SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Small local DAB
Wohin geht die Entwicklung?
Robert Widmann – Bayern Digital Radio GmbH
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Unternehmensgründung 1998 / Sitz in München
Gesellschafter: Bayerischer Rundfunk (45%), MEDIA BROADCAST (45%), Bayerische Landeszentrale für neue Medien /
Bayerische Medien Technik GmbH (10%)
Aufgaben:
 Planung, Auf- und Ausbau regionaler und lokaler Sendernetze für Digitalradio in Bayern
 Laufende Instandhaltung und Optimierung der Infrastruktur
 Unterstützung bei der Weiterentwicklung des digitalen Hörfunks
 Marketing im Bereich digitaler terrestrischer Hörfunk
 Betrieb von Sendeanlagen
Bayern Digital Radio stellt sich vor
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Sendernetze in Bayern – Regional / National
Bayern Kanal 10D BDR
Standorte 26
Autobahnen 97 %
Outdoor (Einwohner) 90 %
Indoor (Einwohner) 58 %
Bayern Kanal 11D BR
Quelle: BLM 2015
Bayern Kanal 05C MB
Empfangsübersicht unter www.empfangsprognose.de
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Sendernetze in Bayern - Lokal
Empfangsübersicht unter www.empfangsprognose.de
München Kanal 11C BDR
Standorte 2
Outdoor (Einwohner) 91,7 %
Indoor (Einwohner) 73,4 %
Nürnberg Kanal 10C BDR
Standorte 1
Outdoor (Einwohner) 93,9 %
Indoor (Einwohner) 70,7 %
Ingolstadt Kanal 11A BDR
Standorte 1
Outdoor (Einwohner) 78,8 %
Indoor (Einwohner) 39,7 %
Augsburg Kanal 9C BDR
Standorte 1
Outdoor (Einwohner) 76,4 %
Indoor (Einwohner) 49,9 %
Quelle: BLM 2015
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Zusammensetzung von Verbreitungskosten:
 Schwerpunktmäßig bestimmt durch die Sendetechnik ????
 Das wäre Hardware AudioEncoder + Multiplexer + Sender (+ Antenne)
 Weitere Kostenbestandteile im Sendernetzbetrieb sind:
 Miete für Antennenträger und Betriebsgebäude
 Signalzubringung und –verteilung
 Wartung Sendeantenne (u.a. Sicherheitsprüfung)
 Betrieb Multiplexer und Sender (u.a. Messung Spektrumsmasken)
 Energiekosten
 Reparaturaufwand
 Funklizenzgebühren und –beiträge
… aber auch Lizenzgebühren für DAB+ Audioencoder !!
Kostenrealität
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Extern gesetzter Rahmen für den lokalen Netzaufbau:
 Forderungen:
 Flächenhafter Netzausbau
 Langfristig keine lokalen „Niemandslandgebiete“
 Lokale Versorgungsgebiete sollen aneinander anschließen
 Mobiler Nutzungsaspekt: Berücksichtigung von Pendlerströmen
 Stationärer Nutzungsaspekt: In einer Wirtschaftsregion sollen alle Programme gleichgut verfügbar sein
 Voraussetzungen für einen Sendernetzaufbau:
 Schaffung einer Belegungsgrundlast in einem DAB-Ensemble
 Planungssicherheit für Standortanmietungen und Investitionen
Lokale Netzstrukturen für DAB
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Medienpolitische Zielvorgaben
Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern
Sendernetzkonzepte BDR
Augsburg Kanal 09C
Nürnberg Kanal 10C München Kanal 11C
Ingolstadt Kanal 11A
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Praxiserprobte Methoden für kostenoptimierte Sendernetze:
 Standortmehrfachnutzungen:
 An allen 5 lokalen Senderstandorten der 4 realisierten DAB-Lokalnetze
werden insgesamt je 4 DAB-Multiplexe von 3 Netzbetreibern abgestrahlt
 Multiplexstandort = Senderstandort:
 In 3 von 4 Lokalnetzen befindet sich der Transport-Multiplexer am Sender / Entfall von Modulationsleitungen
 Einsatz professioneller Multiplex- und Großserien-Sendertechnik in Basic-Ausführung:
 Wartungsarm und ohne Expertenwissen bedienbar
 Remote-Steuerung und Überwachung mit IP-Technik
 Hersteller-Support: Garantierte Ersatzteilverfügbarkeit + Wartung der Software
 Einsatz von Multi-TX-Sendersystemen / Doppelsender für Regionale UND Lokale Versorgung
Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Beispiel zur Effizienz der aktuellen Großserien-Sendertechnik:
Typischer Standort mit 1.000 Watt Sendeleistung ist mit einem 350 Watt-Sender (Endstufenleistung) ausgestattet:
 Gegenüberstellung:
 Wirkungsgrad konventioneller Verstärker 22% >> 350 Watt HF-Leistung erfordern 1.600 Watt Netzleistung
 Bei 20 Cent/kWh Einheitspreis >> Stromkosten von rund EUR 2.800,- / Jahr
 Wirkungsgrad Doherty-Verstärker 45% >> 350 Watt HF-Leistung erfordern 780 Watt Netzleistung
 Bei 20 Cent/kWh Einheitspreis >> Stromkosten von rund EUR 1.350,- / Jahr
 Einsparpotential von EUR 14.500,- bei 10 Jahren Betriebszeit
 Doherty-Sender kostet komplett rund EUR 15.000,- …
Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern
Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“
Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Bayern Digital Radio GmbH

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdfTele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Joachim Lehnert
Joachim LehnertJoachim Lehnert
Joachim Lehnert
Lokalrundfunktage
 
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdfPM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
Detlef Pagel
Detlef PagelDetlef Pagel
Detlef Pagel
Lokalrundfunktage
 
Glossar: Handy-TV
Glossar: Handy-TV Glossar: Handy-TV
Glossar: Handy-TV
ITWissen.info
 
Wireless Lan Verstärker
Wireless Lan VerstärkerWireless Lan Verstärker
Wireless Lan Verstärker
ashboyd2
 
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdfTele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdfPM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
Sebastian Artymiak
 
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdfNeues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Breitband im ländlichen Raum
Breitband im ländlichen RaumBreitband im ländlichen Raum
Breitband im ländlichen Raum
Hans-Martin Schulze
 
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Sebastian Lentz
 

Was ist angesagt? (16)

Sat beratung
Sat beratungSat beratung
Sat beratung
 
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdfTele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
Tele Columbus erweitert Pay-TV-Angebot.pdf
 
Joachim Lehnert
Joachim LehnertJoachim Lehnert
Joachim Lehnert
 
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdfPM Medienversorgung Zwickau.pdf
PM Medienversorgung Zwickau.pdf
 
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
Hamburg 1 TV, Gunnar Kron, Lokalrundfunktage 2014
 
Detlef Pagel
Detlef PagelDetlef Pagel
Detlef Pagel
 
Matthias mroczkowski
Matthias mroczkowskiMatthias mroczkowski
Matthias mroczkowski
 
Glossar: Handy-TV
Glossar: Handy-TV Glossar: Handy-TV
Glossar: Handy-TV
 
Wireless Lan Verstärker
Wireless Lan VerstärkerWireless Lan Verstärker
Wireless Lan Verstärker
 
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdfTele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
Tele Columbus Netzeröffnung Querfurt.pdf
 
PM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdfPM JenaTV digital.pdf
PM JenaTV digital.pdf
 
Walter Moeller
Walter MoellerWalter Moeller
Walter Moeller
 
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
Warum die Volldigitalisierung im Kabel?
 
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdfNeues Multimedianetz Dresden.pdf
Neues Multimedianetz Dresden.pdf
 
Breitband im ländlichen Raum
Breitband im ländlichen RaumBreitband im ländlichen Raum
Breitband im ländlichen Raum
 
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe ditvcenter_sl_präs_draft
 

Andere mochten auch

Was ist Information Governance?
Was ist Information Governance?Was ist Information Governance?
Was ist Information Governance?
Humoback
 
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
Thomas Lambrecht
 
Die E-Rechnung im Lichte der GoBD
Die E-Rechnung im Lichte der GoBDDie E-Rechnung im Lichte der GoBD
Die E-Rechnung im Lichte der GoBD
VeR_Verband
 
Absatzkanal Marktplatz - Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
Absatzkanal Marktplatz -  Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...Absatzkanal Marktplatz -  Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
Absatzkanal Marktplatz - Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
RESMEDIA - Anwälte für IT-IP-Medien
 
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
Lokalrundfunktage
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschencalp1
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Lisa Rosa
 
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
Lokalrundfunktage
 
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
Martin Szugat
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätVizlib Ltd.
 
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Lokalrundfunktage
 
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
Rene Kulka
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschencalp1
 

Andere mochten auch (20)

[18] Nu P 13 1
[18] Nu P 13 1[18] Nu P 13 1
[18] Nu P 13 1
 
Was ist Information Governance?
Was ist Information Governance?Was ist Information Governance?
Was ist Information Governance?
 
Diaeten
DiaetenDiaeten
Diaeten
 
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
7 Fragen7 Antworten Ps1 Wk
 
Die E-Rechnung im Lichte der GoBD
Die E-Rechnung im Lichte der GoBDDie E-Rechnung im Lichte der GoBD
Die E-Rechnung im Lichte der GoBD
 
Absatzkanal Marktplatz - Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
Absatzkanal Marktplatz -  Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...Absatzkanal Marktplatz -  Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
Absatzkanal Marktplatz - Was für Onlinehändler beim Verkauf über eBay, Amazo...
 
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24#mmd15 - Christian Daubner, BR24
#mmd15 - Christian Daubner, BR24
 
Kunze
KunzeKunze
Kunze
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die SchuelerpartizipationWeblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
Weblog_Chance fuer die Schuelerpartizipation
 
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
Gregor Fellner, Millennial Media, Local Web Conference 2014
 
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
So funktioniert erfolgreiches Facebook-Marketing
 
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder DatenqualitätKostenaspekte mangelnder Datenqualität
Kostenaspekte mangelnder Datenqualität
 
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
Hitradio rt.1, Felix Kovac, Lokalrundfunktage 2014
 
Prof. Peter Wippermann
Prof. Peter WippermannProf. Peter Wippermann
Prof. Peter Wippermann
 
Alexander Koller
Alexander KollerAlexander Koller
Alexander Koller
 
Alexander Koller
Alexander KollerAlexander Koller
Alexander Koller
 
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
Magine TV Deutschland, Friederike Behrends, Lokalrundfunktage 2014
 
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
"E-Mail von Tante Emma" (M3 CAMPIXX 2013)
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 

Ähnlich wie 150529 lrft15 bdr_small_local_dab

Alexander Zink
Alexander ZinkAlexander Zink
Alexander Zink
Lokalrundfunktage
 
Walter Möller
Walter MöllerWalter Möller
Walter Möller
Lokalrundfunktage
 
Ing. Boris Werner (BMLRT)
Ing. Boris Werner (BMLRT)Ing. Boris Werner (BMLRT)
Ing. Boris Werner (BMLRT)
Agenda Europe 2035
 
Radio LED
Radio LEDRadio LED
Radio LED
ssuser308e75
 
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
Agenda Europe 2035
 
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Lokalrundfunktage
 
Reiner Müller
Reiner MüllerReiner Müller
Reiner Müller
Lokalrundfunktage
 
Breitbandversorgung im Stadtgebiet Paderborn
Breitbandversorgung im Stadtgebiet PaderbornBreitbandversorgung im Stadtgebiet Paderborn
Breitbandversorgung im Stadtgebiet PaderbornStadt-Paderborn
 
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutschAskozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
Askozia
 
Green IT BB Award 2012 - Stadt Konstanz
Green IT BB Award 2012 - Stadt KonstanzGreen IT BB Award 2012 - Stadt Konstanz
Green IT BB Award 2012 - Stadt KonstanzNetzwerk GreenIT-BB
 
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für ImmobilienarealeFernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
Lemonbeat GmbH
 
Lösungen für Kommunen
Lösungen für KommunenLösungen für Kommunen
Lösungen für Kommunen
Hans-Martin Schulze
 
Breitband für den Harzkreis
Breitband für den HarzkreisBreitband für den Harzkreis
Breitband für den Harzkreis
Christian Reinboth
 
DSL in Brandenburg
DSL in BrandenburgDSL in Brandenburg
DSL in Brandenburg
Hans-Martin Schulze
 
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.NetBreitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
mr. net group GmbH & Co. KG
 
SDR - Software Defined Radio
SDR - Software Defined RadioSDR - Software Defined Radio
SDR - Software Defined Radio
Christoph Leberer
 
Vodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
Vodafone Enterprise Innovation Tour LeipzigVodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
Vodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
Vodafone Deutschland Business
 
Smart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
Smart Metering – intelligente Netz- und RessourcensteuerungSmart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
Smart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
engineeringzhaw
 

Ähnlich wie 150529 lrft15 bdr_small_local_dab (20)

Alexander Zink
Alexander ZinkAlexander Zink
Alexander Zink
 
Walter Möller
Walter MöllerWalter Möller
Walter Möller
 
DABiS800
DABiS800DABiS800
DABiS800
 
Ing. Boris Werner (BMLRT)
Ing. Boris Werner (BMLRT)Ing. Boris Werner (BMLRT)
Ing. Boris Werner (BMLRT)
 
Radio LED
Radio LEDRadio LED
Radio LED
 
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
Mag.a Verena Haberzeth (Breitbandbüro)
 
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
Frank Strässle: HbbTV - Mehr Reichweite, mehr Umsatz?
 
Reiner Müller
Reiner MüllerReiner Müller
Reiner Müller
 
Breitbandversorgung im Stadtgebiet Paderborn
Breitbandversorgung im Stadtgebiet PaderbornBreitbandversorgung im Stadtgebiet Paderborn
Breitbandversorgung im Stadtgebiet Paderborn
 
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutschAskozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
Askozia und peoplefone - Webinar 2016, deutsch
 
Green IT BB Award 2012 - Stadt Konstanz
Green IT BB Award 2012 - Stadt KonstanzGreen IT BB Award 2012 - Stadt Konstanz
Green IT BB Award 2012 - Stadt Konstanz
 
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für ImmobilienarealeFernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
Fernmonitoring und Fernsteuerungslösung für Immobilienareale
 
Stefan Ory
Stefan OryStefan Ory
Stefan Ory
 
Lösungen für Kommunen
Lösungen für KommunenLösungen für Kommunen
Lösungen für Kommunen
 
Breitband für den Harzkreis
Breitband für den HarzkreisBreitband für den Harzkreis
Breitband für den Harzkreis
 
DSL in Brandenburg
DSL in BrandenburgDSL in Brandenburg
DSL in Brandenburg
 
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.NetBreitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
Breitband-Vermarktungskonzepte für unterversorgte Gebiete / Fiete.Net
 
SDR - Software Defined Radio
SDR - Software Defined RadioSDR - Software Defined Radio
SDR - Software Defined Radio
 
Vodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
Vodafone Enterprise Innovation Tour LeipzigVodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
Vodafone Enterprise Innovation Tour Leipzig
 
Smart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
Smart Metering – intelligente Netz- und RessourcensteuerungSmart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
Smart Metering – intelligente Netz- und Ressourcensteuerung
 

Mehr von Lokalrundfunktage

MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat StorytellingMMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und FiktionMMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterMMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual RealityMMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
Lokalrundfunktage
 
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsMMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityMMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundMMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenMMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
Lokalrundfunktage
 
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoMMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy SchweizLokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio fLokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fmLokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage
 
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage
 

Mehr von Lokalrundfunktage (20)

MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat StorytellingMMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
MMD16 - Duygu Gezen - Snapchat Storytelling
 
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und FiktionMMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
MMD16 - Prof. Erich Schöls - Zwischen Wirklichkeit und Fiktion
 
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale BegleiterMMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
MMD16 - Dr. Astrid Carolus - Smartphones als digitale Begleiter
 
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual RealityMMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
MMD16 - Aline Buttkereit - Virtual Reality
 
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online NewsMMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
MMD 16 - Sandra Cortesi - Youth and Online News
 
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
MMD16 - Martin Hoffmann - Die News Roboter kommen!
 
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
MMD16 - Gudrun Riedl - 360° Video BR24
 
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented RealityMMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
MMD16 - Maximilian Münch - Virtual & Augmented Reality
 
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battlegroundMMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
MMD16 - Espen Systad - Audio, the next mobile battleground
 
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und KatastrophenMMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
MMD16 - Dr. Sascha Hölig - Katzen und Katastrophen
 
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile VideoMMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
MMD16 - Bertram Gugel - Mobile Video
 
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy SchweizLokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
Lokalrundfunktage 2016: Berger am Berg Energy Schweiz
 
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne KärntenLokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
Lokalrundfunktage 2016: Muttertagswochen Antenne Kärnten
 
Lokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio fLokalrundfunktage 2016: radio f
Lokalrundfunktage 2016: radio f
 
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus WasmeierLokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
Lokalrundfunktage 2016: Markus Wasmeier
 
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fmLokalrundfunktage 2016: detektor.fm
Lokalrundfunktage 2016: detektor.fm
 
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles StorytellingLokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
Lokalrundfunktage 2016: Radio und serielles Storytelling
 
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
Lokalrundfunktage 2016: Gong 96.3
 
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
Lokalrundfunktage 2016: Hitradio rt1 Die Tortentheorie
 
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNickLokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
Lokalrundfunktage 2016: Unterhaltung zum snacken - BigNick
 

150529 lrft15 bdr_small_local_dab

  • 1. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Small local DAB Wohin geht die Entwicklung? Robert Widmann – Bayern Digital Radio GmbH
  • 2. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Unternehmensgründung 1998 / Sitz in München Gesellschafter: Bayerischer Rundfunk (45%), MEDIA BROADCAST (45%), Bayerische Landeszentrale für neue Medien / Bayerische Medien Technik GmbH (10%) Aufgaben:  Planung, Auf- und Ausbau regionaler und lokaler Sendernetze für Digitalradio in Bayern  Laufende Instandhaltung und Optimierung der Infrastruktur  Unterstützung bei der Weiterentwicklung des digitalen Hörfunks  Marketing im Bereich digitaler terrestrischer Hörfunk  Betrieb von Sendeanlagen Bayern Digital Radio stellt sich vor
  • 3. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Sendernetze in Bayern – Regional / National Bayern Kanal 10D BDR Standorte 26 Autobahnen 97 % Outdoor (Einwohner) 90 % Indoor (Einwohner) 58 % Bayern Kanal 11D BR Quelle: BLM 2015 Bayern Kanal 05C MB Empfangsübersicht unter www.empfangsprognose.de
  • 4. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Sendernetze in Bayern - Lokal Empfangsübersicht unter www.empfangsprognose.de München Kanal 11C BDR Standorte 2 Outdoor (Einwohner) 91,7 % Indoor (Einwohner) 73,4 % Nürnberg Kanal 10C BDR Standorte 1 Outdoor (Einwohner) 93,9 % Indoor (Einwohner) 70,7 % Ingolstadt Kanal 11A BDR Standorte 1 Outdoor (Einwohner) 78,8 % Indoor (Einwohner) 39,7 % Augsburg Kanal 9C BDR Standorte 1 Outdoor (Einwohner) 76,4 % Indoor (Einwohner) 49,9 % Quelle: BLM 2015
  • 5. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Zusammensetzung von Verbreitungskosten:  Schwerpunktmäßig bestimmt durch die Sendetechnik ????  Das wäre Hardware AudioEncoder + Multiplexer + Sender (+ Antenne)  Weitere Kostenbestandteile im Sendernetzbetrieb sind:  Miete für Antennenträger und Betriebsgebäude  Signalzubringung und –verteilung  Wartung Sendeantenne (u.a. Sicherheitsprüfung)  Betrieb Multiplexer und Sender (u.a. Messung Spektrumsmasken)  Energiekosten  Reparaturaufwand  Funklizenzgebühren und –beiträge … aber auch Lizenzgebühren für DAB+ Audioencoder !! Kostenrealität
  • 6. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Extern gesetzter Rahmen für den lokalen Netzaufbau:  Forderungen:  Flächenhafter Netzausbau  Langfristig keine lokalen „Niemandslandgebiete“  Lokale Versorgungsgebiete sollen aneinander anschließen  Mobiler Nutzungsaspekt: Berücksichtigung von Pendlerströmen  Stationärer Nutzungsaspekt: In einer Wirtschaftsregion sollen alle Programme gleichgut verfügbar sein  Voraussetzungen für einen Sendernetzaufbau:  Schaffung einer Belegungsgrundlast in einem DAB-Ensemble  Planungssicherheit für Standortanmietungen und Investitionen Lokale Netzstrukturen für DAB
  • 7. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Medienpolitische Zielvorgaben Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern Sendernetzkonzepte BDR Augsburg Kanal 09C Nürnberg Kanal 10C München Kanal 11C Ingolstadt Kanal 11A
  • 8. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Praxiserprobte Methoden für kostenoptimierte Sendernetze:  Standortmehrfachnutzungen:  An allen 5 lokalen Senderstandorten der 4 realisierten DAB-Lokalnetze werden insgesamt je 4 DAB-Multiplexe von 3 Netzbetreibern abgestrahlt  Multiplexstandort = Senderstandort:  In 3 von 4 Lokalnetzen befindet sich der Transport-Multiplexer am Sender / Entfall von Modulationsleitungen  Einsatz professioneller Multiplex- und Großserien-Sendertechnik in Basic-Ausführung:  Wartungsarm und ohne Expertenwissen bedienbar  Remote-Steuerung und Überwachung mit IP-Technik  Hersteller-Support: Garantierte Ersatzteilverfügbarkeit + Wartung der Software  Einsatz von Multi-TX-Sendersystemen / Doppelsender für Regionale UND Lokale Versorgung Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern
  • 9. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Beispiel zur Effizienz der aktuellen Großserien-Sendertechnik: Typischer Standort mit 1.000 Watt Sendeleistung ist mit einem 350 Watt-Sender (Endstufenleistung) ausgestattet:  Gegenüberstellung:  Wirkungsgrad konventioneller Verstärker 22% >> 350 Watt HF-Leistung erfordern 1.600 Watt Netzleistung  Bei 20 Cent/kWh Einheitspreis >> Stromkosten von rund EUR 2.800,- / Jahr  Wirkungsgrad Doherty-Verstärker 45% >> 350 Watt HF-Leistung erfordern 780 Watt Netzleistung  Bei 20 Cent/kWh Einheitspreis >> Stromkosten von rund EUR 1.350,- / Jahr  Einsparpotential von EUR 14.500,- bei 10 Jahren Betriebszeit  Doherty-Sender kostet komplett rund EUR 15.000,- … Bestehende Lokale Netze für DAB in Bayern
  • 10. Lokalrundfunktage Nürnberg 2015 01.07.2015 – Workshop Spezial „Small local DAB“ Danke für Ihre Aufmerksamkeit Bayern Digital Radio GmbH