kreation auswahl/ Integration analyse, Analysen, Qualität Pflichten- Orga- Bewertung, heft entwick- Kennzahlen lung Optiker BtC X X X X X Münzversand BtC X X X Kunstauktion BtC X X X Versand- BtC X X X X X X apotheke Feinkost BtB X X X Tele- BtC X X kommunikation Pharmahandel BtB/ X X X X X X X BtC Apotheke BtC X X X X X www.commundia.de
  12. 12. Die wichtigsten Tipps zur Kundenbindung. oder Was bedeutet in einer Beziehung "liebevoll vernachlässigen"? www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 12
  13. 13. Tipp 1 • Daten und Adressen sammeln • Auf Qualität und Vollständigkeit achten • IT-Unterstützung mit CRM- Programmen • Browserbasierte SaaS – • gerade für KMU‘s kostengünstige und gute Lösungen verfügbar • Diese Daten sinnvoll nutzen • Achtung: • BDSG-Novelle vom 01.09.2010 beachten www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 13
  14. 14. Tipp 2 • Adressen und Kontakte bewerten www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 14
  15. 15. Tipp 3 • Differenzieren • Nicht allen Alles. www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 15
  16. 16. Tipp 4 • Interagieren • Kommunizieren • Ping-Pong-Prinzip • KAMPINO www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 16
  17. 17. Mehrstufige Aktivierung 1 l ispie gbe ilin Ma Unter www.buerotipps.org/mimi-Muster finden Sie ein spannendes Angebot http://www.Buerotipps.org/Mimi-Muster www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 17
  18. 18. Mehrstufige Aktivierung 1 1 2 3 4 www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 18
  19. 19. Mehrstufige Aktivierung 1 5 6a 6b www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 19
  20. 20. Mehrstufige Aktivierung 2 Start des vorbereiteten Dialogs auf einer individualisierten Webseite Willkommen Mögliche Max Mustermann Filterfragen Familie 1. Frage ja/nein Musikalische Untermalung Alter 2a. Frage 2b. Frage >/< 40 J. Hobby 3a. Frage 3b. Frage 3c. Frage 3d. Frage Sport o.a. Angebots- Angebot 1 Angebot 2 Angebot 3 Angebot 4 vorschlag Dieses Beispiel zeigt auf einfache Weise, wie . Man den Dialog nach dem Ping-Pong-Prinzip durchführen kann. Und der Interessent/Kunde wird genau auf das passende Angebot geführt! www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 20
  21. 21. Tipp 5 • Kundenzufriedenheit und • Beschwerdemanagement • Provozieren Sie eine Beschwerde! • Studien ergaben, • dass Kunden, die sich beschweren und nach der Bearbeitung der Beschwerde zufrieden waren, sind um bis zu 20 % besser als vorher! www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 21
  22. 22. Tipp 6 • Seien Sie eine Marke • Emotionalität ist gefragt • gerade im BtB www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 22
  23. 23. Ist dies noch eine Bank? www.commundia.de 23
  24. 24. www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 24
  25. 25. Tipp 7 • Ist es noch CRM oder ist schon CMR? • Customer Relationship Management oder Customer Managed Relations • Social Media ist kein Modeerscheinung. • Dies ist ein Teil der Zukunft. • Entscheiden ist der richtige Mix der Kommunikationsplattformen und – Kanäle – passend zu Ihrer Zielgruppe! www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 25
  26. 26. Einblick in die „neue“ Welt der Social Medien www.commundia.de 26
  27. 27. Interaktivität www.commundia.de
  28. 28. Tipp 8 • Controlling: • Planung der Kennzahlen und Erfolgskontrolle • Kennzahlen zur Steuerung und Kundenwertermittlung • Optimierung der Prozesse • Darin liegen oft Potenziale von bis zu 30 % Wertschöpfung!!! www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 28
  29. 29. Tipp 9 • Führung und Organisation auf die Ziel- und Kundengruppen ausrichten • Vertrieb und Marketing arbeiten miteinander – nicht nebeneinander • Ziele aufeinander abstimmen • Kundenmanagement! • Mitarbeiterbindung ist Kundenbindung www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 29
  30. 30. … wie war das mit dem liebevoll vernachlässige? www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 30
  31. 31. and now … … the years of the cat eigenwillig, individuell, autonom und trotzdem treu also doch Customer Managed Relations www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 31
  32. 32. Kontakt: Georg Blum Sabine Bäuerle Geschäftsführer Geschäftsführerin Blum@CommunDia.de Sabine.Baeuerle@CommunDia.de COMMUNDIA® GmbH Unternehmensberatung Martinstr. 52 D-73061 Ebersbach Telefon: +49/7163/53 63-0 Telefax: +49/7163/53 63-73 www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 32
  33. 33. Notizen www.commundia.de 21.05.2010 – Business-Frühstück Herrenberg 33

×