SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Kanban als Erweiterung des
Strategischen Teilemanagements
Andre Schmalz, Augsburg 8.2.2011 Vortrag auf dem Industry-Forum 2011


•Kanban als Hebel zur Reduzierung der Lieferantenbasis
•Versorgungssicherheit innerhalb der Wertschöpfungskette auch bei C-Teilen
•Prozesskostensenkung im Beschaffungs- und Warenbereitstellungsprozess
AGENDA


•       C-Teile: Ihre Eigenschaften und die Beschaffung
•                                           C-
        Logistische Prozessoptimierung von C-Teilen
•       Prozessmanagement
•       Umsetzungsbeispiele




    2                                                © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
WÜRTH INDUSTRIE SERVICE GMBH & CO. KG,
BAD MERGENTHEIM




3                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DIE WÜRTH INDUSTRIE SERVICE




 4                            © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
C-Teile: Ihre Eigenschaften und die
Beschaffung




 5                            © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
TYPISCHE EIGENSCHAFTEN VON C-TEILEN
KUNDENAUSSAGEN

•   Teile mit untergeordneter Bedeutung für das Endprodukt

•   Niedrigpreisige Materialien mit der Wertgrenze < 20,00 €/Stück

•   Im Vergleich zum Beschaffungswert ist der Beschaffungsaufwand zu hoch

•   Verrechnung über Materialgemeinkosten

•   Es gibt sie in fast nicht überschaubarer Sortimentsvielfalt

•   Teile, die als Schüttgut abgewickelt werden




6                                                                 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Typische Eigenschaften von C-ARTIKEL




                   20%                                                               85 %
                                                        75 %
                         5%               60 %
                              C-Artikel

            75%




    Kunden-Einkaufsvolumen           Bestellvorgänge   Lieferanten                  Artikel




7                                                           © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG
Das 3 Stufen-Modell

                                                                             3. IT/Prozess-
                                                                             management
                                                                +
                                     2. Logistische
                                       Prozess-
    1. Verlagerung der         +                                         • Statistik
                                       optimierung
      gesamten C-Artikel                                                 • Rechnungen
      Beschaffung
                                   • Kostenstellenbelieferung            • Prozessmanagement...
                                   • Kanban
    • Lieferantenreduzierung       • Scanning
    • Standardisierung             • ....
    • Mengenbündelung
    • QS-Abstimmung
    • ....


               Maximale Einsparung in kürzester Zeit !
8                                                               © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Sind Sie kanbanfähig ?




9                            © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DAS WÜRTH-SORTIMENT
STANDARDTEILE




10                    © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DAS WÜRTH-SORTIMENT
SONDERTEILE/FERTIGUNGSTEILE




11                            © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DAS WÜRTH-SORTIMENT
KAUFTEILE/HERSTELLERBEZOGENE TEILE




12                                   © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ALLES AUS EINER HAND!

     STANDARDTEILE      FERTIGUNGSTEILE                           KAUFTEILE




13                                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG
Das 3 Stufen-Modell

                                                                              3. IT/Prozess-
                                                                              management
                                                                 +
                                      2. Logistische
                                        Prozess-
     1. Verlagerung der         +                                         • Statistik
                                        optimierung
       gesamten C-Artikel                                                 • Rechnungen
       Beschaffung
                                    • Kostenstellenbelieferung            • Prozessmanagement....
                                    • Kanban
     • Lieferantenreduzierung       • Scanning
     • Standardisierung             • ....
     • Mengenbündelung
     • QS-Abstimmung
     • ....


                Maximale Einsparung in kürzester Zeit !
14                                                               © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
CPS® KANBAN
DAS BELIEFERUNGSKONZEPT




15                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DER C-PRODUCT-SERVICE
MODULARE LOGISTIK
KUNDENDIVISIONEN                                                                                                                 KUNDENDIVISIONEN

                          CPS®             CPS®               CPS®                   CPS®                  CPS®
                        NEW ENERGY        MILITARY          MACHINERY          AUTOMOTIVE                 CARGO


   PRODUKT-
                                                                                                                                            PRODUKT-
   DIVISIONEN         CPS®                 CPS®               CPS®                    CPS®                    CPS®
                                                                                                                                           DIVISIONEN
                    CHEMICAL              SAFETY               KIT                  ASSEMBLY                  ONE



SYSTEME                                                                                                                                             SYSTEME
                 CPS®             CPS®               CPS®               CPS®                  CPS®                     CPS®
                KANBAN           ORSY              WÜKO              SITE SERVICE            SCALE                    SHOP



SERVICE                                              CPS®              CPS®                   CPS®                    CPS®                              SERVICE
                 CPS®             CPS®
                 TEC             REPORT              CAD             CONNECT                  LOG                     24/7



                                 ®
                  CPS C-Product-Service
  16                                                                                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN?
                                                      VORHER

VORHER




17                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN?

NACHHER




Je Artikel werden mindestens zwei Behälter hintereinander im Fachbodenregal plaziert!

18                                                                © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DER KANBAN KREISLAUF


                                                                                Prüfen / Schütten


                                                                                                                          Versand der Behälter

                                        Auftrag und Druck
                                       der entsprechenden
                                        Wechseletiketten




                                Würth Industrie
                                  Logistik                                                                                                       Kunde
                                                                                       Sammeln der
WE-Prüfung:                                                                         Leerbehälter und                                  Wareneingang /
                                                                                 Rücktransport bei Bedarf                            Bestückung Regale
Prüfung nach Prüfplan bzw.
offensichtlichen Merkmalen wie Festigkeit,
Oberfläche, Abmessung, Werkstoff, Menge
                                                                                                                     Scannen der
                                                             Übertragen der                                          Leerbehälter
                                                            Auftragsdaten per
                                                                   DFÜ




        19                                                                                                  © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
CPS® ORSY
LAGERMANAGEMENT

      Vereinfachte Lager- und Bestellabwicklung für unregelmäßige / nicht
     planbare Bedarfe im Produktions-, Instandhaltungs- und Servicebereich




20                                                                   © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
PROZESSEINSPARUNG

Einkaufsprozess
    Bedarf                 Bedarf               Bestellung           Bestellung
  ermitteln /            anfragen /              prüfen /            erfassen /
   melden /              auswerten             genehmigen             ablegen
   erfassen                                                                                                                         62,50 €
 Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf       Kosten je Best.      Kosten je Best.
      7,50 €                25,00 €               15,00 €              15,00 €

Logistikprozess
     Ware                  Ware               Ware buchen /            Ware                           Ware
  annehmen /           kontrollieren /         einlagern            verwalten /                    transport. /
   entladen               prüfen                                     auslagern                     bereitstellen
                                                  Kosten je           Kosten je                                                     75,00 €
  Kosten je WE           Kosten je WE             Buchung             Auslager.                  Kosten je Bedarf
     2,50 €                12,50 €                 30,00 €             20,00 €                       10,00 €

Verwaltungsprozess
   Rechnung              Rechnung                Zahlung
 vereinnehmen          vorkontieren /           abwickeln/
    / prüfen             verbuchen               ablegen
                                                                                                                                    25,00 €
 Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf
      7,50 €                 7,50 €                10,00 €


 Quelle: Eigene Darstellung nach H. Schneider, 1998, Outsourcing,
 S. 42ff                                                                                      Gesamtkosten: 162,50 €
    21                                                                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
PROZESSEINSPARUNG

Einkaufsprozess
    Bedarf                 Bedarf               Bestellung           Bestellung
  ermitteln /            anfragen /              prüfen /            erfassen /
   melden /              auswerten             genehmigen             ablegen
   erfassen                                                                                                                           0,00 €
                                               Kosten je Best.      Kosten je Best.
 Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf           0,00 €               0,00 €
      0,00 €                 0,00 €
Logistikprozess
     Ware                  Ware               Ware buchen /            Ware                           Ware
  annehmen /           kontrollieren /         einlagern            verwalten /                    transport. /
   entladen               prüfen                                     auslagern                     bereitstellen
                                                                                                                                      0,00 €
  Kosten je WE           Kosten je WE             Kosten je
     0,00 €                 0,00 €                Buchung             Kosten je                  Kosten je Bedarf
                                                   0,00 €             Auslager.                       0,00 €
Verwaltungsprozess                                                     0,00 €
   Rechnung              Rechnung                Zahlung
 vereinnehmen          vorkontieren /           abwickeln/
    / prüfen             verbuchen               ablegen
                                                                                                                                    10,00 €
 Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf       Kosten je Bedarf
      0,00 €                 0,00 €                10,00 €



                                                                                                Gesamtkosten: 10,00 €
 Quelle: Eigene Darstellung nach H. Schneider, 1998, Outsourcing,
     22
 S. 42ff                                                                      © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG
Das 3 Stufen-Modell

                                                                              3. IT/Prozess-
                                                                              management
                                                                 +
                                      2. Logistische
                                        Prozess-
     1. Verlagerung der         +                                         • Statistik
                                        optimierung
       gesamten C-Artikel                                                 • Rechnungen
       Beschaffung
                                    • Kostenstellenbelieferung            • Prozessmanagement....
                                    • Kanban
     • Lieferantenreduzierung       • Scanning
     • Standardisierung             • ....
     • Mengenbündelung
     • QS-Abstimmung
     • ....


                Maximale Einsparung in kürzester Zeit !
23                                                               © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Prozessmanagement




24                  © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
DER C-PRODUKT-SERVICE
 MODULARE LOGISTIK

KUNDENDIVISIONEN                                                                                                        KUNDENDIVISIONEN
                            CPS®             CPS®
                             NEW                              CPS®              CPS®            CPS®
                                            MILITARY        MACHINERY       AUTOMOTIVE
                            ENERGY                                                             CARGO


      PRODUKT-                                                                                                                      PRODUKT-
                         CPS®                CPS®             CPS®             CPS®              CPS®
      DIVISIONEN       CHEMICAL             SAFETY             KIT           ASSEMBLY                                             DIVISIONEN
                                                                                                 ONE




                    CPS®             CPS®            CPS®            CPS®                                                                  SYSTEME
SYSTEME                                                                                CPS®             CPS®
                   KANBAN            ORSY            WÜKO        SITE SERVICE          SCALE            SHOP




                                 CPS®                CPS®           CPS®               CPS®             CPS®
                    CPS®
SERVICE             TEC         REPORT               CAD          CONNECT              LOG              24/7                                 SERVICE




                     CPS C-Product-Service
                                     ®


 25                                                                                             © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
CPS® REPORT
BEHÄLTER TRACKING & TRACING




26                            © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
CPS® TEC
PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG
                                                              Kundenanfrage



       Aufgaben Technische Vertragsprüfung
       Aufgaben Technische Vertragsprüfung                 Erfassung der Anfrage                   Automatische Prüfung auf
                                                               im System (SAP)                     Vorhandensein des Artikel
     • Bindeglied zwischen Vertrieb und Einkauf
     • Bindeglied zwischen Vertrieb und Einkauf
     • Technische Prüfung der angefragten
     • Technische Prüfung der angefragten                         Artikel                           Angebotserstellung auf
       Sonderartikel auf Vollständigkeit von
        Sonderartikel auf Vollständigkeit von                  vorhanden?                             aktueller Preisbasis
       Zeichnungen und Spezifikationen
        Zeichnungen und Spezifikationen
     • Prüfung auf vorhanden sein der angefragten
     • Prüfung auf vorhanden sein der angefragten                                                     Richtlinien zur
                                                              Prüfung durch
       Artikel zur Sicherstellung der Sortimentshygiene
        Artikel zur Sicherstellung der Sortimentshygiene         K-Stelle                             Artikelanlage

     • Prüfung auf Vollständigkeit der Dokumente bei
     • Prüfung auf Vollständigkeit der Dokumente bei
       Erstmuster-Artikeln
        Erstmuster-Artikeln                                    Vollständig?
                                                                                                    Zurück an Verkauf zur
     • Standardisierung von Artikeltexten
     • Standardisierung von Artikeltexten                                                             Klärung mit Kunde




                                                             Anfrage Lieferant
                                                           und Angebotsvergleich




                                                              Kundenangebot




27                                                                     © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Umsetzungsbeispiele




28                    © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
BEISPIELE FÜR
 CPS® KANBAN & CPS® ORSY

Ausgangssituation:

Branche:                             Mess- und Regeltechnik
Mitarbeiter:                         700

Anzahl Artikel:                   350 von ca. 500
Umsatzvolumen C-Teile: 150.000 € von ca. 400.000 €.
Anzahl Lieferanten:               65
Anzahl Produktionsstandorte:      2


Lösung:

•2-Behälter-Kanban an 2 Standorten
•5 Verwendungsorte
•Kits- und Sortimentsabwicklung
•Versorgung von „verlängerten Werkbänken“




  29                                                          © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
                                                                                                                          29
BEISPIELE FÜR
 CPS® KANBAN & STRECKENABWICKLUNG
Ausgangssituation:
Branche: Maschinenbau für Laser- und Wasserschneidtechnik


Anzahl C-Artikel:                                   2500
Umsatzvolumen C-Teile:                              ca. 2 Mio. €.
Anzahl Lieferanten:                                 100
Anzahl Produktionsstandorte:                        1

Lösung:
• 2-Behälter-Kanban
• 9 Verwendungsorte
• Würth-Lagerware:                      674 Artikel
• Würth-Sonderteile:                    356 Artikel (Zeichnungsteile, Sonderabmessungen, …)
• Fremdteile über Streckenabwicklung:
      Legris-Artikel (Strecke):         179 Artikel (Verschraubungen, Schläuche, …)
      Volland (Strecke):                49 Artikel (Elektroteile, Kabel, Litzen, …)
      A+P (Strecke):                    171 Artikel (Dichtungen, Schalter, …)
      Insgesamt:                        ca. 1500 Artikel in ca. 5000 Behältern




  30                                                                         © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
BEISPIELE FÜR
CPS® KANBAN & CPS® SAFETY & CPS® CHEMICAL
Artikel/ Behälter:
• Behälter im Umlauf: 10.000
• Anzahl Artikel:            3.600 (davon 1.600 Lager-/2.000 Sonderteile)

Kanbanabwicklung in Deutschland:
Erlangen, Forchheim, Kemnath, Rudolstadt, Kirchheim, Heidelberg

Normalbelieferung: in USA, Indien, Brasilien und China

Chemieabwicklung:
       •770 Artikel
       •200 Lieferanten
       •Sicherheitsdatenblätter/ Sicherheitsschränke
       •Gefahrstoffmanagement
       •Labeling/ Verpackung/ Haltbarkeit/ Temperaturbeständigkeit

E-Commerce:
•Hilfs- und Betriebsstoffe über die Plattform „click2procure“
•CPS®-Online (Extranet)




  31                                                                        © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Beispiele für
CPS® KANBAN & CPS® SAFETY & CPS® CHEMICAL


                                                     hexagon nut
           cleaner for                                                                          cable band,
           finishing                                                                            plastic
                                 protective gloves                                              tongue
                                                                   drilldriver, battery



                                                                                                  blind rivet




                                                                                                 circuit tester




      complete range                                                                                   measuring
      of all hazardous                                                                                 equipment
      materials used
      by Siemens
      Medical



                         self-tapping saftey screw     VDE tongs                ear protection, re-usable
       serrated screw

 32                                                                                       © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
BEISPIEL FÜR INTERNATIONALITÄT
INTERNATIONALITÄT




                       eigene Liebherr Abteilung
                       von 23 Werken in Europa:

                       4 Ansprechpartner im Außendienst
                       12 Ansprechpartner im Innendienst

                       weltweite Betreuung von
                       Liebherr
                       durch Würth
                     DE GB    AT CH FR
                       B    CN ESP   RU
                       G IR   USA IN




 33                                                   © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
Standardisierung auf Liebherr- Nomen und Sonderteile


        Versorgung mit ca. 15.000                      Anteil Liebherr-Nomen und
         verschiedenen Liebherr-                             Sonderteile am
                 Identen                                Gesamtartikelspektrum :

                                                                       > 50%


            Standardisierungs- und Substitutionsvorschläge

                Reduzierung des ursprünglichen Liebherr-Identspektrums:

                                        > 30%

           technische Unterstützung und Prozessoptimierung

        KANBAN

     100.000 Behälter            ORSY               E-Commerce                           Strecke
     1.500 Lagerorte



34                                               © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
VIELEN DANK FÜR IHRE
AUFMERKSAMKEIT




35               © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Industry-forum 2011 PARTsolutions WÜRTH

Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBITE GmbH
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
KONTOR GRUPPE by René Kiem
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC_Group
 
IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Switzerland
 
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Anselm Magel
 
TÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
TÜV Rheinland Civil DienstleistungenTÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
TÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
TÜV Rheinland Industrie Service GmbH
 
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB CargoKI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
Inspirient
 
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für Endbenutzer
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für EndbenutzerVerbesserung und Kontrolle der Servicequalität für Endbenutzer
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für EndbenutzerDigicomp Academy AG
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution GmbH &amp; Co. KG
 
ITSM mit Open Source
ITSM mit Open SourceITSM mit Open Source
ITSM mit Open Source
Christoph Steinhauer
 
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
K15t
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
co2online gem. GmbH
 
Dürr im Überblick
Dürr im Überblick Dürr im Überblick
Dürr im Überblick Dürr
 
Lohnt sich Lean?
Lohnt sich Lean?Lohnt sich Lean?
Lohnt sich Lean?
Learning Factory
 
Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxMetin Aydin
 
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Ayelt Komus
 
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - DeutschAMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
Bjoern Bartels
 

Ähnlich wie Industry-forum 2011 PARTsolutions WÜRTH (20)

Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
Qumram at 6th kobil roundtable: Raten Sie noch oder recorden Sie schon?
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich Projektmanagement
 
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppeUnternehmensdarstellung kontor gruppe
Unternehmensdarstellung kontor gruppe
 
2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens
 
2012 05-30 camunda fox de
2012 05-30 camunda fox  de2012 05-30 camunda fox  de
2012 05-30 camunda fox de
 
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-LoesungenBCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
BCC: Angebot fuer Anbieter von ergaenzenden SAP-Loesungen
 
IBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreichIBM Services innovativ und erfolgreich
IBM Services innovativ und erfolgreich
 
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
 
TÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
TÜV Rheinland Civil DienstleistungenTÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
TÜV Rheinland Civil Dienstleistungen
 
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB CargoKI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
KI und Predictive Maintenance am Beispiel von DB Cargo
 
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für Endbenutzer
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für EndbenutzerVerbesserung und Kontrolle der Servicequalität für Endbenutzer
Verbesserung und Kontrolle der Servicequalität für Endbenutzer
 
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - CaptroneEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
eEvolution Erfolgsgeschichte - Captron
 
ITSM mit Open Source
ITSM mit Open SourceITSM mit Open Source
ITSM mit Open Source
 
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
Comeleodoc - Die Kommunikations- und Organisationslösung für Bäckereien auf B...
 
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
Klimaschutzmaßnahmen in der Kältetechnik (Dipl.-Ing. Thomas Bader, tebeg)
 
Dürr im Überblick
Dürr im Überblick Dürr im Überblick
Dürr im Überblick
 
Lohnt sich Lean?
Lohnt sich Lean?Lohnt sich Lean?
Lohnt sich Lean?
 
Qualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixxQualitätsmanagement mit qualifixx
Qualitätsmanagement mit qualifixx
 
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
 
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - DeutschAMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
AMSYS GmbH - Unternehmenspräsentation - Deutsch
 

Mehr von CADENAS

Industry-forum 2011 PARTsolutions SELL
Industry-forum 2011 PARTsolutions SELLIndustry-forum 2011 PARTsolutions SELL
Industry-forum 2011 PARTsolutions SELL
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESISIndustry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCOIndustry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTB
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTBIndustry-forum 2011 PARTsolutions MTB
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTB
CADENAS
 
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMAIndusty-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACTIndustry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENASIndustry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCINGIndustry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCKIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLAIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAIIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
CADENAS
 
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAGIndustry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRONIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENASIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHP
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHPIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHP
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHPCADENAS
 

Mehr von CADENAS (17)

Industry-forum 2011 PARTsolutions SELL
Industry-forum 2011 PARTsolutions SELLIndustry-forum 2011 PARTsolutions SELL
Industry-forum 2011 PARTsolutions SELL
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESISIndustry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
Industry-forum 2011 PARTsolutions TESIS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCOIndustry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
Industry-forum 2011 PARTsolutions OSCO
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTB
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTBIndustry-forum 2011 PARTsolutions MTB
Industry-forum 2011 PARTsolutions MTB
 
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMAIndusty-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
Industy-forum 2011 PARTsolutions ELWEMA
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACTIndustry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
Industry-forum 2011 PARTsolutions CONTACT
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENASIndustry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 PARTsolutions CADENAS
 
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCINGIndustry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
Industry-forum 2011 PARTsolutions ALLABOUTSOURCING
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCKIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions TURCK
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLAIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SIKLA
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAIIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions SCHUKAI
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions MAN
 
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAGIndustry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
Industry-forum 2011eCATALOGsolutions DEMAG
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRONIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CAPTRON
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENASIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions CADENAS
 
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHP
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHPIndustry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHP
Industry-forum 2011 eCATALOGsolutions AHP
 

Industry-forum 2011 PARTsolutions WÜRTH

  • 1. Kanban als Erweiterung des Strategischen Teilemanagements Andre Schmalz, Augsburg 8.2.2011 Vortrag auf dem Industry-Forum 2011 •Kanban als Hebel zur Reduzierung der Lieferantenbasis •Versorgungssicherheit innerhalb der Wertschöpfungskette auch bei C-Teilen •Prozesskostensenkung im Beschaffungs- und Warenbereitstellungsprozess
  • 2. AGENDA • C-Teile: Ihre Eigenschaften und die Beschaffung • C- Logistische Prozessoptimierung von C-Teilen • Prozessmanagement • Umsetzungsbeispiele 2 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 3. WÜRTH INDUSTRIE SERVICE GMBH & CO. KG, BAD MERGENTHEIM 3 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 4. DIE WÜRTH INDUSTRIE SERVICE 4 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 5. C-Teile: Ihre Eigenschaften und die Beschaffung 5 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 6. TYPISCHE EIGENSCHAFTEN VON C-TEILEN KUNDENAUSSAGEN • Teile mit untergeordneter Bedeutung für das Endprodukt • Niedrigpreisige Materialien mit der Wertgrenze < 20,00 €/Stück • Im Vergleich zum Beschaffungswert ist der Beschaffungsaufwand zu hoch • Verrechnung über Materialgemeinkosten • Es gibt sie in fast nicht überschaubarer Sortimentsvielfalt • Teile, die als Schüttgut abgewickelt werden 6 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 7. Typische Eigenschaften von C-ARTIKEL 20% 85 % 75 % 5% 60 % C-Artikel 75% Kunden-Einkaufsvolumen Bestellvorgänge Lieferanten Artikel 7 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 8. ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG Das 3 Stufen-Modell 3. IT/Prozess- management + 2. Logistische Prozess- 1. Verlagerung der + • Statistik optimierung gesamten C-Artikel • Rechnungen Beschaffung • Kostenstellenbelieferung • Prozessmanagement... • Kanban • Lieferantenreduzierung • Scanning • Standardisierung • .... • Mengenbündelung • QS-Abstimmung • .... Maximale Einsparung in kürzester Zeit ! 8 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 9. Sind Sie kanbanfähig ? 9 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 10. DAS WÜRTH-SORTIMENT STANDARDTEILE 10 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 11. DAS WÜRTH-SORTIMENT SONDERTEILE/FERTIGUNGSTEILE 11 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 12. DAS WÜRTH-SORTIMENT KAUFTEILE/HERSTELLERBEZOGENE TEILE 12 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 13. ALLES AUS EINER HAND! STANDARDTEILE FERTIGUNGSTEILE KAUFTEILE 13 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 14. ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG Das 3 Stufen-Modell 3. IT/Prozess- management + 2. Logistische Prozess- 1. Verlagerung der + • Statistik optimierung gesamten C-Artikel • Rechnungen Beschaffung • Kostenstellenbelieferung • Prozessmanagement.... • Kanban • Lieferantenreduzierung • Scanning • Standardisierung • .... • Mengenbündelung • QS-Abstimmung • .... Maximale Einsparung in kürzester Zeit ! 14 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 15. CPS® KANBAN DAS BELIEFERUNGSKONZEPT 15 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 16. DER C-PRODUCT-SERVICE MODULARE LOGISTIK KUNDENDIVISIONEN KUNDENDIVISIONEN CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® NEW ENERGY MILITARY MACHINERY AUTOMOTIVE CARGO PRODUKT- PRODUKT- DIVISIONEN CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® DIVISIONEN CHEMICAL SAFETY KIT ASSEMBLY ONE SYSTEME SYSTEME CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® KANBAN ORSY WÜKO SITE SERVICE SCALE SHOP SERVICE CPS® CPS® CPS® CPS® SERVICE CPS® CPS® TEC REPORT CAD CONNECT LOG 24/7 ® CPS C-Product-Service 16 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 17. ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN? VORHER VORHER 17 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 18. ZEIT FÜR VERÄNDERUNGEN? NACHHER Je Artikel werden mindestens zwei Behälter hintereinander im Fachbodenregal plaziert! 18 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 19. DER KANBAN KREISLAUF Prüfen / Schütten Versand der Behälter Auftrag und Druck der entsprechenden Wechseletiketten Würth Industrie Logistik Kunde Sammeln der WE-Prüfung: Leerbehälter und Wareneingang / Rücktransport bei Bedarf Bestückung Regale Prüfung nach Prüfplan bzw. offensichtlichen Merkmalen wie Festigkeit, Oberfläche, Abmessung, Werkstoff, Menge Scannen der Übertragen der Leerbehälter Auftragsdaten per DFÜ 19 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 20. CPS® ORSY LAGERMANAGEMENT Vereinfachte Lager- und Bestellabwicklung für unregelmäßige / nicht planbare Bedarfe im Produktions-, Instandhaltungs- und Servicebereich 20 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 21. PROZESSEINSPARUNG Einkaufsprozess Bedarf Bedarf Bestellung Bestellung ermitteln / anfragen / prüfen / erfassen / melden / auswerten genehmigen ablegen erfassen 62,50 € Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf Kosten je Best. Kosten je Best. 7,50 € 25,00 € 15,00 € 15,00 € Logistikprozess Ware Ware Ware buchen / Ware Ware annehmen / kontrollieren / einlagern verwalten / transport. / entladen prüfen auslagern bereitstellen Kosten je Kosten je 75,00 € Kosten je WE Kosten je WE Buchung Auslager. Kosten je Bedarf 2,50 € 12,50 € 30,00 € 20,00 € 10,00 € Verwaltungsprozess Rechnung Rechnung Zahlung vereinnehmen vorkontieren / abwickeln/ / prüfen verbuchen ablegen 25,00 € Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf 7,50 € 7,50 € 10,00 € Quelle: Eigene Darstellung nach H. Schneider, 1998, Outsourcing, S. 42ff Gesamtkosten: 162,50 € 21 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 22. PROZESSEINSPARUNG Einkaufsprozess Bedarf Bedarf Bestellung Bestellung ermitteln / anfragen / prüfen / erfassen / melden / auswerten genehmigen ablegen erfassen 0,00 € Kosten je Best. Kosten je Best. Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € Logistikprozess Ware Ware Ware buchen / Ware Ware annehmen / kontrollieren / einlagern verwalten / transport. / entladen prüfen auslagern bereitstellen 0,00 € Kosten je WE Kosten je WE Kosten je 0,00 € 0,00 € Buchung Kosten je Kosten je Bedarf 0,00 € Auslager. 0,00 € Verwaltungsprozess 0,00 € Rechnung Rechnung Zahlung vereinnehmen vorkontieren / abwickeln/ / prüfen verbuchen ablegen 10,00 € Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf Kosten je Bedarf 0,00 € 0,00 € 10,00 € Gesamtkosten: 10,00 € Quelle: Eigene Darstellung nach H. Schneider, 1998, Outsourcing, 22 S. 42ff © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 23. ANSÄTZE ZUR LIEFERANTENOPTIMIERUNG Das 3 Stufen-Modell 3. IT/Prozess- management + 2. Logistische Prozess- 1. Verlagerung der + • Statistik optimierung gesamten C-Artikel • Rechnungen Beschaffung • Kostenstellenbelieferung • Prozessmanagement.... • Kanban • Lieferantenreduzierung • Scanning • Standardisierung • .... • Mengenbündelung • QS-Abstimmung • .... Maximale Einsparung in kürzester Zeit ! 23 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 24. Prozessmanagement 24 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 25. DER C-PRODUKT-SERVICE MODULARE LOGISTIK KUNDENDIVISIONEN KUNDENDIVISIONEN CPS® CPS® NEW CPS® CPS® CPS® MILITARY MACHINERY AUTOMOTIVE ENERGY CARGO PRODUKT- PRODUKT- CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® DIVISIONEN CHEMICAL SAFETY KIT ASSEMBLY DIVISIONEN ONE CPS® CPS® CPS® CPS® SYSTEME SYSTEME CPS® CPS® KANBAN ORSY WÜKO SITE SERVICE SCALE SHOP CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® CPS® SERVICE TEC REPORT CAD CONNECT LOG 24/7 SERVICE CPS C-Product-Service ® 25 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 26. CPS® REPORT BEHÄLTER TRACKING & TRACING 26 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 27. CPS® TEC PLAUSIBILITÄTSPRÜFUNG Kundenanfrage Aufgaben Technische Vertragsprüfung Aufgaben Technische Vertragsprüfung Erfassung der Anfrage Automatische Prüfung auf im System (SAP) Vorhandensein des Artikel • Bindeglied zwischen Vertrieb und Einkauf • Bindeglied zwischen Vertrieb und Einkauf • Technische Prüfung der angefragten • Technische Prüfung der angefragten Artikel Angebotserstellung auf Sonderartikel auf Vollständigkeit von Sonderartikel auf Vollständigkeit von vorhanden? aktueller Preisbasis Zeichnungen und Spezifikationen Zeichnungen und Spezifikationen • Prüfung auf vorhanden sein der angefragten • Prüfung auf vorhanden sein der angefragten Richtlinien zur Prüfung durch Artikel zur Sicherstellung der Sortimentshygiene Artikel zur Sicherstellung der Sortimentshygiene K-Stelle Artikelanlage • Prüfung auf Vollständigkeit der Dokumente bei • Prüfung auf Vollständigkeit der Dokumente bei Erstmuster-Artikeln Erstmuster-Artikeln Vollständig? Zurück an Verkauf zur • Standardisierung von Artikeltexten • Standardisierung von Artikeltexten Klärung mit Kunde Anfrage Lieferant und Angebotsvergleich Kundenangebot 27 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 28. Umsetzungsbeispiele 28 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 29. BEISPIELE FÜR CPS® KANBAN & CPS® ORSY Ausgangssituation: Branche: Mess- und Regeltechnik Mitarbeiter: 700 Anzahl Artikel: 350 von ca. 500 Umsatzvolumen C-Teile: 150.000 € von ca. 400.000 €. Anzahl Lieferanten: 65 Anzahl Produktionsstandorte: 2 Lösung: •2-Behälter-Kanban an 2 Standorten •5 Verwendungsorte •Kits- und Sortimentsabwicklung •Versorgung von „verlängerten Werkbänken“ 29 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, 29
  • 30. BEISPIELE FÜR CPS® KANBAN & STRECKENABWICKLUNG Ausgangssituation: Branche: Maschinenbau für Laser- und Wasserschneidtechnik Anzahl C-Artikel: 2500 Umsatzvolumen C-Teile: ca. 2 Mio. €. Anzahl Lieferanten: 100 Anzahl Produktionsstandorte: 1 Lösung: • 2-Behälter-Kanban • 9 Verwendungsorte • Würth-Lagerware: 674 Artikel • Würth-Sonderteile: 356 Artikel (Zeichnungsteile, Sonderabmessungen, …) • Fremdteile über Streckenabwicklung: Legris-Artikel (Strecke): 179 Artikel (Verschraubungen, Schläuche, …) Volland (Strecke): 49 Artikel (Elektroteile, Kabel, Litzen, …) A+P (Strecke): 171 Artikel (Dichtungen, Schalter, …) Insgesamt: ca. 1500 Artikel in ca. 5000 Behältern 30 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 31. BEISPIELE FÜR CPS® KANBAN & CPS® SAFETY & CPS® CHEMICAL Artikel/ Behälter: • Behälter im Umlauf: 10.000 • Anzahl Artikel: 3.600 (davon 1.600 Lager-/2.000 Sonderteile) Kanbanabwicklung in Deutschland: Erlangen, Forchheim, Kemnath, Rudolstadt, Kirchheim, Heidelberg Normalbelieferung: in USA, Indien, Brasilien und China Chemieabwicklung: •770 Artikel •200 Lieferanten •Sicherheitsdatenblätter/ Sicherheitsschränke •Gefahrstoffmanagement •Labeling/ Verpackung/ Haltbarkeit/ Temperaturbeständigkeit E-Commerce: •Hilfs- und Betriebsstoffe über die Plattform „click2procure“ •CPS®-Online (Extranet) 31 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 32. Beispiele für CPS® KANBAN & CPS® SAFETY & CPS® CHEMICAL hexagon nut cleaner for cable band, finishing plastic protective gloves tongue drilldriver, battery blind rivet circuit tester complete range measuring of all hazardous equipment materials used by Siemens Medical self-tapping saftey screw VDE tongs ear protection, re-usable serrated screw 32 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 33. BEISPIEL FÜR INTERNATIONALITÄT INTERNATIONALITÄT eigene Liebherr Abteilung von 23 Werken in Europa: 4 Ansprechpartner im Außendienst 12 Ansprechpartner im Innendienst weltweite Betreuung von Liebherr durch Würth DE GB AT CH FR B CN ESP RU G IR USA IN 33 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 34. Standardisierung auf Liebherr- Nomen und Sonderteile Versorgung mit ca. 15.000 Anteil Liebherr-Nomen und verschiedenen Liebherr- Sonderteile am Identen Gesamtartikelspektrum : > 50% Standardisierungs- und Substitutionsvorschläge Reduzierung des ursprünglichen Liebherr-Identspektrums: > 30% technische Unterstützung und Prozessoptimierung KANBAN 100.000 Behälter ORSY E-Commerce Strecke 1.500 Lagerorte 34 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,
  • 35. VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT 35 © Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim,