SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
notwendig und
  möglich…




   (Vortrag der ZW Jena – 2013)
„Dass es so weiter geht,
  ist die Katastrophe“
      (Walter Benjamin)




                           2
20 Jahre nach Rio:
2011 der höchste CO2-Ausstoß aller Zeiten!




                                             3
4
5
Was tun?

 ohne emanzipativen Aufbruch
        autoritäre bis
        ökodiktatorische
        Regulierungen;
 Verteilung der Kosten nach unten
 und in den „Süden“...

Emanzipativer, revolutionärer
Aufbruch
 neue Lebens- und
Wirtschaftsformen                   6
Mögliche
Keimformen legen       zukünftige
                       Entwicklungen
                       auf Basis der
                       Selbstentfaltung

gegenwärtiger
Entwicklungsweg
                       Andere
                       mögliche
 Bifurkationspunkt –   zukünftige
  „Wende-Ereignis“     Entwicklungen
                        (Barbarei...,
                       Ökodiktatur...)

                                         7
 Andere Dinge anders produzieren

• Weniger produzieren: kein Militär, keine
  kurzlebigen Dinge,
• Anders produzieren:
   • Regional angepasst (entspr. Aufkommen
     erneuerbarer Energien, wenig Verkehr)
   • nicht auf Vorrat, sondern dezentral-vernetzt
     mit flexibler Technik (fabber, Vorbild: Freie
     Software)
                                                     8
Suche nach Auswegen

Ökodörfer/ Kommunen
Bolo Bolo



                          • Dezentralisierung
                          • Enthierarchisierung
                          • Selbstbestimmung

Wichtig:   Kein Verlust an Lebensqualität
                                                  9
Commons

Commons sind Gemeingüter,

die mittels natürlicher oder hergestellter
  Ressourcen
von einer Gemeinschaft entwickelt und
  gepflegt werden und
für Nutzerinnen und Nutzer nach gemeinsam
  festgelegten
   Regeln verfügbar sind.



                                             10
Commons

Commons sind Gemeingüter,

die mittels natürlicher oder hergestellter
  Ressourcen
von einer Gemeinschaft entwickelt und
  gepflegt werden und
für Nutzerinnen und Nutzer nach gemeinsam
  festgelegten
   Regeln verfügbar sind.



                                             11
Commons

• Natur
         Atmosphäre, Landschaft, Wasser, Wälder, Böden,
          Fischgründe, Biodiversität…
• Soziales
        Plätze, Parks, öffentliche Gärten, Feierabend,
          Mitfahrgelegenheiten, digitale Netze,
          Sport- und Freizeittreffs
• Kultur
        Sprache, Erinnerung, Wissen, Musik
• Digitaler Raum
        Software-Codes, hochgeladene Inhalte


                                                           12
13
Commonbasierte Peer-Produktion



Daten weltweit verfügbar




                                    lokale Produktion im Fabricator




         CAD – virtuelles Produkt
                                                                      14
z.B. FabLab




Bondo           Hamburg
(Kenia)



          Amsterdam
                          15
z.B. FabLab




Bondo           Hamburg
(Kenia)



          Amsterdam
                          16
• „Wir müssen ganz unromantisch,
  ganz heute lebend,
  mit dem widerstrebenden Material
  unseres Geschlechts echte
  Gemeinschaften aufbauen.
• Auch in der heutigen Großstadt kann es
  Nachbarschaften, auch in der heutigen
  Fabrik Werkgilden geben.
  Es geht nicht an, das als utopisch zu
  bezeichnen, woran wir unsere Kraft
  noch nicht erprobt haben.“
  Martin Buber (1878 – 1965)

                                           17
18
19
20
21
Zukunft selber machen

„Die Zukunft ist noch nicht geschrieben.
Die Zukunft ist immer das, was ihr daraus macht
Also gebt euch ein bißchen Mühe!“




       (Doc Emmet Brown in „Zurück in die Zukunft“ III)
                                                          22
Mehr unter:
• http://zw-jena.de
• http://zw-jena.de/blog
• http://wiki.zw-jena.de


Kontakt:
• info@zw-jena.de


                           23

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

la historia de tafi
la historia de tafila historia de tafi
la historia de tafi
galomoraga
 
Templo wat pa_maha_chedi_kaew
Templo wat pa_maha_chedi_kaewTemplo wat pa_maha_chedi_kaew
Templo wat pa_maha_chedi_kaew
anaccapote
 
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
Serious Detecting
 
Picassa
PicassaPicassa
Picassa
Carlos Ortiz
 
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Optics-Trade
 
Korean Education
Korean EducationKorean Education
Korean Education
josu sierra orrantia
 
Odys junior tab 8 pro
Odys junior tab 8 proOdys junior tab 8 pro
Odys junior tab 8 pro
Jens Theilemann
 
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
Nelson Hernandez
 
F Cilydif Cil
F Cilydif CilF Cilydif Cil
F Cilydif Cil
francklin castillo
 
Mariposa
MariposaMariposa
Input oata rk_bs
Input oata rk_bsInput oata rk_bs
Input oata rk_bs
rosenkranz
 
fices
ficesfices
Porque tardamos en ser felices
Porque tardamos en ser felicesPorque tardamos en ser felices
Porque tardamos en ser felices
Liliana Velasquez
 
Marzo la venida de jesus-segunda parte
Marzo la venida de jesus-segunda parteMarzo la venida de jesus-segunda parte
Marzo la venida de jesus-segunda parte
Centro de Vida Victoriosa (Iglesia)
 
Practica Número 3. Manuel Briceño
Practica Número 3. Manuel BriceñoPractica Número 3. Manuel Briceño
Practica Número 3. Manuel Briceño
manuelbriceno13
 
Positive
Positive Positive
Positive
Hernán Fuentes
 
Experiencias en la Web 2.0
Experiencias en la Web 2.0Experiencias en la Web 2.0
Experiencias en la Web 2.0
isaperez
 
Einen eigenen Carport bauen
Einen eigenen Carport bauenEinen eigenen Carport bauen
Einen eigenen Carport bauen
Daniel Sebbin
 
Micajitatanimalitos
MicajitatanimalitosMicajitatanimalitos
Micajitatanimalitos
yak072
 

Andere mochten auch (19)

la historia de tafi
la historia de tafila historia de tafi
la historia de tafi
 
Templo wat pa_maha_chedi_kaew
Templo wat pa_maha_chedi_kaewTemplo wat pa_maha_chedi_kaew
Templo wat pa_maha_chedi_kaew
 
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
Instruction Manual Minelab CTX 3030 Metal Detector German Language de4901 0122-2
 
Picassa
PicassaPicassa
Picassa
 
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
Instructions SCHMIDT & BENDER 4-16x50 PM II Illuminated Double Turn | Optics ...
 
Korean Education
Korean EducationKorean Education
Korean Education
 
Odys junior tab 8 pro
Odys junior tab 8 proOdys junior tab 8 pro
Odys junior tab 8 pro
 
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
Volcan Chaiten, Chile (02.05.08)
 
F Cilydif Cil
F Cilydif CilF Cilydif Cil
F Cilydif Cil
 
Mariposa
MariposaMariposa
Mariposa
 
Input oata rk_bs
Input oata rk_bsInput oata rk_bs
Input oata rk_bs
 
fices
ficesfices
fices
 
Porque tardamos en ser felices
Porque tardamos en ser felicesPorque tardamos en ser felices
Porque tardamos en ser felices
 
Marzo la venida de jesus-segunda parte
Marzo la venida de jesus-segunda parteMarzo la venida de jesus-segunda parte
Marzo la venida de jesus-segunda parte
 
Practica Número 3. Manuel Briceño
Practica Número 3. Manuel BriceñoPractica Número 3. Manuel Briceño
Practica Número 3. Manuel Briceño
 
Positive
Positive Positive
Positive
 
Experiencias en la Web 2.0
Experiencias en la Web 2.0Experiencias en la Web 2.0
Experiencias en la Web 2.0
 
Einen eigenen Carport bauen
Einen eigenen Carport bauenEinen eigenen Carport bauen
Einen eigenen Carport bauen
 
Micajitatanimalitos
MicajitatanimalitosMicajitatanimalitos
Micajitatanimalitos
 

Ähnlich wie Reicht das Klima bis ich groß bin?

Commons
CommonsCommons
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten AlternativeKartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
zukunftswerkstatt
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
Silke Helfrich
 
Peer-Commonismus
Peer-CommonismusPeer-Commonismus
Peer-Commonismus
StefanMz
 
Commons produktive seite lüneburg februar 2013
Commons produktive seite lüneburg februar 2013Commons produktive seite lüneburg februar 2013
Commons produktive seite lüneburg februar 2013
Silke Helfrich
 
Sommerschule silke
Sommerschule silkeSommerschule silke
Sommerschule silke
brikarus
 
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher AbwehrkämpfeCommons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
StefanMz
 
Kommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder CommonismusKommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder Commonismus
StefanMz
 
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
Axel Bruns
 
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open GovernmentSuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
City & Bits GmbH
 
Didaktisches design-2012-05-16
Didaktisches design-2012-05-16Didaktisches design-2012-05-16
Didaktisches design-2012-05-16
Wolfgang Neuhaus
 

Ähnlich wie Reicht das Klima bis ich groß bin? (11)

Commons
CommonsCommons
Commons
 
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten AlternativeKartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
Kartoffeln und Computer - Vorstellung einer lebenswerten Alternative
 
Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013Commons provadis märz 2013
Commons provadis märz 2013
 
Peer-Commonismus
Peer-CommonismusPeer-Commonismus
Peer-Commonismus
 
Commons produktive seite lüneburg februar 2013
Commons produktive seite lüneburg februar 2013Commons produktive seite lüneburg februar 2013
Commons produktive seite lüneburg februar 2013
 
Sommerschule silke
Sommerschule silkeSommerschule silke
Sommerschule silke
 
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher AbwehrkämpfeCommons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
Commons - Zukunftsperspektiven jenseits alltäglicher Abwehrkämpfe
 
Kommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder CommonismusKommunismus oder Commonismus
Kommunismus oder Commonismus
 
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
'Anyone Can Edit': From Nutzer zum Produtzer (Frankfurt 2009)
 
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open GovernmentSuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
SuN12 - Stadt Coburg- Karin Engelhardt - Open Government
 
Didaktisches design-2012-05-16
Didaktisches design-2012-05-16Didaktisches design-2012-05-16
Didaktisches design-2012-05-16
 

Mehr von zukunftswerkstatt

Utopie in dystopischen Zeiten?
Utopie in dystopischen Zeiten? Utopie in dystopischen Zeiten?
Utopie in dystopischen Zeiten?
zukunftswerkstatt
 
IPCC-Bericht 2021
IPCC-Bericht 2021 IPCC-Bericht 2021
IPCC-Bericht 2021
zukunftswerkstatt
 
Commoning im Klima-Desaster
Commoning im Klima-DesasterCommoning im Klima-Desaster
Commoning im Klima-Desaster
zukunftswerkstatt
 
Biodiversität und Wald
Biodiversität und WaldBiodiversität und Wald
Biodiversität und Wald
zukunftswerkstatt
 
Trans- und Posthumanismus
Trans- und PosthumanismusTrans- und Posthumanismus
Trans- und Posthumanismus
zukunftswerkstatt
 
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
zukunftswerkstatt
 
Biodiversität 3 - Einführung Artenschutz
Biodiversität 3 - Einführung ArtenschutzBiodiversität 3 - Einführung Artenschutz
Biodiversität 3 - Einführung Artenschutz
zukunftswerkstatt
 
Am Scheideweg...
Am Scheideweg...Am Scheideweg...
Am Scheideweg...
zukunftswerkstatt
 
Muster der Commons
Muster der CommonsMuster der Commons
Muster der Commons
zukunftswerkstatt
 
IPCC-Bericht 2018
IPCC-Bericht 2018IPCC-Bericht 2018
IPCC-Bericht 2018
zukunftswerkstatt
 
Klimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
Klimawandel - naturwissenschaftliche GrundlagenKlimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
Klimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
zukunftswerkstatt
 
Planetare Belastungsgrenzen
Planetare BelastungsgrenzenPlanetare Belastungsgrenzen
Planetare Belastungsgrenzen
zukunftswerkstatt
 
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette SchlemmPlanetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
zukunftswerkstatt
 
Planetare Belastungsgrenzen
Planetare BelastungsgrenzenPlanetare Belastungsgrenzen
Planetare Belastungsgrenzen
zukunftswerkstatt
 
Außertropische Zirkulation und Klimawandel
Außertropische Zirkulation und KlimawandelAußertropische Zirkulation und Klimawandel
Außertropische Zirkulation und Klimawandel
zukunftswerkstatt
 
Folgen des Klima-Umbruchs
Folgen des  Klima-UmbruchsFolgen des  Klima-Umbruchs
Folgen des Klima-Umbruchs
zukunftswerkstatt
 
Geld- und Kapitalismuskritik
Geld- und KapitalismuskritikGeld- und Kapitalismuskritik
Geld- und Kapitalismuskritik
zukunftswerkstatt
 
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
zukunftswerkstatt
 
Philosophie der Geschichte
Philosophie der GeschichtePhilosophie der Geschichte
Philosophie der Geschichte
zukunftswerkstatt
 
Entstehung des kapitalismus in England
Entstehung des kapitalismus in EnglandEntstehung des kapitalismus in England
Entstehung des kapitalismus in England
zukunftswerkstatt
 

Mehr von zukunftswerkstatt (20)

Utopie in dystopischen Zeiten?
Utopie in dystopischen Zeiten? Utopie in dystopischen Zeiten?
Utopie in dystopischen Zeiten?
 
IPCC-Bericht 2021
IPCC-Bericht 2021 IPCC-Bericht 2021
IPCC-Bericht 2021
 
Commoning im Klima-Desaster
Commoning im Klima-DesasterCommoning im Klima-Desaster
Commoning im Klima-Desaster
 
Biodiversität und Wald
Biodiversität und WaldBiodiversität und Wald
Biodiversität und Wald
 
Trans- und Posthumanismus
Trans- und PosthumanismusTrans- und Posthumanismus
Trans- und Posthumanismus
 
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
Nach uns die Sintflut... und vor allem woanders?!
 
Biodiversität 3 - Einführung Artenschutz
Biodiversität 3 - Einführung ArtenschutzBiodiversität 3 - Einführung Artenschutz
Biodiversität 3 - Einführung Artenschutz
 
Am Scheideweg...
Am Scheideweg...Am Scheideweg...
Am Scheideweg...
 
Muster der Commons
Muster der CommonsMuster der Commons
Muster der Commons
 
IPCC-Bericht 2018
IPCC-Bericht 2018IPCC-Bericht 2018
IPCC-Bericht 2018
 
Klimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
Klimawandel - naturwissenschaftliche GrundlagenKlimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
Klimawandel - naturwissenschaftliche Grundlagen
 
Planetare Belastungsgrenzen
Planetare BelastungsgrenzenPlanetare Belastungsgrenzen
Planetare Belastungsgrenzen
 
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette SchlemmPlanetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
Planetare Belastungsgrenzen - Vortrag von Annette Schlemm
 
Planetare Belastungsgrenzen
Planetare BelastungsgrenzenPlanetare Belastungsgrenzen
Planetare Belastungsgrenzen
 
Außertropische Zirkulation und Klimawandel
Außertropische Zirkulation und KlimawandelAußertropische Zirkulation und Klimawandel
Außertropische Zirkulation und Klimawandel
 
Folgen des Klima-Umbruchs
Folgen des  Klima-UmbruchsFolgen des  Klima-Umbruchs
Folgen des Klima-Umbruchs
 
Geld- und Kapitalismuskritik
Geld- und KapitalismuskritikGeld- und Kapitalismuskritik
Geld- und Kapitalismuskritik
 
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
Dialektik in der Kritischen Psychologie - ASC - 2018
 
Philosophie der Geschichte
Philosophie der GeschichtePhilosophie der Geschichte
Philosophie der Geschichte
 
Entstehung des kapitalismus in England
Entstehung des kapitalismus in EnglandEntstehung des kapitalismus in England
Entstehung des kapitalismus in England
 

Kürzlich hochgeladen

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Miguel Delamontagne
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
MIPLM
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
kylerkelson6767
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Wolfgang Geiler
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Team Studienorientierung (Universität Duisburg-Essen)
 

Kürzlich hochgeladen (9)

Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-EssenPsychologie an der Universität Duisburg-Essen
Psychologie an der Universität Duisburg-Essen
 
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
Unterrichten der Programmierung 📚 Python 🐍
 
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation WurzerMicrosoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
Microsoft Roadshow Stuttgart AI-Presentation Wurzer
 
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg EssenLehramt an der Universität Duisburg Essen
Lehramt an der Universität Duisburg Essen
 
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
Abortion Pills In Dubai☎️ "+971)555095267 " to buy abortion pills in Dubai, A...
 
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Biologiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-EssenDas Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
Das Chemiestudium an der Universität Duisburg-Essen
 
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
Klimaabkühlung durch die CO2 Kanone, Konvektionskreislauf,Klimaabkühlung stat...
 
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - EssenMedizin an der Universität Duisburg - Essen
Medizin an der Universität Duisburg - Essen
 

Reicht das Klima bis ich groß bin?

  • 1. notwendig und möglich… (Vortrag der ZW Jena – 2013)
  • 2. „Dass es so weiter geht, ist die Katastrophe“ (Walter Benjamin) 2
  • 3. 20 Jahre nach Rio: 2011 der höchste CO2-Ausstoß aller Zeiten! 3
  • 4. 4
  • 5. 5
  • 6. Was tun? ohne emanzipativen Aufbruch  autoritäre bis ökodiktatorische Regulierungen; Verteilung der Kosten nach unten und in den „Süden“... Emanzipativer, revolutionärer Aufbruch  neue Lebens- und Wirtschaftsformen 6
  • 7. Mögliche Keimformen legen zukünftige Entwicklungen auf Basis der Selbstentfaltung gegenwärtiger Entwicklungsweg Andere mögliche Bifurkationspunkt – zukünftige „Wende-Ereignis“ Entwicklungen (Barbarei..., Ökodiktatur...) 7
  • 8.  Andere Dinge anders produzieren • Weniger produzieren: kein Militär, keine kurzlebigen Dinge, • Anders produzieren: • Regional angepasst (entspr. Aufkommen erneuerbarer Energien, wenig Verkehr) • nicht auf Vorrat, sondern dezentral-vernetzt mit flexibler Technik (fabber, Vorbild: Freie Software) 8
  • 9. Suche nach Auswegen Ökodörfer/ Kommunen Bolo Bolo • Dezentralisierung • Enthierarchisierung • Selbstbestimmung Wichtig: Kein Verlust an Lebensqualität 9
  • 10. Commons Commons sind Gemeingüter, die mittels natürlicher oder hergestellter Ressourcen von einer Gemeinschaft entwickelt und gepflegt werden und für Nutzerinnen und Nutzer nach gemeinsam festgelegten Regeln verfügbar sind. 10
  • 11. Commons Commons sind Gemeingüter, die mittels natürlicher oder hergestellter Ressourcen von einer Gemeinschaft entwickelt und gepflegt werden und für Nutzerinnen und Nutzer nach gemeinsam festgelegten Regeln verfügbar sind. 11
  • 12. Commons • Natur  Atmosphäre, Landschaft, Wasser, Wälder, Böden, Fischgründe, Biodiversität… • Soziales  Plätze, Parks, öffentliche Gärten, Feierabend, Mitfahrgelegenheiten, digitale Netze, Sport- und Freizeittreffs • Kultur  Sprache, Erinnerung, Wissen, Musik • Digitaler Raum  Software-Codes, hochgeladene Inhalte 12
  • 13. 13
  • 14. Commonbasierte Peer-Produktion Daten weltweit verfügbar lokale Produktion im Fabricator CAD – virtuelles Produkt 14
  • 15. z.B. FabLab Bondo Hamburg (Kenia) Amsterdam 15
  • 16. z.B. FabLab Bondo Hamburg (Kenia) Amsterdam 16
  • 17. • „Wir müssen ganz unromantisch, ganz heute lebend, mit dem widerstrebenden Material unseres Geschlechts echte Gemeinschaften aufbauen. • Auch in der heutigen Großstadt kann es Nachbarschaften, auch in der heutigen Fabrik Werkgilden geben. Es geht nicht an, das als utopisch zu bezeichnen, woran wir unsere Kraft noch nicht erprobt haben.“ Martin Buber (1878 – 1965) 17
  • 18. 18
  • 19. 19
  • 20. 20
  • 21. 21
  • 22. Zukunft selber machen „Die Zukunft ist noch nicht geschrieben. Die Zukunft ist immer das, was ihr daraus macht Also gebt euch ein bißchen Mühe!“ (Doc Emmet Brown in „Zurück in die Zukunft“ III) 22
  • 23. Mehr unter: • http://zw-jena.de • http://zw-jena.de/blog • http://wiki.zw-jena.de Kontakt: • info@zw-jena.de 23