SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Was bieten die 
verschiedenen 
Bereitstellungsvarianten 
für Vor- und Nachteile? – 
Eine Marktübersicht 
anhand der 3 Strategien 
für Business-Apps. 
FLYACTS GmbH 
Oktober 2014
Inhaltsverzeichnis 
1 Was ist eine Business-App? 
2 Welche Möglichkeiten gibt es? 
2.1 Standardisierte Apps aus den App-Stores 
2.2 Individualisierbare Apps aus dem Baukasten 
2.3 Individuell entwickelte Apps 
2014 FLYACTS GmbH S. 2
1 Was ist eine Business-App?
1 Was ist eine Business-App? 
Merke: Business-Apps unterstützen durch ihre fokussierte Arbeitsweise 
verschiedenste Geschäftsprozesse sowohl innerbetrieblich als auch zum Kunden. 
Arbeitsbereiche: 
_ Controlling & Analyse 
_ Daten- und Informationspool 
_ Kommunikation 
_ Training 
_ Customer Relationship Manager 
_ Geschäftsprozesse 
2014 FLYACTS GmbH S. 4
2 Welche Möglichkeiten 
gibt es?
2 Welche Möglichkeiten gibt es? 
2.1 standardisierte App 2.2 Baukasten-App 2.3 individuelle App 
Eigenentwicklung 
2014 FLYACTS GmbH S. 6
2.1 Standardisierte Apps 
Von Kassensystemen, Projektplanungstools bis Kommunikationshilfe – in den App- 
Stores existiert eine Vielzahl an fertigen Business-Apps 
_ aus den App Stores 
_ weitläufige Nutzung des Begriffs Business-App 
_ Suche nach der passenden App ist ein mühsamer Prozess 
_ fertige Apps beinhalten meist eine Hauptfunktion 
_ teilweise plattformunabhängig entwickelt 
_ fertige Apps richten sich an Kleinunternehmer mit kaum bis keinem 
Budget für Business-Apps 
_ Funktionalitäten sowie Design lassen sich nicht an das eigene 
Unternehmen anpassen 
Die Liste analysierter Apps aus dem App-Store erhalten Sie kostenfrei in unserer Publikation unter 
http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 
2014 FLYACTS GmbH S. 7
2.1 Standardisierte Apps 
Text 
Die ausführliche Analyse der einzelnen Business-App finden Sie kostenfrei in unserer Publikation unter 
http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 
2014 FLYACTS GmbH S. 8
2.2 Baukasten-Apps 
Hinsichtlich der möglichen Funktionalitäten der Apps, der Präsentation des Angebots 
und dem Service unterscheiden sich die untersuchten Plattformen kaum. 
ausgewählte Baukasten-App-Anbieter: 
_ AppYourself 
_ Mobile Roadie 
_ Shoutem 
_ AppsBuilder 
_ AppMachine 
_ AppWerkstatt 
_ Baudeineapp 
_ Bizness Apps 
2014 FLYACTS GmbH S. 9
2.2 Baukasten-Apps 
Je mehr der Kunde für seine App bezahlt, je individueller lässt sie sich an die eigenen 
Bedürfnisse anpassen und umso komplexer wird der Funktionsumfang. 
_ verschiedene Funktionalitäten der App kombinierbar 
_ Design lässt sich auswählen bzw. teilweise an das Corporate Design anpassen 
_ Design-Individualität sowie Funktionen richten sich nach der Preiskategorie 
_ hauptsächlich hybrider Entwicklungsansatz 
_ wenige Anbieter setzen auf native Anwendungen 
_ eignet sich hauptsächlich als Marketing-Instrument, andere Mehrwerte 
eher begrenzt umsetzbar 
Die ausführliche Analyse der Baukasten-App-Anbieter erhalten Sie kostenfrei in unserer 
Publikation unter 
http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 
2014 FLYACTS GmbH S. 10
2.3 Individuell entwickelte Business-App 
Mit einer individuell entwickelten Business-App können bestehende Geschäfts-prozesse 
abgebildet und individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. 
_ durch eigene Ressourcen oder durch eine 
App-Entwicklungsagentur realisiert 
_ vereinen verschiedenste Funktionalitäten 
_ sind direkt an die eigenen Geschäfts- prozesse 
anpassbar 
_ der Multi-Channel- Entwicklungsansatz 
ermöglicht die Nutzung sowohl auf allen 
Plattformen als auch auf allen Endgeräten 
Die Vor- und Nachteile einer individuell 
entwickelten App finden Sie kostenfrei in 
unserer Publikation unter 
http://www.flyacts.com/ratgeber-business- 
apps-3-strategien-fuer-unternehmen 
2014 FLYACTS GmbH S. 11
Eine kostenfreie Vollversion unseres Ratgebers inklusive Marktübersicht und Infografik bekommen 
Sie unter: 
http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 
2014 FLYACTS GmbH S. 12
Verwendung unter Quellenangabe erwünscht. 
FLYACTS GmbH 
Eberstr. 8 
07743 Jena 
+49 36 41 55 987 90 
www.flyacts.com

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Frida kahlo
Frida kahloFrida kahlo
Frida kahlo
Sel Selmha
 
something about Audacity
something about Audacity something about Audacity
something about Audacity
gamagafemabi
 
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequíaDía mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
Diogenes Gonzalez Centurion
 
Presentacion falcon
Presentacion falconPresentacion falcon
Presentacion falcon
aarcila1975
 
Amistad
AmistadAmistad
EPC FINAL PRESENTATION PART I
EPC FINAL PRESENTATION PART IEPC FINAL PRESENTATION PART I
EPC FINAL PRESENTATION PART I
Darshiini Vig
 
Case Study: Tippdeckel
Case Study: TippdeckelCase Study: Tippdeckel
Case Study: Tippdeckel
FLYACTS GmbH
 
Animales invertebrados
Animales invertebradosAnimales invertebrados
Animales invertebrados
Marina Marlene
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1anyely_22
 
Proyecto 1
Proyecto 1Proyecto 1
Proyecto 1
Edison Villegas
 
Qué es la web 2
Qué es la web 2Qué es la web 2
Marcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambientalMarcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambiental
marciach
 
Nuevo - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
Nuevo  - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013Nuevo  - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
Nuevo - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
Vladimir Huber
 
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
myeahnecke
 
Inmunidad celular
Inmunidad celularInmunidad celular
Inmunidad celular
Selena Zamora
 
Jefedemanzana pecha k
Jefedemanzana pecha kJefedemanzana pecha k
Jefedemanzana pecha k
ckss
 
Daniel
DanielDaniel
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer SiebenpuenktchenPax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
Ingolf Ludmann-Schneider
 
Tp software
Tp softwareTp software
Tp software
Bianca Morel
 

Andere mochten auch (20)

Frida kahlo
Frida kahloFrida kahlo
Frida kahlo
 
something about Audacity
something about Audacity something about Audacity
something about Audacity
 
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequíaDía mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
Día mundial de lucha contra la desertificación y la sequía
 
Presentacion falcon
Presentacion falconPresentacion falcon
Presentacion falcon
 
Amistad
AmistadAmistad
Amistad
 
EPC FINAL PRESENTATION PART I
EPC FINAL PRESENTATION PART IEPC FINAL PRESENTATION PART I
EPC FINAL PRESENTATION PART I
 
Case Study: Tippdeckel
Case Study: TippdeckelCase Study: Tippdeckel
Case Study: Tippdeckel
 
Animales invertebrados
Animales invertebradosAnimales invertebrados
Animales invertebrados
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Proyecto 1
Proyecto 1Proyecto 1
Proyecto 1
 
Qué es la web 2
Qué es la web 2Qué es la web 2
Qué es la web 2
 
Marcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambientalMarcia changobalin contaminacion ambiental
Marcia changobalin contaminacion ambiental
 
Nuevo - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
Nuevo  - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013Nuevo  - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
Nuevo - evolución y autocuidado capacitación vladimir huber 2-4-2013
 
Broderistygn
BroderistygnBroderistygn
Broderistygn
 
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
Bewerbung an der Mitteldeutschen Journalistenschule - Studienbegleitendes Vol...
 
Inmunidad celular
Inmunidad celularInmunidad celular
Inmunidad celular
 
Jefedemanzana pecha k
Jefedemanzana pecha kJefedemanzana pecha k
Jefedemanzana pecha k
 
Daniel
DanielDaniel
Daniel
 
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer SiebenpuenktchenPax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
Pax et Bonum Verlag Berlin Leseprobe Marienkaefer Siebenpuenktchen
 
Tp software
Tp softwareTp software
Tp software
 

Ähnlich wie Ratgeber: 3 Strategien für Business-Apps in Unternehmen - App-Store, Baukasten oder Eigenentwicklung?

Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
FLYACTS GmbH
 
Case Study zur Konferenz-App von Med-El
Case Study zur Konferenz-App von Med-ElCase Study zur Konferenz-App von Med-El
Case Study zur Konferenz-App von Med-El
FLYACTS GmbH
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-StrategiePraxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
FLYACTS GmbH
 
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with loveApp Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
Apps with love
 
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs SchrittenErstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
Rakuten Aquafadas
 
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
Dieter Ziegler
 
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
TANNER AG
 
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und MediaagenturenWhite-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
wolter & works - die web manufaktur
 
Projektmanagement-Software Leitfaden
Projektmanagement-Software LeitfadenProjektmanagement-Software Leitfaden
Projektmanagement-Software Leitfaden
Projekt Magazin
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
M-Way Consulting
 
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & PerformanceHybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
FLYACTS GmbH
 
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer AppUnser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
FLYACTS GmbH
 
Geschäftsmodelle für mobile Applikationen
Geschäftsmodelle für mobile ApplikationenGeschäftsmodelle für mobile Applikationen
Geschäftsmodelle für mobile Applikationen
Netcetera
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
Feigl
 
Application management simplified
Application management simplifiedApplication management simplified
Application management simplified
Application Management
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
netmedianer GmbH
 
App Marketing 2014
App Marketing 2014App Marketing 2014
App Marketing 2014
Richard Buettner
 
Zukunft individueller Software in Unternehmen
Zukunft individueller Software in UnternehmenZukunft individueller Software in Unternehmen
Zukunft individueller Software in Unternehmen
POINT. Consulting GmbH
 
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-AppApp-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
FLYACTS GmbH
 
a3 systems präsentiert die dante App
a3 systems präsentiert die dante Appa3 systems präsentiert die dante App
a3 systems präsentiert die dante Appa3 systems GmbH
 

Ähnlich wie Ratgeber: 3 Strategien für Business-Apps in Unternehmen - App-Store, Baukasten oder Eigenentwicklung? (20)

Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
Praxisleitfaden für Business Apps - Potenziale, Technologien, Kosten, Vorbere...
 
Case Study zur Konferenz-App von Med-El
Case Study zur Konferenz-App von Med-ElCase Study zur Konferenz-App von Med-El
Case Study zur Konferenz-App von Med-El
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-StrategiePraxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 2: Der Aufstieg zur mobilen Shopping-Strategie
 
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with loveApp Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
App Marketing Strategie und Knowhow - Apps with love
 
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs SchrittenErstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
Erstellen einer erfolgreichen App in sechs Schritten
 
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
10 Beste Praktiken für den Erfolg von Enterprise mobilen App-Entwicklungen
 
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
 
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und MediaagenturenWhite-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
White-Label-Apps für Werbe- und Mediaagenturen
 
Projektmanagement-Software Leitfaden
Projektmanagement-Software LeitfadenProjektmanagement-Software Leitfaden
Projektmanagement-Software Leitfaden
 
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
Enterprise Mobility Plattformen – Aktuelle Lösungen und Trends [White Paper]
 
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & PerformanceHybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
Hybrid-Apps 2.0 - Status Quo & Performance
 
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer AppUnser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
Unser Expertenvortrag: Gründen mit einer App
 
Geschäftsmodelle für mobile Applikationen
Geschäftsmodelle für mobile ApplikationenGeschäftsmodelle für mobile Applikationen
Geschäftsmodelle für mobile Applikationen
 
App Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCAApp Day - Show Your App Award - LOCA
App Day - Show Your App Award - LOCA
 
Application management simplified
Application management simplifiedApplication management simplified
Application management simplified
 
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
Alles im Griff: welche Plattform unterstützt den Social Workplace?
 
App Marketing 2014
App Marketing 2014App Marketing 2014
App Marketing 2014
 
Zukunft individueller Software in Unternehmen
Zukunft individueller Software in UnternehmenZukunft individueller Software in Unternehmen
Zukunft individueller Software in Unternehmen
 
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-AppApp-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
App-Marketing am Beispiel einer Fundbüro-App
 
a3 systems präsentiert die dante App
a3 systems präsentiert die dante Appa3 systems präsentiert die dante App
a3 systems präsentiert die dante App
 

Mehr von FLYACTS GmbH

Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale InnovationTrendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
FLYACTS GmbH
 
MVP - Methode richtig umgesetzt
MVP - Methode richtig umgesetztMVP - Methode richtig umgesetzt
MVP - Methode richtig umgesetzt
FLYACTS GmbH
 
Potenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
Potenzialanalyse für digitale GeschäftsmodellePotenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
Potenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
FLYACTS GmbH
 
Beispiel für App-Konzeption
Beispiel für App-KonzeptionBeispiel für App-Konzeption
Beispiel für App-Konzeption
FLYACTS GmbH
 
Wie Sie die passende App-Agentur finden
Wie Sie die passende App-Agentur findenWie Sie die passende App-Agentur finden
Wie Sie die passende App-Agentur finden
FLYACTS GmbH
 
Erfolgreiche Apps für Fotoprodukte
Erfolgreiche Apps für FotoprodukteErfolgreiche Apps für Fotoprodukte
Erfolgreiche Apps für Fotoprodukte
FLYACTS GmbH
 
Case Study: frizisto
Case Study: frizistoCase Study: frizisto
Case Study: frizisto
FLYACTS GmbH
 
Case Study: Carl Zeiss Meditec AG
Case Study: Carl Zeiss Meditec AGCase Study: Carl Zeiss Meditec AG
Case Study: Carl Zeiss Meditec AG
FLYACTS GmbH
 
Case Study: Produktkonfigurator Web-App
Case Study: Produktkonfigurator Web-AppCase Study: Produktkonfigurator Web-App
Case Study: Produktkonfigurator Web-App
FLYACTS GmbH
 
Case study frizisto
Case study frizistoCase study frizisto
Case study frizisto
FLYACTS GmbH
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
FLYACTS GmbH
 
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und PioniereIndustrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
FLYACTS GmbH
 
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-NutzungDie Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
FLYACTS GmbH
 

Mehr von FLYACTS GmbH (13)

Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale InnovationTrendstudie 2020 - Digitale Innovation
Trendstudie 2020 - Digitale Innovation
 
MVP - Methode richtig umgesetzt
MVP - Methode richtig umgesetztMVP - Methode richtig umgesetzt
MVP - Methode richtig umgesetzt
 
Potenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
Potenzialanalyse für digitale GeschäftsmodellePotenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
Potenzialanalyse für digitale Geschäftsmodelle
 
Beispiel für App-Konzeption
Beispiel für App-KonzeptionBeispiel für App-Konzeption
Beispiel für App-Konzeption
 
Wie Sie die passende App-Agentur finden
Wie Sie die passende App-Agentur findenWie Sie die passende App-Agentur finden
Wie Sie die passende App-Agentur finden
 
Erfolgreiche Apps für Fotoprodukte
Erfolgreiche Apps für FotoprodukteErfolgreiche Apps für Fotoprodukte
Erfolgreiche Apps für Fotoprodukte
 
Case Study: frizisto
Case Study: frizistoCase Study: frizisto
Case Study: frizisto
 
Case Study: Carl Zeiss Meditec AG
Case Study: Carl Zeiss Meditec AGCase Study: Carl Zeiss Meditec AG
Case Study: Carl Zeiss Meditec AG
 
Case Study: Produktkonfigurator Web-App
Case Study: Produktkonfigurator Web-AppCase Study: Produktkonfigurator Web-App
Case Study: Produktkonfigurator Web-App
 
Case study frizisto
Case study frizistoCase study frizisto
Case study frizisto
 
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
Praxiswissen Mobile Commerce Teil 1: Anhand von Daten die richtigen Entscheid...
 
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und PioniereIndustrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
 
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-NutzungDie Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
Die Rolle von Apps in der Second- & Multi-Screen-Nutzung
 

Ratgeber: 3 Strategien für Business-Apps in Unternehmen - App-Store, Baukasten oder Eigenentwicklung?

  • 1. Was bieten die verschiedenen Bereitstellungsvarianten für Vor- und Nachteile? – Eine Marktübersicht anhand der 3 Strategien für Business-Apps. FLYACTS GmbH Oktober 2014
  • 2. Inhaltsverzeichnis 1 Was ist eine Business-App? 2 Welche Möglichkeiten gibt es? 2.1 Standardisierte Apps aus den App-Stores 2.2 Individualisierbare Apps aus dem Baukasten 2.3 Individuell entwickelte Apps 2014 FLYACTS GmbH S. 2
  • 3. 1 Was ist eine Business-App?
  • 4. 1 Was ist eine Business-App? Merke: Business-Apps unterstützen durch ihre fokussierte Arbeitsweise verschiedenste Geschäftsprozesse sowohl innerbetrieblich als auch zum Kunden. Arbeitsbereiche: _ Controlling & Analyse _ Daten- und Informationspool _ Kommunikation _ Training _ Customer Relationship Manager _ Geschäftsprozesse 2014 FLYACTS GmbH S. 4
  • 6. 2 Welche Möglichkeiten gibt es? 2.1 standardisierte App 2.2 Baukasten-App 2.3 individuelle App Eigenentwicklung 2014 FLYACTS GmbH S. 6
  • 7. 2.1 Standardisierte Apps Von Kassensystemen, Projektplanungstools bis Kommunikationshilfe – in den App- Stores existiert eine Vielzahl an fertigen Business-Apps _ aus den App Stores _ weitläufige Nutzung des Begriffs Business-App _ Suche nach der passenden App ist ein mühsamer Prozess _ fertige Apps beinhalten meist eine Hauptfunktion _ teilweise plattformunabhängig entwickelt _ fertige Apps richten sich an Kleinunternehmer mit kaum bis keinem Budget für Business-Apps _ Funktionalitäten sowie Design lassen sich nicht an das eigene Unternehmen anpassen Die Liste analysierter Apps aus dem App-Store erhalten Sie kostenfrei in unserer Publikation unter http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 2014 FLYACTS GmbH S. 7
  • 8. 2.1 Standardisierte Apps Text Die ausführliche Analyse der einzelnen Business-App finden Sie kostenfrei in unserer Publikation unter http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 2014 FLYACTS GmbH S. 8
  • 9. 2.2 Baukasten-Apps Hinsichtlich der möglichen Funktionalitäten der Apps, der Präsentation des Angebots und dem Service unterscheiden sich die untersuchten Plattformen kaum. ausgewählte Baukasten-App-Anbieter: _ AppYourself _ Mobile Roadie _ Shoutem _ AppsBuilder _ AppMachine _ AppWerkstatt _ Baudeineapp _ Bizness Apps 2014 FLYACTS GmbH S. 9
  • 10. 2.2 Baukasten-Apps Je mehr der Kunde für seine App bezahlt, je individueller lässt sie sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen und umso komplexer wird der Funktionsumfang. _ verschiedene Funktionalitäten der App kombinierbar _ Design lässt sich auswählen bzw. teilweise an das Corporate Design anpassen _ Design-Individualität sowie Funktionen richten sich nach der Preiskategorie _ hauptsächlich hybrider Entwicklungsansatz _ wenige Anbieter setzen auf native Anwendungen _ eignet sich hauptsächlich als Marketing-Instrument, andere Mehrwerte eher begrenzt umsetzbar Die ausführliche Analyse der Baukasten-App-Anbieter erhalten Sie kostenfrei in unserer Publikation unter http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 2014 FLYACTS GmbH S. 10
  • 11. 2.3 Individuell entwickelte Business-App Mit einer individuell entwickelten Business-App können bestehende Geschäfts-prozesse abgebildet und individuell an die Bedürfnisse angepasst werden. _ durch eigene Ressourcen oder durch eine App-Entwicklungsagentur realisiert _ vereinen verschiedenste Funktionalitäten _ sind direkt an die eigenen Geschäfts- prozesse anpassbar _ der Multi-Channel- Entwicklungsansatz ermöglicht die Nutzung sowohl auf allen Plattformen als auch auf allen Endgeräten Die Vor- und Nachteile einer individuell entwickelten App finden Sie kostenfrei in unserer Publikation unter http://www.flyacts.com/ratgeber-business- apps-3-strategien-fuer-unternehmen 2014 FLYACTS GmbH S. 11
  • 12. Eine kostenfreie Vollversion unseres Ratgebers inklusive Marktübersicht und Infografik bekommen Sie unter: http://www.flyacts.com/ratgeber-business-apps-3-strategien-fuer-unternehmen 2014 FLYACTS GmbH S. 12
  • 13. Verwendung unter Quellenangabe erwünscht. FLYACTS GmbH Eberstr. 8 07743 Jena +49 36 41 55 987 90 www.flyacts.com