Evaluierung von  Open Source Lernmanagementsystemen  in Bezug auf  eine barrierefreie Benutzerschnittstelle
Autoren <ul><li>Dipl.-Ing. Mag. Dr. Michael Tesar </li></ul><ul><ul><li>Institut für Informatik </li></ul></ul><ul><ul><li...
Motivation <ul><li>E-Learning </li></ul><ul><ul><li>Qualitätssteigerung der Lehre </li></ul></ul><ul><ul><li>Zeitgemäße Te...
Begriffsklärung <ul><li>Lernmanagementsysteme (LMS) </li></ul><ul><ul><li>Orts- und zeitunabhängiger Zugriff </li></ul></u...
Projektumfeld <ul><li>Technik </li></ul><ul><ul><li>Auswahl von OpenSource-Software </li></ul></ul><ul><ul><li>Tests mit v...
<ul><li>Auswahl der LMS </li></ul><ul><ul><li>ATutor </li></ul></ul><ul><ul><li>Claroline  </li></ul></ul><ul><ul><li>Doke...
Testmethode <ul><li>Tests </li></ul><ul><ul><li>Wohlgeformtheit der LMS mittels Validatoren </li></ul></ul><ul><ul><li>Che...
Checkliste der Screenreader-Tests © 2009 FH Technikum Wien Jaws WindowEyes na … nicht verfügbar,  + … erfüllt, - … nicht e...
Checkliste der visuellen Kontrolle © 2009 FH Technikum Wien na … nicht verfügbar,  + … erfüllt, - … nicht erfüllt  WCAG 2....
Beispiel Moodle © 2009 FH Technikum Wien
Ergebnisse <ul><li>Barrierefrei    barrierearm </li></ul><ul><li>Reihung </li></ul><ul><ul><li>90% Moodle  </li></ul></ul...
Ergebnisse <ul><li>Positives  </li></ul><ul><ul><li>WCAG 2.0 Conformance Level A meist erfüllt </li></ul></ul><ul><ul><li>...
Fazit <ul><li>Lehrende </li></ul><ul><ul><li>Gestaltung barrierefreier Lernmaterialien </li></ul></ul><ul><li>Screenreader...
Ausblick <ul><li>Weitere Studien </li></ul><ul><ul><li>Einbindung sehbehinderter Menschen </li></ul></ul><ul><ul><li>Teste...
Kontakt <ul><li>Dipl.-Ing. Mag. Dr. Michael Tesar </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><li>Romana Feic...
Danksagung © 2009 FH Technikum Wien
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Barrierearme LMS

1.095 Aufrufe

Veröffentlicht am

E-Learning ist ein integraler Bestandteil der Hochschullehre geworden. Lehrende sollten barrierefreie Lernmaterialien erstellen, jedoch geschieht dies selten und meist nicht um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, sondern um tatsächlich auf die Bedürfnisse spezieller Zielgruppen einzugehen. Doch wie sieht es mit Lernmanagementsystemen aus, die diese Materialien zur Nutzung bereit stellen? Die vorliegende Untersuchung populärer Open-Source Lernmanagementsysteme zeigt auf, wie es um die barrierefreie Verwendung derselbigen bestellt und ob ein sinnvoller Einsatz von Sprachausgabe möglich ist.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.095
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
37
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Barrierearme LMS

  1. 1. Evaluierung von Open Source Lernmanagementsystemen in Bezug auf eine barrierefreie Benutzerschnittstelle
  2. 2. Autoren <ul><li>Dipl.-Ing. Mag. Dr. Michael Tesar </li></ul><ul><ul><li>Institut für Informatik </li></ul></ul><ul><ul><li>Fachhochschule Technikum Wien </li></ul></ul><ul><li>Romana Feichtinger, MSc </li></ul><ul><ul><li>Institut für Informatik </li></ul></ul><ul><ul><li>Fachhochschule Technikum Wien </li></ul></ul><ul><li>Dipl.-Ing. Anna Kirchweger </li></ul><ul><ul><li>Institut für Managementwissenschaften </li></ul></ul><ul><ul><li>Technische Universität Wien </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  3. 3. Motivation <ul><li>E-Learning </li></ul><ul><ul><li>Qualitätssteigerung der Lehre </li></ul></ul><ul><ul><li>Zeitgemäße Technik </li></ul></ul><ul><ul><li>Berücksichtigung unterschiedlicher Lerntypen und Anforderungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Einbindung unterschiedlicher Medien </li></ul></ul><ul><li>Barrierefreiheit </li></ul><ul><ul><li>DE: Behindertengleichstellungsgesetz (z. B. § 11 BGG) </li></ul></ul><ul><ul><li>AUT: Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) </li></ul></ul><ul><ul><li>CH: Bundesgesetz über die Beseitigung von Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen (BehiG) </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  4. 4. Begriffsklärung <ul><li>Lernmanagementsysteme (LMS) </li></ul><ul><ul><li>Orts- und zeitunabhängiger Zugriff </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterlagen und Lernmaterialien für Lernende </li></ul></ul><ul><ul><li>Umfragen, Prüfungen inkl. Auswertung für Lehrende </li></ul></ul><ul><li>Sprachausgabesysteme (Screenreader) </li></ul><ul><ul><li>Vorlesen des Bildschirms: Layout, Navigation, Inhalt </li></ul></ul><ul><ul><li>Navigation per Tastatur </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  5. 5. Projektumfeld <ul><li>Technik </li></ul><ul><ul><li>Auswahl von OpenSource-Software </li></ul></ul><ul><ul><li>Tests mit verschiedenen Screenreadern </li></ul></ul><ul><li>Testpersonen </li></ul><ul><ul><li>Nicht sehbehindert </li></ul></ul><ul><ul><li>Geübt im Umgang mit Technik </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  6. 6. <ul><li>Auswahl der LMS </li></ul><ul><ul><li>ATutor </li></ul></ul><ul><ul><li>Claroline </li></ul></ul><ul><ul><li>Dokeos </li></ul></ul><ul><li>Auswahl der Screenreader </li></ul><ul><ul><li>JAWS </li></ul></ul><ul><ul><li>Window Eyes </li></ul></ul><ul><li>Umgebung </li></ul><ul><ul><li>Lokaler Webserver: Linux </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeitsplatz: Windows XP Pro </li></ul></ul><ul><ul><li>Webbrowser: Internet Explorer 7 </li></ul></ul>Testumgebung <ul><ul><li>Ilias </li></ul></ul><ul><ul><li>Moodle </li></ul></ul><ul><ul><li>Stud.IP </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  7. 7. Testmethode <ul><li>Tests </li></ul><ul><ul><li>Wohlgeformtheit der LMS mittels Validatoren </li></ul></ul><ul><ul><li>Checklisten: Barrierefreiheit nach WCAG 2.0 </li></ul></ul><ul><ul><li>Menschlicher Vergleich: sehen VS hören </li></ul></ul><ul><li>LMS-Check </li></ul><ul><ul><li>Startseite </li></ul></ul><ul><ul><li>Anmeldung am System </li></ul></ul><ul><ul><li>Übersichtsseite nach Anmeldung </li></ul></ul><ul><ul><li>Erste Seite eines beliebigen Kurses </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  8. 8. Checkliste der Screenreader-Tests © 2009 FH Technikum Wien Jaws WindowEyes na … nicht verfügbar, + … erfüllt, - … nicht erfüllt WCAG 2.0 Screenreader-Kriterienliste Text oder synchrone Alternative für Audio, Video, Bild na na na na na na Redundante Text-Links für aktive Regionen der Seite + + - - - - + + - - - - Bedeutung von Links durch (Zusatz-)Text erkennbar + + + + + + + + + + + + Funktionen per Tastatur zugänglich und erkennbar + + + + + + + + + + + + Eingaben geräteunabhängig (Maus, Tastatur) + + + + + + + + + + + + … Atutor Claroline Dokeos Ilias Moodle Stud.IP
  9. 9. Checkliste der visuellen Kontrolle © 2009 FH Technikum Wien na … nicht verfügbar, + … erfüllt, - … nicht erfüllt WCAG 2.0 Erweiterte Kriterienliste Farbe liefert nicht alleinige Information + + + + + + Kontraste von mind. 4,5 : 1 bzw. 7 : 1 + - + + + - Text anstatt Text-Bilder verwendet + + + + + - Elemente wohlgeformt + - + + + - Trennung von Inhalt und Design durch Stylesheets + + + + + + … Atutor Claroline Dokeos Ilias Moodle Stud.IP
  10. 10. Beispiel Moodle © 2009 FH Technikum Wien
  11. 11. Ergebnisse <ul><li>Barrierefrei  barrierearm </li></ul><ul><li>Reihung </li></ul><ul><ul><li>90% Moodle </li></ul></ul><ul><ul><li>84% ATutor & Ilias </li></ul></ul><ul><ul><li>75% Dokeos </li></ul></ul><ul><ul><li>66% Claroline </li></ul></ul><ul><ul><li>62% Stud.IP </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  12. 12. Ergebnisse <ul><li>Positives </li></ul><ul><ul><li>WCAG 2.0 Conformance Level A meist erfüllt </li></ul></ul><ul><ul><li>Oft weitere Zugangsarten (Sitemap, Kategorien etc.) </li></ul></ul><ul><li>Negatives </li></ul><ul><ul><li>Inhalt nicht vorgelesen </li></ul></ul><ul><ul><li>Navigation nicht möglich </li></ul></ul><ul><ul><li>Meist kein Überspringen von Inhaltsblöcken möglich </li></ul></ul><ul><ul><li>Fehlende Shortcuts zur Navigation </li></ul></ul><ul><ul><li>Keine Alternativen zu Audio, Video  abhängig vom Lehrenden </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  13. 13. Fazit <ul><li>Lehrende </li></ul><ul><ul><li>Gestaltung barrierefreier Lernmaterialien </li></ul></ul><ul><li>Screenreader </li></ul><ul><ul><li>Erhebliche Probleme bei Window Eyes </li></ul></ul><ul><ul><li>JAWS großteils problemlos einsetzbar </li></ul></ul><ul><li>Lernmanagementsysteme </li></ul><ul><ul><li>Erfüllung der WCAG 2.0 Richtlinien beachten </li></ul></ul><ul><ul><li>Bessere Strukturierung & Navigation nötig </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  14. 14. Ausblick <ul><li>Weitere Studien </li></ul><ul><ul><li>Einbindung sehbehinderter Menschen </li></ul></ul><ul><ul><li>Testen der LMS mit Braillezeilen </li></ul></ul><ul><ul><li>Testen kommerzieller Produkte </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  15. 15. Kontakt <ul><li>Dipl.-Ing. Mag. Dr. Michael Tesar </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><li>Romana Feichtinger, MSc </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul><ul><li>Dipl.-Ing. Anna Kirchweger </li></ul><ul><ul><li>[email_address] </li></ul></ul>© 2009 FH Technikum Wien
  16. 16. Danksagung © 2009 FH Technikum Wien

×