SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 16
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Mobil: 0177 - 4247962  Dimitrios Pannewitz Torstr. 101 - 10119 Berlin Gründung einer innovativen mobilen Garküche in Berlin-Mitte Geschäftskonzept [email_address] Stand: 8. Januar 2008 traditional food & catering with style
Das weiter bestehende Standbein im Gastronomiebereich sorgt für die notwendige finanzielle Absicherung ,[object Object],[object Object],[object Object]
Geschäftsidee:  Mit mobilen Velo-Garküchen erfolgreich Impulse in der Berliner Systemgastronomie zu setzen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Eine mobile Velo-Garküche wurde entwickelt und ein voll funktionsfähiger Prototyp für EUR 3.400,- produziert ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Das Geschäftskonzept wurde auf Basis der systembedingten Vor- und Nachteile entwickelt ,[object Object],[object Object],[object Object],Vorteile ,[object Object],[object Object],[object Object],Nachteile
Spieße  Saucen Geschäftskonzept:  Mit stark reduziertem Angebot die beim „ToGo“ Kunden entscheidenden Kriterien voll zu erfüllen  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],„ frisch, schnell, smart ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],+
Die Standortsicherung auf den wichtigsten Wochenmärkten der direkten Umgebung ist schon erfolgt ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],M K H A K H A M
Die interne Prozessketten sind definiert, Lieferanten bestimmt, Preise ausgehandelt und Regeln festgelegt worden ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Lieferanten Produktionsküche jetpong-Velo
Berufserfahrung:  Insbesondere in den letzen Jahren wurden alle notwendigen Fähigkeiten ausgebildet ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsatzplanung  jetp o ng: Basisszenario mit 1 EURO pro Spieß ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Umsatzplanung  jetp o ng: Alternativszenario mit 1,5 EUR pro Spieß  ,[object Object],[object Object],[object Object]
Gesamteinnahmen  im Basisszenario (eingeschwungener Zustand) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Betriebsergebnis  im Basisszenario (eingeschwungener Zustand)
Haushaltplanung:  Lebenshaltung wird im Zweifel durch hohen persönlichen (Arbeits-)Einsatz gewährleistet  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Kapitalbedarfsplanung:  Der Kapitalbedarf beschränkt sich in der ersten Ausbaustufe auf ein überschaubares Umlaufvermögen  ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Rentabilitätsvorschau in Monatsscheiben

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA
Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA
Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA umeirakasle
 
Erinnern, was wichtig ist
Erinnern, was wichtig istErinnern, was wichtig ist
Erinnern, was wichtig istgebau
 
curricul_JuanjoGarcia_ger
curricul_JuanjoGarcia_gercurricul_JuanjoGarcia_ger
curricul_JuanjoGarcia_gerKodi Fik
 
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...Namics
 
Christian & Marion
Christian & MarionChristian & Marion
Christian & MarionI4zY
 
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg
 
Academusoft ua laura diosa
Academusoft ua laura diosaAcademusoft ua laura diosa
Academusoft ua laura diosaNiaraigoza
 
Samuthána Consultancoaching LLP Broschüre
Samuthána Consultancoaching LLP BroschüreSamuthána Consultancoaching LLP Broschüre
Samuthána Consultancoaching LLP BroschüreDinakar Murthy Krishna
 
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...Juan Roberto Castro Saravia
 
Proyecto biologia (1) (2)(3)
Proyecto biologia (1) (2)(3)Proyecto biologia (1) (2)(3)
Proyecto biologia (1) (2)(3)damaleroamna
 

Andere mochten auch (18)

Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA
Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA
Patrick modiano PREMIO NOBEL LITERATURA
 
Erinnern, was wichtig ist
Erinnern, was wichtig istErinnern, was wichtig ist
Erinnern, was wichtig ist
 
curricul_JuanjoGarcia_ger
curricul_JuanjoGarcia_gercurricul_JuanjoGarcia_ger
curricul_JuanjoGarcia_ger
 
Buceo
BuceoBuceo
Buceo
 
Caso Eycos parte II
Caso Eycos parte IICaso Eycos parte II
Caso Eycos parte II
 
SALIDA
SALIDASALIDA
SALIDA
 
Unminuto
UnminutoUnminuto
Unminuto
 
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...
Fachveranstaltung Mobile Business Insights – Wie erreichen wir unseren Kunden...
 
Christian & Marion
Christian & MarionChristian & Marion
Christian & Marion
 
2015 cuaresma lll
2015 cuaresma lll2015 cuaresma lll
2015 cuaresma lll
 
Tabaquismo y VIH
Tabaquismo y VIHTabaquismo y VIH
Tabaquismo y VIH
 
Alpbach
AlpbachAlpbach
Alpbach
 
Berlin
BerlinBerlin
Berlin
 
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"
DPSG-Jahresaktion 2014: Aktionsheft "Nix besonderes 14 + – gemeinsam stark"
 
Academusoft ua laura diosa
Academusoft ua laura diosaAcademusoft ua laura diosa
Academusoft ua laura diosa
 
Samuthána Consultancoaching LLP Broschüre
Samuthána Consultancoaching LLP BroschüreSamuthána Consultancoaching LLP Broschüre
Samuthána Consultancoaching LLP Broschüre
 
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...
Crees que ¿La posición que los presidenciables ocupan en las Papeletas de vot...
 
Proyecto biologia (1) (2)(3)
Proyecto biologia (1) (2)(3)Proyecto biologia (1) (2)(3)
Proyecto biologia (1) (2)(3)
 

Ähnlich wie Business Plan Jetpong

Nie mehr Ärger mit dem Wareneinsatz
Nie mehr Ärger mit dem WareneinsatzNie mehr Ärger mit dem Wareneinsatz
Nie mehr Ärger mit dem Wareneinsatzalminfo
 
Ecomode modul 8 german
Ecomode  modul  8 germanEcomode  modul  8 german
Ecomode modul 8 germanTamunaNL
 
Sfofr module 1 powerpoint german
Sfofr module 1 powerpoint germanSfofr module 1 powerpoint german
Sfofr module 1 powerpoint germanstreetfood
 
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...Carsten Bokemeyer
 

Ähnlich wie Business Plan Jetpong (8)

Flyer küchenmodul
Flyer küchenmodulFlyer küchenmodul
Flyer küchenmodul
 
Flyer küchenmodul
Flyer küchenmodulFlyer küchenmodul
Flyer küchenmodul
 
Flyer küchenmodul
Flyer küchenmodulFlyer küchenmodul
Flyer küchenmodul
 
SuperCoop Berlin
SuperCoop BerlinSuperCoop Berlin
SuperCoop Berlin
 
Nie mehr Ärger mit dem Wareneinsatz
Nie mehr Ärger mit dem WareneinsatzNie mehr Ärger mit dem Wareneinsatz
Nie mehr Ärger mit dem Wareneinsatz
 
Ecomode modul 8 german
Ecomode  modul  8 germanEcomode  modul  8 german
Ecomode modul 8 german
 
Sfofr module 1 powerpoint german
Sfofr module 1 powerpoint germanSfofr module 1 powerpoint german
Sfofr module 1 powerpoint german
 
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...
Nutzerzentrierte Produktentwicklung - Strategie und Organisation bei Chefkoch...
 

Mehr von Knut Scherpe

Selbstorganisation in sozioökonomischen Systemen
Selbstorganisation in sozioökonomischen SystemenSelbstorganisation in sozioökonomischen Systemen
Selbstorganisation in sozioökonomischen SystemenKnut Scherpe
 
Business Plan für ein Restaurant
Business Plan für ein RestaurantBusiness Plan für ein Restaurant
Business Plan für ein RestaurantKnut Scherpe
 
Customer Lifetime Value Management
Customer Lifetime Value ManagementCustomer Lifetime Value Management
Customer Lifetime Value ManagementKnut Scherpe
 
Internationalisierung Straessle
Internationalisierung StraessleInternationalisierung Straessle
Internationalisierung StraessleKnut Scherpe
 
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tv
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tvProjektleitfaden für das Unternehmen n-tv
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tvKnut Scherpe
 
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...Knut Scherpe
 
Case Study: “Rivalry on Video Games”
Case Study: “Rivalry on Video Games”Case Study: “Rivalry on Video Games”
Case Study: “Rivalry on Video Games”Knut Scherpe
 
Marketingplan ASCONA
Marketingplan ASCONAMarketingplan ASCONA
Marketingplan ASCONAKnut Scherpe
 
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...Knut Scherpe
 
Trennung von Netz und Betrieb
Trennung von Netz und BetriebTrennung von Netz und Betrieb
Trennung von Netz und BetriebKnut Scherpe
 

Mehr von Knut Scherpe (11)

Selbstorganisation in sozioökonomischen Systemen
Selbstorganisation in sozioökonomischen SystemenSelbstorganisation in sozioökonomischen Systemen
Selbstorganisation in sozioökonomischen Systemen
 
Business Plan für ein Restaurant
Business Plan für ein RestaurantBusiness Plan für ein Restaurant
Business Plan für ein Restaurant
 
Customer Lifetime Value Management
Customer Lifetime Value ManagementCustomer Lifetime Value Management
Customer Lifetime Value Management
 
Business Plan BGG
Business Plan BGGBusiness Plan BGG
Business Plan BGG
 
Internationalisierung Straessle
Internationalisierung StraessleInternationalisierung Straessle
Internationalisierung Straessle
 
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tv
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tvProjektleitfaden für das Unternehmen n-tv
Projektleitfaden für das Unternehmen n-tv
 
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...
Die ethische und ökonomische Rechtfertigung von Vor-standsgehältern in deutsc...
 
Case Study: “Rivalry on Video Games”
Case Study: “Rivalry on Video Games”Case Study: “Rivalry on Video Games”
Case Study: “Rivalry on Video Games”
 
Marketingplan ASCONA
Marketingplan ASCONAMarketingplan ASCONA
Marketingplan ASCONA
 
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...
Auf dem Weg zu einer einheitlichen Führungskräfteentwick-lung und konsequente...
 
Trennung von Netz und Betrieb
Trennung von Netz und BetriebTrennung von Netz und Betrieb
Trennung von Netz und Betrieb
 

Business Plan Jetpong

  • 1. Mobil: 0177 - 4247962 Dimitrios Pannewitz Torstr. 101 - 10119 Berlin Gründung einer innovativen mobilen Garküche in Berlin-Mitte Geschäftskonzept [email_address] Stand: 8. Januar 2008 traditional food & catering with style
  • 2.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.
  • 7.
  • 8.
  • 9.
  • 10.
  • 11.
  • 12.
  • 13. Betriebsergebnis im Basisszenario (eingeschwungener Zustand)
  • 14.
  • 15.