SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
1
2
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Stadtarchiv = Gedächtnis der Stadt und städtisches Amt mit langer Tradition (seit 14.
Jahrhundert)
• Das Archiv verwahrt Unterlagen und Dokumente zur Speyerer Geschichte, es
macht sie zugänglich und nutzbar für alle Interessierten („Haus der Geschichte“)
• Zugleich: Funktion der Rechtssicherung, Nachvollziehbarkeit des
Verwaltungshandelns („Gedächtnis der Verwaltung“)
• „Unterlagen“ für Archiv (amtlich oder auch nichtamtlich): Urkunden, Akten,
„Bücher“, Karten, Bilder, Tonträger … bis hin zu Unterlagen aus digitalen
Systemen/Dokumentenmanagementsysteme
3
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Rechtliche Grundlagen:
• Landesarchivgesetz Rheinland-Pfalz (v. 5.10. 1990):
• Archivsatzung der Stadt Speyer (mit Anhängen: Gebührenverzeichnis und
Benutzungsantrag; zuerst 1992, aktuell überarbeitet)
Die Archivsatzung orientiert sich an den Vorgaben des Landesarchivgesetzes.
Die Satzung definiert daher die Aufgaben des Stadtarchivs sowie die
Nutzung der Archivalien (wichtig!).
4
http://www.landeshauptarchiv.de/uploads/media/Landesarchivgesetz_01.pdf
5
6
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Weitere evtl. wichtige Rechtsbereiche:
• Informationsfreiheitsgesetze
• Datenschutzgesetzgebung (versus: Forschungsfreiheit – GG)
• Urheberrecht
• Meldegesetz
• „Amtsgeheimnisse“ (z.B. Sozialgeheimnis, Steuergeheimnis)
• Personenstandsgesetz (neues Personenstandsarchiv Koblenz)
• Kulturgutschutzgesetzgebung
• ……
7
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Kernaufgaben des Archivs nach Archivgesetz/Archivsatzung:
• Aussonderung und Übernahme
• Entscheidung über Kassation (archivwürdig – nicht archivwürdig)
• „Überlieferungsbildung“ (aus historischen und anderen Gründen)
• Sicherung und Bewahrung der Archivalien auf Dauer (Magazin,
Notfallsicherung, Klimatisierung …)
• Erschließung der Bestände und Auswertung (Datenbank, Internet)
8
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Kernaufgaben des Archivs nach Archivgesetz/Archivsatzung:
• Publikationen, Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit
• Benutzung im Lesesaal (Achtung: Schutzfristen der Archivsatzung…)
• Ausstellungen
• „Vorarchivischer Bereich“: „Zwischenarchiv“, Schriftgutverwaltung
• Anderes (coming soon?): Digitales Archiv, Dokumentenmanagement …
9
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Aussonderung und Übernahme
• Übernommen werden sowohl amtliche wie auch nichtamtliche Unterlagen (z.B.
Fotos, Plakate, Filme, Nachlässe, Vereinsarchive)
• Satzung: Das Stadtarchiv hat die Aufgabe, alle in der Verwaltung anfallenden
Unterlagen, die zur Aufgabenerfüllung nicht mehr ständig benötigt werden, zu
überprüfen und solche von bleibendem Wert zu übernehmen, zu verwahren, zu
erhalten, zu erschließen und allgemein nutzbar zu machen.
Dies bezieht sich auf „volle“ Archivierung (Historisches Archiv) – nicht das
„Zwischenarchiv“!
10
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Aussonderung und Übernahme
• Ablauf der Aussonderung und Übernahme orientiert sich am
Landesarchivgesetz (Anbietungspflicht)
Typischer Verlauf:
1. Amt/Abteilung/SG… bietet Unterlagen an, die zur Aufgabenerledigung
nicht mehr benötigt werden
2. Das Archiv entscheidet dann im Benehmen mit der anbietenden Stelle,
welche Unterlagen von bleibendem Wert und damit als archivwürdig
dauerhaft zu verwahren sind und welche vernichtet werden dürfen.
11
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Aussonderung und Übernahme
Information des Archivs (optimal mit Verzeichnis/Zusammenstellung):
• Welche Unterlagen werden angeboten (Aktenplan, Sachgebiete, Abteilungen,
Referate etc.)?
• Welchen Zeitraum umfassen die Unterlagen?
• Welchen Umfang haben die Unterlagen?
• In welcher Form liegen die Unterlagen vor (Papierakten, Karten, Fotos,
Broschüren, digitale Unterlagen etc.)?
• Wo befinden sich die Unterlagen?
12
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Aussonderung und Übernahme
„Bewertung“ (Sichtung, Gespräch…): Vermerke wie „A“, „B“
oder „V“
Wichtig: Aufbewahrungsfristen im Amt sind nicht immer
entscheidend für spätere Archivwürdigkeit. Eine begrenzte
Frist bedeutet nicht, dass danach vernichtet werden darf.
13
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Aussonderung und Übernahme
Nach „Bewertung“: Übernahme der Akten in das Archiv (z.B. in
Archivkartons) oder „Kassation“ = Vernichtung (nicht im
Archiv) – nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen.
Eine Übergabeliste (Auflistung und Nummerierung der Akten)
für das Archiv hilft sehr (Erschließung!).
14
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Übernahmen 2011 in das Stadtarchiv (Auswahl):
• Stadtkasse
• Bürgerbüro (Meldekarteien)
• Siedlungsschule
• Hauptamt
• Stadtbücherei
• Stadtgärtnerei
• Wasser- und Schiffahrtsamt Mannheim
• Rotary-Club
• mehrere Fotoschenkungen
• Vereinsarchive (Teile)
• Dombauverein
• Archiv ehem. Filzfabrik Hess
• …
15
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Gleichzeitig größere Kassationen vor Ort:
• Rechnungsprüfungsamt
• Bürgerbüro
• Stadtkasse
• Akten Fernsprechanlagen
…
16
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Probleme bei Aussonderungen z.B.:
• Was passiert mit massenhaft gleichförmigen Akten?
• Auswahlarchivierung (Personalakten?), aber nach welchen Kriterien?
• Was ist (später) historisch wertvoll?
• Kassationen ohne Absprache (wenn man Platz braucht)
• Regelmäßige Anbietung (theoretisch)
• Veränderung von Kompetenzen/Zuständigkeiten (was passiert mit den Akten?)
• Verhältnis: archivwürdige Unterlagen zu „Zwischenarchiv“ (vs. „Historisches
Archiv“)
17
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“
• Übernahme, Verwaltung und Pflege von noch nicht „archivreifem“
Schriftgut – ein eigener Aufgabenbereich
• Aufgaben (Empfehlungen der Bundeskonferenz der KommunalarchiveEmpfehlungen der Bundeskonferenz der Kommunalarchive
beim Dt. Städtetagbeim Dt. Städtetag):
Pflege Gesamtaktenplan; Überwachung der Schriftgutverwaltung;
Aktenübernahmen; Überwachung der Fristen und Kassationen bzw.
Archivierung („Historisches Archiv“); Aktenausleihen/-aushebungen;
Beantwortung von Anfragen zum Zwischenarchivgut
18
19
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“
• Schriftgut wird nicht mehr laufend benötigt, Fristen laufen aber noch
• Wichtig: Akten dürfen von den abgebenden Stellen nicht „vergessen“
werden (Fristendjahre); nach Ablauf der Fristen müssen die Akten
bewertet und archiviert (oder vernichtet) werden
• Wichtig: Akten müssen abgeschlossen sein (keine Ergänzungen)
20
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“
• Zwischenarchive sind in Deutschland relativ selten
(Bundesverwaltung: mehrere große Zwischenarchive,
Kapazität: 120 Kilometer!). Das Speyerer Zwischenarchiv
wurde nach dem Vorbild des Stadtarchivs Mannheim vor ca.
30 Jahren eingeführt – starkes Anwachsen.
21
22
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“ – und seine Probleme:
• Wird nicht einheitlich genutzt
• Akten aus dem Blick … und aus dem Sinn?
• Zwischenarchiv als reine Abstellmöglichkeit (Büro ist voll)
• Häufige Ausleihen (Akten werden noch benötigt)
• Keine Bewertung – keine Archivierung – nicht benutzbar
• Kosten bei späterer Kassation trägt das Archiv
• Verwechslung Zwischenarchiv – Historisches Archiv, richtiges Archivgut wird
kaum noch übernommen
23
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“ – und seine Probleme:
• Zwischenarchive als „Schnittstelle“ zwischen Verwaltung und Archiv
haben viele Aufgaben, sind oft als eigene Stelle (Magazin/Raum,
Personal) eingerichtet.
• Im Stadtarchiv Speyer aufgrund von Platzproblemen Vermengung mit
normalem Archiv, zusätzlicher Aufwand, Kosten (Vernichtung der
Unterlagen!)
• Stand aktuell: ca. 40% des gesamten Archivs sind nicht „bewertet“ bzw.
nicht erschlossen.
24
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
„Zwischenarchiv“ – und seine Probleme:
• Aktuell sind aufgrund von Umbaumaßnahmen (Einbau neuer
Rollregale) keine Aufnahmen für das Zwischenarchiv möglich, bis ca.
Mitte 2012
• Erschließungsrückstände sollen verringert werden (im „Historischen
Archiv“)
• Bei Bewertung im Zwischenarchiv ist Hilfe der abgebenden Stellen
wichtig!
25
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
ZIELE eines „Zwischenarchivs“ (Theorie):
• Sicherstellung Verwaltungskontinuität und Transparenz
• Rechtssicherheit und Datenschutz
• Vereinfachung und Wirtschaftlichkeit des Registraturwesens
• Überlieferungsverluste können besser vermieden werden
• Entlastung der Registraturen der Abteilungen/SG zugunsten
einer zentralen Altregistratur
26
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Das Speyerer „Zwischenarchiv“ und die Drei ???
• Institutionelle Verankerung (Archivsatzung)?
• Umfang der Aufgaben als Problem (Anzahl der abgebenden
Stellen, Umfang, Stellflächen, Benutzungsfälle,
Aushebungen, Ausleihen, Personal …)?
• Wie geht es mit dem Zwischenarchiv weiter?
27
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Kurzes Fazit:
Aussonderungen und Übernahmen in das Historische Archiv sollen möglichst geregelt
ablaufen (festes Schema, Fristen abgelaufen, Kassationsentscheidung bei
Archiv, Durchführung der Kassation durch das Amt)
Alle Unterlagen sind dem Archiv vor Vernichtung „anzubieten“ (= Mitteilung)
Für die Zukunft: Verstärkte Erschließung des Archivguts UND Erarbeitung eines
„Dokumentationsprofils“ als Hilfsmittel (= Grundlage für eine systematische
und effiziente Überlieferungsbildung amtlicher und nichtamtlicher
Überlieferungen. Informiert darüber, wo welche Überlieferung zur
Dokumentation lokaler Lebenswelt zur welchem Zweck, in welcher Intensität,
von wem aufzubewahren sind)
28
29
Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten
und Zwischenarchivund Zwischenarchiv
Kurzes Fazit:
Im Fall des Zwischenarchivs sind genauere Regelungen wünschenswert.
30
Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit!
Fragen, Diskussion ?

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Andere mochten auch (9)

Frog Design
Frog DesignFrog Design
Frog Design
 
Die StäDte Der Zukunft
Die StäDte Der ZukunftDie StäDte Der Zukunft
Die StäDte Der Zukunft
 
The Metacity
The MetacityThe Metacity
The Metacity
 
Designing Our Future Cities now, Peter Newman (ICLEI World Congress 2009)
Designing Our Future Cities now, Peter Newman (ICLEI World Congress 2009)Designing Our Future Cities now, Peter Newman (ICLEI World Congress 2009)
Designing Our Future Cities now, Peter Newman (ICLEI World Congress 2009)
 
MegaHacks: City, Region, Planet
MegaHacks: City, Region, PlanetMegaHacks: City, Region, Planet
MegaHacks: City, Region, Planet
 
Top 8 global megatrends
Top 8 global megatrendsTop 8 global megatrends
Top 8 global megatrends
 
Oxford "Future of Cities" @ the Harvard GSD
Oxford "Future of Cities" @ the Harvard GSDOxford "Future of Cities" @ the Harvard GSD
Oxford "Future of Cities" @ the Harvard GSD
 
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
IN DER DIGITALISIERUNGSFALLE? WAS DIE DIGITALISIERUNG FÜR DIE ENTWICKLUNG DER...
 
Der innovative Kulturbetrieb - Keynote von Daniela Unterholzner
Der innovative Kulturbetrieb - Keynote von Daniela UnterholznerDer innovative Kulturbetrieb - Keynote von Daniela Unterholzner
Der innovative Kulturbetrieb - Keynote von Daniela Unterholzner
 

Ähnlich wie Aussonderung, Übernahme und Zwischenarchiv

Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
Archive20
 

Ähnlich wie Aussonderung, Übernahme und Zwischenarchiv (8)

Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWWDas historische Gedächtnis von Speyer im WWW
Das historische Gedächtnis von Speyer im WWW
 
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische FacharbeitenArbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
Arbeit mit Archivquellen für schulische Facharbeiten
 
Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
Stadtarchiv speyer@web 2.0. aus der social media praxis eines kommunalarchivs...
 
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
Historische Dokumentation und Archivierung - Einführung in die Archivwissensc...
 
re:publica presentation
re:publica presentationre:publica presentation
re:publica presentation
 
Archivum rhenanum
Archivum rhenanumArchivum rhenanum
Archivum rhenanum
 
Ausstellung "der stat briefe mit laden zu ordenen"
Ausstellung "der stat briefe mit laden zu ordenen"Ausstellung "der stat briefe mit laden zu ordenen"
Ausstellung "der stat briefe mit laden zu ordenen"
 
Historische Dokumentation und Archivierung
Historische Dokumentation und ArchivierungHistorische Dokumentation und Archivierung
Historische Dokumentation und Archivierung
 

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer

Mehr von Abteilung Kulturelles Erbe (Stadtarchiv, Museen, Gedenkstätten) Speyer (20)

"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau..."der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
"der stat briefe mit laden zu ordenen". Beispiele reichsstädtischer Archivbau...
 
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
Das ferne Reichsoberhaupt? (Vortrag 20. Mai 2015, Heidelberg)
 
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
Das Speyerer Ratsprotokoll 1667
 
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICHBeitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
Beitrag: KAISER RUDOLPH VON HABSBURG AN KAISER FRANZ JOSEF VON ÖSTERREICH
 
Stadtsiegel und Dom
Stadtsiegel und DomStadtsiegel und Dom
Stadtsiegel und Dom
 
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in ZeichnungenMit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
Mit der Feder des Soldaten Wilhelm Weber. Die Westfront in Zeichnungen
 
Mit der Kamera im 2. Welltkrieg
Mit der Kamera im 2. WelltkriegMit der Kamera im 2. Welltkrieg
Mit der Kamera im 2. Welltkrieg
 
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen BildungsarbeitSocial Media in der Historischen Bildungsarbeit
Social Media in der Historischen Bildungsarbeit
 
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
Gedächtnis und Erinnerung im „Web 2.0“
 
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
Elisabeth Steiger, M.A.: With the pen of a soldier: The western front in draw...
 
Biographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm WeberBiographie Wilhelm Weber
Biographie Wilhelm Weber
 
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
Kommunikationsstrategien für Archive (Impulsreferat, Archivtag Rheinland-Pfal...
 
Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation Vogteirechte als Hebel der Reformation
Vogteirechte als Hebel der Reformation
 
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung..."Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
"Rudolf von Habsburg an Kaiser Franz Joseph von Österreich" - Zur Nachwirkung...
 
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
Vortragsreihe: Mittwochabend im Stadtarchiv Speyer (2014)
 
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. JahrhundertSpeyer im 16. und 17. Jahrhundert
Speyer im 16. und 17. Jahrhundert
 
St. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-PlatzSt. Guido-Stifts-Platz
St. Guido-Stifts-Platz
 
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
Archivum rhenanum (Präsentation, ICARUS-Meeting Dublin, 26.6.2013; Elisabeth ...
 
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
Ministerien aus dem Nichts. Die Einrichtung der Provisorischen Zentralgewalt ...
 
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
100 Jahre Pfalz-Flugzeugwerke Speyer: Frühe Luftfahrt in Speyer: 1908-1945
 

Aussonderung, Übernahme und Zwischenarchiv

  • 1. 1
  • 2. 2 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Stadtarchiv = Gedächtnis der Stadt und städtisches Amt mit langer Tradition (seit 14. Jahrhundert) • Das Archiv verwahrt Unterlagen und Dokumente zur Speyerer Geschichte, es macht sie zugänglich und nutzbar für alle Interessierten („Haus der Geschichte“) • Zugleich: Funktion der Rechtssicherung, Nachvollziehbarkeit des Verwaltungshandelns („Gedächtnis der Verwaltung“) • „Unterlagen“ für Archiv (amtlich oder auch nichtamtlich): Urkunden, Akten, „Bücher“, Karten, Bilder, Tonträger … bis hin zu Unterlagen aus digitalen Systemen/Dokumentenmanagementsysteme
  • 3. 3 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Rechtliche Grundlagen: • Landesarchivgesetz Rheinland-Pfalz (v. 5.10. 1990): • Archivsatzung der Stadt Speyer (mit Anhängen: Gebührenverzeichnis und Benutzungsantrag; zuerst 1992, aktuell überarbeitet) Die Archivsatzung orientiert sich an den Vorgaben des Landesarchivgesetzes. Die Satzung definiert daher die Aufgaben des Stadtarchivs sowie die Nutzung der Archivalien (wichtig!).
  • 5. 5
  • 6. 6 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Weitere evtl. wichtige Rechtsbereiche: • Informationsfreiheitsgesetze • Datenschutzgesetzgebung (versus: Forschungsfreiheit – GG) • Urheberrecht • Meldegesetz • „Amtsgeheimnisse“ (z.B. Sozialgeheimnis, Steuergeheimnis) • Personenstandsgesetz (neues Personenstandsarchiv Koblenz) • Kulturgutschutzgesetzgebung • ……
  • 7. 7 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Kernaufgaben des Archivs nach Archivgesetz/Archivsatzung: • Aussonderung und Übernahme • Entscheidung über Kassation (archivwürdig – nicht archivwürdig) • „Überlieferungsbildung“ (aus historischen und anderen Gründen) • Sicherung und Bewahrung der Archivalien auf Dauer (Magazin, Notfallsicherung, Klimatisierung …) • Erschließung der Bestände und Auswertung (Datenbank, Internet)
  • 8. 8 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Kernaufgaben des Archivs nach Archivgesetz/Archivsatzung: • Publikationen, Vermittlung, Öffentlichkeitsarbeit • Benutzung im Lesesaal (Achtung: Schutzfristen der Archivsatzung…) • Ausstellungen • „Vorarchivischer Bereich“: „Zwischenarchiv“, Schriftgutverwaltung • Anderes (coming soon?): Digitales Archiv, Dokumentenmanagement …
  • 9. 9 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Aussonderung und Übernahme • Übernommen werden sowohl amtliche wie auch nichtamtliche Unterlagen (z.B. Fotos, Plakate, Filme, Nachlässe, Vereinsarchive) • Satzung: Das Stadtarchiv hat die Aufgabe, alle in der Verwaltung anfallenden Unterlagen, die zur Aufgabenerfüllung nicht mehr ständig benötigt werden, zu überprüfen und solche von bleibendem Wert zu übernehmen, zu verwahren, zu erhalten, zu erschließen und allgemein nutzbar zu machen. Dies bezieht sich auf „volle“ Archivierung (Historisches Archiv) – nicht das „Zwischenarchiv“!
  • 10. 10 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Aussonderung und Übernahme • Ablauf der Aussonderung und Übernahme orientiert sich am Landesarchivgesetz (Anbietungspflicht) Typischer Verlauf: 1. Amt/Abteilung/SG… bietet Unterlagen an, die zur Aufgabenerledigung nicht mehr benötigt werden 2. Das Archiv entscheidet dann im Benehmen mit der anbietenden Stelle, welche Unterlagen von bleibendem Wert und damit als archivwürdig dauerhaft zu verwahren sind und welche vernichtet werden dürfen.
  • 11. 11 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Aussonderung und Übernahme Information des Archivs (optimal mit Verzeichnis/Zusammenstellung): • Welche Unterlagen werden angeboten (Aktenplan, Sachgebiete, Abteilungen, Referate etc.)? • Welchen Zeitraum umfassen die Unterlagen? • Welchen Umfang haben die Unterlagen? • In welcher Form liegen die Unterlagen vor (Papierakten, Karten, Fotos, Broschüren, digitale Unterlagen etc.)? • Wo befinden sich die Unterlagen?
  • 12. 12 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Aussonderung und Übernahme „Bewertung“ (Sichtung, Gespräch…): Vermerke wie „A“, „B“ oder „V“ Wichtig: Aufbewahrungsfristen im Amt sind nicht immer entscheidend für spätere Archivwürdigkeit. Eine begrenzte Frist bedeutet nicht, dass danach vernichtet werden darf.
  • 13. 13 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Aussonderung und Übernahme Nach „Bewertung“: Übernahme der Akten in das Archiv (z.B. in Archivkartons) oder „Kassation“ = Vernichtung (nicht im Archiv) – nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen. Eine Übergabeliste (Auflistung und Nummerierung der Akten) für das Archiv hilft sehr (Erschließung!).
  • 14. 14 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Übernahmen 2011 in das Stadtarchiv (Auswahl): • Stadtkasse • Bürgerbüro (Meldekarteien) • Siedlungsschule • Hauptamt • Stadtbücherei • Stadtgärtnerei • Wasser- und Schiffahrtsamt Mannheim • Rotary-Club • mehrere Fotoschenkungen • Vereinsarchive (Teile) • Dombauverein • Archiv ehem. Filzfabrik Hess • …
  • 15. 15 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Gleichzeitig größere Kassationen vor Ort: • Rechnungsprüfungsamt • Bürgerbüro • Stadtkasse • Akten Fernsprechanlagen …
  • 16. 16 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Probleme bei Aussonderungen z.B.: • Was passiert mit massenhaft gleichförmigen Akten? • Auswahlarchivierung (Personalakten?), aber nach welchen Kriterien? • Was ist (später) historisch wertvoll? • Kassationen ohne Absprache (wenn man Platz braucht) • Regelmäßige Anbietung (theoretisch) • Veränderung von Kompetenzen/Zuständigkeiten (was passiert mit den Akten?) • Verhältnis: archivwürdige Unterlagen zu „Zwischenarchiv“ (vs. „Historisches Archiv“)
  • 17. 17 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ • Übernahme, Verwaltung und Pflege von noch nicht „archivreifem“ Schriftgut – ein eigener Aufgabenbereich • Aufgaben (Empfehlungen der Bundeskonferenz der KommunalarchiveEmpfehlungen der Bundeskonferenz der Kommunalarchive beim Dt. Städtetagbeim Dt. Städtetag): Pflege Gesamtaktenplan; Überwachung der Schriftgutverwaltung; Aktenübernahmen; Überwachung der Fristen und Kassationen bzw. Archivierung („Historisches Archiv“); Aktenausleihen/-aushebungen; Beantwortung von Anfragen zum Zwischenarchivgut
  • 18. 18
  • 19. 19 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ • Schriftgut wird nicht mehr laufend benötigt, Fristen laufen aber noch • Wichtig: Akten dürfen von den abgebenden Stellen nicht „vergessen“ werden (Fristendjahre); nach Ablauf der Fristen müssen die Akten bewertet und archiviert (oder vernichtet) werden • Wichtig: Akten müssen abgeschlossen sein (keine Ergänzungen)
  • 20. 20 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ • Zwischenarchive sind in Deutschland relativ selten (Bundesverwaltung: mehrere große Zwischenarchive, Kapazität: 120 Kilometer!). Das Speyerer Zwischenarchiv wurde nach dem Vorbild des Stadtarchivs Mannheim vor ca. 30 Jahren eingeführt – starkes Anwachsen.
  • 21. 21
  • 22. 22 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ – und seine Probleme: • Wird nicht einheitlich genutzt • Akten aus dem Blick … und aus dem Sinn? • Zwischenarchiv als reine Abstellmöglichkeit (Büro ist voll) • Häufige Ausleihen (Akten werden noch benötigt) • Keine Bewertung – keine Archivierung – nicht benutzbar • Kosten bei späterer Kassation trägt das Archiv • Verwechslung Zwischenarchiv – Historisches Archiv, richtiges Archivgut wird kaum noch übernommen
  • 23. 23 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ – und seine Probleme: • Zwischenarchive als „Schnittstelle“ zwischen Verwaltung und Archiv haben viele Aufgaben, sind oft als eigene Stelle (Magazin/Raum, Personal) eingerichtet. • Im Stadtarchiv Speyer aufgrund von Platzproblemen Vermengung mit normalem Archiv, zusätzlicher Aufwand, Kosten (Vernichtung der Unterlagen!) • Stand aktuell: ca. 40% des gesamten Archivs sind nicht „bewertet“ bzw. nicht erschlossen.
  • 24. 24 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv „Zwischenarchiv“ – und seine Probleme: • Aktuell sind aufgrund von Umbaumaßnahmen (Einbau neuer Rollregale) keine Aufnahmen für das Zwischenarchiv möglich, bis ca. Mitte 2012 • Erschließungsrückstände sollen verringert werden (im „Historischen Archiv“) • Bei Bewertung im Zwischenarchiv ist Hilfe der abgebenden Stellen wichtig!
  • 25. 25 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv ZIELE eines „Zwischenarchivs“ (Theorie): • Sicherstellung Verwaltungskontinuität und Transparenz • Rechtssicherheit und Datenschutz • Vereinfachung und Wirtschaftlichkeit des Registraturwesens • Überlieferungsverluste können besser vermieden werden • Entlastung der Registraturen der Abteilungen/SG zugunsten einer zentralen Altregistratur
  • 26. 26 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Das Speyerer „Zwischenarchiv“ und die Drei ??? • Institutionelle Verankerung (Archivsatzung)? • Umfang der Aufgaben als Problem (Anzahl der abgebenden Stellen, Umfang, Stellflächen, Benutzungsfälle, Aushebungen, Ausleihen, Personal …)? • Wie geht es mit dem Zwischenarchiv weiter?
  • 27. 27 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Kurzes Fazit: Aussonderungen und Übernahmen in das Historische Archiv sollen möglichst geregelt ablaufen (festes Schema, Fristen abgelaufen, Kassationsentscheidung bei Archiv, Durchführung der Kassation durch das Amt) Alle Unterlagen sind dem Archiv vor Vernichtung „anzubieten“ (= Mitteilung) Für die Zukunft: Verstärkte Erschließung des Archivguts UND Erarbeitung eines „Dokumentationsprofils“ als Hilfsmittel (= Grundlage für eine systematische und effiziente Überlieferungsbildung amtlicher und nichtamtlicher Überlieferungen. Informiert darüber, wo welche Überlieferung zur Dokumentation lokaler Lebenswelt zur welchem Zweck, in welcher Intensität, von wem aufzubewahren sind)
  • 28. 28
  • 29. 29 Stadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von AktenStadtarchiv Speyer: Aussonderung, Übernahme von Akten und Zwischenarchivund Zwischenarchiv Kurzes Fazit: Im Fall des Zwischenarchivs sind genauere Regelungen wünschenswert.
  • 30. 30 Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit! Fragen, Diskussion ?