SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 3
Das Weihnachtswochenende im Detail:


Große Sonderausstellung „www – waldweltweit“
2011 – das ist das Internationale Jahr der Wälder. Passend dazu zeigt die Biosphäre
Potsdam die Ausstellung „www – waldweltweit“, die bis zum 25. Januar 2012 im Potsdamer
Tropenhaus zu sehen ist. Die Ausstellung widmet sich dem Thema Wald mit all seinen
spannenden Facetten. Und zwar von lokal bis global, interaktiv, anschaulich, lesens- und
erlebenswert.


Ausstellung „365 Augen – Blicke des Lebens“
Die Künstlerin Meune Lehmann schuf, fasziniert durch die fantastische australische
Unterwasserwelt, mit dem Projekt „Augenblicke des Lebens" 365 gleichformatige
Acrylbilder in „fantastischem Realismus". Zu insgesamt 24 Bilderpaketen zusammengefasst,
sind die Augen von Reptilien, Vögeln, Fischen, Säugetieren u.a. zu sehen. Das Projekt
möchte den Betrachter dazu anhalten, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen,
innezuhalten, bewusst(er) wahrzunehmen und seinen Fokus auf die enorme Vielfalt der
Natur zu richten. Die Ausstellung kann bis zum Ende von „www – waldweltweit“ (25. Januar
2012) in der Biosphäre besucht werden.
Infos zur Künstlerin: www.meune-art.de


Freitag, 23. Dezember 2011, 10:00-17:30 Uhr
Weihnachtsferien-Programm
Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch
wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds
gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen
kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann:
Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen
Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist
Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am
Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.




Sonnabend, 24. Dezember 2011, 10:00-14:00 Uhr
verkürzte Öffnungszeit, letzter Einlass 12:30 Uhr


Sonnabend, 24. Dezember 2011, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und
Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die
Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.


Sonntag, 25. Dezember 2011, 11:00-18:30 Uhr
Weihnachtsferien-Programm
Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch
wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds
gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen
kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann:
Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen
Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist
Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am
Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.


Sonntag, 25. Dezember 2011; 11:00 Uhr
Führung: Tropische Gewürz- und Nutzpflanzen
Neun von zehn Früchten, die bei uns gegessen werden, stammen ursprünglich aus
tropischen Regenwäldern oder werden heute in den Tropen angebaut. Wirkstoffe von dort
vorkommenden Pflanzen finden sich heute in jedem vierten Medikament wieder. Etwa
30.000 Pflanzenarten aus dem Regenwald sind für den menschlichen Verzehr geeignet,
7.000 Arten sind im Verlauf der Geschichte als Nahrungsmittel angebaut worden. Unser
Leben wäre ohne diese Produkte kaum vorstellbar. Neben vielen Nahrungsmitteln sind es
Gewürze wie Zimt, Pfeffer, Muskat, Ingwer oder Curry, die unsere Nahrung geschmacklich
verbessern. In der Potsdamer Tropenwelt wird den Teilnehmern der Führung ein Ausschnitt
dieser enormen Vielfalt gezeigt und von den Biosphäre-Experten erläutert.
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre)
3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt
Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740




Sonntag, 25. Dezember 2011, 12:00 Uhr
Mitmach-Koi-Fütterung
Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und
Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die
Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.
Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.


Montag, 26. Dezember 2011, ganztägig
Seniorentag
Montag ist Seniorentag und das auch am 2. Weihnachtsfeiertag! Für alle Besucher ab 60
Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der
Rundgang durchs Tropenhaus gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen.


Montag, 26. Dezember 2011, 11:00-18:30 Uhr
Weihnachtsferien-Programm
Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch
wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds
gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen
kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann:
Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen
Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist
Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am
Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (15)

Great Lengths_Great Women.pdf
Great Lengths_Great Women.pdfGreat Lengths_Great Women.pdf
Great Lengths_Great Women.pdf
 
Ya nunca mas esclavos sino hermanos.
Ya nunca mas esclavos sino hermanos.Ya nunca mas esclavos sino hermanos.
Ya nunca mas esclavos sino hermanos.
 
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdfPI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
PI_Kostenlose FleetBoard Flottenmanagement App.pdf
 
Snapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdfSnapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdf
 
generaciones de la educacion a distancia
generaciones de la educacion a distanciageneraciones de la educacion a distancia
generaciones de la educacion a distancia
 
Ausstelller09.pdf
Ausstelller09.pdfAusstelller09.pdf
Ausstelller09.pdf
 
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
 
Plataformas educativas virtuales
Plataformas educativas virtuales Plataformas educativas virtuales
Plataformas educativas virtuales
 
pi971.pdf
pi971.pdfpi971.pdf
pi971.pdf
 
Tafel PI_270509.pdf
Tafel PI_270509.pdfTafel PI_270509.pdf
Tafel PI_270509.pdf
 
3809[1].pdf
3809[1].pdf3809[1].pdf
3809[1].pdf
 
MarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdfMarktkommentarRenten.pdf
MarktkommentarRenten.pdf
 
Las partes de una cámara
Las partes de una cámara Las partes de una cámara
Las partes de una cámara
 
La entrevista
La entrevistaLa entrevista
La entrevista
 
Capitulo 5 herramientas de comunicación y ofimática en línea
Capitulo 5    herramientas de comunicación y ofimática en líneaCapitulo 5    herramientas de comunicación y ofimática en línea
Capitulo 5 herramientas de comunicación y ofimática en línea
 

Ähnlich wie Das Weihnachtswochenende im Detail.pdf

Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdf
Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdfDas detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdf
Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Dirndl - Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Dirndl - Wildkräuterhotel SteinschalerhofDirndl - Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Dirndl - Wildkräuterhotel SteinschalerhofJohann Weiss
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolDolcevita Hotels
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Lindenhof
 
Hotel Lindenhof Katalog 2014
Hotel Lindenhof  Katalog 2014Hotel Lindenhof  Katalog 2014
Hotel Lindenhof Katalog 2014Dolcevita Hotels
 
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014Hotel Lindenhof
 

Ähnlich wie Das Weihnachtswochenende im Detail.pdf (20)

20100705_Biosphaere_Programm_August.pdf
20100705_Biosphaere_Programm_August.pdf20100705_Biosphaere_Programm_August.pdf
20100705_Biosphaere_Programm_August.pdf
 
Das Veranstaltungsprogramm 2012 .pdf
Das Veranstaltungsprogramm 2012 .pdfDas Veranstaltungsprogramm 2012 .pdf
Das Veranstaltungsprogramm 2012 .pdf
 
Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdf
Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdfDas detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdf
Das detaillierte Programm der Biosphäre Potsdam für Dezember 2010.pdf
 
PM Kleinaquarien.pdf
PM Kleinaquarien.pdfPM Kleinaquarien.pdf
PM Kleinaquarien.pdf
 
Ablauf.pdf
Ablauf.pdfAblauf.pdf
Ablauf.pdf
 
Parks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdfParks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdf
 
Parks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdfParks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdf
 
PM MultimarLifePRStoerl.pdf
PM MultimarLifePRStoerl.pdfPM MultimarLifePRStoerl.pdf
PM MultimarLifePRStoerl.pdf
 
PM Nationalpark_Ferien09.pdf
PM Nationalpark_Ferien09.pdfPM Nationalpark_Ferien09.pdf
PM Nationalpark_Ferien09.pdf
 
Highlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdfHighlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdf
 
PM MultimarTaucheraktionVeranstanstaltung.pdf
PM MultimarTaucheraktionVeranstanstaltung.pdfPM MultimarTaucheraktionVeranstanstaltung.pdf
PM MultimarTaucheraktionVeranstanstaltung.pdf
 
PM WanderausstellungBiosphaere.pdf
PM WanderausstellungBiosphaere.pdfPM WanderausstellungBiosphaere.pdf
PM WanderausstellungBiosphaere.pdf
 
PM LangeNacht.pdf
PM LangeNacht.pdfPM LangeNacht.pdf
PM LangeNacht.pdf
 
Newsletter 11 2016
Newsletter 11 2016Newsletter 11 2016
Newsletter 11 2016
 
Dirndl - Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Dirndl - Wildkräuterhotel SteinschalerhofDirndl - Wildkräuterhotel Steinschalerhof
Dirndl - Wildkräuterhotel Steinschalerhof
 
Das Wochenende im Überblick.pdf
Das Wochenende im Überblick.pdfDas Wochenende im Überblick.pdf
Das Wochenende im Überblick.pdf
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
 
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - SüdtirolHotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
Hotel Brochure - Dolce Vita Hotel Lindenhof****s, Naturns - Südtirol
 
Hotel Lindenhof Katalog 2014
Hotel Lindenhof  Katalog 2014Hotel Lindenhof  Katalog 2014
Hotel Lindenhof Katalog 2014
 
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014
Hotel Lindenhof****s Sommerprospekt 2014
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Das Weihnachtswochenende im Detail.pdf

  • 1. Das Weihnachtswochenende im Detail: Große Sonderausstellung „www – waldweltweit“ 2011 – das ist das Internationale Jahr der Wälder. Passend dazu zeigt die Biosphäre Potsdam die Ausstellung „www – waldweltweit“, die bis zum 25. Januar 2012 im Potsdamer Tropenhaus zu sehen ist. Die Ausstellung widmet sich dem Thema Wald mit all seinen spannenden Facetten. Und zwar von lokal bis global, interaktiv, anschaulich, lesens- und erlebenswert. Ausstellung „365 Augen – Blicke des Lebens“ Die Künstlerin Meune Lehmann schuf, fasziniert durch die fantastische australische Unterwasserwelt, mit dem Projekt „Augenblicke des Lebens" 365 gleichformatige Acrylbilder in „fantastischem Realismus". Zu insgesamt 24 Bilderpaketen zusammengefasst, sind die Augen von Reptilien, Vögeln, Fischen, Säugetieren u.a. zu sehen. Das Projekt möchte den Betrachter dazu anhalten, mit offenen Augen durchs Leben zu gehen, innezuhalten, bewusst(er) wahrzunehmen und seinen Fokus auf die enorme Vielfalt der Natur zu richten. Die Ausstellung kann bis zum Ende von „www – waldweltweit“ (25. Januar 2012) in der Biosphäre besucht werden. Infos zur Künstlerin: www.meune-art.de Freitag, 23. Dezember 2011, 10:00-17:30 Uhr Weihnachtsferien-Programm Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann: Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt. Sonnabend, 24. Dezember 2011, 10:00-14:00 Uhr verkürzte Öffnungszeit, letzter Einlass 12:30 Uhr Sonnabend, 24. Dezember 2011, 12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
  • 2. Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere. Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 25. Dezember 2011, 11:00-18:30 Uhr Weihnachtsferien-Programm Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann: Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt. Sonntag, 25. Dezember 2011; 11:00 Uhr Führung: Tropische Gewürz- und Nutzpflanzen Neun von zehn Früchten, die bei uns gegessen werden, stammen ursprünglich aus tropischen Regenwäldern oder werden heute in den Tropen angebaut. Wirkstoffe von dort vorkommenden Pflanzen finden sich heute in jedem vierten Medikament wieder. Etwa 30.000 Pflanzenarten aus dem Regenwald sind für den menschlichen Verzehr geeignet, 7.000 Arten sind im Verlauf der Geschichte als Nahrungsmittel angebaut worden. Unser Leben wäre ohne diese Produkte kaum vorstellbar. Neben vielen Nahrungsmitteln sind es Gewürze wie Zimt, Pfeffer, Muskat, Ingwer oder Curry, die unsere Nahrung geschmacklich verbessern. In der Potsdamer Tropenwelt wird den Teilnehmern der Führung ein Ausschnitt dieser enormen Vielfalt gezeigt und von den Biosphäre-Experten erläutert. Dauer: 1,5 Stunden Kosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre) 3,30 Euro zzgl. Biosphäre-Eintritt Voranmeldung erbeten unter: 0331 550740 Sonntag, 25. Dezember 2011, 12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
  • 3. Die Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend und Sonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. Die Experten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere. Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten. Montag, 26. Dezember 2011, ganztägig Seniorentag Montag ist Seniorentag und das auch am 2. Weihnachtsfeiertag! Für alle Besucher ab 60 Jahre sind ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis enthalten. So kann der Rundgang durchs Tropenhaus gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Montag, 26. Dezember 2011, 11:00-18:30 Uhr Weihnachtsferien-Programm Passend zur aktuellen Sonderausstellung „www – waldweltweit“ gibt es für Ferienkids auch wieder ein Ferienprogramm: Am Tropencamp kann ein Stockwerkmodell des Regenwalds gebastelt werden. Mit Hilfe von Schere, Papier und Klebstoff kann man hier einen eigenen kleinen Regenwald entstehen lassen, der nach Lust und Laune ausgestaltet werden kann: Den Boden bedeckt natürliches Moos, aus dem die papiernen Gewächse der verschiedenen Schichten des Regenwaldes ragen. Wenn anschließend die Tiere eingesetzt werden, ist Köpfchen gefragt: Welches Tier lebt in welcher Regenwald-Etage? Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos, zu entrichten ist lediglich der reguläre Biosphäre-Eintritt.