SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
#lehrlinginwien – Jahresprogramm
2020/2021
Impressum:
KUS – Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen
1150 Wien, Hütteldorfer Straße 7–17
Mail: office@kusonline.at | Tel: +43 1 52525 77377
Für den Inhalt verantwortlich: Brigitte Eberhard, GF
Gestaltung: Michael Stangl, Werbeagentur-Stangl.at
Fotos: KUS-Netzwerk, fotolia.com,
Adobe-Stock, pixelio.de
Druck: Stangl-Druck.at
	Seite
#lehrlinginwien	 14
Einrichtungen	43
Beratung, Coaching	 50
Kurse	52
Workshops	68
Sport betreiben	 74
Kreativität, Jugendkultur	 84
Mitreden, Mitgestalten	 98
Schuljahreskalender	106
Wiener Berufsschulen	 108
Teilnahmebedingungen	110
KUS – Die Organisation	 112
Inhalt
2
Endlich eine Nummer
für alle Lehrlinge: 01 99 7 11 11
Auskünfte zu Lehre, Berufsschule, Freizeit,
allgemeine Informationen für junge Menschen,
Beratung in schwierigen Situationen,
motivierende Worte in allen Lebenslagen
Du rufst uns an.
Wir hören dir zu.
Wir sind für dich da.
Wir helfen weiter.
Montag – Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE
Liebe Lehrlinge!
Ob Ihr erst vor kurzem Eure Lehre begonnen habt und am Beginn
Eures ersten Schuljahres an einer Wiener Berufsschule steht oder ob Ihr
im ­
kommenden Schuljahr 2020/21 nochmals so richtig durchstartet, das
KUS-Netzwerk bietet für alle ein breites Angebot.
An den meisten Wiener Berufsschulen gibt es sozialpädagogische
­
Einrichtungen des KUS-Netzwerks. Dort könnt Ihr in angenehmer Atmo-
sphäre Eure Pausen verbringen und findet Ansprechpersonen vor, die für
Eure Anliegen und Sorgen ein offenes Ohr haben.
In diesem Programmheft findet Ihr auch Kultur- und Sportveranstaltun-
gen, Informationen zur Lehre mit Reifeprüfung sowie verschiedenste Kur-
se und Workshops, die Euch beim Lernen unterstützen und Euer Wissen
erweitern sollen.
Besonders hinweisen möchte ich Euch auf die Hotline des KUS-Netzwerks
mit der Nummer 01 99 7 1111, die im Zuge der Corona-Krise neu einge-
richtet wurde und wo Ihr anrufen könnt, wenn Ihr persönliche, schulische
oder berufliche Fragen habt.
Viel Erfolg im Schul- und Lehrjahr 2020/21!
Jürgen Czernohorszky
Stadtrat für Bildung, Integration, Jugend und Personal
©
PID/Pertramer
4
Vorwort
Liebe Berufsschülerinnen,
liebe Berufsschüler,
ich hoffe, Ihr hattet einen schönen und erholsamen Sommer! Der Herbst
– und damit auch das neue Schul- und Lehrjahr – kommt mit großen
Schritten näher. Das neue Jahr bringt auch neue Herausforderungen mit
sich. Wenn Hilfe gebraucht wird, steht Euch das KUS-Netzwerk mit Rat
und Tat zur Seite.
Als ständige Begleitung der Wiener Lehrlinge unterstützt das Netzwerk
junge Menschen mit zahlreichen Angeboten. Dazu gehören ­
Lernkurse,
Kommunikationszentren an den Wiener Berufsschulen, aber auch
­
Sportbewerbe. Kunst- und Kulturbegeisterte kommen ebenfalls nicht
zu kurz.
Hervorheben möchte ich ganz besonders Unterstützungen, welche Euch
beispielsweise zum Lehrabschluss begleiten oder das Nachholen der
Berufs­
matura ermöglichen. Ich lade Euch alle herzlich ein, durch die viel-
fältigen Angebote im KUS-Netzwerk zu stöbern und diese zu nützen!
Dieses Veranstaltungsprogramm ist ein tolles Angebot für den Arbeits-,
Freizeit- und Lernalltag.
In diesem Sinne wünsche ich Euch ein erfolgreiches und lehrreiches
Jahr 2020/2021!
Mag. Heinrich Himmer
Bildungsdirektor für Wien
5
Vorwort
Liebe Leserin! Lieber Leser!
Das vorliegende Jahresprogramm des KUS-Netz-
werks ist fester Bestandteil im Wiener Berufsschul-
bereich. Beratungs-, Freizeit- und Bildungsan-
gebote sowie Betreuung auch außerhalb der
Berufsschulzeit sind dank der motivierten Mitwir-
kenden aus verschieden Bereichen der Schul-
partnerschaft möglich.
In Zusammenarbeit mit vielen Partnern und BerufschullehrerInnen kann
das KUS-Netzwerk eine große Zahl an Bildungsangeboten, Projekten,
Wettbewerben und Veranstaltungen anbieten. Mit Unterstützung der
Stadt Wien ist es auch möglich, sozialpädagogische Betreuung an Wie-
ner Berufsschulen nahezu flächendeckend umzusetzen.
Mein Dank gilt den MitarbeiterInnen des KUS für Ihr Engagement
­
besonders für die Bewältigung der Herausforderungen in Zusammen-
hang mit der COVID 19 Krise. Durch das Zusammenwirken aller Beteilig-
ten, die intensive Kooperation mit anderen Institutionen und den Förder-
gebern konnten die Lehrlinge durchgehend betreut werden.
Neben den Angestellten des KUS-Netzwerks und des Schulgemeindere-
ferates darf an dieser Stelle besonders auf eine große Zahl von freien
DienstnehmerInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen hingewiesen
werden. Ich möchte mich im Namen aller Wiener Berufsschulen bei allen
Beteiligten für ihr Engagement herzlich bedanken.
Die Planung für das kommende Schuljahr ist bereits abgeschlossen und
verspricht spannende Momente für die BerufsschülerInnen. Ich freue
mich jetzt schon auf die Vergabe der Kulturpreise an kreative Lehrlinge
und hoffe, einige von Ihnen persönlich kennen zu lernen.
Ich darf allen noch viel Erfolg für die Arbeit und vor allem Spaß am
­
Programm der KUS-Gemeinschaft wünschen. Alles Gute und bleiben Sie
gesund!
Dr. Brigitte Heller
Vorsitzende des Kultur- und Sportvereines
der Wiener Berufsschulen/KUS Netzwerk
6
Vorwort
Liebe Berufsschülerin, lieber Berufsschüler!
Lehrling sein ist heute nicht ganz einfach, doch wir begleiten dich auf
dem Weg zu einem erfolgreichen Lehrabschluss. Im KUS hast du einen
verlässlichen Partner für alle Lebenslagen. Auch an deiner Berufsschule
gibt es den KUS, unser Angebot ist für alle Wiener Lehrlinge offen. Unter
dem Namen #lehrlinginwien findest du interessante, spannende und hilf-
reiche Aktivitäten und Einrichtungen. Neu ist die Hotline 01 99 7 1111 für
Auskünfte aller Art. Treffen, Kurse, Trainings und Workshops finden an den
Wiener Berufsschulen, bei Bedarf aber auch online in virtuellen Räumen
statt.
Die zweite #lehrlinginwien – Konferenz gibt dir Gelegenheit, über die
Grenzen deiner Schule hinaus an der Gestaltung einer lehrlingsgerech-
ten Stadt mitzuwirken. Nütze die Chance und melde dich zu einer der
Aktivgruppen des KUS an. Unser einzigartiges Netzwerk hat bestimmt
auch für dich das richtige Angebot. Wenn nicht – ruf an und mache Vor-
schläge, wir bemühen uns um die Umsetzung.
Wir freuen uns, dich demnächst persönlich kennenzulernen!
Für das Team des KUS
Brigitte Eberhard
Geschäftsführerin
KUS Netzwerk für Bildung, Soziales, Sport und Kultur
7
Vorwort
8
Name
Adresse
Telefon 	 Email
Berufsschule
Klasse
Lehr-/Ausbildungsverhältnis
Name Lehrbetrieb
Berufsbezeichnung 	 Lehrzeit von 	 bis
8
Persönliche Daten
9
Wir wünschen viel Erfolg
im neuen Schuljahr!
Bildung Soziales Kommunikation Sport
Musik Kultur an den Wiener Berufsschulen
13
www.kusonline.at
Schul-Rätsel-Rallye
10
Start
Wie heißt der/die Kulturreferent*in?
Wie heißt der/die Sportreferent*in?
Wann haben sie Sprechstunde?
Wie heißen die Beratungs-
lehrer*innen deiner Schule?
Wie heißt dein Klassenvorstand?
Wenn es eine Stellvertretung gibt:
Wie heißt er oder sie?
Wie heißt der/die Direktor*in
deiner Berufsschule?
11
Ziel
Wenn du jetzt im Kommunika-
tionszentrum angelangt bist,
kannst du relaxen, spielen Mu-
sik hören und mit den Betreuer*in-
nen plaudern. Viel Spaß!
Gibt es an deiner Schule eine
Sozialbetreuung des KUS?
Wenn ja – wie heißen
die Berteuer*innen?
Wie lautet die Nummer
der kusHOTLINE?
Gibt es an deiner Schule ein
Buffet und weißt du, wo es sich
befindet?
Gibt es an der Schule eine
Bibliothek? Wenn ja –
in welchem Raum?
Gibt es an der Schule
eine*n Schulärzt*in?
Wann gibt es Sprechstunden?
Wie heißt der/die zuständige/r
Schulpsycholog*in?
Teste in der Rätsel-Rallye
dein Wissen über
deine Berufsschule.
Kleiner Tipp: Manche Antworten
wirst du hier im Kalender finden,
manche im Internet und manche
indem du Mitschüler*innen fragst
oder ganz einfach mit offenen
Augen durchs Schulhaus gehst.
Viel Spaß!
Berufsschulbibliothek
www.bildu
Vor
Wien bietet Bildung und
täten von A wie Action b
Angeboten kannst du k
gen mitmachen und m
Filme aus Büchereien, tr
Parkour, Chillen im Juge
Eine breite Übersi
www.bild
und bei der wienXtra – ju
der Infostelle für junge Le
mitten in der Stadt!
www.jugendinfowien.at
oder im Wiener Stadtplan
www.wien.gv.at/stadtpla
9
Schul-Rätsel-Rallye
KUS-Netzwerk Einrichtungen
ken
ungjugend.wien.at
Ort. Für alle.
d abwechslungsreiche Freizeitaktivi-
bis Z wie Zusammenleben. Bei vielen
kostenlos oder mit geringen Beiträ-
mitgestalten. Ob Bücher, Musik oder
rendige Sportarten wie Skaten oder
endcafé, entscheidest du.
icht aller Angebote gibt´s auf
dungjugend.wien.at
ugendinfo,
eute –
n
an
www.bildungjugend.wien.at
Vor Ort. Für alle.
Wien bietet Bildung und abwechslungsreiche Freizeitaktivi-
täten von A wie Action bis Z wie Zusammenleben. Bei vielen
Angeboten kannst du kostenlos oder mit geringen Beiträ-
gen mitmachen und mitgestalten. Ob Bücher, Musik oder
Filme aus Büchereien, trendige Sportarten wie Skaten oder
Parkour, Chillen im Jugendcafé, entscheidest du.
Eine breite Übersicht aller Angebote gibt´s auf
www.bildungjugend.wien.at
und bei der wienXtra – jugendinfo,
der Infostelle für junge Leute –
mitten in der Stadt!
www.jugendinfowien.at
oder im Wiener Stadtplan
www.wien.gv.at/stadtplan
12
Angebote der Stadt Wien
Deine KUScard zahlt sich aus!
Die KUScard kostet EUR 9,–, du erhältst sie von deinem Klassenvorstand.
Sie gilt in Verbindung mit deinem Schüler*innen-Ausweis und berechtigt
dich zur Nutzung aller KUS-Angebote. Die meisten der Angebote sind
damit für dich gratis!
•	
Schau in unseren KUS-Einrichtungen wie
z. B. Kommunikationszentren oder Bibliotheken vorbei
•	 Nimm an Sporttrainings und Sportbewerben teil
•	 Mach mit bei Workshops oder Kreativkursen
•	 Hole dir Rat, wenn du einmal nicht weiter weißt
Alle KUS-Angebote findest du
in diesem Programmheft oder auf
www.kusonline.at
Folge uns auf Facebook
/KUSnetzwerk
Die KUScard
14
#lehrlinginwien	 Die KUScard
Bildung.Soziales.Sport.Kultur
KUScard
Schuljahr 2020/21
EUR 9,–
kusHotline: 01 99 7 11 11
6
6
Sommerfest
der Wiener Berufsschulen
17. Juni 2021
Beginn 18:00 Uhr
2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17
Sei dabei!
15
Sommerfest, 17. Juni 2021	 #lehrlinginwien
Kommunikationszentren:
Wohlfühlorte in den Schulen
Chillen, wuzeln, surfen, plaudern
und alles, was sonst noch Spaß macht ...
16
#lehrlinginwien	 Freizeit, Entspannung, Spaß
Schau vorbei in deinem Kommunikationszentrum!
 Alle Infos ab Seite 44
17
Wohnzimmer an der Schule	 #lehrlinginwien
Die Schule bereitet dir Kopfzerbrechen
oder am Arbeitsplatz gibt’s Stress?
Du brauchst einfach nur jemanden, mit dem
du über Privates reden kannst oder der dir
Informationen zu Fragen geben kann,
die dir gerade besonders im Kopf herumgehen?
Dann schau in der KUS-Einrichtung
an deiner Berufsschule vorbei.
18
#lehrlinginwien	 Beratung, Information
Alle Infos ab Seite 50
Oder ruf an bei der kusHOTLINE: 01 99 7 1111
Wir sind für dich da.
Wir hören dir zu.
Wir helfen weiter.
19
Beratung, Information	 #lehrlinginwien
Coole Sounds
Gute Stimmung
Nette Leute
Lass dir die Konzerte von
KUS-Soundproject nicht entgehen
und vote für deine Lehrlingsband.
Oder tritt gleich selbst auf.
Night of Apprentice: 13.03.2021
Soundcontest: 20.04.2021
20
#lehrlinginwien	Soundcontest
Alle Infos ab Seite 86
21
Night of Apprentice	 #lehrlinginwien
Musik aus der Konserve ist gut.
Musik selbst machen ist besser.
Bei KUS-soundproject steht
Mitmachen auf dem Programm.
Proberäume
Infotreffen
22
#lehrlinginwien	 Proberaum, Soundgarage
Producerworkshop
Rapworkshop
Vocaltraining
Gitarre lernen
 Alle Infos ab Seite 88
23
Musik-Workshops	 #lehrlinginwien
Alle Infos und Online-Anmeldung: www.kusonline.at
Zeig uns, was du kreativ drauf hast!
Melde dich beim Kulturpreis an
und gewinne tolle Preise.
Zeichnungen, Tanz, Musik, Videos, Fotos,
Gedichte, Comics, Theater, Handwerk, ...
... jede Kunstrichtung ist willkommen!
24
#lehrlinginwien	Kulturpreis
Für die kreativsten Einsendungen winken
Geldpreise bis zu EUR 150,00
Mehr Infos auf: www.kusonline.at
Die kusHOTLINE sucht ein neues Logo.
Und dabei sind deine kreativen Ideen gefragt!
Schick uns deine Entwürfe per E-Mail oder
wetransfer.com an ­
logowettbewerb@kusonline.at
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE
25
Logowettbewerb	 #lehrlinginwien
Auskunft und Anmeldung:
kusHOTLINE: 01 99 7 1111
Ab November 2020 auch in deiner Direktion
oder bei dem/der Kulturreferent*in deiner Schule
Du hast etwas zu sagen?
Dann tu es auch!
Melde dich an zum 68. Redewettbewerb
und nimm Stellung zu allgemeinen
gesellschaftlichen und politischen Themen.
26
#lehrlinginwien	Redewettbewerb
Alle Infos und das Onlineformular zur Einreichung findet ihr auf
www.kusonline.at
Projektwettbewerb der
Wiener Berufsschulen
Ist„Nachhaltigkeit“auchaneurerSchuleeinThema?
Habt ihr vielleicht ein Klassenprojekt unter diesem
Motto durchgeführt oder ist eines in Planung?
Dann reicht es beim Projektwettbewerb
ein und gewinnt tolle Preise!
we.do.it
2020/21
27
we.do.it Projektwettbewerb	 #lehrlinginwien
Die KUS-Feldfußballmeisterschaft
Spannende Spiele, überraschende Ergebnisse,
überschwänglicher Torjubel, Siegerehrung
28
#lehrlinginwien	Fußballmeisterschaft
Lasst euch das nicht entgehen und nehmt mit eurer Schule teil
an der Feldfußballmeisterschaft!
 Alle Sportbewerbe ab Seite 76
29
Fußballmeisterschaft	 #lehrlinginwien
Runter vom Sofa,
rein in die Turnschuhe!
30
#lehrlinginwien	 Sport betreiben
Alle gratis Sportangebote ab Seite 78
31
Sport betreiben	 #lehrlinginwien
LOL
LO
L
EBEN
O
HNE
L
EIDENSDRUCK
LO
L
Kostenloses psychotherapeutisches
Angebot für Lehrlinge in Wien
 Alle Infos auf Seite 47
32
#lehrlinginwien	LOL
Hol dir Unterstützung,
wenn du beim Lernen
nicht mehr weiter kommst!
 Alle Infos ab Seite Seite 58
33
Fachkurse, Lernhilfe	 #lehrlinginwien
Die Lehrabschlussprüfung gut
vorbereitet schaffen!
Du trittst bald zur Lehrabschlussprüfung an
und ein wenig Unterstützung wäre noch ganz gut?
In den LAP-Vorbereitungskursen kannst du den
Prüfungsstoff nochmals vertiefen, dir spezielle
Lerntechniken aneignen und bekommst wertvolle
Inputs für ein sicheres Auftreten bei der Prüfung.
Melde dich gleich an!
34
#lehrlinginwien	LAP-Vorbereitung
Alle Infos ab Seite 55
35
LAP-Vorbereitung	 #lehrlinginwien
Wir machen die Lehre mit Matura.
Du schaffst das auch!
Informiere dich auf der Website,
besuche einen Infoabend oder schick
eine E-Mail an berufsmatura-wien@kusonline.at
36
#lehrlinginwien	Berufsmatura
Alle Infos: www.berufsmatura-wien.at
oder unter der kusHOTLINE: 01 99 7 1111
37
Berufsmatura	 #lehrlinginwien
Zum Streiten gehören immer zwei.
Konfliktlots*innen erkennen,
wie Konflikte entstehen und können bei
Schwierigkeiten untereinander helfen.
Lass dich zum/zur Konfliktlots*in ausbilden und
unterstütze Kolleg*innen bei der Konfliktlösung.
 Alle Infos auf Seite 72
38
#lehrlinginwien	 Konfliktlots*innen
Hole den außerordentlichen
Lehrabschluss nach!
Wir unterstützen dich dabei.
Alle Infos: www.lehre-fertig.at
oder unter der kusHOTLINE: 01 99 7 1111
39
Complete	 #lehrlinginwien
complete
Wie wär’s mit einem Workshop?
Wohnungssuche und Mietrecht
Arbeitsrecht
Soziale Kompetenz
Menschenrechte
Der richtige Umgang mit Geld
Outdoor-Teambuilding
Zukunftswerkstatt
 Alle Workshops ab Seite 68
40
#lehrlinginwien	Workshops
Schüler*innen haben Rechte!
Welche das sind, erfährst du auf einem
unserer Seminare, über die Hotline
oder in einer der Einrichtungen des KUS.
Wir unterstützen Schülervertretungen
bei der Durchsetzung ihrer Interessen.
 Alle Infos ab Seite 99
41
Schuldemokratie	 #lehrlinginwien
Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr
unter der kusHOTLINE für dich da: 01 99 7 1111
kusHOTLINE
Du kannst einmal nicht persönlich in deiner
KUS-Einrichtung vorbeischauen?
Auch kein Problem!
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE
42
#lehrlinginwien	kusHOTLINE
Raum für dich!
Du willst neue Leute kennenlernen und mit deinen Klassenkolleg*innen
gemeinsam Spaß haben?
Du willst in der Pause Tischfußball oder Billard spielen oder einfach nur chillen?
Du hast Troubles in der Berufsschule oder bei deiner Lehrausbildung
und brauchst Unterstützung?
Du willst dich einfach einmal aussprechen?
Dann schau vorbei in der KUS-Einrichtung an deiner Berufsschule!
In den Kommunikationszentren warten gratis Internetstationen  WLAN, Bil-
lard, Tischfußball, Tischtennis, Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele auf dich.
In allen Einrichtungen sind kompetente Ansprechpersonen und es wird
Beratung zu verschiedenen Themen angeboten – vertraulich, kostenlos
und auf Wunsch auch anonym .
Am Programm stehen auch regelmäßig Aktionstage sowie Schwerpunkt-
wochen und Workshops.
43
KUS-Einrichtungen
Mollardburg – 1. ZBG	 6., Mollardgasse 87
Kommunikationszentrum Lehrlingsinsel:
	
Astin Trkan, Matthias Kampl, Ursula Wilms-Hoffmann,
	 T: +43 1 59916 95667, M: lehrlingsinsel@kusonline.at
2. ZBG	 15., Hütteldorfer Straße 7–17
Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum:
	
Florian Lindenhofer, Reinhard Gassner, Ulrike Denk,
	 T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at
Hans Mandl Berufsschule – 3. ZBG	 12., Längenfeldgasse 13–15
Kommunikationszentrum kus4you:
	
Alexander Brescak, Manuela Zavadil, Sabine Blaurock
	 T: +43 1 59916 95318, M: 4you@kusonline.at
BS MFE 	 7., Apollogasse 1
Kommunikationszentrum Apollotempel:
	
Margarita Langstöger, Thomas Geismayr,
	 T: +43 1 59916 95507, M: apollotempel@kusonline.at
Siegfried Marcus Berufsschule – 5. ZBG	 21., Scheydgasse 40
Kommunikationszentrum Freeway 5:
	
Christoph Schneider, Shirly Pitz,
	 T: +43 1 59916 95756, M: freeway5@kusonline.at
44
KUS-Einrichtungen	Kommunikationszentren
BS GF	 22., Donizettiweg 31
Kommunikationsraum:
	
Muadin Memis,
	 T: +43 699 15252583, M: donizettiweg@kusonline.at
BS SB 	 14., Goldschlagstraße 137
KUS-Beratungsraum:
	
Dagmar Schwartz-Rahn,
	 T: +43 1 59916 95823, M: goldschlagstrasse@kusonline.at
BS BAU 	 22., Wagramer Straße 65
KUS-Beratungsraum:
	
T: kusHOTLINE – 01 99 7 1111,
	 M: wagramerstrasse@kusonline.at
BS EH 	 13., Amalienstraße 31–33
KUS-Beratungsraum:
	Antonia Würnitzer,
	 T: +43 699 15252592, M: amalienstrasse@kusonline.at
45
Einzelstandorte 	 KUS-Einrichtungen
Mollardburg – 1. ZBG	 6., Mollardgasse 87
Bibliothek:
	 Carola Wala,
	 T: +43 1 59916 95493, M: bibliothek1@kusonline.at
	
Fachliteratur, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher,
CDs  DVDs, Kopiermöglichkeit, Lernhilfe, Kurse
(Deutsch, Englisch), Bibliotheksquiz
Hans Mandl Berufsschule – 3. ZBG	 12., Längenfeldgasse 13–15
Joint Media – Zentrum für Mediennutzung und Mediengestaltung:
	Ursula Leitgeb,
	 T: +43 699 15252585, M: ursula.leitgeb@kusonline.at
KUS-Soundproject:
	
Benjamin Reischer,
	 T: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at
46
KUS-Einrichtungen	 Medien  Musik
LOL Psychotherapeutisches Angebot für Lehrlinge	
Junge Erwachsene müssen sich oft neuen Situationen im Leben stel-
len oder sind irritiert von inneren und äußeren Konflikten. Viel gibt es zu
entscheiden und gestalten. Bei der Entwicklung gibt es oft Konflikte in
Peergroups, in der Schule, in der Lehre, mit den Eltern, in der Liebe usw.
LOL steht für Leben ohne Leidensdruck und für laughing out loud. Damit
ist auch das Ziel dieses Angebotes beschrieben. Wir haben kostenlose
Plätze für Lehrlinge in Gruppen- und Einzeltherapie.
Ziele:
•	Stabilisierung
•	 Ausbau der persönlichen Ressourcen
•	 Hilfe zur Selbsthilfe
⏲	
Dauer: max. 20 Wochen
LOL – Gruppenangebote
In einer Gruppe lassen sich leichter Probleme darstellen und verständ-
licher machen, dadurch ergeben sich gute Lösungsansätze.
Wir bieten dir einen geschützten Rahmen, um neue Lernerfahrungen zu
machen und mit anderen in Kontakt zu kommen. Bei uns wird niemand
abgewertet, ausgelacht oder beurteilt.
Dienstag-Gruppe: Auseinandersetzung mit Aggression und Gewalt
Du lernst, Gefühle und Bedürfnisse angemessen auszudrücken und dich
anderen mitzuteilen. Du lernst, besser Grenzen zu setzen und zu schützen.
Mittwoch-Gruppe: Ängste und Hemmungen überwinden
Du lernst, deine Ängste, Vorbehalte, Hemmungen etc. zu überwinden
bzw. dich ihnen zu stellen. Auch lernst du, Gefühle und Bedürfnisse aus-
zudrücken und dich anderen mitzuteilen.
Donnerstag-Gruppe: Abbau von Prüfungsangst
Du lernst, deine Angst und Nervosität vor Prüfungen abzulegen.
⏲	
Alle Gruppenangebote starten im Oktober 2020,
	 jeweils 17:30 bis 19:15 Uhr (bzw. nach Vereinbarung)
	
Ort nach Vereinbarung
	Gerlinde Wenschitz, M: lol@kusonline.at,
	 T: kusHOTLINE – 01 99 7 1111
47
LOL – Leben ohne Leidensdruck	 KUS-Einrichtungen
Rechtsberatung
Kostenlose, vertrauliche und auf Wunsch anonyme Erstberatung bei
rechtlichen Problemen.
	
Mag. Karin Kleibl,
	 BS BK, 15., Meiselstraße 19, T: +43 1 59916 95580,
	 oder 15., Goldschlagstraße113, T: +43 1 59916 96012,
	 M: karin.kleibl@bsbk.at
Es geht nie um
die Technologie.
Es geht darum,
was sie Menschen
ermöglicht.
www.ricoh.at
ricoh_AZ_image_52_5x77_5mm.indd 1 14.06.16 12:01
48
	 Rechtsberatung KUS
49
Stress mit dem Gesetz?
Anwaltliche Erstberatung
Kostenlose  vertrauliche Rechtsauskunft für junge Leute
jeden 1. Dienstag im Monat
15:30 – 18:30
ohne Anmeldung
wienXtra-jugendinfo
1., Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring
jugendinfowien.at
•	 Ärger im Betrieb?
•	 Den Lernstoff nicht gut verstanden?
• 	Angst vor der LAP?
• 	Zu Hause läuft es nicht rund?
• 	Hilfe bei der Karriereplanung?
• 	Sonstige kleine und große Sorgen?
Deine Berater*innen helfen dir weiter!
Gratis, vertraulich, schnell und effizient!
Schau vorbei in deiner KUS-Einrichtung.
... oder melde dich bei der #lehrlinginwien-Hotline
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE
50
Beratung
Weileinguter
Coachnichtnurim
Sportwichtigist
51
Lehrlingscoaching
Weileinguter
Coachnichtnurim
Sportwichtigist
Hast du das gewusst?
Lernhilfe, LAP-Vorbereitung, Fachkurse,
Sporttrainings, Workshops, Musik  Tanz, u.a.m.
Alle Angebote findest du in der
#lehrlinginwien-Datenbank!
Klick dich rein und nimm bei Interesse
direkt Kontakt mit uns auf.
52
Kurse
#lehrlinginwien-Datenbank
www.kusonline.at/de/kurse/kusdb
53
www.kusonline.at
Beim KUS gibt’s Nachhilfe für
•	 Kaufmännische Fächer (z. B. AWL, Büro/Verwaltung, Handel/Verkauf)
•	
Technische Fächer (z. B. angewandte Mathematik, Elektro,
KFZ-Technik, Metallberufe, etc.)
•	 Fachtheorie, Fachkunde, Praxis (alle Berufe)
•	 Deutsch, Englisch, Mathematik
sowie folgende Angebote:
•	 Rechenschwäche – Training
•	 Legasthenie – Training
•	 Zeitmanagement – Training
•	 Lernen lernen
•	 Training gegen Prüfungsangst und Stress
Was ist erforderlich?
Du brauchst ein Erstgespräch mit einem/einer Berater*in. Dabei wird fest-
gestellt, ob deine Nachhilfe bzw. Lernhilfe gefördert wird. Den Termin für
das Erstgespräch erhältst du über die Seite www.lehre-fertig.at (Anmel-
dung Erstgespräch Nachhilfe)
Wann soll ich mich zum Erstgespräch anmelden?
Wenn du bemerkst, dass du im Unterricht nicht gut mitkommst –
je früher, desto besser! Eine Woche vor der Schularbeit ist es zu spät.
Kommen Kosten auf mich zu?
Wir versuchen, dir ein gefördertes, d. h. für dich kostenfreies Angebot
zu vermitteln. In Einzelfällen ist das Angebot kostenpflichtig. Das Erstge-
spräch ist in jedem Fall gratis.
Unser Motto: Keiner fällt durch!
	
Erstgespräch Nachhilfe: www.lehre-statt-leere.at
	 #lehrlinginwien – kusHotline 01 99 7 1111
Kurse	Lehrlingsinsel
54
Kurse	 Nachhilfe – Lernhilfe – #lehrlinginwien
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE
Unsere LAP-Vorbereitungskurse ergänzen das bestehende Angebot.
Dank der Förderungen von WKO und waff sind die Kurse für betriebliche
Lehrlinge bei aktiver Teilnahme gratis (Nichtwiener*innen finanzieren vor,
100% Refundierung auf Antrag möglich).
Kurs 4all – 14 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 420,00)
Standardkurs – 20 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 600,00)
Spezialkurs – 40 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 1.200,00)
Inhalte der Kurse:
•	
Prüfungsstoff der praktischen Lehrabschlussprüfung (schriftlich, mündlich)
•	
Inhalte der theoretischen LAP bei negativem oder fehlendem Berufs-
schulabschluss
•	 Lerntechniken
•	 Sicheres Auftreten bei der Prüfung
❕	
Der Unterricht erfolgt in Gruppen, bei Bedarf zum Teil in Fernlehre, wir
setzen ausschließlich erfahrene Fachtrainer*innen ein.
Unser Motto: Alle schaffen die LAP!
	
Information und Anmeldung: www.lehre-fertig.at
	
Die Anmeldung ist 12–3 Monate vor dem geplanten
LAP-Termin möglich.
	 #lehrlinginwien – kusHotline 01 99 7 1111
Derzeit können wir Kurse für folgende Lehrberufe gefördert durchführen
(weitere Kurse siehe nächste Seite):
•	

Archiv- Bibliotheks- und
Informationsassistent*in
•	
Augenoptiker*in
•	
Bankkaufmann/-frau
•	
Bautechnische*r Zeichner*in
•	

Bekleidungsgestaltung –
Damenkleidermacher*in
•	

Bekleidungsgestaltung –
Herrenkleidermacher*in
•	
Betriebslogistiker*in
•	
Blumenbinder*in und
-händler*in (Florist*in)
•	
Buch- und Medienwirtschaft
•	
Bürokaufmann/-frau
55
Lehrlingszentrum	 Kurse
LAP – Vorbereitungskurse – #lehrlinginwien	 Kurse
•	
Buchbindetechniker*in
und Postpresstechnologie
(Buchbinder*in)
•	
Drogist*in
•	
EDV-Kaufmann/-frau
•	
Einzelhändler*in (alle Sparten)
•	
Elektroniker*in (alle Module)
•	
Elektrotechniker*in –
Anlagen- und Betriebstechnik
•	
Elektrotechniker*in –
Elektro- und Gebäudetechnik
•	
Finanz- und Rechnungs­
wesenassistent*in
•	
Friedhofs- und Ziergärtner*in
•	
Garten- und
Grünflächengestalter*in
•	
Gastronomiefachmann/-frau
•	
Geoinformationstechniker*in
•	
Großhandelskaufmann/-frau
•	
Hotel- und
Gastgewerbeassistent*in
•	
Immobilienkaufmann/-frau
•	
Industriekaufmann /-frau
•	
Informationstechnologie
(alle Module)
•	
Installations- und
Gebäudetechniker*in
•	
Kälteanlagentechniker*in
•	
Karosseriebautechniker *in
•	
KFZ-Techniker*in
•	
Koch/Köchin
•	
Konditor*in
•	
Labortechniker*in
•	
Lackiertechniker*in
•	
Maler*in und
Beschichtungstechniker*in
•	
Maurer*in
•	
Mechatroniker*in
•	
Medienfachmann/-frau
– Marktkommunikation 
Werbung
•	
Medienfachmann/-frau –
Mediendesign
•	
Medienfachmann/-frau –
Medientechnik
•	
Metallbearbeiter*in (modular)
•	
Metalltechniker*in (modular)
•	
Personaldienstleister*in
•	
Pharmazeutisch-kaufmänn.
Assistent*in
•	
Platten- und Fliesenleger*in
•	
Rechtskanzleiassistent*in
•	
Reisebüroassistent*in
•	
Restaurantfachmann/-frau
•	
Schalungsbauer*in
•	
Speditionskaufmann/-frau
•	
Spengler*in
•	
Systemgastronomie­
fachmann/-frau
•	
Techn. Zeichner*in
•	
Tierpfleger*in
•	
Tischler*in
•	
Vermessungstechniker*in
•	
Versicherungskaufmann/-frau
•	
Verwaltungsassistent*in
•	
Zahntechniker*in
Weitere Berufe auf Anfrage. Mindestteilnehmer*innenzahl: 7 Personen.
56
Kurse	 LAP – Vorbereitungskurse – #lehrlinginwien
Wer macht mich fit für
die Digitalisierung?
MEHR BILDUNG MIT DER AK
Von berufsorientierten Englischkursen über Lehrabschlüsse bis hin zu EDV
und Internet – die AK unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Weiterbildung.
120 Euro AK Bildungsgutschein
Plus 50 Euro für Eltern in Karenz
Plus 120 Euro Digi-Bonus für einen Kurs im Bereich Digitalisierungwien.
arbeiterkammer.at/Zukunftsprogramm
Hier bekommen Sie Ihre Gutscheine
wien.arbeiterkammer.at/bildungsgutschein
AK Servicetelefon 0800 311 311 (kostenlos, Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.45 Uhr)
58
Kurse	 Deutsch, Mathematik, Englisch
Für die Teilnahme ist eine gültige KUScard notwendig. Für die
nachfolgenden Kurse ist der AK-Bildungsgutschein einlösbar.
Weitere Informationen findest du in der #lehrlinginwien-Datenbank auf
www.kusonline.at
Deutsch als Fremdsprache		  2. ZBG, Raum E03b
Level A2, B1, B2	 EUR 120,00
Verbessern von Hör- und Leseverständnis sowie mündlichem und schrift-
lichem Ausdruck. Lernhilfe bei Sprachschwierigkeiten
⏲	
jeden Dienstag und jeden Mittwoch, 17:30 – 19:10 Uhr,
	 Beginn: 8. September 2020, Kurseinstieg ganzjährig möglich
	
Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
Mathematik Basiswissen 	  auf Anfrage EUR 120,00 je Semester
Erreichen des Hauptschulabschluss-Niveaus. Grundlagen zum Verständ-
nis von berufsbezogenen mathematischen Aufgaben wie: Maße und
Gewichte, Umwandlungen, Flächen, Rauminhalt, Schlussrechnung, Pro-
zentrechnung
⏲	
6 Kurstage, 12 UE, Herbstkurse: ab September 2020,
Frühjahrskurse: ab Februar 2021, Termine auf Anfrage
	
Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
English is fun 	  1. ZBG, Berufsschulbibliothek kostenfrei
Themen des Alltags, Aktuelles aus den Nachrichten, neue Filme - über al-
les kann man sich auf Englisch unterhalten und dabei in der Kleingruppe
spielerisch dazulernen. Auch der Besuch eines englischsprachigen Filmes
oder Theaterstücks ist möglich.
⏲	
jeweils Mittwoch 17:30 – 19:00 Uhr,
Beginn: September 2020, Kurs laufend bis Juni 2021
	 Einzelbetreuung und zusätzliche Kurstermine sind möglich
	
Carola Wala, T: +43 1 59916 95693, M: bibliothek1@kusonline.at
Fachkurse	 Kurse
59
Schnitzkurs und Drechselkurs für 	
Anfänger*innen und Fortgeschrittene 	  2. ZBG EUR 120,00
Schnitzwerkzeuge und Drechselmaschine kennenlernen, Schleifen und
Abziehen mit verschiedenen Schleifsteinen. Zeichnen der Werkstücke
und Übertragung auf vorbereitete Holzstücke. Schnitzen von Reliefs, bei
fortgeschrittenen Kursteilnehmer*innen von Figuren. Erlernen der Grund-
begriffe der Stilkunde im Bereich Bildhauerei.
⏲	
20 UE, Beginn: Oktober 2020, 17:00 – 19:00 Uhr / blockweise nach Bedarf.
	
Infos und Anmeldung: Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
	
Trainer Schnitzen: Florian Quintus, T: +43 650 4330202,
M: f.quintus@gmail.com
	
Trainer Drechseln: Thomas Klaudinger, T: +43 676 6878123,
M: ttschepetto@gmail.com
	
Thomas Raschbach, T: +43 664 1034035,
M: thomas.raschbach@schule.at
Farb- und Stilberatung	  BS CGG EUR 120,00
Sicheres Auftreten durch ein perfektes Styling: Erlange durch eine
Farb- und Stilberatung mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Wie
das geht? Durch das Verwenden der für dich passenden Farben und
die Wahl der richtigen Kleidung! Fachgerechte Tipps und Tricks aus der
­
Modewelt lassen deinen persönlichen Stil glänzen und helfen dir, die
­
perfekten Outfits für Beruf und Freizeit zu finden. Lasse deinen Farbtyp
mit Hilfe von Farbtüchern bestimmen und betone deine individuellen
Vorzüge zusätzlich mit dem passenden Make-up in kühlen oder warmen
Farbnuancen.
⏲	 ab September 2020 an 3 Abenden je 3 UE
	
Trainerin: Hermine Wallner
	
Infos und Anmeldung: KUS- Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
Für die Teilnahme ist eine gültige KUScard notwendig. Für die
nachfolgenden Kurse ist der AK-Bildungsgutschein einlösbar.
Weitere Informationen findest du in der #lehrlinginwien-Datenbank auf
www.kusonline.at
Praxiskurs für Fliesenleger*innen 	  BS BAU EUR 500,00
Spezielle Inhalte theoretisch und praktisch erweitern und vertiefen.
⏲	
35 UE, Termine auf Anfrage.
	
Infos und Anmeldung: Eitel Klaus, T.: +43 699 11514730 ,
M.: eitelklaus@gmail.com oder KUS-Sekretariat, T.: +43 1 525 25 77351
Schneide- und Gravier-Laserkurs	  BS MFE EUR 140,00
Spezielle Inhalte wie Lasertechnologien, Schneid- und Gravierstrategien
für verschiedene Materialien kennen lernen und anwenden. Nach theo-
retischer und praktischer Einweisung kann ein eigenes Produkt gefertigt
werden. Grundkenntnisse in grafischer Gestaltung, AutoCad oder Inven-
tor ­
erforderlich.
⏲	 max. 6 TN zu je 9 UE, Termine nach Vereinbarung
	
Trainer: Gerald Beranek, M: gerald.beranek@bs-mfe.at
	 Infos und Anmeldung: Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
Praxiskurs für KBT, in Form 	
von praktischen Übungen 	  BS KFT Preis nach Anfrage
Spezielle Inhalte vertiefen.
	Lehrlinge in technischen Berufen
⏲	 je Kurs 36 UE, an 6 Freitagen 14:00 – 19:00 Uhr
	
Trainer: Stefan Kaps, Michael Ziwna
	
Infos und Anmeldung: Direktion der BS KFT, T: +43 1 59916 95735,
M: office.921015@schule.wien.gv.at
60
Kurse	Fachkurse
Praxiskurs zur Vertiefung der Adobe Creative Suite/	
Druckverfahren und Rastertechnologie 	  2. ZBG EUR 120,00
Mit theoretischen und praktischen Beispielen Wissen und Können in den
Bereichen Mediendesign, Medientechnik, Marktkommunikation und
Werbung vertiefen.
	Lehrlinge in Medienberufen
⏲	 3 Kurstage, jeweils von 8:00 – 17:00 Uhr, Termine auf Anfrage
Praxiskurs für spezielle Druckverfahren	  2. ZBG, Lehrdruckerei
für Lehrlinge der grafischen Berufe 	 EUR 120,00
Theorie und Vorbereitung zu Offset-, Sieb-, Stein-, Textildruck, etc.
	Lehrlinge in Medienberufen
⏲	 3 Kurstage, Termine auf Anfrage
Praxiskurs für Veredelung und Endfertigung 	  2. ZBG, Lehrdruckerei
für Lehrlinge der grafischen Berufe 	 EUR 120,00
Theorie und Vorbereitung zu Offset-, Sieb-, Stein-, Textildruck, etc.
	Lehrlinge in Medienberufen
⏲	 3 Kurstage,Termine auf Anfrage
	 
Für alle drei Kurse:
Gabriele Paganotta, Pädagogin, Werbegrafik-Designerin,
	 T: +43 1 59916 95295, M: b.paganotta@aon.at
61
Fachkurse	 Kurse
Lehrgang Digitale Kompetenzen
Der Digi-Bonus gilt für jene Kurse, welche die berufliche Aus- und Weiterbil-
dung im Bereich „digitale Kompetenzen“ betreffen, u.a. EDV Standard-
anwendungen wie ECDL, MS Office, IT/ Betriebssysteme, Datenbankpro-
grammierung, SAP, Programmiersprachen, Coding oder Kompetenzen
wie Datensicherheit, Social Media usw.
Was bedeutet das?
Für einen Kurs/Lehrgang im Bereich Digitalisierung besteht die Möglich-
keit, zusätzlich zum Bildungsgutschein, den Digi-Bonus einzulösen.
Insgesamt also bis zu EUR 240,00 bzw. für Eltern in Karenz bis zu EUR 290,00.
Wie ist der Digi-Bonus zu bestellen?
Wie der AK Wien Bildungsgutschein unter der Hotline 0800/311 311 oder
online unter wien.arbeiterkammer.at/kurse
	Lehrlinge in IT-Berufen, Medienberufen, etc.
	
Infos und Anmeldung: T: +43 1 890 02 54 641,
M: kursadministration@kusonline.at und auf www.kusonline.at
62
Kurse	Fachkurse
Go-Kart-Wartung 	  BS KFT kostenfrei
Leistungsoptimierung von Verbrennungsmotoren, Fahrtechnikkurs mit
dem Go-Kart
	
alle Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard, die sich für Go-Karts
interessieren, 8 – 15 TN
⏲	 1x wöchentlich 17:00 – 20:15 Uhr,
	 ab 07.10.2020 bis 11.06.2021
	
Trainer, Infos und Anmeldung: Hubert Tanzer, BS KFT,
T: +43 1 59916 95735 und auf www.kusonline.at
wien@dallmayr.at · www.dallmayr.at
Lernen mit Genuss:
Dallmayr Kaffeepause
Fachkurse	 Kurse
63
64
Lehrgang	Qualitätsmanagement
Der/die Qualitätsbeauftragte ... 	  BS VB, Frontoffice EUR ca. 60,00
•	 ist direkt der Geschäftsleitung unterstellt
•	
installiert ein Qualitätsmanagementsystem und
	 entwickelt es weiter
•	 berät die Geschäftsleitung
•	 erstellt ein QM- Handbuch und entwickelt es weiter
•	
erstellt Standards, Verfahrensanweisungen sowie ­
Arbeitsanweisungen
•	 arbeitet bei Personalentwicklung und Personalschulung mit
Abschluss der Ausbildung ist eine Prüfung und Zertifizierung beim TÜV.
	
Berufsschüler*innen ab dem 2. Jahrgang und ehemalige Berufs­
schüler*innen mit gültiger KUScard, gute Deutschkenntnisse erforderlich
⏲	 Infoabend: 01.10.2020, 16:30 Uhr, Kursbeginn: 08.10.2020, 16:30 – 18:30 Uhr
4	 Infoabend gratis
	
Kurs je Semester: EUR 225,00 bei Ausnutzung sämtlicher Förderungen
bleiben pro Teilnehmer*in ca. EUR 60,00 Eigenleistung
	
Darin enthalten sind sämtliche Unterrichtsmittel und Seminarunter-
lagen; Prüfungsgebühr ist von den TN selbst zu tragen.
	
Vortragende: Michaela Hoke, Pädagogin, Qualitätsmanagerin
Ausbildung zum Junior Expert 	 EUR 600,00 (Pilotphase)
Als Junior Expert für betriebliche Nachhaltigkeit kannst du:
•	
Das eigene Arbeitsumfeld nach Kriterien der Nachhaltigkeit bewer-
ten
•	 Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen
•	 Deinen persönlichen Alltag nachhaltig gestalten
Inhalte:
•	 Transport und Mobilität
•	Abfallwirtschaft
•	Energie
•	 Ernährung und Landwirtschaft
•	Freizeit
•	 Bauen und Wohnen
	
alle Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard
⏲	 120 UE, Oktober 2020 bis April 2021
	 BS für Handel und Reisen, 15., Hütteldorfer Staße 7–17, Raum 213
❗	
Der Unterricht findet in Form von Präsenz- und Onlinephasen, Out-
door-Wochenenden und Exkursionen in Kooperation mit internatio-
nalen Expert*innen und Fachtrainer*innen statt.
	 Der Lehrgang endet mit einem Abschlusszertifikat.
4	
Förderungen (waff, AK, betriebliche Förderungen) können in
Anspruch genommen werden.
	
Günter Moser, T: +43 1 59916 95231,
M: guenter.moser@schule.wien.gv.at
65
betriebliche Nachhaltigkeit	 Lehrgang
In Zusammenarbeit mit dem OJRK – Mindestteilnehmer*innenzahl: 15 TN,
16-Stunden-Kurs mit Anerkennung für die Lenkerprüfung
4	 Kosten für den Erste Hilfe Kurs: EUR 40,00
	 6-Stunden-Kurs nur für den Führerschein: EUR 60,00
Erste Hilfe Kurse in der Berufsschulen	
für Verwaltungsberufe 	 EUR 40,00 / 60,00
	 5., Embelgasse 46
	
Trainer: Mag. Stefan Spadt, T: +43 1 59916 95933,
M: stefan.spadt@gmx.at
	 Hubert Imsel, 15., Hütteldorferstraße 7–17,
	 T: +43 1 59916 77351 und auf www.kusonline.at
© erysipel / PIXELIO
N O T I Z E N
ÖJRK-IM/TeilE 30.07.2004 14:18 Uhr Seite 6
Kurse	 Erste Hilfe
66
67
Kümmer-Nummer
fürLehreundBeruf
0800 20 20 22
Gratis. Nur in Wien.
facebook.com/kuemmernummer
Bezahlte
Anzeige
Keine Lehrstelle?
Wir wissen weiter!
Holt Euch eine Expertin oder einen Experten in die Klasse und gestaltet
eine Schulstunde einmal anders.
Wir bieten Workshops für Schulklassen zu unterschiedlichen und span-
nenden Themen an.
❗	 Buchung der Vorträge mindestens 3 Wochen vor Workshoptermin!
	 Sofern nicht anders vermerkt unter M: workshops@kusonline.at
Act4Respect – Was tun gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz?
Kostenfreie Sensibilisierungsworkshops
	alle Klassen	 ⏲	 ca. 3 UE	 	 in der Schule
	 Trainer*innen von sprungbrett bzw. poika
	 Anmeldung: Karoline Kehrer, T: +43 1 7894545-33
	 M: Act4Respect@sprungbrett.or.at
Kinderrechte sind Menschenrechte
	alle Klassen	 ⏲	 ca. 3 UE	 	 Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87
	 Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693
Kleider  machen  Leute
Was mache ich mit einem Kleidungsstück? Was macht ein Kleidungs-
stück mit mir?
	alle Klassen	 ⏲	 3 – 4 UE, nach Vereinbarung	
	 nach Vereinbarung
GELD – Workshop
Geld beeinflusst alle Bereiche unseres Lebens. Der gute Umgang mit
Geld ist allerdings nicht immer leicht. In diesem Workshop beschäftigen
wir uns auf praktische Art und Weise mit dem Thema Geld und behan-
deln Themen wie: Sparziele erreichen, mit dem eigenen Geld auskom-
men, Fallen erkennen und Schulden vermeiden.
	alle Klassen	 ⏲	 nach Vereinbarung
	 Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87
	 Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693
68
Workshops	 Workshops für Klassen
Wiener Lehrlings-Poetry-Slam-Workshops
Texten und Performen in einem Workshop gemeinsam mit Österreichs be-
kanntesten Slam Poet*innen Mieze Medusa und Markus Köhle. Poetry Slam
ist ein Wettbewerb, in dem eigene Texte vor Publikum vorgetragen werden.
⏲	
Die Workshops dauern je nach Interesse, jedoch mindestens 2 UE.
	 3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15  Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
Medienkompetenz: (1) Rätselrallye oder (2) „Wie entsteht Content“?
Bei „Wie entsteht Content“ geht es um das Aufarbeiten von Inhalten
zur Berufsschule bzw. dem eigenen Lehrberuf anhand von historischen
­
Materialien. Das Ergebnis kann beim Kulturpreis eingereicht werden!
	alle Klassen	 ⏲	 1 – 2 UE und mehr  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87
	 Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693
Wort  Spiel: (1) kreativer Umgang mit Wörtern
oder (2) ein Comic gestalten
	alle Klassen	 ⏲	 1 – 2 UE und mehr  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87
	 Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693
Menschenrechte? Was hat das mit mir zu tun?
Mehr Infos unter www.amnesty.at/schule oder per Mail an
daniela.schier@amnesty.at
	alle Klassen	 ⏲	 mind. 3 UE
	 nach Vereinbarung; im Amnesty Büro, oder an der Schule.
	 Trainer*innen von Amnesty International Österreich
Erlebnispädagogische WS: Outdoor-  Teambuilding
Erlebnispädagogische WS können zwecks Teambildung, Stärkung der
Klassengemeinschaft, Stärkung und Erweiterung von Selbst- und Sozial-
kompetenz, Aufbau von Gemeinschafts- und Selbstvertrauen abgehal-
ten werden. Eine Vorbesprechung ist für diesen Workshop unbedingt
notwendig, um die Inhalte, Settings sowie Rollen der Begleitpersonen zu
besprechen. In diesem Rahmen werden auch unterschiedlichste Metho-
den vorgeschlagen und gemeinsam eine Entscheidung getroffen. Dies
hängt von den Problemlagen, Anliegen und der Klassengröße ab.
	alle Klassen	 ⏲	 4 UE	 	 nach Vereinbarung
69
Workshops für Klassen	 Workshops
Sozialkompetenz – Sensibilisierung für Identität; Vielfalt und Verantwortung
	alle Klassen	 ⏲	 2 – 4 UE 	 	 nach Vereinbarung	 	 KUS-Team
Zukunftswerkstatt - Wie geht es weiter nach der Lehre?
	alle Klassen	 ⏲	 3 UE 	 	 nach Vereinbarung	 	 KUS-Team
Selbst-Bewusst durch die Prüfung
	alle Klassen 	 ⏲	 1 – 2 UE 	 	 nach Vereinbarung	 	 KUS-Team
Wenn Essen zum Problem wird
	alle 1.  2. Klassen im 2. ZBG	 ⏲	2 – 4 UE	
	 nach Vereinbarung	 	
Sozialpädagog*innen des 2. ZBG
Bodytalk: Köperwahrnehmung
	alle 1.  2. Klassen im 2. ZBG	 ⏲	2 – 4 UE	
	 nach Vereinbarung	  Sozialpädagog*innen des 2. ZBG
Stress und Entspannung
	alle Klassen in Kleingruppen 	⏲	2 UE
	 nach Vereinbarung 	  Christèle Pierer
Art in Progress Kreativworkshop: Wände kreativ gestalten
	alle Klassen in Kleingruppen (max. 14 TN)
⏲	 mind. 4 UE 	 	 nach Vereinbarung  Margarita Langstöger
Workshops mit externen Kooperationen
Jobs im Kulturbereich? Probiere es aus!
	alle Klassen ⏲ 2 oder 4 UE		 nach Vereinbarung	
	 Trainer*innen–MusischesZentrumsWien:musisches-zentrum@jugendzentren.at
COCO lab – Conscious Consumers / bewusste Konsument*innen
	alle Klassen, Gruppenführungen ab 10 bis 25 Schüler*innen
⏲	 2 UE, Termine online unter cocolab.wirtschaftsmuseum.at/book
Europäische Werte und Freiheit – Sensibilisierung für die
Grundlage unserer freien westlichen Gesellschaft
	alle Klassen	 ⏲	 2 – 4 UE 	 	 an deiner Schule	
	 Team Freiheit – Humanistischer Verein für Demokratie und Menschenrechte
70
Workshops	 Workshops für Klassen
Wir. Berichte aus dem neuen OE. (autobiographisches Schreiben)
	alle Klassen	 ⏲ 2 – 3 UE	 	 nach Vereinbarung
	 Trainer*innen vom Blinklicht Media Lab
Arbeitsrechtliche Workshopreihe – Check up!
	BS 1. Lehrjahr	⏲ 1 – 2 UE	 	 nach Vereinbarung
	 Expert*innen der AK Wien
LeseTheater MOPKARATZ
	alle Klassen	 ⏲	 2 UE 	 	 an deiner Schule 	
	 Team des LeseTheaters
ZusammenReden – 4 WS zur gemeinsamen Auseinandersetzung
zu den Themen Flucht  Asyl, Sexismus, Vorurteile, Vielfalt
	alle Klassen	 ⏲	 4 UE	 	 nach Vereinbarung
	 Team von ZusammenReden – Caritas Wien
Konsumentenschutz: Fragen rund um Verträge und Datenschutz
	ab 2. Klasse	 ⏲ 2 UE	 	 an deiner Schule
	 externe Referent*innen des Konsument*innenschutzverbandes
Wohnungssuche und Mietrecht
	alle Klassen	 ⏲	 2 UE	 	 1. ZBG bzw. für Gruppen nach Vereinbarung
	 externe Referent*innen der Mobilen Gebietsbetreuung
Raus aus der Schuldenfalle
	alle Klassen	 	 BS 1. ZBG  5. ZBG
	 externe Referent*innen der Schuldnerberatungsstelle
Suchtprävention
	alle Klassen ⏲ 1 – 2 UE	 	 nach Vereinbarung
	
Je nach Schwerpunkt externe Referent*innen der
Beratungsstellen Check it!, Verein Dialog oder Spielsuchthilfe Wien
71
Workshops für Klassen	 Workshops
Ausbildung zu Konfliktlots*innen
Du kannst dich beim KUS-Netzwerk in 28 Stunden gratis zum Konfliktlot-
sen/zur Konfliktlotsin ausbilden lassen. Konfliktlots*innen sind Jugendliche,
die besonders geschult sind, zu erkennen, wie Konflikte entstehen und
bei Schwierigkeiten untereinander eingreifen können, damit der Aus-
gang positiv ist. Wir sehen Konflikte als eine Chance zur Veränderung und
setzen auf gewaltfreie Lösung ohne Verlierer*innen.
Wenn du diese Ausbildung machen möchtest, schicke uns eine E-Mail an
konfliktlotsen@kusonline.at – Abschluss mit offizieller Zertifikatsverleihung.
	Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard
⏲	
Termin wird im Herbst auf der Homepage veröffentlich. Ein Abendkurs
wird bei genügend Anfrage auch angeboten.
	 Weitere Termine auf www.kusonline.at
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17
	 Gudrun Janach-Wolf, T: +43 52525 77377
72
Workshops	 Konfliktlots*innen
73
neba.at/berufsausbildungsassistenz
Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.
NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice.
Jugend am Werk Berufsausbildungsassistenz
Obere Donaustraße 21, Stiege 3, 1. OG · A-1020 Wien
T: 01 271 44 57 · E: BIWSSekretariat@jaw.at
www.jaw.at
Berufsausbildungsassistenz
Wir begleiten Dich während einer verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung.
Wir halten regelmäßigen Kontakt zum Betrieb und zur Berufsschule. Wir unter-
stützen Dich während Deiner Ausbildung bis zur erfolgreichen Abschlussprüfung.
74
Sport betreiben
Gratis Sportangebote für alle Wiener Lehrlinge!
Bewegung hält gesund und fit, beim KUS macht sie auch Spaß!
Wähle unter den regelmäßigen Trainings und mach bei den Wett-
kämpfen mit. Auf den folgenden Seiten findest du Wettkämpfe
und Trainingsmöglichkeiten für verschiedene Sportarten über das
ganze Schuljahr verteilt. Wenn dich ein Bewerb interessiert, mel-
de dich beim/bei der Sportreferent*in deiner Schule oder in der
#lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at.
Wenn du an einem Training teilnehmen möchtest, melde dich bit-
te direkt bei der angegebenen Kontaktperson. Voraussetzung für die
Teilnahme: körperliche Eignung, passende Kleidung, gültige KUScard.
Wenn du sportlich erfolgreich bist, egal ob bei KUS-Sportbewerben
oder privat, melde dich auf der KUS-Homepage zur Wahl der/des
SPORTLER*IN DES JAHRES. Hier kannst du tolle Geldpreise ge­
winnen. Die Schule mit den größten sportlichen Erfolgen und den
meisten Teilnehmer*innen bei den KUS-Sportbewerben gewinnt den
SPORTPREIS DER WIENER BERUFSSCHULEN!
Viel Spaß beim KUS-Sport wünschen euch
Robert Balazs,
Sportreferent Bildungsdirektion für Wien,
Schulgemeinde
	 T: +43 1 52525 77352
	 M:robert.balazs@bildung-wien.gv.at
Richard Mayer,
Sportreferent KUS
	 T: +43 676 9636003
	 M: richard.mayer@kusonline.at
75
www.kusonline.at
September
Oktober
November
Dezember
Jänner
Februar
Start Feldfußball Turnier, S. 78
05.10.2020
Dart, S. 81
13.10.2020
Herbstlauf, S. 82
08.10.2020
Badminton Turnier, S. 80
04.11.2020
Damen
Hallenfußballturnier, S. 78
10.11.2020
Dart, S. 81
01.12.2020
Badminton Turnier, S. 80
09.12.2020
Badminton Turnier, S. 80
13.01.2020
Start Futsal Turnier, S. 78
18.01.2021
Dart, S. 81
20.01.2021
Dart, S. 81
11.02.2021
Volleyball Turnier, S. 79
21.10.2020
Squash Turnier, S. 80
29.10.2020
Dart, S. 81
12.11.2020
Squash Turnier, S. 80
19.11.2020
Völkerball Turnier, S. 81
25.11.2020
Tischfußball Turnier, S. 81
15.12.2020
Squash Turnier, S. 80
26.01.2021
Fußballtennis Turnier, S. 78
27.01.2021
Squash Turnier, S. 80
22.02.2021
Start Move 4 your school,
S. 82
76
Sport betreiben	Sportübersicht
März
April
Mai
Juni
Juli
August
Dart Tunier, S. 81
22.04.2021
Badminton Turnier, S. 80
03.03.2021
Dart, S. 81
09.03.2021
Volleyball Turnier, S. 79
10.03.2021
Streetball Turnier, S. 81
05.05.2021
Squash Turnier. S. 81
06.05.2021
Frühlingslauf, S. 82
04.06.2021
Drachenbootrennen, S. 79
22.06.2021
Finale Futsal Turnier, S. 78
28.04.2021
Völkerball Turnier, S. 81
24.03.2021
Squash Turnier, S. 80
27.03.2021
Kegel Turnier, S. 81
März 2021
Tischtennis Turnier. S. 80
20.05.2021
Beachvolleyball Turnier. S. 79
27.05.2021
Finale Feldfußball, S. 78
28.06.2021
Frisbee Turnier, S. 81
Juni 2021
77
Sportübersicht	 Sport betreiben
Für die Teilnahme an den KUS-Sportangeboten ist der Besitz einer ­
gültigen
KUScard Voraussetzung!
Eine Anmeldung kann – wenn nicht anders angegeben – über den/
die Sportreferent*in deiner Schule oder direkt beim KUS-Sportreferenten
erfolgen: Robert Balazs T: +43 1 52525 77352, M: robert.balazs@kusonline.at
KUS – Fußballturnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 Beginn: 05.10.2020, Finale: 28.06.2021
	 Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2
KUS – Damen Hallenfußballturnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 10.11.2020, 18:00 Uhr
	 Sportcenter Donaucity, 22., Arbeiterstrandbadstraße 128
KUS – Futsal Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 Beginn: 18.01.2021, Finale: 28.04.2021, jeweils 18:00 Uhr
	 Ort wird nach der Auslosung bekanntgegeben
KUS – Fußballtennis Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 27.01.2021, 18:00 Uhr
	 5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal
78
Sport betreiben	Fußball
KUS – Volleyball Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 21.10.2020 und 10.03.2021, 18:00 Uhr
	 5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal
KUS – Beachvolleyball Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 27.05.2021 18:00 Uhr
	 Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2
Volleyballtraining – Spaß und Freude am Volleyballspiel
⏲	 Donnerstags, 18:00 – 20:30 Uhr
	 BSMFE, 7., Apollogasse 1, Turnsaal
KUS – Schwimmtraining
Training in allen Schwimmlagen
⏲	 Montags, 20:00 – 21:00 Uhr, ab Oktober 2020
	 Jörgerbad,17., Jörgerstraße 42–44
KUS – Drachenbootrennen der Wiener Berufsschulen
⏲	 22.06.2021 09:00 Uhr
	 Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2
79
Volleyball, Wassersport	 Sport betreiben
KUS – Badminton Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 04.11., 09.12.2020, 13.01., 03.03.2021. Beginn jeweils 17:30 Uhr
	 5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal
KUS – Squash Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 29.10., 19.11.2020. 26.01., 22.02., 27.03., 06.05.2021
	 Beginn: jeweils 17:30 Uhr
	 CD Erdberg, 3., Franzosengraben 2
KUS – Tischtennis Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 20.05.2021, 17:45 Uhr
	 22., Pastorstraße 29
Tischtennistraining für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Erlernen der Grundtechniken, Turnier und Meisterschaftsteilnahme
⏲	 Montags, mittwochs und freitags, 18:00 – 20:30 Uhr
	 BSMFE, 7., Apollogasse 1, Turnsaal
Pilates – Neueinsteiger*innen bis Fortgeschrittene
Pilates hilft dir, auf wunderbare Weise deinen Körper zu formen, sowie
körperliche und seelische Verspannungen zu lösen. Deine Gedanken
kommen zur Ruhe und du fühlst dich danach so richtig wohl! Lass es dir
zeigen, damit auch du die Wirkung von Pilates spüren kannst!
	10 – 15 TN (Schüler*innen + Lehrer*innen)
⏲	 auf Anfrage
	 BS EH, 13., Amalienstraße 31-33, Turnsaal
	 Trainerin: Sabrina Weiss, M: sab_rina@gmx.at
80
Sport betreiben	 Sportarten mit Schläger, Pilates
KUS – Frisbee Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 Juni 2021 18:00 Uhr
	 Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2
KUS – Völkerball Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 25.11.2020 und 24.03.2021, Beginn jeweils 18:00 Uhr
	 5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal
KUS – Tischfußball Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 15.12.2020, 17:30 Uhr
	 15., Hütteldorfer Straße 7–17
KUS – Kegel Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 März 2021, 18:00 Uhr
	 Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2
KUS – Dart Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 22.04.2021 17:30 Uhr
	 15., Hütteldorfer Straße 7–17
KUS – Dart Training der Wiener Berufsschulen
⏲	 13.10., 12.11., 01.12.2020, 20.01., 11.02. , 09.03.2021
	 Beginn jeweils 17:30 Uhr
	 15., Hütteldorfer Straße 7–17
KUS – Streetball Turnier der Wiener Berufsschulen
⏲	 05.05.2021, 18:00 Uhr
	 5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal
81
Trendsportarten	 Sport betreiben
KUS – Herbstlauf der Wiener Berufsschulen
⏲	 08.10.2020, 14:30 Uhr
	 2., Meiereistraße 7
KUS – Frühlingslauf der Wiener Berufsschulen
⏲	 04.06.2021, 17:30 Uhr
	 2., Meiereistraße 7
Leichtathletik Training
Professionelles Leichtathletik-Training auf optimalen Trainingsstätten!
Techniktraining, Lauftraining für alle Distanzen.
Wurf und Kugelstoßgruppe für „Kraftsportler*innen“
Bei Interesse und ausreichendem Talent kann auch für das KUS ÖBV
Pro Team gestartet werden!
⏲	 nach telefonischer Anmeldung
	 2., Prater, Cricket Platz, Ferry Dusika Stadion
	 Harald Pallitsch, T: +43 664 5139922, M: harald.pallitsch@chello.at
Move 4 your school!
Du kannst für deine Schule in 4 Bewerben antreten:
1.	 Laufen
2.	 Radfahren
3.	 Skaten
4.	 Rudern oder Crosstrainer (hier werden die Minuten gerechnet)
Die Streckenkilometer bzw. Minuten können mit Lauf-Apps oder Fitness-
uhren leicht ermittelt werden. Gegebenenfalls kann auch die Anzeige
des Hometrainers fotografiert werden. Die zurückgelegten Kilometer
bzw. Minuten meldet bitte an die Sportreferent*innen eurer Schule oder
an robert.balazs@kusonline.at.
Die Prämierung erfolgt zum Sommerfest am 17. Juni 2021. Die Ergebnisse
werden auf der KUS Homepage angezeigt und regelmäßig aktualisiert.
82
Sport betreiben	 Leichtathletik, Move 4 your school
Taekwondo
Taekwondo dient zur Selbstverteidigung und um Schwächeren zu helfen.
Taekwondo soll nicht zur Zerstörung missbraucht werden, sondern Gutes
bewirken. Taekwondo zu erlernen, kann viele positive Eigenschaften in
uns wecken.
⏲	 Montags und freitags, 18:00 – 20:00 Uhr, mittwochs, 19:00 – 20:00 Uhr
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Turnsaal
Kyuscho-Jitsu
„Selbstverteidigung der besonderen Art“
Durch Manipulation von Nervenpunkten werden die neurologischen
und energetischen Vorgänge des menschlichen Körpers in Form von
Schmerz, Gleichgewichtsstörungen, Kraftverlust bis hin zum Verlust
des Bewusstseins hervorgerufen. Auch für Nichtkampfsportler*innen ist
Kyusho-Jitsu die optimale Selbstverteidigung.
⏲	 Mittwochs, 17:00 – 19:00 Uhr
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Turnsaal
	 Harald Zieser T:+43 660 7408120
	 M: selbstschutz@gmx.at oder robert.balasz@kusonline.at
83
Kampfsport	 Sport betreiben
84
Kreativität, Jugendkultur
Wiener Lehrlinge schaffen Kunst, machen Musik
und zeigen ihre Tanzperformances.
Wir unterstützen dich bei Projekten und Aktivitäten rund um Theater,
Tanz, Musik und sonstigen kulturellen Interessen. KUS-Netzwerk
bietet musik- und tanzbegeisterten Jugendlichen eine Plattform,
ihr Können zu vertiefen und organisiert Theaterkurse und Workshops
für Malerei und Keramik.
Du kannst an professionell betreuten Workshops teilnehmen, dich Wettbe-
werben stellen und erhältst die Möglichkeit live aufzutreten. Von kleineren
Veranstaltungen bis zum Auftritt auf großer Bühne sammelst du wertvolle
Erfahrungen und knüpfst Kontakte zur Musikszene. Es stehen auch zwei
voll ausgestattete Proberäume zur Verfügung. Theaterbegeisterte können
bei Theater-Workshops mitmachen. Teilnahmeberechtigt sind alle Wiener
Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard, andere Personen auf Anfrage.
Anmeldungen sind in der #lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at
möglich.
Bei Fragen zum Programm wende dich an uns!
Hubert Imsel
Kulturreferent, Bildungsdirektion
für Wien, Schulgemeinde
	 T: +43 1 52525 77351
	 M:hubert.imsel@bildung-wien.gv.at
Benjamin Reischer
Koordinator Jugenkultur
	 T: +43 699 81355792
	 M: benjamin.reischer@kusonline.at
85
www.kusonline.at
Alle Infos zum KUS-Soundproject ­
inklusive Terminen, Anmel-
dung zu Workshops und Veranstaltungen findet ihr auf unserer
Homepage: soundproject.kusonline.at
Kontakt (wenn nicht anders angegeben):
Benjamin Reischer, T: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at
Für das Mitmachen beim KUS-Soundproject ist der Besitz einer gültigen
KUScard Voraussetzung.
KUS Soundcontest 2021
Unserer jährlicher Musikwettbewerb bietet dir die Chance Bühnenerfah-
rung vor Publikum zu sammeln, professionelles Feedback einer Jury zu
bekommen und die Aussicht auf viele tolle Preise! Die 15 Gewinnerinnen
und Gewinner gehen einen Tag gratis ins Tonstudio, gewinnen Live Auf-
tritte (z. B. bei unserer Night Of Apprentice in der großen Halle der Arena
Wien), haben die Möglichkeit im Rahmen des Kulturpreises Geldpreise
und einen Pokal zu gewinnen.
Ob Band, Sänger*in, Rapper*in, Singer/Songwriter, Duo… willkommen
sind alle Stilrichtungen und jede musikalische Darbietung! Du machst
gerne Musik, alleine oder mit Freunden und Freundinnen, aber traust dir
einen Wettbewerb noch nicht zu? Kein Problem! Durch unsere zahlrei-
chen Workshops kannst du dich auf den Wettbewerb vorbereiten oder
einfach nur aus Spaß dein Können verbessern und neue Bekanntschaf-
ten knüpfen!
⏲	
Vorausscheidungen: 12.04. und 13.04.2021,
	 Finale: 20.04.2021.
	 3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, Festsaal
86
Kreativität, Jugendkultur	KUS-Soundproject
Night Of Apprentice
Am 13.03.2021 ist es soweit! Die Arena wird gerockt von den besten
­
Musiker*innen des KUS Soundprojects 2020! Wie immer sind viele ver-
schiedene Genres vertreten und so verschieden die einzelnen Bands und
Musiker*innen sind, so sehenswert sind sie auch. Der Menge wird in der
Arena durch die Lehrlinge ordentlich eingeheizt.
Als Zuckerl zu diesem Abend voller Highlights gibt es die druckfrische
Soundproject CD des Jahres 2020 gratis für alle Anwesenden! Also los
geht‘s! Ab zum/zur Musiker*in eurer Wahl und Karten checken für die
Nacht der Lehrlinge!
⏲	 13.03.2021, Beginn: 18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
	 Arena Wien, 3., Baumgasse 80
❕	
Karten könnt ihr unter soundproject@kusonline.at
reservieren oder an der Abendkassa direkt kaufen.
87
KUS-Soundproject live	 Kreativität, Jugendkultur
Infotreffen
Einmal im Monat treffen sich alle interessierten Musikerinnen und Musiker
des KUS-Soundprojects zum Austausch und Planen gemeinsamer Aktivi-
täten (z. B.: Live-Auftritte).
Darüber hinaus erhältst du alle notwendigen Infos zum Soundpro-
ject, dem Soundcontest, den einzelnen Workshops und allen musikali-
schen Angeboten des KUS. Deine Themen sind uns wichtig, ob du nun
Fragen zu Probe- oder Auftrittsmöglichkeiten hast, oder ob du nur Unter­
stützung benötigst um deine musikalischen Ideen zu verwirklichen oder
auf der Suche nach anderen Musikerinnen oder Musikern bist. Außerdem
kannst du dich vor Ort für die Nutzung der KUS-Proberäume anmelden.
⏲	
jeweils 18:00 – 20:00 Uhr
Termine: 07.10., 04.11.2020, 13.01., 10.02., 03.03.2021
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum
88
Kreativität, Jugendkultur	KUS-Soundproject
Proberaum
Das KUS-Soundproject stellt allen musikbegeisterten Berufsschüler*in-
nen zwei gut ausgestattete Proberäume zur Verfügung. Bands oder
Einzelmusiker*innen können diese nach Anmeldung kostenlos zum Üben
nutzen. Folgendes stellen wir zur Verfügung:
Proberaum 1:	 Schlagzeug Set
		 2 x Gitarrenverstärker
		 1 x Bassverstärker
		 Gesangsanlage + Mikrofone
		 Piano bzw. Keyboard
Proberaum 2:	 Schlagzeug Set
		 2 x Gitarrenverstärker
		 1 x Bassverstärker
		 Gesangsanlage + Mikrofone
Alle dazugehörigen Instrumente (Gitarren, Bässe, etc.) und die dazuge-
hörigen Kabel sowie Drumsticks sind bitte selbst mitzubringen!
⏲	
Mo, Di, Do: 16:00 – 20:00 Uhr (an Schultagen)
	 3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume,
	
Kommunikationszentrum kus4you, 12., Längenfeldgasse 13–15,
T: +43 1 59916 95318 und online auf www.soundproject.kusonline.at
Soundgarage
Falls du Lust hast, dich am Schlagzeug auszutoben oder Basics auf der
Gitarre oder am Bass zu erlernen, ist die Soundgarage genau das richtige
für dich. Du kannst Gleichgesinnte treffen um miteinander zu jammen,
zu proben oder um eine eigene Band zu gründen. Anfänger*innen und
Fortgeschrittene sind in der Soundgarage herzlich willkommen.
⏲	
Mittwochs, 17:30 – 19:30 Uhr (an Schultagen),
Start 14.10.2020 – 19.05.2021
	 3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume
	
Begleitung:	 Ulrike Denk, Reinhard Gassner, Florian Lindenhofer
Auskunft:	
Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum,
T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at
89
KUS-Soundproject	 Kreativität, Jugendkultur
Gitarre lernen
Du möchtest Gitarre lernen? Oder du hast schon begonnen und suchst
Unterstützung? Dann bist du hier richtig. Wir freuen uns auf dich! Wir zei-
gen dir verschiedene Akkorde, wie du sie spielst und wie du damit Lieder
begleiten kannst. Über YouTube oder andere Internet-Plattformen ist es
möglich, sich einiges selber beizubringen. Aber es ist nett, jemanden zu
haben, die/der einen unterstützt, begleitet und ein paar Tipps auf Lager
hat. Komm vorbei!
⏲	
Mittwochs, 17:30 – 19:30 Uhr, Start 14.10.2020 – 19.05.2021
	 3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume
	
Begleitung:	 Ulrike Denk, Reinhard Gassner, Florian Lindenhofer
Auskunft:	
Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum,
T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at
	
Vocal Training
Du bist Sänger*in oder möchtest eine*r werden? Du möchtest beim
nächsten Karaokeabend brillieren oder hast einfach nur Spaß am
­
Singen? Vielleicht singst du in einer Band und möchtest deinen Gesang
verbessern? Unsere Gesangstrainerin hilft dir dabei, deine einzigartige
Stimme zu schulen! Stimmübungen, zu Playbacks singen, die richtige V­
or­
bereitung auf den Soundcontest oder einen anderen Bühnenauftritt –
all das und vieles mehr gibts im Vocal Training unter professioneller An-
leitung kostenlos!
⏲	 jeweils montags, 17:00 – 20:00 Uhr
	 Termine im Herbst:	
14.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 16.11.,
23.11., 30.11., 07.12.,14.12.2020
	 Termine Winter/Frühling:	
11.01., 18.01., 25.01., 08.02., 15.02., 22.02.,
01.03.2021, 08.03., 15.03., 22.03., 19.04.,
26.04., 03.05., 10.05., 17.05., 31.05., 07.06.,
14.06.2021
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal
	 Trainerin:	 Miriam Papst
	 Begleitung:	 Ursula Leitgeb, Antonia Würnitzer
	
90
Kreativität, Jugendkultur	KUS-Soundproject
Rap Workshop 1
Du möchtest Lyrics schreiben, ausprobieren, performen, ­
freestylen
und batteln? Du bist Anfänger*in oder auch Fortgeschrittene*r?
Bist du Beatboxer*in oder einfach nur interessiert am Ablauf des Workshops?
Dann melde dich an! Trainer Average zeigt dir wie du Skills aufbaust!
⏲	 jeweils dienstags 18:00 – 20:00 Uhr
	 Termine:	
10.11., 17.11. (Ladies only!),
24.11., 01.12., 15.12.2020, 12.01., 19.01., 26.01.2021
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum
	 Trainer:	 Average
	 Begleitung:	 Christoph Schneider
Rap Workshop 2
Du möchtest Bühnenerfahrung sammeln und Bühnenpräsenz üben,
deine Auftrittsperformance einstudieren, Mikrofontechnik erlernen oder
dich auf den Soundcontest vorbereiten? Du bist Anfänger*in oder Fort-
geschrittene/r? Dann komm zu uns!
⏲	 jeweils dienstags 18:00 – 20:00 Uhr
	 Termine: 	
09.02., 16.02., 23.02., 02.03., 09.03.,
16.03., 23.03., 06.04., 13.04., 27.04.2021
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum
	 Trainer:	 Average
	 Begleitung:	 Christoph Schneider
Producer Workshop
Du möchtest Rap, Gesang, Beatbox oder Instrumente selber aufnehmen
lernen? Dich interessiert die Welt des Tonstudios und wie man eigene
Beats baut. Egal ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, unser Trainer DJ
Kapazunda bringt Dir bei wie du eigene Produktionen selber aufnimmst
und abmischst! Melde Dich jetzt an!
⏲	 jeweils donnerstags 17:30 – 19:30 Uhr
	 Termine: 
05.11.2020 – 29.05.2021 (an Schultagen)
	
3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, Joint Media – Zentrum für
Mediennutzung und Mediengestaltung
	 Trainer:	 DJ Kapazunda
	 Begleitung:	 Benjamin Reischer, Florian Lindenhofer
91
KUS-Soundproject	 Kreativität, Jugendkultur
Tanzwettbewerb der Wiener Berufsschulen – Kulturpreis 2021
Beim KUS-Tanzwettbewerb könnt ihr als Einzelperson oder auch mit einer
Gruppe euer rhythmisches Können auf der Tanzfläche mit anderen Teil-
nehmer*innen messen. Egal ob Hip Hop, Klassischer Tanz, Irischer Tanz oder
was euch sonst noch Spaß macht, jeder Stil ist bei uns herzlich ­
willkommen.
⏲	 Generalprobe:	 Dienstag, 25.05.2021
	 Wettbewerb: 	 Dienstag, 01.06.2021
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal
Tanzworkshop
⏲	
Termine und Treffpunkte werden bei genügend Anmeldungen
gemeinsam ausgemacht und auf www.kusonline.at veröffentlicht.
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal
	 Trainerin: 	 Julia Dell
	 Begleitung:	 Ursula Leitgeb
92
Kreativität, Jugendkultur	Tanz
Farbe erleben
Kreatives Arbeiten mit Acrylfarben auf Keilrahmen
⏲	 jeweils 18:00 – 20:30 Uhr
	 Kurs 1:	 24.11., 25.11. 26.11.2020
	 Kurs 2:	 19.01., 20.01., 21.01. 2021
	 BS HKFL, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Keramikwerkstatt
⏲	 jeweils 18:30 – 20:30 Uhr
	 Kurs 3:	 23.03., 24.03., 25.03.2021
	 Kurs 4:	 :20.04., 21.04., 22.04.2021
	 BS GF, 22., Donizettiweg 31, Kreativräume
4	 Materialkostenbeitrag: EUR 10,00
	 Künstlerische Leitung: Dieter Kederst
	 Infos und Anmeldung: 
T: +43 699 19419827
	 oder M: dieter.kederst@gmx.at und auf www.kusonline.at
Keramikkurs
Gegenstände aus Ton herstellen, bemalen und glasieren
⏲	 Beginn Oktober 2020
	 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Keramikwerkstätte
4	 Materialkostenbeitrag: EUR 10,00
	 Künstlerische Leitung: Marija Satovich, BS HR
	 Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
93
Acrylmalerei, Keramik	 Kreativität, Jugendkultur
Freispiel! fühle.spiele.lebe.
Du willst einmal in andere Rollen schlüpfen und eigene Geschichten er-
zählen und darstellen? Du willst dich einmal in einer anderen Rolle er-
leben und dich darin ausprobieren? Du willst einmal Abstand vom be-
ruflich-schulischen Alltag gewinnen, improvisieren und deine Fantasie
anregen? Dann bist du beim Theater Freispiel richtig!
Schauspielerische Kenntnisse sind nicht notwendig, allerdings die
Offenheit, sich mit Stimme, Körper und Bewegung ausdrücken zu wollen.
Kann auch als Workshop gebucht werden!
⏲	
Ab September 2020 nach Bedarf
Fortsetzung der Workshop Reihe auf Anfrage ab Februar 2021
	 Trainer*in: KUS-Theaterpädagog*innen
© stefan pawlata
94
Kreativität, Jugendkultur	Theater
Leseclub
• 	 Diskutieren über Texte
•	 Gemeinsames Lesen eines Buches
•	
Buchvorstellungen, Leseempfehlungen von Teilnehmer*innen und
Vortragenden
⏲	 Die Gruppe vereinbart individuell 5 Termine im Wintersemester
	 2. ZBG, BS HR, 15., Hütteldorfer Straße 7–17
	 Doris Göldner, Lili Knafl
Gemeinsam.Film.Drehen
Dreh mit professioneller Unterstützung und deinem Smartphone einen
Kurzfilm!
In diesem Filmworkshop entstehen unter Begleitung von Profis kurze Spots
(Smartshorts), die ohne großen technischen Aufwand nur mit Smart-
phones gedreht werden.
Die Workshopteilnehmer*innen werden Schritt für Schritt, von der Idee
bis zum fertigen Kurzfilm, von Profis begleitet. Sie haben die Möglichkeit,
beim Filmdreh in darstellende Rollen zu schlüpfen und sämtliche Aufga-
benbereiche einer Filmcrew kennen zu lernen.
Der Einsatz des Smartphones eröffnet neue künstlerische Interpretationen
dieses Alltagsgerätes. Soziale Kompetenz und kreatives Potential werden
durch die künstlerische Projektarbeit gestärkt.
Alle Filme nehmen nach Fertigstellung am Filmwettbewerb der Wiener
Bezirke teil!
⏲	 ca. 14 Stunden geblockt nach Absprache
4	 EUR 1.430,00 (verschiedene Förderungen möglich)
	 Info und Kontakt: Elisabeth Golzar, T: +43 650 5224895,
	 M: golzar@zeitimpuls.at, www.zeitimpuls.at
95
Leseclub, Smartshorts	 Kreativität, Jugendkultur
Vom
Bildungsministerium
per Erlass
(GZ: BMBF-29.540/
0009-I/4a/2016)
für den Einsatz
im Unterricht
empfohlen.
Buchklub CROSSOVER Band 13
Geschichte im Spiegel der
Literatur: vielschichtige Texte
österreichischer AutorInnen zum
Thema »Jugend«
100 Jahre Österreich: ein
kurzer historischer Überblick
mit den wichtigsten Daten und
Ereignissen
Zukunftsvisionen und
technische Fortschritte: vom
Telefon zum Internet
Wir sind die Welt:
Jugendbewegungen von den
Wandervögeln bis zu den Krocha
Vom Wienerlied zum
Austropop: Highlights der
österreichischen Musikkultur
100 Jahre jung Literatur aus Österreich
100 Jahre jung – Literatur
aus Österreich
Wie fühlten sich junge
Menschen in Österreich
jeweils zu ihrer Zeit? Wie
bewältigten sie Krieg und
Gewalt, Not und Arbeitslosigkeit?
Wie erlebten sie die Nachkriegszeit, die
1968er-Bewegung, die
Jahrtausendwende? Wie wurden sie von
ihrer Zeit geprägt, und wie prägten sie
selbst ihre Zeit?
Dieses Buch ist eine einmalige Anthologie
über »100 Jahre Jugend in Österreich«.
Österreichische AutorInnen – von Ödön
von Horvath bis Robert Seethaler, von
Veza Canetti bis Julya Rabinowich, von
Renate Welsh bis Sarah Michaela Orlovský
– erzählen, wie junge ÖsterreicherInnen
zu ihrer Zeit fühlten und dachten.
Diese Textsammlung repräsentiert ein
kollektives literarisches Gedächtnis junger
Menschen und vermittelt zugleich die
spannende Geschichte Österreichs aus
der Sicht der Jungen.
Texte, die jede junge Österreicherin, jeder
junge Österreicher gelesen haben sollte,
um zu verstehen, woher wir kommen, wer
wir sind und wohin wir gehen.
Viel Freude beim Lesen
wünschen Gerhard Falschlehner
und das Buchklub-Team
96
CROSSOVER Backlist
Glaubst du?
Glaube | Sinnsuche
Gottesbilder
HUG ME
Liebe | Das wichtigste
Gefühl der Welt
Verkauft!
Werbung und
Literatur
Bestellung
www.buchklub.at
Tel.: (01) 505 17 54
info@buchklub.at
Offene Grenzen
Der Eiserne Vorhang
und andere Grenzen
Auswahl
Vielfältig einsetzbare Lektüre, die den Wurzeln der Literatur
nachspürt, wichtige Texte abbildet, literarische Gattungen
und deren Merkmale erklärt. € 6,50
Band 47
Mythen, Fabeln, Märchen,
Sagen, Schwänke und Dramen:
»klassische« Texte zeitgemäß erzählt
Band 48
Epik, Drama, Lyrik:
Kurzgeschichten, Liebesgedichte,
Balladen quer durch die Jahrhunderte
Buchklub Gorilla
Gudrun H. Göhr
Buchklubreferentin
BS EHDV
gudrun@goehr.at
LESEPROFI
Schülerhefte für Sekundarstufe 1 + 2
97
98
Mitreden, Mitgestalten
Schuldemokratie, Bewerbe, Projekte –
mitmachen lohnt sich!
KUS-Netzwerk bietet dir die Möglichkeit, gratis an einer Reihe von
Projekten teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen. Wir unter-
stützen auch aktive Schülervertreter*innen und fördern die Schulde-
mokratie. Schüler*innen haben viele Möglichkeiten der Mitgestaltung
des Schullebens.
Unterrichtsprojekte gehören ebenso dazu wie Seminare für Schülervertre-
ter*innen, Initiativen einzelner Schüler*innengruppen und die Teilnahme
an Sprach – und Kreativbewerben. Der blaue Programmteil gehört der
Partizipation, das heißt der Teilhabe. Mach also mit beim Projektwett-
bewerb we.do.it, bei einem der Sprachbewerbe, beim Kulturpreis oder
beim Soundcontest. Nimm an einem der Seminare für Schülervertreter*in-
nen teil und engagiere dich als Vertreter*in deiner Klasse oder Schule.
Volle Unterstützung erhältst du in jedem Fall vom KUS-Netzwerk.
Mitmachen lohnt sich!
Kontakt für Schülervertreter*innen:
	
T: +43 1 52525 77377
	 M: brigitte.eberhard@kusonline.at
99
www.kusonline.at
100
Mitreden, Mitgestalten	Schuldemokratie
Was ich an meiner Berufsschule verbessern würde ...

Du hast Ideen, wie man den Alltag oder das Zusammenleben an ­
deiner
Berufsschule verbessern könnte?
Nutze die Chance, den Schulalltag aktiv mitzugestalten und schick uns
deine Vorschläge und Ideen an mitgestalten@kusonline.at oder melde
dich unter der kusHotline 01 99 7 1111
Klassensprecher*in meiner Klasse ist:
Klassensprecher-Stellvertreter*in ist:
Tagessprecher*in vom ___________ ist:
Tagessprecher-Stellvertreter*in ist:
Schulsprecher*in meiner Schule ist:
Die beiden Stellvertreter*innen heißen:
Was bedeutet die Abkürzung SGA?
Wer sitzt im SGA?
Wann findet das KUS-Schülervertreter*innen-Seminar statt?
101
Schuldemokratie	 MItreden, Mitgestalten
Landesschulsprecher
Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,
Erst einmal wünsche ich jeder und jedem viel Erfolg und Motivation für
das Schuljahr 2020/2021.
Als Landesschulsprecher der Wiener Berufsschulen möchte ich diese
einen Schritt weiter in die richtige Richtung bringen. Wir, das LSV Team,
haben eine gemeinsame Vision einer besseren Lehrausbildung für alle
Schülerinnen und Schüler Wiens.
Im kommenden Jahr wollen wir eine verantwortungsvolle Vertretung für
Wiens Schülerinnen und Schüler stellen.
Besonderen Wert lege ich darauf, dass alle Berufsschülerinnen und
­
Berufsschüler die Möglichkeit haben, mit uns in Kontakt zu treten.
­
Gemeinsam durch euer Mitwirken werden wir Großes schaffen.
Alexander Prosek
BS Landesschulsprecher / Bereichssprecher
102
Mitreden, Mitgestalten	Schüler*innenvertretung
Warum wolltest du Landesschulsprecher werden?
Weil ich die Möglichkeit sehe, etwas an Berufsschulen ändern und bes-
sern zu können!
Was sind deine Aufgaben als Landesschulsprecher?
Eine meiner wichtigsten Aufgaben ist es, die Interessen der Berufsschü-
lerinnen und Berufsschüler zu vertreten.
Außerdem ist die Umsetzung unserer Projekte ein weiteres Hauptanlie-
gen.
Was möchtest du mit deinem Team erreichen?
Wir wollen, dass die Inhalte der Berufsschulen auch dem entspricht, was
individuell in den Betrieben gelernt und gebraucht wird.
Warum sollen sich auch andere in der Schülervertretung engagieren?
Weil die Schüler*innenvertretung eine wichtige Rolle in jeder Schule spielt
und nur durch engagierte Leute Fortschritt erbracht wird. Deshalb sollte
jede und jeder die Chance nutzen um etwas voranzubringen!
Wie kann ich dich erreichen?
Ich bin jeder Zeit erreichbar und freue mich auf eure Anliegen!
T: +43 664 2359536
M: alexander.prosek@lsvwien.at
103
Schüler*innenvertretung	 MItreden, Mitgestalten
Beratung für Schülervertreter*innen
Hast du Fragen rund um das Thema Schule? Bist du dir nicht ganz si-
cher, was deine Aufgaben als Schüler*innenvertretung sind? Planst du
an deiner Schule konkrete Aktivitäten und weißt nicht recht, was dazu
notwendig ist? Wenn du Unterstützung brauchst, um deine Aufgaben
als Schüler*innenvertretung besser/richtig zu erfüllen, wenn es um ein
konkretes Problem geht und bei Fragen rund um das Thema Schulde-
mokratie, kannst du persönlich, per Mail oder telefonisch Coaching und
Beratung in Anspruch nehmen.
	 Brigitte Eberhard
	 T: +43 1 52525 77377, M: brigitte.eberhard@kusonline.at
Die Beratung ist vertraulich und auf deiner Seite!
Rhetorik und Projektmanagement – Wochenendseminar	
Projekte professionell planen, leiten und präsentieren. Redetechnik an-
wenden.
	Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard,
	 v.a. Schülervertreter*innen, max. 15 TN
⏲	 auf Anfrage, wird beim Tagesseminar bekannt gegeben
4	
EUR 20,00 Kaution; beinhaltet: Vollpension, Unterbringung in 2- oder
Mehrbettzimmern und Seminarunterlagen.
	 Die Fahrt ist nicht beinhaltet.
	 Flackl-Wirt, 2651 Reichenau/Rax, NÖ, Hinterleiten 12
	 Eva Richter, Brigitte Eberhard
	
Anmeldung auf www.kusonline.at. Die Anmeldung gilt nach ­
erfolgter
Zahlung der Kaution als fixiert.
104
Mitreden, Mitgestalten	Seminare
Tagesseminare für Schülervertreter*innen
Ihr sollt befähigt werden, eure Aufgaben im Rahmen der Schüler*in-
nenmitverwaltung und der Schulpartnerschaft bestmöglich auszuüben.
Dazu gehören die rechtlichen Hintergründe ebenso wie die Grundregeln
der Gesprächsführung und des Konfliktmanagements. Außerdem be-
schäftigen wir uns mit der Planung und Umsetzung von Projekten und mit
Lehrlings- und Jugendschutz. Die Teilnahme ist nur an jeweils einem Se-
minartag und nur mit Zustimmung der Direktion (für Schultage) möglich.
Die Ausschreibung erfolgt im September über die Direktionen.
	
Schulsprecher*innen, Tagessprecher*innen, bzw. deren Stellvertre-
ter*innen sowie einzelne Klassensprecher*innen, falls noch Seminar-
plätze verfügbar sind.
	 20 – 30 TN pro Tag
⏲	 19.10. – 23.10.2020, jeweils 08:30 bis 16:00 Uhr
	 2. ZBG, Hochparterre, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Seminarraum
	 T: +43 1 52525 77377
Aktivitäten planen
Du bist Schülervertreter*in und möchtest gemeinsam mit anderen enga-
gierten Kolleg*innen Aktionen planen und durchführen?
Wir betreuen eine Gruppe von Aktivist*innen, die sich regelmäßig trifft,
um einen Lehrlingsball oder andere Events auf die Beine zu stellen.
	 Brigitte Eberhard
	 T: +43 1 52525 77377, M: brigitte.eberhard@kusonline.at
105
SV-Support	 MItreden, Mitgestalten
Oktober 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4
41 5 6 7 8 9 10 11
42 12 13 14 15 16 17 18
43 19 20 21 22 23 24 25
44 26 27 28 29 30 31
März 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 1 2 3 4 5 6 7
10 8 9 10 11 12 13 14
11 15 16 17 18 19 20 21
12 22 23 24 25 26 27 28
13 29 30 31
September 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
36 1 2 3 4 5 6
37 7 8 9 10 11 12 13
38 14 15 16 17 18 19 20
39 21 22 23 24 25 26 27
40 28 29 30
November 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 1
45 2 3 4 5 6 7 8
46 9 10 11 12 13 14 15
47 16 17 18 19 20 21 22
48 23 24 25 26 27 28 29
49 30
Dezember 2020
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
49 1 2 3 4 5 6
50 7 8 9 10 11 12 13
51 14 15 16 17 18 19 20
52 21 22 23 24 25 26 27
53 28 29 30 31
Jänner 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
53 1 2 3
1 4 5 6 7 8 9 10
2 11 12 13 14 15 16 17
3 18 19 20 21 22 23 24
4 25 26 27 28 29 30 31
Februar 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 1 2 3 4 5 6 7
6 8 9 10 11 12 13 14
7 15 16 17 18 19 20 21
8 22 23 24 25 26 27 28
April 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 1 2 3 4
14 5 6 7 8 9 10 11
15 12 13 14 15 16 17 18
16 19 20 21 22 23 24 25
17 26 27 28 29 30
Mai 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 1 2
18 3 4 5 6 7 8 9
19 10 11 12 13 14 15 16
20 17 18 19 20 21 22 23
21 24 25 26 27 28 29 30
22 31
Juni 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 1 2 3 4 5 6
23 7 8 9 10 11 12 13
24 14 15 16 17 18 19 20
25 21 22 23 24 25 26 27
26 28 29 30
Juli 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 1 2 3 4
27 5 6 7 8 9 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31
August 2021
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1
31 2 3 4 5 6 7 8
32 9 10 11 12 13 14 15
33 16 17 18 19 20 21 22
34 23 24 25 26 27 28 29
35 30 31
106
Jahresübersicht Schuljahr 2020/21
107
Du bist der/die Beste in Deinem Job?
Beweise Dein Können und vertritt Wien
bei den Berufsmeisterschaften
Euroskills und Worldskills.
Nachwuchstalente
gesucht!
Jetzt für
Berufswettbewerbe
qualifizieren!
wko.at/wien/weltmeister
Alle Wiener Berufsschulen sind über das Internet-Portal
www.wiener-berufsschulen.at erreichbar. Auf den Schulpages finden Sie
auch Informationen über Direktion, Sekretariat und Lehrer*innen, Lehrbe-
rufe und Gegenstände, Einschreibungen, Schulprojekte und vieles mehr.
1. Zentralberufsschulgebäude (1. ZBG), 6., Mollardgasse 87
ETM Elektrotechnik und Mechatronik
T: +43 1 59916 95660 	 M: office.906065@schule.wien.gv.at
EVITA Elektro-, Veranstaltungs- und Informationstechnik Austria
T: +43 1 59916 95630 	 M: office.906165@schule.wien.gv.at
MGT Metall- und Glastechnik
T: +43 1 59916 95620 	 M: office.906125@schule.wien.gv.at
SHT Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik
T: +43 1 59916 95670 	 M: office.906075@schule.wien.gv.at
2. Zentralberufsschulgebäude (2. ZBG), 15., Hütteldorfer Straße 7–17
CGG Chemie, Grafik und gestaltende Berufe
T: +43 1 59916 95212 	 M: office.915015@schule.wien.gv.at
HR Handel und Reisen
T: +43 1 59916 95232 	 M: office.915075@schule.wien.gv.at
HKFL Holz, Klang, Farbe und Lack
T: +43 1 59916 95262 	 M: office.915045@schule.wien.gv.at
3. Zentralberufsschulgebäude (3. ZBG), 12., Längenfeldgasse 13–15
IFT Industrie, Finanzen und Technik
T: +43 1 59916 95360	 M: office.912065@schule.wien.gv.at
GG Gastgewerbe:
T: +43 1 59916 95350	 M: office.912045@schule.wien.gv.at
LTZ Lebensmittel, Touristik und Zahntechnik
T: +43 1 59916 95341	 M: office.912015@schule.wien.gv.at
5. Zentralberufsschulgebäude (5. ZBG), 21., Scheydgasse 40
KFT Kraftfahrzeugtechnik
T: +43 1 59916 95735	 M: office.921015@schule.wien.gv.at
FM Frisur und Maskenbild
T: +43 1 59916 95945	 M: office.921045@schule.wien.gv.at
108
Wiener Berufsschulen
Einzelschulstandorte
BAU Baugewerbe 	 22., Wagramer Straße 65
T: +43 1 59916 96076 	 M: office.922015@schule.wien.gv.at
BK Bürokaufleute 	 15., Meiselstraße 19
T: +43 1 59916 95580 	 M: office.915105@schule.wien.gv.at
Expositur 	 15., Goldschlagstraße 113
T: +43 1 59916 96011
EH Einzelhandel 	 13., Amalienstraße 31-33
T: +43 1 59916 95045 	 M: office.913025@schule.wien.gv.at
EHDV Einzelhandel und EDV-Kaufleute 	22., Prinzgasse 3
T: +43 1 59916 95145 	 M: office.922035@schule.wien.gv.at
MFE Maschinen-, 	 7., Apollogasse 1
Fertigungstechnik und Elektronik	 M: office.907025@schule.wien.gv.at
T: +43 1 59916 95561 	
SB Schönheitsberufe 	 14., Goldschlagstraße 137
T: +43 1 59916 95805 	 M: office.914015@schule.wien.gv.at
GF Gartenbau und Floristik 	 22., Donizettiweg 31
T: +43 1 59916 95865 	 M: office.922025@schule.wien.gv.at
H@A Handel und Administration 	 12., Längenfeldgasse 17
T: +43 1 59916 95905 	 M: office.912085@schule.wien.gv.at
VB Verwaltungsberufe 	 5., Embelgasse 46-48
T: +43 1 59916 95935 	 M: office.905025@schule.wien.gv.at
Private Berufsschulen
SPAR priv.BS der Spar österreichische Warenhandels-AG
13., Hietzinger Hauptstraße 17
T: +43 1 8771256 	 M: spar.akademie@spar.at
Private Berufsschule für Reinigungstechnik
Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger
23., Eduard-Kittenberger-Gasse 56 Objekt 8/1+1A
T: +43 1 865 5505	 M: office@grag.at
109
Wiener Berufsschulen
Wer darf an den Projekten, Kursen, Workshops, Trainings, etc.
teilnehmen?
Alle Wiener Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard in Verbindung mit dem
Schülerausweis. Ehemalige Berufsschüler*innen können bis maximal 2 Jahre
nach Lehrzeitende an Turnieren und Meisterschaften teilnehmen.
Was ist die KUScard und wo bekomme ich sie?
Die KUScard erhältst du um EUR 9,00 von deinem Klassenvor-
stand. Sie ­
sichert dir die betreute Mitgliedschaft beim KUS für
ein Schuljahr. Nähere Infos findest du hier:
Muss man sich zu den Aktivitäten anmelden?
Ja, das ist immer sinnvoll. Die Anmeldemöglichkeit findest du beim jeweili-
gen Angebot.
Was kosten die Angebote?
Die meisten Angebote sind mit KUScard gratis oder sehr günstig zu besu-
chen. Wenn Kosten anfallen, gibt es meist Förderungen, die du in Anspruch
nehmen kannst.
Welche Bedingungen gelten für die Angebote?
	 Es gelten die AGBs des KUS.
	 Diese findest du hier:
Welche Regeln muss ich allgemein beachten?
Es gelten die Regeln für schulbezogene Veranstaltungen, d. h. Beachten
der Hausordnung, höflicher Umgang, Alkoholverbot, usw. Den Anweisun-
gen der Aufsichtspersonen ist Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung ist ein
Ausschluss und die Haftung für Schäden möglich.
Brauche ich bestimmte Kleidung, Ausrüstung, etc.?
Ja, beim Sport auf jeden Fall! Was du brauchst, steht in der jeweiligen Aus-
schreibung. Jedenfalls sollst du körperlich in der Lage sein, das ­
Training bzw.
den Bewerb zu absolvieren. Frag bei Unklarheiten den/die Trainer*in.
110
Teilnahmebedingungen
Kann ich selbst weitere Kurse, Trainings, Workshops planen?
Klar, wir freuen uns über deine Vorschläge! Nimm mit uns Kontakt auf.
Was macht der KUS sonst noch?
•	Schulbuffets
•	 Getränkeautomaten an Schulen
•	 Sozialfonds für Schüler*innen in Notlagen
•	 Unterstützung der Schuldemokratie
	 Nimm deine KUScard und deinen
	 Schüler*innenausweis zu allen Aktivitäten mit!
111
Teilnahmebedingungen
KUS Schuljahr 2020/21
EUR 9,–
KUScard_2020+Hotline.indd 1
04.08.20 13:56
KUS Schuljahr 2020/21
EUR 9,–
KUScard_2020+Hotline.indd 1
04.08.20 13:56
15., Hütteldorfer Straße 7–17
Öffis: U6 Station Burggasse/Stadthalle; Straßenbahn 6, 9, 18, 49
Station Urban-Loritz-Platz
T: +43 1 52525 77377, M: office@kusonline.at, F: +43 1 52525 77355
Sekretariat
Raum E06, Hochparterre (barrierefrei)
T: +43 1 52525 77377 oder 77677 	 M: office@kusonline.at
F: +43 1 52525 77355
Rosita Franz 	 M: rosita.franz@kusonline.at
Leitung und Organisation
Geschäftsführerin: 	 Brigitte Eberhard
T: +43 1 59916 95456 	 M: brigitte.eberhard@kusonline.at
Stellvertretender Geschäftsführer:	 Bertram Füreder
T: +43 1 59916 95255	 M: bertram.fuereder@kusonline.at
Assistenz der Geschäftsführung: 	 Sylvia Soswinski
T: +43 1 59916 95454 	 M: sylvia.soswinski@kusonline.at
	 Eva Maria Brandstetter-Szorger
T: +43 1 8900254 110 	 M: brandstetter-szorger@kusonline.at
Personalwesen	 Leitung: Bertram Füreder
T: +43 1 8900254 140 	 M: personal@kusonline.at
Öffentlichkeitsarbeit	 Leitung: Bertram Füreder
T: +43 1 8900254 141 	 M: oeffentlichkeitsarbeit@kusonline.at
112
KUS – Die Organisation	KUS-Zenrtrale
Berufsmatura Wien
Wolfgang Fronek, Rudolf Freyenschlag
T: +43 1 59916 95281	 M: berufsmatura-wien@kusonline.at
Complete
Georg Mayr
T: +43 1 8900254 624	 M: complete@kusonline.at
Kursadministration
T: +43 1 8900254 640 	 M: kursadministration@kusonline.at
Sport
Richard Mayer
T: +43 676 9636003	 M: sport@kusonline.at
Jugendkultur, KUS-Soundproject
Benjamin Reischer
T: +43 699 81355792 	 M: jugendkultur@kusonline.at
Partizipation, Schüler*innenvertretung, Schulprojekte
Brigitte Eberhard
T: +43 1 52525 77377 	 M: brigitte.eberhard@kusonline.at
Alle KUS-Mitarbeiter*innen, Kursleiter*innen, Trainer*innen, etc. ha-
ben ein Studium, Diplom oder eine andere einschlägige Ausbildung
­
abgeschlossen. Aus Gründen der Lesbarkeit lassen wir alle akad. Grade,
Titel, etc. weg.
113
Programme  Referate 	 KUS – Die Organisation
SCHULGEMEINDEREFERAT
Kulturreferent, Referatsleiter: 	 Hubert Imsel
T: +43 1 52525 77351	 M: hubert.imsel@bildung-wien.gv.at
F: +43 1 52525 77355
Sportreferent:	 Robert Balazs
T: +43 1 52525 77352	 M: robert.balazs@bildung-wien.gv.at
F: +43 1 52525 77355
Sekretariat:	 Irene Fischer
T: +43 1 52525 77354	 M: irene.fischer@bildung-wien.gv.at
F: +43 1 52525 77355
Schulpsychologie
Die Schulpsycholog*innen stehen nach Terminvereinbarung Montag bis
Freitag in der Zeit von 7:30 bis 15:30 sowohl an den Berufsschulen als auch
in der Bildungsdirektion Wien für persönliche Beratungen zur Verfügung
(siehe auch Sprechstundenplakate an den Schulen bzw. Info über das
Sekretariat).
Die Beratung ist vertraulich und kostenlos!
	 Abteilung Schulpsychologie und Schulärztlicher Dienst
	 1., Wipplingerstraße 28
	 T: +43 1 52525 77545 (Sekretariat)
	 www.schulpsychologie.at,
	 https://www.bildung-wien.gv.at/service/Schulpsychologie.html
114
	Schulgemeindereferat
Bildungsdirektion Wien	  Schulpsychologie
www.kusonline.at
•	
#lehrlinginwien – Datenbank mit Kursen, Workshops,
	 Sportveranstaltungen und Onlineanmeldung
•	 Aktuelle News
•	 Alle KUS-Einrichtungen
•	Fotogalerien
•	Downloadcenter
•	 Infos für Lehrpersonen
www.soundproject.kusonline.at
•	
Alle Infos zum KUS-Soundproject
•	 Onlineanmeldung zu Workshops und Veranstaltungen
www.berufsmatura-wien.at
•	 Allgemeine Informationen
•	 Onlineanmeldung
•	 Wichtige Termine (z. B. Infoabende, Prüfungen, …)
•	 Zugang zur Datenbank (nur mit Passwort)
www.lehre-fertig.at
•	 Wichtige Informationen rund um den Lehrabschluss
•	 LAP-Kurse
•	 Nachhilfe für Lehrlinge
•	 Erstgespräch Nachhilfe
•	 Erstgespräch Lehrabschluss
www.kusoebvproteam.at
•	 Die Sektion Leichtathletik des KUS
Social Media
www.facebook.com/kusnetzwerk
www.facebook.com/kussoundproject
Instagram: lehrlinginwien
115
KUS-Netzwerk online	 KUS – Die Organisation
116
Meine Notizen und Termine
117
Meine Notizen und Termine
Meine Notizen und Termine
118
Meine Notizen und Termine
119
Meine Notizen und Termine
120
Meine Notizen und Termine
121
122
Meine Notizen und Termine
123
www.kusonline.at
Montag – Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
#lehrlinginwien
01 99 7 11 11
DIE kusHOTLINE

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Free Money on this https://bit.ly/3CMSQ9x

Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam Babelsberg
Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam BabelsbergSchulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam Babelsberg
Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam BabelsbergVCAT Consulting GmbH
 
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule
 
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannoverFrau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
Lag-Soziale-Brennpunkte-Niedersachsen
 
KRASS! Was Kunst bewirkt.
KRASS! Was Kunst bewirkt.KRASS! Was Kunst bewirkt.
dis.kurs Ausgabe 4/2018
dis.kurs Ausgabe 4/2018dis.kurs Ausgabe 4/2018
dis.kurs Ausgabe 4/2018
SimoneKaucher
 
Stuttgarter Bildungspartnerschaft
Stuttgarter BildungspartnerschaftStuttgarter Bildungspartnerschaft
Stuttgarter Bildungspartnerschaft
Landeshauptstadt Stuttgart
 
Jugendarbeit und Angebote von Heute?
Jugendarbeit und Angebote von Heute?Jugendarbeit und Angebote von Heute?
Jugendarbeit und Angebote von Heute?Ki Kn
 
dis.kurs Ausgabe 2/2019
dis.kurs Ausgabe 2/2019dis.kurs Ausgabe 2/2019
dis.kurs Ausgabe 2/2019
SimoneKaucher
 
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
SensAbility 2013 - The Social Enterprise ConferenceSensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
Lars von der Burg
 
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-Ausschreibung
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-AusschreibungWIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-Ausschreibung
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-AusschreibungMalte Paw
 
KRASS stellt sich vor!
KRASS stellt sich vor!KRASS stellt sich vor!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Forum DistancE-Learning
 
Migranten machen Schule
Migranten machen SchuleMigranten machen Schule
Migranten machen Schule
Landeshauptstadt Stuttgart
 
dis.kurs Ausgabe 1/2019
dis.kurs Ausgabe 1/2019dis.kurs Ausgabe 1/2019
dis.kurs Ausgabe 1/2019
SimoneKaucher
 
Msur jahresbericht 20-21_g
Msur   jahresbericht 20-21_gMsur   jahresbericht 20-21_g
Msur jahresbericht 20-21_g
Heiko von Roth
 
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDFBBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
Fachtagung "Bildung durch Beteiligung" - Oktober 2010
 

Ähnlich wie Free Money on this https://bit.ly/3CMSQ9x (20)

web_brosch
web_broschweb_brosch
web_brosch
 
Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam Babelsberg
Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam BabelsbergSchulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam Babelsberg
Schulprogramm für das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums Potsdam Babelsberg
 
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
4011- Leben und Arbeiten im Ausland.doc.pdf
 
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
 
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannoverFrau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
Frau Christa Frenzel 20160816 lag soziale brennpunkte hannover
 
KRASS! Was Kunst bewirkt.
KRASS! Was Kunst bewirkt.KRASS! Was Kunst bewirkt.
KRASS! Was Kunst bewirkt.
 
dis.kurs Ausgabe 4/2018
dis.kurs Ausgabe 4/2018dis.kurs Ausgabe 4/2018
dis.kurs Ausgabe 4/2018
 
Stuttgarter Bildungspartnerschaft
Stuttgarter BildungspartnerschaftStuttgarter Bildungspartnerschaft
Stuttgarter Bildungspartnerschaft
 
Jugendarbeit und Angebote von Heute?
Jugendarbeit und Angebote von Heute?Jugendarbeit und Angebote von Heute?
Jugendarbeit und Angebote von Heute?
 
dis.kurs Ausgabe 2/2019
dis.kurs Ausgabe 2/2019dis.kurs Ausgabe 2/2019
dis.kurs Ausgabe 2/2019
 
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf0212- BIZ Mobil.doc.pdf
0212- BIZ Mobil.doc.pdf
 
SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
SensAbility 2013 - The Social Enterprise ConferenceSensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference
 
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-Ausschreibung
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-AusschreibungWIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-Ausschreibung
WIssenschaftsjahr 2013 - Planspiel-Ausschreibung
 
Medien aber sicher
Medien aber sicherMedien aber sicher
Medien aber sicher
 
KRASS stellt sich vor!
KRASS stellt sich vor!KRASS stellt sich vor!
KRASS stellt sich vor!
 
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
Sonderausgabe Informationsbroschüre: Weiterbildung - Ihr Weg zum Erfolg!
 
Migranten machen Schule
Migranten machen SchuleMigranten machen Schule
Migranten machen Schule
 
dis.kurs Ausgabe 1/2019
dis.kurs Ausgabe 1/2019dis.kurs Ausgabe 1/2019
dis.kurs Ausgabe 1/2019
 
Msur jahresbericht 20-21_g
Msur   jahresbericht 20-21_gMsur   jahresbericht 20-21_g
Msur jahresbericht 20-21_g
 
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDFBBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
BBE_Tagung2010_Service-Learning.PDF
 

Free Money on this https://bit.ly/3CMSQ9x

  • 2. Impressum: KUS – Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen 1150 Wien, Hütteldorfer Straße 7–17 Mail: office@kusonline.at | Tel: +43 1 52525 77377 Für den Inhalt verantwortlich: Brigitte Eberhard, GF Gestaltung: Michael Stangl, Werbeagentur-Stangl.at Fotos: KUS-Netzwerk, fotolia.com, Adobe-Stock, pixelio.de Druck: Stangl-Druck.at Seite #lehrlinginwien 14 Einrichtungen 43 Beratung, Coaching 50 Kurse 52 Workshops 68 Sport betreiben 74 Kreativität, Jugendkultur 84 Mitreden, Mitgestalten 98 Schuljahreskalender 106 Wiener Berufsschulen 108 Teilnahmebedingungen 110 KUS – Die Organisation 112 Inhalt 2
  • 3. Endlich eine Nummer für alle Lehrlinge: 01 99 7 11 11 Auskünfte zu Lehre, Berufsschule, Freizeit, allgemeine Informationen für junge Menschen, Beratung in schwierigen Situationen, motivierende Worte in allen Lebenslagen Du rufst uns an. Wir hören dir zu. Wir sind für dich da. Wir helfen weiter. Montag – Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE
  • 4. Liebe Lehrlinge! Ob Ihr erst vor kurzem Eure Lehre begonnen habt und am Beginn Eures ersten Schuljahres an einer Wiener Berufsschule steht oder ob Ihr im ­ kommenden Schuljahr 2020/21 nochmals so richtig durchstartet, das KUS-Netzwerk bietet für alle ein breites Angebot. An den meisten Wiener Berufsschulen gibt es sozialpädagogische ­ Einrichtungen des KUS-Netzwerks. Dort könnt Ihr in angenehmer Atmo- sphäre Eure Pausen verbringen und findet Ansprechpersonen vor, die für Eure Anliegen und Sorgen ein offenes Ohr haben. In diesem Programmheft findet Ihr auch Kultur- und Sportveranstaltun- gen, Informationen zur Lehre mit Reifeprüfung sowie verschiedenste Kur- se und Workshops, die Euch beim Lernen unterstützen und Euer Wissen erweitern sollen. Besonders hinweisen möchte ich Euch auf die Hotline des KUS-Netzwerks mit der Nummer 01 99 7 1111, die im Zuge der Corona-Krise neu einge- richtet wurde und wo Ihr anrufen könnt, wenn Ihr persönliche, schulische oder berufliche Fragen habt. Viel Erfolg im Schul- und Lehrjahr 2020/21! Jürgen Czernohorszky Stadtrat für Bildung, Integration, Jugend und Personal © PID/Pertramer 4 Vorwort
  • 5. Liebe Berufsschülerinnen, liebe Berufsschüler, ich hoffe, Ihr hattet einen schönen und erholsamen Sommer! Der Herbst – und damit auch das neue Schul- und Lehrjahr – kommt mit großen Schritten näher. Das neue Jahr bringt auch neue Herausforderungen mit sich. Wenn Hilfe gebraucht wird, steht Euch das KUS-Netzwerk mit Rat und Tat zur Seite. Als ständige Begleitung der Wiener Lehrlinge unterstützt das Netzwerk junge Menschen mit zahlreichen Angeboten. Dazu gehören ­ Lernkurse, Kommunikationszentren an den Wiener Berufsschulen, aber auch ­ Sportbewerbe. Kunst- und Kulturbegeisterte kommen ebenfalls nicht zu kurz. Hervorheben möchte ich ganz besonders Unterstützungen, welche Euch beispielsweise zum Lehrabschluss begleiten oder das Nachholen der Berufs­ matura ermöglichen. Ich lade Euch alle herzlich ein, durch die viel- fältigen Angebote im KUS-Netzwerk zu stöbern und diese zu nützen! Dieses Veranstaltungsprogramm ist ein tolles Angebot für den Arbeits-, Freizeit- und Lernalltag. In diesem Sinne wünsche ich Euch ein erfolgreiches und lehrreiches Jahr 2020/2021! Mag. Heinrich Himmer Bildungsdirektor für Wien 5 Vorwort
  • 6. Liebe Leserin! Lieber Leser! Das vorliegende Jahresprogramm des KUS-Netz- werks ist fester Bestandteil im Wiener Berufsschul- bereich. Beratungs-, Freizeit- und Bildungsan- gebote sowie Betreuung auch außerhalb der Berufsschulzeit sind dank der motivierten Mitwir- kenden aus verschieden Bereichen der Schul- partnerschaft möglich. In Zusammenarbeit mit vielen Partnern und BerufschullehrerInnen kann das KUS-Netzwerk eine große Zahl an Bildungsangeboten, Projekten, Wettbewerben und Veranstaltungen anbieten. Mit Unterstützung der Stadt Wien ist es auch möglich, sozialpädagogische Betreuung an Wie- ner Berufsschulen nahezu flächendeckend umzusetzen. Mein Dank gilt den MitarbeiterInnen des KUS für Ihr Engagement ­ besonders für die Bewältigung der Herausforderungen in Zusammen- hang mit der COVID 19 Krise. Durch das Zusammenwirken aller Beteilig- ten, die intensive Kooperation mit anderen Institutionen und den Förder- gebern konnten die Lehrlinge durchgehend betreut werden. Neben den Angestellten des KUS-Netzwerks und des Schulgemeindere- ferates darf an dieser Stelle besonders auf eine große Zahl von freien DienstnehmerInnen und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen hingewiesen werden. Ich möchte mich im Namen aller Wiener Berufsschulen bei allen Beteiligten für ihr Engagement herzlich bedanken. Die Planung für das kommende Schuljahr ist bereits abgeschlossen und verspricht spannende Momente für die BerufsschülerInnen. Ich freue mich jetzt schon auf die Vergabe der Kulturpreise an kreative Lehrlinge und hoffe, einige von Ihnen persönlich kennen zu lernen. Ich darf allen noch viel Erfolg für die Arbeit und vor allem Spaß am ­ Programm der KUS-Gemeinschaft wünschen. Alles Gute und bleiben Sie gesund! Dr. Brigitte Heller Vorsitzende des Kultur- und Sportvereines der Wiener Berufsschulen/KUS Netzwerk 6 Vorwort
  • 7. Liebe Berufsschülerin, lieber Berufsschüler! Lehrling sein ist heute nicht ganz einfach, doch wir begleiten dich auf dem Weg zu einem erfolgreichen Lehrabschluss. Im KUS hast du einen verlässlichen Partner für alle Lebenslagen. Auch an deiner Berufsschule gibt es den KUS, unser Angebot ist für alle Wiener Lehrlinge offen. Unter dem Namen #lehrlinginwien findest du interessante, spannende und hilf- reiche Aktivitäten und Einrichtungen. Neu ist die Hotline 01 99 7 1111 für Auskünfte aller Art. Treffen, Kurse, Trainings und Workshops finden an den Wiener Berufsschulen, bei Bedarf aber auch online in virtuellen Räumen statt. Die zweite #lehrlinginwien – Konferenz gibt dir Gelegenheit, über die Grenzen deiner Schule hinaus an der Gestaltung einer lehrlingsgerech- ten Stadt mitzuwirken. Nütze die Chance und melde dich zu einer der Aktivgruppen des KUS an. Unser einzigartiges Netzwerk hat bestimmt auch für dich das richtige Angebot. Wenn nicht – ruf an und mache Vor- schläge, wir bemühen uns um die Umsetzung. Wir freuen uns, dich demnächst persönlich kennenzulernen! Für das Team des KUS Brigitte Eberhard Geschäftsführerin KUS Netzwerk für Bildung, Soziales, Sport und Kultur 7 Vorwort
  • 8. 8 Name Adresse Telefon Email Berufsschule Klasse Lehr-/Ausbildungsverhältnis Name Lehrbetrieb Berufsbezeichnung Lehrzeit von bis 8 Persönliche Daten
  • 9. 9 Wir wünschen viel Erfolg im neuen Schuljahr! Bildung Soziales Kommunikation Sport Musik Kultur an den Wiener Berufsschulen 13 www.kusonline.at
  • 10. Schul-Rätsel-Rallye 10 Start Wie heißt der/die Kulturreferent*in? Wie heißt der/die Sportreferent*in? Wann haben sie Sprechstunde? Wie heißen die Beratungs- lehrer*innen deiner Schule? Wie heißt dein Klassenvorstand? Wenn es eine Stellvertretung gibt: Wie heißt er oder sie? Wie heißt der/die Direktor*in deiner Berufsschule?
  • 11. 11 Ziel Wenn du jetzt im Kommunika- tionszentrum angelangt bist, kannst du relaxen, spielen Mu- sik hören und mit den Betreuer*in- nen plaudern. Viel Spaß! Gibt es an deiner Schule eine Sozialbetreuung des KUS? Wenn ja – wie heißen die Berteuer*innen? Wie lautet die Nummer der kusHOTLINE? Gibt es an deiner Schule ein Buffet und weißt du, wo es sich befindet? Gibt es an der Schule eine Bibliothek? Wenn ja – in welchem Raum? Gibt es an der Schule eine*n Schulärzt*in? Wann gibt es Sprechstunden? Wie heißt der/die zuständige/r Schulpsycholog*in?
  • 12. Teste in der Rätsel-Rallye dein Wissen über deine Berufsschule. Kleiner Tipp: Manche Antworten wirst du hier im Kalender finden, manche im Internet und manche indem du Mitschüler*innen fragst oder ganz einfach mit offenen Augen durchs Schulhaus gehst. Viel Spaß! Berufsschulbibliothek www.bildu Vor Wien bietet Bildung und täten von A wie Action b Angeboten kannst du k gen mitmachen und m Filme aus Büchereien, tr Parkour, Chillen im Juge Eine breite Übersi www.bild und bei der wienXtra – ju der Infostelle für junge Le mitten in der Stadt! www.jugendinfowien.at oder im Wiener Stadtplan www.wien.gv.at/stadtpla 9 Schul-Rätsel-Rallye
  • 13. KUS-Netzwerk Einrichtungen ken ungjugend.wien.at Ort. Für alle. d abwechslungsreiche Freizeitaktivi- bis Z wie Zusammenleben. Bei vielen kostenlos oder mit geringen Beiträ- mitgestalten. Ob Bücher, Musik oder rendige Sportarten wie Skaten oder endcafé, entscheidest du. icht aller Angebote gibt´s auf dungjugend.wien.at ugendinfo, eute – n an www.bildungjugend.wien.at Vor Ort. Für alle. Wien bietet Bildung und abwechslungsreiche Freizeitaktivi- täten von A wie Action bis Z wie Zusammenleben. Bei vielen Angeboten kannst du kostenlos oder mit geringen Beiträ- gen mitmachen und mitgestalten. Ob Bücher, Musik oder Filme aus Büchereien, trendige Sportarten wie Skaten oder Parkour, Chillen im Jugendcafé, entscheidest du. Eine breite Übersicht aller Angebote gibt´s auf www.bildungjugend.wien.at und bei der wienXtra – jugendinfo, der Infostelle für junge Leute – mitten in der Stadt! www.jugendinfowien.at oder im Wiener Stadtplan www.wien.gv.at/stadtplan 12 Angebote der Stadt Wien
  • 14. Deine KUScard zahlt sich aus! Die KUScard kostet EUR 9,–, du erhältst sie von deinem Klassenvorstand. Sie gilt in Verbindung mit deinem Schüler*innen-Ausweis und berechtigt dich zur Nutzung aller KUS-Angebote. Die meisten der Angebote sind damit für dich gratis! • Schau in unseren KUS-Einrichtungen wie z. B. Kommunikationszentren oder Bibliotheken vorbei • Nimm an Sporttrainings und Sportbewerben teil • Mach mit bei Workshops oder Kreativkursen • Hole dir Rat, wenn du einmal nicht weiter weißt Alle KUS-Angebote findest du in diesem Programmheft oder auf www.kusonline.at Folge uns auf Facebook /KUSnetzwerk Die KUScard 14 #lehrlinginwien Die KUScard Bildung.Soziales.Sport.Kultur KUScard Schuljahr 2020/21 EUR 9,– kusHotline: 01 99 7 11 11 6 6
  • 15. Sommerfest der Wiener Berufsschulen 17. Juni 2021 Beginn 18:00 Uhr 2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17 Sei dabei! 15 Sommerfest, 17. Juni 2021 #lehrlinginwien
  • 16. Kommunikationszentren: Wohlfühlorte in den Schulen Chillen, wuzeln, surfen, plaudern und alles, was sonst noch Spaß macht ... 16 #lehrlinginwien Freizeit, Entspannung, Spaß
  • 17. Schau vorbei in deinem Kommunikationszentrum! Alle Infos ab Seite 44 17 Wohnzimmer an der Schule #lehrlinginwien
  • 18. Die Schule bereitet dir Kopfzerbrechen oder am Arbeitsplatz gibt’s Stress? Du brauchst einfach nur jemanden, mit dem du über Privates reden kannst oder der dir Informationen zu Fragen geben kann, die dir gerade besonders im Kopf herumgehen? Dann schau in der KUS-Einrichtung an deiner Berufsschule vorbei. 18 #lehrlinginwien Beratung, Information
  • 19. Alle Infos ab Seite 50 Oder ruf an bei der kusHOTLINE: 01 99 7 1111 Wir sind für dich da. Wir hören dir zu. Wir helfen weiter. 19 Beratung, Information #lehrlinginwien
  • 20. Coole Sounds Gute Stimmung Nette Leute Lass dir die Konzerte von KUS-Soundproject nicht entgehen und vote für deine Lehrlingsband. Oder tritt gleich selbst auf. Night of Apprentice: 13.03.2021 Soundcontest: 20.04.2021 20 #lehrlinginwien Soundcontest
  • 21. Alle Infos ab Seite 86 21 Night of Apprentice #lehrlinginwien
  • 22. Musik aus der Konserve ist gut. Musik selbst machen ist besser. Bei KUS-soundproject steht Mitmachen auf dem Programm. Proberäume Infotreffen 22 #lehrlinginwien Proberaum, Soundgarage
  • 23. Producerworkshop Rapworkshop Vocaltraining Gitarre lernen Alle Infos ab Seite 88 23 Musik-Workshops #lehrlinginwien
  • 24. Alle Infos und Online-Anmeldung: www.kusonline.at Zeig uns, was du kreativ drauf hast! Melde dich beim Kulturpreis an und gewinne tolle Preise. Zeichnungen, Tanz, Musik, Videos, Fotos, Gedichte, Comics, Theater, Handwerk, ... ... jede Kunstrichtung ist willkommen! 24 #lehrlinginwien Kulturpreis
  • 25. Für die kreativsten Einsendungen winken Geldpreise bis zu EUR 150,00 Mehr Infos auf: www.kusonline.at Die kusHOTLINE sucht ein neues Logo. Und dabei sind deine kreativen Ideen gefragt! Schick uns deine Entwürfe per E-Mail oder wetransfer.com an ­ logowettbewerb@kusonline.at #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE 25 Logowettbewerb #lehrlinginwien
  • 26. Auskunft und Anmeldung: kusHOTLINE: 01 99 7 1111 Ab November 2020 auch in deiner Direktion oder bei dem/der Kulturreferent*in deiner Schule Du hast etwas zu sagen? Dann tu es auch! Melde dich an zum 68. Redewettbewerb und nimm Stellung zu allgemeinen gesellschaftlichen und politischen Themen. 26 #lehrlinginwien Redewettbewerb
  • 27. Alle Infos und das Onlineformular zur Einreichung findet ihr auf www.kusonline.at Projektwettbewerb der Wiener Berufsschulen Ist„Nachhaltigkeit“auchaneurerSchuleeinThema? Habt ihr vielleicht ein Klassenprojekt unter diesem Motto durchgeführt oder ist eines in Planung? Dann reicht es beim Projektwettbewerb ein und gewinnt tolle Preise! we.do.it 2020/21 27 we.do.it Projektwettbewerb #lehrlinginwien
  • 28. Die KUS-Feldfußballmeisterschaft Spannende Spiele, überraschende Ergebnisse, überschwänglicher Torjubel, Siegerehrung 28 #lehrlinginwien Fußballmeisterschaft
  • 29. Lasst euch das nicht entgehen und nehmt mit eurer Schule teil an der Feldfußballmeisterschaft! Alle Sportbewerbe ab Seite 76 29 Fußballmeisterschaft #lehrlinginwien
  • 30. Runter vom Sofa, rein in die Turnschuhe! 30 #lehrlinginwien Sport betreiben
  • 31. Alle gratis Sportangebote ab Seite 78 31 Sport betreiben #lehrlinginwien
  • 32. LOL LO L EBEN O HNE L EIDENSDRUCK LO L Kostenloses psychotherapeutisches Angebot für Lehrlinge in Wien Alle Infos auf Seite 47 32 #lehrlinginwien LOL
  • 33. Hol dir Unterstützung, wenn du beim Lernen nicht mehr weiter kommst! Alle Infos ab Seite Seite 58 33 Fachkurse, Lernhilfe #lehrlinginwien
  • 34. Die Lehrabschlussprüfung gut vorbereitet schaffen! Du trittst bald zur Lehrabschlussprüfung an und ein wenig Unterstützung wäre noch ganz gut? In den LAP-Vorbereitungskursen kannst du den Prüfungsstoff nochmals vertiefen, dir spezielle Lerntechniken aneignen und bekommst wertvolle Inputs für ein sicheres Auftreten bei der Prüfung. Melde dich gleich an! 34 #lehrlinginwien LAP-Vorbereitung
  • 35. Alle Infos ab Seite 55 35 LAP-Vorbereitung #lehrlinginwien
  • 36. Wir machen die Lehre mit Matura. Du schaffst das auch! Informiere dich auf der Website, besuche einen Infoabend oder schick eine E-Mail an berufsmatura-wien@kusonline.at 36 #lehrlinginwien Berufsmatura
  • 37. Alle Infos: www.berufsmatura-wien.at oder unter der kusHOTLINE: 01 99 7 1111 37 Berufsmatura #lehrlinginwien
  • 38. Zum Streiten gehören immer zwei. Konfliktlots*innen erkennen, wie Konflikte entstehen und können bei Schwierigkeiten untereinander helfen. Lass dich zum/zur Konfliktlots*in ausbilden und unterstütze Kolleg*innen bei der Konfliktlösung. Alle Infos auf Seite 72 38 #lehrlinginwien Konfliktlots*innen
  • 39. Hole den außerordentlichen Lehrabschluss nach! Wir unterstützen dich dabei. Alle Infos: www.lehre-fertig.at oder unter der kusHOTLINE: 01 99 7 1111 39 Complete #lehrlinginwien complete
  • 40. Wie wär’s mit einem Workshop? Wohnungssuche und Mietrecht Arbeitsrecht Soziale Kompetenz Menschenrechte Der richtige Umgang mit Geld Outdoor-Teambuilding Zukunftswerkstatt Alle Workshops ab Seite 68 40 #lehrlinginwien Workshops
  • 41. Schüler*innen haben Rechte! Welche das sind, erfährst du auf einem unserer Seminare, über die Hotline oder in einer der Einrichtungen des KUS. Wir unterstützen Schülervertretungen bei der Durchsetzung ihrer Interessen. Alle Infos ab Seite 99 41 Schuldemokratie #lehrlinginwien
  • 42. Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr unter der kusHOTLINE für dich da: 01 99 7 1111 kusHOTLINE Du kannst einmal nicht persönlich in deiner KUS-Einrichtung vorbeischauen? Auch kein Problem! #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE 42 #lehrlinginwien kusHOTLINE
  • 43. Raum für dich! Du willst neue Leute kennenlernen und mit deinen Klassenkolleg*innen gemeinsam Spaß haben? Du willst in der Pause Tischfußball oder Billard spielen oder einfach nur chillen? Du hast Troubles in der Berufsschule oder bei deiner Lehrausbildung und brauchst Unterstützung? Du willst dich einfach einmal aussprechen? Dann schau vorbei in der KUS-Einrichtung an deiner Berufsschule! In den Kommunikationszentren warten gratis Internetstationen WLAN, Bil- lard, Tischfußball, Tischtennis, Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele auf dich. In allen Einrichtungen sind kompetente Ansprechpersonen und es wird Beratung zu verschiedenen Themen angeboten – vertraulich, kostenlos und auf Wunsch auch anonym . Am Programm stehen auch regelmäßig Aktionstage sowie Schwerpunkt- wochen und Workshops. 43 KUS-Einrichtungen
  • 44. Mollardburg – 1. ZBG 6., Mollardgasse 87 Kommunikationszentrum Lehrlingsinsel:  Astin Trkan, Matthias Kampl, Ursula Wilms-Hoffmann, T: +43 1 59916 95667, M: lehrlingsinsel@kusonline.at 2. ZBG 15., Hütteldorfer Straße 7–17 Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum:  Florian Lindenhofer, Reinhard Gassner, Ulrike Denk, T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at Hans Mandl Berufsschule – 3. ZBG 12., Längenfeldgasse 13–15 Kommunikationszentrum kus4you:  Alexander Brescak, Manuela Zavadil, Sabine Blaurock T: +43 1 59916 95318, M: 4you@kusonline.at BS MFE 7., Apollogasse 1 Kommunikationszentrum Apollotempel:  Margarita Langstöger, Thomas Geismayr, T: +43 1 59916 95507, M: apollotempel@kusonline.at Siegfried Marcus Berufsschule – 5. ZBG 21., Scheydgasse 40 Kommunikationszentrum Freeway 5:  Christoph Schneider, Shirly Pitz, T: +43 1 59916 95756, M: freeway5@kusonline.at 44 KUS-Einrichtungen Kommunikationszentren
  • 45. BS GF 22., Donizettiweg 31 Kommunikationsraum:  Muadin Memis, T: +43 699 15252583, M: donizettiweg@kusonline.at BS SB 14., Goldschlagstraße 137 KUS-Beratungsraum:  Dagmar Schwartz-Rahn, T: +43 1 59916 95823, M: goldschlagstrasse@kusonline.at BS BAU 22., Wagramer Straße 65 KUS-Beratungsraum:  T: kusHOTLINE – 01 99 7 1111, M: wagramerstrasse@kusonline.at BS EH 13., Amalienstraße 31–33 KUS-Beratungsraum:  Antonia Würnitzer, T: +43 699 15252592, M: amalienstrasse@kusonline.at 45 Einzelstandorte KUS-Einrichtungen
  • 46. Mollardburg – 1. ZBG 6., Mollardgasse 87 Bibliothek:  Carola Wala, T: +43 1 59916 95493, M: bibliothek1@kusonline.at  Fachliteratur, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, CDs DVDs, Kopiermöglichkeit, Lernhilfe, Kurse (Deutsch, Englisch), Bibliotheksquiz Hans Mandl Berufsschule – 3. ZBG 12., Längenfeldgasse 13–15 Joint Media – Zentrum für Mediennutzung und Mediengestaltung:  Ursula Leitgeb, T: +43 699 15252585, M: ursula.leitgeb@kusonline.at KUS-Soundproject:  Benjamin Reischer, T: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at 46 KUS-Einrichtungen Medien Musik
  • 47. LOL Psychotherapeutisches Angebot für Lehrlinge Junge Erwachsene müssen sich oft neuen Situationen im Leben stel- len oder sind irritiert von inneren und äußeren Konflikten. Viel gibt es zu entscheiden und gestalten. Bei der Entwicklung gibt es oft Konflikte in Peergroups, in der Schule, in der Lehre, mit den Eltern, in der Liebe usw. LOL steht für Leben ohne Leidensdruck und für laughing out loud. Damit ist auch das Ziel dieses Angebotes beschrieben. Wir haben kostenlose Plätze für Lehrlinge in Gruppen- und Einzeltherapie. Ziele: • Stabilisierung • Ausbau der persönlichen Ressourcen • Hilfe zur Selbsthilfe ⏲ Dauer: max. 20 Wochen LOL – Gruppenangebote In einer Gruppe lassen sich leichter Probleme darstellen und verständ- licher machen, dadurch ergeben sich gute Lösungsansätze. Wir bieten dir einen geschützten Rahmen, um neue Lernerfahrungen zu machen und mit anderen in Kontakt zu kommen. Bei uns wird niemand abgewertet, ausgelacht oder beurteilt. Dienstag-Gruppe: Auseinandersetzung mit Aggression und Gewalt Du lernst, Gefühle und Bedürfnisse angemessen auszudrücken und dich anderen mitzuteilen. Du lernst, besser Grenzen zu setzen und zu schützen. Mittwoch-Gruppe: Ängste und Hemmungen überwinden Du lernst, deine Ängste, Vorbehalte, Hemmungen etc. zu überwinden bzw. dich ihnen zu stellen. Auch lernst du, Gefühle und Bedürfnisse aus- zudrücken und dich anderen mitzuteilen. Donnerstag-Gruppe: Abbau von Prüfungsangst Du lernst, deine Angst und Nervosität vor Prüfungen abzulegen. ⏲ Alle Gruppenangebote starten im Oktober 2020, jeweils 17:30 bis 19:15 Uhr (bzw. nach Vereinbarung)  Ort nach Vereinbarung  Gerlinde Wenschitz, M: lol@kusonline.at, T: kusHOTLINE – 01 99 7 1111 47 LOL – Leben ohne Leidensdruck KUS-Einrichtungen
  • 48. Rechtsberatung Kostenlose, vertrauliche und auf Wunsch anonyme Erstberatung bei rechtlichen Problemen.  Mag. Karin Kleibl, BS BK, 15., Meiselstraße 19, T: +43 1 59916 95580, oder 15., Goldschlagstraße113, T: +43 1 59916 96012, M: karin.kleibl@bsbk.at Es geht nie um die Technologie. Es geht darum, was sie Menschen ermöglicht. www.ricoh.at ricoh_AZ_image_52_5x77_5mm.indd 1 14.06.16 12:01 48 Rechtsberatung KUS
  • 49. 49 Stress mit dem Gesetz? Anwaltliche Erstberatung Kostenlose vertrauliche Rechtsauskunft für junge Leute jeden 1. Dienstag im Monat 15:30 – 18:30 ohne Anmeldung wienXtra-jugendinfo 1., Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring jugendinfowien.at
  • 50. • Ärger im Betrieb? • Den Lernstoff nicht gut verstanden? • Angst vor der LAP? • Zu Hause läuft es nicht rund? • Hilfe bei der Karriereplanung? • Sonstige kleine und große Sorgen? Deine Berater*innen helfen dir weiter! Gratis, vertraulich, schnell und effizient! Schau vorbei in deiner KUS-Einrichtung. ... oder melde dich bei der #lehrlinginwien-Hotline #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE 50 Beratung
  • 52. Hast du das gewusst? Lernhilfe, LAP-Vorbereitung, Fachkurse, Sporttrainings, Workshops, Musik Tanz, u.a.m. Alle Angebote findest du in der #lehrlinginwien-Datenbank! Klick dich rein und nimm bei Interesse direkt Kontakt mit uns auf. 52 Kurse
  • 54. Beim KUS gibt’s Nachhilfe für • Kaufmännische Fächer (z. B. AWL, Büro/Verwaltung, Handel/Verkauf) • Technische Fächer (z. B. angewandte Mathematik, Elektro, KFZ-Technik, Metallberufe, etc.) • Fachtheorie, Fachkunde, Praxis (alle Berufe) • Deutsch, Englisch, Mathematik sowie folgende Angebote: • Rechenschwäche – Training • Legasthenie – Training • Zeitmanagement – Training • Lernen lernen • Training gegen Prüfungsangst und Stress Was ist erforderlich? Du brauchst ein Erstgespräch mit einem/einer Berater*in. Dabei wird fest- gestellt, ob deine Nachhilfe bzw. Lernhilfe gefördert wird. Den Termin für das Erstgespräch erhältst du über die Seite www.lehre-fertig.at (Anmel- dung Erstgespräch Nachhilfe) Wann soll ich mich zum Erstgespräch anmelden? Wenn du bemerkst, dass du im Unterricht nicht gut mitkommst – je früher, desto besser! Eine Woche vor der Schularbeit ist es zu spät. Kommen Kosten auf mich zu? Wir versuchen, dir ein gefördertes, d. h. für dich kostenfreies Angebot zu vermitteln. In Einzelfällen ist das Angebot kostenpflichtig. Das Erstge- spräch ist in jedem Fall gratis. Unser Motto: Keiner fällt durch!  Erstgespräch Nachhilfe: www.lehre-statt-leere.at #lehrlinginwien – kusHotline 01 99 7 1111 Kurse Lehrlingsinsel 54 Kurse Nachhilfe – Lernhilfe – #lehrlinginwien #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE
  • 55. Unsere LAP-Vorbereitungskurse ergänzen das bestehende Angebot. Dank der Förderungen von WKO und waff sind die Kurse für betriebliche Lehrlinge bei aktiver Teilnahme gratis (Nichtwiener*innen finanzieren vor, 100% Refundierung auf Antrag möglich). Kurs 4all – 14 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 420,00) Standardkurs – 20 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 600,00) Spezialkurs – 40 UE (Vorfinanzierung Nichtwiener*innen EUR 1.200,00) Inhalte der Kurse: • Prüfungsstoff der praktischen Lehrabschlussprüfung (schriftlich, mündlich) • Inhalte der theoretischen LAP bei negativem oder fehlendem Berufs- schulabschluss • Lerntechniken • Sicheres Auftreten bei der Prüfung ❕ Der Unterricht erfolgt in Gruppen, bei Bedarf zum Teil in Fernlehre, wir setzen ausschließlich erfahrene Fachtrainer*innen ein. Unser Motto: Alle schaffen die LAP!  Information und Anmeldung: www.lehre-fertig.at Die Anmeldung ist 12–3 Monate vor dem geplanten LAP-Termin möglich. #lehrlinginwien – kusHotline 01 99 7 1111 Derzeit können wir Kurse für folgende Lehrberufe gefördert durchführen (weitere Kurse siehe nächste Seite): • Archiv- Bibliotheks- und Informationsassistent*in • Augenoptiker*in • Bankkaufmann/-frau • Bautechnische*r Zeichner*in • Bekleidungsgestaltung – Damenkleidermacher*in • Bekleidungsgestaltung – Herrenkleidermacher*in • Betriebslogistiker*in • Blumenbinder*in und -händler*in (Florist*in) • Buch- und Medienwirtschaft • Bürokaufmann/-frau 55 Lehrlingszentrum Kurse LAP – Vorbereitungskurse – #lehrlinginwien Kurse
  • 56. • Buchbindetechniker*in und Postpresstechnologie (Buchbinder*in) • Drogist*in • EDV-Kaufmann/-frau • Einzelhändler*in (alle Sparten) • Elektroniker*in (alle Module) • Elektrotechniker*in – Anlagen- und Betriebstechnik • Elektrotechniker*in – Elektro- und Gebäudetechnik • Finanz- und Rechnungs­ wesenassistent*in • Friedhofs- und Ziergärtner*in • Garten- und Grünflächengestalter*in • Gastronomiefachmann/-frau • Geoinformationstechniker*in • Großhandelskaufmann/-frau • Hotel- und Gastgewerbeassistent*in • Immobilienkaufmann/-frau • Industriekaufmann /-frau • Informationstechnologie (alle Module) • Installations- und Gebäudetechniker*in • Kälteanlagentechniker*in • Karosseriebautechniker *in • KFZ-Techniker*in • Koch/Köchin • Konditor*in • Labortechniker*in • Lackiertechniker*in • Maler*in und Beschichtungstechniker*in • Maurer*in • Mechatroniker*in • Medienfachmann/-frau – Marktkommunikation Werbung • Medienfachmann/-frau – Mediendesign • Medienfachmann/-frau – Medientechnik • Metallbearbeiter*in (modular) • Metalltechniker*in (modular) • Personaldienstleister*in • Pharmazeutisch-kaufmänn. Assistent*in • Platten- und Fliesenleger*in • Rechtskanzleiassistent*in • Reisebüroassistent*in • Restaurantfachmann/-frau • Schalungsbauer*in • Speditionskaufmann/-frau • Spengler*in • Systemgastronomie­ fachmann/-frau • Techn. Zeichner*in • Tierpfleger*in • Tischler*in • Vermessungstechniker*in • Versicherungskaufmann/-frau • Verwaltungsassistent*in • Zahntechniker*in Weitere Berufe auf Anfrage. Mindestteilnehmer*innenzahl: 7 Personen. 56 Kurse LAP – Vorbereitungskurse – #lehrlinginwien
  • 57. Wer macht mich fit für die Digitalisierung? MEHR BILDUNG MIT DER AK Von berufsorientierten Englischkursen über Lehrabschlüsse bis hin zu EDV und Internet – die AK unterstützt Sie bei Ihrer persönlichen Weiterbildung. 120 Euro AK Bildungsgutschein Plus 50 Euro für Eltern in Karenz Plus 120 Euro Digi-Bonus für einen Kurs im Bereich Digitalisierungwien. arbeiterkammer.at/Zukunftsprogramm Hier bekommen Sie Ihre Gutscheine wien.arbeiterkammer.at/bildungsgutschein AK Servicetelefon 0800 311 311 (kostenlos, Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.45 Uhr)
  • 58. 58 Kurse Deutsch, Mathematik, Englisch Für die Teilnahme ist eine gültige KUScard notwendig. Für die nachfolgenden Kurse ist der AK-Bildungsgutschein einlösbar. Weitere Informationen findest du in der #lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at Deutsch als Fremdsprache  2. ZBG, Raum E03b Level A2, B1, B2 EUR 120,00 Verbessern von Hör- und Leseverständnis sowie mündlichem und schrift- lichem Ausdruck. Lernhilfe bei Sprachschwierigkeiten ⏲ jeden Dienstag und jeden Mittwoch, 17:30 – 19:10 Uhr, Beginn: 8. September 2020, Kurseinstieg ganzjährig möglich  Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 Mathematik Basiswissen  auf Anfrage EUR 120,00 je Semester Erreichen des Hauptschulabschluss-Niveaus. Grundlagen zum Verständ- nis von berufsbezogenen mathematischen Aufgaben wie: Maße und Gewichte, Umwandlungen, Flächen, Rauminhalt, Schlussrechnung, Pro- zentrechnung ⏲ 6 Kurstage, 12 UE, Herbstkurse: ab September 2020, Frühjahrskurse: ab Februar 2021, Termine auf Anfrage  Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 English is fun  1. ZBG, Berufsschulbibliothek kostenfrei Themen des Alltags, Aktuelles aus den Nachrichten, neue Filme - über al- les kann man sich auf Englisch unterhalten und dabei in der Kleingruppe spielerisch dazulernen. Auch der Besuch eines englischsprachigen Filmes oder Theaterstücks ist möglich. ⏲ jeweils Mittwoch 17:30 – 19:00 Uhr, Beginn: September 2020, Kurs laufend bis Juni 2021 Einzelbetreuung und zusätzliche Kurstermine sind möglich  Carola Wala, T: +43 1 59916 95693, M: bibliothek1@kusonline.at
  • 59. Fachkurse Kurse 59 Schnitzkurs und Drechselkurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene  2. ZBG EUR 120,00 Schnitzwerkzeuge und Drechselmaschine kennenlernen, Schleifen und Abziehen mit verschiedenen Schleifsteinen. Zeichnen der Werkstücke und Übertragung auf vorbereitete Holzstücke. Schnitzen von Reliefs, bei fortgeschrittenen Kursteilnehmer*innen von Figuren. Erlernen der Grund- begriffe der Stilkunde im Bereich Bildhauerei. ⏲ 20 UE, Beginn: Oktober 2020, 17:00 – 19:00 Uhr / blockweise nach Bedarf.  Infos und Anmeldung: Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 Trainer Schnitzen: Florian Quintus, T: +43 650 4330202, M: f.quintus@gmail.com Trainer Drechseln: Thomas Klaudinger, T: +43 676 6878123, M: ttschepetto@gmail.com Thomas Raschbach, T: +43 664 1034035, M: thomas.raschbach@schule.at Farb- und Stilberatung  BS CGG EUR 120,00 Sicheres Auftreten durch ein perfektes Styling: Erlange durch eine Farb- und Stilberatung mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein. Wie das geht? Durch das Verwenden der für dich passenden Farben und die Wahl der richtigen Kleidung! Fachgerechte Tipps und Tricks aus der ­ Modewelt lassen deinen persönlichen Stil glänzen und helfen dir, die ­ perfekten Outfits für Beruf und Freizeit zu finden. Lasse deinen Farbtyp mit Hilfe von Farbtüchern bestimmen und betone deine individuellen Vorzüge zusätzlich mit dem passenden Make-up in kühlen oder warmen Farbnuancen. ⏲ ab September 2020 an 3 Abenden je 3 UE  Trainerin: Hermine Wallner Infos und Anmeldung: KUS- Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351
  • 60. Für die Teilnahme ist eine gültige KUScard notwendig. Für die nachfolgenden Kurse ist der AK-Bildungsgutschein einlösbar. Weitere Informationen findest du in der #lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at Praxiskurs für Fliesenleger*innen  BS BAU EUR 500,00 Spezielle Inhalte theoretisch und praktisch erweitern und vertiefen. ⏲ 35 UE, Termine auf Anfrage.  Infos und Anmeldung: Eitel Klaus, T.: +43 699 11514730 , M.: eitelklaus@gmail.com oder KUS-Sekretariat, T.: +43 1 525 25 77351 Schneide- und Gravier-Laserkurs  BS MFE EUR 140,00 Spezielle Inhalte wie Lasertechnologien, Schneid- und Gravierstrategien für verschiedene Materialien kennen lernen und anwenden. Nach theo- retischer und praktischer Einweisung kann ein eigenes Produkt gefertigt werden. Grundkenntnisse in grafischer Gestaltung, AutoCad oder Inven- tor ­ erforderlich. ⏲ max. 6 TN zu je 9 UE, Termine nach Vereinbarung  Trainer: Gerald Beranek, M: gerald.beranek@bs-mfe.at Infos und Anmeldung: Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 Praxiskurs für KBT, in Form von praktischen Übungen  BS KFT Preis nach Anfrage Spezielle Inhalte vertiefen.  Lehrlinge in technischen Berufen ⏲ je Kurs 36 UE, an 6 Freitagen 14:00 – 19:00 Uhr  Trainer: Stefan Kaps, Michael Ziwna Infos und Anmeldung: Direktion der BS KFT, T: +43 1 59916 95735, M: office.921015@schule.wien.gv.at 60 Kurse Fachkurse
  • 61. Praxiskurs zur Vertiefung der Adobe Creative Suite/ Druckverfahren und Rastertechnologie  2. ZBG EUR 120,00 Mit theoretischen und praktischen Beispielen Wissen und Können in den Bereichen Mediendesign, Medientechnik, Marktkommunikation und Werbung vertiefen.  Lehrlinge in Medienberufen ⏲ 3 Kurstage, jeweils von 8:00 – 17:00 Uhr, Termine auf Anfrage Praxiskurs für spezielle Druckverfahren  2. ZBG, Lehrdruckerei für Lehrlinge der grafischen Berufe EUR 120,00 Theorie und Vorbereitung zu Offset-, Sieb-, Stein-, Textildruck, etc.  Lehrlinge in Medienberufen ⏲ 3 Kurstage, Termine auf Anfrage Praxiskurs für Veredelung und Endfertigung  2. ZBG, Lehrdruckerei für Lehrlinge der grafischen Berufe EUR 120,00 Theorie und Vorbereitung zu Offset-, Sieb-, Stein-, Textildruck, etc.  Lehrlinge in Medienberufen ⏲ 3 Kurstage,Termine auf Anfrage  Für alle drei Kurse: Gabriele Paganotta, Pädagogin, Werbegrafik-Designerin, T: +43 1 59916 95295, M: b.paganotta@aon.at 61 Fachkurse Kurse
  • 62. Lehrgang Digitale Kompetenzen Der Digi-Bonus gilt für jene Kurse, welche die berufliche Aus- und Weiterbil- dung im Bereich „digitale Kompetenzen“ betreffen, u.a. EDV Standard- anwendungen wie ECDL, MS Office, IT/ Betriebssysteme, Datenbankpro- grammierung, SAP, Programmiersprachen, Coding oder Kompetenzen wie Datensicherheit, Social Media usw. Was bedeutet das? Für einen Kurs/Lehrgang im Bereich Digitalisierung besteht die Möglich- keit, zusätzlich zum Bildungsgutschein, den Digi-Bonus einzulösen. Insgesamt also bis zu EUR 240,00 bzw. für Eltern in Karenz bis zu EUR 290,00. Wie ist der Digi-Bonus zu bestellen? Wie der AK Wien Bildungsgutschein unter der Hotline 0800/311 311 oder online unter wien.arbeiterkammer.at/kurse  Lehrlinge in IT-Berufen, Medienberufen, etc.  Infos und Anmeldung: T: +43 1 890 02 54 641, M: kursadministration@kusonline.at und auf www.kusonline.at 62 Kurse Fachkurse
  • 63. Go-Kart-Wartung  BS KFT kostenfrei Leistungsoptimierung von Verbrennungsmotoren, Fahrtechnikkurs mit dem Go-Kart  alle Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard, die sich für Go-Karts interessieren, 8 – 15 TN ⏲ 1x wöchentlich 17:00 – 20:15 Uhr, ab 07.10.2020 bis 11.06.2021  Trainer, Infos und Anmeldung: Hubert Tanzer, BS KFT, T: +43 1 59916 95735 und auf www.kusonline.at wien@dallmayr.at · www.dallmayr.at Lernen mit Genuss: Dallmayr Kaffeepause Fachkurse Kurse 63
  • 64. 64 Lehrgang Qualitätsmanagement Der/die Qualitätsbeauftragte ...  BS VB, Frontoffice EUR ca. 60,00 • ist direkt der Geschäftsleitung unterstellt • installiert ein Qualitätsmanagementsystem und entwickelt es weiter • berät die Geschäftsleitung • erstellt ein QM- Handbuch und entwickelt es weiter • erstellt Standards, Verfahrensanweisungen sowie ­ Arbeitsanweisungen • arbeitet bei Personalentwicklung und Personalschulung mit Abschluss der Ausbildung ist eine Prüfung und Zertifizierung beim TÜV.  Berufsschüler*innen ab dem 2. Jahrgang und ehemalige Berufs­ schüler*innen mit gültiger KUScard, gute Deutschkenntnisse erforderlich ⏲ Infoabend: 01.10.2020, 16:30 Uhr, Kursbeginn: 08.10.2020, 16:30 – 18:30 Uhr 4 Infoabend gratis Kurs je Semester: EUR 225,00 bei Ausnutzung sämtlicher Förderungen bleiben pro Teilnehmer*in ca. EUR 60,00 Eigenleistung Darin enthalten sind sämtliche Unterrichtsmittel und Seminarunter- lagen; Prüfungsgebühr ist von den TN selbst zu tragen.  Vortragende: Michaela Hoke, Pädagogin, Qualitätsmanagerin
  • 65. Ausbildung zum Junior Expert EUR 600,00 (Pilotphase) Als Junior Expert für betriebliche Nachhaltigkeit kannst du: • Das eigene Arbeitsumfeld nach Kriterien der Nachhaltigkeit bewer- ten • Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigen • Deinen persönlichen Alltag nachhaltig gestalten Inhalte: • Transport und Mobilität • Abfallwirtschaft • Energie • Ernährung und Landwirtschaft • Freizeit • Bauen und Wohnen  alle Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard ⏲ 120 UE, Oktober 2020 bis April 2021  BS für Handel und Reisen, 15., Hütteldorfer Staße 7–17, Raum 213 ❗ Der Unterricht findet in Form von Präsenz- und Onlinephasen, Out- door-Wochenenden und Exkursionen in Kooperation mit internatio- nalen Expert*innen und Fachtrainer*innen statt. Der Lehrgang endet mit einem Abschlusszertifikat. 4 Förderungen (waff, AK, betriebliche Förderungen) können in Anspruch genommen werden.  Günter Moser, T: +43 1 59916 95231, M: guenter.moser@schule.wien.gv.at 65 betriebliche Nachhaltigkeit Lehrgang
  • 66. In Zusammenarbeit mit dem OJRK – Mindestteilnehmer*innenzahl: 15 TN, 16-Stunden-Kurs mit Anerkennung für die Lenkerprüfung 4 Kosten für den Erste Hilfe Kurs: EUR 40,00 6-Stunden-Kurs nur für den Führerschein: EUR 60,00 Erste Hilfe Kurse in der Berufsschulen für Verwaltungsberufe EUR 40,00 / 60,00  5., Embelgasse 46  Trainer: Mag. Stefan Spadt, T: +43 1 59916 95933, M: stefan.spadt@gmx.at Hubert Imsel, 15., Hütteldorferstraße 7–17, T: +43 1 59916 77351 und auf www.kusonline.at © erysipel / PIXELIO N O T I Z E N ÖJRK-IM/TeilE 30.07.2004 14:18 Uhr Seite 6 Kurse Erste Hilfe 66
  • 67. 67 Kümmer-Nummer fürLehreundBeruf 0800 20 20 22 Gratis. Nur in Wien. facebook.com/kuemmernummer Bezahlte Anzeige Keine Lehrstelle? Wir wissen weiter!
  • 68. Holt Euch eine Expertin oder einen Experten in die Klasse und gestaltet eine Schulstunde einmal anders. Wir bieten Workshops für Schulklassen zu unterschiedlichen und span- nenden Themen an. ❗ Buchung der Vorträge mindestens 3 Wochen vor Workshoptermin!  Sofern nicht anders vermerkt unter M: workshops@kusonline.at Act4Respect – Was tun gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz? Kostenfreie Sensibilisierungsworkshops  alle Klassen ⏲ ca. 3 UE  in der Schule  Trainer*innen von sprungbrett bzw. poika Anmeldung: Karoline Kehrer, T: +43 1 7894545-33 M: Act4Respect@sprungbrett.or.at Kinderrechte sind Menschenrechte  alle Klassen ⏲ ca. 3 UE  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87  Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693 Kleider machen Leute Was mache ich mit einem Kleidungsstück? Was macht ein Kleidungs- stück mit mir?  alle Klassen ⏲ 3 – 4 UE, nach Vereinbarung  nach Vereinbarung GELD – Workshop Geld beeinflusst alle Bereiche unseres Lebens. Der gute Umgang mit Geld ist allerdings nicht immer leicht. In diesem Workshop beschäftigen wir uns auf praktische Art und Weise mit dem Thema Geld und behan- deln Themen wie: Sparziele erreichen, mit dem eigenen Geld auskom- men, Fallen erkennen und Schulden vermeiden.  alle Klassen ⏲ nach Vereinbarung  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87  Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693 68 Workshops Workshops für Klassen
  • 69. Wiener Lehrlings-Poetry-Slam-Workshops Texten und Performen in einem Workshop gemeinsam mit Österreichs be- kanntesten Slam Poet*innen Mieze Medusa und Markus Köhle. Poetry Slam ist ein Wettbewerb, in dem eigene Texte vor Publikum vorgetragen werden. ⏲ Die Workshops dauern je nach Interesse, jedoch mindestens 2 UE.  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15  Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 Medienkompetenz: (1) Rätselrallye oder (2) „Wie entsteht Content“? Bei „Wie entsteht Content“ geht es um das Aufarbeiten von Inhalten zur Berufsschule bzw. dem eigenen Lehrberuf anhand von historischen ­ Materialien. Das Ergebnis kann beim Kulturpreis eingereicht werden!  alle Klassen ⏲ 1 – 2 UE und mehr  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87  Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693 Wort Spiel: (1) kreativer Umgang mit Wörtern oder (2) ein Comic gestalten  alle Klassen ⏲ 1 – 2 UE und mehr  Bibliothek, 1. ZBG, 6., Mollardgasse 87  Carola Wala, M: bibliothek1@kusonline.at, T: +43 1 59916 95693 Menschenrechte? Was hat das mit mir zu tun? Mehr Infos unter www.amnesty.at/schule oder per Mail an daniela.schier@amnesty.at  alle Klassen ⏲ mind. 3 UE  nach Vereinbarung; im Amnesty Büro, oder an der Schule.  Trainer*innen von Amnesty International Österreich Erlebnispädagogische WS: Outdoor- Teambuilding Erlebnispädagogische WS können zwecks Teambildung, Stärkung der Klassengemeinschaft, Stärkung und Erweiterung von Selbst- und Sozial- kompetenz, Aufbau von Gemeinschafts- und Selbstvertrauen abgehal- ten werden. Eine Vorbesprechung ist für diesen Workshop unbedingt notwendig, um die Inhalte, Settings sowie Rollen der Begleitpersonen zu besprechen. In diesem Rahmen werden auch unterschiedlichste Metho- den vorgeschlagen und gemeinsam eine Entscheidung getroffen. Dies hängt von den Problemlagen, Anliegen und der Klassengröße ab.  alle Klassen ⏲ 4 UE  nach Vereinbarung 69 Workshops für Klassen Workshops
  • 70. Sozialkompetenz – Sensibilisierung für Identität; Vielfalt und Verantwortung  alle Klassen ⏲ 2 – 4 UE  nach Vereinbarung  KUS-Team Zukunftswerkstatt - Wie geht es weiter nach der Lehre?  alle Klassen ⏲ 3 UE  nach Vereinbarung  KUS-Team Selbst-Bewusst durch die Prüfung  alle Klassen ⏲ 1 – 2 UE  nach Vereinbarung  KUS-Team Wenn Essen zum Problem wird  alle 1. 2. Klassen im 2. ZBG ⏲ 2 – 4 UE  nach Vereinbarung  Sozialpädagog*innen des 2. ZBG Bodytalk: Köperwahrnehmung  alle 1. 2. Klassen im 2. ZBG ⏲ 2 – 4 UE  nach Vereinbarung  Sozialpädagog*innen des 2. ZBG Stress und Entspannung  alle Klassen in Kleingruppen ⏲ 2 UE  nach Vereinbarung  Christèle Pierer Art in Progress Kreativworkshop: Wände kreativ gestalten  alle Klassen in Kleingruppen (max. 14 TN) ⏲ mind. 4 UE  nach Vereinbarung  Margarita Langstöger Workshops mit externen Kooperationen Jobs im Kulturbereich? Probiere es aus!  alle Klassen ⏲ 2 oder 4 UE  nach Vereinbarung  Trainer*innen–MusischesZentrumsWien:musisches-zentrum@jugendzentren.at COCO lab – Conscious Consumers / bewusste Konsument*innen  alle Klassen, Gruppenführungen ab 10 bis 25 Schüler*innen ⏲ 2 UE, Termine online unter cocolab.wirtschaftsmuseum.at/book Europäische Werte und Freiheit – Sensibilisierung für die Grundlage unserer freien westlichen Gesellschaft  alle Klassen ⏲ 2 – 4 UE  an deiner Schule  Team Freiheit – Humanistischer Verein für Demokratie und Menschenrechte 70 Workshops Workshops für Klassen
  • 71. Wir. Berichte aus dem neuen OE. (autobiographisches Schreiben)  alle Klassen ⏲ 2 – 3 UE  nach Vereinbarung  Trainer*innen vom Blinklicht Media Lab Arbeitsrechtliche Workshopreihe – Check up!  BS 1. Lehrjahr ⏲ 1 – 2 UE  nach Vereinbarung  Expert*innen der AK Wien LeseTheater MOPKARATZ  alle Klassen ⏲ 2 UE  an deiner Schule  Team des LeseTheaters ZusammenReden – 4 WS zur gemeinsamen Auseinandersetzung zu den Themen Flucht Asyl, Sexismus, Vorurteile, Vielfalt  alle Klassen ⏲ 4 UE  nach Vereinbarung  Team von ZusammenReden – Caritas Wien Konsumentenschutz: Fragen rund um Verträge und Datenschutz  ab 2. Klasse ⏲ 2 UE  an deiner Schule  externe Referent*innen des Konsument*innenschutzverbandes Wohnungssuche und Mietrecht  alle Klassen ⏲ 2 UE  1. ZBG bzw. für Gruppen nach Vereinbarung  externe Referent*innen der Mobilen Gebietsbetreuung Raus aus der Schuldenfalle  alle Klassen  BS 1. ZBG 5. ZBG  externe Referent*innen der Schuldnerberatungsstelle Suchtprävention  alle Klassen ⏲ 1 – 2 UE  nach Vereinbarung  Je nach Schwerpunkt externe Referent*innen der Beratungsstellen Check it!, Verein Dialog oder Spielsuchthilfe Wien 71 Workshops für Klassen Workshops
  • 72. Ausbildung zu Konfliktlots*innen Du kannst dich beim KUS-Netzwerk in 28 Stunden gratis zum Konfliktlot- sen/zur Konfliktlotsin ausbilden lassen. Konfliktlots*innen sind Jugendliche, die besonders geschult sind, zu erkennen, wie Konflikte entstehen und bei Schwierigkeiten untereinander eingreifen können, damit der Aus- gang positiv ist. Wir sehen Konflikte als eine Chance zur Veränderung und setzen auf gewaltfreie Lösung ohne Verlierer*innen. Wenn du diese Ausbildung machen möchtest, schicke uns eine E-Mail an konfliktlotsen@kusonline.at – Abschluss mit offizieller Zertifikatsverleihung.  Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard ⏲ Termin wird im Herbst auf der Homepage veröffentlich. Ein Abendkurs wird bei genügend Anfrage auch angeboten. Weitere Termine auf www.kusonline.at  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17  Gudrun Janach-Wolf, T: +43 52525 77377 72 Workshops Konfliktlots*innen
  • 73. 73 neba.at/berufsausbildungsassistenz Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert. NEBA ist eine Initiative des Sozialministeriumservice. Jugend am Werk Berufsausbildungsassistenz Obere Donaustraße 21, Stiege 3, 1. OG · A-1020 Wien T: 01 271 44 57 · E: BIWSSekretariat@jaw.at www.jaw.at Berufsausbildungsassistenz Wir begleiten Dich während einer verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung. Wir halten regelmäßigen Kontakt zum Betrieb und zur Berufsschule. Wir unter- stützen Dich während Deiner Ausbildung bis zur erfolgreichen Abschlussprüfung.
  • 75. Gratis Sportangebote für alle Wiener Lehrlinge! Bewegung hält gesund und fit, beim KUS macht sie auch Spaß! Wähle unter den regelmäßigen Trainings und mach bei den Wett- kämpfen mit. Auf den folgenden Seiten findest du Wettkämpfe und Trainingsmöglichkeiten für verschiedene Sportarten über das ganze Schuljahr verteilt. Wenn dich ein Bewerb interessiert, mel- de dich beim/bei der Sportreferent*in deiner Schule oder in der #lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at. Wenn du an einem Training teilnehmen möchtest, melde dich bit- te direkt bei der angegebenen Kontaktperson. Voraussetzung für die Teilnahme: körperliche Eignung, passende Kleidung, gültige KUScard. Wenn du sportlich erfolgreich bist, egal ob bei KUS-Sportbewerben oder privat, melde dich auf der KUS-Homepage zur Wahl der/des SPORTLER*IN DES JAHRES. Hier kannst du tolle Geldpreise ge­ winnen. Die Schule mit den größten sportlichen Erfolgen und den meisten Teilnehmer*innen bei den KUS-Sportbewerben gewinnt den SPORTPREIS DER WIENER BERUFSSCHULEN! Viel Spaß beim KUS-Sport wünschen euch Robert Balazs, Sportreferent Bildungsdirektion für Wien, Schulgemeinde  T: +43 1 52525 77352 M:robert.balazs@bildung-wien.gv.at Richard Mayer, Sportreferent KUS  T: +43 676 9636003 M: richard.mayer@kusonline.at 75 www.kusonline.at
  • 76. September Oktober November Dezember Jänner Februar Start Feldfußball Turnier, S. 78 05.10.2020 Dart, S. 81 13.10.2020 Herbstlauf, S. 82 08.10.2020 Badminton Turnier, S. 80 04.11.2020 Damen Hallenfußballturnier, S. 78 10.11.2020 Dart, S. 81 01.12.2020 Badminton Turnier, S. 80 09.12.2020 Badminton Turnier, S. 80 13.01.2020 Start Futsal Turnier, S. 78 18.01.2021 Dart, S. 81 20.01.2021 Dart, S. 81 11.02.2021 Volleyball Turnier, S. 79 21.10.2020 Squash Turnier, S. 80 29.10.2020 Dart, S. 81 12.11.2020 Squash Turnier, S. 80 19.11.2020 Völkerball Turnier, S. 81 25.11.2020 Tischfußball Turnier, S. 81 15.12.2020 Squash Turnier, S. 80 26.01.2021 Fußballtennis Turnier, S. 78 27.01.2021 Squash Turnier, S. 80 22.02.2021 Start Move 4 your school, S. 82 76 Sport betreiben Sportübersicht
  • 77. März April Mai Juni Juli August Dart Tunier, S. 81 22.04.2021 Badminton Turnier, S. 80 03.03.2021 Dart, S. 81 09.03.2021 Volleyball Turnier, S. 79 10.03.2021 Streetball Turnier, S. 81 05.05.2021 Squash Turnier. S. 81 06.05.2021 Frühlingslauf, S. 82 04.06.2021 Drachenbootrennen, S. 79 22.06.2021 Finale Futsal Turnier, S. 78 28.04.2021 Völkerball Turnier, S. 81 24.03.2021 Squash Turnier, S. 80 27.03.2021 Kegel Turnier, S. 81 März 2021 Tischtennis Turnier. S. 80 20.05.2021 Beachvolleyball Turnier. S. 79 27.05.2021 Finale Feldfußball, S. 78 28.06.2021 Frisbee Turnier, S. 81 Juni 2021 77 Sportübersicht Sport betreiben
  • 78. Für die Teilnahme an den KUS-Sportangeboten ist der Besitz einer ­ gültigen KUScard Voraussetzung! Eine Anmeldung kann – wenn nicht anders angegeben – über den/ die Sportreferent*in deiner Schule oder direkt beim KUS-Sportreferenten erfolgen: Robert Balazs T: +43 1 52525 77352, M: robert.balazs@kusonline.at KUS – Fußballturnier der Wiener Berufsschulen ⏲ Beginn: 05.10.2020, Finale: 28.06.2021  Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2 KUS – Damen Hallenfußballturnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 10.11.2020, 18:00 Uhr  Sportcenter Donaucity, 22., Arbeiterstrandbadstraße 128 KUS – Futsal Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ Beginn: 18.01.2021, Finale: 28.04.2021, jeweils 18:00 Uhr  Ort wird nach der Auslosung bekanntgegeben KUS – Fußballtennis Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 27.01.2021, 18:00 Uhr  5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal 78 Sport betreiben Fußball
  • 79. KUS – Volleyball Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 21.10.2020 und 10.03.2021, 18:00 Uhr  5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal KUS – Beachvolleyball Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 27.05.2021 18:00 Uhr  Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2 Volleyballtraining – Spaß und Freude am Volleyballspiel ⏲ Donnerstags, 18:00 – 20:30 Uhr  BSMFE, 7., Apollogasse 1, Turnsaal KUS – Schwimmtraining Training in allen Schwimmlagen ⏲ Montags, 20:00 – 21:00 Uhr, ab Oktober 2020  Jörgerbad,17., Jörgerstraße 42–44 KUS – Drachenbootrennen der Wiener Berufsschulen ⏲ 22.06.2021 09:00 Uhr  Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2 79 Volleyball, Wassersport Sport betreiben
  • 80. KUS – Badminton Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 04.11., 09.12.2020, 13.01., 03.03.2021. Beginn jeweils 17:30 Uhr  5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal KUS – Squash Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 29.10., 19.11.2020. 26.01., 22.02., 27.03., 06.05.2021 Beginn: jeweils 17:30 Uhr  CD Erdberg, 3., Franzosengraben 2 KUS – Tischtennis Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 20.05.2021, 17:45 Uhr  22., Pastorstraße 29 Tischtennistraining für Anfänger*innen und Fortgeschrittene Erlernen der Grundtechniken, Turnier und Meisterschaftsteilnahme ⏲ Montags, mittwochs und freitags, 18:00 – 20:30 Uhr  BSMFE, 7., Apollogasse 1, Turnsaal Pilates – Neueinsteiger*innen bis Fortgeschrittene Pilates hilft dir, auf wunderbare Weise deinen Körper zu formen, sowie körperliche und seelische Verspannungen zu lösen. Deine Gedanken kommen zur Ruhe und du fühlst dich danach so richtig wohl! Lass es dir zeigen, damit auch du die Wirkung von Pilates spüren kannst!  10 – 15 TN (Schüler*innen + Lehrer*innen) ⏲ auf Anfrage  BS EH, 13., Amalienstraße 31-33, Turnsaal  Trainerin: Sabrina Weiss, M: sab_rina@gmx.at 80 Sport betreiben Sportarten mit Schläger, Pilates
  • 81. KUS – Frisbee Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ Juni 2021 18:00 Uhr  Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2 KUS – Völkerball Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 25.11.2020 und 24.03.2021, Beginn jeweils 18:00 Uhr  5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal KUS – Tischfußball Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 15.12.2020, 17:30 Uhr  15., Hütteldorfer Straße 7–17 KUS – Kegel Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ März 2021, 18:00 Uhr  Polizeisportanlage, 22., Dampfschiffhaufen 2 KUS – Dart Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 22.04.2021 17:30 Uhr  15., Hütteldorfer Straße 7–17 KUS – Dart Training der Wiener Berufsschulen ⏲ 13.10., 12.11., 01.12.2020, 20.01., 11.02. , 09.03.2021 Beginn jeweils 17:30 Uhr  15., Hütteldorfer Straße 7–17 KUS – Streetball Turnier der Wiener Berufsschulen ⏲ 05.05.2021, 18:00 Uhr  5. ZBG, 21., Scheydgasse 40, Turnsaal 81 Trendsportarten Sport betreiben
  • 82. KUS – Herbstlauf der Wiener Berufsschulen ⏲ 08.10.2020, 14:30 Uhr  2., Meiereistraße 7 KUS – Frühlingslauf der Wiener Berufsschulen ⏲ 04.06.2021, 17:30 Uhr  2., Meiereistraße 7 Leichtathletik Training Professionelles Leichtathletik-Training auf optimalen Trainingsstätten! Techniktraining, Lauftraining für alle Distanzen. Wurf und Kugelstoßgruppe für „Kraftsportler*innen“ Bei Interesse und ausreichendem Talent kann auch für das KUS ÖBV Pro Team gestartet werden! ⏲ nach telefonischer Anmeldung  2., Prater, Cricket Platz, Ferry Dusika Stadion  Harald Pallitsch, T: +43 664 5139922, M: harald.pallitsch@chello.at Move 4 your school! Du kannst für deine Schule in 4 Bewerben antreten: 1. Laufen 2. Radfahren 3. Skaten 4. Rudern oder Crosstrainer (hier werden die Minuten gerechnet) Die Streckenkilometer bzw. Minuten können mit Lauf-Apps oder Fitness- uhren leicht ermittelt werden. Gegebenenfalls kann auch die Anzeige des Hometrainers fotografiert werden. Die zurückgelegten Kilometer bzw. Minuten meldet bitte an die Sportreferent*innen eurer Schule oder an robert.balazs@kusonline.at. Die Prämierung erfolgt zum Sommerfest am 17. Juni 2021. Die Ergebnisse werden auf der KUS Homepage angezeigt und regelmäßig aktualisiert. 82 Sport betreiben Leichtathletik, Move 4 your school
  • 83. Taekwondo Taekwondo dient zur Selbstverteidigung und um Schwächeren zu helfen. Taekwondo soll nicht zur Zerstörung missbraucht werden, sondern Gutes bewirken. Taekwondo zu erlernen, kann viele positive Eigenschaften in uns wecken. ⏲ Montags und freitags, 18:00 – 20:00 Uhr, mittwochs, 19:00 – 20:00 Uhr  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Turnsaal Kyuscho-Jitsu „Selbstverteidigung der besonderen Art“ Durch Manipulation von Nervenpunkten werden die neurologischen und energetischen Vorgänge des menschlichen Körpers in Form von Schmerz, Gleichgewichtsstörungen, Kraftverlust bis hin zum Verlust des Bewusstseins hervorgerufen. Auch für Nichtkampfsportler*innen ist Kyusho-Jitsu die optimale Selbstverteidigung. ⏲ Mittwochs, 17:00 – 19:00 Uhr  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Turnsaal  Harald Zieser T:+43 660 7408120 M: selbstschutz@gmx.at oder robert.balasz@kusonline.at 83 Kampfsport Sport betreiben
  • 85. Wiener Lehrlinge schaffen Kunst, machen Musik und zeigen ihre Tanzperformances. Wir unterstützen dich bei Projekten und Aktivitäten rund um Theater, Tanz, Musik und sonstigen kulturellen Interessen. KUS-Netzwerk bietet musik- und tanzbegeisterten Jugendlichen eine Plattform, ihr Können zu vertiefen und organisiert Theaterkurse und Workshops für Malerei und Keramik. Du kannst an professionell betreuten Workshops teilnehmen, dich Wettbe- werben stellen und erhältst die Möglichkeit live aufzutreten. Von kleineren Veranstaltungen bis zum Auftritt auf großer Bühne sammelst du wertvolle Erfahrungen und knüpfst Kontakte zur Musikszene. Es stehen auch zwei voll ausgestattete Proberäume zur Verfügung. Theaterbegeisterte können bei Theater-Workshops mitmachen. Teilnahmeberechtigt sind alle Wiener Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard, andere Personen auf Anfrage. Anmeldungen sind in der #lehrlinginwien-Datenbank auf www.kusonline.at möglich. Bei Fragen zum Programm wende dich an uns! Hubert Imsel Kulturreferent, Bildungsdirektion für Wien, Schulgemeinde  T: +43 1 52525 77351 M:hubert.imsel@bildung-wien.gv.at Benjamin Reischer Koordinator Jugenkultur  T: +43 699 81355792 M: benjamin.reischer@kusonline.at 85 www.kusonline.at
  • 86. Alle Infos zum KUS-Soundproject ­ inklusive Terminen, Anmel- dung zu Workshops und Veranstaltungen findet ihr auf unserer Homepage: soundproject.kusonline.at Kontakt (wenn nicht anders angegeben): Benjamin Reischer, T: +43 699 81355792, M: soundproject@kusonline.at Für das Mitmachen beim KUS-Soundproject ist der Besitz einer gültigen KUScard Voraussetzung. KUS Soundcontest 2021 Unserer jährlicher Musikwettbewerb bietet dir die Chance Bühnenerfah- rung vor Publikum zu sammeln, professionelles Feedback einer Jury zu bekommen und die Aussicht auf viele tolle Preise! Die 15 Gewinnerinnen und Gewinner gehen einen Tag gratis ins Tonstudio, gewinnen Live Auf- tritte (z. B. bei unserer Night Of Apprentice in der großen Halle der Arena Wien), haben die Möglichkeit im Rahmen des Kulturpreises Geldpreise und einen Pokal zu gewinnen. Ob Band, Sänger*in, Rapper*in, Singer/Songwriter, Duo… willkommen sind alle Stilrichtungen und jede musikalische Darbietung! Du machst gerne Musik, alleine oder mit Freunden und Freundinnen, aber traust dir einen Wettbewerb noch nicht zu? Kein Problem! Durch unsere zahlrei- chen Workshops kannst du dich auf den Wettbewerb vorbereiten oder einfach nur aus Spaß dein Können verbessern und neue Bekanntschaf- ten knüpfen! ⏲ Vorausscheidungen: 12.04. und 13.04.2021, Finale: 20.04.2021.  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, Festsaal 86 Kreativität, Jugendkultur KUS-Soundproject
  • 87. Night Of Apprentice Am 13.03.2021 ist es soweit! Die Arena wird gerockt von den besten ­ Musiker*innen des KUS Soundprojects 2020! Wie immer sind viele ver- schiedene Genres vertreten und so verschieden die einzelnen Bands und Musiker*innen sind, so sehenswert sind sie auch. Der Menge wird in der Arena durch die Lehrlinge ordentlich eingeheizt. Als Zuckerl zu diesem Abend voller Highlights gibt es die druckfrische Soundproject CD des Jahres 2020 gratis für alle Anwesenden! Also los geht‘s! Ab zum/zur Musiker*in eurer Wahl und Karten checken für die Nacht der Lehrlinge! ⏲ 13.03.2021, Beginn: 18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr  Arena Wien, 3., Baumgasse 80 ❕ Karten könnt ihr unter soundproject@kusonline.at reservieren oder an der Abendkassa direkt kaufen. 87 KUS-Soundproject live Kreativität, Jugendkultur
  • 88. Infotreffen Einmal im Monat treffen sich alle interessierten Musikerinnen und Musiker des KUS-Soundprojects zum Austausch und Planen gemeinsamer Aktivi- täten (z. B.: Live-Auftritte). Darüber hinaus erhältst du alle notwendigen Infos zum Soundpro- ject, dem Soundcontest, den einzelnen Workshops und allen musikali- schen Angeboten des KUS. Deine Themen sind uns wichtig, ob du nun Fragen zu Probe- oder Auftrittsmöglichkeiten hast, oder ob du nur Unter­ stützung benötigst um deine musikalischen Ideen zu verwirklichen oder auf der Suche nach anderen Musikerinnen oder Musikern bist. Außerdem kannst du dich vor Ort für die Nutzung der KUS-Proberäume anmelden. ⏲ jeweils 18:00 – 20:00 Uhr Termine: 07.10., 04.11.2020, 13.01., 10.02., 03.03.2021  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum 88 Kreativität, Jugendkultur KUS-Soundproject
  • 89. Proberaum Das KUS-Soundproject stellt allen musikbegeisterten Berufsschüler*in- nen zwei gut ausgestattete Proberäume zur Verfügung. Bands oder Einzelmusiker*innen können diese nach Anmeldung kostenlos zum Üben nutzen. Folgendes stellen wir zur Verfügung: Proberaum 1: Schlagzeug Set 2 x Gitarrenverstärker 1 x Bassverstärker Gesangsanlage + Mikrofone Piano bzw. Keyboard Proberaum 2: Schlagzeug Set 2 x Gitarrenverstärker 1 x Bassverstärker Gesangsanlage + Mikrofone Alle dazugehörigen Instrumente (Gitarren, Bässe, etc.) und die dazuge- hörigen Kabel sowie Drumsticks sind bitte selbst mitzubringen! ⏲ Mo, Di, Do: 16:00 – 20:00 Uhr (an Schultagen)  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume, Kommunikationszentrum kus4you, 12., Längenfeldgasse 13–15, T: +43 1 59916 95318 und online auf www.soundproject.kusonline.at Soundgarage Falls du Lust hast, dich am Schlagzeug auszutoben oder Basics auf der Gitarre oder am Bass zu erlernen, ist die Soundgarage genau das richtige für dich. Du kannst Gleichgesinnte treffen um miteinander zu jammen, zu proben oder um eine eigene Band zu gründen. Anfänger*innen und Fortgeschrittene sind in der Soundgarage herzlich willkommen. ⏲ Mittwochs, 17:30 – 19:30 Uhr (an Schultagen), Start 14.10.2020 – 19.05.2021  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume  Begleitung: Ulrike Denk, Reinhard Gassner, Florian Lindenhofer Auskunft: Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum, T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at 89 KUS-Soundproject Kreativität, Jugendkultur
  • 90. Gitarre lernen Du möchtest Gitarre lernen? Oder du hast schon begonnen und suchst Unterstützung? Dann bist du hier richtig. Wir freuen uns auf dich! Wir zei- gen dir verschiedene Akkorde, wie du sie spielst und wie du damit Lieder begleiten kannst. Über YouTube oder andere Internet-Plattformen ist es möglich, sich einiges selber beizubringen. Aber es ist nett, jemanden zu haben, die/der einen unterstützt, begleitet und ein paar Tipps auf Lager hat. Komm vorbei! ⏲ Mittwochs, 17:30 – 19:30 Uhr, Start 14.10.2020 – 19.05.2021  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, KUS Proberäume  Begleitung: Ulrike Denk, Reinhard Gassner, Florian Lindenhofer Auskunft: Kommunikationszentrum Lehrlingszentrum, T: +43 1 59916 95457, M: lehrlingszentrum@kusonline.at Vocal Training Du bist Sänger*in oder möchtest eine*r werden? Du möchtest beim nächsten Karaokeabend brillieren oder hast einfach nur Spaß am ­ Singen? Vielleicht singst du in einer Band und möchtest deinen Gesang verbessern? Unsere Gesangstrainerin hilft dir dabei, deine einzigartige Stimme zu schulen! Stimmübungen, zu Playbacks singen, die richtige V­ or­ bereitung auf den Soundcontest oder einen anderen Bühnenauftritt – all das und vieles mehr gibts im Vocal Training unter professioneller An- leitung kostenlos! ⏲ jeweils montags, 17:00 – 20:00 Uhr Termine im Herbst: 14.09., 28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12.,14.12.2020 Termine Winter/Frühling: 11.01., 18.01., 25.01., 08.02., 15.02., 22.02., 01.03.2021, 08.03., 15.03., 22.03., 19.04., 26.04., 03.05., 10.05., 17.05., 31.05., 07.06., 14.06.2021  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal  Trainerin: Miriam Papst Begleitung: Ursula Leitgeb, Antonia Würnitzer 90 Kreativität, Jugendkultur KUS-Soundproject
  • 91. Rap Workshop 1 Du möchtest Lyrics schreiben, ausprobieren, performen, ­ freestylen und batteln? Du bist Anfänger*in oder auch Fortgeschrittene*r? Bist du Beatboxer*in oder einfach nur interessiert am Ablauf des Workshops? Dann melde dich an! Trainer Average zeigt dir wie du Skills aufbaust! ⏲ jeweils dienstags 18:00 – 20:00 Uhr Termine: 10.11., 17.11. (Ladies only!), 24.11., 01.12., 15.12.2020, 12.01., 19.01., 26.01.2021  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum  Trainer: Average Begleitung: Christoph Schneider Rap Workshop 2 Du möchtest Bühnenerfahrung sammeln und Bühnenpräsenz üben, deine Auftrittsperformance einstudieren, Mikrofontechnik erlernen oder dich auf den Soundcontest vorbereiten? Du bist Anfänger*in oder Fort- geschrittene/r? Dann komm zu uns! ⏲ jeweils dienstags 18:00 – 20:00 Uhr Termine: 09.02., 16.02., 23.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03., 06.04., 13.04., 27.04.2021  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Lehrlingszentrum  Trainer: Average Begleitung: Christoph Schneider Producer Workshop Du möchtest Rap, Gesang, Beatbox oder Instrumente selber aufnehmen lernen? Dich interessiert die Welt des Tonstudios und wie man eigene Beats baut. Egal ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r, unser Trainer DJ Kapazunda bringt Dir bei wie du eigene Produktionen selber aufnimmst und abmischst! Melde Dich jetzt an! ⏲ jeweils donnerstags 17:30 – 19:30 Uhr Termine: 05.11.2020 – 29.05.2021 (an Schultagen)  3. ZBG, 12., Längenfeldgasse 13–15, Joint Media – Zentrum für Mediennutzung und Mediengestaltung  Trainer: DJ Kapazunda Begleitung: Benjamin Reischer, Florian Lindenhofer 91 KUS-Soundproject Kreativität, Jugendkultur
  • 92. Tanzwettbewerb der Wiener Berufsschulen – Kulturpreis 2021 Beim KUS-Tanzwettbewerb könnt ihr als Einzelperson oder auch mit einer Gruppe euer rhythmisches Können auf der Tanzfläche mit anderen Teil- nehmer*innen messen. Egal ob Hip Hop, Klassischer Tanz, Irischer Tanz oder was euch sonst noch Spaß macht, jeder Stil ist bei uns herzlich ­ willkommen. ⏲ Generalprobe: Dienstag, 25.05.2021 Wettbewerb: Dienstag, 01.06.2021  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal Tanzworkshop ⏲ Termine und Treffpunkte werden bei genügend Anmeldungen gemeinsam ausgemacht und auf www.kusonline.at veröffentlicht.  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Festsaal  Trainerin: Julia Dell Begleitung: Ursula Leitgeb 92 Kreativität, Jugendkultur Tanz
  • 93. Farbe erleben Kreatives Arbeiten mit Acrylfarben auf Keilrahmen ⏲ jeweils 18:00 – 20:30 Uhr Kurs 1: 24.11., 25.11. 26.11.2020 Kurs 2: 19.01., 20.01., 21.01. 2021  BS HKFL, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Keramikwerkstatt ⏲ jeweils 18:30 – 20:30 Uhr Kurs 3: 23.03., 24.03., 25.03.2021 Kurs 4: :20.04., 21.04., 22.04.2021  BS GF, 22., Donizettiweg 31, Kreativräume 4 Materialkostenbeitrag: EUR 10,00  Künstlerische Leitung: Dieter Kederst Infos und Anmeldung: T: +43 699 19419827 oder M: dieter.kederst@gmx.at und auf www.kusonline.at Keramikkurs Gegenstände aus Ton herstellen, bemalen und glasieren ⏲ Beginn Oktober 2020  2. ZBG, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Keramikwerkstätte 4 Materialkostenbeitrag: EUR 10,00  Künstlerische Leitung: Marija Satovich, BS HR Auskunft und Anmeldung: KUS-Büro, Hubert Imsel, T: +43 1 52525 77351 93 Acrylmalerei, Keramik Kreativität, Jugendkultur
  • 94. Freispiel! fühle.spiele.lebe. Du willst einmal in andere Rollen schlüpfen und eigene Geschichten er- zählen und darstellen? Du willst dich einmal in einer anderen Rolle er- leben und dich darin ausprobieren? Du willst einmal Abstand vom be- ruflich-schulischen Alltag gewinnen, improvisieren und deine Fantasie anregen? Dann bist du beim Theater Freispiel richtig! Schauspielerische Kenntnisse sind nicht notwendig, allerdings die Offenheit, sich mit Stimme, Körper und Bewegung ausdrücken zu wollen. Kann auch als Workshop gebucht werden! ⏲ Ab September 2020 nach Bedarf Fortsetzung der Workshop Reihe auf Anfrage ab Februar 2021  Trainer*in: KUS-Theaterpädagog*innen © stefan pawlata 94 Kreativität, Jugendkultur Theater
  • 95. Leseclub • Diskutieren über Texte • Gemeinsames Lesen eines Buches • Buchvorstellungen, Leseempfehlungen von Teilnehmer*innen und Vortragenden ⏲ Die Gruppe vereinbart individuell 5 Termine im Wintersemester  2. ZBG, BS HR, 15., Hütteldorfer Straße 7–17  Doris Göldner, Lili Knafl Gemeinsam.Film.Drehen Dreh mit professioneller Unterstützung und deinem Smartphone einen Kurzfilm! In diesem Filmworkshop entstehen unter Begleitung von Profis kurze Spots (Smartshorts), die ohne großen technischen Aufwand nur mit Smart- phones gedreht werden. Die Workshopteilnehmer*innen werden Schritt für Schritt, von der Idee bis zum fertigen Kurzfilm, von Profis begleitet. Sie haben die Möglichkeit, beim Filmdreh in darstellende Rollen zu schlüpfen und sämtliche Aufga- benbereiche einer Filmcrew kennen zu lernen. Der Einsatz des Smartphones eröffnet neue künstlerische Interpretationen dieses Alltagsgerätes. Soziale Kompetenz und kreatives Potential werden durch die künstlerische Projektarbeit gestärkt. Alle Filme nehmen nach Fertigstellung am Filmwettbewerb der Wiener Bezirke teil! ⏲ ca. 14 Stunden geblockt nach Absprache 4 EUR 1.430,00 (verschiedene Förderungen möglich)  Info und Kontakt: Elisabeth Golzar, T: +43 650 5224895, M: golzar@zeitimpuls.at, www.zeitimpuls.at 95 Leseclub, Smartshorts Kreativität, Jugendkultur
  • 96. Vom Bildungsministerium per Erlass (GZ: BMBF-29.540/ 0009-I/4a/2016) für den Einsatz im Unterricht empfohlen. Buchklub CROSSOVER Band 13 Geschichte im Spiegel der Literatur: vielschichtige Texte österreichischer AutorInnen zum Thema »Jugend« 100 Jahre Österreich: ein kurzer historischer Überblick mit den wichtigsten Daten und Ereignissen Zukunftsvisionen und technische Fortschritte: vom Telefon zum Internet Wir sind die Welt: Jugendbewegungen von den Wandervögeln bis zu den Krocha Vom Wienerlied zum Austropop: Highlights der österreichischen Musikkultur 100 Jahre jung Literatur aus Österreich 100 Jahre jung – Literatur aus Österreich Wie fühlten sich junge Menschen in Österreich jeweils zu ihrer Zeit? Wie bewältigten sie Krieg und Gewalt, Not und Arbeitslosigkeit? Wie erlebten sie die Nachkriegszeit, die 1968er-Bewegung, die Jahrtausendwende? Wie wurden sie von ihrer Zeit geprägt, und wie prägten sie selbst ihre Zeit? Dieses Buch ist eine einmalige Anthologie über »100 Jahre Jugend in Österreich«. Österreichische AutorInnen – von Ödön von Horvath bis Robert Seethaler, von Veza Canetti bis Julya Rabinowich, von Renate Welsh bis Sarah Michaela Orlovský – erzählen, wie junge ÖsterreicherInnen zu ihrer Zeit fühlten und dachten. Diese Textsammlung repräsentiert ein kollektives literarisches Gedächtnis junger Menschen und vermittelt zugleich die spannende Geschichte Österreichs aus der Sicht der Jungen. Texte, die jede junge Österreicherin, jeder junge Österreicher gelesen haben sollte, um zu verstehen, woher wir kommen, wer wir sind und wohin wir gehen. Viel Freude beim Lesen wünschen Gerhard Falschlehner und das Buchklub-Team 96
  • 97. CROSSOVER Backlist Glaubst du? Glaube | Sinnsuche Gottesbilder HUG ME Liebe | Das wichtigste Gefühl der Welt Verkauft! Werbung und Literatur Bestellung www.buchklub.at Tel.: (01) 505 17 54 info@buchklub.at Offene Grenzen Der Eiserne Vorhang und andere Grenzen Auswahl Vielfältig einsetzbare Lektüre, die den Wurzeln der Literatur nachspürt, wichtige Texte abbildet, literarische Gattungen und deren Merkmale erklärt. € 6,50 Band 47 Mythen, Fabeln, Märchen, Sagen, Schwänke und Dramen: »klassische« Texte zeitgemäß erzählt Band 48 Epik, Drama, Lyrik: Kurzgeschichten, Liebesgedichte, Balladen quer durch die Jahrhunderte Buchklub Gorilla Gudrun H. Göhr Buchklubreferentin BS EHDV gudrun@goehr.at LESEPROFI Schülerhefte für Sekundarstufe 1 + 2 97
  • 99. Schuldemokratie, Bewerbe, Projekte – mitmachen lohnt sich! KUS-Netzwerk bietet dir die Möglichkeit, gratis an einer Reihe von Projekten teilzunehmen und attraktive Preise zu gewinnen. Wir unter- stützen auch aktive Schülervertreter*innen und fördern die Schulde- mokratie. Schüler*innen haben viele Möglichkeiten der Mitgestaltung des Schullebens. Unterrichtsprojekte gehören ebenso dazu wie Seminare für Schülervertre- ter*innen, Initiativen einzelner Schüler*innengruppen und die Teilnahme an Sprach – und Kreativbewerben. Der blaue Programmteil gehört der Partizipation, das heißt der Teilhabe. Mach also mit beim Projektwett- bewerb we.do.it, bei einem der Sprachbewerbe, beim Kulturpreis oder beim Soundcontest. Nimm an einem der Seminare für Schülervertreter*in- nen teil und engagiere dich als Vertreter*in deiner Klasse oder Schule. Volle Unterstützung erhältst du in jedem Fall vom KUS-Netzwerk. Mitmachen lohnt sich! Kontakt für Schülervertreter*innen:  T: +43 1 52525 77377 M: brigitte.eberhard@kusonline.at 99 www.kusonline.at
  • 100. 100 Mitreden, Mitgestalten Schuldemokratie Was ich an meiner Berufsschule verbessern würde ... Du hast Ideen, wie man den Alltag oder das Zusammenleben an ­ deiner Berufsschule verbessern könnte? Nutze die Chance, den Schulalltag aktiv mitzugestalten und schick uns deine Vorschläge und Ideen an mitgestalten@kusonline.at oder melde dich unter der kusHotline 01 99 7 1111
  • 101. Klassensprecher*in meiner Klasse ist: Klassensprecher-Stellvertreter*in ist: Tagessprecher*in vom ___________ ist: Tagessprecher-Stellvertreter*in ist: Schulsprecher*in meiner Schule ist: Die beiden Stellvertreter*innen heißen: Was bedeutet die Abkürzung SGA? Wer sitzt im SGA? Wann findet das KUS-Schülervertreter*innen-Seminar statt? 101 Schuldemokratie MItreden, Mitgestalten
  • 102. Landesschulsprecher Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler, Erst einmal wünsche ich jeder und jedem viel Erfolg und Motivation für das Schuljahr 2020/2021. Als Landesschulsprecher der Wiener Berufsschulen möchte ich diese einen Schritt weiter in die richtige Richtung bringen. Wir, das LSV Team, haben eine gemeinsame Vision einer besseren Lehrausbildung für alle Schülerinnen und Schüler Wiens. Im kommenden Jahr wollen wir eine verantwortungsvolle Vertretung für Wiens Schülerinnen und Schüler stellen. Besonderen Wert lege ich darauf, dass alle Berufsschülerinnen und ­ Berufsschüler die Möglichkeit haben, mit uns in Kontakt zu treten. ­ Gemeinsam durch euer Mitwirken werden wir Großes schaffen. Alexander Prosek BS Landesschulsprecher / Bereichssprecher 102 Mitreden, Mitgestalten Schüler*innenvertretung
  • 103. Warum wolltest du Landesschulsprecher werden? Weil ich die Möglichkeit sehe, etwas an Berufsschulen ändern und bes- sern zu können! Was sind deine Aufgaben als Landesschulsprecher? Eine meiner wichtigsten Aufgaben ist es, die Interessen der Berufsschü- lerinnen und Berufsschüler zu vertreten. Außerdem ist die Umsetzung unserer Projekte ein weiteres Hauptanlie- gen. Was möchtest du mit deinem Team erreichen? Wir wollen, dass die Inhalte der Berufsschulen auch dem entspricht, was individuell in den Betrieben gelernt und gebraucht wird. Warum sollen sich auch andere in der Schülervertretung engagieren? Weil die Schüler*innenvertretung eine wichtige Rolle in jeder Schule spielt und nur durch engagierte Leute Fortschritt erbracht wird. Deshalb sollte jede und jeder die Chance nutzen um etwas voranzubringen! Wie kann ich dich erreichen? Ich bin jeder Zeit erreichbar und freue mich auf eure Anliegen! T: +43 664 2359536 M: alexander.prosek@lsvwien.at 103 Schüler*innenvertretung MItreden, Mitgestalten
  • 104. Beratung für Schülervertreter*innen Hast du Fragen rund um das Thema Schule? Bist du dir nicht ganz si- cher, was deine Aufgaben als Schüler*innenvertretung sind? Planst du an deiner Schule konkrete Aktivitäten und weißt nicht recht, was dazu notwendig ist? Wenn du Unterstützung brauchst, um deine Aufgaben als Schüler*innenvertretung besser/richtig zu erfüllen, wenn es um ein konkretes Problem geht und bei Fragen rund um das Thema Schulde- mokratie, kannst du persönlich, per Mail oder telefonisch Coaching und Beratung in Anspruch nehmen.  Brigitte Eberhard T: +43 1 52525 77377, M: brigitte.eberhard@kusonline.at Die Beratung ist vertraulich und auf deiner Seite! Rhetorik und Projektmanagement – Wochenendseminar Projekte professionell planen, leiten und präsentieren. Redetechnik an- wenden.  Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard, v.a. Schülervertreter*innen, max. 15 TN ⏲ auf Anfrage, wird beim Tagesseminar bekannt gegeben 4 EUR 20,00 Kaution; beinhaltet: Vollpension, Unterbringung in 2- oder Mehrbettzimmern und Seminarunterlagen. Die Fahrt ist nicht beinhaltet.  Flackl-Wirt, 2651 Reichenau/Rax, NÖ, Hinterleiten 12  Eva Richter, Brigitte Eberhard Anmeldung auf www.kusonline.at. Die Anmeldung gilt nach ­ erfolgter Zahlung der Kaution als fixiert. 104 Mitreden, Mitgestalten Seminare
  • 105. Tagesseminare für Schülervertreter*innen Ihr sollt befähigt werden, eure Aufgaben im Rahmen der Schüler*in- nenmitverwaltung und der Schulpartnerschaft bestmöglich auszuüben. Dazu gehören die rechtlichen Hintergründe ebenso wie die Grundregeln der Gesprächsführung und des Konfliktmanagements. Außerdem be- schäftigen wir uns mit der Planung und Umsetzung von Projekten und mit Lehrlings- und Jugendschutz. Die Teilnahme ist nur an jeweils einem Se- minartag und nur mit Zustimmung der Direktion (für Schultage) möglich. Die Ausschreibung erfolgt im September über die Direktionen.  Schulsprecher*innen, Tagessprecher*innen, bzw. deren Stellvertre- ter*innen sowie einzelne Klassensprecher*innen, falls noch Seminar- plätze verfügbar sind. 20 – 30 TN pro Tag ⏲ 19.10. – 23.10.2020, jeweils 08:30 bis 16:00 Uhr  2. ZBG, Hochparterre, 15., Hütteldorfer Straße 7–17, Seminarraum  T: +43 1 52525 77377 Aktivitäten planen Du bist Schülervertreter*in und möchtest gemeinsam mit anderen enga- gierten Kolleg*innen Aktionen planen und durchführen? Wir betreuen eine Gruppe von Aktivist*innen, die sich regelmäßig trifft, um einen Lehrlingsball oder andere Events auf die Beine zu stellen.  Brigitte Eberhard T: +43 1 52525 77377, M: brigitte.eberhard@kusonline.at 105 SV-Support MItreden, Mitgestalten
  • 106. Oktober 2020 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 40 1 2 3 4 41 5 6 7 8 9 10 11 42 12 13 14 15 16 17 18 43 19 20 21 22 23 24 25 44 26 27 28 29 30 31 März 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 9 1 2 3 4 5 6 7 10 8 9 10 11 12 13 14 11 15 16 17 18 19 20 21 12 22 23 24 25 26 27 28 13 29 30 31 September 2020 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 36 1 2 3 4 5 6 37 7 8 9 10 11 12 13 38 14 15 16 17 18 19 20 39 21 22 23 24 25 26 27 40 28 29 30 November 2020 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 44 1 45 2 3 4 5 6 7 8 46 9 10 11 12 13 14 15 47 16 17 18 19 20 21 22 48 23 24 25 26 27 28 29 49 30 Dezember 2020 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 49 1 2 3 4 5 6 50 7 8 9 10 11 12 13 51 14 15 16 17 18 19 20 52 21 22 23 24 25 26 27 53 28 29 30 31 Jänner 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 53 1 2 3 1 4 5 6 7 8 9 10 2 11 12 13 14 15 16 17 3 18 19 20 21 22 23 24 4 25 26 27 28 29 30 31 Februar 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 5 1 2 3 4 5 6 7 6 8 9 10 11 12 13 14 7 15 16 17 18 19 20 21 8 22 23 24 25 26 27 28 April 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 13 1 2 3 4 14 5 6 7 8 9 10 11 15 12 13 14 15 16 17 18 16 19 20 21 22 23 24 25 17 26 27 28 29 30 Mai 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 17 1 2 18 3 4 5 6 7 8 9 19 10 11 12 13 14 15 16 20 17 18 19 20 21 22 23 21 24 25 26 27 28 29 30 22 31 Juni 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 22 1 2 3 4 5 6 23 7 8 9 10 11 12 13 24 14 15 16 17 18 19 20 25 21 22 23 24 25 26 27 26 28 29 30 Juli 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 26 1 2 3 4 27 5 6 7 8 9 10 11 28 12 13 14 15 16 17 18 29 19 20 21 22 23 24 25 30 26 27 28 29 30 31 August 2021 KW Mo Di Mi Do Fr Sa So 30 1 31 2 3 4 5 6 7 8 32 9 10 11 12 13 14 15 33 16 17 18 19 20 21 22 34 23 24 25 26 27 28 29 35 30 31 106 Jahresübersicht Schuljahr 2020/21
  • 107. 107 Du bist der/die Beste in Deinem Job? Beweise Dein Können und vertritt Wien bei den Berufsmeisterschaften Euroskills und Worldskills. Nachwuchstalente gesucht! Jetzt für Berufswettbewerbe qualifizieren! wko.at/wien/weltmeister
  • 108. Alle Wiener Berufsschulen sind über das Internet-Portal www.wiener-berufsschulen.at erreichbar. Auf den Schulpages finden Sie auch Informationen über Direktion, Sekretariat und Lehrer*innen, Lehrbe- rufe und Gegenstände, Einschreibungen, Schulprojekte und vieles mehr. 1. Zentralberufsschulgebäude (1. ZBG), 6., Mollardgasse 87 ETM Elektrotechnik und Mechatronik T: +43 1 59916 95660 M: office.906065@schule.wien.gv.at EVITA Elektro-, Veranstaltungs- und Informationstechnik Austria T: +43 1 59916 95630 M: office.906165@schule.wien.gv.at MGT Metall- und Glastechnik T: +43 1 59916 95620 M: office.906125@schule.wien.gv.at SHT Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik T: +43 1 59916 95670 M: office.906075@schule.wien.gv.at 2. Zentralberufsschulgebäude (2. ZBG), 15., Hütteldorfer Straße 7–17 CGG Chemie, Grafik und gestaltende Berufe T: +43 1 59916 95212 M: office.915015@schule.wien.gv.at HR Handel und Reisen T: +43 1 59916 95232 M: office.915075@schule.wien.gv.at HKFL Holz, Klang, Farbe und Lack T: +43 1 59916 95262 M: office.915045@schule.wien.gv.at 3. Zentralberufsschulgebäude (3. ZBG), 12., Längenfeldgasse 13–15 IFT Industrie, Finanzen und Technik T: +43 1 59916 95360 M: office.912065@schule.wien.gv.at GG Gastgewerbe: T: +43 1 59916 95350 M: office.912045@schule.wien.gv.at LTZ Lebensmittel, Touristik und Zahntechnik T: +43 1 59916 95341 M: office.912015@schule.wien.gv.at 5. Zentralberufsschulgebäude (5. ZBG), 21., Scheydgasse 40 KFT Kraftfahrzeugtechnik T: +43 1 59916 95735 M: office.921015@schule.wien.gv.at FM Frisur und Maskenbild T: +43 1 59916 95945 M: office.921045@schule.wien.gv.at 108 Wiener Berufsschulen
  • 109. Einzelschulstandorte BAU Baugewerbe 22., Wagramer Straße 65 T: +43 1 59916 96076 M: office.922015@schule.wien.gv.at BK Bürokaufleute 15., Meiselstraße 19 T: +43 1 59916 95580 M: office.915105@schule.wien.gv.at Expositur 15., Goldschlagstraße 113 T: +43 1 59916 96011 EH Einzelhandel 13., Amalienstraße 31-33 T: +43 1 59916 95045 M: office.913025@schule.wien.gv.at EHDV Einzelhandel und EDV-Kaufleute 22., Prinzgasse 3 T: +43 1 59916 95145 M: office.922035@schule.wien.gv.at MFE Maschinen-, 7., Apollogasse 1 Fertigungstechnik und Elektronik M: office.907025@schule.wien.gv.at T: +43 1 59916 95561 SB Schönheitsberufe 14., Goldschlagstraße 137 T: +43 1 59916 95805 M: office.914015@schule.wien.gv.at GF Gartenbau und Floristik 22., Donizettiweg 31 T: +43 1 59916 95865 M: office.922025@schule.wien.gv.at H@A Handel und Administration 12., Längenfeldgasse 17 T: +43 1 59916 95905 M: office.912085@schule.wien.gv.at VB Verwaltungsberufe 5., Embelgasse 46-48 T: +43 1 59916 95935 M: office.905025@schule.wien.gv.at Private Berufsschulen SPAR priv.BS der Spar österreichische Warenhandels-AG 13., Hietzinger Hauptstraße 17 T: +43 1 8771256 M: spar.akademie@spar.at Private Berufsschule für Reinigungstechnik Gebäudereinigungsakademie der Wiener Gebäudereiniger 23., Eduard-Kittenberger-Gasse 56 Objekt 8/1+1A T: +43 1 865 5505 M: office@grag.at 109 Wiener Berufsschulen
  • 110. Wer darf an den Projekten, Kursen, Workshops, Trainings, etc. teilnehmen? Alle Wiener Berufsschüler*innen mit gültiger KUScard in Verbindung mit dem Schülerausweis. Ehemalige Berufsschüler*innen können bis maximal 2 Jahre nach Lehrzeitende an Turnieren und Meisterschaften teilnehmen. Was ist die KUScard und wo bekomme ich sie? Die KUScard erhältst du um EUR 9,00 von deinem Klassenvor- stand. Sie ­ sichert dir die betreute Mitgliedschaft beim KUS für ein Schuljahr. Nähere Infos findest du hier: Muss man sich zu den Aktivitäten anmelden? Ja, das ist immer sinnvoll. Die Anmeldemöglichkeit findest du beim jeweili- gen Angebot. Was kosten die Angebote? Die meisten Angebote sind mit KUScard gratis oder sehr günstig zu besu- chen. Wenn Kosten anfallen, gibt es meist Förderungen, die du in Anspruch nehmen kannst. Welche Bedingungen gelten für die Angebote? Es gelten die AGBs des KUS. Diese findest du hier: Welche Regeln muss ich allgemein beachten? Es gelten die Regeln für schulbezogene Veranstaltungen, d. h. Beachten der Hausordnung, höflicher Umgang, Alkoholverbot, usw. Den Anweisun- gen der Aufsichtspersonen ist Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung ist ein Ausschluss und die Haftung für Schäden möglich. Brauche ich bestimmte Kleidung, Ausrüstung, etc.? Ja, beim Sport auf jeden Fall! Was du brauchst, steht in der jeweiligen Aus- schreibung. Jedenfalls sollst du körperlich in der Lage sein, das ­ Training bzw. den Bewerb zu absolvieren. Frag bei Unklarheiten den/die Trainer*in. 110 Teilnahmebedingungen
  • 111. Kann ich selbst weitere Kurse, Trainings, Workshops planen? Klar, wir freuen uns über deine Vorschläge! Nimm mit uns Kontakt auf. Was macht der KUS sonst noch? • Schulbuffets • Getränkeautomaten an Schulen • Sozialfonds für Schüler*innen in Notlagen • Unterstützung der Schuldemokratie Nimm deine KUScard und deinen Schüler*innenausweis zu allen Aktivitäten mit! 111 Teilnahmebedingungen KUS Schuljahr 2020/21 EUR 9,– KUScard_2020+Hotline.indd 1 04.08.20 13:56 KUS Schuljahr 2020/21 EUR 9,– KUScard_2020+Hotline.indd 1 04.08.20 13:56
  • 112. 15., Hütteldorfer Straße 7–17 Öffis: U6 Station Burggasse/Stadthalle; Straßenbahn 6, 9, 18, 49 Station Urban-Loritz-Platz T: +43 1 52525 77377, M: office@kusonline.at, F: +43 1 52525 77355 Sekretariat Raum E06, Hochparterre (barrierefrei) T: +43 1 52525 77377 oder 77677 M: office@kusonline.at F: +43 1 52525 77355 Rosita Franz M: rosita.franz@kusonline.at Leitung und Organisation Geschäftsführerin: Brigitte Eberhard T: +43 1 59916 95456 M: brigitte.eberhard@kusonline.at Stellvertretender Geschäftsführer: Bertram Füreder T: +43 1 59916 95255 M: bertram.fuereder@kusonline.at Assistenz der Geschäftsführung: Sylvia Soswinski T: +43 1 59916 95454 M: sylvia.soswinski@kusonline.at Eva Maria Brandstetter-Szorger T: +43 1 8900254 110 M: brandstetter-szorger@kusonline.at Personalwesen Leitung: Bertram Füreder T: +43 1 8900254 140 M: personal@kusonline.at Öffentlichkeitsarbeit Leitung: Bertram Füreder T: +43 1 8900254 141 M: oeffentlichkeitsarbeit@kusonline.at 112 KUS – Die Organisation KUS-Zenrtrale
  • 113. Berufsmatura Wien Wolfgang Fronek, Rudolf Freyenschlag T: +43 1 59916 95281 M: berufsmatura-wien@kusonline.at Complete Georg Mayr T: +43 1 8900254 624 M: complete@kusonline.at Kursadministration T: +43 1 8900254 640 M: kursadministration@kusonline.at Sport Richard Mayer T: +43 676 9636003 M: sport@kusonline.at Jugendkultur, KUS-Soundproject Benjamin Reischer T: +43 699 81355792 M: jugendkultur@kusonline.at Partizipation, Schüler*innenvertretung, Schulprojekte Brigitte Eberhard T: +43 1 52525 77377 M: brigitte.eberhard@kusonline.at Alle KUS-Mitarbeiter*innen, Kursleiter*innen, Trainer*innen, etc. ha- ben ein Studium, Diplom oder eine andere einschlägige Ausbildung ­ abgeschlossen. Aus Gründen der Lesbarkeit lassen wir alle akad. Grade, Titel, etc. weg. 113 Programme Referate KUS – Die Organisation
  • 114. SCHULGEMEINDEREFERAT Kulturreferent, Referatsleiter: Hubert Imsel T: +43 1 52525 77351 M: hubert.imsel@bildung-wien.gv.at F: +43 1 52525 77355 Sportreferent: Robert Balazs T: +43 1 52525 77352 M: robert.balazs@bildung-wien.gv.at F: +43 1 52525 77355 Sekretariat: Irene Fischer T: +43 1 52525 77354 M: irene.fischer@bildung-wien.gv.at F: +43 1 52525 77355 Schulpsychologie Die Schulpsycholog*innen stehen nach Terminvereinbarung Montag bis Freitag in der Zeit von 7:30 bis 15:30 sowohl an den Berufsschulen als auch in der Bildungsdirektion Wien für persönliche Beratungen zur Verfügung (siehe auch Sprechstundenplakate an den Schulen bzw. Info über das Sekretariat). Die Beratung ist vertraulich und kostenlos!  Abteilung Schulpsychologie und Schulärztlicher Dienst 1., Wipplingerstraße 28  T: +43 1 52525 77545 (Sekretariat) www.schulpsychologie.at, https://www.bildung-wien.gv.at/service/Schulpsychologie.html 114 Schulgemeindereferat Bildungsdirektion Wien Schulpsychologie
  • 115. www.kusonline.at • #lehrlinginwien – Datenbank mit Kursen, Workshops, Sportveranstaltungen und Onlineanmeldung • Aktuelle News • Alle KUS-Einrichtungen • Fotogalerien • Downloadcenter • Infos für Lehrpersonen www.soundproject.kusonline.at • Alle Infos zum KUS-Soundproject • Onlineanmeldung zu Workshops und Veranstaltungen www.berufsmatura-wien.at • Allgemeine Informationen • Onlineanmeldung • Wichtige Termine (z. B. Infoabende, Prüfungen, …) • Zugang zur Datenbank (nur mit Passwort) www.lehre-fertig.at • Wichtige Informationen rund um den Lehrabschluss • LAP-Kurse • Nachhilfe für Lehrlinge • Erstgespräch Nachhilfe • Erstgespräch Lehrabschluss www.kusoebvproteam.at • Die Sektion Leichtathletik des KUS Social Media www.facebook.com/kusnetzwerk www.facebook.com/kussoundproject Instagram: lehrlinginwien 115 KUS-Netzwerk online KUS – Die Organisation
  • 118. Meine Notizen und Termine 118
  • 119. Meine Notizen und Termine 119
  • 120. Meine Notizen und Termine 120
  • 121. Meine Notizen und Termine 121
  • 123. 123
  • 124. www.kusonline.at Montag – Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr #lehrlinginwien 01 99 7 11 11 DIE kusHOTLINE