SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Oracle Database Backup Service
DR mit der Cloud
Martin Berger
Wer bin ich
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Martin Berger – 4703 Kestenholz - Schweiz
Senior Consultant – @Trivadis AG seit 2007
Hauptreferent O-AI / Referent NF-12C-DBA
Oracle Consulting, RAC, Dataguard, Cloud
Weblogic 11g Certified Professional
2 Junior DBAs, Feuerwehrmann
www.martinberger.com
martinberger_ch
Agenda
Oracle Database Backup Service
1. Database Backup
2. Oracle Database Backup Service
3. Oracle Database Cloud Backup Module
4. Andere Cloud DR Lösungen
5. Verschiedenes
6. Zusammenfassung
11/11/2015
Unser Unternehmen.
© Trivadis – Das Unternehmen4 11.11.2015
Trivadis ist führend bei der IT-Beratung, der Systemintegration, dem Solution
Engineering und der Erbringung von IT-Services mit Fokussierung auf -
und -Technologien in der Schweiz, Deutschland, Österreich und
Dänemark. Trivadis erbringt ihre Leistungen aus den strategischen Geschäftsfeldern:
Trivadis Services übernimmt den korrespondierenden Betrieb Ihrer IT Systeme.
B E T R I E B
KOPENHAGEN
MÜNCHEN
LAUSANNE
BERN
ZÜRICH
BRUGG
GENF
HAMBURG
DÜSSELDORF
FRANKFURT
STUTTGART
FREIBURG
BASEL
WIEN
Mit über 600 IT- und Fachexperten bei Ihnen vor Ort.
© Trivadis – Das Unternehmen5 11.11.2015
14 Trivadis Niederlassungen mit
über 600 Mitarbeitenden.
Über 200 Service Level Agreements.
Mehr als 4'000 Trainingsteilnehmer.
Forschungs- und Entwicklungsbudget:
CHF 5.0 Mio.
Finanziell unabhängig und
nachhaltig profitabel.
Erfahrung aus mehr als 1'900 Projekten
pro Jahr bei über 800 Kunden.
11.11.2015 © Trivadis – Das Unternehmen6
„Trivadis hat unsere Geschäftsbedürfnisse bestens verstanden
und unterstützt uns, einfach und schnell, die optimale Lösung
zu verwirklichen.“
Patrick Progin, CEO Centris AG
Eine einfache Lösung ist
alles andere als banal.
Oracle Database Backup Service
Database Backup
11/11/2015
Database Backup - Einführung
Oracle Database Backup Service
Offsite Backups werden klassischerweise auf Tape geschrieben und bei Bedarf an
einen sicheren Standort verschoben. Das benötigt Hardware und Personal.
Viele kleine und mittlere Betriebe besitzen keine eigene Tape-Infrastruktur. Sie bauen
oder betreiben eigene Backup-Lösungen wie Backup auf NAS oder via virtuelle
Tape-Libraries.
Die Sicherheit und Verfügbarkeit von Speicherplatz für die Datenbanksicherung ist
Sache vom Betreiber.
11/11/2015
Database Backup – Old School
Oracle Database Backup Service
Benötigte Hardware für ein Backup:
– Tape Roboter
– Safe
– Personal
Benötigte Zeit um an das Backup zu
kommen:
– Abhängig vom Safe-Zugriff und der
Tape-Infrastruktur
RMAN Backup auf Tape
11/11/2015
Tape an einen sicheren Ort bringen
Database Backup – Cloud Variante
Benötigte Hardware für ein Backup:
– n/a
Benötigte Zeit um an das Backup zu
kommen:
– Abhängig von Bandbreite und
Netzwerk-Verfügbarkeit
Database Backup – Anforderungen an die Cloud
Oracle Database Backup Service
Verschlüsselte Datensicherungen
Gespiegelter Speicherplatz
24/7 Zugriff via Internet
Einfache Konfiguration
Keine zusätzlichen Lizenzen
Keine zusätzlichen Tools
11/11/2015
Database Backup – Cloud Anwendungsgebiete
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Kunden welche eine Off-Site Backup Lokation benötigen
Kunden ohne Infrastruktur für eine Langzeit-Sicherung
Kunden welche keine Investitionen in lokale Sicherungsinfrastruktur tätigen wollen
Kunden welche eine Sicherungsmöglichkeit für Datenbanken ohne Backup-Strategie
suchen
Kunden welche eine Low-Cost Lösung anstreben
Oracle Database Backup Service
Oracle Database Backup Service
11/11/2015
Oracle Database Backup Service – Einführung
Oracle Database Backup Service
Die Oracle Cloud als Backup-Ziel
Verfügbar für On-Premise und Oracle DBaaS Cloud Datenbanken
Einfache Konfiguration und vollständig integriert
Quelle: oracle.com
11/11/2015
Oracle Database Backup Service – Preise
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Unmetered
$0.0264 - $0.0242 /GB/Monat
Storage
$0.12 - $0.05 /GB/Month
Outbound Data Transfer
On-Premise Backups
DBaaS Backups
Metered
$33 / TB
On-Premise Backups
DBaaS Backups
Unmetered: Fixer Betrag pro Monat
Metered: Detailliert nach GB und Transfer
Oracle Database Backup Service – Preisliste
Oracle Database Backup Service11/11/2015
https://cloud.oracle.com/de_DE/database_backup
ASO und ACO Lizenzen dabei
Oracle Database Backup Service – Features
Oracle Database Backup Service
Einfache Installation und Konfiguration
Off-Site Speicherplatz
24x7 Zugriff via Internet
Vollständig in Oracle RMAN integriert, keinen neuen Kommandos etc.
Niedrigpreis Backup-Lösung
Daten sind werden vor dem Transport lokal verschlüsselt, der Schlüssel bleibt lokal
Daten können komprimiert werden
Lizenzen sind im Service integriert (ASO und ACO)
Backup wird in den Datacenter lokal repliziert
On-Demand
11/11/2015
Oracle Database Backup Service – Lizenzen
Oracle Database Backup Service
Oracle® Database Licensing Information 12c Release 1 (12.1)
Oracle Database Backup Service
Oracle Database Backup Service includes use of two optimizations at no additional cost. These
optimizations are normally available only with the purchase of the Oracle Advanced Security
Option or the Oracle Advanced Compression Option. This Oracle Database Backup Service
special-use licensing includes:
– RMAN backup encryption
– All RMAN backup compression algorithms
To use additional features of the Oracle Advanced Security Option or the Oracle Advanced
Compression Option, you must license those options separately. In addition, the Oracle
Advanced Security Option must be licensed when performing RMAN encrypted backups
directly to disk.
11/11/2015
Oracle Database Backup Service – Dashboard
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Oracle Database Backup Service
Oracle Database Cloud Backup
Module
11/11/2015
Oracle Database Cloud Backup Module - Facts
Oracle Database Backup Service11/11/2015
SBT (Tape) Library mit REST API
RMAN Integration
Wird wie ein Tape angesprochen
Upload in die Cloud via https
Oracle 10.2, 11g, 12c
Linux, Solaris, SPARC, HP-UNIX, zLinux
Oracle Database Cloud Backup Module - Download
Oracle Database Backup Service11/11/2015
http://www.oracle.com/technetwork/database/availability/oracle-cloud-backup-
2162729.html
Benötigt JDK 1.5 oder höher
Oracle Database Cloud Backup Module – Installation (1)
Oracle Database Backup Service
Bevor eine Oracle Datenbank mit RMAN in die Oracle Cloud gesichert werden kann,
muss die lokale Installation gemacht werden
11/11/2015
Download und Installation vom ODBS Modul
RMAN Tape Library Konfiguration
RMAN komprimierte und verschlüsselte Backups ausführen
Oracle Database Cloud Backup Module – Installation (2)
Oracle Database Backup Service
Ausführen der Installationsprozedur
A failed install can be restarted, just delete the created files
# java -jar opc_install.jar -serviceName Storage 
-identityDomain chtrivadis44865 
-opcId 'martin.berger@trivadis.com' 
-opcPass '****' 
-walletDir $ORACLE_BASE/opc_wallet 
-libDir $ORACLE_HOME/lib 
-configFile $ORACLE_BASE/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora
Oracle Database Cloud Backup Module Install Tool, build 2015-05-12
Oracle Database Cloud Backup Module credentials are valid.
Oracle Database Cloud Backup Module wallet created in directory /u00/app/oracle/opc_wallet.
Oracle Database Cloud Backup Module initialization file
/u00/app/oracle/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora created.
Downloading Oracle Database Cloud Backup Module Software Library from file opc_linux64.zip.
Downloaded 23169388 bytes in 41 seconds. Transfer rate was 565107 bytes/second.
11/11/2015
Oracle Database Cloud Backup Module – Parameter
Oracle Database Backup Service
Parameter Description Example
-serviceName Oracle Backup Service Name Storage
-identityDomain Identity Domain chtrivadis44865
-opcid Cloud Login martin.berger@trivadis.com
-opcPass Cloud Password ********
-libDir
Pfad wohin die Libraries kopiert werden
sollen
$ORACLE_HOME/lib
-walletDir Pfad für die Wallet Location $ORACLE_BASE/opc_wallet
-configFile
Pfad und Filename der ersten
Initialkonfiguration – Beispiel für die
Datenbank LUCERNE
$ORACLE_BASE/admin/LUCERNE/
opc_config/opcLUCERNE.ora
11/11/2015
Oracle Database Cloud Backup Module – Files (1)
Oracle Database Backup Service
Der ODBS Installer…
… erstellt ein Wallet mit Benutzernamen und Passwort für die Oracle Cloud
… Inhalt vom Wallet File
oracle@neuendorf:/u00/app/oracle/opc_wallet/ [LUCERNE] ll
total 16
drwxr-xr-x. 2 oracle oinstall 24 Sep 8 03:07 .
drwxr-xr-x. 10 oracle dba 4096 Sep 8 03:07 ..
-rw-r--r--. 1 oracle oinstall 10212 Sep 8 03:07 cwallet.sso
11/11/2015
oracle@kestenholz:~/ [TVD12IM] mkstore -wrl "/u00/app/oracle/opc_wallet/cwallet.sso" -
listCredential
Oracle Secret Store Tool : Version 12.1.0.2
Copyright (c) 2004, 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved.
List credential (index: connect_string username)
1: storage_opc martin.berger@trivadis.com
Oracle Database Cloud Backup Module – Files (2)
Oracle Database Backup Service
Der ODBS Installer…
… erstellt ein Konfigurationsfile (Parameter -configFile) für die angegebene SID,
dieses File kann für weitere SIDs problemlos kopiert werden
… kopiert zwei neue Library Files in den gesetzten Pfad
# cat opcLUCERNE.ora
OPC_HOST=https://chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis44865
OPC_WALLET='LOCATION=file:/u00/app/oracle/opc_wallet CREDENTIAL_ALIAS=storage_opc'
11/11/2015
oracle@neuendorf:/u00/app/oracle/product/12.1.0.2/dbhome_1/lib/ [LUCERNE]
ll libopc*
-rw-r--r--. 1 oracle oinstall 72062283 Sep 8 03:08 libopc.so
-rw-r--r--. 1 oracle oinstall 72957819 Jul 7 2014 libopc12.so
Oracle Database Cloud Backup Module - Tips
Oracle Database Backup Service
Wallet in einem zentralen Verzeichnis erstellen
– bspw. $ORACLE_BASE/opc_wallet
Platzieren der SID-Konfiguration im entsprechenden Admin-Verzeichnis
– bspw. $ORACLE_BASE/admin/$SID/opc_config
Kopieren der Library Files zu weiteren ORACLE_HOME/lib Verzeichnissen wenn
mehrere Oracle-Installationen vorhanden sind
11/11/2015
Oracle Database Backup Service11/11/2015
RMAN Backup
RMAN Backup – SBT_PARMS
Oracle Database Backup Service
Library und die Backup-Konfiguration müssen als Channel-Parameter angegeben
werden:
RMAN> run {
2> allocate channel ch1 type 'sbt_tape' parms='SBT_LIBRARY=libopc.so,
3> SBT_PARMS=(OPC_PFILE=/u00/app/oracle/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora)';
4> backup as compressed backupset database plus archivelog;
5> release channel ch1;
6> }
11/11/2015
RMAN Backup – Sicherheit
Oracle Database Backup Service
Ohne die Wallet-Konfiguration und den RMAN Encryption Parameter wird die
Ausführung vom Backup abgebrochen
Vorher also:
RMAN-00571: ===========================================================
RMAN-00569: =============== ERROR MESSAGE STACK FOLLOWS ===============
RMAN-00571: ===========================================================
RMAN-03009: failure of backup command on ch1 channel at 09/08/2015 03:11:56
ORA-27030: skgfwrt: sbtwrite2 returned error
ORA-19511: non RMAN, but media manager or vendor specific failure, error text:
KBHS-01602: backup piece 02qgjtbc_1_1 is not encrypted
11/11/2015
RMAN> SET ENCRYPTION ON IDENTIFIED BY switzerlandisbeautiful ONLY;
RMAN Backup – Komprimierung
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Optional, aber empfohlen
BASIC, LOW, MEDIUM und HIGH sind möglich
Oracle empfiehlt MEDIUM
RMAN> configure compression algorithm 'MEDIUM';
RMAN Backup – Verfikation (1)
Oracle Database Backup Service
Mit RMAN Kommandos oder REST Services
RMAN> list backup of database;
List of Backup Sets
===================
BS Key Type LV Size Device Type Elapsed Time Completion Time
------- ---- -- ---------- ----------- ------------ ---------------
2 Full 101.75M SBT_TAPE 00:02:48 08-SEP-15
BP Key: 2 Status: AVAILABLE Compressed: YES Tag: TAG20150908T031819
Handle: 04qgjtnr_1_1 Media:
chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis448
List of Datafiles in backup set 2
File LV Type Ckp SCN Ckp Time Name
---- -- ---- ---------- --------- ----
1 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/system01LUCERNE.dbf
2 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/sysaux01LUCERNE.dbf
3 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/undots01LUCERNE.dbf
4 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/users01LUCERNE.dbf
5 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/tools01LUCERNE.dbf
11/11/2015
RMAN Backup – Verfikation (2)
Oracle Database Backup Service
Mit einem REST API fähigen Explorer wie bspw. der Cloud Berry Explorer
RMAN> list backup of database;
List of Backup Sets
===================
BS Key Type LV Size Device Type Elapsed Time Completion Time
------- ---- -- ---------- ----------- ------------ ---------------
2 Full 101.75M SBT_TAPE 00:02:48 08-SEP-15
BP Key: 2 Status: AVAILABLE Compressed: YES Tag: TAG20150908T031819
Handle: 04qgjtnr_1_1 Media:
chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis448
List of Datafiles in backup set 2
File LV Type Ckp SCN Ckp Time Name
---- -- ---- ---------- --------- ----
1 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/system01LUCERNE.dbf
2 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/sysaux01LUCERNE.dbf
3 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/undots01LUCERNE.dbf
4 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/users01LUCERNE.dbf
5 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/tools01LUCERNE.dbf
11/11/2015
RMAN Backup – Transfer
Oracle Database Backup Service
Ein Heartbeat-File kontrolliert Backup/Restore/Delete Operationen
RMAN lädt die Backups (pieces) via https in die Oracle Cloud
Fehlerhafte Transfers werden wiederholt
Chunk Grösse ist 20MB – kann konfiguriert werden
11/11/2015
Oracle Database Backup Service
Andere Cloud DR Lösungen
11/11/2015
Andere Cloud DR Lösungen – nicht nur für B&R
Oracle Database Backup Service
Backup in die Cloud ist eine Lösung, eignet sich aber nicht für Zero Data Loss
respektive Near Zero Data Loss Konfigurationen.
Die Oracle Cloud bietet weitere Möglichkeiten wie:
– Data Guard Standby in der Cloud, gebündelt mit Active Data Guard und Far Sync
– Speicherung der archivierten Redo Log Files mit zweitweise Applizierungen
(Recovery)
– Trivadis TVD-Standby für DR-Lösungen mit Oracle Standard Edition
11/11/2015
Oracle Database Backup Service
Verschiedenes
11/11/2015
Verschiedenes – My Oracle Support
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Doc ID 1640149.1
Verschiedenes – Cloud Berry Explorer
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Explorer für den Cloud Storage
Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (1)
Oracle Database Backup Service
Seit 2013 gibt es Amazon Secure Backup
Es heisst Oracle Secure Backup Module
Storage Location ist der Amazon S3 Storage
Gleiche Software, gleiche Konfiguration und nur kleinere Anpassungen in den
Parameter gegenüber Oracle Database Cloud Backup Module
11/11/2015
Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (2)
Oracle Database Backup Service
Erinneren Sie sich noch an die Parameter für das Oracle Database Cloud Backup
Module in Folie 24?
Auch hier wird ein Wallet erstellt, ein Library-File kopiert, etc.
# java -jar osbws_install.jar -AWSID <AWS_KEY_ID> -AWSKey
<AWS_SECRET_KEY> -otnUser martin.berger@trivadis.com -walletDir
$ORACLE_BASE/aws_wallet -libDir $ORACLE_HOME/lib -configFile
$ORACLE_BASE/admin/SALESUS/aws_config/awsSALESUS.ora
-rw-r--r-- 1 oracle oinstall 72191267 Nov 13 11:43 libosbws12.so
11/11/2015
Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (3)
Oracle Database Backup Service
Es sind zwei Editionen verfügbar, aus dem Oracle® Secure Backup Licensing Information
E21478-04 Guide:
Oracle Secure Backup Express – Gratisbenützung
– RMAN Integration, nur für Single Instanzen
– Kein Fibre-Channel Support
– Keine Verschlüsselung, keine Komprimierung
Oracle Secure Backup – 3’500 USD pro RMAN Channel
– Verschlüsselung, Komprimierung
– Multiple Device Support
– Enterprise Manager Integration
11/11/2015
Verschiedenes – Oracle vs. Amazon
Oracle Database Backup Service
Oracle Amazon
Software Java Package Java Package
Internet Connection Benötigt Benötigt
Lizenz für Verschlüsselung Im Service Oracle Secure Backup *
Lizenz für Komprimierung Im Service Oracle Secure Backup *
Preis pro GB bis 1TB pro
Month
$0.0264 pro GB $0.0300 per GB
Zusätzliche Kosten - Secure Backup Lizenz
$3500 pro Tape/Channel *
* Nicht verfügbar in der Secure Backup Express Edition
11/11/2015
Verschiedenes – cloud.oracle.comTrial
Oracle Database Backup Service11/11/2015
30 Tage Trial
Oracle Database Backup Service
Zusammenfassung
11/11/2015
Zusammenfassung – Ab in die Cloud
Oracle Database Backup Service
Der Oracle Database Backup Service ist einfach zu installieren und zu konfigurieren
Storage und Kosten sind transparent
Es ist ein Niederigpreis-Speicherplatz
Vollständig in Oracle RMAN integriert
Backups sind verschlüsselt und können komprimiert werden
Lizenzkosten für Verschlüsselung und Komprimierung der RMAN Backups sind in
den Kosten dabei
Backup in die Cloud ist nur eine der unzähligen DR-Lösung – es gilt die für Sie
massgeschneiderte Lösung zu finden
11/11/2015
Zusammenfassung – Besuchen Sie uns auf trivadis.com
Oracle Database Backup Service11/11/2015
Oracle Database Backup Service
Weitere Informationen…
https://cloud.oracle.com/database_backup
http://www.oracle.com/technetwork/database/features/availability/twp-
oracledatabasebackupservice-2183633.pdf.
http://www.oracle.com/technetwork/database/availability/oracle-cloud-
backup-2162729.html
11/11/2015
Fragen
Martin Berger
Senior Consultant
martin.berger@trivadis.com
Oracle Database Backup Service11/11/2015
© Trivadis – Das Unternehmen51 11/11/2015
Trivadis an der DOAG 2015
Ebene 3 - gleich neben der Rolltreppe
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Denn mit Trivadis gewinnen Sie immer.

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Überblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
Überblick Oracle Datenbank HochverfügbarkeitÜberblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
Überblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
Ileana Somesan
 
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
oraclebudb
 
Oracle Database Appliance X5-2
Oracle Database Appliance X5-2Oracle Database Appliance X5-2
Oracle Database Appliance X5-2
Ileana Somesan
 
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19cTrivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
Stefan Oehrli
 
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und GeschichteCodd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Markus Flechtner
 
Überblick Oracle Datenbank 12c
Überblick Oracle Datenbank 12cÜberblick Oracle Datenbank 12c
Überblick Oracle Datenbank 12c
Ileana Somesan
 
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
Karin Patenge
 
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Oracle Database Appliance X4-2
Oracle Database Appliance X4-2Oracle Database Appliance X4-2
Oracle Database Appliance X4-2
Ileana Somesan
 
Reload for Retain - Release Webinar (GER)
Reload for Retain - Release Webinar (GER)Reload for Retain - Release Webinar (GER)
Reload for Retain - Release Webinar (GER)
GWAVA
 
FileMaker Server 12 Datenblatt
FileMaker Server 12 DatenblattFileMaker Server 12 Datenblatt
FileMaker Server 12 Datenblatt
FileMaker GmbH
 
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Trivadis
 
DOAG Webinar Oracle und Docker
DOAG Webinar Oracle und DockerDOAG Webinar Oracle und Docker
DOAG Webinar Oracle und Docker
Stefan Oehrli
 
Überblick Oracle GoldenGate
Überblick Oracle GoldenGateÜberblick Oracle GoldenGate
Überblick Oracle GoldenGate
Ileana Somesan
 
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
Ileana Somesan
 
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
Ileana Somesan
 
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGateReplikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
Ileana Somesan
 
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im Vergleich
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im VergleichOracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im Vergleich
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im VergleichDierk Lenz
 
Oracle Database 12c In-Memory Option
Oracle Database 12c In-Memory Option Oracle Database 12c In-Memory Option
Oracle Database 12c In-Memory Option
Ileana Somesan
 

Was ist angesagt? (20)

Überblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
Überblick Oracle Datenbank HochverfügbarkeitÜberblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
Überblick Oracle Datenbank Hochverfügbarkeit
 
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017Oracle Technology Monthly Oktober 2017
Oracle Technology Monthly Oktober 2017
 
Oracle Database Appliance X5-2
Oracle Database Appliance X5-2Oracle Database Appliance X5-2
Oracle Database Appliance X5-2
 
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19cTrivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
Trivadis triCast Oracle Centrally Managed Users 18/19c
 
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
Oracle Lizenzierung bei Einsatz von Virtualisierungslösungen - DOAG Konferenz...
 
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und GeschichteCodd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
Codd & ACID - ein Ausflug in die Datenbank-Theorie und Geschichte
 
Überblick Oracle Datenbank 12c
Überblick Oracle Datenbank 12cÜberblick Oracle Datenbank 12c
Überblick Oracle Datenbank 12c
 
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181120_DOAG_OracleNoSQLDB_KPatenge
 
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
Oracle Database Security Assessment Tool (DBSAT)
 
Oracle Database Appliance X4-2
Oracle Database Appliance X4-2Oracle Database Appliance X4-2
Oracle Database Appliance X4-2
 
Reload for Retain - Release Webinar (GER)
Reload for Retain - Release Webinar (GER)Reload for Retain - Release Webinar (GER)
Reload for Retain - Release Webinar (GER)
 
FileMaker Server 12 Datenblatt
FileMaker Server 12 DatenblattFileMaker Server 12 Datenblatt
FileMaker Server 12 Datenblatt
 
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
Oracle Engineered Systems - Chance oder Risiko?
 
DOAG Webinar Oracle und Docker
DOAG Webinar Oracle und DockerDOAG Webinar Oracle und Docker
DOAG Webinar Oracle und Docker
 
Überblick Oracle GoldenGate
Überblick Oracle GoldenGateÜberblick Oracle GoldenGate
Überblick Oracle GoldenGate
 
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
Oracle Database In-Memory Advisor (Deutsch)
 
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
Oracle Database Appliance, DOAG Regio Berlin Brandenburg, Juni 2012
 
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGateReplikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
Replikation im heterogenen Umfeld mit Oracle GoldenGate
 
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im Vergleich
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im VergleichOracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im Vergleich
Oracle und Hochverfügbarkeit – Verschiedene Ansätze im Vergleich
 
Oracle Database 12c In-Memory Option
Oracle Database 12c In-Memory Option Oracle Database 12c In-Memory Option
Oracle Database 12c In-Memory Option
 

Ähnlich wie Oracle Database Backup Service Martin Berger

Oracle Database 12c Release 2
Oracle Database 12c Release 2 Oracle Database 12c Release 2
Oracle Database 12c Release 2
oraclebudb
 
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und RecoveryZeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
oraclebudb
 
Oracle AVDF in der Praxis
Oracle AVDF in der PraxisOracle AVDF in der Praxis
Oracle AVDF in der Praxis
Trivadis
 
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbasDOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
Carsten Muetzlitz
 
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
Karin Patenge
 
Oracle Security Übersicht
Oracle Security ÜbersichtOracle Security Übersicht
Oracle Security Übersicht
oraclebudb
 
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad HäfeliSleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
Désirée Pfister
 
Roadshow Oracle Database 12c: News & Features
Roadshow Oracle Database 12c: News & FeaturesRoadshow Oracle Database 12c: News & Features
Roadshow Oracle Database 12c: News & Features
Digicomp Academy AG
 
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysierenDBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
Gunther Pippèrr
 
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
B1 Systems GmbH
 
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
Karin Patenge
 
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Loopback.ORG
 
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
Carsten Muetzlitz
 
Oracle Private & Public Database-as-a-Service
Oracle Private & Public Database-as-a-ServiceOracle Private & Public Database-as-a-Service
Oracle Private & Public Database-as-a-Service
oraclebudb
 
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap ProtectionCyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Josef Weingand
 
Openstack im unternehmerischen Einsatz
Openstack im unternehmerischen EinsatzOpenstack im unternehmerischen Einsatz
Openstack im unternehmerischen Einsatz
B1 Systems GmbH
 
Big Data Konnektivität
Big Data KonnektivitätBig Data Konnektivität
Big Data Konnektivität
Trivadis
 
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud ServicesErweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
AWS Germany
 
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
Karin Patenge
 

Ähnlich wie Oracle Database Backup Service Martin Berger (20)

Oracle Database 12c Release 2
Oracle Database 12c Release 2 Oracle Database 12c Release 2
Oracle Database 12c Release 2
 
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
Tipps & Tricks zum Aufbau einer Unternehmenscloud mit CC13
 
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und RecoveryZeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
Zeros Data Loss Recovery Appliance (ZDLRA) - Neue Wege für Backup und Recovery
 
Oracle AVDF in der Praxis
Oracle AVDF in der PraxisOracle AVDF in der Praxis
Oracle AVDF in der Praxis
 
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbasDOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
DOAG SIG Security 2014 in Hamburg: Enterprise User Security for DBAs #eus4dbas
 
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
20190604_DOAGDatabase2019_OracleNoSQLDB_for_DBAs
 
Oracle Security Übersicht
Oracle Security ÜbersichtOracle Security Übersicht
Oracle Security Übersicht
 
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad HäfeliSleeping with the enemy Konrad Häfeli
Sleeping with the enemy Konrad Häfeli
 
Roadshow Oracle Database 12c: News & Features
Roadshow Oracle Database 12c: News & FeaturesRoadshow Oracle Database 12c: News & Features
Roadshow Oracle Database 12c: News & Features
 
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysierenDBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
DBSAT – Die Oracle DATENBANK bzgl. PII Daten analysieren
 
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
Orchestrierung einer Private Cloud mit OpenStack Heat
 
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
20181210_ITTage2018_OracleNoSQLDB_KPatenge
 
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
Klonen von Exadata-Datenbanken mit der Oracle ZFS Appliance - Ein Erfahrungsb...
 
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
DOAG SIG Security Vortrag 2013: Wann haben Sie das letzte Mal Ihre Datenbank ...
 
Oracle Private & Public Database-as-a-Service
Oracle Private & Public Database-as-a-ServiceOracle Private & Public Database-as-a-Service
Oracle Private & Public Database-as-a-Service
 
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap ProtectionCyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
Cyber Crime leeds to Tape Air-Gap Protection
 
Openstack im unternehmerischen Einsatz
Openstack im unternehmerischen EinsatzOpenstack im unternehmerischen Einsatz
Openstack im unternehmerischen Einsatz
 
Big Data Konnektivität
Big Data KonnektivitätBig Data Konnektivität
Big Data Konnektivität
 
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud ServicesErweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
Erweitern sie ihr Data Center mit Cloud Services
 
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
20160310_ModernApplicationDevelopment_NoSQL_KPatenge
 

Mehr von Désirée Pfister

Oracle Stream Explorer Guido Schmutz
Oracle Stream Explorer Guido SchmutzOracle Stream Explorer Guido Schmutz
Oracle Stream Explorer Guido Schmutz
Désirée Pfister
 
Raising the fetch size good or bad Sigrid Keydana
Raising the fetch size good or bad  Sigrid KeydanaRaising the fetch size good or bad  Sigrid Keydana
Raising the fetch size good or bad Sigrid Keydana
Désirée Pfister
 
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman GächterRsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
Désirée Pfister
 
Oracle Database In_Memory Christian Antognini
Oracle Database In_Memory Christian AntogniniOracle Database In_Memory Christian Antognini
Oracle Database In_Memory Christian Antognini
Désirée Pfister
 
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani SchniderModellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
Désirée Pfister
 
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel JorayÜberleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
Désirée Pfister
 
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
Désirée Pfister
 
Internet of Things IoT Guido Schmutz
Internet of Things IoT Guido SchmutzInternet of Things IoT Guido Schmutz
Internet of Things IoT Guido Schmutz
Désirée Pfister
 
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad HäfeliZero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
Désirée Pfister
 
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel JorayHaben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
Désirée Pfister
 
From Block to Lock Tobias Deml
From Block to Lock Tobias DemlFrom Block to Lock Tobias Deml
From Block to Lock Tobias Deml
Désirée Pfister
 
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
Désirée Pfister
 

Mehr von Désirée Pfister (12)

Oracle Stream Explorer Guido Schmutz
Oracle Stream Explorer Guido SchmutzOracle Stream Explorer Guido Schmutz
Oracle Stream Explorer Guido Schmutz
 
Raising the fetch size good or bad Sigrid Keydana
Raising the fetch size good or bad  Sigrid KeydanaRaising the fetch size good or bad  Sigrid Keydana
Raising the fetch size good or bad Sigrid Keydana
 
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman GächterRsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
Rsyslog deutsche Qualitätsarbeit für Linux Roman Gächter
 
Oracle Database In_Memory Christian Antognini
Oracle Database In_Memory Christian AntogniniOracle Database In_Memory Christian Antognini
Oracle Database In_Memory Christian Antognini
 
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani SchniderModellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
Modellierung agiler Data Warehouses mit Data Vault Dani Schnider
 
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel JorayÜberleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
Überleben im OSB/SOA Dschungel Daniel Joray
 
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
Managen von OVM Server SPARC mit dem VM Manager OpsCenter oder VDCF-Roman Gäc...
 
Internet of Things IoT Guido Schmutz
Internet of Things IoT Guido SchmutzInternet of Things IoT Guido Schmutz
Internet of Things IoT Guido Schmutz
 
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad HäfeliZero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
Zero Data Loss Recovery Appliance a good investment! Konrad Häfeli
 
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel JorayHaben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
Haben Sie Ihre Web Logic Umgebung im Griff Daniel Joray
 
From Block to Lock Tobias Deml
From Block to Lock Tobias DemlFrom Block to Lock Tobias Deml
From Block to Lock Tobias Deml
 
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
12c SQL Pattern Matching wann werde ich das benutzen Andrej Pashchenko
 

Oracle Database Backup Service Martin Berger

  • 1. Oracle Database Backup Service DR mit der Cloud Martin Berger
  • 2. Wer bin ich Oracle Database Backup Service11/11/2015 Martin Berger – 4703 Kestenholz - Schweiz Senior Consultant – @Trivadis AG seit 2007 Hauptreferent O-AI / Referent NF-12C-DBA Oracle Consulting, RAC, Dataguard, Cloud Weblogic 11g Certified Professional 2 Junior DBAs, Feuerwehrmann www.martinberger.com martinberger_ch
  • 3. Agenda Oracle Database Backup Service 1. Database Backup 2. Oracle Database Backup Service 3. Oracle Database Cloud Backup Module 4. Andere Cloud DR Lösungen 5. Verschiedenes 6. Zusammenfassung 11/11/2015
  • 4. Unser Unternehmen. © Trivadis – Das Unternehmen4 11.11.2015 Trivadis ist führend bei der IT-Beratung, der Systemintegration, dem Solution Engineering und der Erbringung von IT-Services mit Fokussierung auf - und -Technologien in der Schweiz, Deutschland, Österreich und Dänemark. Trivadis erbringt ihre Leistungen aus den strategischen Geschäftsfeldern: Trivadis Services übernimmt den korrespondierenden Betrieb Ihrer IT Systeme. B E T R I E B
  • 5. KOPENHAGEN MÜNCHEN LAUSANNE BERN ZÜRICH BRUGG GENF HAMBURG DÜSSELDORF FRANKFURT STUTTGART FREIBURG BASEL WIEN Mit über 600 IT- und Fachexperten bei Ihnen vor Ort. © Trivadis – Das Unternehmen5 11.11.2015 14 Trivadis Niederlassungen mit über 600 Mitarbeitenden. Über 200 Service Level Agreements. Mehr als 4'000 Trainingsteilnehmer. Forschungs- und Entwicklungsbudget: CHF 5.0 Mio. Finanziell unabhängig und nachhaltig profitabel. Erfahrung aus mehr als 1'900 Projekten pro Jahr bei über 800 Kunden.
  • 6. 11.11.2015 © Trivadis – Das Unternehmen6 „Trivadis hat unsere Geschäftsbedürfnisse bestens verstanden und unterstützt uns, einfach und schnell, die optimale Lösung zu verwirklichen.“ Patrick Progin, CEO Centris AG Eine einfache Lösung ist alles andere als banal.
  • 7. Oracle Database Backup Service Database Backup 11/11/2015
  • 8. Database Backup - Einführung Oracle Database Backup Service Offsite Backups werden klassischerweise auf Tape geschrieben und bei Bedarf an einen sicheren Standort verschoben. Das benötigt Hardware und Personal. Viele kleine und mittlere Betriebe besitzen keine eigene Tape-Infrastruktur. Sie bauen oder betreiben eigene Backup-Lösungen wie Backup auf NAS oder via virtuelle Tape-Libraries. Die Sicherheit und Verfügbarkeit von Speicherplatz für die Datenbanksicherung ist Sache vom Betreiber. 11/11/2015
  • 9. Database Backup – Old School Oracle Database Backup Service Benötigte Hardware für ein Backup: – Tape Roboter – Safe – Personal Benötigte Zeit um an das Backup zu kommen: – Abhängig vom Safe-Zugriff und der Tape-Infrastruktur RMAN Backup auf Tape 11/11/2015 Tape an einen sicheren Ort bringen
  • 10. Database Backup – Cloud Variante Benötigte Hardware für ein Backup: – n/a Benötigte Zeit um an das Backup zu kommen: – Abhängig von Bandbreite und Netzwerk-Verfügbarkeit
  • 11. Database Backup – Anforderungen an die Cloud Oracle Database Backup Service Verschlüsselte Datensicherungen Gespiegelter Speicherplatz 24/7 Zugriff via Internet Einfache Konfiguration Keine zusätzlichen Lizenzen Keine zusätzlichen Tools 11/11/2015
  • 12. Database Backup – Cloud Anwendungsgebiete Oracle Database Backup Service11/11/2015 Kunden welche eine Off-Site Backup Lokation benötigen Kunden ohne Infrastruktur für eine Langzeit-Sicherung Kunden welche keine Investitionen in lokale Sicherungsinfrastruktur tätigen wollen Kunden welche eine Sicherungsmöglichkeit für Datenbanken ohne Backup-Strategie suchen Kunden welche eine Low-Cost Lösung anstreben
  • 13. Oracle Database Backup Service Oracle Database Backup Service 11/11/2015
  • 14. Oracle Database Backup Service – Einführung Oracle Database Backup Service Die Oracle Cloud als Backup-Ziel Verfügbar für On-Premise und Oracle DBaaS Cloud Datenbanken Einfache Konfiguration und vollständig integriert Quelle: oracle.com 11/11/2015
  • 15. Oracle Database Backup Service – Preise Oracle Database Backup Service11/11/2015 Unmetered $0.0264 - $0.0242 /GB/Monat Storage $0.12 - $0.05 /GB/Month Outbound Data Transfer On-Premise Backups DBaaS Backups Metered $33 / TB On-Premise Backups DBaaS Backups Unmetered: Fixer Betrag pro Monat Metered: Detailliert nach GB und Transfer
  • 16. Oracle Database Backup Service – Preisliste Oracle Database Backup Service11/11/2015 https://cloud.oracle.com/de_DE/database_backup ASO und ACO Lizenzen dabei
  • 17. Oracle Database Backup Service – Features Oracle Database Backup Service Einfache Installation und Konfiguration Off-Site Speicherplatz 24x7 Zugriff via Internet Vollständig in Oracle RMAN integriert, keinen neuen Kommandos etc. Niedrigpreis Backup-Lösung Daten sind werden vor dem Transport lokal verschlüsselt, der Schlüssel bleibt lokal Daten können komprimiert werden Lizenzen sind im Service integriert (ASO und ACO) Backup wird in den Datacenter lokal repliziert On-Demand 11/11/2015
  • 18. Oracle Database Backup Service – Lizenzen Oracle Database Backup Service Oracle® Database Licensing Information 12c Release 1 (12.1) Oracle Database Backup Service Oracle Database Backup Service includes use of two optimizations at no additional cost. These optimizations are normally available only with the purchase of the Oracle Advanced Security Option or the Oracle Advanced Compression Option. This Oracle Database Backup Service special-use licensing includes: – RMAN backup encryption – All RMAN backup compression algorithms To use additional features of the Oracle Advanced Security Option or the Oracle Advanced Compression Option, you must license those options separately. In addition, the Oracle Advanced Security Option must be licensed when performing RMAN encrypted backups directly to disk. 11/11/2015
  • 19. Oracle Database Backup Service – Dashboard Oracle Database Backup Service11/11/2015
  • 20. Oracle Database Backup Service Oracle Database Cloud Backup Module 11/11/2015
  • 21. Oracle Database Cloud Backup Module - Facts Oracle Database Backup Service11/11/2015 SBT (Tape) Library mit REST API RMAN Integration Wird wie ein Tape angesprochen Upload in die Cloud via https Oracle 10.2, 11g, 12c Linux, Solaris, SPARC, HP-UNIX, zLinux
  • 22. Oracle Database Cloud Backup Module - Download Oracle Database Backup Service11/11/2015 http://www.oracle.com/technetwork/database/availability/oracle-cloud-backup- 2162729.html Benötigt JDK 1.5 oder höher
  • 23. Oracle Database Cloud Backup Module – Installation (1) Oracle Database Backup Service Bevor eine Oracle Datenbank mit RMAN in die Oracle Cloud gesichert werden kann, muss die lokale Installation gemacht werden 11/11/2015 Download und Installation vom ODBS Modul RMAN Tape Library Konfiguration RMAN komprimierte und verschlüsselte Backups ausführen
  • 24. Oracle Database Cloud Backup Module – Installation (2) Oracle Database Backup Service Ausführen der Installationsprozedur A failed install can be restarted, just delete the created files # java -jar opc_install.jar -serviceName Storage -identityDomain chtrivadis44865 -opcId 'martin.berger@trivadis.com' -opcPass '****' -walletDir $ORACLE_BASE/opc_wallet -libDir $ORACLE_HOME/lib -configFile $ORACLE_BASE/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora Oracle Database Cloud Backup Module Install Tool, build 2015-05-12 Oracle Database Cloud Backup Module credentials are valid. Oracle Database Cloud Backup Module wallet created in directory /u00/app/oracle/opc_wallet. Oracle Database Cloud Backup Module initialization file /u00/app/oracle/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora created. Downloading Oracle Database Cloud Backup Module Software Library from file opc_linux64.zip. Downloaded 23169388 bytes in 41 seconds. Transfer rate was 565107 bytes/second. 11/11/2015
  • 25. Oracle Database Cloud Backup Module – Parameter Oracle Database Backup Service Parameter Description Example -serviceName Oracle Backup Service Name Storage -identityDomain Identity Domain chtrivadis44865 -opcid Cloud Login martin.berger@trivadis.com -opcPass Cloud Password ******** -libDir Pfad wohin die Libraries kopiert werden sollen $ORACLE_HOME/lib -walletDir Pfad für die Wallet Location $ORACLE_BASE/opc_wallet -configFile Pfad und Filename der ersten Initialkonfiguration – Beispiel für die Datenbank LUCERNE $ORACLE_BASE/admin/LUCERNE/ opc_config/opcLUCERNE.ora 11/11/2015
  • 26. Oracle Database Cloud Backup Module – Files (1) Oracle Database Backup Service Der ODBS Installer… … erstellt ein Wallet mit Benutzernamen und Passwort für die Oracle Cloud … Inhalt vom Wallet File oracle@neuendorf:/u00/app/oracle/opc_wallet/ [LUCERNE] ll total 16 drwxr-xr-x. 2 oracle oinstall 24 Sep 8 03:07 . drwxr-xr-x. 10 oracle dba 4096 Sep 8 03:07 .. -rw-r--r--. 1 oracle oinstall 10212 Sep 8 03:07 cwallet.sso 11/11/2015 oracle@kestenholz:~/ [TVD12IM] mkstore -wrl "/u00/app/oracle/opc_wallet/cwallet.sso" - listCredential Oracle Secret Store Tool : Version 12.1.0.2 Copyright (c) 2004, 2014, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. List credential (index: connect_string username) 1: storage_opc martin.berger@trivadis.com
  • 27. Oracle Database Cloud Backup Module – Files (2) Oracle Database Backup Service Der ODBS Installer… … erstellt ein Konfigurationsfile (Parameter -configFile) für die angegebene SID, dieses File kann für weitere SIDs problemlos kopiert werden … kopiert zwei neue Library Files in den gesetzten Pfad # cat opcLUCERNE.ora OPC_HOST=https://chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis44865 OPC_WALLET='LOCATION=file:/u00/app/oracle/opc_wallet CREDENTIAL_ALIAS=storage_opc' 11/11/2015 oracle@neuendorf:/u00/app/oracle/product/12.1.0.2/dbhome_1/lib/ [LUCERNE] ll libopc* -rw-r--r--. 1 oracle oinstall 72062283 Sep 8 03:08 libopc.so -rw-r--r--. 1 oracle oinstall 72957819 Jul 7 2014 libopc12.so
  • 28. Oracle Database Cloud Backup Module - Tips Oracle Database Backup Service Wallet in einem zentralen Verzeichnis erstellen – bspw. $ORACLE_BASE/opc_wallet Platzieren der SID-Konfiguration im entsprechenden Admin-Verzeichnis – bspw. $ORACLE_BASE/admin/$SID/opc_config Kopieren der Library Files zu weiteren ORACLE_HOME/lib Verzeichnissen wenn mehrere Oracle-Installationen vorhanden sind 11/11/2015
  • 29. Oracle Database Backup Service11/11/2015 RMAN Backup
  • 30. RMAN Backup – SBT_PARMS Oracle Database Backup Service Library und die Backup-Konfiguration müssen als Channel-Parameter angegeben werden: RMAN> run { 2> allocate channel ch1 type 'sbt_tape' parms='SBT_LIBRARY=libopc.so, 3> SBT_PARMS=(OPC_PFILE=/u00/app/oracle/admin/LUCERNE/opc_config/opcLUCERNE.ora)'; 4> backup as compressed backupset database plus archivelog; 5> release channel ch1; 6> } 11/11/2015
  • 31. RMAN Backup – Sicherheit Oracle Database Backup Service Ohne die Wallet-Konfiguration und den RMAN Encryption Parameter wird die Ausführung vom Backup abgebrochen Vorher also: RMAN-00571: =========================================================== RMAN-00569: =============== ERROR MESSAGE STACK FOLLOWS =============== RMAN-00571: =========================================================== RMAN-03009: failure of backup command on ch1 channel at 09/08/2015 03:11:56 ORA-27030: skgfwrt: sbtwrite2 returned error ORA-19511: non RMAN, but media manager or vendor specific failure, error text: KBHS-01602: backup piece 02qgjtbc_1_1 is not encrypted 11/11/2015 RMAN> SET ENCRYPTION ON IDENTIFIED BY switzerlandisbeautiful ONLY;
  • 32. RMAN Backup – Komprimierung Oracle Database Backup Service11/11/2015 Optional, aber empfohlen BASIC, LOW, MEDIUM und HIGH sind möglich Oracle empfiehlt MEDIUM RMAN> configure compression algorithm 'MEDIUM';
  • 33. RMAN Backup – Verfikation (1) Oracle Database Backup Service Mit RMAN Kommandos oder REST Services RMAN> list backup of database; List of Backup Sets =================== BS Key Type LV Size Device Type Elapsed Time Completion Time ------- ---- -- ---------- ----------- ------------ --------------- 2 Full 101.75M SBT_TAPE 00:02:48 08-SEP-15 BP Key: 2 Status: AVAILABLE Compressed: YES Tag: TAG20150908T031819 Handle: 04qgjtnr_1_1 Media: chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis448 List of Datafiles in backup set 2 File LV Type Ckp SCN Ckp Time Name ---- -- ---- ---------- --------- ---- 1 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/system01LUCERNE.dbf 2 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/sysaux01LUCERNE.dbf 3 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/undots01LUCERNE.dbf 4 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/users01LUCERNE.dbf 5 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/tools01LUCERNE.dbf 11/11/2015
  • 34. RMAN Backup – Verfikation (2) Oracle Database Backup Service Mit einem REST API fähigen Explorer wie bspw. der Cloud Berry Explorer RMAN> list backup of database; List of Backup Sets =================== BS Key Type LV Size Device Type Elapsed Time Completion Time ------- ---- -- ---------- ----------- ------------ --------------- 2 Full 101.75M SBT_TAPE 00:02:48 08-SEP-15 BP Key: 2 Status: AVAILABLE Compressed: YES Tag: TAG20150908T031819 Handle: 04qgjtnr_1_1 Media: chtrivadis44865.storage.oraclecloud.com/v1/Storage-chtrivadis448 List of Datafiles in backup set 2 File LV Type Ckp SCN Ckp Time Name ---- -- ---- ---------- --------- ---- 1 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/system01LUCERNE.dbf 2 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/sysaux01LUCERNE.dbf 3 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/undots01LUCERNE.dbf 4 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/users01LUCERNE.dbf 5 Full 442265 08-SEP-15 /u01/oradata/LUCERNE/tools01LUCERNE.dbf 11/11/2015
  • 35. RMAN Backup – Transfer Oracle Database Backup Service Ein Heartbeat-File kontrolliert Backup/Restore/Delete Operationen RMAN lädt die Backups (pieces) via https in die Oracle Cloud Fehlerhafte Transfers werden wiederholt Chunk Grösse ist 20MB – kann konfiguriert werden 11/11/2015
  • 36. Oracle Database Backup Service Andere Cloud DR Lösungen 11/11/2015
  • 37. Andere Cloud DR Lösungen – nicht nur für B&R Oracle Database Backup Service Backup in die Cloud ist eine Lösung, eignet sich aber nicht für Zero Data Loss respektive Near Zero Data Loss Konfigurationen. Die Oracle Cloud bietet weitere Möglichkeiten wie: – Data Guard Standby in der Cloud, gebündelt mit Active Data Guard und Far Sync – Speicherung der archivierten Redo Log Files mit zweitweise Applizierungen (Recovery) – Trivadis TVD-Standby für DR-Lösungen mit Oracle Standard Edition 11/11/2015
  • 38. Oracle Database Backup Service Verschiedenes 11/11/2015
  • 39. Verschiedenes – My Oracle Support Oracle Database Backup Service11/11/2015 Doc ID 1640149.1
  • 40. Verschiedenes – Cloud Berry Explorer Oracle Database Backup Service11/11/2015 Explorer für den Cloud Storage
  • 41. Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (1) Oracle Database Backup Service Seit 2013 gibt es Amazon Secure Backup Es heisst Oracle Secure Backup Module Storage Location ist der Amazon S3 Storage Gleiche Software, gleiche Konfiguration und nur kleinere Anpassungen in den Parameter gegenüber Oracle Database Cloud Backup Module 11/11/2015
  • 42. Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (2) Oracle Database Backup Service Erinneren Sie sich noch an die Parameter für das Oracle Database Cloud Backup Module in Folie 24? Auch hier wird ein Wallet erstellt, ein Library-File kopiert, etc. # java -jar osbws_install.jar -AWSID <AWS_KEY_ID> -AWSKey <AWS_SECRET_KEY> -otnUser martin.berger@trivadis.com -walletDir $ORACLE_BASE/aws_wallet -libDir $ORACLE_HOME/lib -configFile $ORACLE_BASE/admin/SALESUS/aws_config/awsSALESUS.ora -rw-r--r-- 1 oracle oinstall 72191267 Nov 13 11:43 libosbws12.so 11/11/2015
  • 43. Verschiedenes – Amazon Oracle Secure Backup (3) Oracle Database Backup Service Es sind zwei Editionen verfügbar, aus dem Oracle® Secure Backup Licensing Information E21478-04 Guide: Oracle Secure Backup Express – Gratisbenützung – RMAN Integration, nur für Single Instanzen – Kein Fibre-Channel Support – Keine Verschlüsselung, keine Komprimierung Oracle Secure Backup – 3’500 USD pro RMAN Channel – Verschlüsselung, Komprimierung – Multiple Device Support – Enterprise Manager Integration 11/11/2015
  • 44. Verschiedenes – Oracle vs. Amazon Oracle Database Backup Service Oracle Amazon Software Java Package Java Package Internet Connection Benötigt Benötigt Lizenz für Verschlüsselung Im Service Oracle Secure Backup * Lizenz für Komprimierung Im Service Oracle Secure Backup * Preis pro GB bis 1TB pro Month $0.0264 pro GB $0.0300 per GB Zusätzliche Kosten - Secure Backup Lizenz $3500 pro Tape/Channel * * Nicht verfügbar in der Secure Backup Express Edition 11/11/2015
  • 45. Verschiedenes – cloud.oracle.comTrial Oracle Database Backup Service11/11/2015 30 Tage Trial
  • 46. Oracle Database Backup Service Zusammenfassung 11/11/2015
  • 47. Zusammenfassung – Ab in die Cloud Oracle Database Backup Service Der Oracle Database Backup Service ist einfach zu installieren und zu konfigurieren Storage und Kosten sind transparent Es ist ein Niederigpreis-Speicherplatz Vollständig in Oracle RMAN integriert Backups sind verschlüsselt und können komprimiert werden Lizenzkosten für Verschlüsselung und Komprimierung der RMAN Backups sind in den Kosten dabei Backup in die Cloud ist nur eine der unzähligen DR-Lösung – es gilt die für Sie massgeschneiderte Lösung zu finden 11/11/2015
  • 48. Zusammenfassung – Besuchen Sie uns auf trivadis.com Oracle Database Backup Service11/11/2015
  • 49. Oracle Database Backup Service Weitere Informationen… https://cloud.oracle.com/database_backup http://www.oracle.com/technetwork/database/features/availability/twp- oracledatabasebackupservice-2183633.pdf. http://www.oracle.com/technetwork/database/availability/oracle-cloud- backup-2162729.html 11/11/2015
  • 51. © Trivadis – Das Unternehmen51 11/11/2015 Trivadis an der DOAG 2015 Ebene 3 - gleich neben der Rolltreppe Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Denn mit Trivadis gewinnen Sie immer.