Jobs der Zukunft. Bildung in Geiselhaft

913 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ein Blick auf die Arbeitswelt im 21. Jahrhundert - von Anja C. Wagner

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
913
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
116
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jobs der Zukunft. Bildung in Geiselhaft

  1. 1. John: The office (CC BY) JOBS DER ZUKUNFT Bildung in Geiselhaft Anja C. Wagner
  2. 2. 80,5 Mio. Einwohner/innen in Deutschland 54 Mio. Menschen zwischen 15 und 64 Jahren 21 Mio. unbefristete Vollzeitjobs 3 Mio. unbefris-tete Jobs mit >20h / Woche 2,2 Mio. Solo-pre-neure 1,8 Mio. Selbst-stän-dige mit mind. 1 AN 24 Mio. im Normal- Arbeitsverhältnis 3 Mio. befristete Jobs 5 Mio. bis 20h / Woche 2,5 Mio. geringfügig Beschäftigte 8 Mio. im atypischen Arbeitsverhältnis 4 Mio. in Selbst-ständigkeit 0,7 Mio. Zeit-arbeit 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert Schule 11 Mio. Ausbildung/ Studium 4 Mio. non-formale + informelle Bildung + training-on-the-job etc.
  3. 3. 54 Mio. Menschen zwischen 15 und 64 Jahren 21 Mio. unbefristete Vollzeitjobs 3 Mio. unbefris-tete Jobs mit >20h / Woche 2,2 Mio. Solo-pre-neure 1,8 Mio. Selbst-stän-dige mit mind. 1 AN 24 Mio. im Normal- Arbeitsverhältnis 4 Mio. in Selbst-ständigkeit 3 Mio. befristete Jobs 5 Mio. bis 20h / Woche 2,5 Mio. geringfügig Beschäftigte 0,7 Mio. Zeit-arbeit 8 Mio. im atypischen Arbeitsverhältnis 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert non-formale + informelle Bildung + training-on-the-job etc. Schule 11 Mio. Ausbildung/ Studium 4 Mio. 80,5 Mio. Einwohner/innen in Deutschland
  4. 4. Es ist eine Mär zu glauben, es gäbe jemals genügend unbefristete Jobs.
  5. 5. Das ist Ideologie: Gesellschaftlich herrschendes, falsches Bewußtsein.
  6. 6. Das ist die Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts. Chris Brown: Work (CC BY)
  7. 7. Und so sieht die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts aus. @Saigon: Work (CC BY)
  8. 8. Und so ... Bob Jagendorf: Ob the Way to Work (CC BY)
  9. 9. Und so ... Sascha Kohlmann: At Work (CC BY)
  10. 10. Und so ... Rahib Hasan Sumon : Team Work (CC BY)
  11. 11. Im 21. Jahrhundert brauchen wir eine andere Norm für die Arbeitsverhältnisse.
  12. 12. 54 Mio. Menschen zwischen 15 und 64 Jahren 21 Mio. unbefristete Vollzeitjobs 3 Mio. unbefris-tete Jobs mit >20h / Woche 2,2 Mio. Solo-pre-neure 1,8 Mio. Selbst-stän-dige mit mind. 1 AN 24 Mio. im Normal- Arbeitsverhältnis 4 Mio. in Selbst-ständigkeit 3 Mio. befristete Jobs 2,5 Mio. geringfügig Beschäftigte 0,7 Mio. Zeit-arbeit 5 Mio. bis 20h / Woche 8 Mio. im atypischen Arbeitsverhältnis 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert non-formale + informelle Bildung + training-on-the-job etc. Schule 11 Mio. Ausbildung/ Studium 4 Mio. 80,5 Mio. Einwohner/innen in Deutschland
  13. 13. Und im 21. Jahrhundert brauchen wir ein anderes Verständnis von Bildung.
  14. 14. 54 Mio. Menschen zwischen 15 und 64 Jahren 21 Mio. unbefristete Vollzeitjobs 3 Mio. unbefris-tete Jobs mit >20h / Woche 2,2 Mio. Solo-pre-neure 1,8 Mio. Selbst-stän-dige mit mind. 1 AN 24 Mio. im Normal- Arbeitsverhältnis 4 Mio. in Selbst-ständigkeit 3 Mio. befristete Jobs 2,5 Mio. geringfügig Beschäftigte 0,7 Mio. Zeit-arbeit 5 Mio. bis 20h / Woche 8 Mio. im atypischen Arbeitsverhältnis 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert non-formale + informelle Bildung + training-on-the-job etc. Schule 11 Mio. Ausbildung/ Studium 4 Mio. 80,5 Mio. Einwohner/innen in Deutschland
  15. 15. Orientiert an den Talenten und Interessen der Einzelnen ... Timothy Krause: Chalkboard (CC BY)
  16. 16. Das wäre moderne Arbeitsmarktpolitik.
  17. 17. Abseits der klassischen Wege nach neuen Ansätzen suchen. www.GlynLow.com Men at Work (CC BY)
  18. 18. Das entspräche auch einer modernen Bildungspolitik.
  19. 19. Dich interessiert das nicht? Weil du meinst, du seist von den Restrukturierungen nicht betroffen ... See-ming Lee: No lifeguard on duty (CC BY)
  20. 20. Ich bleibe dran. Kontakt: Dr. Anja C. Wagner FrolleinFlow - Institut für kreative Flaneure acw@frolleinflow.com @acwagner Stay tuned.

×