SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Pressemitteilung vom 20. August 2010

Ausbildungsstart 2010 in Hannover und Bremen
Kostenfreies Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ unterstützt Schüler bei
Studien- und Berufswahl

Karlsfeld bei München, 20. August 2010 – Der Ernst des Lebens beginnt: Zahlreiche
Schulabgänger fangen zum 1. September im Raum Bremen und Hannover ihre Ausbildung an.
Um junge Menschen bei der Berufswahl und Stellensuche zu unterstützen, verteilt der DIMA-
Verlag jetzt wieder ganz aktuell das kostenfreie Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ an allen
Schulen aus der Region. Auf 40 Seiten finden die Berufsstarter von morgen Portraits
verschiedener Berufe und Studiengänge, fundierte Bewerbungstipps sowie aktuelle Studien-
und Berufsangebote.

Welche Aufgaben hat ein Industriekaufmann? Wie funktioniert der Studiengang Wirtschaftsinformatik?
Was für Berufsfelder gibt es in der Versicherungsbranche? Antworten auf all diese Fragen erhalten
Schüler aller Abgangsklassen in dem kostenfreien Karrieremagazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“,
das jetzt wieder in den Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien in und um
Bremen/Oldenburg/Bremerhaven und Hannover/Braunschweig/Wolfsburg ausliegt.

Darüber hinaus gibt Berufsberaterin Petra Hanakam den Jugendlichen in einem ausführlichen Beitrag
Tipps an die Hand, wie man bei der Stellensuche gezielt vorgeht und worauf man bei der Bewerbung
achten muss. Außerdem finden die Schüler Vorlagen, nach denen sie ihre Bewerbungsunterlagen
gestalten können, erfahren, wie man sich online richtig bewirbt und wie man seine künftigen
Vorgesetzten beim Vorstellungsgespräch überzeugt.

Damit die Schüler ihr Wissen anschließend gleich in der Praxis anwenden können, informiert das
Ressort „Angebote“ über freie Ausbildungsplätze und Studiengänge aus der Region. Finanziert wird
das Magazin ausschließlich durch Stellenanzeigen. Auf die Platzierung von Produktwerbung hat der
Verlag bewusst verzichtet.

Das Magazin erscheint seit 1993 zweimal jährlich und wird inzwischen in 14 deutschen
Ballungsräumen mit einer Gesamtauflage von 350.000 Exemplaren herausgegeben. Sämtliche Inhalte
sowie eine umfangreiche Job- und Studienplatzbörse gibt es auch im Internet unter www.5vor12.tv.

---------------------------------------

Kurzinfo zum Verlag:
Der DIMA-Verlag wurde 1993 von Dirk und Karola Marschall gegründet und hat sich seitdem zu einem
der führenden Herausgeber von Magazinen und Online-Portalen für den Karrierestart entwickelt.
Neben 5vor12 – Zeit zum Bewerben (in Hamburg und Bayern unter dem Titel aktuelle
BERUFSCHANCE bekannt) erscheinen bundesweit zweimal jährlich der Studien- und Berufsratgeber
abiQ für Abiturienten und Fachabiturienten (Gesamtauflage 400.000 p.a.) sowie das
Ausbildungsmagazin azubiQ (Gesamtauflage 280.000 p.a.). Seit 2007 ist der DIMA-Verlag außerdem
Medienpartner und Mitinitiator der Abiturienten-Messe stuzubi – bald Student oder Azubi, die 2011
auch erstmals in Hannover stattfindet. Weitere Messestädte sind München, Düsseldorf, Hamburg,
Stuttgart und Frankfurt.

Weitere Informationen unter:
www.5vor12.tv I www.abiq.de I www.azubiq.de I www.stuzubi.de

Pressekontakt:
DIMA Werbe- und Verlags-GmbH
Tel.: + 49 81 31 / 9 07 48 0
E-Mail: Presse@dimaverlag.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Was ist angesagt? (12)

PM abc München Frühjahr 2011.pdf
PM abc München Frühjahr 2011.pdfPM abc München Frühjahr 2011.pdf
PM abc München Frühjahr 2011.pdf
 
082 Bachelor_ ein neuer Standard.pdf
082 Bachelor_ ein neuer Standard.pdf082 Bachelor_ ein neuer Standard.pdf
082 Bachelor_ ein neuer Standard.pdf
 
PM abiQ Sommer 2012.pdf
PM abiQ Sommer 2012.pdfPM abiQ Sommer 2012.pdf
PM abiQ Sommer 2012.pdf
 
Social Media Marketing EM 2012
Social Media Marketing EM 2012Social Media Marketing EM 2012
Social Media Marketing EM 2012
 
019 - Hochschultag.pdf
019 - Hochschultag.pdf019 - Hochschultag.pdf
019 - Hochschultag.pdf
 
Formular Präsi.pdf
Formular Präsi.pdfFormular Präsi.pdf
Formular Präsi.pdf
 
DHBW Lörrach.doc
DHBW Lörrach.docDHBW Lörrach.doc
DHBW Lörrach.doc
 
Die Beste Pressemitteilung 2016 - die Gewinner
Die Beste Pressemitteilung 2016 - die GewinnerDie Beste Pressemitteilung 2016 - die Gewinner
Die Beste Pressemitteilung 2016 - die Gewinner
 
10 Jahre Ausbildung.pdf
10 Jahre Ausbildung.pdf10 Jahre Ausbildung.pdf
10 Jahre Ausbildung.pdf
 
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
Master Lehrgang Management und Unternehmensführung in Südtirol - SMBS Univers...
 
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdfPresseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
Presseinformation Weiterbildungsbroschüre der Handwerkskammer 2013.pdf
 
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdfPM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
PM stuzubi Frankfurt 2011.pdf
 

Andere mochten auch

El Dragón y la Princesa
El Dragón y la PrincesaEl Dragón y la Princesa
El Dragón y la Princesa
FRANCISCOQUIJ
 
Bake and take_image2
Bake and take_image2Bake and take_image2
Bake and take_image2
sidengo
 
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío x
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío xRuego al alcalde sobre edificio de san pío x
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío x
grupomunicipal
 
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
Tanay Kumar Das
 
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
servicEvolution
 
De Tijd Chauvinisme Schaadt Niet Interview Patrick Soetens
De Tijd   Chauvinisme Schaadt Niet   Interview Patrick SoetensDe Tijd   Chauvinisme Schaadt Niet   Interview Patrick Soetens
De Tijd Chauvinisme Schaadt Niet Interview Patrick Soetens
Patrick Soetens
 
Jaaaaaaaazz!
Jaaaaaaaazz!Jaaaaaaaazz!
Jaaaaaaaazz!
jdddth
 
Cuadro anexo taller nº 1
Cuadro anexo taller nº 1Cuadro anexo taller nº 1
Cuadro anexo taller nº 1
Poloko
 
Andosilla, con paso propio 9.7.12
Andosilla, con paso propio 9.7.12Andosilla, con paso propio 9.7.12
Andosilla, con paso propio 9.7.12
andosilla
 
Immatricolato al 30 novembre 2011
Immatricolato al 30 novembre 2011Immatricolato al 30 novembre 2011
Immatricolato al 30 novembre 2011
Stefano Patergnani
 
O computador chegou na escola.
O computador chegou na escola.O computador chegou na escola.
O computador chegou na escola.
nelsonuchoa
 
Taller n1 investigación
Taller n1 investigaciónTaller n1 investigación
Taller n1 investigación
Danna Eastman
 

Andere mochten auch (18)

El Dragón y la Princesa
El Dragón y la PrincesaEl Dragón y la Princesa
El Dragón y la Princesa
 
Bake and take_image2
Bake and take_image2Bake and take_image2
Bake and take_image2
 
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío x
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío xRuego al alcalde sobre edificio de san pío x
Ruego al alcalde sobre edificio de san pío x
 
Gteknikoa
GteknikoaGteknikoa
Gteknikoa
 
Sucursal tovar puntaje_octubre2011
Sucursal tovar puntaje_octubre2011Sucursal tovar puntaje_octubre2011
Sucursal tovar puntaje_octubre2011
 
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
Indian coast guard navik exam 2012 tution at cheap rate with free study mater...
 
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
Vortrag 'Der Service-Konsument - Auslöser & Adressat der Service-Erbringung' ...
 
Sin título 3
Sin título 3Sin título 3
Sin título 3
 
De Tijd Chauvinisme Schaadt Niet Interview Patrick Soetens
De Tijd   Chauvinisme Schaadt Niet   Interview Patrick SoetensDe Tijd   Chauvinisme Schaadt Niet   Interview Patrick Soetens
De Tijd Chauvinisme Schaadt Niet Interview Patrick Soetens
 
Active & paasive voice
Active & paasive voiceActive & paasive voice
Active & paasive voice
 
Jaaaaaaaazz!
Jaaaaaaaazz!Jaaaaaaaazz!
Jaaaaaaaazz!
 
Cuadro anexo taller nº 1
Cuadro anexo taller nº 1Cuadro anexo taller nº 1
Cuadro anexo taller nº 1
 
Andosilla, con paso propio 9.7.12
Andosilla, con paso propio 9.7.12Andosilla, con paso propio 9.7.12
Andosilla, con paso propio 9.7.12
 
Immatricolato al 30 novembre 2011
Immatricolato al 30 novembre 2011Immatricolato al 30 novembre 2011
Immatricolato al 30 novembre 2011
 
O computador chegou na escola.
O computador chegou na escola.O computador chegou na escola.
O computador chegou na escola.
 
Ongules
OngulesOngules
Ongules
 
Tes tnokk1
Tes tnokk1Tes tnokk1
Tes tnokk1
 
Taller n1 investigación
Taller n1 investigaciónTaller n1 investigación
Taller n1 investigación
 

Ähnlich wie PM 5vor12 Hannover_Bremen Herbst 2010.pdf

Online Marketing vhs
Online Marketing vhsOnline Marketing vhs
Online Marketing vhs
Klotmann
 
Mediadaten VariFast_Online-Advertising
Mediadaten VariFast_Online-AdvertisingMediadaten VariFast_Online-Advertising
Mediadaten VariFast_Online-Advertising
VariFast
 
BANKINGCLUB Präsention
BANKINGCLUB PräsentionBANKINGCLUB Präsention
BANKINGCLUB Präsention
Thorsten Hahn
 

Ähnlich wie PM 5vor12 Hannover_Bremen Herbst 2010.pdf (20)

PM abiQ Sommer 2011.pdf
PM abiQ Sommer 2011.pdfPM abiQ Sommer 2011.pdf
PM abiQ Sommer 2011.pdf
 
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINEjob and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
job and career at IAA Nutzfahrzeuge MAGAZINE
 
PM abiq Winter 2010.pdf
PM abiq Winter 2010.pdfPM abiq Winter 2010.pdf
PM abiq Winter 2010.pdf
 
0511 BIZ Mobil.pdf
0511 BIZ Mobil.pdf0511 BIZ Mobil.pdf
0511 BIZ Mobil.pdf
 
Arbeiten in Deutschland - Linsammlung (Working in Germany - Link List )
Arbeiten in Deutschland - Linsammlung (Working in Germany - Link List )Arbeiten in Deutschland - Linsammlung (Working in Germany - Link List )
Arbeiten in Deutschland - Linsammlung (Working in Germany - Link List )
 
NUVO - Nr. 2/2020 - Fachkräftesicherung auf dem 3. Ostdeutschen Unternehmertag
NUVO - Nr. 2/2020 - Fachkräftesicherung auf dem 3. Ostdeutschen UnternehmertagNUVO - Nr. 2/2020 - Fachkräftesicherung auf dem 3. Ostdeutschen Unternehmertag
NUVO - Nr. 2/2020 - Fachkräftesicherung auf dem 3. Ostdeutschen Unternehmertag
 
0410- Einstieg Beruf-Ausbildungsmesse.pdf
0410- Einstieg Beruf-Ausbildungsmesse.pdf0410- Einstieg Beruf-Ausbildungsmesse.pdf
0410- Einstieg Beruf-Ausbildungsmesse.pdf
 
3010 - abi und dann -Elternheft.pdf
3010 - abi und dann -Elternheft.pdf3010 - abi und dann -Elternheft.pdf
3010 - abi und dann -Elternheft.pdf
 
3112-BiZ-Ferien nutzen.doc.pdf
3112-BiZ-Ferien nutzen.doc.pdf3112-BiZ-Ferien nutzen.doc.pdf
3112-BiZ-Ferien nutzen.doc.pdf
 
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
 
Online Marketing vhs
Online Marketing vhsOnline Marketing vhs
Online Marketing vhs
 
BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016BGBA newsletter 03 2016
BGBA newsletter 03 2016
 
BESTFORM 2015 Dokumentation
BESTFORM 2015 DokumentationBESTFORM 2015 Dokumentation
BESTFORM 2015 Dokumentation
 
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
4409-Medienkomibination planet-beruf.pdf
 
Mediadaten VariFast_Online-Advertising
Mediadaten VariFast_Online-AdvertisingMediadaten VariFast_Online-Advertising
Mediadaten VariFast_Online-Advertising
 
Portal + Community: nordbord - Willkommen im MINT-Club!
Portal + Community: nordbord - Willkommen im MINT-Club!Portal + Community: nordbord - Willkommen im MINT-Club!
Portal + Community: nordbord - Willkommen im MINT-Club!
 
BANKINGCLUB Präsention
BANKINGCLUB PräsentionBANKINGCLUB Präsention
BANKINGCLUB Präsention
 
0512-Einstieg Beruf.doc.pdf
0512-Einstieg Beruf.doc.pdf0512-Einstieg Beruf.doc.pdf
0512-Einstieg Beruf.doc.pdf
 
Nachbericht stuzubi Frankfurt 2012.pdf
Nachbericht stuzubi Frankfurt 2012.pdfNachbericht stuzubi Frankfurt 2012.pdf
Nachbericht stuzubi Frankfurt 2012.pdf
 
PM stuzubi Duesseldorf 2010.pdf
PM stuzubi Duesseldorf 2010.pdfPM stuzubi Duesseldorf 2010.pdf
PM stuzubi Duesseldorf 2010.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM 5vor12 Hannover_Bremen Herbst 2010.pdf

  • 1. Pressemitteilung vom 20. August 2010 Ausbildungsstart 2010 in Hannover und Bremen Kostenfreies Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ unterstützt Schüler bei Studien- und Berufswahl Karlsfeld bei München, 20. August 2010 – Der Ernst des Lebens beginnt: Zahlreiche Schulabgänger fangen zum 1. September im Raum Bremen und Hannover ihre Ausbildung an. Um junge Menschen bei der Berufswahl und Stellensuche zu unterstützen, verteilt der DIMA- Verlag jetzt wieder ganz aktuell das kostenfreie Magazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“ an allen Schulen aus der Region. Auf 40 Seiten finden die Berufsstarter von morgen Portraits verschiedener Berufe und Studiengänge, fundierte Bewerbungstipps sowie aktuelle Studien- und Berufsangebote. Welche Aufgaben hat ein Industriekaufmann? Wie funktioniert der Studiengang Wirtschaftsinformatik? Was für Berufsfelder gibt es in der Versicherungsbranche? Antworten auf all diese Fragen erhalten Schüler aller Abgangsklassen in dem kostenfreien Karrieremagazin „5vor12 – Zeit zum Bewerben“, das jetzt wieder in den Haupt- und Realschulen sowie den Gymnasien in und um Bremen/Oldenburg/Bremerhaven und Hannover/Braunschweig/Wolfsburg ausliegt. Darüber hinaus gibt Berufsberaterin Petra Hanakam den Jugendlichen in einem ausführlichen Beitrag Tipps an die Hand, wie man bei der Stellensuche gezielt vorgeht und worauf man bei der Bewerbung achten muss. Außerdem finden die Schüler Vorlagen, nach denen sie ihre Bewerbungsunterlagen gestalten können, erfahren, wie man sich online richtig bewirbt und wie man seine künftigen Vorgesetzten beim Vorstellungsgespräch überzeugt. Damit die Schüler ihr Wissen anschließend gleich in der Praxis anwenden können, informiert das Ressort „Angebote“ über freie Ausbildungsplätze und Studiengänge aus der Region. Finanziert wird das Magazin ausschließlich durch Stellenanzeigen. Auf die Platzierung von Produktwerbung hat der Verlag bewusst verzichtet. Das Magazin erscheint seit 1993 zweimal jährlich und wird inzwischen in 14 deutschen Ballungsräumen mit einer Gesamtauflage von 350.000 Exemplaren herausgegeben. Sämtliche Inhalte sowie eine umfangreiche Job- und Studienplatzbörse gibt es auch im Internet unter www.5vor12.tv. --------------------------------------- Kurzinfo zum Verlag: Der DIMA-Verlag wurde 1993 von Dirk und Karola Marschall gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Herausgeber von Magazinen und Online-Portalen für den Karrierestart entwickelt. Neben 5vor12 – Zeit zum Bewerben (in Hamburg und Bayern unter dem Titel aktuelle BERUFSCHANCE bekannt) erscheinen bundesweit zweimal jährlich der Studien- und Berufsratgeber abiQ für Abiturienten und Fachabiturienten (Gesamtauflage 400.000 p.a.) sowie das Ausbildungsmagazin azubiQ (Gesamtauflage 280.000 p.a.). Seit 2007 ist der DIMA-Verlag außerdem Medienpartner und Mitinitiator der Abiturienten-Messe stuzubi – bald Student oder Azubi, die 2011 auch erstmals in Hannover stattfindet. Weitere Messestädte sind München, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart und Frankfurt. Weitere Informationen unter: www.5vor12.tv I www.abiq.de I www.azubiq.de I www.stuzubi.de Pressekontakt: DIMA Werbe- und Verlags-GmbH Tel.: + 49 81 31 / 9 07 48 0 E-Mail: Presse@dimaverlag.de