SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Die Welt spricht vom Social Web. Die Welt spricht von Social Media. Die Welt spricht von
Facebook, Twitter & Co.
Wir sind mittendrin. Jeden Tag. Mit Mehrwert für unsere Kunden, für uns selbst und
weil es verdammt viel Spaß macht.
Wir gehen mit dem Thema Social Media offen um. Kein Mitarbeiter wird daran gehindert,
sich in sozialen Netzwerken während der Arbeitszeit aufzuhalten.
Im Gegenteil, der Umgang mit sozialen Medien bringt uns in den Dialog mit vielen
Persönlichkeiten und birgt enormen Mehrwert für unsere tägliche Arbeit.
Wir als Werbeagentur leben vom persönlichen Engagement und den Ideen der Mitarbeiter.
Die nachfolgenden Guidelines wollen Orientierung geben, um den Spirit of being
Famously Effective im Social Web gemeinsam und respektvoll zu leben.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
1. Tritt im Social Web als der auf, der Du bist –
Glaubwürdigkeit ist das A und O.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
2. Im richtigen Leben gehst Du
respektvoll mit Menschen um –
mach es genauso im Social Web.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
3. Wie im richtigen Leben steht man
auch im Social Web zu seinen Fehlern.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
4. Wie im richtigen Leben trägst Du
die Verantwortung für Dein Engagement.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
5. Und wie im richtigen Leben hört man dir eher zu,
wenn du etwas Interessantes zu erzählen hast.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
6. Lass Dich im Social Web nicht provozieren –
wenn du nicht weißt, wie du reagieren sollst,
bitte einen Kollegen um Rat.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
7. Du bist Mitarbeiter von GREY –
Interna bleiben Interna.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
8. Bei Presseanfragen im Social Web
an Dich – leite sie einfach an die
Unternehmenskommunikation weiter.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
9. Offline beachtest Du geltendes Recht, tue dies
auch im Social Web, was z.B. das Urheberrecht,
die Privatsphäre oder den Datenschutz angeht.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de
10. Achte darauf, dass Dein zeitliches Social Media
Engagement in einem vernünftigen Verhältnis zu
Deinen Aufgaben bei GREY steht.
Social Media Guidelines
http://blog.grey.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Social Media im Unternehmenseinsatz
Social Media im UnternehmenseinsatzSocial Media im Unternehmenseinsatz
Social Media im Unternehmenseinsatz
Meral Akin-Hecke
 
Social-Media - erste Schritte für Beginner
Social-Media - erste Schritte für BeginnerSocial-Media - erste Schritte für Beginner
Social-Media - erste Schritte für Beginner
ROHINIE.COM Limited
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
reinhard|huber
 
Twitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
Twitter-Anregungen für erfolgreiche FirmenTwitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
Twitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
ROHINIE.COM Limited
 
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
ROHINIE.COM Limited
 
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für ContentROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
ROHINIE.COM Limited
 
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
ROHINIE.COM Limited
 
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool anROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM Limited
 

Was ist angesagt? (8)

Social Media im Unternehmenseinsatz
Social Media im UnternehmenseinsatzSocial Media im Unternehmenseinsatz
Social Media im Unternehmenseinsatz
 
Social-Media - erste Schritte für Beginner
Social-Media - erste Schritte für BeginnerSocial-Media - erste Schritte für Beginner
Social-Media - erste Schritte für Beginner
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil2
 
Twitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
Twitter-Anregungen für erfolgreiche FirmenTwitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
Twitter-Anregungen für erfolgreiche Firmen
 
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
Hat Ihr Blog eine Persönlichkeit?
 
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für ContentROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
ROHINIE.COM: LinkedIn ist eine vorzügliche Quelle für Content
 
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
6 Tipps wenn Ihr Social-Media-Marketing lahmt!
 
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool anROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
ROHINIE.COM: So legen Sie Events mit LinkedIn´s Event Tool an
 

Andere mochten auch

Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Nicolas Schobinger
 
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTechDigitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Nicolas Schobinger
 
Wege zum lokalen Medien- und ICT-Konzept
Wege zum lokalen Medien-  und ICT-KonzeptWege zum lokalen Medien-  und ICT-Konzept
Wege zum lokalen Medien- und ICT-Konzept
Jürg Fraefel
 
PowerTagging für Confluence
PowerTagging für ConfluencePowerTagging für Confluence
PowerTagging für Confluence
Semantic Web Company
 
Présentation w communication sept1012
Présentation w communication   sept1012Présentation w communication   sept1012
Présentation w communication sept1012
Wcommunication
 
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal MarketingCyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
ComMetrics - CyTRAP
 
World is magnifique April May 2014
World is magnifique April May 2014World is magnifique April May 2014
World is magnifique April May 2014
Realty Gold World
 
Kit cantonales Jeanne
Kit cantonales JeanneKit cantonales Jeanne
Kit cantonales Jeanne
lesinrocks
 
Cuecos! Capítulo Siete
Cuecos! Capítulo Siete Cuecos! Capítulo Siete
Cuecos! Capítulo Siete
Revulú
 
Tome 4 : Gestion interne de la collectivite
Tome 4 : Gestion interne de la collectiviteTome 4 : Gestion interne de la collectivite
Tome 4 : Gestion interne de la collectivite
paroles d'élus
 
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usagesTome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
paroles d'élus
 
Présentation défi entreprises_2012_employé
Présentation défi entreprises_2012_employéPrésentation défi entreprises_2012_employé
Présentation défi entreprises_2012_employé
Danielriou
 
cuadernos expresion escrita
cuadernos expresion escritacuadernos expresion escrita
cuadernos expresion escrita
Norma Asención
 
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vfLivre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
Raphaël Moraly
 
PROGRESS REPORTS
PROGRESS REPORTSPROGRESS REPORTS
PROGRESS REPORTS
Syed Wadud
 
Découvrez votre profil de personnalité TI
Découvrez votre profil de personnalité TIDécouvrez votre profil de personnalité TI
Découvrez votre profil de personnalité TI
Simon Chapleau
 
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociauxVisibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
Franck Pelagatti
 

Andere mochten auch (20)

Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und AnsatzpunkteDigitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
Digitale Transformation - Herausforderungen und Ansatzpunkte
 
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTechDigitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
Digitale Transformation - Industrie 4.0 & FinTech
 
Wege zum lokalen Medien- und ICT-Konzept
Wege zum lokalen Medien-  und ICT-KonzeptWege zum lokalen Medien-  und ICT-Konzept
Wege zum lokalen Medien- und ICT-Konzept
 
PowerTagging für Confluence
PowerTagging für ConfluencePowerTagging für Confluence
PowerTagging für Confluence
 
DOC170316-17032016154812
DOC170316-17032016154812DOC170316-17032016154812
DOC170316-17032016154812
 
Présentation w communication sept1012
Présentation w communication   sept1012Présentation w communication   sept1012
Présentation w communication sept1012
 
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal MarketingCyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
CyTRAP Ratgeber - Erfolgreiches Personal Marketing
 
World is magnifique April May 2014
World is magnifique April May 2014World is magnifique April May 2014
World is magnifique April May 2014
 
Kit cantonales Jeanne
Kit cantonales JeanneKit cantonales Jeanne
Kit cantonales Jeanne
 
Academic_CV_Evgeniy Chernyshev
Academic_CV_Evgeniy ChernyshevAcademic_CV_Evgeniy Chernyshev
Academic_CV_Evgeniy Chernyshev
 
Cuecos! Capítulo Siete
Cuecos! Capítulo Siete Cuecos! Capítulo Siete
Cuecos! Capítulo Siete
 
Tome 4 : Gestion interne de la collectivite
Tome 4 : Gestion interne de la collectiviteTome 4 : Gestion interne de la collectivite
Tome 4 : Gestion interne de la collectivite
 
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usagesTome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
Tome 1 : Sensibilisation des publics aux usages
 
Présentation défi entreprises_2012_employé
Présentation défi entreprises_2012_employéPrésentation défi entreprises_2012_employé
Présentation défi entreprises_2012_employé
 
cuadernos expresion escrita
cuadernos expresion escritacuadernos expresion escrita
cuadernos expresion escrita
 
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vfLivre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
Livre blanc entreprise_2_0_acte_iii_rse_vf
 
PROGRESS REPORTS
PROGRESS REPORTSPROGRESS REPORTS
PROGRESS REPORTS
 
Découvrez votre profil de personnalité TI
Découvrez votre profil de personnalité TIDécouvrez votre profil de personnalité TI
Découvrez votre profil de personnalité TI
 
sample pages
sample pagessample pages
sample pages
 
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociauxVisibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
Visibilité et e-réputation : linking, blogging, réseaux sociaux
 

Ähnlich wie Social Media Guidlines

Firmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social MediaFirmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social Media
ciaramella & partner GmbH
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
Robi Lack
 
100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia
dieSOCIAListen
 
Social Media Guidelines - Ein Beispiel
Social Media Guidelines - Ein BeispielSocial Media Guidelines - Ein Beispiel
Social Media Guidelines - Ein Beispiel
Arabella Stock
 
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU'sLeitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Plaschke Internetmarketing Consulting
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
reinhard|huber
 
Social Media Policy und Guidelines
Social Media Policy und GuidelinesSocial Media Policy und Guidelines
Social Media Policy und Guidelines
blumbryant gmbh
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
Social DNA GmbH
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
Reinhard Huber
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
reinhard|huber
 
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
Henner Knabenreich
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Michael Krüger
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
reinhard|huber
 
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk aufROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM Limited
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
reinhard|huber
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
Michael Krüger
 
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Nadine Huss
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
wundermedia
 
Social Media Guidelines
Social Media GuidelinesSocial Media Guidelines
Social Media Guidelines
IHK Wiesbaden
 
Social Media im Gesundheitsbereich
Social Media im GesundheitsbereichSocial Media im Gesundheitsbereich
Social Media im Gesundheitsbereich
davidroethler
 

Ähnlich wie Social Media Guidlines (20)

Firmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social MediaFirmenguidline Aufbau Social Media
Firmenguidline Aufbau Social Media
 
Was ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - PräsentationWas ist Social Media? - Präsentation
Was ist Social Media? - Präsentation
 
100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia100 tipps zu socia lmedia
100 tipps zu socia lmedia
 
Social Media Guidelines - Ein Beispiel
Social Media Guidelines - Ein BeispielSocial Media Guidelines - Ein Beispiel
Social Media Guidelines - Ein Beispiel
 
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU'sLeitfaden: Social Media Marketing für KMU's
Leitfaden: Social Media Marketing für KMU's
 
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
Moderne Kommunikation für Wirtschaftssenioren, Teil1
 
Social Media Policy und Guidelines
Social Media Policy und GuidelinesSocial Media Policy und Guidelines
Social Media Policy und Guidelines
 
Social Media Policies
Social Media PoliciesSocial Media Policies
Social Media Policies
 
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basicsgründen 2.0 // Social-Media-Basics
gründen 2.0 // Social-Media-Basics
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
 
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
 
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basicsgründen 2.0 | socialmediamarketing basics
gründen 2.0 | socialmediamarketing basics
 
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk aufROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
ROHINIE.COM:So bauen Sie sich erfolgreich ein LinkedIn-Netzwerk auf
 
Sozial Media für Business
Sozial Media für BusinessSozial Media für Business
Sozial Media für Business
 
G bnet vortrag
G bnet vortragG bnet vortrag
G bnet vortrag
 
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
 
Social Media für Redakteure
Social Media für RedakteureSocial Media für Redakteure
Social Media für Redakteure
 
Social Media Guidelines
Social Media GuidelinesSocial Media Guidelines
Social Media Guidelines
 
Social Media im Gesundheitsbereich
Social Media im GesundheitsbereichSocial Media im Gesundheitsbereich
Social Media im Gesundheitsbereich
 

Mehr von GREY Germany

Grey Food Trends 2/2014
Grey Food Trends 2/2014Grey Food Trends 2/2014
Grey Food Trends 2/2014
GREY Germany
 
GREY Food Trends 3/2013
GREY Food Trends 3/2013GREY Food Trends 3/2013
GREY Food Trends 3/2013
GREY Germany
 
GREY Food Trends 2/2013
GREY Food Trends 2/2013GREY Food Trends 2/2013
GREY Food Trends 2/2013
GREY Germany
 
From retail to wetail
From retail to wetailFrom retail to wetail
From retail to wetail
GREY Germany
 
Wikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
Wikipedia, How To: Einfügen von ReferenzenWikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
Wikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
GREY Germany
 
Der Duft des guten Gewissens
Der Duft des guten GewissensDer Duft des guten Gewissens
Der Duft des guten Gewissens
GREY Germany
 
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
GREY Germany
 
Das Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlichDas Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlich
GREY Germany
 
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like people
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like peopleHomo Connectus - Why brands have to learn to think like people
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like people
GREY Germany
 
Homo Connectus
Homo ConnectusHomo Connectus
Homo Connectus
GREY Germany
 

Mehr von GREY Germany (10)

Grey Food Trends 2/2014
Grey Food Trends 2/2014Grey Food Trends 2/2014
Grey Food Trends 2/2014
 
GREY Food Trends 3/2013
GREY Food Trends 3/2013GREY Food Trends 3/2013
GREY Food Trends 3/2013
 
GREY Food Trends 2/2013
GREY Food Trends 2/2013GREY Food Trends 2/2013
GREY Food Trends 2/2013
 
From retail to wetail
From retail to wetailFrom retail to wetail
From retail to wetail
 
Wikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
Wikipedia, How To: Einfügen von ReferenzenWikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
Wikipedia, How To: Einfügen von Referenzen
 
Der Duft des guten Gewissens
Der Duft des guten GewissensDer Duft des guten Gewissens
Der Duft des guten Gewissens
 
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
Bloggen für eine Werbeagentur? Gibt`s nicht? Gibts doch!
 
Das Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlichDas Internet ist menschlich
Das Internet ist menschlich
 
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like people
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like peopleHomo Connectus - Why brands have to learn to think like people
Homo Connectus - Why brands have to learn to think like people
 
Homo Connectus
Homo ConnectusHomo Connectus
Homo Connectus
 

Social Media Guidlines

  • 1. Die Welt spricht vom Social Web. Die Welt spricht von Social Media. Die Welt spricht von Facebook, Twitter & Co. Wir sind mittendrin. Jeden Tag. Mit Mehrwert für unsere Kunden, für uns selbst und weil es verdammt viel Spaß macht. Wir gehen mit dem Thema Social Media offen um. Kein Mitarbeiter wird daran gehindert, sich in sozialen Netzwerken während der Arbeitszeit aufzuhalten. Im Gegenteil, der Umgang mit sozialen Medien bringt uns in den Dialog mit vielen Persönlichkeiten und birgt enormen Mehrwert für unsere tägliche Arbeit. Wir als Werbeagentur leben vom persönlichen Engagement und den Ideen der Mitarbeiter. Die nachfolgenden Guidelines wollen Orientierung geben, um den Spirit of being Famously Effective im Social Web gemeinsam und respektvoll zu leben. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 2. 1. Tritt im Social Web als der auf, der Du bist – Glaubwürdigkeit ist das A und O. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 3. 2. Im richtigen Leben gehst Du respektvoll mit Menschen um – mach es genauso im Social Web. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 4. 3. Wie im richtigen Leben steht man auch im Social Web zu seinen Fehlern. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 5. 4. Wie im richtigen Leben trägst Du die Verantwortung für Dein Engagement. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 6. 5. Und wie im richtigen Leben hört man dir eher zu, wenn du etwas Interessantes zu erzählen hast. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 7. 6. Lass Dich im Social Web nicht provozieren – wenn du nicht weißt, wie du reagieren sollst, bitte einen Kollegen um Rat. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 8. 7. Du bist Mitarbeiter von GREY – Interna bleiben Interna. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 9. 8. Bei Presseanfragen im Social Web an Dich – leite sie einfach an die Unternehmenskommunikation weiter. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 10. 9. Offline beachtest Du geltendes Recht, tue dies auch im Social Web, was z.B. das Urheberrecht, die Privatsphäre oder den Datenschutz angeht. Social Media Guidelines http://blog.grey.de
  • 11. 10. Achte darauf, dass Dein zeitliches Social Media Engagement in einem vernünftigen Verhältnis zu Deinen Aufgaben bei GREY steht. Social Media Guidelines http://blog.grey.de