SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
SPEAKERS EXCELLENCE
IMPULSE LIVE
HERZLICH WILLKOMMEN
Alexander Christiani| Marketing und Verkauf
Der Kundenmacher
 Marketing- und Verkaufsexperte mit langjähriger Erfahrung
 Gilt als Vordenker leistungsfähiger Business-Kommunikation
 Presse schätzt ihn als einen der „führenden Köpfe in
Marketing und Vertrieb in Deutschland“
 Für sein neues Konzept „1000- Augen-Kommunikation gibt
es bereits fünf Kunden, die damit Ihren Umsatz mindestens
verdoppelt haben.
 Wurde zum Trainer des Jahres (2001) gewählt und ist
Mitglied im Club 55, die ihn mehrfach als besten Speaker
ausgezeichnet haben
Themen
Die Revolution im Marketing
Warum klassisches Marketing immer weniger funktioniert!
Techniken, um Mundpropaganda aktiv in Gang zu setzen
und zu steuern
1000-Augen-Kommunikation –
Die Überholspur im Marketing des 21. Jahrhunderts
Wie Sie in drei Monaten 20% mehr Umsatz mit Ihren
Stammkunden machen
Dauerhafte Motivation im Vertrieb
Wie Sie ihre individuellen „Motivationsknöpfe“ kennen und
nutzen lernen
13 neue Wege zur Teammotivation
Bücher
Referenzen & Presse
Nach einer Befragung von mehreren Hundert Entscheidern durch die Zeitschrift acquisa zählt
Alexander Christiani zu den innovativsten Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Das Magazin
cash beschreibt ihn als „den Mann, der Motivation verkörpert“.
Er ist u.a. Mitglied im Club 55 der Europäischen Marketing- und Verkaufsexperten und im Q-
Pool 100, dem Qualitätszirkel der 100 deutschen Top-Trainer. Der Trainer des Jahres 2001 in
Österreich zählt zu den „Fünf Weisen“ des Handelsblatts.
Firmenreferenzen (Auswahl):
Bertelsmann AG, Datev eG, DKV, Deutsche Vermögensberatung AG, Deutscher
Leichtathletikverband, Dresdner Bank, DuPont Deutschland GmbH, Fraunhofer Institut, IBM
Deutschland, Jaguar Austria GmbH, L´Oréal, Microsoft Deutschland GmbH, MLP
Finanzdienstleistungen AG, Novartis Pharma GmbH, OTTO Konzern, Procter & Gamble,
Raiffeisen Kapitalanlage Wien, Schlumberger AG, Siemens AG, T-Mobile Deutschland GmbH,
Zentrum für Unternehmensführung
KONTAKT & BOOKING
GERD KULHAVY
INFO@SPEAKERS-EXCELLENCE.DE
ODER
0800 77 11 99 11
WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Democracias y dictaduras
Democracias y dictadurasDemocracias y dictaduras
Democracias y dictadurasFernando900
 
Presentación cdama profesionales informacion
Presentación cdama profesionales informacionPresentación cdama profesionales informacion
Presentación cdama profesionales informacionCDAMAZ
 
La guerra por el agua
La guerra por el aguaLa guerra por el agua
La guerra por el aguaFreddy Ponce
 
Diapositivas perla
Diapositivas perlaDiapositivas perla
Diapositivas perlaPerlitha15
 
56sentimientos 130930130408-phpapp01
56sentimientos 130930130408-phpapp0156sentimientos 130930130408-phpapp01
56sentimientos 130930130408-phpapp01Francisco Yacila
 
BAFF Berlines
BAFF BerlinesBAFF Berlines
BAFF Berlinesautobiz
 
Resultados de las encuestas
Resultados de las encuestasResultados de las encuestas
Resultados de las encuestasescuelaadopta
 
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stress
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De StressRon Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stress
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stressjosue villanueva
 
Презентация на тему \"Австрия\"
Презентация на тему \"Австрия\"Презентация на тему \"Австрия\"
Презентация на тему \"Австрия\"Ksusha
 
Aleman septiembre 2010
Aleman septiembre 2010Aleman septiembre 2010
Aleman septiembre 2010Oscar Herrera
 
Refuerzo de matematica
Refuerzo de matematicaRefuerzo de matematica
Refuerzo de matematicagkloaiza
 
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)Thomas Fahle
 
Diapositivas perla
Diapositivas perlaDiapositivas perla
Diapositivas perlaPerlitha15
 

Andere mochten auch (20)

Democracias y dictaduras
Democracias y dictadurasDemocracias y dictaduras
Democracias y dictaduras
 
Presentación cdama profesionales informacion
Presentación cdama profesionales informacionPresentación cdama profesionales informacion
Presentación cdama profesionales informacion
 
La guerra por el agua
La guerra por el aguaLa guerra por el agua
La guerra por el agua
 
Creatividad, cuerpo y comunicación
Creatividad, cuerpo y comunicaciónCreatividad, cuerpo y comunicación
Creatividad, cuerpo y comunicación
 
Imagenes
ImagenesImagenes
Imagenes
 
Diapositivas perla
Diapositivas perlaDiapositivas perla
Diapositivas perla
 
Thomas Baschab - Mentalcoaching
Thomas Baschab - MentalcoachingThomas Baschab - Mentalcoaching
Thomas Baschab - Mentalcoaching
 
M Payment zusammenfassung
M Payment   zusammenfassungM Payment   zusammenfassung
M Payment zusammenfassung
 
56sentimientos 130930130408-phpapp01
56sentimientos 130930130408-phpapp0156sentimientos 130930130408-phpapp01
56sentimientos 130930130408-phpapp01
 
Daniela A. Ben Said - Führung & Kundenverblüffung
Daniela A. Ben Said -  Führung & KundenverblüffungDaniela A. Ben Said -  Führung & Kundenverblüffung
Daniela A. Ben Said - Führung & Kundenverblüffung
 
BAFF Berlines
BAFF BerlinesBAFF Berlines
BAFF Berlines
 
=45+OS16
=45+OS16=45+OS16
=45+OS16
 
E-Learning 2.0 im Einsatz
E-Learning 2.0 im EinsatzE-Learning 2.0 im Einsatz
E-Learning 2.0 im Einsatz
 
Resultados de las encuestas
Resultados de las encuestasResultados de las encuestas
Resultados de las encuestas
 
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stress
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De StressRon Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stress
Ron Hutchcraft – Como Sobrevivir a las Tormentas De Stress
 
Презентация на тему \"Австрия\"
Презентация на тему \"Австрия\"Презентация на тему \"Австрия\"
Презентация на тему \"Австрия\"
 
Aleman septiembre 2010
Aleman septiembre 2010Aleman septiembre 2010
Aleman septiembre 2010
 
Refuerzo de matematica
Refuerzo de matematicaRefuerzo de matematica
Refuerzo de matematica
 
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)
Perl-Suchmaschine.de (Vortrag November 2008)
 
Diapositivas perla
Diapositivas perlaDiapositivas perla
Diapositivas perla
 

Ähnlich wie Alexander Christiani - Revolution im Marketing

weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenMarketing Club München
 
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMUWord of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMUMark Leinemann
 
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufenErfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufenBusinessVillage GmbH
 
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!ADENION GmbH
 
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...Marketing Club München
 
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...Brand Trust GmbH
 
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?rprslide
 
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?Julian Bossert
 
Wachstums-Manager 2012
Wachstums-Manager 2012Wachstums-Manager 2012
Wachstums-Manager 2012WachstumLernen
 
Die Kraft der Marke
Die Kraft der MarkeDie Kraft der Marke
Die Kraft der Markemarkenfaktur
 
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladung
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladungmainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladung
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladungSteffen Bartenschlag
 
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenMarketing Club München
 
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die Unternehmenskommunikation
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die UnternehmenskommunikationWhitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die Unternehmenskommunikation
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die UnternehmenskommunikationADENION GmbH
 

Ähnlich wie Alexander Christiani - Revolution im Marketing (20)

weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMUWord of Mouth Marketing Workshop für KMU
Word of Mouth Marketing Workshop für KMU
 
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufenErfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
Erfolgreich verhandeln – Erfolgreich verkaufen
 
Vertrieb b2b startups
Vertrieb b2b startups Vertrieb b2b startups
Vertrieb b2b startups
 
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im VertriebKopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
Kopfwäsche für Ihren Vertrieb: Endlich mehr Performance im Vertrieb
 
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
Mehr Inhalte - weniger Werbung, bitte!
 
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
 
Business village herbst_2012_web
Business village herbst_2012_webBusiness village herbst_2012_web
Business village herbst_2012_web
 
Business Development - Basiswissen
Business Development - BasiswissenBusiness Development - Basiswissen
Business Development - Basiswissen
 
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...
Was Marken unwiderstehlich macht - 101 Wege zur Begehrlichkeit. Klaus Dieter ...
 
Umsatz rauf kosten runter!
Umsatz rauf   kosten runter!Umsatz rauf   kosten runter!
Umsatz rauf kosten runter!
 
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?
Marketing 4.0 - Was will der Kunde wirklich?
 
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?
Influencer Marketing – eine valide Alternative zu klassischem Marketing?
 
Wachstums-Manager 2012
Wachstums-Manager 2012Wachstums-Manager 2012
Wachstums-Manager 2012
 
Die Kraft der Marke
Die Kraft der MarkeDie Kraft der Marke
Die Kraft der Marke
 
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker WerbetexteEine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
Eine Anleitung zum Erstellen verkaufsstarker Werbetexte
 
Lean zur Marke machen!
Lean zur Marke machen!Lean zur Marke machen!
Lean zur Marke machen!
 
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladung
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladungmainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladung
mainnetzwerk_vortrag_wirkungsvoll_präsentieren_einladung
 
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 01/16 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die Unternehmenskommunikation
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die UnternehmenskommunikationWhitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die Unternehmenskommunikation
Whitepaper: Influencer Marketing 3.0 für die Unternehmenskommunikation
 

Mehr von Speakers Excellence Deutschland Holding GmbH

Mehr von Speakers Excellence Deutschland Holding GmbH (20)

Excellence Mentoring Programm
Excellence Mentoring ProgrammExcellence Mentoring Programm
Excellence Mentoring Programm
 
Dr. Sabine Schonert Hirz - Stressmanagement
Dr. Sabine Schonert Hirz - Stressmanagement Dr. Sabine Schonert Hirz - Stressmanagement
Dr. Sabine Schonert Hirz - Stressmanagement
 
Dieter Lange - Veränderungsprozesse
Dieter Lange - VeränderungsprozesseDieter Lange - Veränderungsprozesse
Dieter Lange - Veränderungsprozesse
 
Evelyne Binsack - Grenzen überwinden
Evelyne Binsack - Grenzen überwindenEvelyne Binsack - Grenzen überwinden
Evelyne Binsack - Grenzen überwinden
 
Maren Lehky - Leadership
Maren Lehky - LeadershipMaren Lehky - Leadership
Maren Lehky - Leadership
 
Gregor Staub - Gedächtnistraining
Gregor Staub - GedächtnistrainingGregor Staub - Gedächtnistraining
Gregor Staub - Gedächtnistraining
 
Dr. Oliver Tissot - Lachen ist Gold
Dr. Oliver Tissot -  Lachen ist GoldDr. Oliver Tissot -  Lachen ist Gold
Dr. Oliver Tissot - Lachen ist Gold
 
Dr. Roman F. Szeliga - Gesunde Kommunikation
Dr. Roman F. Szeliga -  Gesunde KommunikationDr. Roman F. Szeliga -  Gesunde Kommunikation
Dr. Roman F. Szeliga - Gesunde Kommunikation
 
Prof. Dr. Jack Nasher - Erfolgspsychologie
Prof. Dr. Jack Nasher - ErfolgspsychologieProf. Dr. Jack Nasher - Erfolgspsychologie
Prof. Dr. Jack Nasher - Erfolgspsychologie
 
Rainer Niermeyer - Changemanagement
Rainer Niermeyer - ChangemanagementRainer Niermeyer - Changemanagement
Rainer Niermeyer - Changemanagement
 
Patrick Heizmann - Gesundheit & Ernährung
Patrick Heizmann - Gesundheit & ErnährungPatrick Heizmann - Gesundheit & Ernährung
Patrick Heizmann - Gesundheit & Ernährung
 
Michael Rossie - Rhetorik & Präsentieren
Michael Rossie - Rhetorik & PräsentierenMichael Rossie - Rhetorik & Präsentieren
Michael Rossie - Rhetorik & Präsentieren
 
Christian Gálvez - Persönlichkeitsentwicklung
Christian Gálvez - PersönlichkeitsentwicklungChristian Gálvez - Persönlichkeitsentwicklung
Christian Gálvez - Persönlichkeitsentwicklung
 
Kerstin Hardt - Gesundheit & Fitness
Kerstin Hardt - Gesundheit & FitnessKerstin Hardt - Gesundheit & Fitness
Kerstin Hardt - Gesundheit & Fitness
 
Dr. Alex Witasek - Präventivmedizin
Dr. Alex Witasek - PräventivmedizinDr. Alex Witasek - Präventivmedizin
Dr. Alex Witasek - Präventivmedizin
 
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & MedienDr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
Dr. Bernd Buchholz - Leadership & Medien
 
Boris Grundl - Leading
Boris Grundl - LeadingBoris Grundl - Leading
Boris Grundl - Leading
 
Dr. Claudia Enkelmann - Beziehungsmanagement & Motivation
Dr. Claudia Enkelmann -  Beziehungsmanagement & MotivationDr. Claudia Enkelmann -  Beziehungsmanagement & Motivation
Dr. Claudia Enkelmann - Beziehungsmanagement & Motivation
 
Dominik Neidhart - Teamwork & Persönlichkeit
Dominik Neidhart - Teamwork & PersönlichkeitDominik Neidhart - Teamwork & Persönlichkeit
Dominik Neidhart - Teamwork & Persönlichkeit
 
Bernhard Wolff - Think innovative
Bernhard Wolff - Think innovativeBernhard Wolff - Think innovative
Bernhard Wolff - Think innovative
 

Alexander Christiani - Revolution im Marketing

  • 2. Alexander Christiani| Marketing und Verkauf Der Kundenmacher  Marketing- und Verkaufsexperte mit langjähriger Erfahrung  Gilt als Vordenker leistungsfähiger Business-Kommunikation  Presse schätzt ihn als einen der „führenden Köpfe in Marketing und Vertrieb in Deutschland“  Für sein neues Konzept „1000- Augen-Kommunikation gibt es bereits fünf Kunden, die damit Ihren Umsatz mindestens verdoppelt haben.  Wurde zum Trainer des Jahres (2001) gewählt und ist Mitglied im Club 55, die ihn mehrfach als besten Speaker ausgezeichnet haben
  • 3. Themen Die Revolution im Marketing Warum klassisches Marketing immer weniger funktioniert! Techniken, um Mundpropaganda aktiv in Gang zu setzen und zu steuern 1000-Augen-Kommunikation – Die Überholspur im Marketing des 21. Jahrhunderts Wie Sie in drei Monaten 20% mehr Umsatz mit Ihren Stammkunden machen Dauerhafte Motivation im Vertrieb Wie Sie ihre individuellen „Motivationsknöpfe“ kennen und nutzen lernen 13 neue Wege zur Teammotivation
  • 5. Referenzen & Presse Nach einer Befragung von mehreren Hundert Entscheidern durch die Zeitschrift acquisa zählt Alexander Christiani zu den innovativsten Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Das Magazin cash beschreibt ihn als „den Mann, der Motivation verkörpert“. Er ist u.a. Mitglied im Club 55 der Europäischen Marketing- und Verkaufsexperten und im Q- Pool 100, dem Qualitätszirkel der 100 deutschen Top-Trainer. Der Trainer des Jahres 2001 in Österreich zählt zu den „Fünf Weisen“ des Handelsblatts. Firmenreferenzen (Auswahl): Bertelsmann AG, Datev eG, DKV, Deutsche Vermögensberatung AG, Deutscher Leichtathletikverband, Dresdner Bank, DuPont Deutschland GmbH, Fraunhofer Institut, IBM Deutschland, Jaguar Austria GmbH, L´Oréal, Microsoft Deutschland GmbH, MLP Finanzdienstleistungen AG, Novartis Pharma GmbH, OTTO Konzern, Procter & Gamble, Raiffeisen Kapitalanlage Wien, Schlumberger AG, Siemens AG, T-Mobile Deutschland GmbH, Zentrum für Unternehmensführung
  • 6. KONTAKT & BOOKING GERD KULHAVY INFO@SPEAKERS-EXCELLENCE.DE ODER 0800 77 11 99 11 WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE!

Hinweis der Redaktion

  1. Alexander Christiani - Marketing- und Verkaufsexperte mit über 20jähriger internationaler Erfahrung - gilt als Vordenker leistungsfähiger Business-Kommunikation (Content-Marketing, Storytelling, Reichweitenaufbau durch exzellente Inhalte). Die Presse schätzt ihn als einen der "führenden Köpfe in Marketing und Vertrieb in Deutschland" (Akquisa), er wurde zum "Trainer des Jahres" (2001) gewählt und ist Mitglied im Club 55 der Europäischen Marketing- und Verkaufsexperten, die ihn mehrfach als besten Speaker ausgezeichnet haben. Christiani's Kunden schätzen neben seinem fesselnden und begeisternden Vortragsstil vor allem seine praktikablen und direkt umsetzbaren Inhalte: Für sein neues Konzept "1000-Augen-Kommunikation" gibt es bereits fünf Referenzkunden, die damit ihren Umsatz in zwei Jahren mindestens verdoppelt haben.
  2. Begeisterung statt Burnout! Mit der Power up your life-Methode halten Sie Ihre Akkus immer voll geladen! Power up your life! So bleiben Sie und Ihre Mitarbeiter zu 100 Prozent gesund So erreichen Sie in nur drei Monaten vollkommene körperliche und mentale Power! Wecken Sie Ihre Energien! Laufen Sie dem Stress davon! Energy-Food Man ist, wie man isst! Lernen Sie, so zu essen wie die Besten – schauen Sie gemeinsam mit uns den Gewinnern dieser Welt auf den Teller!
  3. 3. Niederbayerisches Wissensforum, 20.11.2015
  4. Nach einer Befragung von mehreren Hundert Entscheidern durch die Zeitschrift acquisa zählt Alexander Christiani zu den innovativsten Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Das Magazin cash beschreibt ihn als „den Mann, der Motivation verkörpert“. Er ist u.a. Mitglied im Club 55 der Europäischen Marketing- und Verkaufsexperten und im Q-Pool 100, dem Qualitätszirkel der 100 deutschen Top-Trainer. Der Trainer des Jahres 2001 in Österreich zählt zu den „Fünf Weisen“ des Handelsblatts. Zu seinen Kunden zählen unter anderem: Bertelsmann AG, Datev eG, DKV, Deutsche Vermögensberatung AG, Deutscher Leichtathletikverband, Dresdner Bank, DuPont Deutschland GmbH, Fraunhofer Institut, IBM Deutschland, Jaguar Austria GmbH, L´Oréal, Microsoft Deutschland GmbH, MLP Finanzdienstleistungen AG, Novartis Pharma GmbH, OTTO Konzern, Procter & Gamble, Raiffeisen Kapitalanlage Wien, Schlumberger AG, Siemens AG, T-Mobile Deutschland GmbH, Zentrum für Unternehmensführung