SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013 1
Goobi-Anwendertreffen
Kassel, 09./10.09.2013
Sabine Conrad
Teamleitung Referat Digitale Dienste
Goobi-Einsatz
in der ZLB Berlin
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi- Anwendertreffen 2
1. Ausgangssituation
∷ ZLB ist Landesbibliothek
- Digitalisierungsprojekte seit 2001
- über 40.000 Dokumente mit mehr als 3.5 Mio. Einzelseiten
- Speichervolumen von derzeit ca. 10 TB
- Material: Monographien, Zeitungen/Zeitschriften und mehrbändige
Werke, Karten, Flugschriften, Autographen, Nachlassmaterialien…
∷ Bedarf eines abteilungsübergreifenden Repositoriums zur Verwaltung und
Koordinierung der Digitalisierungsabläufe und Projekte innerhalb der ZLB
Berlin sowie einer Präsentationsoberfläche
∷ kein zentrales Controlling der div. Digitalisierungsprojekte
∷ anwachsen der digitalen Bestände ohne vollständige Präsenz im WWW
∷ mangelnde Qualitätskontrolle, nur partielle Metadatenerschließung
sowie Anbindung an das lokale Katalogsystem
∷ Bedarf eines Workflowsystems für künftige Digitalisierungsprojekte
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
Sammlung George Friedlaender
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
Sammlung Alexander Duncker
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
Sammlung Kuczynski
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi- Anwendertreffen 6
2. Rahmensituation
∷ erste Bedarfskonzepte für ein Repositorium stammen aus
dem Jahr 2010, sie waren die Grundlage der Überlegungen
∷ Referat „Digitale Dienste“ ist im Bereich
Benutzungsdienste als eigenständiges Referat etabliert,
derzeit ist die Zusammenlegung mit dem Referat
Lieferdienste in Planung
∷ Initiierung einer abteilungsübergreifenden
Kompetenzgruppe für das Referat Digitale, Anfang 2012
∷ Teilnahme an der Ausschreibung der Servicestelle
Digitalisierung des Konrad-Zuse Institutes (digiS), Mitte
2012 bis Anfang 2013
∷ Ergebnis der Ausschreibung: Zuschlag für Goobi und den
Intranda-Viewer der Firma Intranda GmbH im Rahmen des
Projektes DigiTABB Berlin
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 7
∷Beispielworkflows
∷Startseite für die ZLB
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 8
3. Aktueller Stand
∷ technisch weitestgehend abgeschlossen 
inhaltlicher und arbeitstechnischer Fokus:
∷ Finalisierung von Workflows
∷ Festlegung der benötigten Dokumenttypen
∷ Zeitschrift, Mehrbändiges Werk, Beigefügtes Werk _
∷ NEU: Karte, Aufsatz, Autograph, Foto/Bildliche Darstellung
∷ Erarbeitung von Mindest-Erschließungsstandards für
die Metadaten
∷ Erarbeitung Goobi externer Workflow für die
Vorprüfung der zu digitalisierenden Objekte
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 9
4. Aussichten
∷ Revision der digitalisierten Bestände der ZLB
sowie deren schrittweise Überführung und
Präsentation in Goobi und dem Intranda-Viewer
∷ Aufbereitung alter Digitalisate  Priorisierung
∷ LZA-Konzept in Zusammenarbeit mit digiS
∷ Lieferung und Präsentation der Daten in die
DDB und die Europeana
∷ Layout und benutzerspezifische Anpassungen
des Intranda Viewers
Goobi in der ZLB
www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 10
5. Offene Bedarfe an das Workflowsystem
∷ Ausbau/Anpassung von Goobi auf Production-Ebene
∷ Bedarfe der ZLB:
∷ Problematik der Verknüpfung der Hauptaufnahme (Anker) mit den
Einzelbänden/Stücktiteln bei Zeitschriften, Reihen, mehrbd. Werken
∷ Präsentation der Digitalisate: direkte Einbindung des Intranda Viewers
in das lokale Content Management-System der jeweiligen Einrichtung;
für die ZLB wäre die Grundlage Typo 3
∷ künftig Goobi-Einsatz auch bei e-Publiktionen speziell
auch bei E-Pflicht Dokumenten für das Speichern,
Verwalten, Erschließen und zur Präsentation (virtueller
Lesesaal) incl. der Abbildung der urheberrechtlichen
Bestimmungen > problematisch sind hier die E-Pflicht
PDF-Dokumente
www.zlb.de
digitalisierung@zlb.de
Goobi in der ZLB
09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 11
Goobi-Einsatz in der ZLB Berlin
Sabine Conrad
Teamleitung Referat Digitale Dienste
Zentral- und Landesbibliothek Berlin
Fon +49 30 90226-719
Mail digitalisierung@zlb.de, conrad@zlb.de
Web www.zlb.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und LandesbibliothekFulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
goobi_org
 
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich DigitalisierungKooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
Ralf Stockmann
 

Was ist angesagt? (9)

OKLab Leipzig (2019 Update)
OKLab Leipzig (2019 Update)OKLab Leipzig (2019 Update)
OKLab Leipzig (2019 Update)
 
2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentier...
2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentier...2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentier...
2. intranda viewer Tag: Integration von Fremddigitalisaten, Quellenkommentier...
 
10 Jahre Evolution: Digitalisierung an der UB Greifswald
10 Jahre Evolution: Digitalisierung an der UB Greifswald10 Jahre Evolution: Digitalisierung an der UB Greifswald
10 Jahre Evolution: Digitalisierung an der UB Greifswald
 
Von proprietärer zu Open Source Software
Von proprietärer zu Open Source SoftwareVon proprietärer zu Open Source Software
Von proprietärer zu Open Source Software
 
FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und LandesbibliothekFulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
FulDig - Fuldaer Digitalisierungsserver der Hochschul- und Landesbibliothek
 
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
Goobi und Dante - die Nutzung der neuen Normdatendienste der VZG bei der Date...
 
Kuratieren mit künstlicher Intelligenz
Kuratieren mit künstlicher IntelligenzKuratieren mit künstlicher Intelligenz
Kuratieren mit künstlicher Intelligenz
 
3. intranda viewer Tag: Digitale Langzeitarchivierung an der TIB
3. intranda viewer Tag: Digitale Langzeitarchivierung an der TIB3. intranda viewer Tag: Digitale Langzeitarchivierung an der TIB
3. intranda viewer Tag: Digitale Langzeitarchivierung an der TIB
 
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich DigitalisierungKooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
Kooperative Angebote von GBV und GDZ im Bereich Digitalisierung
 

Andere mochten auch

11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
Pedro Morlet
 
The green mile hyc15
The green mile hyc15The green mile hyc15
The green mile hyc15
Yannick181
 

Andere mochten auch (20)

Introduccic3b3n16
Introduccic3b3n16Introduccic3b3n16
Introduccic3b3n16
 
USA_Beweis
USA_BeweisUSA_Beweis
USA_Beweis
 
VEIG ANIMALS
VEIG ANIMALSVEIG ANIMALS
VEIG ANIMALS
 
Informatica i biblio2014
Informatica i biblio2014Informatica i biblio2014
Informatica i biblio2014
 
Was ist das
Was ist dasWas ist das
Was ist das
 
Exposicion
ExposicionExposicion
Exposicion
 
BLOG
BLOGBLOG
BLOG
 
Listening
ListeningListening
Listening
 
Peso
PesoPeso
Peso
 
Präsentation Projetkseminar FHWS und SCOPAR GmbH
Präsentation Projetkseminar FHWS und SCOPAR GmbHPräsentation Projetkseminar FHWS und SCOPAR GmbH
Präsentation Projetkseminar FHWS und SCOPAR GmbH
 
11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
11 Testimonios Colegio de Postgraduados Cordoba Conferencias 24, 25 y 26 Novi...
 
Kompendium Orthopädie
Kompendium OrthopädieKompendium Orthopädie
Kompendium Orthopädie
 
El paro y sus manifestaciones
El paro y sus manifestacionesEl paro y sus manifestaciones
El paro y sus manifestaciones
 
Phelps final internet
Phelps final internetPhelps final internet
Phelps final internet
 
Facebook ebook guia basica
Facebook ebook guia basicaFacebook ebook guia basica
Facebook ebook guia basica
 
Milaapfundraiser (1)
Milaapfundraiser (1)Milaapfundraiser (1)
Milaapfundraiser (1)
 
Tutorial
TutorialTutorial
Tutorial
 
EL CERVANTILLO 1
EL CERVANTILLO 1EL CERVANTILLO 1
EL CERVANTILLO 1
 
The green mile hyc15
The green mile hyc15The green mile hyc15
The green mile hyc15
 
Proyecto TIC´S
Proyecto TIC´SProyecto TIC´S
Proyecto TIC´S
 

Ähnlich wie Goobi-Einsatz in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur DokumentenserverMedienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Ralf Claußnitzer
 

Ähnlich wie Goobi-Einsatz in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (12)

Digitalisierung in der Stabi Hamburg - zwischen Projekten und Routine
Digitalisierung in der Stabi Hamburg - zwischen Projekten und RoutineDigitalisierung in der Stabi Hamburg - zwischen Projekten und Routine
Digitalisierung in der Stabi Hamburg - zwischen Projekten und Routine
 
Goobi-Anwendung an der UB Bielefeld
Goobi-Anwendung an der UB BielefeldGoobi-Anwendung an der UB Bielefeld
Goobi-Anwendung an der UB Bielefeld
 
Goobi. Digitalisieren im Verein - Leipzig, 13.03.2013
Goobi. Digitalisieren im Verein - Leipzig, 13.03.2013Goobi. Digitalisieren im Verein - Leipzig, 13.03.2013
Goobi. Digitalisieren im Verein - Leipzig, 13.03.2013
 
Goobi e.V.: Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaft
Goobi e.V.: Strukturen und Ergebnisse der AnwendergemeinschaftGoobi e.V.: Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaft
Goobi e.V.: Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaft
 
Sind wir schon da? - Rückblick, Ausblick, Lessons Learned nach 20 Jahren Kult...
Sind wir schon da? - Rückblick, Ausblick, Lessons Learned nach 20 Jahren Kult...Sind wir schon da? - Rückblick, Ausblick, Lessons Learned nach 20 Jahren Kult...
Sind wir schon da? - Rückblick, Ausblick, Lessons Learned nach 20 Jahren Kult...
 
Die Organisation von Goobi. Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaf...
Die Organisation von Goobi. Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaf...Die Organisation von Goobi. Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaf...
Die Organisation von Goobi. Strukturen und Ergebnisse der Anwendergemeinschaf...
 
Monitoring Workshop Kiel 2016 - Performancedaten Visualisierung mit Grafana /...
Monitoring Workshop Kiel 2016 - Performancedaten Visualisierung mit Grafana /...Monitoring Workshop Kiel 2016 - Performancedaten Visualisierung mit Grafana /...
Monitoring Workshop Kiel 2016 - Performancedaten Visualisierung mit Grafana /...
 
OKLab Leipzig - 2023 Update
OKLab Leipzig - 2023 UpdateOKLab Leipzig - 2023 Update
OKLab Leipzig - 2023 Update
 
Mit Goobi in die Deutsche Digitale Bibliothek
Mit Goobi in die Deutsche Digitale BibliothekMit Goobi in die Deutsche Digitale Bibliothek
Mit Goobi in die Deutsche Digitale Bibliothek
 
Perspektiven für die weitere Entwicklung von Goobi – workflow und viewer
Perspektiven für die weitere Entwicklung von Goobi – workflow und viewerPerspektiven für die weitere Entwicklung von Goobi – workflow und viewer
Perspektiven für die weitere Entwicklung von Goobi – workflow und viewer
 
GEI digital - Aufbau einer fachlichen Digitalisierungsplattform für externe D...
GEI digital - Aufbau einer fachlichen Digitalisierungsplattform für externe D...GEI digital - Aufbau einer fachlichen Digitalisierungsplattform für externe D...
GEI digital - Aufbau einer fachlichen Digitalisierungsplattform für externe D...
 
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur DokumentenserverMedienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
Medienübergreifende Repositorien - mehr als nur Dokumentenserver
 

Mehr von goobi_org

Goobi in der Verbundzentrale des GBV
Goobi in der Verbundzentrale des GBVGoobi in der Verbundzentrale des GBV
Goobi in der Verbundzentrale des GBV
goobi_org
 

Mehr von goobi_org (9)

Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013
Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013
Leistungsvergleich Präsentationsoberflächen für digitale Sammlungen 2013
 
Dokumenten-Management der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar: Ziele und G...
Dokumenten-Management der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar: Ziele und G...Dokumenten-Management der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar: Ziele und G...
Dokumenten-Management der Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar: Ziele und G...
 
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Besonderheiten der Digitalen Sammlungen
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Besonderheiten der Digitalen SammlungenGottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Besonderheiten der Digitalen Sammlungen
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Besonderheiten der Digitalen Sammlungen
 
Staatsbibliothek zu Berlin: Neue Entwicklungen und Projekte
Staatsbibliothek zu Berlin: Neue Entwicklungen und ProjekteStaatsbibliothek zu Berlin: Neue Entwicklungen und Projekte
Staatsbibliothek zu Berlin: Neue Entwicklungen und Projekte
 
Goobi an der UB Kassel - ORKA, Fortschritte und zukünftige Aufgaben
Goobi an der UB Kassel - ORKA, Fortschritte und zukünftige AufgabenGoobi an der UB Kassel - ORKA, Fortschritte und zukünftige Aufgaben
Goobi an der UB Kassel - ORKA, Fortschritte und zukünftige Aufgaben
 
Goobi an der Univesitätsbibliothek Greifswald
Goobi an der Univesitätsbibliothek GreifswaldGoobi an der Univesitätsbibliothek Greifswald
Goobi an der Univesitätsbibliothek Greifswald
 
Goobi in der Verbundzentrale des GBV
Goobi in der Verbundzentrale des GBVGoobi in der Verbundzentrale des GBV
Goobi in der Verbundzentrale des GBV
 
Goobi für alle(s).
Goobi für alle(s).Goobi für alle(s).
Goobi für alle(s).
 
Goobi in the Wellcome Library
Goobi in the Wellcome LibraryGoobi in the Wellcome Library
Goobi in the Wellcome Library
 

Goobi-Einsatz in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin

  • 1. www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013 1 Goobi-Anwendertreffen Kassel, 09./10.09.2013 Sabine Conrad Teamleitung Referat Digitale Dienste Goobi-Einsatz in der ZLB Berlin
  • 2. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi- Anwendertreffen 2 1. Ausgangssituation ∷ ZLB ist Landesbibliothek - Digitalisierungsprojekte seit 2001 - über 40.000 Dokumente mit mehr als 3.5 Mio. Einzelseiten - Speichervolumen von derzeit ca. 10 TB - Material: Monographien, Zeitungen/Zeitschriften und mehrbändige Werke, Karten, Flugschriften, Autographen, Nachlassmaterialien… ∷ Bedarf eines abteilungsübergreifenden Repositoriums zur Verwaltung und Koordinierung der Digitalisierungsabläufe und Projekte innerhalb der ZLB Berlin sowie einer Präsentationsoberfläche ∷ kein zentrales Controlling der div. Digitalisierungsprojekte ∷ anwachsen der digitalen Bestände ohne vollständige Präsenz im WWW ∷ mangelnde Qualitätskontrolle, nur partielle Metadatenerschließung sowie Anbindung an das lokale Katalogsystem ∷ Bedarf eines Workflowsystems für künftige Digitalisierungsprojekte
  • 3. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de Sammlung George Friedlaender
  • 4. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de Sammlung Alexander Duncker
  • 5. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de Sammlung Kuczynski
  • 6. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi- Anwendertreffen 6 2. Rahmensituation ∷ erste Bedarfskonzepte für ein Repositorium stammen aus dem Jahr 2010, sie waren die Grundlage der Überlegungen ∷ Referat „Digitale Dienste“ ist im Bereich Benutzungsdienste als eigenständiges Referat etabliert, derzeit ist die Zusammenlegung mit dem Referat Lieferdienste in Planung ∷ Initiierung einer abteilungsübergreifenden Kompetenzgruppe für das Referat Digitale, Anfang 2012 ∷ Teilnahme an der Ausschreibung der Servicestelle Digitalisierung des Konrad-Zuse Institutes (digiS), Mitte 2012 bis Anfang 2013 ∷ Ergebnis der Ausschreibung: Zuschlag für Goobi und den Intranda-Viewer der Firma Intranda GmbH im Rahmen des Projektes DigiTABB Berlin
  • 7. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 7 ∷Beispielworkflows ∷Startseite für die ZLB
  • 8. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 8 3. Aktueller Stand ∷ technisch weitestgehend abgeschlossen  inhaltlicher und arbeitstechnischer Fokus: ∷ Finalisierung von Workflows ∷ Festlegung der benötigten Dokumenttypen ∷ Zeitschrift, Mehrbändiges Werk, Beigefügtes Werk _ ∷ NEU: Karte, Aufsatz, Autograph, Foto/Bildliche Darstellung ∷ Erarbeitung von Mindest-Erschließungsstandards für die Metadaten ∷ Erarbeitung Goobi externer Workflow für die Vorprüfung der zu digitalisierenden Objekte
  • 9. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 9 4. Aussichten ∷ Revision der digitalisierten Bestände der ZLB sowie deren schrittweise Überführung und Präsentation in Goobi und dem Intranda-Viewer ∷ Aufbereitung alter Digitalisate  Priorisierung ∷ LZA-Konzept in Zusammenarbeit mit digiS ∷ Lieferung und Präsentation der Daten in die DDB und die Europeana ∷ Layout und benutzerspezifische Anpassungen des Intranda Viewers
  • 10. Goobi in der ZLB www.zlb.dedigitalisierung@zlb.de 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 10 5. Offene Bedarfe an das Workflowsystem ∷ Ausbau/Anpassung von Goobi auf Production-Ebene ∷ Bedarfe der ZLB: ∷ Problematik der Verknüpfung der Hauptaufnahme (Anker) mit den Einzelbänden/Stücktiteln bei Zeitschriften, Reihen, mehrbd. Werken ∷ Präsentation der Digitalisate: direkte Einbindung des Intranda Viewers in das lokale Content Management-System der jeweiligen Einrichtung; für die ZLB wäre die Grundlage Typo 3 ∷ künftig Goobi-Einsatz auch bei e-Publiktionen speziell auch bei E-Pflicht Dokumenten für das Speichern, Verwalten, Erschließen und zur Präsentation (virtueller Lesesaal) incl. der Abbildung der urheberrechtlichen Bestimmungen > problematisch sind hier die E-Pflicht PDF-Dokumente
  • 11. www.zlb.de digitalisierung@zlb.de Goobi in der ZLB 09./10.09.2013Sabine Conrad Goobi-Anwendertreffen 11 Goobi-Einsatz in der ZLB Berlin Sabine Conrad Teamleitung Referat Digitale Dienste Zentral- und Landesbibliothek Berlin Fon +49 30 90226-719 Mail digitalisierung@zlb.de, conrad@zlb.de Web www.zlb.de

Hinweis der Redaktion

  1. Goobi-Anwendertreffen Goobi in der ZLB 09.09.13 Sabine Conrad [email_address] Design und Layout Erste / Titelfolie
  2. Goobi-Anwednertreffen Goobi in der ZLB 09.09.13 Sabine Conrad [email_address] Design und Layout Letzte Folie