SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Michael Wimmer:   The Art of Stepping Aside - Vorstellung der EDUCULT-Forschungsprojekte  Beitrag zur Bundestagung Ganzheitlich-kreative Lernkultur an der Sekundarstufe 1 27. September 2010, Wien ©  ohneski/Photocase, daniel.schoenen/Photocase ©  Eva Lausegger
Kulturelle Bildung als kultur- & bildungspolitisches Thema ©  UNESCO World Conference on Arts Education
EDUCULT Studien und Evaluierungen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Begleitende Evaluationen © EDUCULT Prozessbegleitung Wissensgenerierung http://www.kultur-forscher.de/fileadmin/system/dokumente/pdf/100301_Evaluationsbericht.pdf
Leitidee "Kultur.Forscher!“ ,[object Object]
Kultur.Forscher! – Ein Projekt der deutschen Kinder- und Jugendstiftung zusammen mit der PwC-Stifung ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Kulturelle Bildung als Motor für eine neue Lehr – und Lernkultur Neue Rolle für Lehrkräfte! ©  www.kultur-forscher.de
Elliot Eisner: What Education can Learn from the Arts ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Zwischen Anleitung und Freiheit „ Am Anfang ist der Prozess schwierig: ein Thema finden, ins Thema reinkommen. Dafür ist es aber auch später mein Thema. Da bin ich selbst verantwortlich. Ich mache das nicht für irgendeinen Lehrer, sondern weil ich mir das ausgesucht habe.“ SchülerIn Neue Rolle für Lehrkräfte!
Öffnung der Schule nach innen – Interdisziplinarität Neue Rolle für Lehrkräfte!
Die Bedeutung von Kooperationen mit Kunst- und Kultureinrichtungen Neue Rolle für Lehrkräfte! ©  www.kultur-forscher.de
Und wie geht’s weiter?  oder  Was bedeuten diese Befunde für die LehrerInnenaus- und Fortbildung? ©  ohneski/Photocase, daniel.schoenen/Photocase
Danke für die Aufmerksamkeit! www.educult.at [email_address] „ sich über kluge Fragen zu freuen, statt über Antworten.“ LehrerIn ©  Mages/Photocase

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching Notizbuch
Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching NotizbuchKampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching Notizbuch
Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching NotizbuchKlaus Kampmann
 
Irregular verbs
Irregular verbsIrregular verbs
Irregular verbsjdzafra
 
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzenFaktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzenIW Medien GmbH
 
Haus gasteinertal-freizeit
Haus gasteinertal-freizeitHaus gasteinertal-freizeit
Haus gasteinertal-freizeitalberat22
 
Haus gasteinertal-ausstattung
Haus gasteinertal-ausstattungHaus gasteinertal-ausstattung
Haus gasteinertal-ausstattungalberat22
 
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.EDUCULT
 
Kulturelle Bildung in Europa
Kulturelle Bildung in EuropaKulturelle Bildung in Europa
Kulturelle Bildung in EuropaEDUCULT
 
Moises Garcia Miguez
Moises Garcia MiguezMoises Garcia Miguez
Moises Garcia Miguezecursocig
 

Andere mochten auch (10)

Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching Notizbuch
Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching NotizbuchKampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching Notizbuch
Kampmann Geniale Gelassenheit Selbstcoaching Notizbuch
 
Irregular verbs
Irregular verbsIrregular verbs
Irregular verbs
 
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzenFaktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen
Faktor Google - Wie deutsche Unternehmen Google einsetzen
 
PremiacióN Fifa
PremiacióN FifaPremiacióN Fifa
PremiacióN Fifa
 
Haus gasteinertal-freizeit
Haus gasteinertal-freizeitHaus gasteinertal-freizeit
Haus gasteinertal-freizeit
 
Haus gasteinertal-ausstattung
Haus gasteinertal-ausstattungHaus gasteinertal-ausstattung
Haus gasteinertal-ausstattung
 
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.
Ein guter Lehrer ist ein Künstler. Eine gute Lehrerin ist eine Künstlerin.
 
Kulturelle Bildung in Europa
Kulturelle Bildung in EuropaKulturelle Bildung in Europa
Kulturelle Bildung in Europa
 
Moises Garcia Miguez
Moises Garcia MiguezMoises Garcia Miguez
Moises Garcia Miguez
 
Ep basic 2012
Ep basic 2012Ep basic 2012
Ep basic 2012
 

Ähnlich wie The art of stepping aside

Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf Kultur
Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf KulturKulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf Kultur
Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf KulturEDUCULT
 
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...EDUCULT
 
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen KontextKulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen KontextEDUCULT
 
Projekt: “Mongolische Bürger”
Projekt:   “Mongolische Bürger”Projekt:   “Mongolische Bürger”
Projekt: “Mongolische Bürger”tuvshin111
 
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in Österreich
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in ÖsterreichVielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in Österreich
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in ÖsterreichEDUCULT
 
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in Schule
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in SchuleFünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in Schule
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in SchuleIvana Scharf
 
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule
 
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle SchulentwicklungLeitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle SchulentwicklungBLLV
 
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer JugendarbeitZusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer JugendarbeitPetra Baumberger
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...opendiscoveryspace
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichMomonika
 
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archive20
 
Comenius projekt 2012-13 oda bri
Comenius projekt 2012-13 oda briComenius projekt 2012-13 oda bri
Comenius projekt 2012-13 oda briJosefDahmen
 
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenPersoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenLisa Rosa
 
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...Sandra Schön (aka Schoen)
 
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...Kerstin Mayrberger
 
Pierangelo Maset
Pierangelo MasetPierangelo Maset
Pierangelo Masetohamartini
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Mandy Rohs
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Regionalverband
 
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...Tom Sporer
 

Ähnlich wie The art of stepping aside (20)

Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf Kultur
Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf KulturKulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf Kultur
Kulturelle Bildung und das Bürgerrecht auf Kultur
 
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...
Strategisch-konzeptive Ausrichtung und Entwicklung des Diskurses um kulturell...
 
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen KontextKulturvermittlung im internationalen Kontext
Kulturvermittlung im internationalen Kontext
 
Projekt: “Mongolische Bürger”
Projekt:   “Mongolische Bürger”Projekt:   “Mongolische Bürger”
Projekt: “Mongolische Bürger”
 
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in Österreich
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in ÖsterreichVielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in Österreich
Vielfalt und Kooperation - Kulturelle Bildung in Österreich
 
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in Schule
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in SchuleFünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in Schule
Fünf Qualitätsbereiche künstlerischer Arbeit in Schule
 
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sindWaldschule Kinderhaus - Wer wir sind
Waldschule Kinderhaus - Wer wir sind
 
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle SchulentwicklungLeitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
Leitfaden Interkulturelle Schulentwicklung
 
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer JugendarbeitZusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
Zusammenarbeit schulischer und ausserschulischer Jugendarbeit
 
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
ODS presentation by Monika Moises (BMUKK) in Austria, targeting teachers - Ge...
 
ODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung ÖsterreichODS Projektvorstellung Österreich
ODS Projektvorstellung Österreich
 
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
Archivpädagogik 2.0 – erste schritte, jens murken (landeskirchliches archiv, ...
 
Comenius projekt 2012-13 oda bri
Comenius projekt 2012-13 oda briComenius projekt 2012-13 oda bri
Comenius projekt 2012-13 oda bri
 
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches LernenPersoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
Persoenlicher Sinn und historisch Politisches Lernen
 
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...
Aufruf für Einreichungen: Visuelle Bildungsmedien (1/2015 Zeitschrift bildung...
 
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...Open Educational Practice  als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
Open Educational Practice als Schlüssel zu einer veränderten Lehr- und Lernk...
 
Pierangelo Maset
Pierangelo MasetPierangelo Maset
Pierangelo Maset
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
 
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
Auf mehreren Ebenen inklusionsfördernd handeln. Schritte auf dem Weg zur geme...
 
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...
Förderung gesellschaftlichen Engagements von Studierenden: Impulsvortrag beim...
 

Mehr von EDUCULT

Arts Education Monitoring System
Arts Education Monitoring SystemArts Education Monitoring System
Arts Education Monitoring SystemEDUCULT
 
What school can learn from the arts
What school can learn from the artsWhat school can learn from the arts
What school can learn from the artsEDUCULT
 
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...EDUCULT
 
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie.
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie. Michael Wimmer: Kultur und Demokratie.
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie. EDUCULT
 
EDUCULT Partizipative Forschung
EDUCULT Partizipative ForschungEDUCULT Partizipative Forschung
EDUCULT Partizipative ForschungEDUCULT
 
Seoul final
Seoul finalSeoul final
Seoul finalEDUCULT
 
The Impact on Education. Wimmer, 2009.
The Impact on Education. Wimmer, 2009.The Impact on Education. Wimmer, 2009.
The Impact on Education. Wimmer, 2009.EDUCULT
 
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and Innovation
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and InnovationFostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and Innovation
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and InnovationEDUCULT
 
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and Innovation
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and InnovationCultural education in europe - a Contribution to Creativity and Innovation
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and InnovationEDUCULT
 
Building bridges trough the arts
Building bridges trough the artsBuilding bridges trough the arts
Building bridges trough the artsEDUCULT
 
Arts, Culture and Intercultural Dialogue
Arts, Culture and Intercultural DialogueArts, Culture and Intercultural Dialogue
Arts, Culture and Intercultural DialogueEDUCULT
 

Mehr von EDUCULT (11)

Arts Education Monitoring System
Arts Education Monitoring SystemArts Education Monitoring System
Arts Education Monitoring System
 
What school can learn from the arts
What school can learn from the artsWhat school can learn from the arts
What school can learn from the arts
 
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...
Paul Collard - What value do Cultural Institutions and Cultural Educators add...
 
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie.
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie. Michael Wimmer: Kultur und Demokratie.
Michael Wimmer: Kultur und Demokratie.
 
EDUCULT Partizipative Forschung
EDUCULT Partizipative ForschungEDUCULT Partizipative Forschung
EDUCULT Partizipative Forschung
 
Seoul final
Seoul finalSeoul final
Seoul final
 
The Impact on Education. Wimmer, 2009.
The Impact on Education. Wimmer, 2009.The Impact on Education. Wimmer, 2009.
The Impact on Education. Wimmer, 2009.
 
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and Innovation
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and InnovationFostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and Innovation
Fostering Cross-Curricular Key Competences for Creativity and Innovation
 
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and Innovation
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and InnovationCultural education in europe - a Contribution to Creativity and Innovation
Cultural education in europe - a Contribution to Creativity and Innovation
 
Building bridges trough the arts
Building bridges trough the artsBuilding bridges trough the arts
Building bridges trough the arts
 
Arts, Culture and Intercultural Dialogue
Arts, Culture and Intercultural DialogueArts, Culture and Intercultural Dialogue
Arts, Culture and Intercultural Dialogue
 

The art of stepping aside

  • 1. Michael Wimmer: The Art of Stepping Aside - Vorstellung der EDUCULT-Forschungsprojekte Beitrag zur Bundestagung Ganzheitlich-kreative Lernkultur an der Sekundarstufe 1 27. September 2010, Wien © ohneski/Photocase, daniel.schoenen/Photocase © Eva Lausegger
  • 2. Kulturelle Bildung als kultur- & bildungspolitisches Thema © UNESCO World Conference on Arts Education
  • 3.
  • 4. Begleitende Evaluationen © EDUCULT Prozessbegleitung Wissensgenerierung http://www.kultur-forscher.de/fileadmin/system/dokumente/pdf/100301_Evaluationsbericht.pdf
  • 5.
  • 6.
  • 7. Kulturelle Bildung als Motor für eine neue Lehr – und Lernkultur Neue Rolle für Lehrkräfte! © www.kultur-forscher.de
  • 8.
  • 9. Zwischen Anleitung und Freiheit „ Am Anfang ist der Prozess schwierig: ein Thema finden, ins Thema reinkommen. Dafür ist es aber auch später mein Thema. Da bin ich selbst verantwortlich. Ich mache das nicht für irgendeinen Lehrer, sondern weil ich mir das ausgesucht habe.“ SchülerIn Neue Rolle für Lehrkräfte!
  • 10. Öffnung der Schule nach innen – Interdisziplinarität Neue Rolle für Lehrkräfte!
  • 11. Die Bedeutung von Kooperationen mit Kunst- und Kultureinrichtungen Neue Rolle für Lehrkräfte! © www.kultur-forscher.de
  • 12. Und wie geht’s weiter? oder Was bedeuten diese Befunde für die LehrerInnenaus- und Fortbildung? © ohneski/Photocase, daniel.schoenen/Photocase
  • 13. Danke für die Aufmerksamkeit! www.educult.at [email_address] „ sich über kluge Fragen zu freuen, statt über Antworten.“ LehrerIn © Mages/Photocase

Hinweis der Redaktion

  1. Woher der Titel kommt Nicht nur eine Vielzahl von Projekten machen, sondern auch in Beziehung zueinander setzen, darüber nachdenken, voneinander lernen
  2. Unesco Essen Große Vielfalt von Einzelaktivitäten Schwerpunkt vor allem von Seite der Kultur Wie kann Nachhaltigkeit gelingen Qualitätsentwicklung Professionalisierung Institutionelle Repräsentation
  3. Mitglied der ExpertInnen-Kommission zur Neuen Mittelschule Viele Talente erscheinen in unterschiedlichen Altersphasen – Viele werden überhaupt nicht zur Kenntnis genommen – Das Problem der Diagnose Berufsbildung – Verhandeln in erster Linie einen angewandten Kulturbetriff – Traditionelles Angebot der Kunst- und Kultureinrichtungen geht an ihnen vorbei Klassendenken aufrechterhalten, die einen Kultur und die anderen nicht Faszinosium: Keine Daten zur Ressourcenlage, bestenfalls die eine oder andere Wirkungsforschung (education in the arts, through the arts,…) Unterschiedliche Systeme, Logiken, Sprachregelungen, Schwerpunkte und Ziele….
  4. Zurecht große Bedenken Dagegen Kultur-Pisa Bewertet wird in jeden Fall Interviews Roundtables – SchülerInnen besonders ergiebig Dokumentationen/Forschertagebücher Teilnahme an Präsentationsveranstaltungen
  5. Reformpädagogik Systemische Zwänge – Industriezeitalter/Maria Theresia/Mit einem Fuß im Kriminal Abwertung kognitiver Wissensvermittlung – ergänzt um den ganzen Menschen Grundsatzerlass Gesundheitserlass Es mangelt an Implementierungsstrategien Individualisierung, Stärkung vielfältiger Begabungen
  6. Wie steht der Rest des Lehrkörpers dazu? Wie steht die Schulleitung dazu? Wie kann die Zusammenarbeit gestärkt werden? Welche Qualifikationen brauche ich dazu? Jetzt kommt immer der Satz: Aber das geht nicht wegen Die heutige Schulrealität ist ein vielfältiges Nebeneinander unterschiedlichster Zugänge und Methoden
  7. Aktuelle Hausse geht vom Kulturbetrieb aus Lernen in Kultureinrichtungen wurde von den jungen Menschen besonders positiv dargestellt Viele Akteure kennen die Schule nur aus ihrer eigenen Vergangenheit Sorgfältige Vorbereitung der Zusammenarbeit – Wertschätzung der jeweiligen Profession Kritik an Dialogveranstaltungen Schule als offenes Lernzentrum – Ganztagsschulentwicklung. Hat auch Auswirkungen auf die architektonische Gestaltung
  8. Fachliche Aspekte Methodische Aspekte Management Aspekte