SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
New Year Letter
Seien Sie selbst die
Veränderung, die Sie sich für
die Welt wünschen

Das Paradox unserer Zeit ist, dass………..
wir die höchsten Gebäude, aber die niedrigsten Temperamente haben,
wir die breitesten Autobahnen, aber die engsten Ansichten haben,
wir mehr ausgeben, aber weniger verdienen,
wir mehr kaufen, aber weniger Nutzen daraus ziehen,
wir unseren Besitz vermehrt, aber unsere Werte vermindert haben,.
wir große Häuser haben, aber kleine Familien,
wir mehr Annehmlichkeiten haben, aber weniger Zeit, diese zu
genießen,
wir mehr Diplome, aber immer weniger Arbeit zur Auswahl haben.
wir immer mehr wissen, aber weniger Urteilsvermögen vor allem weniger
Vernunft besitzen,
wir immer mehr Medikamente haben, aber uns trotzdem weniger gesund
fühlen.
wir das Atom gespalten haben, aber nicht unsere Vorurteile,
wir den Weltraum erobert haben, aber nicht unseren inneren Raum,
wir dem Leben Jahre, aber nicht den Jahren Leben gegeben haben.
wir schnell über andere urteilen, aber vergessen, uns selbst in Frage zu
stellen, wenn der Moment gekommen ist, aber ohne uns selbst zu
hinterfragen, ist keine Veränderung möglich.
wir immer weniger lachen und vor allem……….………..immer weniger
lieben, wir vergessen zu lieben : das Leben zu lieben, die Natur, die
Tiere, die Welt, den Himmel, das Meer, das Universum, die Frauen, die
Männer, die Kinder dieses Planeten und vor allem uns selbst…. !!!
Glauben Sie uns, zu lernen, sich selbst zu lieben ist das schönste
Geschenk von allen.




                                                                           01
Man muss sich selbst lieben, um geliebt zu werden, mit anderen Worten: man
muss sich selbst lieben, um von anderen geliebt zu werden, und selbst wenn
die meisten Menschen ihre größte Furcht zur gleichen Zeit wie ihre größte
Liebe erleben…. wir haben alle das Bedürfnis, zu lieben und geliebt zu
werden, wir haben alle das Bedürfnis nach Leidenschaft in dem, was wir
alltäglich tun, wir möchten alle am Morgen aufstehen und uns sagen: “Ich
liebe, was ich tue“!
Ansonsten werden wir, de facto, zu lebenden Toten,
Ansonsten überleben wir, vegetieren wir, sind zu nichts nützlich, wir WERDEN
nutzlos, wir werden Teil jener unendlichen und immer länger werdenden Liste
von Menschen, die nichts weiter tun, als auf dieser Erde zu verweilen, und
dies aufgrund unserer Ängste, unserer falschen Überzeugungen, unserer
Vorurteile und vor allem AUFGRUND UNSERER IGNORANZ.

Der Hass, die Furcht, die Intoleranz und das Versagen sind nichts weiter als
die Früchte unserer Ignoranz.
Wir sind 6,8 Milliarden Menschen auf der Erde, 75% der Menschen auf
diesem Planeten verdienen 2 Dollar pro Tag, in weniger als 15 Jahren werden
wir 10 Milliarden sein. Wenn es dann 9 Milliarden ungebildete und 1 Milliarde
reicher und vermögender Menschen gibt, wird die Menschheit vor einem der
entscheidendsten Probleme stehen, die sie jemals zu bewältigen hatte:
Es wird ein Krieg werden, ein wahrer Krieg.




                                                                                02
Das Leben findet immer einen Weg, es genügt
daran zu glauben, darauf vorbereit zu sein,
daran zu arbeiten und niemals aufzugeben.

Wir sprechen von..…den Konzepten von YOUNIVERSE WORLD, und ich
sage wohlgemerkt DIE Konzepte, die Dank uns allen auf dem Weltmarkt
erscheinen werden, wirkliche Arbeitslösungen und echte wirtschaftliche
Aktivität erschaffen werden, Entwicklungstechniken und Wachstumsmethoden
ausarbeiten werden, eine an die heutige Wirtschaft angepasste Ausbildung
entwerfen wird, und dies zugänglich für Millionen Menschen auf der ganzen
Erde.

Jeder entscheidet für sich selbst, was er tun möchte und inwieweit er sich
einbringen möchte, sei es, sich zu amüsieren, sich zu begegnen,
Einsparungen zu machen, zu reisen, sich zu informieren, sich weiterzubilden,
zu forschen, Geschäfte zu machen, sein eigenes soziales Netzwerk zu
erschaffen, sich bekannt zu machen, sein bereits bestehendes Unternehmen
weiterzuentwickeln, Prominente zu treffen, in einer 3D-Welt zu spielen, in
einer 3D-Welt zu arbeiten, Geld zu verdienen, zu lernen, teilzuhaben…. all
dies ist die Basis von YOUNIVERSE WORLD.




                                                                               03
Um dorthin zu gelangen müssen wir neue wirtschaftliche Kreisläufe
entwerfen und erfinden, die über die traditionellen Methoden und
Mechanismen des Vertriebs, des Managements, der Produktion und des
Marketings hinausgehen, die überflüssig und veraltet sind. Zu diesem
Zweck war es erforderlich, ein WAHRES partnerschaftliches
Geschäftsmodell zu erschaffen. In gewisser Hinsicht nehmen wir die
Kunden, Käufer und Verkäufer der ganzen Welt unter Vertrag, und dies
wird wirklich alles verändern.

Zum Beispiel konzentriert sich heutzutage die Mehrzahl der
Marketingmethoden immer noch auf Werbung und andere Werkzeuge,
die auf jeden Kunden individuell wirken sollen, ohne der Tatsache
Rechnung zu tragen, dass jeder Erwerb von Produkten oder
Dienstleistungen die Teilnahme an einem sozialen Prozess ist….seltsam,
nicht wahr ?

Wir sind mitten dabei, eine andere Dimension zu erschaffen, zugleich
umfassender und präziser, globaler und verteilter, eine Atmosphäre der
Gemeinschaft und der Individualität zugleich, lebendiger, organischer,
grundlegender und tiefgründig menschlicher, mit einer erschreckenden
Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit.




                                                                         04
Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, mit 10
Millionen Menschen auf der ganzen Welt in weniger als 30 Minuten zu
kommunizieren.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass dank seiner Wirtschaftlichkeit
in der Lage ist, mehrere Millionen Menschen mittels seines eigenen
sozialen Netzwerks zu versammeln, das sich in einer 2D & 3D-Welt
entwickelt und fortschreitet, und wo ungefähr 50% des Umsatzes an alle
Mitglieder ausgeschüttet wird.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, eine 3D-Welt
zu organisieren, in der es möglich ist, sich zu amüsieren, sich zu treffen,
zu arbeiten, sich zu informieren etc.…, eine 3D-Welt, die wirklich an Ihre
Bedürfnisse angepasst ist, an Ihre Recherchen, Ihre Wünsche, Ihre
Antriebe, und auch an die Ihrer Familie, Ihrer Freunde und Ihrer
Geschäftspartner und Kollegen.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, ein
internationales Netzwerk mit mehreren hunderttausend Händlern auf der
ganzen Welt zu schaffen.

Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, Ihr
Einkommen zu erhöhen, indem es seinen Umsatz mit seinem Netzwerk
aus Kunden Mitgliedern und Händlern sowohl materieller und virtueller
Produkte und Dienstleistungen teilt, und dies alles auf internationalem
Niveau.




                                                                              05
STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR




         Etwas, worauf die ganze Welt wartet,
     Etwas, an das die ganze Welt glauben möchte.




                                                    06
STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR




                                  07
STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR




                                  08
STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR




                                  09
Kurz gesagt:… !!!!!

Wir, die Gründer und alle Mitarbeiter von Youniverse World, wollen
sicherstellen, dass 2010 das Jahr wird, in dem alle Herausforderungen
erreicht werden.

Ein kleiner Wink an die internationalen Führungskräfte, die an der Entwicklung
von YOUNIVERSE WORLD teilhaben und zugeben werden: „Zusammen
haben wir bereits viel erreicht, nun ist das Unternehmen YOUNIVERSE
WORLD bereit, DAS Unternehmen zu werden, das die Menschheit
beeinflussen wird, so, wie wir es zusammen beschlossen haben“.

Seien Sie leidenschaftlich in dem was Sie tun, Ihrem Leben, Ihrer Arbeit, Ihren
Entscheidungen, Ihrer Zukunft. Es gibt viele Dinge, die schlimmer sind als der
Tod, eines der schwerwiegendsten unter diesen ist der Verlust der Hoffnung.
Ohne Hoffnung gibt es keine Wunder, keine großen Dinge, keine Verrücktheit,
keine Veränderung, keine Entwicklung, und wir als menschliche Lebewesen,
die Bürger von Youniverse World, wir wollen glauben, erschaffen, verändern,
uns anpassen, weiterentwickeln, uns inspirieren lassen um anschließend
andere zu inspirieren, denn viele Menschen aus dem Kern unserer Gruppe
haben gemeinschaftlich beschlossen, die Garanten für diese Denkweise zu
sein !

Der Mensch ist einzigartig, weil er das Verlangen nach Fortschiritt und
Veränderung in sich trägt.




                                                                                  10
Zum Abschluss,

          YOUNIVERSE WORLD
          ERSTE VERGÜTUNG
Das Unternehmen YOUNIVERSE WORLD verkündet mit
Stolz, dass schon in der ersten Entwicklungsphase seines
 Konzepts, mitten in der Eröffnungsphase, nur im Monat
Dezember und ausschließlich mit seinem Grundkonzept,
  das heißt ohne die 3D-Welt, ohne irgendein virtuelles
Produkt, der erste Scheck über eine Summe von 5570,00
     Euro bzw. 8005,00 US Dollar ausgestellt wurde !

Wir möchten dieses Paar persönlich zu ihrem Engagement,
        ihrer Professionalität und ihr Vertrauen zu
                    beglückwünschen!

     Der Monat Januar 2010 verspricht daher große
 Überraschungen………es liegt bei Ihnen, mitzuspielen !!!



      EUR 5,570.00 = USD 8,005.00




                                                           11
Wir haben einige Fotos der zukünftigen 3D-Welt von YOUNIVERSE
WORLD beigefügt …Überraschung, Überraschung…… und vergessen
Sie nicht, dass viele Menschen zwar darüber nachdenken, aber nur
wenige den Mut besitzen, daran zu glauben, und außerdem: Das Leben
bemisst sich nicht nach der Zahl unserer Atemzüge, sondern nach den
Momenten unseres Lebens, in denen es uns den Atem verschlägt ….

Ich wünsche Ihnen allen ein atemberaubendes Jahr 2010.

Herzlichst,




Fabrice Kerherve & Jean Marc Colaianni
Gründer von YWC


Eine kleine persönliche Mitteilung für 2010:

Denken Sie daran, Zeit mit Ihren Liebsten zu verbringen, denn sie werden
nicht für immer bei Ihnen sein.
Denken Sie daran, „Ich liebe dich“ zu Ihren Liebsten und Nahestehenden
zu sagen.
Geben Sie sich Zeit, zu lieben,
Geben Sie sich Zeit, geliebt zu werden,
Geben Sie sich Zeit, zuzuhören.
Und schließlich, geben Sie sich Zeit, jede Sekunde Ihres Lebens zu
lieben.
Carpe diem !!!




                                                                           12
Bis bald,
Alle zusammen auf der
„THE FOUNDERS TOUR MÄRZ 2010“
Je mehr wir von der Gründer-Tour sprechen, umso mehr sprechen wir
von Youniverse World,
Je mehr wir von Youniverse World sprechen, umso mehr sprechen wir
von IHNEN…….!!
Sie können sich den Rest denken…...!!


.




HINWEIS:
Wir leben in einer Zeit, in der die Technologie diese Mail überall auf der
Welt in wenigen Millisekunden DIREKT AN IHR EMAIL-POSTFACH
zustellen kann. Ab diesem Moment liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob
Sie diese Vision mit anderen teilen möchten oder einfach auf Löschen
klicken. Die Wahl, wie auch die Welt………….gehört Ihnen.


                                                                             13
Message Of Founders De[1]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Marketing digital
Marketing digitalMarketing digital
Marketing digital
anibalaldeia
 
Why Medforma?
Why Medforma?Why Medforma?
Why Medforma?
Medforma
 
Artikel 44
Artikel 44Artikel 44
Artikel 44
nortex
 
Adidas
AdidasAdidas
Conceito de multimídia
Conceito de multimídiaConceito de multimídia
Conceito de multimídia
Byely
 
Furacão Sandy
Furacão SandyFuracão Sandy
Furacão Sandy
dudabastos8
 
Community-Entwicklung im Web 2.0.
Community-Entwicklung im Web 2.0.Community-Entwicklung im Web 2.0.
Community-Entwicklung im Web 2.0.
e-teaching.org
 
Australian Hellenic community NSW regional north
Australian Hellenic community NSW regional northAustralian Hellenic community NSW regional north
Australian Hellenic community NSW regional north
Australian Hellenic Council
 
First visit questions
First visit questionsFirst visit questions
First visit questions
Srishti
 

Andere mochten auch (9)

Marketing digital
Marketing digitalMarketing digital
Marketing digital
 
Why Medforma?
Why Medforma?Why Medforma?
Why Medforma?
 
Artikel 44
Artikel 44Artikel 44
Artikel 44
 
Adidas
AdidasAdidas
Adidas
 
Conceito de multimídia
Conceito de multimídiaConceito de multimídia
Conceito de multimídia
 
Furacão Sandy
Furacão SandyFuracão Sandy
Furacão Sandy
 
Community-Entwicklung im Web 2.0.
Community-Entwicklung im Web 2.0.Community-Entwicklung im Web 2.0.
Community-Entwicklung im Web 2.0.
 
Australian Hellenic community NSW regional north
Australian Hellenic community NSW regional northAustralian Hellenic community NSW regional north
Australian Hellenic community NSW regional north
 
First visit questions
First visit questionsFirst visit questions
First visit questions
 

Ähnlich wie Message Of Founders De[1]

Job & Joy
Job & JoyJob & Joy
Job & Joy
Jowego
 
Le Mat ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
Le Mat   ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem Le Mat   ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
Le Mat ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
Le Mat
 
Le Mat ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
Le Mat   ein soziales Franchisingsystem im TourismusLe Mat   ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
Le Mat ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
Renate Goergen
 
Social Hub "Sparen mit Social Media"
Social Hub "Sparen mit Social Media"Social Hub "Sparen mit Social Media"
Social Hub "Sparen mit Social Media"Social Hub Zürich
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenLivebookingsDE
 
Marcjascz
MarcjasczMarcjascz
Marcjascz
Wettbewerb
 
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECONUQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
Marc Wagner
 
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
webguerillas GmbH
 
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y SkillsNeue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
eventpanther
 
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
Altruja GmbH
 
Social Media für Versicherungen
Social Media für VersicherungenSocial Media für Versicherungen
Social Media für Versicherungen
Robert Seeger
 
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys PartnerakademieZiele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
Marc Reiß-Vagedes
 
Insights Mood & Mind
Insights Mood & MindInsights Mood & Mind
Insights Mood & Mind
marxerevolution
 
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
Markus Schneider
 
Design Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshareDesign Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshare
BEE moved
 
Firmenpräsi hr. mück
Firmenpräsi hr. mückFirmenpräsi hr. mück
Firmenpräsi hr. mückheilholz
 
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
Patrick Stähler
 
Der Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten FadenDer Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten Faden
TheRedlineCoach
 
Firmenpräsentation
FirmenpräsentationFirmenpräsentation
Firmenpräsentationheilholz
 
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
IT2U GmbH
 

Ähnlich wie Message Of Founders De[1] (20)

Job & Joy
Job & JoyJob & Joy
Job & Joy
 
Le Mat ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
Le Mat   ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem Le Mat   ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
Le Mat ein Markenzeichen und ein soziales Franchisingsystem
 
Le Mat ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
Le Mat   ein soziales Franchisingsystem im TourismusLe Mat   ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
Le Mat ein soziales Franchisingsystem im Tourismus
 
Social Hub "Sparen mit Social Media"
Social Hub "Sparen mit Social Media"Social Hub "Sparen mit Social Media"
Social Hub "Sparen mit Social Media"
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
 
Marcjascz
MarcjasczMarcjascz
Marcjascz
 
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECONUQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
UQBATE & PITCHIT - ENTREPRENEURSHIP bei der TELEKOM & DETECON
 
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
Every product tells a story – Storytelling als Kernkompetenz von erfolgreiche...
 
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y SkillsNeue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
Neue Softskills - Softskills 3.0 - Generation Y Skills
 
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
Altruja beim Online Fundraising Kongress 2016
 
Social Media für Versicherungen
Social Media für VersicherungenSocial Media für Versicherungen
Social Media für Versicherungen
 
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys PartnerakademieZiele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
Ziele, Visionen und Leitbild unserer Kosys Partnerakademie
 
Insights Mood & Mind
Insights Mood & MindInsights Mood & Mind
Insights Mood & Mind
 
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
2019 lovewaves pitch_und_salesslides_031019_de
 
Design Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshareDesign Thinking BEE moved slideshare
Design Thinking BEE moved slideshare
 
Firmenpräsi hr. mück
Firmenpräsi hr. mückFirmenpräsi hr. mück
Firmenpräsi hr. mück
 
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
Sharing Geschäftsmodelle - Hype oder Realität?
 
Der Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten FadenDer Knoten in Ihrem roten Faden
Der Knoten in Ihrem roten Faden
 
Firmenpräsentation
FirmenpräsentationFirmenpräsentation
Firmenpräsentation
 
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
Karriere bei der IT2U GmbH als Berufsstarter - Wer sind wir?
 

Mehr von CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE

Transition écologique
Transition écologiqueTransition écologique
Transition écologique
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Une étude de la federalitude conforme bible
Une étude de la federalitude conforme bibleUne étude de la federalitude conforme bible
Une étude de la federalitude conforme bible
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRECONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCA
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCAPrésentation construction des futurs logements sociaux en RCA
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCA
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veilleLcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Declaration des droits de l'homme
Declaration des droits de l'hommeDeclaration des droits de l'homme
Declaration des droits de l'homme
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
ORPHELINS CENTRAFRICAINS
ORPHELINS CENTRAFRICAINSORPHELINS CENTRAFRICAINS
ORPHELINS CENTRAFRICAINS
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Linkedin creez-votre-profil-commercial
Linkedin creez-votre-profil-commercialLinkedin creez-votre-profil-commercial
Linkedin creez-votre-profil-commercial
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Africafrance adhesion
Africafrance adhesionAfricafrance adhesion
Africafrance adhesion
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Coinspace fr EXCLUSIVITY
Coinspace fr EXCLUSIVITYCoinspace fr EXCLUSIVITY
Coinspace fr EXCLUSIVITY
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Centrafrique: Gerer les conflits electoraux
Centrafrique: Gerer les conflits electorauxCentrafrique: Gerer les conflits electoraux
Centrafrique: Gerer les conflits electoraux
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Projet politique de urca et dologuele 2016
Projet politique de urca et dologuele 2016Projet politique de urca et dologuele 2016
Projet politique de urca et dologuele 2016
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE
 
Roots
RootsRoots

Mehr von CENTRAFRIQUE WORLD COMMUNICATE (20)

Transition écologique
Transition écologiqueTransition écologique
Transition écologique
 
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
Conseil de sécurité Résolution 2448 (2018) Adoptée par le Conseil de sécurité...
 
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
Plaquette anue-iv-kenya-mars-2019
 
Une étude de la federalitude conforme bible
Une étude de la federalitude conforme bibleUne étude de la federalitude conforme bible
Une étude de la federalitude conforme bible
 
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
TRES BIENTÔT LA SORTIE D'UN FEUILLETON IVOIRO-CENTRAFRICAIN
 
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRECONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
CONCENTRATEURS SOLAIRES ET RÉALISATION D’UN MINI CONCENTRATEUR SOLAIRE
 
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
ENERCA PROGRAMME D’INVESTISSEMENT 2016 - 2030
 
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCA
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCAPrésentation construction des futurs logements sociaux en RCA
Présentation construction des futurs logements sociaux en RCA
 
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veilleLcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
Lcfhc DABEALVI la sentinelle en mode veille
 
Declaration des droits de l'homme
Declaration des droits de l'hommeDeclaration des droits de l'homme
Declaration des droits de l'homme
 
ORPHELINS CENTRAFRICAINS
ORPHELINS CENTRAFRICAINSORPHELINS CENTRAFRICAINS
ORPHELINS CENTRAFRICAINS
 
Linkedin creez-votre-profil-commercial
Linkedin creez-votre-profil-commercialLinkedin creez-votre-profil-commercial
Linkedin creez-votre-profil-commercial
 
Africafrance adhesion
Africafrance adhesionAfricafrance adhesion
Africafrance adhesion
 
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
Charte d'adhésion de l'A.I.D.H.
 
Coinspace fr EXCLUSIVITY
Coinspace fr EXCLUSIVITYCoinspace fr EXCLUSIVITY
Coinspace fr EXCLUSIVITY
 
Centrafrique: Gerer les conflits electoraux
Centrafrique: Gerer les conflits electorauxCentrafrique: Gerer les conflits electoraux
Centrafrique: Gerer les conflits electoraux
 
Projet politique de urca et dologuele 2016
Projet politique de urca et dologuele 2016Projet politique de urca et dologuele 2016
Projet politique de urca et dologuele 2016
 
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
CENTRAFRIQUE ELECTION 2015
 
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
Répertoire des médias et de la communication en centrafrique répertoire des m...
 
Roots
RootsRoots
Roots
 

Message Of Founders De[1]

  • 2. Seien Sie selbst die Veränderung, die Sie sich für die Welt wünschen Das Paradox unserer Zeit ist, dass……….. wir die höchsten Gebäude, aber die niedrigsten Temperamente haben, wir die breitesten Autobahnen, aber die engsten Ansichten haben, wir mehr ausgeben, aber weniger verdienen, wir mehr kaufen, aber weniger Nutzen daraus ziehen, wir unseren Besitz vermehrt, aber unsere Werte vermindert haben,. wir große Häuser haben, aber kleine Familien, wir mehr Annehmlichkeiten haben, aber weniger Zeit, diese zu genießen, wir mehr Diplome, aber immer weniger Arbeit zur Auswahl haben. wir immer mehr wissen, aber weniger Urteilsvermögen vor allem weniger Vernunft besitzen, wir immer mehr Medikamente haben, aber uns trotzdem weniger gesund fühlen. wir das Atom gespalten haben, aber nicht unsere Vorurteile, wir den Weltraum erobert haben, aber nicht unseren inneren Raum, wir dem Leben Jahre, aber nicht den Jahren Leben gegeben haben. wir schnell über andere urteilen, aber vergessen, uns selbst in Frage zu stellen, wenn der Moment gekommen ist, aber ohne uns selbst zu hinterfragen, ist keine Veränderung möglich. wir immer weniger lachen und vor allem……….………..immer weniger lieben, wir vergessen zu lieben : das Leben zu lieben, die Natur, die Tiere, die Welt, den Himmel, das Meer, das Universum, die Frauen, die Männer, die Kinder dieses Planeten und vor allem uns selbst…. !!! Glauben Sie uns, zu lernen, sich selbst zu lieben ist das schönste Geschenk von allen. 01
  • 3. Man muss sich selbst lieben, um geliebt zu werden, mit anderen Worten: man muss sich selbst lieben, um von anderen geliebt zu werden, und selbst wenn die meisten Menschen ihre größte Furcht zur gleichen Zeit wie ihre größte Liebe erleben…. wir haben alle das Bedürfnis, zu lieben und geliebt zu werden, wir haben alle das Bedürfnis nach Leidenschaft in dem, was wir alltäglich tun, wir möchten alle am Morgen aufstehen und uns sagen: “Ich liebe, was ich tue“! Ansonsten werden wir, de facto, zu lebenden Toten, Ansonsten überleben wir, vegetieren wir, sind zu nichts nützlich, wir WERDEN nutzlos, wir werden Teil jener unendlichen und immer länger werdenden Liste von Menschen, die nichts weiter tun, als auf dieser Erde zu verweilen, und dies aufgrund unserer Ängste, unserer falschen Überzeugungen, unserer Vorurteile und vor allem AUFGRUND UNSERER IGNORANZ. Der Hass, die Furcht, die Intoleranz und das Versagen sind nichts weiter als die Früchte unserer Ignoranz. Wir sind 6,8 Milliarden Menschen auf der Erde, 75% der Menschen auf diesem Planeten verdienen 2 Dollar pro Tag, in weniger als 15 Jahren werden wir 10 Milliarden sein. Wenn es dann 9 Milliarden ungebildete und 1 Milliarde reicher und vermögender Menschen gibt, wird die Menschheit vor einem der entscheidendsten Probleme stehen, die sie jemals zu bewältigen hatte: Es wird ein Krieg werden, ein wahrer Krieg. 02
  • 4. Das Leben findet immer einen Weg, es genügt daran zu glauben, darauf vorbereit zu sein, daran zu arbeiten und niemals aufzugeben. Wir sprechen von..…den Konzepten von YOUNIVERSE WORLD, und ich sage wohlgemerkt DIE Konzepte, die Dank uns allen auf dem Weltmarkt erscheinen werden, wirkliche Arbeitslösungen und echte wirtschaftliche Aktivität erschaffen werden, Entwicklungstechniken und Wachstumsmethoden ausarbeiten werden, eine an die heutige Wirtschaft angepasste Ausbildung entwerfen wird, und dies zugänglich für Millionen Menschen auf der ganzen Erde. Jeder entscheidet für sich selbst, was er tun möchte und inwieweit er sich einbringen möchte, sei es, sich zu amüsieren, sich zu begegnen, Einsparungen zu machen, zu reisen, sich zu informieren, sich weiterzubilden, zu forschen, Geschäfte zu machen, sein eigenes soziales Netzwerk zu erschaffen, sich bekannt zu machen, sein bereits bestehendes Unternehmen weiterzuentwickeln, Prominente zu treffen, in einer 3D-Welt zu spielen, in einer 3D-Welt zu arbeiten, Geld zu verdienen, zu lernen, teilzuhaben…. all dies ist die Basis von YOUNIVERSE WORLD. 03
  • 5. Um dorthin zu gelangen müssen wir neue wirtschaftliche Kreisläufe entwerfen und erfinden, die über die traditionellen Methoden und Mechanismen des Vertriebs, des Managements, der Produktion und des Marketings hinausgehen, die überflüssig und veraltet sind. Zu diesem Zweck war es erforderlich, ein WAHRES partnerschaftliches Geschäftsmodell zu erschaffen. In gewisser Hinsicht nehmen wir die Kunden, Käufer und Verkäufer der ganzen Welt unter Vertrag, und dies wird wirklich alles verändern. Zum Beispiel konzentriert sich heutzutage die Mehrzahl der Marketingmethoden immer noch auf Werbung und andere Werkzeuge, die auf jeden Kunden individuell wirken sollen, ohne der Tatsache Rechnung zu tragen, dass jeder Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen die Teilnahme an einem sozialen Prozess ist….seltsam, nicht wahr ? Wir sind mitten dabei, eine andere Dimension zu erschaffen, zugleich umfassender und präziser, globaler und verteilter, eine Atmosphäre der Gemeinschaft und der Individualität zugleich, lebendiger, organischer, grundlegender und tiefgründig menschlicher, mit einer erschreckenden Reaktionsfähigkeit und Geschwindigkeit. 04
  • 6. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, mit 10 Millionen Menschen auf der ganzen Welt in weniger als 30 Minuten zu kommunizieren. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass dank seiner Wirtschaftlichkeit in der Lage ist, mehrere Millionen Menschen mittels seines eigenen sozialen Netzwerks zu versammeln, das sich in einer 2D & 3D-Welt entwickelt und fortschreitet, und wo ungefähr 50% des Umsatzes an alle Mitglieder ausgeschüttet wird. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, eine 3D-Welt zu organisieren, in der es möglich ist, sich zu amüsieren, sich zu treffen, zu arbeiten, sich zu informieren etc.…, eine 3D-Welt, die wirklich an Ihre Bedürfnisse angepasst ist, an Ihre Recherchen, Ihre Wünsche, Ihre Antriebe, und auch an die Ihrer Familie, Ihrer Freunde und Ihrer Geschäftspartner und Kollegen. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, ein internationales Netzwerk mit mehreren hunderttausend Händlern auf der ganzen Welt zu schaffen. Stellen Sie sich ein Unternehmen vor, dass in der Lage ist, Ihr Einkommen zu erhöhen, indem es seinen Umsatz mit seinem Netzwerk aus Kunden Mitgliedern und Händlern sowohl materieller und virtueller Produkte und Dienstleistungen teilt, und dies alles auf internationalem Niveau. 05
  • 7. STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR Etwas, worauf die ganze Welt wartet, Etwas, an das die ganze Welt glauben möchte. 06
  • 8. STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR 07
  • 9. STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR 08
  • 10. STELLEN SIE SICH YOUNIVERSE WORLD VOR 09
  • 11. Kurz gesagt:… !!!!! Wir, die Gründer und alle Mitarbeiter von Youniverse World, wollen sicherstellen, dass 2010 das Jahr wird, in dem alle Herausforderungen erreicht werden. Ein kleiner Wink an die internationalen Führungskräfte, die an der Entwicklung von YOUNIVERSE WORLD teilhaben und zugeben werden: „Zusammen haben wir bereits viel erreicht, nun ist das Unternehmen YOUNIVERSE WORLD bereit, DAS Unternehmen zu werden, das die Menschheit beeinflussen wird, so, wie wir es zusammen beschlossen haben“. Seien Sie leidenschaftlich in dem was Sie tun, Ihrem Leben, Ihrer Arbeit, Ihren Entscheidungen, Ihrer Zukunft. Es gibt viele Dinge, die schlimmer sind als der Tod, eines der schwerwiegendsten unter diesen ist der Verlust der Hoffnung. Ohne Hoffnung gibt es keine Wunder, keine großen Dinge, keine Verrücktheit, keine Veränderung, keine Entwicklung, und wir als menschliche Lebewesen, die Bürger von Youniverse World, wir wollen glauben, erschaffen, verändern, uns anpassen, weiterentwickeln, uns inspirieren lassen um anschließend andere zu inspirieren, denn viele Menschen aus dem Kern unserer Gruppe haben gemeinschaftlich beschlossen, die Garanten für diese Denkweise zu sein ! Der Mensch ist einzigartig, weil er das Verlangen nach Fortschiritt und Veränderung in sich trägt. 10
  • 12. Zum Abschluss, YOUNIVERSE WORLD ERSTE VERGÜTUNG Das Unternehmen YOUNIVERSE WORLD verkündet mit Stolz, dass schon in der ersten Entwicklungsphase seines Konzepts, mitten in der Eröffnungsphase, nur im Monat Dezember und ausschließlich mit seinem Grundkonzept, das heißt ohne die 3D-Welt, ohne irgendein virtuelles Produkt, der erste Scheck über eine Summe von 5570,00 Euro bzw. 8005,00 US Dollar ausgestellt wurde ! Wir möchten dieses Paar persönlich zu ihrem Engagement, ihrer Professionalität und ihr Vertrauen zu beglückwünschen! Der Monat Januar 2010 verspricht daher große Überraschungen………es liegt bei Ihnen, mitzuspielen !!! EUR 5,570.00 = USD 8,005.00 11
  • 13. Wir haben einige Fotos der zukünftigen 3D-Welt von YOUNIVERSE WORLD beigefügt …Überraschung, Überraschung…… und vergessen Sie nicht, dass viele Menschen zwar darüber nachdenken, aber nur wenige den Mut besitzen, daran zu glauben, und außerdem: Das Leben bemisst sich nicht nach der Zahl unserer Atemzüge, sondern nach den Momenten unseres Lebens, in denen es uns den Atem verschlägt …. Ich wünsche Ihnen allen ein atemberaubendes Jahr 2010. Herzlichst, Fabrice Kerherve & Jean Marc Colaianni Gründer von YWC Eine kleine persönliche Mitteilung für 2010: Denken Sie daran, Zeit mit Ihren Liebsten zu verbringen, denn sie werden nicht für immer bei Ihnen sein. Denken Sie daran, „Ich liebe dich“ zu Ihren Liebsten und Nahestehenden zu sagen. Geben Sie sich Zeit, zu lieben, Geben Sie sich Zeit, geliebt zu werden, Geben Sie sich Zeit, zuzuhören. Und schließlich, geben Sie sich Zeit, jede Sekunde Ihres Lebens zu lieben. Carpe diem !!! 12
  • 14. Bis bald, Alle zusammen auf der „THE FOUNDERS TOUR MÄRZ 2010“ Je mehr wir von der Gründer-Tour sprechen, umso mehr sprechen wir von Youniverse World, Je mehr wir von Youniverse World sprechen, umso mehr sprechen wir von IHNEN…….!! Sie können sich den Rest denken…...!! . HINWEIS: Wir leben in einer Zeit, in der die Technologie diese Mail überall auf der Welt in wenigen Millisekunden DIREKT AN IHR EMAIL-POSTFACH zustellen kann. Ab diesem Moment liegt die Entscheidung bei Ihnen, ob Sie diese Vision mit anderen teilen möchten oder einfach auf Löschen klicken. Die Wahl, wie auch die Welt………….gehört Ihnen. 13