SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Themenportal Wasser
Evaluation
 Auswertung des Pilotprojektes „Wasserwissen“
 für den Zeitraum 16.03. – 20.04.2010
INHALT


   Die Idee: Themenportale auf betterplace.org

   Der Pilot und seine Durchführung

   Zielsetzung und Thesen

   Evaluation der Fakten

   Wie geht es weiter?
Themenportale auf betterplace.org
“Knowledge 4 Development”


   Zu allen großen Themenbereichen auf betterplace.org soll für die
    Nutzer Wissen bereit gestellt werden.

   Zielgruppe sind sowohl die Unterstützer von Projekten als auch
    die Projektverantwortlichen.

   In erster Linie soll anwendungsorientiertes,
    entscheiungsrelevantes Wissen angeboten werden.




                                                                     2
Der Pilot zum Thema Wasser




                             3
Zielsetzung und Thesen
Was wollten wir herausfinden?

   Haben die Nutzer von betterplace.org ein Interesse an einem
    Wissensangebot? Wieviele clicks erhalten verschiedene
    Wissensdarstellungen?

   Stimmt es, dass der informierte Spender mehr spendet? Wie
    haben sich die Spenden der verlinkten Projekte entwickelt?

   Bringt das Wissensportal eine positive Reputation für
    betterplace.org? Wie ist das qualitative Feedback?

   Wie hoch sind die Kosten für die Erarbeitung eines
    Themenportals? Wieviele Ressourcen benötigen wir dafür?

   Wie gut ist die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern?


                                                                    4
Evaluation I
Die Clicks

                                   Wasser          Water

 Gesamte Zugriffe                   1767            529

 Seitenzugriffe                     4549           1259

 Durchschnittl. Seiten            2,6 Seiten     2,4 Seiten

 Durchschnittl. Zeit auf Seite   2:29 Minuten   2:04 Minuten

 Absprungrate                       60,6%          71,5%

 Einmalige Besucher                 67,8%          77,1%

 Wiederkehrende Besucher            32,2%          22,9%

 Anteil der Zugriffe 22.-31.3.       87%            78%



                                                               5
Evaluation II
Die Spenden

                                              Wasser           Water
        Zugriffe                               544              146
        Umsatz                               448 Euro         33 Euro
        Transaktionen                           14               2
        Conversion Rate Zugriff/Spende        2,60%            1,37%
        Durchschnittl. Spendenwert            32 Euro         17 Euro

     544 Zugriffe vom deutschen Wasserportal auf die betterplace.org Seite
      haben zu Spenden von 448 Euro geführt, 146 Zugriffe vom englischen
      Wasserportal führten zu Spenden von 33 Euro.

     Damit liegt die Gesamtsumme der Spenden, die direkt über die Portale
      gelaufen sind, bei knapp 500 Euro. Insgesamt wurden in diesem
      Zeitraum 557 Euro auf die Wasserprojekte der Spezialseite gespendet.

                                                                              6
Evaluation III
Der Arbeitseinsatz




                     7
Wie geht es weiter?
Geht es weiter?


                      Produkt so
                         nicht
                      erfolgreich



                                Potential
            Idee aufgeben
                               erschließen




             Ressourcen         Marketing    Format
Erste Ideen


     Ressourcen                                    Marketing

    Sponsor für Themenportal, der               Nutzungsbereich verbreitern
     die Kosten für 3 Jahre                       durch systematische links zu
     übernimmt.                                   anderen Communities (z.B.
                                                  Hausaufgabe.de, StudiVZ)
    Optimalerweise ein Unternehmen
     oder Netzwerk aus dem                       Bessere Vernetzung zu
     Wirtschaftsbereich, das Projekte             Universitäten und anderen
     und “Clicks” mitbringt.                      Wissensportalen


       Format

    Interessante Kategorien finden

    Projektverantwortliche stärker einbeziehen

    Bessere Anbindung an betterplace.org
                                                                                 9
Vielen Dank.



betterplace lab

Schlesische Strasse 26
10997 Berlin
Tel +49 30 76 76 44 88-0
Fax +49 30 76 76 44 88-40
lab@betterplace.org

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Zarakol Client Keynote
Zarakol Client KeynoteZarakol Client Keynote
Zarakol Client Keynote
Burson-Marsteller Schweiz
 
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONALADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
inDenova
 
Liderazgo es acción. Pintando el futuro
Liderazgo es acción. Pintando el futuroLiderazgo es acción. Pintando el futuro
Liderazgo es acción. Pintando el futuro
APD Asociación para el Progreso de la Dirección
 
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria RanieriLaboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
MED Toscana
 
Blue eye technology (Advanced AI)
Blue eye technology (Advanced AI)Blue eye technology (Advanced AI)
Blue eye technology (Advanced AI)
Bilal Kareem
 
Tu Masaje en Casa
Tu Masaje en CasaTu Masaje en Casa
Tu Masaje en Casa
Diego Frias Franco
 
Continuidad asistencial entre niveles asistenciales
Continuidad asistencial entre niveles asistencialesContinuidad asistencial entre niveles asistenciales
Continuidad asistencial entre niveles asistenciales
Juan Carlos López Robledillo
 
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
Misys
 
MSM Football - Football Camp Crans-Montana
MSM Football - Football Camp Crans-MontanaMSM Football - Football Camp Crans-Montana
MSM Football - Football Camp Crans-Montana
Mélanie Rey
 
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
contemporary artpark
 
Bacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
Bacotec Novahome - Résidence dans l'HéraultBacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
Bacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
Bacotec
 
The little black boy - William Blake
The little black boy - William BlakeThe little black boy - William Blake
The little black boy - William Blake
kyleuto
 
Lerner,delia ler e escrever na escola 3
Lerner,delia   ler e escrever na escola 3Lerner,delia   ler e escrever na escola 3
Lerner,delia ler e escrever na escola 3
marcaocampos
 
Guia de ramais da uerj
Guia de ramais da uerjGuia de ramais da uerj
Guia de ramais da uerj
nucane
 
Memoria de Actividades adigital 2010-2011
Memoria de Actividades adigital 2010-2011Memoria de Actividades adigital 2010-2011
Memoria de Actividades adigital 2010-2011
Adigital
 
Designing an IT Solution
Designing an IT SolutionDesigning an IT Solution
Designing an IT Solution
Philippe Julio
 

Andere mochten auch (16)

Zarakol Client Keynote
Zarakol Client KeynoteZarakol Client Keynote
Zarakol Client Keynote
 
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONALADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
ADECUACIÓN DE COMPETENCIAS COMO APOYO AL DESARROLLO PROFESIONAL
 
Liderazgo es acción. Pintando el futuro
Liderazgo es acción. Pintando el futuroLiderazgo es acción. Pintando el futuro
Liderazgo es acción. Pintando el futuro
 
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria RanieriLaboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
Laboratorio 2 - Partecipare con i social media, Maria Ranieri
 
Blue eye technology (Advanced AI)
Blue eye technology (Advanced AI)Blue eye technology (Advanced AI)
Blue eye technology (Advanced AI)
 
Tu Masaje en Casa
Tu Masaje en CasaTu Masaje en Casa
Tu Masaje en Casa
 
Continuidad asistencial entre niveles asistenciales
Continuidad asistencial entre niveles asistencialesContinuidad asistencial entre niveles asistenciales
Continuidad asistencial entre niveles asistenciales
 
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
Tomorrow's technology today - The Misys Software Vision and Strategy (FusionB...
 
MSM Football - Football Camp Crans-Montana
MSM Football - Football Camp Crans-MontanaMSM Football - Football Camp Crans-Montana
MSM Football - Football Camp Crans-Montana
 
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
Biennale venezia t-guardian-tour-bienniale venice- manfred kielnhofer christo...
 
Bacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
Bacotec Novahome - Résidence dans l'HéraultBacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
Bacotec Novahome - Résidence dans l'Hérault
 
The little black boy - William Blake
The little black boy - William BlakeThe little black boy - William Blake
The little black boy - William Blake
 
Lerner,delia ler e escrever na escola 3
Lerner,delia   ler e escrever na escola 3Lerner,delia   ler e escrever na escola 3
Lerner,delia ler e escrever na escola 3
 
Guia de ramais da uerj
Guia de ramais da uerjGuia de ramais da uerj
Guia de ramais da uerj
 
Memoria de Actividades adigital 2010-2011
Memoria de Actividades adigital 2010-2011Memoria de Actividades adigital 2010-2011
Memoria de Actividades adigital 2010-2011
 
Designing an IT Solution
Designing an IT SolutionDesigning an IT Solution
Designing an IT Solution
 

Ähnlich wie Evaluation wasserpilot web

Stiftungen und digitale medien
Stiftungen und digitale medienStiftungen und digitale medien
Stiftungen und digitale medien
betterplace lab
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Clemens Lerche
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
2aid.org
 
betterplace.org Good Practice
betterplace.org Good Practicebetterplace.org Good Practice
betterplace.org Good Practice
betterplace lab
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
Anna Maria Wagner
 
betterplace.org: Projektbelebung
betterplace.org: Projektbelebungbetterplace.org: Projektbelebung
betterplace.org: Projektbelebung
betterplace lab
 
Blogpaten Projektvorstellung
Blogpaten ProjektvorstellungBlogpaten Projektvorstellung
Blogpaten Projektvorstellung
Ina Müller-Schmoß
 
Sprachbegleitung einfach machen
Sprachbegleitung einfach machenSprachbegleitung einfach machen
Sprachbegleitung einfach machen
Bertelsmann Stiftung
 
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
Bluepingu e.V.
 
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
Tim Bartel
 
Analyse der IT-Verwendung beim WWF
Analyse der IT-Verwendung beim WWFAnalyse der IT-Verwendung beim WWF
Analyse der IT-Verwendung beim WWFHWRMangos2010
 
A geld verdienen im business 2.0
A geld verdienen im business 2.0 A geld verdienen im business 2.0
A geld verdienen im business 2.0
ununi.TV - Crowd University for modern life
 
Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
Erfolgreicher Aufbau von Online-CommunitysErfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
Sandra Schön (aka Schoen)
 
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreitenOpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
Socialbar
 
Wissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches PublizierenWissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches Publizieren
digiwis
 
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle BildungWie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
Ivana Scharf
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Katja Bett
 
betterplace lab Trendreport: Webbewerbe
betterplace lab Trendreport: Webbewerbebetterplace lab Trendreport: Webbewerbe
betterplace lab Trendreport: Webbewerbe
betterplace lab
 

Ähnlich wie Evaluation wasserpilot web (20)

Stiftungen und digitale medien
Stiftungen und digitale medienStiftungen und digitale medien
Stiftungen und digitale medien
 
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
betterplace lab workshop fundraising kongress fulda 2011
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog.org)
 
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
Social Media für NPOs (Seminar @ prodialog)
 
betterplace.org Good Practice
betterplace.org Good Practicebetterplace.org Good Practice
betterplace.org Good Practice
 
Online-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für StiftungenOnline-Kommunikation für Stiftungen
Online-Kommunikation für Stiftungen
 
betterplace.org: Projektbelebung
betterplace.org: Projektbelebungbetterplace.org: Projektbelebung
betterplace.org: Projektbelebung
 
Blogpaten Projektvorstellung
Blogpaten ProjektvorstellungBlogpaten Projektvorstellung
Blogpaten Projektvorstellung
 
Sprachbegleitung einfach machen
Sprachbegleitung einfach machenSprachbegleitung einfach machen
Sprachbegleitung einfach machen
 
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
090728 Vortrag Socialbar Intro Bioinnung [KompatibilitäTsmodus]
 
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
Vorüberlegungen zur Diplomarbeit "Wikis in Unternehmen"
 
Analyse der IT-Verwendung beim WWF
Analyse der IT-Verwendung beim WWFAnalyse der IT-Verwendung beim WWF
Analyse der IT-Verwendung beim WWF
 
A geld verdienen im business 2.0
A geld verdienen im business 2.0 A geld verdienen im business 2.0
A geld verdienen im business 2.0
 
Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
Erfolgreicher Aufbau von Online-CommunitysErfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
Erfolgreicher Aufbau von Online-Communitys
 
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreitenOpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
OpenTransfer - Wie Weltretter ihre Ideen verbreiten
 
Wissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches PublizierenWissenschaftliches Publizieren
Wissenschaftliches Publizieren
 
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle BildungWie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
Wie macht man ein Museum mobil? Crowdfunding für kulturelle Bildung
 
EconDesk - Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
EconDesk -   Die Online-Auskunft für die WirtschaftswissenschaftenEconDesk -   Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
EconDesk - Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
 
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleibenDigitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
Digitale Fitness ist angesagt - Als Trainer/in beschäftigungsfähig bleiben
 
betterplace lab Trendreport: Webbewerbe
betterplace lab Trendreport: Webbewerbebetterplace lab Trendreport: Webbewerbe
betterplace lab Trendreport: Webbewerbe
 

Mehr von betterplace lab

NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
betterplace lab
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
betterplace lab
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
betterplace lab
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
betterplace lab
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
betterplace lab
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
betterplace lab
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
betterplace lab
 
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
betterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
betterplace lab
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
betterplace lab
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
betterplace lab
 
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
betterplace lab
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraisingbetterplace lab
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
betterplace lab
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
betterplace lab
 

Mehr von betterplace lab (20)

NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2019: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019Evaluation des Digital Social Summit 2019
Evaluation des Digital Social Summit 2019
 
Demokratie.io Broschüre
Demokratie.io BroschüreDemokratie.io Broschüre
Demokratie.io Broschüre
 
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
Transparent magazine: SUSTAINABLE FASHION IN THE DIGITAL ERA
 
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...Intersect:  Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
Intersect: Impulse zur intersektoralen Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft ...
 
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2018: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact ChallengeAuswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
Auswirkungen und Erfolgsfaktoren der Google Impact Challenge
 
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2017: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
Digital Routes to Integration : How civic tech innovations are supporting ref...
 
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
Digitale Wege zur Integration: Wie innovative Ansätze der Zivilgesellschaft G...
 
5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap 5 ways to bridge the Digital gender Gap
5 ways to bridge the Digital gender Gap
 
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-UmfrageNGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
NGO-Meter 2015: Ergebnisse der Online-Fundraising-Umfrage
 
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des SpendenmarktesSpenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
Spenden in Deutschland 2016: unsere Analyse des Spendenmarktes
 
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
Innovation Workshop @ Deutsche Bahn
 
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege MöglichkeitenDigitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
Digitales Jugendengagement: Formate Wege Möglichkeiten
 
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
NGO-Meter 2014 Ergebnisse für Gesamtjahr 2014
 
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-FundraisingInternet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
Internet für NGO Leitfaden für Social Media und Online-Fundraising
 
Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015Spenden in Deutschland 2015
Spenden in Deutschland 2015
 
betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013betterplace lab trendreport 2013
betterplace lab trendreport 2013
 
Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014Spendenmarkt Analyse 2014
Spendenmarkt Analyse 2014
 

Evaluation wasserpilot web

  • 1. Themenportal Wasser Evaluation Auswertung des Pilotprojektes „Wasserwissen“ für den Zeitraum 16.03. – 20.04.2010
  • 2. INHALT Die Idee: Themenportale auf betterplace.org Der Pilot und seine Durchführung Zielsetzung und Thesen Evaluation der Fakten Wie geht es weiter?
  • 3. Themenportale auf betterplace.org “Knowledge 4 Development”  Zu allen großen Themenbereichen auf betterplace.org soll für die Nutzer Wissen bereit gestellt werden.  Zielgruppe sind sowohl die Unterstützer von Projekten als auch die Projektverantwortlichen.  In erster Linie soll anwendungsorientiertes, entscheiungsrelevantes Wissen angeboten werden. 2
  • 4. Der Pilot zum Thema Wasser 3
  • 5. Zielsetzung und Thesen Was wollten wir herausfinden?  Haben die Nutzer von betterplace.org ein Interesse an einem Wissensangebot? Wieviele clicks erhalten verschiedene Wissensdarstellungen?  Stimmt es, dass der informierte Spender mehr spendet? Wie haben sich die Spenden der verlinkten Projekte entwickelt?  Bringt das Wissensportal eine positive Reputation für betterplace.org? Wie ist das qualitative Feedback?  Wie hoch sind die Kosten für die Erarbeitung eines Themenportals? Wieviele Ressourcen benötigen wir dafür?  Wie gut ist die Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern? 4
  • 6. Evaluation I Die Clicks Wasser Water Gesamte Zugriffe 1767 529 Seitenzugriffe 4549 1259 Durchschnittl. Seiten 2,6 Seiten 2,4 Seiten Durchschnittl. Zeit auf Seite 2:29 Minuten 2:04 Minuten Absprungrate 60,6% 71,5% Einmalige Besucher 67,8% 77,1% Wiederkehrende Besucher 32,2% 22,9% Anteil der Zugriffe 22.-31.3. 87% 78% 5
  • 7. Evaluation II Die Spenden Wasser Water Zugriffe 544 146 Umsatz 448 Euro 33 Euro Transaktionen 14 2 Conversion Rate Zugriff/Spende 2,60% 1,37% Durchschnittl. Spendenwert 32 Euro 17 Euro  544 Zugriffe vom deutschen Wasserportal auf die betterplace.org Seite haben zu Spenden von 448 Euro geführt, 146 Zugriffe vom englischen Wasserportal führten zu Spenden von 33 Euro.  Damit liegt die Gesamtsumme der Spenden, die direkt über die Portale gelaufen sind, bei knapp 500 Euro. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum 557 Euro auf die Wasserprojekte der Spezialseite gespendet. 6
  • 9. Wie geht es weiter? Geht es weiter? Produkt so nicht erfolgreich Potential Idee aufgeben erschließen Ressourcen Marketing Format
  • 10. Erste Ideen Ressourcen Marketing  Sponsor für Themenportal, der  Nutzungsbereich verbreitern die Kosten für 3 Jahre durch systematische links zu übernimmt. anderen Communities (z.B. Hausaufgabe.de, StudiVZ)  Optimalerweise ein Unternehmen oder Netzwerk aus dem  Bessere Vernetzung zu Wirtschaftsbereich, das Projekte Universitäten und anderen und “Clicks” mitbringt. Wissensportalen Format  Interessante Kategorien finden  Projektverantwortliche stärker einbeziehen  Bessere Anbindung an betterplace.org 9
  • 11. Vielen Dank. betterplace lab Schlesische Strasse 26 10997 Berlin Tel +49 30 76 76 44 88-0 Fax +49 30 76 76 44 88-40 lab@betterplace.org