SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Dezember 2011




             Dipl. Tourismusfachfrau HF / -fachmann HF



             Social Media Marketing
                                                                                                   rsi on
                                                                                                 ve
              Der Dozent:

              Raphael Frangi, frangi@coundco.ch
              coUNDco AG, Leiter Social Media Marketing und Head of Sales & Consulting
                                                                                         P ri nt
              Tel. +41 78 736 88 15

              Zürich, Zug, London




Freitag, 9. Dezember 2011
Social Media Marketing - Agenda vom 16.12.11


        1        Herkunft und Übersicht von Social Media Marketing- its not new...!

       2 Chancen, Gefahren und Grenzen von Social Media Marketing

       3 Konzeptionelle Einsatzmöglichkeiten Social Media Marketing inkl. Personal
         PR in den Social Networks sowie dem

       4 Zwei reale Beispiele

       5 Personal PR in den Social Networks- wir legen ein Profil an!

       6 Workshop- Eigenes Konzept




                                                                                      2
Freitag, 9. Dezember 2011
@ You #
                            Hello !
                                      3
Freitag, 9. Dezember 2011
Über Ihren Dozenten

                                        • Leiter Social Media Marketing / Head of Sales & Consulting
                                         bei coUNDco AG

                                        • Social Media «Do hower»
                                        • Online Marketer seit 3 Jahren
                                        • Seit 10 Jahren im Marketing
                                        • Dozentenerfahrung:
                                           - Academia Engiadina seit 2011
                                           - SIB/HWZ seit 2010
                                                                                                                                                    Familie
     «Nur wer andere erfolgreich           - swissmarketingacademy 2008 - 2010
    macht, ist selbst erfolgreich...»      - Verschiedene Fahrschulen
                                                                                                                                                      Wellness
                                           - Kundenseminare
                                           ...Total über 1‘200 Unterrichtslektionen                                                                        K .E.T.I.N
                                                                                                                                                                      .G
                                                                                                                                                    M.A.R.




                                        www.facebook.com/Raphael.Frangi   www.twitter.com/raffi_frangi   https://www.xing.com/profile/Raphael_Frangi

                                                                                                                                                                           4
Freitag, 9. Dezember 2011
Leistungs-Spektrum coUNDco AG & coANDco UK Ltd.




       coUNDco AG Spezialisierungen:                                  Campaigning                                         coANDco UK Ltd. Spezialisierungen:

                            * Online Strategie                        Online         * Kreative digitale Werbekonzepte
                                                                                     * Online Werbemittel
                            * Community Building Strategie
                            * Digital Marketing Strategie             Werbung        * Kreative Werbemittel Platzierung
                            * Campaigning Strategie                                                                                       * Mobile Marketing
                            * Digitale Markenführung                                                                                      * Mobile Trends
                            * Social Media Strategie & Organisation                                                                       * Online Services
        Consulting          * Storytelling                                           * Produkt Promotions                 Consulting      * IT Expertisen
                                                                                     * Online Marketing
                                                                      Crossmedia     * POS-2-Web-2-POS
                                                                      Kampagnen      * POS-2-Mobile-2-POS                                 * Mobile Marketing
                            * Branded Community Plattformen                                                                               * iPhone/iPad Applications
                            * Online Magazine                                                                                             * Android Applications
        Community           * Blogosphere Marketing                                  * Social Media Storytelling
                                                                                     * Social Media Publishing
                                                                                                                           Mobile         * SMS Services
                                                                                                                                          * Mobile Internet
                            * Community Management
        Building            * Community Mobilisierung                                * Facebook Marketing                  Applications   * Mobile UX/Design
                                                                                     * Facebook TextAds
                                                                      Social Media   * Monitoring
                            * Corporate Website
                            * Product Website
                            * Promotion Website                                      * Search Engine Marketing
                            * Service Website                                        * Google AdWords & Analytics          Product         * Community Plattformen
                            * Redesigns                                              * Search Engine Optimisation                          * Online Services
           Websites         * Website Pflege                           SEM & SEO                                            Development     * Mobile Services




                                                                                                                                                                       5
Freitag, 9. Dezember 2011
Ihre Sichtweise?

       Persönliche Meinungen & Sichtweisen über Social Media.                 10 Minuten


                            1                   2                                     3
                              Ich bin in
                                               facebook finde ich...                          Von folgenden
                             folgenden
                                                                                           Netzwerken hab ich
                            Netzwerken
                                                        youtube finde ich...                  schon gehört...
                               dabei...
                                                                twitter finde ich...




                            4                             5
                                  Das hab                Das denk
                                  ich über                ich über
                                Social Media           Social Media...
                                  gehört...




                                                                                                                6
Freitag, 9. Dezember 2011
1




                                7
Freitag, 9. Dezember 2011
Herkunft und Übersicht



           Von der Informationsflut...   Zum Bottom Up Dialog...



                Plakate     Plakate


             Radio          TV


           Display           Print




                                                                  8
Freitag, 9. Dezember 2011
Warum das?
                                                 Kostenoptimierungen


                              Schwarmverhalten                            Drang nach Messbarkeit



                                                 Informationsüberflutung


                            Voyeurismus
                                                                              Dazugehörigkeit



                      Neue Technologien              Exibtionismus

                                                                            Geschwindigkeit



                                                                                                   9
Freitag, 9. Dezember 2011
Die Übersicht




                            10
Freitag, 9. Dezember 2011
Warum Social Media eine Rolle spielt




                                                                   11
Freitag, 9. Dezember 2011
Facebook Nutzerzahlen Schweiz Dezember 2011
                             • 2'850'200 aktive Facebook User
                             • Davon sind 50.08% Frauen und 49.92% Männer
                             • 120'404 der User sind über 51 Jahre alt
                             • 756'120 sind zwischen 25-34 Jahre alt
                             • 60% sprechen deutsch




                                                                            Statistiken powered by



                                                                                                     12
Freitag, 9. Dezember 2011
Was wird auf facebook genutzt?




                                       13
Freitag, 9. Dezember 2011
Facebook Applications (Apps)




                                     Quelle: http://statistics.allfacebook.com/applications/




                                                                                               14
Freitag, 9. Dezember 2011
Statistiken powered by



                                                     15
Freitag, 9. Dezember 2011
Leider noch keine Zahlen für die Schweiz erhältlich

                             • ca. 840‘000 aktive Google Plus User




                                                                     YouTube gibt leider keine offiziellen Schweizer
                                                                     Zahlen heraus

                                                                     • ca. 1'245'343 aktive YouTube User




                                                                                                                     Statistiken powered by



                                                                                                                                              16
Freitag, 9. Dezember 2011
Die Einbindung im Marketingmix?




                              Product                  Price


                                        Social Media
                                         Marketing
    CRM

    Werbung                  Promotion                 Place
    Integrierte
    Kommunikation
                                                               17
Freitag, 9. Dezember 2011
2




                                18
Freitag, 9. Dezember 2011
Die Herausforderungen

                                                           er
                                                        Us




                                                 ties
                                                                                    80er




                                             uni
                                      Comm
                              igitale                                     Werbung



                            D
                                                                           heute




                                                                We rben
                                                                                           19
Freitag, 9. Dezember 2011
20
Freitag, 9. Dezember 2011
Social Media kann nicht...


                    Managementfehler ausgleichen


                                                          Klassische Kommunikation ersetzen



                            Kostenlos betrieben werden

                                                                             Nebenbein betrieben werden



                                                    NICHT beachtet werden




                                    # Exkurs: Die 10 Mythen von Social Media                              21
Freitag, 9. Dezember 2011
What goes around comes around...




                                             Quelle: Google   22
Freitag, 9. Dezember 2011
Viralität




                            Live Beispiele Online...!
                                                        23
Freitag, 9. Dezember 2011
Storytelling




                            Posting = Storytelling




                                                     24
Freitag, 9. Dezember 2011
Storytelling Methodik - Die Dramaturgiekurve



                                            TV Kampagne                                                                                     Community
   2011                                                                        2012
                                                                                                                                            Building
                            Go                                                                                  Frühlings VF
                                                  Herbstkampagne.    Weihnachts-
                                                                     Special




          August            September   Oktober       November      Dezember          Januar   Februar   März          April   Mai   Juni       Juli




                                                                                                                                                        25
Freitag, 9. Dezember 2011
Community Building is NOT




       Quelle: www.community-roundtable.com in Kooperation mit Florian Wieser,
       coUNDco AG                                                                26
Freitag, 9. Dezember 2011
Community Building IS




       Quelle: www.community-roundtable.com in Kooperation mit Florian Wieser,
       coUNDco AG                                                                27
Freitag, 9. Dezember 2011
Community Building Matrix

                                                                    Dialog

                                                                                                           social CRM


                                                                                    Crowdsourcing                 evangelize

                                                            Meinungsbefragung


                                                                               Evaluation Super-Users


                                                                          Support           Content Enrichement
                                                                        engage
         kurzfristig                  Campaign          Promotion                                                       nachhaltig




                                                 Corporate News

                                                                              Präsenz
                            attract
                                                                    Monolog
       © 2011 coUNDco
                                                                                                                                     28
Freitag, 9. Dezember 2011
Storytelling Methodik - Die Dramaturgiekurve


                                                             Game Levels                Climax
                                          Dramaturgy




                                 Web forms


                                 Games


                                 Movie / Novel
                            Werbe-Kampagne
                                 Time




                                                 Gestaltung auf einer Zeitachse
                                                                                                 29
Freitag, 9. Dezember 2011
Begriffsklärungen



                                                        Community Building
                                                        > Digitale Kundenbeziehung aufbauen




                                 Online Kampagne                                Digital Home
                                 > Plattform zum Aufbau der                     Website, wo das Produkt und das
                                 Kundenbeziehungen,                             Kampagnenthema zusammen
                                 transportieren der Kampagnen-                  präsentiert und etabliert wird.
                                 Story und roter Faden, dem man
                                 als Konsument folgen kann




                                 Social Media                                   Online Media
                                 > Unsere Kanäle über die                       > Der Werbedruck zur Kampagne
                                 wir kommunizieren können                       mit Online Werbemittel
                                 und mit den Kunden in                          (z.B. Banner, TextAds, ect)
                                 Kontakt bleiben und einen
                                 Austausch pflegen




                                                                                                                  30
Freitag, 9. Dezember 2011
Community Building




                            Bottom-Up

                                                  31
Freitag, 9. Dezember 2011
Ressourcen

        Social Media verursacht verschiedene Kosten...
        Personalkosten: Je nach Aufwand 0,2 - X Stellen

        Beratungskosten: Je nach Projektgrösse und Aufgabe

        Programmierungskosten: z.B. für Facebook Apps, Blogs, Microsites

        Erstellungskosten: Grafiken, Video, Designs, Creation

        Monitoring: regelmässige Beobachtung und Auswertung

        Sonstige Kosten: Verlosung, Preise

        Flankierende Massnahmen: PR, Kommunikation, Promotion


                                  Ja, Social Media kostet Geld!            32
Freitag, 9. Dezember 2011
Marktforschung


                   Pre- Vorher verstehen!   Post- Danach, Erfolg messen!




                                                Facebook Insights




                                                                           33
Freitag, 9. Dezember 2011
3
                            2




                                34
Freitag, 9. Dezember 2011
Das Konzept- DO HOW!
       1. Situationsanalyse
               => Wie kommunizieren wir, was heute? Wie kommunzieren Mitbewerber? SWOT aus der Optik Digital!

       2. Ziele
               => Bottom Up od. Top Down aus den Marketing Zielen, je nach Strategie! Qualitative Ziele (Word of mouth etc.) und Quantitative
               (Anzahl Likers, Conversions, Klicks, Shares)

       3. Strategie
       
       => Top Down oder Bottom Up? Community Building oder Campaigning? Stil, Tonalität. Möglich ergänzend zu Social Media
       
       Guidelines (Exkurs: Social Media Guidelines)

       4. Kanalwahl
       
       => Welche Kanäle sollen bespielt werden? Facebook? Xing? Youtube? Twitter?

       5. Massnahmen
               => Bei Community Building = Redaktionsplan, Campaign Planung, Welche Massnahmen zu welchem Zeitpunkt

       6. Zeitplanung
               => Zeitlicher Masterplan inklusive Kommunikationsfristen mit Agenturen, Flankierenden Massnahmen etc.

       7. Budget
               => Nichts ist Gratis! Vorsicht vor den versteckten Kosten die laufend anfallen zur Social Network Pflege

       8. Kontrolle
       
       => Zwei Kontrollpläne. Klassischer Zielkontrollplan sowie Massnahmen Kontrolle via Analysetools

                                                                                                                                                35
Freitag, 9. Dezember 2011
Das Konzept- Eine Übung...



       Stellen Sie sich vor...




                                       36
Freitag, 9. Dezember 2011
4




                            Thats real!
                                              37
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: Tages-Anzeiger iPad App Launchkampagne




                             User Interesse,
                             Dialog
                                               Werbekampagne




                                                                           38
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: The Look of Switzerland - PKZ




                                              User Interesse
                                              Community Mission

                                                              Werbekampagne




                                                                              39
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: The Look of Switzerland - PKZ




                                                                  40
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: The Look of Switzerland - PKZ




                                                                  41
Freitag, 9. Dezember 2011
Fotografen Conversion

                                               2065 total Anmeldungen

                                                             49.5%
                                                                                                       4352
                                               1020 komplett ausgefüllte
                                                                                                       Portfolio
                                               Anmeldung inkl. Portfolio Bildern
                                                                                                       Bilder
                                                                                                       Durchschnittlich 4
                                        82%                                18%                         Bilder / Fotograf
                                                                                                       (Limite lag bei 5)

                            838 Offizielle Fotografen
                            (Zugelassen für das                         182 abgelehnte Fotografen
                            Shooting Weekend)

                                        57.8%

                            484 tatsächlich Fotos              6469
                            vom Shooting                       Look
                            Weekend eingereicht                Bilder
                                                               Durchschnittlich 13 Bilder / Fotograf
                                                               (Ohne Limitevorgabe)

                                                                                                                            / 42
Freitag, 9. Dezember 2011
Voters & Votes Conversion bis 16.5.

                            334,691 Absolute Unique Visitors
                            (Website Traffic seit Start Voting am 26.3. auf thelookofswitzerland.ch)




                                                                          15%



                                            50’364 Unique Voters
                                            (E-Mail Adressen)
                                            (-13.9% bereits abgezogen durch Bereinigung)




                                              191’383 Votes
                                              (-5,47% bereits abgezogen durch Bereinigung)


                                              Durchschnittlich 3.8 Votes pro Voter

                                                                                                     / 43
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: Sugus




                                          44
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: Sugus




                                          45
Freitag, 9. Dezember 2011
Case: Sugus




                                          46
Freitag, 9. Dezember 2011
Key Facts: August - Dezember 2011



                            3‘456 Absolute Likers
                            (Storytelling und zwei Facebook Ad - Wellen)




                                          1‘296 durchsch. wöchentliche
                                          Reichweite
                                          (Inklusive Viralität)




                                              Täglich steigender Share
                                              of Voice!

                                                                           47
Freitag, 9. Dezember 2011
Die neue Reichweite




                                                  Brand Reach
                                                  Share of Voice




                                                                   48
Freitag, 9. Dezember 2011
5




                                49
Freitag, 9. Dezember 2011
Persönliches Konzept

       1. Situationsanalyse
       
       => Wo will ich mich positionieren? Drang zur Selbständigkeit? Privat? Stellensuche?   
       2. Ziele
               => Vor allem Qualitative Ziele! Fremdbild-/ Eigenbild? Wie wirke ich? Was kann ich?

       3. Strategie
               => Zwischenschritte? Wie kommunziere ich? Wie oft? Was kommuniziere ich nicht?

       4. Kanalwahl
       
       => Welche Kanäle sollen bespielt werden? Facebook? Xing? Youtube? Twitter?

       5. Massnahmen
               => Freunde finden? Lets talk? Berufliche Neuausrichtung?

       6. Zeitplanung
               => Quality Time? Wie oft? Internetsucht?

       7. Budget
       
       => Brauche ich wirklich Geld für meine persönliche Reputation im Netz?

       8. Kontrolle
       
       => Kontrolle der Ziele und/oder Massnahmen! Wer interessiert sich für meine Kommunikation?


                                                                                                            50
Freitag, 9. Dezember 2011
Lets do it!




                            Jeder hat ein XING Profil!
                                                        51
Freitag, 9. Dezember 2011
6




                            The Final-
                            W.o.r.k.s.h.o.p.
                                               52
Freitag, 9. Dezember 2011
Die Ausgangslage...
         «Sie arbeiten als Marketingleiter im Hotel Casa Santo in Ascona. Dort haben Sie von Ihrem Direktor Guiseppe Scalina den Auftrag erhalten ein
         Social Media Konzept zu erstellen.

         Herr Scalina ist sehr mutig und will nicht nur neue Kunden über die Social Kanäle finden sondern auch die Reputation und den Bekanntheitsgrad
         in der relevanten Zielgruppe der 25-35 jährigen steigern. Er stellt Ihnen für ein Social Media Konzept für das Jahr 2012 ein Budget von 100‘000
         CHF zur Verfügung. Inklusive der Mediamassnahmen. Das Konzept sollte bis im März fertig sein und auf den Sommer hin umgesetzt werden
         können.

         Das Hotel Casa Santo ist ein typisches Tessiner Ausflugshotel an bester Lage in Ascona direkt neben dem bekannten Lido von Ascona. Herr
         Scalina hat das Konzept komplett auf Lifestyle zu bezahlbaren Preisen ausgerichtet. Das Doppelzimmer (im Junior Suite Stil, siehe Foto) kostet
         im Durschnitt pro Nacht 240 CHF. Sehr beliebt ist das «Ticino Amore»- Paket, inklusive dem Eintritt in den kleinen aber feinen Wellnessbereich
         sowie einem Wein-Degustationsmenü. 1 Übernachtung inklusive Wellness, dekoriertes Zimmer sowie dem Wein-Menü für CHF 300 CHF pro
         Person.

         Die Paketangebote sollen weiter ausgebaut werden. Zu diesem Zweck prüft Herr Scalina auch diverse Kooperationen mit Portalen wie z.B.
         Loveroom.ch etc.




           Wunderschöne Lage                            Modernes Lifestyle Zimmer                   Die bekannte Aussenbar «San Remo»                      53
Freitag, 9. Dezember 2011
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


              Online Marketing mit Leidenschaft




               Raphael Frangi, Online Experte




                                                    54
Freitag, 9. Dezember 2011
55
Freitag, 9. Dezember 2011

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR4YOU
 
Bernecker Dim Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]
Bernecker   Dim   Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]Bernecker   Dim   Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]
Bernecker Dim Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]DIM Marketing
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media ManaKarin Hohn
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Businessreinhard|huber
 
Social Media oder ... Katzen gehen immer
Social Media oder ... Katzen gehen immerSocial Media oder ... Katzen gehen immer
Social Media oder ... Katzen gehen immerJörg Friedrich
 
JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP KOM GmbH
 
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009Sasserath Munzinger Plus
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingProf. Dr. Michael Bernecker
 
Vortrag gabal social media werkstatt einführung prof. dr. bernecker
Vortrag gabal social media werkstatt   einführung prof. dr. berneckerVortrag gabal social media werkstatt   einführung prof. dr. bernecker
Vortrag gabal social media werkstatt einführung prof. dr. berneckerDIM Marketing
 
Right-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaRight-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaFlorian Wieser
 

Was ist angesagt? (18)

PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: PräsentationPR-Agentur PR4YOU: Präsentation
PR-Agentur PR4YOU: Präsentation
 
Social Media_bei_SWISS
Social Media_bei_SWISSSocial Media_bei_SWISS
Social Media_bei_SWISS
 
Bernecker Dim Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]
Bernecker   Dim   Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]Bernecker   Dim   Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]
Bernecker Dim Vortrag Die Zukunft Des Internet [SchreibgeschüTzt]
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
 
Social Media Marketing - GABAL 30.01.2011
Social Media Marketing - GABAL 30.01.2011Social Media Marketing - GABAL 30.01.2011
Social Media Marketing - GABAL 30.01.2011
 
Social-Media for Business
Social-Media for BusinessSocial-Media for Business
Social-Media for Business
 
Social Media oder ... Katzen gehen immer
Social Media oder ... Katzen gehen immerSocial Media oder ... Katzen gehen immer
Social Media oder ... Katzen gehen immer
 
Lead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media MarketingLead Generation durch Social Media Marketing
Lead Generation durch Social Media Marketing
 
JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation JP│KOM: Strategische Kommunikation
JP│KOM: Strategische Kommunikation
 
Product Placement Kongress 2011
Product Placement Kongress 2011Product Placement Kongress 2011
Product Placement Kongress 2011
 
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009
Social Media-Workshop Deutscher Marketing Tag 2009
 
Agenturpräsentation Mann beißt Hund // Referenzen Hochschule & Wissenschaft
Agenturpräsentation Mann beißt Hund // Referenzen Hochschule & WissenschaftAgenturpräsentation Mann beißt Hund // Referenzen Hochschule & Wissenschaft
Agenturpräsentation Mann beißt Hund // Referenzen Hochschule & Wissenschaft
 
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
Content is king auch im social media marketing vortrag kausch zur vib lounge ...
 
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketingVortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
Vortrag Online-Marketing - Prof. Dr. Michael Bernecker - CityMarketing
 
Vortrag gabal social media werkstatt einführung prof. dr. bernecker
Vortrag gabal social media werkstatt   einführung prof. dr. berneckerVortrag gabal social media werkstatt   einführung prof. dr. bernecker
Vortrag gabal social media werkstatt einführung prof. dr. bernecker
 
Lernen mit Social Media
Lernen mit Social MediaLernen mit Social Media
Lernen mit Social Media
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Right-Sizing Social Media
Right-Sizing Social MediaRight-Sizing Social Media
Right-Sizing Social Media
 

Andere mochten auch

Learning apps 24.07.12
Learning apps 24.07.12Learning apps 24.07.12
Learning apps 24.07.12deutschonline
 
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen.
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen. Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen.
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen. Monika Thoma
 
Digilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuleDigilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuledeutschonline
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1MUQD
 
Social Media: Treiber des Medienwandels
Social Media: Treiber des MedienwandelsSocial Media: Treiber des Medienwandels
Social Media: Treiber des MedienwandelsJost Broichmann
 
PaulinerInnen zu Besuch im Außenministerium
PaulinerInnen zu Besuch im AußenministeriumPaulinerInnen zu Besuch im Außenministerium
PaulinerInnen zu Besuch im Außenministeriumtheshortx
 
Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für UnternehmenWeb2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für UnternehmenSilke Buttgereit
 
Animation mit Goanimate
Animation mit GoanimateAnimation mit Goanimate
Animation mit Goanimatedeutschonline
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteKristin Müller
 
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0ThinkSimple
 
Zwischen Lolcats und Impressumspflicht
Zwischen Lolcats und ImpressumspflichtZwischen Lolcats und Impressumspflicht
Zwischen Lolcats und ImpressumspflichtCarolin Neumann
 
YouTube Webinar_29.10
YouTube Webinar_29.10YouTube Webinar_29.10
YouTube Webinar_29.10deutschonline
 
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Marketing CTS
 

Andere mochten auch (20)

Mitarbeiter im Kronplatz-Resort Berghotel Zirm
Mitarbeiter im Kronplatz-Resort Berghotel ZirmMitarbeiter im Kronplatz-Resort Berghotel Zirm
Mitarbeiter im Kronplatz-Resort Berghotel Zirm
 
Learning apps 24.07.12
Learning apps 24.07.12Learning apps 24.07.12
Learning apps 24.07.12
 
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen.
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen. Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen.
Von der Kunst, sich sicher und elegant im Social Web zu bewegen.
 
Kubbu Quiz
Kubbu QuizKubbu Quiz
Kubbu Quiz
 
Digilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schuleDigilern 2012 fuer schule
Digilern 2012 fuer schule
 
Unsere sprachschule
Unsere  sprachschuleUnsere  sprachschule
Unsere sprachschule
 
Binder1
Binder1Binder1
Binder1
 
Social Media: Treiber des Medienwandels
Social Media: Treiber des MedienwandelsSocial Media: Treiber des Medienwandels
Social Media: Treiber des Medienwandels
 
KiEZ
KiEZ KiEZ
KiEZ
 
Lesen von Barbara
Lesen von Barbara Lesen von Barbara
Lesen von Barbara
 
PaulinerInnen zu Besuch im Außenministerium
PaulinerInnen zu Besuch im AußenministeriumPaulinerInnen zu Besuch im Außenministerium
PaulinerInnen zu Besuch im Außenministerium
 
Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für UnternehmenWeb2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
Web2.0 und Social Media - persönlich und für Unternehmen
 
Animation mit Goanimate
Animation mit GoanimateAnimation mit Goanimate
Animation mit Goanimate
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
 
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
Ts seminar komplexitätsreduktion zusammenfassung v2.0
 
Zwischen Lolcats und Impressumspflicht
Zwischen Lolcats und ImpressumspflichtZwischen Lolcats und Impressumspflicht
Zwischen Lolcats und Impressumspflicht
 
Scoop.it 24.07.12
Scoop.it 24.07.12Scoop.it 24.07.12
Scoop.it 24.07.12
 
Freizeit bei uns
Freizeit bei uns Freizeit bei uns
Freizeit bei uns
 
YouTube Webinar_29.10
YouTube Webinar_29.10YouTube Webinar_29.10
YouTube Webinar_29.10
 
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
 

Ähnlich wie Socialmediamarketing academia engiadina_hf_

Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxPatrick Cotting
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!solution10 GmbH
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold
 
Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011Daniel Holm
 
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im Marketing
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im MarketingSocial Media Marketing - Chancen und Risiken im Marketing
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im MarketingDIM Marketing
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Goldbach Group AG
 
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2Bellaada
 
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011Kongress Media
 
the missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspielthe missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspielthemissingpiece
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandHeiner Weigand
 
Internet und Social Media
Internet und Social MediaInternet und Social Media
Internet und Social MediaAREA-NET GmbH
 
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling Mynewsdesk
 
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015Social Media Club Munich
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media MarketingPierre Corell
 
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...Sondermann Marketing GmbH
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterJeannette Gusko
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority
 
Zukunft des Marketings
Zukunft des MarketingsZukunft des Marketings
Zukunft des MarketingsRolf Schmid
 

Ähnlich wie Socialmediamarketing academia engiadina_hf_ (20)

Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptxCci media   trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
Cci media trends im social media bereich - cotting in gstaad 2012p.pptx
 
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
Moderne Kundenansprache mit Mobile Experience!
 
Joerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // PortfolioJoerg Leupold // Portfolio
Joerg Leupold // Portfolio
 
Moderne Markenführung
Moderne Markenführung Moderne Markenführung
Moderne Markenführung
 
Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011Lead digital 09_2011
Lead digital 09_2011
 
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im Marketing
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im MarketingSocial Media Marketing - Chancen und Risiken im Marketing
Social Media Marketing - Chancen und Risiken im Marketing
 
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
Business seminar "Branding versus Performance" April 2012
 
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2
Neues Denken in Sales und Marketing - Tag 2
 
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011
Programm Community & Marketing 2.0 SUMMIT 2011
 
the missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspielthe missing piece - das vorspiel
the missing piece - das vorspiel
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
 
Internet und Social Media
Internet und Social MediaInternet und Social Media
Internet und Social Media
 
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling Mynewsdesk Multichannel Storytelling
Mynewsdesk Multichannel Storytelling
 
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
Multichannel Storytelling #SMCMUC 21.09.2015
 
Social Media Marketing
Social Media MarketingSocial Media Marketing
Social Media Marketing
 
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
Social Media Workshop: Vom Hype zur Wertschöpfung. Xing, Twitter, Facebook & ...
 
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und DienstleisterSocial Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
Social Media Marketing für Unternehmer und Dienstleister
 
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Productsethority - Social Media Marketing and CRM Products
ethority - Social Media Marketing and CRM Products
 
Zukunft des Marketings
Zukunft des MarketingsZukunft des Marketings
Zukunft des Marketings
 
Zukunft des Marketings
Zukunft des MarketingsZukunft des Marketings
Zukunft des Marketings
 

Socialmediamarketing academia engiadina_hf_

  • 1. Dezember 2011 Dipl. Tourismusfachfrau HF / -fachmann HF Social Media Marketing rsi on ve Der Dozent: Raphael Frangi, frangi@coundco.ch coUNDco AG, Leiter Social Media Marketing und Head of Sales & Consulting P ri nt Tel. +41 78 736 88 15 Zürich, Zug, London Freitag, 9. Dezember 2011
  • 2. Social Media Marketing - Agenda vom 16.12.11 1 Herkunft und Übersicht von Social Media Marketing- its not new...! 2 Chancen, Gefahren und Grenzen von Social Media Marketing 3 Konzeptionelle Einsatzmöglichkeiten Social Media Marketing inkl. Personal PR in den Social Networks sowie dem 4 Zwei reale Beispiele 5 Personal PR in den Social Networks- wir legen ein Profil an! 6 Workshop- Eigenes Konzept 2 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 3. @ You # Hello ! 3 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 4. Über Ihren Dozenten • Leiter Social Media Marketing / Head of Sales & Consulting bei coUNDco AG • Social Media «Do hower» • Online Marketer seit 3 Jahren • Seit 10 Jahren im Marketing • Dozentenerfahrung: - Academia Engiadina seit 2011 - SIB/HWZ seit 2010 Familie «Nur wer andere erfolgreich - swissmarketingacademy 2008 - 2010 macht, ist selbst erfolgreich...» - Verschiedene Fahrschulen Wellness - Kundenseminare ...Total über 1‘200 Unterrichtslektionen K .E.T.I.N .G M.A.R. www.facebook.com/Raphael.Frangi www.twitter.com/raffi_frangi https://www.xing.com/profile/Raphael_Frangi 4 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 5. Leistungs-Spektrum coUNDco AG & coANDco UK Ltd. coUNDco AG Spezialisierungen: Campaigning coANDco UK Ltd. Spezialisierungen: * Online Strategie Online * Kreative digitale Werbekonzepte * Online Werbemittel * Community Building Strategie * Digital Marketing Strategie Werbung * Kreative Werbemittel Platzierung * Campaigning Strategie * Mobile Marketing * Digitale Markenführung * Mobile Trends * Social Media Strategie & Organisation * Online Services Consulting * Storytelling * Produkt Promotions Consulting * IT Expertisen * Online Marketing Crossmedia * POS-2-Web-2-POS Kampagnen * POS-2-Mobile-2-POS * Mobile Marketing * Branded Community Plattformen * iPhone/iPad Applications * Online Magazine * Android Applications Community * Blogosphere Marketing * Social Media Storytelling * Social Media Publishing Mobile * SMS Services * Mobile Internet * Community Management Building * Community Mobilisierung * Facebook Marketing Applications * Mobile UX/Design * Facebook TextAds Social Media * Monitoring * Corporate Website * Product Website * Promotion Website * Search Engine Marketing * Service Website * Google AdWords & Analytics Product * Community Plattformen * Redesigns * Search Engine Optimisation * Online Services Websites * Website Pflege SEM & SEO Development * Mobile Services 5 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 6. Ihre Sichtweise? Persönliche Meinungen & Sichtweisen über Social Media. 10 Minuten 1 2 3 Ich bin in facebook finde ich... Von folgenden folgenden Netzwerken hab ich Netzwerken youtube finde ich... schon gehört... dabei... twitter finde ich... 4 5 Das hab Das denk ich über ich über Social Media Social Media... gehört... 6 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 7. 1 7 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 8. Herkunft und Übersicht Von der Informationsflut... Zum Bottom Up Dialog... Plakate Plakate Radio TV Display Print 8 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 9. Warum das? Kostenoptimierungen Schwarmverhalten Drang nach Messbarkeit Informationsüberflutung Voyeurismus Dazugehörigkeit Neue Technologien Exibtionismus Geschwindigkeit 9 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 10. Die Übersicht 10 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 11. Warum Social Media eine Rolle spielt 11 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 12. Facebook Nutzerzahlen Schweiz Dezember 2011 • 2'850'200 aktive Facebook User • Davon sind 50.08% Frauen und 49.92% Männer • 120'404 der User sind über 51 Jahre alt • 756'120 sind zwischen 25-34 Jahre alt • 60% sprechen deutsch Statistiken powered by 12 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 13. Was wird auf facebook genutzt? 13 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 14. Facebook Applications (Apps) Quelle: http://statistics.allfacebook.com/applications/ 14 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 15. Statistiken powered by 15 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 16. Leider noch keine Zahlen für die Schweiz erhältlich • ca. 840‘000 aktive Google Plus User YouTube gibt leider keine offiziellen Schweizer Zahlen heraus • ca. 1'245'343 aktive YouTube User Statistiken powered by 16 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 17. Die Einbindung im Marketingmix? Product Price Social Media Marketing CRM Werbung Promotion Place Integrierte Kommunikation 17 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 18. 2 18 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 19. Die Herausforderungen er Us ties 80er uni Comm igitale Werbung D heute We rben 19 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 21. Social Media kann nicht... Managementfehler ausgleichen Klassische Kommunikation ersetzen Kostenlos betrieben werden Nebenbein betrieben werden NICHT beachtet werden # Exkurs: Die 10 Mythen von Social Media 21 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 22. What goes around comes around... Quelle: Google 22 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 23. Viralität Live Beispiele Online...! 23 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 24. Storytelling Posting = Storytelling 24 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 25. Storytelling Methodik - Die Dramaturgiekurve TV Kampagne Community 2011 2012 Building Go Frühlings VF Herbstkampagne. Weihnachts- Special August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni Juli 25 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 26. Community Building is NOT Quelle: www.community-roundtable.com in Kooperation mit Florian Wieser, coUNDco AG 26 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 27. Community Building IS Quelle: www.community-roundtable.com in Kooperation mit Florian Wieser, coUNDco AG 27 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 28. Community Building Matrix Dialog social CRM Crowdsourcing evangelize Meinungsbefragung Evaluation Super-Users Support Content Enrichement engage kurzfristig Campaign Promotion nachhaltig Corporate News Präsenz attract Monolog © 2011 coUNDco 28 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 29. Storytelling Methodik - Die Dramaturgiekurve Game Levels Climax Dramaturgy Web forms Games Movie / Novel Werbe-Kampagne Time Gestaltung auf einer Zeitachse 29 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 30. Begriffsklärungen Community Building > Digitale Kundenbeziehung aufbauen Online Kampagne Digital Home > Plattform zum Aufbau der Website, wo das Produkt und das Kundenbeziehungen, Kampagnenthema zusammen transportieren der Kampagnen- präsentiert und etabliert wird. Story und roter Faden, dem man als Konsument folgen kann Social Media Online Media > Unsere Kanäle über die > Der Werbedruck zur Kampagne wir kommunizieren können mit Online Werbemittel und mit den Kunden in (z.B. Banner, TextAds, ect) Kontakt bleiben und einen Austausch pflegen 30 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 31. Community Building Bottom-Up 31 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 32. Ressourcen Social Media verursacht verschiedene Kosten... Personalkosten: Je nach Aufwand 0,2 - X Stellen Beratungskosten: Je nach Projektgrösse und Aufgabe Programmierungskosten: z.B. für Facebook Apps, Blogs, Microsites Erstellungskosten: Grafiken, Video, Designs, Creation Monitoring: regelmässige Beobachtung und Auswertung Sonstige Kosten: Verlosung, Preise Flankierende Massnahmen: PR, Kommunikation, Promotion Ja, Social Media kostet Geld! 32 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 33. Marktforschung Pre- Vorher verstehen! Post- Danach, Erfolg messen! Facebook Insights 33 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 34. 3 2 34 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 35. Das Konzept- DO HOW! 1. Situationsanalyse => Wie kommunizieren wir, was heute? Wie kommunzieren Mitbewerber? SWOT aus der Optik Digital! 2. Ziele => Bottom Up od. Top Down aus den Marketing Zielen, je nach Strategie! Qualitative Ziele (Word of mouth etc.) und Quantitative (Anzahl Likers, Conversions, Klicks, Shares) 3. Strategie => Top Down oder Bottom Up? Community Building oder Campaigning? Stil, Tonalität. Möglich ergänzend zu Social Media Guidelines (Exkurs: Social Media Guidelines) 4. Kanalwahl => Welche Kanäle sollen bespielt werden? Facebook? Xing? Youtube? Twitter? 5. Massnahmen => Bei Community Building = Redaktionsplan, Campaign Planung, Welche Massnahmen zu welchem Zeitpunkt 6. Zeitplanung => Zeitlicher Masterplan inklusive Kommunikationsfristen mit Agenturen, Flankierenden Massnahmen etc. 7. Budget => Nichts ist Gratis! Vorsicht vor den versteckten Kosten die laufend anfallen zur Social Network Pflege 8. Kontrolle => Zwei Kontrollpläne. Klassischer Zielkontrollplan sowie Massnahmen Kontrolle via Analysetools 35 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 36. Das Konzept- Eine Übung... Stellen Sie sich vor... 36 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 37. 4 Thats real! 37 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 38. Case: Tages-Anzeiger iPad App Launchkampagne User Interesse, Dialog Werbekampagne 38 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 39. Case: The Look of Switzerland - PKZ User Interesse Community Mission Werbekampagne 39 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 40. Case: The Look of Switzerland - PKZ 40 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 41. Case: The Look of Switzerland - PKZ 41 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 42. Fotografen Conversion 2065 total Anmeldungen 49.5% 4352 1020 komplett ausgefüllte Portfolio Anmeldung inkl. Portfolio Bildern Bilder Durchschnittlich 4 82% 18% Bilder / Fotograf (Limite lag bei 5) 838 Offizielle Fotografen (Zugelassen für das 182 abgelehnte Fotografen Shooting Weekend) 57.8% 484 tatsächlich Fotos 6469 vom Shooting Look Weekend eingereicht Bilder Durchschnittlich 13 Bilder / Fotograf (Ohne Limitevorgabe) / 42 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 43. Voters & Votes Conversion bis 16.5. 334,691 Absolute Unique Visitors (Website Traffic seit Start Voting am 26.3. auf thelookofswitzerland.ch) 15% 50’364 Unique Voters (E-Mail Adressen) (-13.9% bereits abgezogen durch Bereinigung) 191’383 Votes (-5,47% bereits abgezogen durch Bereinigung) Durchschnittlich 3.8 Votes pro Voter / 43 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 44. Case: Sugus 44 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 45. Case: Sugus 45 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 46. Case: Sugus 46 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 47. Key Facts: August - Dezember 2011 3‘456 Absolute Likers (Storytelling und zwei Facebook Ad - Wellen) 1‘296 durchsch. wöchentliche Reichweite (Inklusive Viralität) Täglich steigender Share of Voice! 47 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 48. Die neue Reichweite Brand Reach Share of Voice 48 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 49. 5 49 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 50. Persönliches Konzept 1. Situationsanalyse => Wo will ich mich positionieren? Drang zur Selbständigkeit? Privat? Stellensuche? 2. Ziele => Vor allem Qualitative Ziele! Fremdbild-/ Eigenbild? Wie wirke ich? Was kann ich? 3. Strategie => Zwischenschritte? Wie kommunziere ich? Wie oft? Was kommuniziere ich nicht? 4. Kanalwahl => Welche Kanäle sollen bespielt werden? Facebook? Xing? Youtube? Twitter? 5. Massnahmen => Freunde finden? Lets talk? Berufliche Neuausrichtung? 6. Zeitplanung => Quality Time? Wie oft? Internetsucht? 7. Budget => Brauche ich wirklich Geld für meine persönliche Reputation im Netz? 8. Kontrolle => Kontrolle der Ziele und/oder Massnahmen! Wer interessiert sich für meine Kommunikation? 50 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 51. Lets do it! Jeder hat ein XING Profil! 51 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 52. 6 The Final- W.o.r.k.s.h.o.p. 52 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 53. Die Ausgangslage... «Sie arbeiten als Marketingleiter im Hotel Casa Santo in Ascona. Dort haben Sie von Ihrem Direktor Guiseppe Scalina den Auftrag erhalten ein Social Media Konzept zu erstellen. Herr Scalina ist sehr mutig und will nicht nur neue Kunden über die Social Kanäle finden sondern auch die Reputation und den Bekanntheitsgrad in der relevanten Zielgruppe der 25-35 jährigen steigern. Er stellt Ihnen für ein Social Media Konzept für das Jahr 2012 ein Budget von 100‘000 CHF zur Verfügung. Inklusive der Mediamassnahmen. Das Konzept sollte bis im März fertig sein und auf den Sommer hin umgesetzt werden können. Das Hotel Casa Santo ist ein typisches Tessiner Ausflugshotel an bester Lage in Ascona direkt neben dem bekannten Lido von Ascona. Herr Scalina hat das Konzept komplett auf Lifestyle zu bezahlbaren Preisen ausgerichtet. Das Doppelzimmer (im Junior Suite Stil, siehe Foto) kostet im Durschnitt pro Nacht 240 CHF. Sehr beliebt ist das «Ticino Amore»- Paket, inklusive dem Eintritt in den kleinen aber feinen Wellnessbereich sowie einem Wein-Degustationsmenü. 1 Übernachtung inklusive Wellness, dekoriertes Zimmer sowie dem Wein-Menü für CHF 300 CHF pro Person. Die Paketangebote sollen weiter ausgebaut werden. Zu diesem Zweck prüft Herr Scalina auch diverse Kooperationen mit Portalen wie z.B. Loveroom.ch etc. Wunderschöne Lage Modernes Lifestyle Zimmer Die bekannte Aussenbar «San Remo» 53 Freitag, 9. Dezember 2011
  • 54. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Online Marketing mit Leidenschaft Raphael Frangi, Online Experte 54 Freitag, 9. Dezember 2011