SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Fixed Income
Partnerships
Bei unseren Partnerschaften stehen nicht die
Benchmark, sondern der Kunde und seine Ziele
im Mittel-punkt. Jeder Kunde hat ganz
individuelle Anforderungen und Bedürfnisse.
Ebenso individuell ist der Weg zur Zielerreichung.
Versicherer vertieft Partnerschaft mit NN Investment Partners,
um die Abstimmung seiner Kapitalan-lagen auf die zukünftigen
Anforderungen seiner Verbindlichkeiten zu verbessern.
Die Heraus-
forderung
Unser Ansatz
Mehrwert für
unseren Partner
Einer unserer Kunden, eine Versicherungsgesellschaft, musste seine strategische Asset-Allokation überarbeiten, um höhere
Fristenkongruenz-Abstimmung im Hinblick auf seine Aktiva und Passiva umzusetzen. Der Kunde entschied sich, einen
externen Dienstleister mit dem Management seines Anlageportfolios zu beauftragen. Zuvor hatte der Kunde seine Anlagen
gegen Benchmarks gemanagt, die seine künftigen Verbindlichkeiten nicht mehr akkurat widerspiegelten. Der Kunde
erkannte, dass eventuell ein Missverhältnis zwischen seinen Investments und seinen Verbindlichkeiten bestand. Daher
suchte er nach einem Assetmanager, der gerade bei der Betreuung von Versicherungsvermögen über die entsprechende
Expertise verfügte, und zwar insbesondere mittels Durationsmanagement von Schuldverschreibungen und Darlehen.
Bei der Vergabe des Outsourcing-Auftrages erhielt NN Investment Partners den Zuschlag vor allem wegen seiner
bewährten Kompetenz beim Management von Schuldverschreibungen, aus denen das Anlageportfolio des Kunden
vornehmlich bestand.
Die Zusammenarbeit war so konzipiert, dass NN Investment Partners einerseits über diskretionären Freiraum als
Assetmanager verfügte, andererseits aber dem Kunden gegenüber uneingeschränkt rechenschaftspflichtig war. Während
der anderthalb Jahre, die die Restrukturierung des Portfolios dauerte, haben wir uns zur Evaluierung und Feinsteuerung des
Prozesses quartalsweise mit dem Kunden getroffen.
Neben diesen vierteljährlichen Updates standen der Kunde und NN Investment Partners auch im Hinblick auf jede einzelne
Transaktion, die während des Restrukturierungsprozesses stattfand, in direktem Kontakt. Ferner stimmten sich unsere
Zinsexperten und die Versicherungsmathematiker des Kunden regelmäßig im Rahmen von zusätzlichen Beratungssitzungen
ab. In diesem Zusammenhang führten wir auch Präsentationen auf Geschäftsführungsebene durch. Wir erläuterten
Vorstand und Aufsichtsrat den Einsatz von Derivaten, einem neuen, aber für die Restrukturierungslösung zentralen Element
im Portfolio des Unternehmens.
Der Zeitaufwand mit dem Kunden auf allen Unternehmensebenen führte im Ergebnis zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit,
die für beide Partner außerordentlich lohnend war. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit brachte uns der Kunde so
viel Vertrauen entgegen, dass wir die erforderlichen Maßnahmen zur Erreichung der Kundenziele eigenständig durchführen
konnten. Gleichzeitig stellten wir uns auch der Verantwortung, die mit dieser Autonomie einhergeht. Der Kunde wurde
pro-aktiv und vollumfänglich über alle Maßnahmen auf dem Laufenden gehalten. Durch diesen Lernprozess waren unsere
Ansprechpartner schließlich in der Lage, sich selbstbewusst den finanziellen Herausforderungen der Zukunft zu stellen.
Schlussendlich verfügt unser Kunde jetzt über ein Anlageportfolio und eine Strategie, mit der er nicht nur künftige
Verbindlichkeiten effizient bedienen, sondern auch sein Geschäft durch Abschluss neuer Policen ausweiten kann.
Über NN Investment Partners
NN Investment Partners ist der Asset Manager der
NN Group N.V., einer an der Börse gehandelten
Aktiengesellschaft. NN Investment Partners hat
seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden.
Am 7. April 2015 wurde ING Investment Management
offiziell in NN Investment Partners (NNIP)
umbenannt. Der Name ist zwar neu, aber wir sind
das gleiche Unternehmen wie vor der Umbenennung.
Unsere Erfolgsbilanz im kundenorientierten Asset-
Management, reicht bis ins Jahr 1845 zurück.
NN Investment Partners verwaltet ein Vermögen von
insgesamt rund € 180 Mrd.* (USD 202 Mrd.*) für
institutionelle Investoren und Privatanleger rund um
den Globus. Wir beschäftigen mehr als 1.200
Mitarbeiter und sind in 16 Ländern in Europa, im
Nahen Osten, Asien und den USA vertreten.
*Zahlenangaben per 30. September 2015.
Weitere Informationen zu unseren
Investmentstrategien und unseren
Publikumsfonds erhalten Sie bei:
NN Investment Partners German Branch
+49 (0) 69 50 95 49-0
funds.germany@nnip.com oder besuchen
Sie www.nnip.com für ausführlichere 		
Informationen.
Wir sind davon überzeugt, dass wir die besten Ergebnisse durch lang andauernde
Partnerschaften erzielen,indem wir die Herausforderungen unserer Kunden zu
unseren eigenen Herausforderungen machen. Je nach Unternehmen hat der
Anspruch, verantwortungsvolle Erträge zu erzielen, unterschiedliche
Bedeutungen. Bei NN Investment Partners steht im Mittelpunkt, was dieser
Anspruch für Sie als Kunde bedeutet. Auf dieser Basis bieten wir Lösungen an,
die Ihren Anforderungen gerecht werden.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Deutsch B1 - Methodische Hinweise
Deutsch B1 - Methodische HinweiseDeutsch B1 - Methodische Hinweise
Deutsch B1 - Methodische Hinweise
Alicia González de Sarralde
 
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
Juanico
 
De 0 a 9
De 0 a 9De 0 a 9
Je prefere...
Je prefere...Je prefere...
Je prefere...
Jocelyn Prud'homme
 
Dossier de presse La France Du Nord Au Sud
Dossier de presse La France Du Nord Au SudDossier de presse La France Du Nord Au Sud
Dossier de presse La France Du Nord Au Sud
AGENCE 914
 
Emerveillez Vous
Emerveillez VousEmerveillez Vous
Emerveillez Vous
moun40
 
test document
test documenttest document
test document
Brenton B
 
Propiedad Intelectual tema del TLC
Propiedad Intelectual tema del TLCPropiedad Intelectual tema del TLC
Propiedad Intelectual tema del TLC
almidaluna
 
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
Julien Devriendt
 
Recursosliterarios
RecursosliterariosRecursosliterarios
Recursosliterarios
Javier Sanchez
 
Talleres 21 01-2015
Talleres 21 01-2015Talleres 21 01-2015
Talleres 21 01-2015
Yesenita Ulloa
 
Chile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineriaChile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineria
Doug Fernández
 
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectivesUsages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
Philippe-Didier GAUTHIER
 
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượngThiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
Truyền Thông Kingads
 
Le Graissage Eleve
Le Graissage EleveLe Graissage Eleve
Le Graissage Eleve
youri59490
 
Elections
ElectionsElections
Elections
Lutetia
 
Options 101
Options 101Options 101
Options 101
Peerless
 
Energiefresser Heizung
Energiefresser HeizungEnergiefresser Heizung
Energiefresser Heizung
Ulla Herbst
 
Skills&qualities presentation
Skills&qualities presentationSkills&qualities presentation
Skills&qualities presentation
salexa86
 

Andere mochten auch (20)

Deutsch B1 - Methodische Hinweise
Deutsch B1 - Methodische HinweiseDeutsch B1 - Methodische Hinweise
Deutsch B1 - Methodische Hinweise
 
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
Diaporama Sport St Etienne 19 02 2010
 
De 0 a 9
De 0 a 9De 0 a 9
De 0 a 9
 
Je prefere...
Je prefere...Je prefere...
Je prefere...
 
Dossier de presse La France Du Nord Au Sud
Dossier de presse La France Du Nord Au SudDossier de presse La France Du Nord Au Sud
Dossier de presse La France Du Nord Au Sud
 
Emerveillez Vous
Emerveillez VousEmerveillez Vous
Emerveillez Vous
 
test document
test documenttest document
test document
 
Propiedad Intelectual tema del TLC
Propiedad Intelectual tema del TLCPropiedad Intelectual tema del TLC
Propiedad Intelectual tema del TLC
 
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
Mise en oeuvre d'un espace multimédia - jour 2
 
Recursosliterarios
RecursosliterariosRecursosliterarios
Recursosliterarios
 
Talleres 21 01-2015
Talleres 21 01-2015Talleres 21 01-2015
Talleres 21 01-2015
 
Chile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineriaChile decreto 72 mineria
Chile decreto 72 mineria
 
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectivesUsages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
Usages du e-Portfolio 2.0 : Des enjeux aux perspectives
 
Line
LineLine
Line
 
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượngThiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
Thiết Kế Websites - Không khó như tưởng tượng
 
Le Graissage Eleve
Le Graissage EleveLe Graissage Eleve
Le Graissage Eleve
 
Elections
ElectionsElections
Elections
 
Options 101
Options 101Options 101
Options 101
 
Energiefresser Heizung
Energiefresser HeizungEnergiefresser Heizung
Energiefresser Heizung
 
Skills&qualities presentation
Skills&qualities presentationSkills&qualities presentation
Skills&qualities presentation
 

Ähnlich wie [DE] Part 4 of our fixed income partnerships stories

EA-PARTNERPROGRAMM SMALL
EA-PARTNERPROGRAMM SMALLEA-PARTNERPROGRAMM SMALL
EA-PARTNERPROGRAMM SMALL
Uwe Conzelmann
 
eVisionInvest Prospekt
eVisionInvest ProspekteVisionInvest Prospekt
eVisionInvest Prospekt
eVisiomTeam Networking GmbH
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
Peter Trinkl
 
Firmenbroschüre Active Sourcing
Firmenbroschüre Active SourcingFirmenbroschüre Active Sourcing
Firmenbroschüre Active Sourcing
Stefan Regniet
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und Referenzen
Thorfolk
 
2016 03 creditshelf ff (deu)-v4
2016 03 creditshelf ff (deu)-v42016 03 creditshelf ff (deu)-v4
2016 03 creditshelf ff (deu)-v4
Lukas1962
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
protargis coaching & training
 
Leistungspräsentation Credit Management
Leistungspräsentation Credit ManagementLeistungspräsentation Credit Management
Leistungspräsentation Credit Management
A.C.I.C. Kreditversicherungsmakler GmbH
 
Robur Firmenpräsentation
Robur FirmenpräsentationRobur Firmenpräsentation
Robur Firmenpräsentation
RODIAS GmbH
 
Eo - results through people
Eo - results through peopleEo - results through people
Eo - results through people
Wolfgang Reim
 
JP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
JP│KOM: Kommunikation für FinanzdienstleistungenJP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
JP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
JP KOM GmbH
 
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
ViWa Invest GmbH
 
Finanzierung fuer Gruender
Finanzierung fuer GruenderFinanzierung fuer Gruender
Finanzierung fuer Gruender
Hermann Hohenberger
 
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by BauchgefühlSeminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
KANZLEI NICKERT
 
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
Deutsche EuroShop AG
 

Ähnlich wie [DE] Part 4 of our fixed income partnerships stories (20)

EA-PARTNERPROGRAMM SMALL
EA-PARTNERPROGRAMM SMALLEA-PARTNERPROGRAMM SMALL
EA-PARTNERPROGRAMM SMALL
 
eVisionInvest Prospekt
eVisionInvest ProspekteVisionInvest Prospekt
eVisionInvest Prospekt
 
meldung[1].pdf
meldung[1].pdfmeldung[1].pdf
meldung[1].pdf
 
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
Proventis Partners Halbjahresbericht 1/2014
 
Firmenbroschüre Active Sourcing
Firmenbroschüre Active SourcingFirmenbroschüre Active Sourcing
Firmenbroschüre Active Sourcing
 
LöSungen Und Referenzen
LöSungen Und ReferenzenLöSungen Und Referenzen
LöSungen Und Referenzen
 
Stable Unternehmens Buch
Stable Unternehmens BuchStable Unternehmens Buch
Stable Unternehmens Buch
 
2016 03 creditshelf ff (deu)-v4
2016 03 creditshelf ff (deu)-v42016 03 creditshelf ff (deu)-v4
2016 03 creditshelf ff (deu)-v4
 
Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012Vga leistungsträger binden 01.2012
Vga leistungsträger binden 01.2012
 
Leistungspräsentation Credit Management
Leistungspräsentation Credit ManagementLeistungspräsentation Credit Management
Leistungspräsentation Credit Management
 
Robur Firmenpräsentation
Robur FirmenpräsentationRobur Firmenpräsentation
Robur Firmenpräsentation
 
Adjust_AG
Adjust_AGAdjust_AG
Adjust_AG
 
Eo - results through people
Eo - results through peopleEo - results through people
Eo - results through people
 
cridet suisse Letter to shareholders 2Q08
cridet suisse Letter to shareholders 2Q08 cridet suisse Letter to shareholders 2Q08
cridet suisse Letter to shareholders 2Q08
 
JP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
JP│KOM: Kommunikation für FinanzdienstleistungenJP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
JP│KOM: Kommunikation für Finanzdienstleistungen
 
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
Vi wa invest-gmbh-pressemeldung-2015-4
 
Finanzierung fuer Gruender
Finanzierung fuer GruenderFinanzierung fuer Gruender
Finanzierung fuer Gruender
 
Honorarberatung
HonorarberatungHonorarberatung
Honorarberatung
 
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by BauchgefühlSeminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
Seminar Creditreform - Management by Bauchgefühl
 
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
Deutsche EuroShop | Halbjahresfinanzbericht 2020
 

[DE] Part 4 of our fixed income partnerships stories

  • 1. Fixed Income Partnerships Bei unseren Partnerschaften stehen nicht die Benchmark, sondern der Kunde und seine Ziele im Mittel-punkt. Jeder Kunde hat ganz individuelle Anforderungen und Bedürfnisse. Ebenso individuell ist der Weg zur Zielerreichung.
  • 2. Versicherer vertieft Partnerschaft mit NN Investment Partners, um die Abstimmung seiner Kapitalan-lagen auf die zukünftigen Anforderungen seiner Verbindlichkeiten zu verbessern. Die Heraus- forderung Unser Ansatz Mehrwert für unseren Partner Einer unserer Kunden, eine Versicherungsgesellschaft, musste seine strategische Asset-Allokation überarbeiten, um höhere Fristenkongruenz-Abstimmung im Hinblick auf seine Aktiva und Passiva umzusetzen. Der Kunde entschied sich, einen externen Dienstleister mit dem Management seines Anlageportfolios zu beauftragen. Zuvor hatte der Kunde seine Anlagen gegen Benchmarks gemanagt, die seine künftigen Verbindlichkeiten nicht mehr akkurat widerspiegelten. Der Kunde erkannte, dass eventuell ein Missverhältnis zwischen seinen Investments und seinen Verbindlichkeiten bestand. Daher suchte er nach einem Assetmanager, der gerade bei der Betreuung von Versicherungsvermögen über die entsprechende Expertise verfügte, und zwar insbesondere mittels Durationsmanagement von Schuldverschreibungen und Darlehen. Bei der Vergabe des Outsourcing-Auftrages erhielt NN Investment Partners den Zuschlag vor allem wegen seiner bewährten Kompetenz beim Management von Schuldverschreibungen, aus denen das Anlageportfolio des Kunden vornehmlich bestand. Die Zusammenarbeit war so konzipiert, dass NN Investment Partners einerseits über diskretionären Freiraum als Assetmanager verfügte, andererseits aber dem Kunden gegenüber uneingeschränkt rechenschaftspflichtig war. Während der anderthalb Jahre, die die Restrukturierung des Portfolios dauerte, haben wir uns zur Evaluierung und Feinsteuerung des Prozesses quartalsweise mit dem Kunden getroffen. Neben diesen vierteljährlichen Updates standen der Kunde und NN Investment Partners auch im Hinblick auf jede einzelne Transaktion, die während des Restrukturierungsprozesses stattfand, in direktem Kontakt. Ferner stimmten sich unsere Zinsexperten und die Versicherungsmathematiker des Kunden regelmäßig im Rahmen von zusätzlichen Beratungssitzungen ab. In diesem Zusammenhang führten wir auch Präsentationen auf Geschäftsführungsebene durch. Wir erläuterten Vorstand und Aufsichtsrat den Einsatz von Derivaten, einem neuen, aber für die Restrukturierungslösung zentralen Element im Portfolio des Unternehmens. Der Zeitaufwand mit dem Kunden auf allen Unternehmensebenen führte im Ergebnis zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit, die für beide Partner außerordentlich lohnend war. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit brachte uns der Kunde so viel Vertrauen entgegen, dass wir die erforderlichen Maßnahmen zur Erreichung der Kundenziele eigenständig durchführen konnten. Gleichzeitig stellten wir uns auch der Verantwortung, die mit dieser Autonomie einhergeht. Der Kunde wurde pro-aktiv und vollumfänglich über alle Maßnahmen auf dem Laufenden gehalten. Durch diesen Lernprozess waren unsere Ansprechpartner schließlich in der Lage, sich selbstbewusst den finanziellen Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Schlussendlich verfügt unser Kunde jetzt über ein Anlageportfolio und eine Strategie, mit der er nicht nur künftige Verbindlichkeiten effizient bedienen, sondern auch sein Geschäft durch Abschluss neuer Policen ausweiten kann.
  • 3. Über NN Investment Partners NN Investment Partners ist der Asset Manager der NN Group N.V., einer an der Börse gehandelten Aktiengesellschaft. NN Investment Partners hat seinen Hauptsitz in Den Haag, in den Niederlanden. Am 7. April 2015 wurde ING Investment Management offiziell in NN Investment Partners (NNIP) umbenannt. Der Name ist zwar neu, aber wir sind das gleiche Unternehmen wie vor der Umbenennung. Unsere Erfolgsbilanz im kundenorientierten Asset- Management, reicht bis ins Jahr 1845 zurück. NN Investment Partners verwaltet ein Vermögen von insgesamt rund € 180 Mrd.* (USD 202 Mrd.*) für institutionelle Investoren und Privatanleger rund um den Globus. Wir beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter und sind in 16 Ländern in Europa, im Nahen Osten, Asien und den USA vertreten. *Zahlenangaben per 30. September 2015. Weitere Informationen zu unseren Investmentstrategien und unseren Publikumsfonds erhalten Sie bei: NN Investment Partners German Branch +49 (0) 69 50 95 49-0 funds.germany@nnip.com oder besuchen Sie www.nnip.com für ausführlichere Informationen. Wir sind davon überzeugt, dass wir die besten Ergebnisse durch lang andauernde Partnerschaften erzielen,indem wir die Herausforderungen unserer Kunden zu unseren eigenen Herausforderungen machen. Je nach Unternehmen hat der Anspruch, verantwortungsvolle Erträge zu erzielen, unterschiedliche Bedeutungen. Bei NN Investment Partners steht im Mittelpunkt, was dieser Anspruch für Sie als Kunde bedeutet. Auf dieser Basis bieten wir Lösungen an, die Ihren Anforderungen gerecht werden.