SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

LINZ.VERÄNDERT, KONFERENZ

Touristische Impulse für die Donau-Moldau-Region Vortrag von Tourismusdirektor Georg Steiner im Rahmen der Tourismuskonferenz Linz 2013. (27.11.2013)

1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
LINZ.VERÄNDERT,
KONFERENZ
WWW.LINZ.AT/TOURISMUS | WWW.LINZ2014.AT

Touristische Impulse
für die Donau-Moldau-Region

Linz, 27. November 2013
Donau-Spots
für Online

4 Spots
á 50 Sekunden
für Web
auf Youtube
Ich habe einen Traum.
Die Donau ist bunt.

Tourismusdirektor Georg Steiner
Tourismusverband Linz

Touristische
Donau-Perspektiven
Linzer Donau steht

Touristische
Donau-Perspektiven

für Ganzheitlichkeit
• Seit Linz09 lautete das Motto: Kultur, Natur, Industrie
• Nach den Themenjahren Natur, Technik & Architektur
und Musik verbindet die Donau wieder alle Elemente
• Fortsetzen der Positionierung mit Verführung
zur Neugierde, zu Zusammenhängen, zum Mensch bleiben.

Der Erfolg von Linz ist das Ergebnis eines ganzheitlichen Ansatzes.
Dieser Weg wird fortgesetzt.
Warum?
„Donau.verändert, Linz“
• Lage der Stadt am Fluss
• Entwicklung der Stadt
Wirtschaft
Natur
• Geschichtliche Ereignisse an
und auf der Donau
• Römer, Habsburger, Zeitgeschichte

Schwerpunkt
2014 – 2015
Warum?
„Donau.verändert, Linz“
•
•
•
•
•
•
•

Entwicklung der Stadt an der Donau
40 Jahre Brucknerhaus 2014
Lentos Kunstmuseum
Ars Electronica Center
Tabakfabrik
Forum Metall – Herbert Bayer
Grafik und Architektur
der Moderne von Weltrang

Touristische
Donau-Perspektiven

Recomendados

MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting® MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting® MICEboard
 
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-publicSoziale Medien_für_Unternehmen_IBR-public
Soziale Medien_für_Unternehmen_IBR-publicChristian Robbin
 
Molusquicidas
Molusquicidas Molusquicidas
Molusquicidas vive12
 
Outils de publications et de partages en bibliothèques : applications
Outils de publications et de partages en bibliothèques : applicationsOutils de publications et de partages en bibliothèques : applications
Outils de publications et de partages en bibliothèques : applicationsThomas Chaimbault-Petitjean
 

Más contenido relacionado

Destacado

LES PARTENAIRES DES AVOCATS
LES PARTENAIRES DES AVOCATSLES PARTENAIRES DES AVOCATS
LES PARTENAIRES DES AVOCATSELLIGROUPE
 
Invertir en Perú Contact Center
Invertir en Perú Contact CenterInvertir en Perú Contact Center
Invertir en Perú Contact CenterTELEACCION
 
A Revolução do Mobile Learning
A Revolução do Mobile LearningA Revolução do Mobile Learning
A Revolução do Mobile LearningBruno de Souza
 
Kreetec - Graphic concrete
Kreetec - Graphic concreteKreetec - Graphic concrete
Kreetec - Graphic concreteArchitectura
 
Referat Brand Storytelling
Referat Brand StorytellingReferat Brand Storytelling
Referat Brand StorytellingTobias Stahel
 
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als Evaluierungsinstrument
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als EvaluierungsinstrumentBernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als Evaluierungsinstrument
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als EvaluierungsinstrumentStefanie Kollenberg, Raabe Verlag
 
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...DAVID MALAM
 
Empfehlungen im Web. Konzepte und Realisierungen
Empfehlungen im Web. Konzepte und RealisierungenEmpfehlungen im Web. Konzepte und Realisierungen
Empfehlungen im Web. Konzepte und RealisierungenSalzburg NewMediaLab
 
La violencia en la escuela
La violencia en la escuelaLa violencia en la escuela
La violencia en la escuelaclau on
 
Habilidades
HabilidadesHabilidades
Habilidadesclau on
 
Trabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraTrabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraLAURA CABANAS
 
FÁBRICAS Y TRABAJADORES
FÁBRICAS Y TRABAJADORESFÁBRICAS Y TRABAJADORES
FÁBRICAS Y TRABAJADORESmaria irles
 
Fondo o caldo de ave (pollo)
Fondo o caldo de ave (pollo)Fondo o caldo de ave (pollo)
Fondo o caldo de ave (pollo)chefpirito
 
Cross enterprise CMS integration
Cross enterprise CMS integrationCross enterprise CMS integration
Cross enterprise CMS integrationManuel Pistner
 

Destacado (17)

LES PARTENAIRES DES AVOCATS
LES PARTENAIRES DES AVOCATSLES PARTENAIRES DES AVOCATS
LES PARTENAIRES DES AVOCATS
 
Invertir en Perú Contact Center
Invertir en Perú Contact CenterInvertir en Perú Contact Center
Invertir en Perú Contact Center
 
A Revolução do Mobile Learning
A Revolução do Mobile LearningA Revolução do Mobile Learning
A Revolução do Mobile Learning
 
Translatethis
TranslatethisTranslatethis
Translatethis
 
Kreetec - Graphic concrete
Kreetec - Graphic concreteKreetec - Graphic concrete
Kreetec - Graphic concrete
 
Referat Brand Storytelling
Referat Brand StorytellingReferat Brand Storytelling
Referat Brand Storytelling
 
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als Evaluierungsinstrument
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als EvaluierungsinstrumentBernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als Evaluierungsinstrument
Bernt Armbruster, Utz Lederbogen: Imagestudien als Evaluierungsinstrument
 
Fichier classe 6ème
Fichier   classe 6èmeFichier   classe 6ème
Fichier classe 6ème
 
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...
Resilienz für Unternehmen -Prävention durch Arbeits-und Organisationspsycholo...
 
Empfehlungen im Web. Konzepte und Realisierungen
Empfehlungen im Web. Konzepte und RealisierungenEmpfehlungen im Web. Konzepte und Realisierungen
Empfehlungen im Web. Konzepte und Realisierungen
 
La violencia en la escuela
La violencia en la escuelaLa violencia en la escuela
La violencia en la escuela
 
Habilidades
HabilidadesHabilidades
Habilidades
 
Trabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion LauraTrabajo Final Presentacion Laura
Trabajo Final Presentacion Laura
 
FÁBRICAS Y TRABAJADORES
FÁBRICAS Y TRABAJADORESFÁBRICAS Y TRABAJADORES
FÁBRICAS Y TRABAJADORES
 
Fondo o caldo de ave (pollo)
Fondo o caldo de ave (pollo)Fondo o caldo de ave (pollo)
Fondo o caldo de ave (pollo)
 
Cross enterprise CMS integration
Cross enterprise CMS integrationCross enterprise CMS integration
Cross enterprise CMS integration
 
Sebaas
SebaasSebaas
Sebaas
 

Ähnlich wie LINZ.VERÄNDERT, KONFERENZ

Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016MICEboard
 
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDES
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDESLINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDES
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDESLinzTourismus
 
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...Andreas Oberenzer
 
Mostviertel, una región de turismo rural en Austria
Mostviertel, una región de turismo rural en AustriaMostviertel, una región de turismo rural en Austria
Mostviertel, una región de turismo rural en AustriaCongreso Turismo Rural
 
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015Landeshauptstadt Wiesbaden
 
IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017Bâle Région Mag
 
Programm Langenachtdermuseen 2009
Programm Langenachtdermuseen 2009Programm Langenachtdermuseen 2009
Programm Langenachtdermuseen 2009guest430e439
 
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein Statement
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein StatementLinz09 Kulturhauptstadt - Ein Statement
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein StatementLinz09_ECOC
 
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011 SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011 SPD Karben
 
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021MICEboard
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteReise Buchon
 
Einladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinEinladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinHenning Thomsen
 
Einladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinEinladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinHenning Thomsen
 
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristik
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-TouristikVortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristik
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristikbuga2011
 
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der WissenschaftMainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaftstifterverband
 

Ähnlich wie LINZ.VERÄNDERT, KONFERENZ (20)

Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
 
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDES
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDESLINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDES
LINZ.VERÄNDERT, AUSTRIA GUIDES
 
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...
Dr. Erika Schuster - Geschäftsführerin der Kulturinitiative Gmünd - "Künstler...
 
Mostviertel, una región de turismo rural en Austria
Mostviertel, una región de turismo rural en AustriaMostviertel, una región de turismo rural en Austria
Mostviertel, una región de turismo rural en Austria
 
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015
Wiesbaden Veranstaltungskalender Juli - Dezember 2015
 
IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017IBA Rheinfestival programme été 2017
IBA Rheinfestival programme été 2017
 
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017Wiesbaden Events  // 1. Halbjahr 2017
Wiesbaden Events // 1. Halbjahr 2017
 
Programm Langenachtdermuseen 2009
Programm Langenachtdermuseen 2009Programm Langenachtdermuseen 2009
Programm Langenachtdermuseen 2009
 
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein Statement
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein StatementLinz09 Kulturhauptstadt - Ein Statement
Linz09 Kulturhauptstadt - Ein Statement
 
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011 SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011
SPD Karben Konzept Stadtentwicklung und Verkehr 2011
 
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021
Mazurkas DMC Polen - MICE Presentation 2021
 
Rheinland-Pfalz auf der Buga 2011
Rheinland-Pfalz auf der Buga 2011Rheinland-Pfalz auf der Buga 2011
Rheinland-Pfalz auf der Buga 2011
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedte
 
Einladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinEinladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfin
 
Einladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfinEinladung original neu_01_vfin
Einladung original neu_01_vfin
 
170616 wi events 2017-2 hj_2_web
170616 wi events 2017-2 hj_2_web170616 wi events 2017-2 hj_2_web
170616 wi events 2017-2 hj_2_web
 
Tourismuspreis Broschüre
Tourismuspreis BroschüreTourismuspreis Broschüre
Tourismuspreis Broschüre
 
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristik
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-TouristikVortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristik
Vortrag Andreas Bilo, Koblenz-Touristik
 
Wiesbaden Tourist Card
Wiesbaden Tourist CardWiesbaden Tourist Card
Wiesbaden Tourist Card
 
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der WissenschaftMainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
Mainz 2011 - Stadt der Wissenschaft
 

LINZ.VERÄNDERT, KONFERENZ

  • 1. LINZ.VERÄNDERT, KONFERENZ WWW.LINZ.AT/TOURISMUS | WWW.LINZ2014.AT Touristische Impulse für die Donau-Moldau-Region Linz, 27. November 2013
  • 2. Donau-Spots für Online 4 Spots á 50 Sekunden für Web auf Youtube
  • 3. Ich habe einen Traum. Die Donau ist bunt. Tourismusdirektor Georg Steiner Tourismusverband Linz Touristische Donau-Perspektiven
  • 4. Linzer Donau steht Touristische Donau-Perspektiven für Ganzheitlichkeit • Seit Linz09 lautete das Motto: Kultur, Natur, Industrie • Nach den Themenjahren Natur, Technik & Architektur und Musik verbindet die Donau wieder alle Elemente • Fortsetzen der Positionierung mit Verführung zur Neugierde, zu Zusammenhängen, zum Mensch bleiben. Der Erfolg von Linz ist das Ergebnis eines ganzheitlichen Ansatzes. Dieser Weg wird fortgesetzt.
  • 5. Warum? „Donau.verändert, Linz“ • Lage der Stadt am Fluss • Entwicklung der Stadt Wirtschaft Natur • Geschichtliche Ereignisse an und auf der Donau • Römer, Habsburger, Zeitgeschichte Schwerpunkt 2014 – 2015
  • 6. Warum? „Donau.verändert, Linz“ • • • • • • • Entwicklung der Stadt an der Donau 40 Jahre Brucknerhaus 2014 Lentos Kunstmuseum Ars Electronica Center Tabakfabrik Forum Metall – Herbert Bayer Grafik und Architektur der Moderne von Weltrang Touristische Donau-Perspektiven
  • 7. Tourismusstrategie Österreich Werbung Im Focus stehen • Alpen • Städte/Kultur • Donau/Wasser Jahresschwerpunkt 2014 Österreich. Treffpunkt Europas Was kann Linz daraus machen? Touristische Donau-Perspektiven
  • 8. Markenstrategie Touristische Donau-Perspektiven Im Focus des Tourismusmarketings stehen die Markendestinationen • Linz • Donau • Salzkammergut • Pyhrn-Priel Was heißt das für die praktische Umsetzung? © Hermann Erber / OÖ Tourismus OÖ Tourismus
  • 9. Touristische Aufstellung der Donau • Sie ist nur ein Teil von Österreich – fließt durch die Bundesländer OÖ, NÖ, Wien, Burgenland. • Es gibt für die Donau auf Bundesebene keine Organisationsebene – weder bei einem Bundesministerium noch bei der Österreich Werbung. Touristische Donau-Perspektiven
  • 10. Touristische Aufstellung der Donau Nationale Ebene • • Freiwilliger Zusammenschluss „Donau Österreich“ zwischen den Bundesländern OÖ, NÖ, Wien Partner sind die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich, Donau Niederösterreich und der Tourismusverband Wien Vorsitzender Landtagspräsident a.D. Friedrich Bernhofer Geschäftsführung: Petra Riffert Touristische Donau-Perspektiven
  • 11. Touristische Aufstellung der Donau Landesebenes • Freiwilliger Zusammenschluss „Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich“ mit allen 42 Donauanrainergemeinden Vorsitz: Landtagspräsident a.D. Friedrich Bernhofer, Stv. Vorsitzender KR Manfred Grubauer, Vorsitzender Linz Tourismus Geschäftsführung: Petra Riffert Touristische Donau-Perspektiven
  • 12. Touristische Donau-Perspektiven Touristische Aufstellung der Donau Transnationale Ebene • Freiwilliger Zusammenschluss im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft Strasse der Kaiser + Könige“ • Mitglieder sind die Tourismusorganisationen der Donaustädte Regensburg, Passau, Linz, Wien, Bratislava sowie die regionalen bzw. nationalen Tourismusorganisationen Tourismusverband Ostbayern, Donau Österreich, ungarisches Tourismusamt. www.strassederkaiserundkoenige.at Geschäftsführung: Tourismusverband Linz Tourismusdirektor Georg Steiner, Mag. Gisela Müller
  • 13. Touristische Aufstellung Touristische Donau-Perspektiven der Donau Kooperationen auf lokaler Ebene Tourismusverband Linz und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich • Durchführung der Donau Tourismuskonferenz 2012 in Linz – Teilnehmer waren die Vertreter aller DonauKreuzfahrtreedereien • Entwicklung eines Handbuches für Kreuzfahrtreedereien • Veranstaltung „Donau in Flammen“ am 20. Mai 2014 in Linz
  • 14. Touristische Donau-Perspektiven Entwicklung der Herkunftsmärkte Nächtigungen 2008 – 2012 100% 23% 80% 17% 8% 8% weitere Länder 60% 24% 22% 21% 21% 22% 9% 9% 9% 22% 22% 21% Nachbarländer Österreich Deutschland 40% Österreich 20% 46% 50% 48% 48% 48% 2008 2009 2010 2011 2012 0%
  • 15. Aktionsfelder im Rahmen der Internationalisierungs-Strategie • Europäische Donauraum-Strategie • Europaregion Donau-Moldau • blue danube airport Linz Touristische Donau-Perspektiven
  • 16. Handlungsfelder im Rahmen der Internationalisierungs-Strategie ARGE blue danube airport, Eurotours Kitzbühel, TV Linz • Produktentwicklung unter Einbeziehung relevanter Potentiale in der Europaregion Donau Moldau • UNESCO-Welterbe-Stätten • Donau • Neue Kombinationen, Routen und Märkte für die Kreuzfahrten • Neue Märkte für den Fahrradtourismus • Golf, Gesundheit, Winter Touristische Donau-Perspektiven
  • 17. Handlungsfelder im Rahmen der Internationalisierungs-Strategie Vertriebsmaßnahmen in Ländermärkten • Großbritannien • Polen • Italien • weitere Touristische Donau-Perspektiven
  • 18. Zusammenarbeit mit regionalen Incomern • Donau Touristik • OÖ Touristik • weitere Touristische Donau-Perspektiven
  • 19. Marktbearbeitung Linz Tourismus Touristische Donau-Perspektiven über Österreich Werbung Kampagne Kurzreisen TVL/FH + Magazinverteilung/ Medienkooperation DT OÖT DT/WGD Kampagne Sommerglücksmomente TVL Medienbeileger TVL TVL DT/WGD TVL TVL+? DT/WGD + Radkampagne TVL DT = Donau Touristik GmbH OÖT = Oberösterreich Tourismus WGD = Werbegemeinschaft Donau OÖ TVL = Linz Tourismus alleine nimmt teil Zusätzlich nehmen wir in Zentraleuropa an der Workshop-Serie teil. Die Kampagnen beinhalten einen guten crossmedialen Mix an Werbung und Aktivitäten, sowie Pressearbeit.
  • 20. Aktivitäten MICE Meetings, Incentives, Congresses, Events • 2014 Jubiläum 20 Jahre Design Center Infrastruktur auf internationalem Niveau • Zahlreichen Aquisitionsveranstaltungen nationalen und internationalen Kooperation mit Convention Bureau OÖ • Förderung von Tagungsveranstaltungen • Initiativen Blue Meeting Touristische Donau-Perspektiven
  • 21. Aktivitäten MICE Meetings, Incentives, Congresses, Events Durchführung und Initiierung eigener Tagungsprojekte wie • Open Commons Kongress im Mai 2014 • Convention4you am 23./24. Juni 2014 • OECD-Tagung „Kreativität und Tourismus“ in Zusammenarbeit mit dem AEC • Tourismuskonferenz „5 Jahre nach Linz09“ Touristische Donau-Perspektiven
  • 22. Erfahrungen und Entwicklungen Jahresthemen 2011 – 2013 Touristische Donau-Perspektiven
  • 23. Touristische Donau-Perspektiven Erfahrungen und Entwicklungen Jahresthemen 2011 – 2013 2011 Natur OK | Höhenrausch 2 – Luftsprünge und Wasserspiele Botanischer Garten Sonderausstellungen OÖ Landesgartenschau Ansfelden 2012 Technik & Architektur Ausstellung "IM GARTEN. Lebensräume zw. Sehnsucht und Experiment“ Nordico Dauerausstellung „Natur Oberösterreich“ Schlossmuseum Dauerausstellung „Technik Oberösterreich“ Schlossmuseum Ausstellung „cars you drive me art“ Landesgalerie Ausstellung „Car Culture“ Lentos Kunstmuseum Ausstellung „PORSCHE: Mythos, Design, In novation“ Tabakfabrik Linz Ausstellung „Hitlerbauten“ Nordico „Innovation LDStahl“, „Innovation Automobil“ voestalpine Stahlwelt
  • 24. Erfahrungen und Entwicklungen Touristische Donau-Perspektiven Jahresthemen 2011 – 2013 2013 Musik Ausstellung „Musikinstrument“ Beethovenflügel Schlossmuseum „GLAM! The Performance of Style“ Lentos Kunstmuseum Internationales Brucknerfest Eröffnung des Musiktheaters am Volksgarten Musica Sacra – Konzerte in verschiedenen Kirchen „Klassik am Dom“ Openair Konzertreihe „NEXTCOMIC goes music“ Motto NEXTCOMICFestival
  • 25. Was bringt der Schwerpunkt „Donau“ Touristische Donau-Perspektiven an Aktivitäten und Angeboten „Das Werk am Fluss“ voestalpine Stahlwelt Dauerausstellung „Natur OÖ“ Schlossmuseum 2014 Donau 40 Jahre Brucknerhaus Ausstellung „Unter.Wasser. Welt“ Biologiezentrum Hafenrundfahrten Ausstellung Wurm & Köck „Reines Wasser: Die kostbarste Ressource der Welt“ Visualisierungen Lentos zum Schwerpunkt Kunstmuseum Wasser im Ars Ausstellung „Linz Electronica Center Ausstellung / Donau „Unter.Wasser. Flussgeschichte“ Welt“ Nordico Biologiezentrum Linzer City Ring Wir danken allen PartnerInnen die dies möglich machen und das Thema auf Ihre Art attraktiv gestalten!
  • 26. Donau Marketing • Neue Sujets, Donaufotos für versch. Zielgruppen http://www.flickr.com/photos/linz_inside • Video-Spots für Online, Präsentationen http://www.youtube.com/linzbewohnerin • Jahresmagazin mit App • Quartalsmagazine • Presse- und Studienreisen Touristische Donau-Perspektiven
  • 27. Donau Marketing • Microsite zum Jahresthema Donau 2014 www.linz2014.at • Kommunikation in Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Google+, XING, Flickr, Youtube • Reise-Plattformen wie TripAdvisor, beloval, Tripwolf, Arrival Guides u.v.m. Touristische Donau-Perspektiven
  • 28. Donau Marketing Kooperationen in Katalogen der Reiseveranstalter Touristische Donau-Perspektiven
  • 29. Donau Produkte Donau erlebbar machen durch: • Erweiterung der Linz Card um Donau-Kultur-Gutschein 2014 • Linzer Hafenrundfahrt Wurm+Köck Touristische Donau-Perspektiven
  • 30. Wünsche Touristische Donau-Perspektiven an die Partner • Eigene Angebote • Eigene Kommunikation – die eigenen Partner und Kunden auf den Schwerpunkt hinweisen Generell: In Donau-Kategorien denken. Linz im größeren Zusammenhang darstellen, anbieten und verkaufen.
  • 31. Linz von der der Donau aus sehen Das Jahresmagazin • • • • gibt Jahresüberblick mit wichtigsten Termine auch als App ab Jänner in Englisch Touristische Donau-Perspektiven
  • 32. In Linz ist die Donau nicht nur blau hier ist Sie bunt – voller Vielfalt Die Donau ist im 21. Jahrhundert angekommen und steht für • • • • Offenheit Zukunft Toleranz Lebensqualität Seien wir stolz darauf. Machen wir gemeinsam mehr daraus! Touristische Donau-Perspektiven