SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Euro, Banken und Politik
im Spiegel der Öffentlichkeit
Repräsentative Umfrage begleitend zum
Deutschland-Dialog der privaten Banken „Reflexionen“
am 17. Oktober 2012, Berlin




Oktober 2012
„Der Euro …“

                     „… hat sich bis-                                 „… wird langfristig
                     lang bewährt.“                                   erfolgreich sein.“

                                                             ja

                           49             48                 nein          49
                                                                                     44




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                         2
„Der Euro hat sich als gemeinsame europäische
             Währung bisher …“

                   bewährt            nicht bewährt



                                                  54                       54
                        50                                                      49
                48                                                                   48
                                           44                         43




                  4/2010                   10/2010                    2/2011    9/2012


Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                       3
Wird der Euro langfristig eine erfolgreiche
             Währung sein?
              100

                                                                       78
               80                            72            71
                                                                                 60
                     59         59
                                                                                          55
               60
                                                                                                     49
                                                      ja          nein
               40                                                                                    44

                                                                                          36
                                                                                 34
               20 30           28
                                             19            20
                                                                         14
                 0
               3/2000        5/2001      2/2002       3/2003          3/2008   10/2010   2/2011   9/2012

Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                        4
„Das Zusammengehörigkeitsgefühl in Europa
             wird durch den Euro ...“

                    gestärkt

                    nicht gestärkt
                                                                      57



                                             39




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent        5
„Für den Erfolg des Euro ist eine gemeinsame
             Finanz- und Haushaltspolitik der Euro-Länder ...“


                                             67                            notwendig

                                                                           nicht notwendig




                                                                      20




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                          6
„Der Euro bringt alles in allem für
             Deutschland ...“

                                                            eher Vorteile

                                                            eher Nachteile

                                                            Vor- und Nachteile gleichermaßen




                                                                                35
                                      31                      31




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                            7
„Der Euro bringt alles in allem für
             Deutschland ...“
                                                             eher Vorteile

                                                             eher Nachteile

                                                             Vor- und Nachteile gleichermaßen




                                                      44
                      40                                                        39
                                                                           33                   35
                            31            32                                          31 31

                21                                                    23
                                                20




                 6/1999                     2/2002                     3/2003           9/2012

Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                  8
„Der Euro hat sich bislang bewährt.“

                                               nach Bildungs-
                                               abschluss                                 70
                                                                              64


               49                                                     47

                                                  37




              alle                             Haupt-           Mittlere   Hochschul- Hochschul-
                                               schule            Reife        reife   abschluss


Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                9
„Der Euro wird langfristig erfolgreich sein.“

                                               nach Bildungs-
                                               abschluss
                                                                                         68

                                                                              54
               49                                                     50

                                                  40




              alle                             Haupt-           Mittlere   Hochschul- Hochschul-
                                               schule            Reife        reife   abschluss


Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                10
Allgemeine Meinung zu Banken und Sparkassen

             100
                                                                      (sehr) gute Meinung
               80                                                     nicht so gute Meinung
                                                                      schlechte Meinung
                      62
               60                         55


                                                               39                 39              42
               40                                                                                 39
                                                               38                 39
                                          32
                      28
               20
                                                                 21                               17
                                                                                  18
                                          11
                       7
                 0
              4/2008                  4/2009                4/2010             3/2011         9/2012


Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                    11
„Mein Vertrauen in die Banken / meine eigene
             Bank hat angesichts der Finanzkrise ...“

              Vertrauen in Banken in                                          Vertrauen in die
              Deutschland …                                                   eigene Bank ...

                                                       stark gelitten
                                                                                         58
                                                       nicht so stark gelitten

                                                       überhaupt nicht gelitten
                                      43

                           35
                                                                                  31


                                                 17

                                                                          8




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                              12
„Mein Vertrauen in die Banken in Deutschland
             hat angesichts der Finanzkrise ...“
                   stark gelitten

                   nicht so stark

                   überhaupt nicht


                                                        49
                                    42                                 43 41             43
               36 37                     37                  37
                                                                                    35

                        26
                                              21
                                                                                              17
                                                                  12           12




                11/2008              9/2009               10/2010      3/2011        9/2012

Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                13
„Mein Vertrauen in meine eigene Bank hat
             angesichts der Finanzkrise ...“
                          stark gelitten           nicht so stark          überhaupt nicht


                     64
                                           59                                                   58
                                                               56
                                                                               52


                                                                          38
                                                          33
                                      31                                                   31
                27



            8                     9                   8                                8
                                                                      7



            11/2008               9/2009              10/2010         3/2011           9/2012

Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                  14
Ist die Politik in der Lage, die wirtschaftlichen
             Probleme des Landes zu lösen?
              100

                                                                      ja   nein
                80              75
                                                                                           71
                      66                    68                                      66
                                                       63                  60
                60
                                                                      50                             56

                40                                                    46                             41

                                                       35                  37
                      32                   30                                       32
                20             23                                                           26


                 0
                2/2002 4/2004          5/2006 9/2008           4/2009 9/2009      4/2010 10/2011 9/2012

Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent                                       15
„Die Staatsverschuldung in Deutschland wird
             in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren ...“

                  sinken

                  etwa gleich bleiben

                  steigen
                                                                      48
                                                           43




                                   6




Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent        16
Informationen zur Umfrage


Erhebungszeitraum:       17.- 20. September 2012
Stichprobe:              1.014 wahlberechtigte Deutsche
                         ab 18 Jahre

Erhebungsmethode:        CATI
                         (Computer-Assisted Telephone Interview)

Auftraggeber:            Bundesverband deutscher Banken, Berlin
Erhebung:                ipos – Institut für praxisorientierte
                         Sozialforschung, Mannheim



Die Ergebnisse der Studie sind repräsentativ für die wahlberechtigte
Bevölkerung in Deutschland. Alle Ergebnisse sind in Prozent angegeben.
Fehlende Prozentpunkte zu 100 % = „weiß nicht“/keine Angabe.


                                                                         17

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Ökobilanzierung von Baustoffen
Ökobilanzierung von BaustoffenÖkobilanzierung von Baustoffen
Ökobilanzierung von Baustoffen
Vorname Nachname
 
Taller #1, 9-f Daniel Hernandez
Taller #1, 9-f Daniel HernandezTaller #1, 9-f Daniel Hernandez
Taller #1, 9-f Daniel Hernandez
Dan Hdz
 
Circle line
Circle lineCircle line
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
Vorname Nachname
 
Gbi
GbiGbi
Friedensmuseum Nürnberg
Friedensmuseum NürnbergFriedensmuseum Nürnberg
Friedensmuseum Nürnberg
Ariga3
 
Visión, percepción de estímulos visuales
Visión, percepción de estímulos visualesVisión, percepción de estímulos visuales
Visión, percepción de estímulos visuales
Renny Pacheco
 
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo julio 2013
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo  julio 2013Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo  julio 2013
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo julio 2013
Red educa
 
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
Patrick A. Berzinski
 
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativaJiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
Francisco Jiménez Jiménez
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
simbimix
 
Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5
anabelenlopezperez
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
Vorname Nachname
 
Lecturas verano 2013
Lecturas verano 2013Lecturas verano 2013
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilenOpen Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
Socialbar Stuttgart
 
Emociones, las bases fisiológicas
Emociones, las bases fisiológicasEmociones, las bases fisiológicas
Emociones, las bases fisiológicas
Renny Pacheco
 
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB StammtischMax Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
Social Media Berlin Stammtisch
 
10 lideres
10 lideres10 lideres
10 lideres
sergio rizzo
 

Andere mochten auch (18)

Ökobilanzierung von Baustoffen
Ökobilanzierung von BaustoffenÖkobilanzierung von Baustoffen
Ökobilanzierung von Baustoffen
 
Taller #1, 9-f Daniel Hernandez
Taller #1, 9-f Daniel HernandezTaller #1, 9-f Daniel Hernandez
Taller #1, 9-f Daniel Hernandez
 
Circle line
Circle lineCircle line
Circle line
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
 
Gbi
GbiGbi
Gbi
 
Friedensmuseum Nürnberg
Friedensmuseum NürnbergFriedensmuseum Nürnberg
Friedensmuseum Nürnberg
 
Visión, percepción de estímulos visuales
Visión, percepción de estímulos visualesVisión, percepción de estímulos visuales
Visión, percepción de estímulos visuales
 
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo julio 2013
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo  julio 2013Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo  julio 2013
Talleres gratuitos para la búsqueda de empleo julio 2013
 
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
Star Voyager: Martin G. Tomasko '66
 
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativaJiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
Jiménez jiménez francisco_ayf_fol_tarea_colaborativa
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5Ejercicio 2 seminario 5
Ejercicio 2 seminario 5
 
Innovationen aus der Praxis
Innovationen aus der PraxisInnovationen aus der Praxis
Innovationen aus der Praxis
 
Lecturas verano 2013
Lecturas verano 2013Lecturas verano 2013
Lecturas verano 2013
 
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilenOpen Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
Open Laboratory Ressourcen teilen und verteilen
 
Emociones, las bases fisiológicas
Emociones, las bases fisiológicasEmociones, las bases fisiológicas
Emociones, las bases fisiológicas
 
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB StammtischMax Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
Max Hoffmann-Dose @ 5. SMB Stammtisch
 
10 lideres
10 lideres10 lideres
10 lideres
 

Mehr von Bankenverband

Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
Bankenverband
 
Umfrage: Online- und Mobile Banking 2024
Umfrage:  Online- und Mobile Banking 2024Umfrage:  Online- und Mobile Banking 2024
Umfrage: Online- und Mobile Banking 2024
Bankenverband
 
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Bankenverband
 
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen UmfrageGeldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Bankenverband
 
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen UmfrageGeldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Bankenverband
 
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im StresstestMeinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
Bankenverband
 
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der DeutschenNachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Bankenverband
 
Sustainable Finance Heatmap
Sustainable Finance HeatmapSustainable Finance Heatmap
Sustainable Finance Heatmap
Bankenverband
 
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
Bankenverband
 
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
Bankenverband
 
Umfrage Herausforderung Altersvorsorge
Umfrage Herausforderung AltersvorsorgeUmfrage Herausforderung Altersvorsorge
Umfrage Herausforderung Altersvorsorge
Bankenverband
 
Female Finance 2023
Female Finance 2023Female Finance 2023
Female Finance 2023
Bankenverband
 
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und TrendsGeldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
Bankenverband
 
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im AlterAltersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
Bankenverband
 
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
Bankenverband
 
Bankkundenzufriedenheit
BankkundenzufriedenheitBankkundenzufriedenheit
Bankkundenzufriedenheit
Bankenverband
 
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur BankOnline- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
Bankenverband
 
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
Bankenverband
 
Finanzwissen der Deutschen
Finanzwissen der DeutschenFinanzwissen der Deutschen
Finanzwissen der Deutschen
Bankenverband
 
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
Bankenverband
 

Mehr von Bankenverband (20)

Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
Europa vor der Wahl: Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Bundesverba...
 
Umfrage: Online- und Mobile Banking 2024
Umfrage:  Online- und Mobile Banking 2024Umfrage:  Online- und Mobile Banking 2024
Umfrage: Online- und Mobile Banking 2024
 
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
Female Finance 2024- Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des ...
 
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen UmfrageGeldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023/24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
 
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen UmfrageGeldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
Geldanlage 2023-24; Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage
 
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im StresstestMeinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
Meinungsumfrage: Wirtschaftsstandort im Stresstest
 
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der DeutschenNachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
Nachhaltige Geldanlage 2023 - Wissen und Engagement der Deutschen
 
Sustainable Finance Heatmap
Sustainable Finance HeatmapSustainable Finance Heatmap
Sustainable Finance Heatmap
 
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
Kenntnis und Einstellungen zum „Digitalen Euro“
 
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
Konjunkturprognose der privaten Banken März 2023
 
Umfrage Herausforderung Altersvorsorge
Umfrage Herausforderung AltersvorsorgeUmfrage Herausforderung Altersvorsorge
Umfrage Herausforderung Altersvorsorge
 
Female Finance 2023
Female Finance 2023Female Finance 2023
Female Finance 2023
 
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und TrendsGeldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
Geldanlage 2022/2023:Jahresrückblick und Trends
 
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im AlterAltersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
Altersvorsorge und finanzielle Absicherung im Alter
 
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
2022-11-24 Indikatoren zur Risikolage.pptx
 
Bankkundenzufriedenheit
BankkundenzufriedenheitBankkundenzufriedenheit
Bankkundenzufriedenheit
 
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur BankOnline- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
Online- und Mobile Banking - Zugangswege zur Bank
 
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
Konjunkturausblick der privaten Banken Herbst 2022
 
Finanzwissen der Deutschen
Finanzwissen der DeutschenFinanzwissen der Deutschen
Finanzwissen der Deutschen
 
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
Inflation: Betroffenheit und Sparverhalten der Deutschen
 

Euro, Banken und Politik

  • 1. Euro, Banken und Politik im Spiegel der Öffentlichkeit Repräsentative Umfrage begleitend zum Deutschland-Dialog der privaten Banken „Reflexionen“ am 17. Oktober 2012, Berlin Oktober 2012
  • 2. „Der Euro …“ „… hat sich bis- „… wird langfristig lang bewährt.“ erfolgreich sein.“ ja 49 48 nein 49 44 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 2
  • 3. „Der Euro hat sich als gemeinsame europäische Währung bisher …“ bewährt nicht bewährt 54 54 50 49 48 48 44 43 4/2010 10/2010 2/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 3
  • 4. Wird der Euro langfristig eine erfolgreiche Währung sein? 100 78 80 72 71 60 59 59 55 60 49 ja nein 40 44 36 34 20 30 28 19 20 14 0 3/2000 5/2001 2/2002 3/2003 3/2008 10/2010 2/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 4
  • 5. „Das Zusammengehörigkeitsgefühl in Europa wird durch den Euro ...“ gestärkt nicht gestärkt 57 39 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 5
  • 6. „Für den Erfolg des Euro ist eine gemeinsame Finanz- und Haushaltspolitik der Euro-Länder ...“ 67 notwendig nicht notwendig 20 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 6
  • 7. „Der Euro bringt alles in allem für Deutschland ...“ eher Vorteile eher Nachteile Vor- und Nachteile gleichermaßen 35 31 31 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 7
  • 8. „Der Euro bringt alles in allem für Deutschland ...“ eher Vorteile eher Nachteile Vor- und Nachteile gleichermaßen 44 40 39 33 35 31 32 31 31 21 23 20 6/1999 2/2002 3/2003 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 8
  • 9. „Der Euro hat sich bislang bewährt.“ nach Bildungs- abschluss 70 64 49 47 37 alle Haupt- Mittlere Hochschul- Hochschul- schule Reife reife abschluss Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 9
  • 10. „Der Euro wird langfristig erfolgreich sein.“ nach Bildungs- abschluss 68 54 49 50 40 alle Haupt- Mittlere Hochschul- Hochschul- schule Reife reife abschluss Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 10
  • 11. Allgemeine Meinung zu Banken und Sparkassen 100 (sehr) gute Meinung 80 nicht so gute Meinung schlechte Meinung 62 60 55 39 39 42 40 39 38 39 32 28 20 21 17 18 11 7 0 4/2008 4/2009 4/2010 3/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 11
  • 12. „Mein Vertrauen in die Banken / meine eigene Bank hat angesichts der Finanzkrise ...“ Vertrauen in Banken in Vertrauen in die Deutschland … eigene Bank ... stark gelitten 58 nicht so stark gelitten überhaupt nicht gelitten 43 35 31 17 8 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 12
  • 13. „Mein Vertrauen in die Banken in Deutschland hat angesichts der Finanzkrise ...“ stark gelitten nicht so stark überhaupt nicht 49 42 43 41 43 36 37 37 37 35 26 21 17 12 12 11/2008 9/2009 10/2010 3/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 13
  • 14. „Mein Vertrauen in meine eigene Bank hat angesichts der Finanzkrise ...“ stark gelitten nicht so stark überhaupt nicht 64 59 58 56 52 38 33 31 31 27 8 9 8 8 7 11/2008 9/2009 10/2010 3/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 14
  • 15. Ist die Politik in der Lage, die wirtschaftlichen Probleme des Landes zu lösen? 100 ja nein 80 75 71 66 68 66 63 60 60 50 56 40 46 41 35 37 32 30 32 20 23 26 0 2/2002 4/2004 5/2006 9/2008 4/2009 9/2009 4/2010 10/2011 9/2012 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 15
  • 16. „Die Staatsverschuldung in Deutschland wird in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren ...“ sinken etwa gleich bleiben steigen 48 43 6 Quelle: Bankenverband; Befragung September 2012; Angaben in Prozent 16
  • 17. Informationen zur Umfrage Erhebungszeitraum: 17.- 20. September 2012 Stichprobe: 1.014 wahlberechtigte Deutsche ab 18 Jahre Erhebungsmethode: CATI (Computer-Assisted Telephone Interview) Auftraggeber: Bundesverband deutscher Banken, Berlin Erhebung: ipos – Institut für praxisorientierte Sozialforschung, Mannheim Die Ergebnisse der Studie sind repräsentativ für die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland. Alle Ergebnisse sind in Prozent angegeben. Fehlende Prozentpunkte zu 100 % = „weiß nicht“/keine Angabe. 17