10 Jahre Ausbildung.pdf

689 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Jugendliche informieren sich über Ausbildungsberufe und bestaunen schnelle Autos
[http://www.lifepr.de?boxid=187181]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
689
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

10 Jahre Ausbildung.pdf

  1. 1. 10 Jahre Ausbildung bei Mercedes-Benz in Rastatt Presse-InformationJugendliche informieren sich über Datum:Ausbildungsberufe und bestaunen schnelle Autos 13. September 2010• Offizielle Feier im Ausbildungs- und Technologiezentrum des Werks• Hunderte Besucher bei Tag der Offenen Tür• Bewerbungsphase für 2011 läuft: drei technische Ausbildungsberufe, zwei Duale StudiengängeRastatt – Dass beim 10jährigen Jubiläum der Ausbildung ein gelernterIndustriekaufmann teilnimmt, ist nicht weiter verwunderlich. DieserIndustriekaufmann allerdings fiel auf, als er am 3. September bei Mercedes-Benzin Rastatt vor dem Ausbildungszentrum auftauchte. Sobald er seinem SLS-Flügeltürer entstieg, war er umringt von Azubis und Besuchern: Die Rede ist vonBernd Mayländer, Rennfahrer, Official Safety Car Fahrer in der Formel 1 und GP2 Serie und Markenbotschafter für Mercedes-Benz. Der 39-Jährige hatte sichtlichSpaß beim Ausbildungsjubiläum: Er gab Autogramme, bis der Filzstift glühte,erklärte unermüdlich den SLS und den DTM-Rennboliden, die er mitgebrachthatte und unterhielt sich ganz einfach äußerst angeregt mit den Azubis unddenen, die es vielleicht noch werden wollen.Hunderte Besucher informieren sichGesprächspartner gab es genug, denn hunderte Jugendliche und Eltern hatten dieEinladung von Mercedes-Benz angenommen, sich die Ausbildungseinrichtungenim Werk anzuschauen und das Gespräch mit Ausbildern und mit derPersonalabteilung zu suchen. Dabei wurden viele Kontakte geknüpft: Schülererkundigten sich nach Schülerpraktika und befragten Auszubildende, wie dieAusbildung abläuft, Eltern nahmen das Ausbildungs- und Technologiezentrum inAugenschein, in dem seit 2003 die Technische Berufsausbildung im Werk RastattDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. zuhause ist. Alle gemeinsam schmunzelten über das Theaterstück, in dem Azubis Seite 2mit einem Augenzwinkern das Berufsleben von 1900, von heute und in Zukunftdarstellten.Wissen vermitteln und Persönlichkeit entwickelnUlrich Jäger freut sich über das große öffentliche Interesse. Er ist Personalleiterder Werke Rastatt und Kecskemét in Ungarn und damit auch für dieBerufsausbildung zuständig. „Das ganze Team und besonders die Ausbilderhaben ihr ganzes Können und ihre Kraft eingesetzt, um mehr als 700 jungenMenschen zu einer soliden Ausbildung – und damit zu einer guten Zukunft – zuverhelfen. Darauf können wir stolz sein!“In seiner Ansprache hob Jäger zudem hervor, dass Ausbildung bei Mercedes-Benznicht nur bedeute, Wissen zu vermitteln. „Sie entwickelt auch die Persönlichkeitund die Anlagen jedes Einzelnen. In unserer Ausbildung erfahren die Azubis, wases bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Die Ausbildung stärkt damit dasSelbstvertrauen der jungen Leute und zeigt ihnen Perspektiven auf.“Bewerbungsphase läuftSeit 2000 hat das Mercedes-Benz-Werk Rastatt über 700 jungen Menschen denStart in das Berufsleben ermöglicht. Aktuell bietet das Werk die Ausbildung inden Berufen Mechatroniker/in, Kfz-Mechatroniker/in sowieFertigungsmechaniker/in an sowie das Studium an der Dualen Hochschule in denFachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik. Derzeit läuft dieBewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2011. Informationen dazu sowie dieentsprechenden Stellenanzeigen können interessierte Schülerinnen und Schülerunter www.career.daimler.com abrufen und sich ebenfalls direkt onlinebewerben.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Ansprechpartner:Marianne Ihring, Telefon: 0711-17-47018E-Mail: marianne.ihring@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×