Berufsinformation HLW Kufstein

1.420 Aufrufe

Veröffentlicht am

Berufsinformation HLW Kufstein

Veröffentlicht in: Karriere, Bildung, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.420
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
90
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Berufsinformation HLW Kufstein

  1. 1. Gerold Krischker, 26. September 2008 Beruflicher Erfolg – Zufall oder Planung?
  2. 2. Inhalt <ul><li>Was gilt als „Erfolg“? </li></ul><ul><li>Erfolgsfaktoren für den beruflichen Werdegang </li></ul><ul><ul><li>Fachliche Kompetenzen </li></ul></ul><ul><ul><li>Soziale Kompetenzen </li></ul></ul><ul><li>Kriterien für die wirkungsvolle Bewerbung </li></ul>
  3. 4. Was ist talentierten Mitarbeitern wichtig? Analyse 2006, 50 Unternehmen, D) <ul><li>Top Nennungen: </li></ul><ul><li>Gutes Arbeitsklima (für 90 % der Hi-pots wichtig) </li></ul><ul><li>Herausfordernde Aufgaben </li></ul><ul><li>Förderung und Weiterbildung </li></ul><ul><li>Gute Aufstiegs- und Entwicklungschancen </li></ul><ul><li>Im Mittelfeld: </li></ul><ul><li>Zukunftsfähigkeit des Unternehmens </li></ul><ul><li>Attraktivität des Unternehmens </li></ul><ul><li>Welche Produkte und Leistungen </li></ul><ul><li>Low 5 (für <20 % wichtig) </li></ul><ul><li>Viele Urlaubstage </li></ul><ul><li>Zusatzleistungen </li></ul><ul><li>Persönlichkeit des Chefs </li></ul><ul><li>Börsenerfolg </li></ul><ul><li>Shareholder-Value-Orientierung </li></ul>
  4. 5. Erfolgsfaktoren für den beruflichen Werdegang <ul><li>Fachliche Kompetenzen </li></ul><ul><li>Soziale Kompetenzen </li></ul>
  5. 6. Fachliche Kompetenz <ul><li>Fachwissen </li></ul><ul><ul><li>Berufsausbildung als Grundstein </li></ul></ul><ul><ul><li>Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung </li></ul></ul><ul><ul><li>Konzentration auf Kernkompetenzen </li></ul></ul><ul><li>Sprachen </li></ul><ul><ul><li>Englisch: fundiertes Grundwissen und Fachterminologie </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse </li></ul></ul><ul><li>EDV-Kenntnisse </li></ul><ul><ul><li>Textverarbeitung, Tabellen, Präsentationen </li></ul></ul><ul><ul><li>Konzeption und Nützen von Datenbanken </li></ul></ul><ul><li>Interdisziplinäres Wissen </li></ul>
  6. 7. Soziale Kompetenz Persönliche Entwicklung Ganzheitliches Denkvermögen Lernbereitschaft Selbstreflexionsbereitschaft Dialogfähigkeit Kommunikationsstärke Konfliktlösungsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Kritikfähigkeit Teamfähigkeit Soziale Sensibilität Offenheit Struktur und Organisation Analytisches Denken Konzeptionelle Fähigkeiten Strukturierendes Denken Organisatorische Fähigkeiten Belastbarkeit Kontaktstärke Kreativität und Innovationsfähigkeit Leistungsbereitschaft Risikobereitschaft Unternehmerisches Denken
  7. 8. Wirkungsvolle Bewerbung <ul><li>Schriftliche Bewerbung </li></ul><ul><li>Bewerbungsgespräch </li></ul>
  8. 9. Schriftliche Bewerbung <ul><li>Antwort auf Stelleninserat oder Initiativ-Bewerbung </li></ul><ul><li>Sandoz: ca -> 3.000 Bewerbungen jährlich, größtenteils online </li></ul><ul><li>Begleitschreiben </li></ul><ul><li>Curriculum Vitae </li></ul><ul><li>(Foto) </li></ul><ul><li>Strukturiert und zielorientiert </li></ul><ul><li>Herausarbeiten von Kernkompetenzen </li></ul><ul><li>Zugeschnitten auf Bewerber- und Positionsprofil </li></ul>
  9. 10. Bewerbungsgespräch <ul><li>Authentizität </li></ul><ul><li>Transparenz </li></ul><ul><li>Vorbereitung </li></ul><ul><ul><li>Inhalte </li></ul></ul><ul><ul><li>Erscheinungsbild </li></ul></ul><ul><li>Dialog </li></ul><ul><ul><li>Redeschwall versus eisernes Schweigen </li></ul></ul>
  10. 11. Einstiegsgehälter 2007
  11. 12. Beruflicher Erfolg – Zufall und Planung!
  12. 13. Einstieg bei Sandoz <ul><li>Ferialarbeit: </li></ul><ul><li>< 18 Jahre: 875,- p.m. bzw. > 18 Jahre: 1.090,- p.m. </li></ul><ul><li>+ aliquote Sonderzahlungen + aliquoter Urlaubsanspruch </li></ul><ul><li>Einstiegsgehälter: </li></ul><ul><li>HAK/HBLA: 26.000,- p.a. </li></ul><ul><li>Fachhochschule: 28.500,- bis 37.000,- p.a. </li></ul><ul><li>Universität: 35.000,- bis 42.000,- p.a. </li></ul>
  13. 14. Zusatzleistungen & Vergütungen - Übersicht <ul><li>Faire, wettbewerbsfähige Gehaltssysteme </li></ul><ul><li>Leistungsprämien, Incentives </li></ul><ul><li>Jährliche Weihnachtsgutscheine im Ausmaß von bis zu 185,- Euro </li></ul><ul><li>Umfangreiches, systematisches Aus- und Weiterbildungsprogramm </li></ul><ul><li>Prämiensystem für Mitarbeiter-Ideen (25,- bis 7.500,- Euro) </li></ul><ul><li>Betriebliche Altersvorsorge (mit Berufsunfähigkeitsversicherung und Hinterbliebenen-Pension) </li></ul><ul><li>Lebensversicherung („300-Euro-Modell“) </li></ul><ul><li>Unfallversicherung für Berufs- und Freizeitunfälle (inkl. Berge- und Rücktransportkosten) </li></ul><ul><li>Werkskantine „Culinarium“ mit stark vergünstigten Mitarbeiteressen </li></ul><ul><li>Betriebliche Gesundheitsförderung (Kurse, Grippeschutzimpfung, etc.) </li></ul><ul><li>Werksordination mit hauptberuflichem Werksarzt </li></ul><ul><li>Umfangreicher Werksverkehr </li></ul><ul><li>Fahrtvergütungen </li></ul><ul><li>Arbeitskleidung und Reinigung </li></ul>
  14. 15. Welche Mitarbeiter suchen wir? – Ausbildung der Mitarbeiter bei Sandoz Österreich
  15. 16. Mitarbeiter mit Matura: AHS 68 HTL-Chemie 26 HTL-Technik 86 HAK 96 HBLA 66 Sonstige 9 Gesamt 351
  16. 17. Mitarbeiter mit Hochschulausbildung: Biochemie 15 Biologie 68 Lebensmittel/Biotechnologie 22 Chemie 127 Pharmazie 41 Medizin 12 Veterinärmedizin 5 Physik und Mathematik 2 Technik 6 Verfahrenstechnik 8 Maschinenbau 3 Wirtschaft 58 Fremdsprachen 5 Informatik 5 Jus 5 Sonstige 65 Fachhochschule 57 Gesamt 504
  17. 18. Mitarbeiter als Grundlage unseres Erfolges <ul><li>Unser Erfolg beruht auf dem Engagement, dem Wissen und dem Einfallsreichtum unserer Mitarbeiter. </li></ul><ul><li>Wir wollen unseren Mitarbeitern optimale Rahmenbedingungen für die berufliche und persönliche Entwicklung und Leistungsentfaltung bieten. </li></ul><ul><li>Unser Arbeits- und Geschäftsumfeld folgt den Prinzipien des „Global Compact“ der Vereinten Nationen. </li></ul><ul><li>Die Förderung von Vielfalt und Chancengleichheit ist uns ein Anliegen. </li></ul><ul><li>Unsere Mitarbeiter sollen gesund in die Firma kommen und gesund nach Hause gehen. Sicherheit hat höchste Priorität und ist in unsere Geschäftsprozesse integriert. </li></ul>
  18. 19. Sandoz GmbH, Österreich <ul><li>Centers of Competence: </li></ul><ul><li>Anti-Infektiva </li></ul><ul><li>Biopharmazeutika und Biosimilars </li></ul><ul><li>Entwicklung Generika </li></ul><ul><li>Daten und Fakten: </li></ul><ul><li>2786 Mitarbeiter </li></ul><ul><li>Umsatz: 1.25 Milliarden Euro </li></ul>2 Standorte mit je >250.000 m² Vienna Kundl Innsbruck Schaftenau

×