Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Twitter - Ein Muss für die PR?

1.971 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation enstand im Rahmen einer zehnminütigen mündlichen Diplomprüfung im Studiengang Online-Journalismus, Schwerpunkt Public Relations an der Hochschule Darmstadt.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen, Technologie
  • Danke für twittern der SlideShare Presentation : Twitter - Ein Muss für die PR?
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier

Twitter - Ein Muss für die PR?

  1. 1. Twi$er – Ein MUSS für die PR?  Mündliche Prüfung. Dieburg, 01.07.2009 
  2. 2. Twi;er – Relevante Zahlen: Unique Visitors  Quelle: http://siteanalytics.compete.com/twitter.com/ Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  3. 3. Twi;er – Relevante Zahlen: NutzerlandschaJ (D)    März 2009: 38.000 deutschsprachige Twi;eraccounts, 27.000  davon akRv (Analyse: Web Evangelisten)    Durchschni;salter: 32 Jahre (US: 31 Jahre)    Frauenanteil: 25,7 % (US: 55%)    2/3 geben an, einen eigenen Blog   zu betreiben    62% nutzen Twi;er teilweise   von unterwegs    Etwa die HälJe der Befragten ist       in der Medien oder MarkeRng‐Branche täRg  Quellen: http://twitterumfrage.de/ergebnisse (nicht representativ!), http://www.quantcast.com/twitter.com#summary http://webevangelisten.de/anzahl-deutscher-twitternutze/ Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  4. 4. Was macht Twi;er aus?     Es reduziert den Sinn von Social Media auf den Kern:   Teilen Bewerten Publizieren Netzwerken Kollaborieren                        IdenRtäts‐, Wissens‐ und Beziehungsmanagement  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  5. 5. Twi;ernde Unternehmen: Ein Überblick  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  6. 6. Twi;ernde Unternehmen: Die Top 10  Quelle: http://www.talkabout.de/ twitter-rankings/deutsche-marken- auf-twitter/ Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  7. 7. Branchenvielfalt und vielfälRge Twi;er‐Strategien  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  8. 8. PR‐Strategien: Eine Auswahl  1.  Monitoring  2.  ReputaRon Management  3.  Customer RelaRons  4.  Krisen Management  5.  Live TweeRng (Events)  6.  Product PromoRon und Sales  7.  Issue Management  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  9. 9. PR‐Strategien: Anwendbarkeit in Twi;er  1.  Monitoring: Themenvielfalt, Gerüchteküche  2.  ReputaRon Management: Einfachheit,  Schni;stellen  3.  Customer RelaRons: Direkte Dialogmöglichkeit, Follower  4.  Krisen Management: Schnelligkeit  5.  Live TweeRng (Events): Mobile Nutzung, Fotos, Videos  6.  Product PromoRon und Sales: InformaRonskanal  7.  Issue Management: Trendbarometer, Aktualität  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  10. 10. Twi;er‐Strategien: In der Praxis  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  11. 11. Diskussion: Twi;er = Ein MUSS für die PR?  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  12. 12. Antwort auf die Leimrage: Ist Twi;er ein MUSS?    Ak;ver Einsatz: (Noch) kein Muss    Passiver Einsatz im Sinne von Account‐Sicherung und  Monitoring: Ein Muss    Mindestens relevant als Gerüchteküche, Trendbarometer,  InformaRonskanal    Als Instrument vielfälRg einsetzbar, jedoch nur als Teil  einer langfrisRgen Gesamtstrategie effekRv    Aufwand und Nutzen abwägen, Ziele genau feststecken  und geeignete Strategie finden  Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker
  13. 13. Danke für die Aufmerksamkeit!   Kontakt  Claudia Becker  h;p://twi;er.com/clab   h;p://www.xing.com/profile/Claudia_Becker8  h;p://www.linkedin.com/in/claudiabecker   Mündliche Prüfung: Twitter – Ein MUSS für die PR? “ | 01.07.2009 | Hochschule Darmstadt | Claudia Becker

×