Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
„Web 2.0“Alle wollen es, doch keiner weiß so richtig „WIE“<br />
Corporate Web 2.0 Identity<br />Torsten Jaeger<br />Web 2.0 - Coaching und Umsetzung<br />
Corporate Web 2.0 Identity<br />Unternehmen in der Werbe-Sackgasse<br />Klassische Werbung<br /><ul><li>Webseite
TV- und Radiowerbung
Direktverkauf
Messen
E-Mail-Marketing
Printmedien</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Werbe-Sackgasse<br />Die aktuelle Problematik!<br /><ul><li>...
Über 90 % der Menschen leiden an Informationsüberflutung</li></ul>Fakt ist: <br />Die reine klassische Werbung reicht heut...
Corporate Web 2.0 Identity<br />Web 2.0, Social Media und Marketing<br /><ul><li>Alle finden es wichtig !
Alle wollen es !
Kaum einer hat ein richtiges Konzept!
Kaum einer kennt die Möglichkeiten, Bedürfnisse und Netiquette !</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Web 2.0...
Etwa 23 Millionen sind täglichim Netz
5 Web-2.0 Dienste sind unter den 15 meistbesuchten Webseiten(Youtube, Twitter, Facebook, Wikipedia, StudiVZ)</li></li></ul...
Twitternutzer deutsch ca. 600.000
62 % der Deutschen nutzen Videoportale
Über 3 Millionen Blogs sind unter der Top Level Domain  .de</li></ul>Tendenz steigend<br />Prognose:<br />Quellen: Faceboo...
Corporate Web 2.0 Identity<br />Facebook<br />Twitter<br />Youtube<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web 2.0 alle wollen es 18.02.2010

517 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Web 2.0 alle wollen es 18.02.2010

  1. 1. „Web 2.0“Alle wollen es, doch keiner weiß so richtig „WIE“<br />
  2. 2. Corporate Web 2.0 Identity<br />Torsten Jaeger<br />Web 2.0 - Coaching und Umsetzung<br />
  3. 3. Corporate Web 2.0 Identity<br />Unternehmen in der Werbe-Sackgasse<br />Klassische Werbung<br /><ul><li>Webseite
  4. 4. TV- und Radiowerbung
  5. 5. Direktverkauf
  6. 6. Messen
  7. 7. E-Mail-Marketing
  8. 8. Printmedien</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Werbe-Sackgasse<br />Die aktuelle Problematik!<br /><ul><li>Über 90 % der Werbung kommt beim Zielkunden nicht mehr an
  9. 9. Über 90 % der Menschen leiden an Informationsüberflutung</li></ul>Fakt ist: <br />Die reine klassische Werbung reicht heutzutage nicht mehr aus, um seine<br />Zielkunden zu erreichen!<br />
  10. 10. Corporate Web 2.0 Identity<br />Web 2.0, Social Media und Marketing<br /><ul><li>Alle finden es wichtig !
  11. 11. Alle wollen es !
  12. 12. Kaum einer hat ein richtiges Konzept!
  13. 13. Kaum einer kennt die Möglichkeiten, Bedürfnisse und Netiquette !</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Web 2.0-Zahlen und Fakten!<br />Die Fakten:<br /><ul><li>44,38 Millionen Menschen in Deutschland sind Online
  14. 14. Etwa 23 Millionen sind täglichim Netz
  15. 15. 5 Web-2.0 Dienste sind unter den 15 meistbesuchten Webseiten(Youtube, Twitter, Facebook, Wikipedia, StudiVZ)</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Web 2.0-Zahlen und Fakten!<br />Nutzerzahlen:<br /><ul><li>Facebook Deutschland 5,5 Millionen
  16. 16. Twitternutzer deutsch ca. 600.000
  17. 17. 62 % der Deutschen nutzen Videoportale
  18. 18. Über 3 Millionen Blogs sind unter der Top Level Domain .de</li></ul>Tendenz steigend<br />Prognose:<br />Quellen: Facebookmarketing.de, Socialmedia-blog.de<br />
  19. 19. Corporate Web 2.0 Identity<br />Facebook<br />Twitter<br />Youtube<br />
  20. 20. Corporate Web 2.0 Identity<br />Studie<br />
  21. 21. Corporate Web 2.0 Identity<br />Wie nutzen Deutschlands 100 größte Marken das Web 2.0? <br /><ul><li> 60% sind aktiv dabei
  22. 22. Nur 5% bedienen zugleichFacebook, Twitter, YouTube und Corporate Blogs
  23. 23. 40 % sind nicht dabei
  24. 24. Beliebteste Dienste:
  25. 25. Twitter 39%
  26. 26. YouTube 37%
  27. 27. Facebook 28%
  28. 28. Corporate Blogs 12%</li></ul>Aktuelle Studie der Universität Oldenburg<br />
  29. 29. Corporate Web 2.0 Identity<br />Wie nutzen Deutschlands 100 größte Marken das Web 2.0? <br />Zentrale Ergebnisse<br />60% der 100 größten Marken in Deutschland nutzen bereits aktiv das Web 2.0<br />Die Mehrheit nutzt mindestens „Einen“ der 4 Dienste <br />40% verzichten bisher <br />¼ beschränkt sich auf einen<br /> Dienst<br />5. 2 oder 3 Plattformen werden von etwa 1/3 der Marken genutzt<br />Aktuelle Studie der Universität Oldenburg<br />
  30. 30. Corporate Web 2.0 Identity<br />5 Unternehmensziele<br /><ul><li>Effektive Werbung, die die Zielgruppe auch erreicht
  31. 31. Umsatzsteigerung
  32. 32. Mehr Besucher auf der Webseite
  33. 33. Leadgenerierung
  34. 34. Kundenbindung</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Aktuelle Tendenz: <br />Unternehmen entfernen sich immer mehr von <br />ihren potenziellen Zielkunden!<br />Nutzer<br />Unternehmen<br />
  35. 35. Corporate Web 2.0 Identity<br />Corporate Web 2.0 Identity<br />
  36. 36. Corporate Web 2.0 Identity<br />Corporate Web 2.0 Identity<br />Klassische Werbung<br />
  37. 37. Corporate Web 2.0 Identity<br />Ziele der „Corporate Web 2.0 Identity“<br />Vernetzung<br />Präsenz ihres Unternehmens im Web 2.0<br />Effektiveres Marketing<br />Kundennähe schaffen<br />Kundenbindung erhöhen<br />Mehr Besucher<br />
  38. 38. Corporate Web 2.0 Identity<br />Die „Corporate Web 2.0 Identity“ auf den Punkt gebracht!<br /><ul><li> Jede Branche
  39. 39. Jede Unternehmensgröße
  40. 40. Sofort umsetzbar
  41. 41. Breite Aufstellung
  42. 42. Masse zählt
  43. 43. Content zählt</li></li></ul><li>Corporate Web 2.0 Identity<br />Vielen Dank!<br />Torsten Jaeger<br />Web 2.0 - Coaching und Umsetzung<br />www.intermediaconcept.de<br />
  44. 44. Corporate Web 2.0 Identity<br />Weitere Informationen zur<br />Corporate Web 2.0 Identity<br />finden Sie auf der Seite:<br />www.intermediaconcept.de<br />

×