Das Sprachcafé   Selbstorganisierende Sprachlerngruppen on- und offline Dr. Wolfgang Greller (Open University of Netherlad...
 
Selbstgesteuertes Lernen Organisation der Gruppenaktivität Rollenverteilung, Gruppendynamik, offene Mitgliedschaft . Café-...
 
Virtuelle Vernetzung als Unterstützung von selbstorganisierten Lernaktivitäten   <ul><li>Information und Beratung von Inte...
Kontext – Sprachen – Motivation – Ziele – Erwartungen
 
Business-week  JUNE 11, 2007  via  Forrester's Social Technographics® research http://www.businessweek.com/magazine/conten...
Das Sprachcafé fragt nach <ul><li>Welche Sprache(n)?   83% Englisch </li></ul><ul><li>50% Italienisch </li></ul><ul><li>7,...
<ul><li>Homepage  http:// www . languagecafe . eu </li></ul><ul><li>PDF-Downloads von Ressourcen </li></ul><ul><li>Weblog ...
 
 
<ul><li>Internetnutzung Zugang, Nutzungsgewohnheit, soziale Bedeutungszuschreibung, Medienkompetenz,  </li></ul><ul><li>Le...
Intervention vs. Selbstorganisiertheit   <ul><li>Intervention </li></ul><ul><li>Strukturierung </li></ul><ul><li>Anleitung...
Statistik Austria (2008):  Bildung in Zahlen 2006/07 - Schlüsselindikatoren und Analysen .  http:// www . statistik .at/ B...
Dr. Wolfgang Greller (Open University of  Netherlands) Mag.a. Monika Neumayer (Alpen-Adria Universität, Klagenfurt)  Links...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Languagecafe Present

925 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation for the EDU-MEDIA 08 Salzburg/Austria.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
925
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Vorstellung Vortragende, Name, Funktion, Thematik
  • Languagecafe Present

    1. 1. Das Sprachcafé Selbstorganisierende Sprachlerngruppen on- und offline Dr. Wolfgang Greller (Open University of Netherlads) Mag.a. Monika Neumayer (Alpen-Adria Universität, Klagenfurt)
    2. 3. Selbstgesteuertes Lernen Organisation der Gruppenaktivität Rollenverteilung, Gruppendynamik, offene Mitgliedschaft . Café-Atmosphäre als alternatives Lernmodell vs. traditionelle Schulsituation Computervermittelte Kommunikation (CMC) vs. Unvermitteltes Kommunikationserleben (F2F) selbstorganisiert sozial vernetzt Sprachlernen On / offline
    3. 5. Virtuelle Vernetzung als Unterstützung von selbstorganisierten Lernaktivitäten <ul><li>Information und Beratung von Interessierten (national/international) </li></ul><ul><li>Lernende mit anderen Lernenden vernetzen </li></ul><ul><li>Lernende/Lerngruppen mit SprachvermittlerInnen bzw. Native Speakern vernetzten </li></ul><ul><li>Unterstützung von Selbstlernaktivitäten durch Vernetzung mit Online/offline Ressourcen und Experten </li></ul><ul><li>Kontinuität / Nachhaltigkeit </li></ul><ul><li>Information & Organisation der Treffen und Aktivitäten </li></ul>
    4. 6. Kontext – Sprachen – Motivation – Ziele – Erwartungen
    5. 8. Business-week JUNE 11, 2007 via Forrester's Social Technographics® research http://www.businessweek.com/magazine/content/07_24/b4038405.htm
    6. 9. Das Sprachcafé fragt nach <ul><li>Welche Sprache(n)? 83% Englisch </li></ul><ul><li>50% Italienisch </li></ul><ul><li>7,3% Slowenisch </li></ul><ul><li>Wann? </li></ul><ul><li>67%abends/nachmittags </li></ul><ul><li>Wie oft? 63% wöchentl. </li></ul><ul><li>32% vierzehntägig, (5% monatlich / gelegentl.) </li></ul><ul><li>Wer? 20% unter 25 Jahren </li></ul><ul><li>32% unter 35 48% über 35 Jahren </li></ul><ul><li>71% FRAUEN (!) </li></ul>
    7. 10. <ul><li>Homepage http:// www . languagecafe . eu </li></ul><ul><li>PDF-Downloads von Ressourcen </li></ul><ul><li>Weblog http:// tlc .uni- klu . ac .at </li></ul><ul><li>StudiVZ – Gruppe </li></ul><ul><li>Newsletter & SMS </li></ul><ul><li>E-Portfolio-Plattform </li></ul><ul><li>Workshops </li></ul><ul><li>SelfAccessCenter Ressourcen-Pool </li></ul>
    8. 13. <ul><li>Internetnutzung Zugang, Nutzungsgewohnheit, soziale Bedeutungszuschreibung, Medienkompetenz, </li></ul><ul><li>Lernen </li></ul><ul><li>Tradition(en) formeller Bildung und non-formeller Lernaktivitäten, Lernkultur, Lernen als Freizeitspaß </li></ul><ul><li>Café – Kultur </li></ul><ul><li>Vergleich Türkei/Schweden - Kommunikativer Aspekt </li></ul><ul><li>Sprache </li></ul><ul><li>Mehrsprachigkeit und Internet </li></ul>Der Faktor “Mensch”
    9. 14. Intervention vs. Selbstorganisiertheit <ul><li>Intervention </li></ul><ul><li>Strukturierung </li></ul><ul><li>Anleitung </li></ul><ul><li>Formeller Kontext </li></ul><ul><li>Bevormundung (?) </li></ul>Selbstlernen Selbststrukturiertes und Selbstorganisiertes, selbstgesteuertes Lernen „ Macht euch euer Lernen selber...“ Überforderung Desorienterung (...)
    10. 15. Statistik Austria (2008): Bildung in Zahlen 2006/07 - Schlüsselindikatoren und Analysen . http:// www . statistik .at/ BusinessWeek: J une 11, 2007 . Forrester's Social Technographics® http:// www . businessweek . com / magazine / content /07_24/b4038405.htm Internet Worldstats: Internet Usage in the European Union - EU27 http:// www . internetworldstats . com /stats9.htm# eu Das Sprachcafé frägt nach: http:// www . onlinforschung . org / sprachcafe http:// www . onlinforschung . org /das_ sprachcafe http:// www . onlinforschung . org / sprachcafe _ manager
    11. 16. Dr. Wolfgang Greller (Open University of Netherlands) Mag.a. Monika Neumayer (Alpen-Adria Universität, Klagenfurt) Links: http:// www . languagecafe . eu http:// tlc .uni- klu . ac .at

    ×