SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 7
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven
Verkauf einsetzen
Ersatzteile verkaufen sich von selbst. Allerdings nur einige wenige. Und das
noch nicht einmal an alle potenziellen Kunden. Bei Teilen im Wettbewerb wird
es besonders schwierig.
Dagegen hilft nur aktiver Verkauf. Dieser muss jedoch zielgerichtet stattfin-
den. Die Absatzanalyse für Ersatzteile ist ein wesentlicher Baustein dazu.
Transparenz in Absatz und Umsatz stützt aktiven Verkauf
Die Absatzanalyse ist Teil des Vertriebscontrollings. Dabei geht es vorrangig
um die Beleuchtung der Verkäufe
• welcher Ersatz- und Serviceteile,
• für welche Maschinen,
• in welchen Mengen,
• wie häufig,
• an welche Kunden,
• in welche Regionen.
Ziel ist es, herauszufinden, welche Potenziale für zusätzlichen Absatz vorhan-
den sind. So lassen sich genau die Kunden finden, die aufgrund der Maschinen-
population eigentlich bestimmte Ersatzteile kaufen müssten, es jedoch nicht
tun. Oder auch in nicht ausreichender Menge. Hier kann ein aktiver Ersatzteil-
verkauf ansetzen.
Dabei ergänzt die Absatzanalyse die Umsatzanalyse, z.B. nach einer abc-Klas-
sifizierung. Denn die Absätze ermöglichen zunächst einmal eine preisbereinigte
Sicht. Das kann nach einer differenzierten Preiserhöhung erforderlich werden.
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 2 von 7
Muster: Verkaufshäufigkeit als Teil einer Absatzanalyse für Ersatzteile
Zeitreihen Ersatzteilumsatz und -absatz einer Ersatzteil-Warengruppe zeigen
Preisverfall
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 3 von 7
Trends und Benchmarks:
Kern der Analyse des Absatzes
Die Analyse Ihrer historischen Verkäufe ist jedoch kein Selbstzweck. Vielmehr
geht es um die Projektion in die Zukunft. Und, was noch wichtiger ist, die Ab-
leitung von Aktivitäten. Denn steigende Verkäufe müssen Sie in Ihrer Be-
standsplanung abbilden. Fallende natürlich ebenso, sonst landen Sie bei Über-
beständen.
Allerdings sollten Sie fallende Absätze auch nicht einfach hinnehmen. Denn das
Marketing mit den Elementen Pricing und Promotion bietet Ihnen ein weites
Gestaltungsfeld.
Selbst stagnierende Absatzzahlen sind in einer Zeit allgemeinen Wachstums
nicht akzeptabel. Denn damit stellt Stagnation eigentlich Rückschritt dar.
Ob Handlungsbedarf besteht, können Sie auch von Benchmarks ableiten. Dazu
müssen Sie noch nicht einmal wissen, was bei Ihrem Wettbewerb abspielt.
Denn es gibt genug öffentliche Benchmarks:
• wächst Ihr After Sales, und damit das Ersatzteilgeschäft, analog zum
Neugeschäft?
• wie verhält sich Ihre Absatz-Entwicklung gemessen an der Ihrer Bran-
che?
• wie entwickeln sich dezidierte internationale Märkte im Vergleich zu Ih-
ren Absatzmärkten?
• und schließlich können Sie aus Ihrer eigenen Organisation Benchmarks
generieren.
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 4 von 7
Benchmark aus der Absatzanalyse für eine Zubehör-Warengruppe
Letzteres dürfte wohl der einfachste Weg zu internem Wettbewerb sein. Dies
gilt umso mehr, wenn Sie Ihren After Sales Absatz mit der Maschinenpopula-
tion korrelieren.
Aber so können Sie aus der Absatzanalyse heraus auch Lerneffekte erzeugen:
Die Vertriebsorganisation mit dem Benchmark-Ergebnis stellt in der nächsten
After-Sales-Service-Tagung vor, welche Maßnahmen zu diesem Ergebnis ge-
führt haben.
After Sales Service effektiv steuern
Verschaffen Sie sich doch den Durchblick durch
einen Tages-Workshop "Kennzahlen"
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 5 von 7
Fokussieren bei der Absatz-Analyse:
a-Teile, keine Exoten, kongruente Warengruppen
Alle genannten Ansätze sollten jedoch über eines nicht hinwegtäuschen: Ihre
Ressourcen sind knapp. Daher sollten und müssen Sie sich fokussieren. Also
gilt Ihre erste Aufmerksamkeit Ihren Umsatzträgern. Denn von denen leben
Sie. Ihre Umsatz- und Margen-Schwergewichte kennen Sie aus Ihrer abc-Ana-
lyse.
Weitere Prioritäten gelten Ihren Vertriebs-Aktionen. Das können beworbene
Zubehöre oder Maschinen-Optionen sein. Oder auch die Verkaufsaktionen, mit
denen Sie gerade Ihre Servicetechniker beauftragt haben.
Absatzplanung aus der Absatzanalyse ableiten
Aus der Absatzanalyse können Sie mindestens die Grundzüge der Absatzpla-
nung entwickeln. Die Fortschreibung der Vergangenheit reicht jedoch nicht.
Denn Maschinen laufen aus (End-of-Production, EoP), werden durch andere
Baureihen ersetzt, Sonderverkaufsaktionen für Ersatzteile stehen an. Alles das
Themen, die Auswirkungen auf Ihre Absatzplanung haben.
Und in diesen Fällen lautet Ihre Bedarfsvorhersagen eben nicht
es wird weitergehen wie bisher
Starten wir zur Verdeutlichung mit einem recht häufigen Fall:
mit planmäßigen Ersetzungen.
Hier muss aus der Absatzplanung der Zeitpunkt der Ersetzung ermittelt wer-
den. Ohne ein Mindestmaß an Genauigkeit dieses Termins sind Turbulenzen in
der Ersatzteilversorgung geradezu greifbar. Das gilt erst recht, wenn zu diesem
Zeitpunkt zum Beispiel eine Vorrichtung umgebaut werden muss.
Doch auch Hochlaufkurven bergen Tücken. Der bloße Blick in die Historie wird
nicht reichen. Die Absatzplanung muss wachsende Volumina voraussehen.
Sonst werden Fehlteile zum Dauerthema. Ein Sicherheitsbestand zum Aus-
gleich von Nachfrageschwankungen kann auch nicht aufgebaut werden, da die
Bestände kontinuierlich nicht reichen.
Im Gegensatz dazu führen sinkende Nachfragen ohne eine aktive Planung des
Absatzes oft zu Überbeständen.
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 6 von 7
Die Absatzplanung mündet nach Bereinigung von Sonder-Effekten in die Prog-
nose.
Mehr Ersatzteile verfügbar
Ein Tages-Workshop "Verfügbarkeit" ist Ihr Mittel,
um schnell von Fehlteilen wegzukommen
Vertriebscontrolling implementieren, Dashboard einsetzen
Die Analyse des Absatzes von Ersatzteilen ist wesentlicher Teil des Ver-
triebscontrollings im After Market. Denn die sehr unterschiedlichen Preise von
Teilen erschweren eine reine Umsatzbetrachtung. Eine zielgerichtete Steige-
rung des Umsatzes, immerhin bei Bestandskunden, wird daher ohne Absatz-
zahlen nicht auskommen. Diese werden meist auf Ebene von Warengruppen
oder Materialklassen aggregiert.
Sinnvollerweise finden sich Zeitreihen aus dem Absatzcontrolling daher auch
auf Dashboards zum Ersatzteilvertrieb wieder. Allerdings nicht dauerhaft, denn
oft geht es um Verkaufsaktionen. Werbung, auch im Ersatzteilgeschäft, flan-
kiert zumindest zeitweise die Vertriebsanstrengungen. Die Absatzanalyse er-
laubt deshalb auch eine Messung der Effektivität im Marketing, Stichwort Pro-
motion.
Andreas E. Noll
Beratung und Projektmanagement
in After Sales und Lagerlogistik
Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1
Seite 7 von 7
Sie wollen bei Ihren Ersatzteilen den Umsatz steigern?
Warum also nehmen Sie nicht einfach unverbindlich und kostenlos Kontakt zu
mir auf?
Denn als freiberuflicher Marketing-Berater für Ersatzteile kann ich Sie beim
Aufbau eines Vertriebscontrollings unterstützen.
Diplom-Ingenieur
Andreas E. Noll
Am Hang 12
61476 Kronberg
"Nutze Deine Zeit, sie kommt nie wieder"-
Ivan Blatter
Andreas.Noll@no-stop.de
+49 160 581 97 13

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen

Ersatzteilstrategie für ihren After Sales
Ersatzteilstrategie für ihren After SalesErsatzteilstrategie für ihren After Sales
Ersatzteilstrategie für ihren After Salesno-stop.de
 
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauen
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauenErsatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauen
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauenno-stop.de
 
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzen
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzenPreiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzen
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzenno-stop.de
 
Klassifikation von Ersatzteilen
Klassifikation von ErsatzteilenKlassifikation von Ersatzteilen
Klassifikation von Ersatzteilenno-stop.de
 
Kostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilen
Kostenorientierte Preispolitik bei ErsatzteilenKostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilen
Kostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilenno-stop.de
 
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennen
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennenErsatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennen
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennenno-stop.de
 
Preisstrategien für Ersatzteile
Preisstrategien für Ersatzteile Preisstrategien für Ersatzteile
Preisstrategien für Ersatzteile no-stop.de
 
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?no-stop.de
 
Bestandscontrolling im Ersatzteilgeschäft
Bestandscontrolling im ErsatzteilgeschäftBestandscontrolling im Ersatzteilgeschäft
Bestandscontrolling im Ersatzteilgeschäftno-stop.de
 
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung no-stop.de
 
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfolio
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-PortfolioWartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfolio
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfoliono-stop.de
 
Bestandsanalyse von Ersatzteilen
Bestandsanalyse von ErsatzteilenBestandsanalyse von Ersatzteilen
Bestandsanalyse von Ersatzteilenno-stop.de
 
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimieren
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimierenHomepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimieren
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimierenno-stop.de
 
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertriebNützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertriebRobert Nabenhauer
 
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzen
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzenUnternehmensberatung für das Preismanagement einsetzen
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzenno-stop.de
 
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tipps
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache TippsErsatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tipps
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tippsno-stop.de
 
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)no-stop.de
 
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...no-stop.de
 
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After Sales
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After SalesVerkaufsförderung durch Service Techniker im After Sales
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After Salesno-stop.de
 
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...Microsoft Österreich
 

Ähnlich wie Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen (20)

Ersatzteilstrategie für ihren After Sales
Ersatzteilstrategie für ihren After SalesErsatzteilstrategie für ihren After Sales
Ersatzteilstrategie für ihren After Sales
 
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauen
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauenErsatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauen
Ersatzteilgeschäft professionell und erfolgreich ausbauen
 
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzen
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzenPreiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzen
Preiselastizität im Ersatzteil-Vertrieb gewinnbringend nutzen
 
Klassifikation von Ersatzteilen
Klassifikation von ErsatzteilenKlassifikation von Ersatzteilen
Klassifikation von Ersatzteilen
 
Kostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilen
Kostenorientierte Preispolitik bei ErsatzteilenKostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilen
Kostenorientierte Preispolitik bei Ersatzteilen
 
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennen
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennenErsatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennen
Ersatzteilpreise und Vertriebskanal sind nicht zu trennen
 
Preisstrategien für Ersatzteile
Preisstrategien für Ersatzteile Preisstrategien für Ersatzteile
Preisstrategien für Ersatzteile
 
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?
Preismanagement für Ersatzteile - welcher IT-Ansatz ?
 
Bestandscontrolling im Ersatzteilgeschäft
Bestandscontrolling im ErsatzteilgeschäftBestandscontrolling im Ersatzteilgeschäft
Bestandscontrolling im Ersatzteilgeschäft
 
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung
Klassifizierung von Ersatzteilen erlaubt Fokussierung
 
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfolio
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-PortfolioWartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfolio
Wartungskits ergänzen profitabel das Ersatzteil-Portfolio
 
Bestandsanalyse von Ersatzteilen
Bestandsanalyse von ErsatzteilenBestandsanalyse von Ersatzteilen
Bestandsanalyse von Ersatzteilen
 
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimieren
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimierenHomepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimieren
Homepage für Steigerung des Ersatzteil-Verkaufs optimieren
 
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertriebNützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
Nützliche tipps für einen erfolgreichen vertrieb
 
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzen
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzenUnternehmensberatung für das Preismanagement einsetzen
Unternehmensberatung für das Preismanagement einsetzen
 
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tipps
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache TippsErsatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tipps
Ersatzteilverkauf zuverlässig steigern: 6 einfache Tipps
 
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)
Demand Planning für Ersatzteile nach Strukturbrüchen (Covid)
 
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
Rabattierung bei Ersatzteilen: Gratwanderung zwischen Kundenbindung und Gewin...
 
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After Sales
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After SalesVerkaufsförderung durch Service Techniker im After Sales
Verkaufsförderung durch Service Techniker im After Sales
 
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...
Aufbau einer erfolgreichen Vertriebsabteilung – Neue Erkenntnisse aus der Ver...
 

Mehr von no-stop.de

Ersatzteile Definition
Ersatzteile DefinitionErsatzteile Definition
Ersatzteile Definitionno-stop.de
 
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik no-stop.de
 
Ersatzteilmanagement Software
Ersatzteilmanagement Software Ersatzteilmanagement Software
Ersatzteilmanagement Software no-stop.de
 
Verdichtung im Ersatzteillager
Verdichtung im ErsatzteillagerVerdichtung im Ersatzteillager
Verdichtung im Ersatzteillagerno-stop.de
 
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERP
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERPErsatzteilmanagement Software jenseits des ERP
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERPno-stop.de
 
Bestandskosten im Ersatzteilwesen
Bestandskosten im ErsatzteilwesenBestandskosten im Ersatzteilwesen
Bestandskosten im Ersatzteilwesenno-stop.de
 
Der Aftermarket im Maschinenbau
Der Aftermarket im MaschinenbauDer Aftermarket im Maschinenbau
Der Aftermarket im Maschinenbauno-stop.de
 
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfAfter Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfno-stop.de
 
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfen
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfenSlow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfen
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfenno-stop.de
 
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...no-stop.de
 
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatz
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster AnsatzDen Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatz
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatzno-stop.de
 
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergeben
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergebenErsatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergeben
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergebenno-stop.de
 
Ersatzteilbevorratung: Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...
Ersatzteilbevorratung:  Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...Ersatzteilbevorratung:  Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...
Ersatzteilbevorratung: Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...no-stop.de
 
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillager
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im ErsatzteillagerMit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillager
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillagerno-stop.de
 
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigern
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigernDie first-time-fix-Rate im Field-Service steigern
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigernno-stop.de
 
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen no-stop.de
 
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigern
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigernErsatzteilverfügbarkeit strukturell steigern
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigernno-stop.de
 
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereiten
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereitenErsatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereiten
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereitenno-stop.de
 
Preismonitoring von Ersatzteilen im Web
Preismonitoring von Ersatzteilen im WebPreismonitoring von Ersatzteilen im Web
Preismonitoring von Ersatzteilen im Webno-stop.de
 
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im ErsatzteillagerÜberbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillagerno-stop.de
 

Mehr von no-stop.de (20)

Ersatzteile Definition
Ersatzteile DefinitionErsatzteile Definition
Ersatzteile Definition
 
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik
Unternehmensberatung für Ersatzteillogistik
 
Ersatzteilmanagement Software
Ersatzteilmanagement Software Ersatzteilmanagement Software
Ersatzteilmanagement Software
 
Verdichtung im Ersatzteillager
Verdichtung im ErsatzteillagerVerdichtung im Ersatzteillager
Verdichtung im Ersatzteillager
 
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERP
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERPErsatzteilmanagement Software jenseits des ERP
Ersatzteilmanagement Software jenseits des ERP
 
Bestandskosten im Ersatzteilwesen
Bestandskosten im ErsatzteilwesenBestandskosten im Ersatzteilwesen
Bestandskosten im Ersatzteilwesen
 
Der Aftermarket im Maschinenbau
Der Aftermarket im MaschinenbauDer Aftermarket im Maschinenbau
Der Aftermarket im Maschinenbau
 
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdfAfter Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
After Sales Service im Maschinenbau 20220711 v1.pdf
 
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfen
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfenSlow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfen
Slow Mover im Ersatzteillager wirksam bekämpfen
 
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...
Preislisten für Ersatzteile gewinnorientiert erstellen / gestalten / verwalte...
 
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatz
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster AnsatzDen Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatz
Den Sicherheitsbestand bei Ersatzteilen berechnen: ein robuster Ansatz
 
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergeben
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergebenErsatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergeben
Ersatzteillisten - Stammdaten im Excel-Format weitergeben
 
Ersatzteilbevorratung: Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...
Ersatzteilbevorratung:  Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...Ersatzteilbevorratung:  Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...
Ersatzteilbevorratung: Kosten, Kritikalität und Bedarfe in Balance halten 20...
 
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillager
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im ErsatzteillagerMit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillager
Mit Stichprobeninventur kaum Blindleistung im Ersatzteillager
 
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigern
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigernDie first-time-fix-Rate im Field-Service steigern
Die first-time-fix-Rate im Field-Service steigern
 
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen
Das Ersatzteilgeschäft bei Restrukturierung in den Fokus nehmen
 
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigern
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigernErsatzteilverfügbarkeit strukturell steigern
Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigern
 
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereiten
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereitenErsatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereiten
Ersatzteil-Pricing - Stammdaten systematisch aufbereiten
 
Preismonitoring von Ersatzteilen im Web
Preismonitoring von Ersatzteilen im WebPreismonitoring von Ersatzteilen im Web
Preismonitoring von Ersatzteilen im Web
 
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im ErsatzteillagerÜberbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager
Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager
 

Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen

  • 1. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen Ersatzteile verkaufen sich von selbst. Allerdings nur einige wenige. Und das noch nicht einmal an alle potenziellen Kunden. Bei Teilen im Wettbewerb wird es besonders schwierig. Dagegen hilft nur aktiver Verkauf. Dieser muss jedoch zielgerichtet stattfin- den. Die Absatzanalyse für Ersatzteile ist ein wesentlicher Baustein dazu. Transparenz in Absatz und Umsatz stützt aktiven Verkauf Die Absatzanalyse ist Teil des Vertriebscontrollings. Dabei geht es vorrangig um die Beleuchtung der Verkäufe • welcher Ersatz- und Serviceteile, • für welche Maschinen, • in welchen Mengen, • wie häufig, • an welche Kunden, • in welche Regionen. Ziel ist es, herauszufinden, welche Potenziale für zusätzlichen Absatz vorhan- den sind. So lassen sich genau die Kunden finden, die aufgrund der Maschinen- population eigentlich bestimmte Ersatzteile kaufen müssten, es jedoch nicht tun. Oder auch in nicht ausreichender Menge. Hier kann ein aktiver Ersatzteil- verkauf ansetzen. Dabei ergänzt die Absatzanalyse die Umsatzanalyse, z.B. nach einer abc-Klas- sifizierung. Denn die Absätze ermöglichen zunächst einmal eine preisbereinigte Sicht. Das kann nach einer differenzierten Preiserhöhung erforderlich werden.
  • 2. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 2 von 7 Muster: Verkaufshäufigkeit als Teil einer Absatzanalyse für Ersatzteile Zeitreihen Ersatzteilumsatz und -absatz einer Ersatzteil-Warengruppe zeigen Preisverfall
  • 3. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 3 von 7 Trends und Benchmarks: Kern der Analyse des Absatzes Die Analyse Ihrer historischen Verkäufe ist jedoch kein Selbstzweck. Vielmehr geht es um die Projektion in die Zukunft. Und, was noch wichtiger ist, die Ab- leitung von Aktivitäten. Denn steigende Verkäufe müssen Sie in Ihrer Be- standsplanung abbilden. Fallende natürlich ebenso, sonst landen Sie bei Über- beständen. Allerdings sollten Sie fallende Absätze auch nicht einfach hinnehmen. Denn das Marketing mit den Elementen Pricing und Promotion bietet Ihnen ein weites Gestaltungsfeld. Selbst stagnierende Absatzzahlen sind in einer Zeit allgemeinen Wachstums nicht akzeptabel. Denn damit stellt Stagnation eigentlich Rückschritt dar. Ob Handlungsbedarf besteht, können Sie auch von Benchmarks ableiten. Dazu müssen Sie noch nicht einmal wissen, was bei Ihrem Wettbewerb abspielt. Denn es gibt genug öffentliche Benchmarks: • wächst Ihr After Sales, und damit das Ersatzteilgeschäft, analog zum Neugeschäft? • wie verhält sich Ihre Absatz-Entwicklung gemessen an der Ihrer Bran- che? • wie entwickeln sich dezidierte internationale Märkte im Vergleich zu Ih- ren Absatzmärkten? • und schließlich können Sie aus Ihrer eigenen Organisation Benchmarks generieren.
  • 4. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 4 von 7 Benchmark aus der Absatzanalyse für eine Zubehör-Warengruppe Letzteres dürfte wohl der einfachste Weg zu internem Wettbewerb sein. Dies gilt umso mehr, wenn Sie Ihren After Sales Absatz mit der Maschinenpopula- tion korrelieren. Aber so können Sie aus der Absatzanalyse heraus auch Lerneffekte erzeugen: Die Vertriebsorganisation mit dem Benchmark-Ergebnis stellt in der nächsten After-Sales-Service-Tagung vor, welche Maßnahmen zu diesem Ergebnis ge- führt haben. After Sales Service effektiv steuern Verschaffen Sie sich doch den Durchblick durch einen Tages-Workshop "Kennzahlen"
  • 5. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 5 von 7 Fokussieren bei der Absatz-Analyse: a-Teile, keine Exoten, kongruente Warengruppen Alle genannten Ansätze sollten jedoch über eines nicht hinwegtäuschen: Ihre Ressourcen sind knapp. Daher sollten und müssen Sie sich fokussieren. Also gilt Ihre erste Aufmerksamkeit Ihren Umsatzträgern. Denn von denen leben Sie. Ihre Umsatz- und Margen-Schwergewichte kennen Sie aus Ihrer abc-Ana- lyse. Weitere Prioritäten gelten Ihren Vertriebs-Aktionen. Das können beworbene Zubehöre oder Maschinen-Optionen sein. Oder auch die Verkaufsaktionen, mit denen Sie gerade Ihre Servicetechniker beauftragt haben. Absatzplanung aus der Absatzanalyse ableiten Aus der Absatzanalyse können Sie mindestens die Grundzüge der Absatzpla- nung entwickeln. Die Fortschreibung der Vergangenheit reicht jedoch nicht. Denn Maschinen laufen aus (End-of-Production, EoP), werden durch andere Baureihen ersetzt, Sonderverkaufsaktionen für Ersatzteile stehen an. Alles das Themen, die Auswirkungen auf Ihre Absatzplanung haben. Und in diesen Fällen lautet Ihre Bedarfsvorhersagen eben nicht es wird weitergehen wie bisher Starten wir zur Verdeutlichung mit einem recht häufigen Fall: mit planmäßigen Ersetzungen. Hier muss aus der Absatzplanung der Zeitpunkt der Ersetzung ermittelt wer- den. Ohne ein Mindestmaß an Genauigkeit dieses Termins sind Turbulenzen in der Ersatzteilversorgung geradezu greifbar. Das gilt erst recht, wenn zu diesem Zeitpunkt zum Beispiel eine Vorrichtung umgebaut werden muss. Doch auch Hochlaufkurven bergen Tücken. Der bloße Blick in die Historie wird nicht reichen. Die Absatzplanung muss wachsende Volumina voraussehen. Sonst werden Fehlteile zum Dauerthema. Ein Sicherheitsbestand zum Aus- gleich von Nachfrageschwankungen kann auch nicht aufgebaut werden, da die Bestände kontinuierlich nicht reichen. Im Gegensatz dazu führen sinkende Nachfragen ohne eine aktive Planung des Absatzes oft zu Überbeständen.
  • 6. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 6 von 7 Die Absatzplanung mündet nach Bereinigung von Sonder-Effekten in die Prog- nose. Mehr Ersatzteile verfügbar Ein Tages-Workshop "Verfügbarkeit" ist Ihr Mittel, um schnell von Fehlteilen wegzukommen Vertriebscontrolling implementieren, Dashboard einsetzen Die Analyse des Absatzes von Ersatzteilen ist wesentlicher Teil des Ver- triebscontrollings im After Market. Denn die sehr unterschiedlichen Preise von Teilen erschweren eine reine Umsatzbetrachtung. Eine zielgerichtete Steige- rung des Umsatzes, immerhin bei Bestandskunden, wird daher ohne Absatz- zahlen nicht auskommen. Diese werden meist auf Ebene von Warengruppen oder Materialklassen aggregiert. Sinnvollerweise finden sich Zeitreihen aus dem Absatzcontrolling daher auch auf Dashboards zum Ersatzteilvertrieb wieder. Allerdings nicht dauerhaft, denn oft geht es um Verkaufsaktionen. Werbung, auch im Ersatzteilgeschäft, flan- kiert zumindest zeitweise die Vertriebsanstrengungen. Die Absatzanalyse er- laubt deshalb auch eine Messung der Effektivität im Marketing, Stichwort Pro- motion.
  • 7. Andreas E. Noll Beratung und Projektmanagement in After Sales und Lagerlogistik Absatzanalyse der Ersatzteile für den aktiven Verkauf einsetzen 20230316 v1 Seite 7 von 7 Sie wollen bei Ihren Ersatzteilen den Umsatz steigern? Warum also nehmen Sie nicht einfach unverbindlich und kostenlos Kontakt zu mir auf? Denn als freiberuflicher Marketing-Berater für Ersatzteile kann ich Sie beim Aufbau eines Vertriebscontrollings unterstützen. Diplom-Ingenieur Andreas E. Noll Am Hang 12 61476 Kronberg "Nutze Deine Zeit, sie kommt nie wieder"- Ivan Blatter Andreas.Noll@no-stop.de +49 160 581 97 13