Effiziente Personalentwicklung – mit einfachen
Maßnahmen unternehmerischen Erfolg erzielen
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD A...
Inhalt
 Kurzvorstellung SkillCert
 Aktuelle Herausforderungen
 Kompetenzdiagnostik
 Skillmanagement
 Risikomanagement...
Was eint diese Firmen?
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 3
Hätten Sie investiert?
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 4
Bildquelle:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www....
Herausforderungen
Heutige Wissensgesellschaft:
 Bedeutungszuwachs des Wissens
 Vermehrung des Wissens
 Kurzlebigkeit de...
Globalisierung
Präsentation XY 6
Zwang Investitionen in
F & E,
Produktion und Marketing
schneller rentabel
 Wettbewerbsfä...
Herausforderungen
Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben möchten, benötigen
qualifizierte, engagierte und flexible Mitarbe...
Entscheidende Rolle der Führungskräfte
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 8
 Mitarbeiter dort abholen wo sie stehen
...
Was bindet Mitarbeiter?
 etwas bewegen und aufbauen
 anspruchsvolle Aufgaben
 Karrieremöglichkeiten
 Führungskultur
 ...
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 10
Quelle: http://www.haufe.de/personal/hr-
image-2013-die-personalabteilung-fremd-...
Ziel von Kompetenzmanagement…
… ist es, die Potenziale,
die jedes Unternehmen
aufgrund vorhandener Mitarbeiterfähigkeiten
...
Effiziente Kompetenzmessung
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 12
Validität von Testverfahren
 Interview 0,05-0,25 0,...
Effiziente Kompetenzmessung
KODE® - System:
 verhaltensbezogen
 Stärken und Potenziale auf einen Blick
 Personalentwick...
Effiziente Kompetenzmessung
Vorgehensweise:
 96 Fragen
 20 Minuten-Zeiteinsatz
 Auswertung via PC
 Analysegespräch
3. ...
Effiziente Kompetenzmessung
Auswertung:
 detaillierte Beschreibung zu
Kernkompetenzen
 graphische Darstellung der
Ausprä...
Effiziente Kompetenzmessung
Auswertung / Anwendung:
 direkte & zuverlässige Messung der 4
Grundkompetenzen
 auch auf Kom...
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 17
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 18
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 19
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 20
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 21
Effiziente Kompetenzmessung
Anwendungsgebiete & Vorteile - Unternehmen:
 Eignungsfeststellung
 Transparenz für Personale...
Systemisches Wissensmanagement
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie
23
 konkrete
Jobausschreibung
 Onboarding /
Einarb...
Effekte guter Skillmanagement-Systeme
 schneller Zugang zu allen qualifikationsrelevanten Daten
 bereichs- und lokations...
Herausforderung großer Unternehmen
 viele Mitarbeiter, auch weltweit verteilt
 hervorragendes Know-how
Aber: Wenig Überb...
Folgen vernachlässigter Zertifikatsverwaltung
 Schaden wegen fehlender Autorisierung
 verschenktes Geld
 Verfehlung von...
Fakten zu SkillCert
Erstzertifizierung versus Update:
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 27
Erstausbildung: VMWare Ins...
Fakten zu SkillCert
Lizenzeinsparungen bei Nachweis von Know-how:
Ein Unternehmen mit rd. 200 Mitarbeitern und 4 Microsoft...
Fakten zu SkillCert
Prozesskostenrechnung mit und ohne SkillCert:
In einem IT-Unternehmen mit rd. 200 Mitarbeitern fallen ...
So läuft es derzeit in vielen Unternehmen
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 30
Trainingserfassung
(Excel)
Weiterbildu...
Marktmechanismen
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 31
Funktionalitäten
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 32
Soll-Ist Abgleich aus Partnerschafts- & Zertifizierungsanforder...
Einblicke in automatisiertes Skillmanagement
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 33
Mitarbeiterstammdaten
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 34
Mitarbeiterprofile
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 35
Zertifikatszählung
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 36
Gültigkeitsauswertungen
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 37
Skill-Übersicht
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 38
3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 39
Chancen & Nutzen
Aus Perspektive des Unternehmens:
 schnelle Reaktionsgeschwind...
Mit SkillCert erhalten Sie die präzisen Informationen,
die Sie zur Forcierung Ihres Geschäftes benötigen.
Nutzen Sie auch ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Effiziente Personalentwicklung - mit einfachen Maßnahmen unternehmerischen Erfolg erzielen

583 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen heute? Wie können Unternehmen mit Hilfe von Skill- und Kompetenzmanagement effizientes und erfolgreiches Personalmanagement betreiben?

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
583
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Effiziente Personalentwicklung - mit einfachen Maßnahmen unternehmerischen Erfolg erzielen

  1. 1. Effiziente Personalentwicklung – mit einfachen Maßnahmen unternehmerischen Erfolg erzielen 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie
  2. 2. Inhalt  Kurzvorstellung SkillCert  Aktuelle Herausforderungen  Kompetenzdiagnostik  Skillmanagement  Risikomanagement 23. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie
  3. 3. Was eint diese Firmen? 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 3
  4. 4. Hätten Sie investiert? 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 4 Bildquelle: http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.artsofinnovation.com/msoft. jpeg&imgrefurl=http://www.artsofinnovation.com/gates.html&h=265&w=400 &tbnid=TbjDmskx8tK0wM:&zoom=1&tbnh=90&tbnw=136&usg=__kwqvmC YOmc37D0mjwjJFAlCNpFw=&docid=e2mi0M_Wk4eE6M&client=firefox- a&sa=X&ei=LZsFVJWTNoadO-3qgLgM&ved=0CCUQ9QEwAA&dur=818
  5. 5. Herausforderungen Heutige Wissensgesellschaft:  Bedeutungszuwachs des Wissens  Vermehrung des Wissens  Kurzlebigkeit des Wissens  Fragmentierung und Spezialisierung des Wissens  Lernen ist zentraler Begriff 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 5
  6. 6. Globalisierung Präsentation XY 6 Zwang Investitionen in F & E, Produktion und Marketing schneller rentabel  Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen  Neuartig- und Hochwertigkeit der Produkte / Dienstleistungen  Wissensvorsprung Lebenszyklus der Produkte / Dienstleistungen Hohes Maß an Wissen
  7. 7. Herausforderungen Unternehmen, die zukunftsfähig bleiben möchten, benötigen qualifizierte, engagierte und flexible Mitarbeiter. Der Mitarbeiter benötigt zukunftsfähige Kompetenzen und sucht Perspektiven. Die Unternehmen und Mitarbeiter sind aufeinander angewiesen und unterliegen letztlich den selben Marktmechanismen. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 7
  8. 8. Entscheidende Rolle der Führungskräfte 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 8  Mitarbeiter dort abholen wo sie stehen  Führen heißt: Mitarbeiter fit machen  Übertragung herausfordernder Aufgaben  Förderung der Motivation  keine ständige Kontrolle, sondern gleichberechtigter Umgang  Gewährung von Freiräumen  Vorbildfunktion  Vermittlung von Glaubwürdigkeit  Schaffen einer Wissenskultur
  9. 9. Was bindet Mitarbeiter?  etwas bewegen und aufbauen  anspruchsvolle Aufgaben  Karrieremöglichkeiten  Führungskultur  Weiterbildungsangebote  gute Infrastruktur  angemessene Vergütung 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 9
  10. 10. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 10 Quelle: http://www.haufe.de/personal/hr- image-2013-die-personalabteilung-fremd- und-eigenbild_48_177766.html
  11. 11. Ziel von Kompetenzmanagement… … ist es, die Potenziale, die jedes Unternehmen aufgrund vorhandener Mitarbeiterfähigkeiten & -fertigkeiten hat, effektiv zu nutzen und darauf basierend, die für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit notwendigen Kompetenzen zu entwickeln. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 11
  12. 12. Effiziente Kompetenzmessung 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 12 Validität von Testverfahren  Interview 0,05-0,25 0,40-0,45  Zeugnisnoten 0,00-0,30  Leistungstests 0,10-0,20  Intelligenztests 0,20-0,30  Persönlichkeitstests 0,20-0,40  Biographische Daten 0,20-0,50  Peer Ratings 0,30-0,50  Assessment Center 0,40-0,70
  13. 13. Effiziente Kompetenzmessung KODE® - System:  verhaltensbezogen  Stärken und Potenziale auf einen Blick  Personalentwicklungsinstrument  Transparenz von Personalentscheidungen  Sicherheit bei der Auswahl 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 13
  14. 14. Effiziente Kompetenzmessung Vorgehensweise:  96 Fragen  20 Minuten-Zeiteinsatz  Auswertung via PC  Analysegespräch 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 14
  15. 15. Effiziente Kompetenzmessung Auswertung:  detaillierte Beschreibung zu Kernkompetenzen  graphische Darstellung der Ausprägung  Interpretationsangebote  Vorschlag zum Auf-/ Ausbau von Kompetenzen  Analysegespräch 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 15
  16. 16. Effiziente Kompetenzmessung Auswertung / Anwendung:  direkte & zuverlässige Messung der 4 Grundkompetenzen  auch auf Kompetenzentwicklung ausgerichtet  zur Analyse und Beratung von Personen, Teams, Organisationen 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 16
  17. 17. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 17
  18. 18. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 18
  19. 19. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 19
  20. 20. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 20
  21. 21. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 21
  22. 22. Effiziente Kompetenzmessung Anwendungsgebiete & Vorteile - Unternehmen:  Eignungsfeststellung  Transparenz für Personalentscheidungen  Impuls zum selbstorganisierten Lernen  Empfehlung bei Teamzusammensetzung  Ansatz zur Bestandsaufnahme & individuelle PE  Bildungscontrolling  Mitarbeiterbindung  Imageförderung  strategische Personalplanung 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 22
  23. 23. Systemisches Wissensmanagement 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 23  konkrete Jobausschreibung  Onboarding / Einarbeitung  nachhaltige Trainings nach Markterforder- nissen  Multiplikatoren - Wirkung  Netzwerk-Treffen  Mentoring / Förderung durch FK Personalentwicklung  Erfassung von Skills, Zertifizierung, Trainings, Projekterfahrung  aktuelle Daten aus einer Hand  Eigeninteresse d. MA  Zugang zu eigenem Profil valide Datenbasis  Mitarbeitergespräche  Vorschlagswesen  Performancemessung  Karrierewege  Anreiz zur WB  Experten-Plattform  Zugang zu Wissen  Expertenstammtisch Rahmenbedingungen
  24. 24. Effekte guter Skillmanagement-Systeme  schneller Zugang zu allen qualifikationsrelevanten Daten  bereichs- und lokationsübergreifend  Nachweismöglichkeit über Unternehmens-Know-how  Lösung der Upgrade-Erfordernisse  Basis für Know-how-Transfer  motivierte Mitarbeiter  schnelles Ressourcing  intelligente Prozesse  weniger administrativer Aufwand  beschleunigte Entscheidungen  bessere Verhandlungsbasis  größerer wirtschaftlicher Erfolg 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 24
  25. 25. Herausforderung großer Unternehmen  viele Mitarbeiter, auch weltweit verteilt  hervorragendes Know-how Aber: Wenig Überblick im Gesamtunternehmen über:  Welche Experten sind an Bord?  Erfahrungen, Referenzprojekte, Skills der Mitarbeiter  vorhandene Zertifizierungen / Zertifikatsgültigkeiten bei ansteigendem Zertifizierungsbedarf Und: Notwendigkeit am heutigen Markt:  Know-how aufzeigen können  Zertifikate im Blick behalten  richtiger Mitarbeiter - beim richtigen Kunden - am richtigen Ort 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 25
  26. 26. Folgen vernachlässigter Zertifikatsverwaltung  Schaden wegen fehlender Autorisierung  verschenktes Geld  Verfehlung von Partnerschafts-Anforderungen  verlorene Rückvergütung & schlechtere Verhandlungsbasis  ungenügend vorbereitete Mitarbeitergespräche  nicht erfüllte gesetzliche Anforderungen  hoher Bearbeitungsaufwand statt sinnvoll eingesetzte Zeit 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 26
  27. 27. Fakten zu SkillCert Erstzertifizierung versus Update: 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 27 Erstausbildung: VMWare Installation & Konfigurations-Zertifizierung * 3.190,00 € Kurskosten (ohne Reise- , Übernachtungs-, Prüfungs-, Entgelt-Kosten ) 175,00 € netto Prüfungsgebühr 3.365,00 € Nettokurskosten gesamt (Marktführer - für Verschlankung der IT-Infrastruktur) * Zertifizierung - nur nach Kursbesuch & Prüfung Bei verstrichener Frist wird Neuzertifizierung gefordert  Mehrkosten: mind. 3.015,- € pro MA
  28. 28. Fakten zu SkillCert Lizenzeinsparungen bei Nachweis von Know-how: Ein Unternehmen mit rd. 200 Mitarbeitern und 4 Microsoft-Gold- Partnerschaften spart bei nachgewiesenen 4 MCP (Microsoft Certified Professionals) die Lizenzgebühren für intern genutzte Microsoft Software. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 28 Aufgrund nachgewiesener Zertifizierungen spart ein Unternehmen Lizenzkosten in Höhe von rd. 204.000,- €.
  29. 29. Fakten zu SkillCert Prozesskostenrechnung mit und ohne SkillCert: In einem IT-Unternehmen mit rd. 200 Mitarbeitern fallen ca. 23.000 € Mehrkosten pro Jahr für Datenbereinigung bei Zertifikatsauswertung & Ausschreibungs- und Personalentwicklungsprozessen an. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 29 Zum Vergleich die Preise für SkillCert: BASIC- Version: 3.600,-€ Classic-Version: 7.200,-€ Premium-Version: 9.600,-€
  30. 30. So läuft es derzeit in vielen Unternehmen 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 30 Trainingserfassung (Excel) Weiterbildungs- vereinbarung (Word) Mitarbeiter- Profil (Word) Mitarbeiter- Zertifikatstabelle (Excel) Weiterbildungs- planungstabelle (Excel) Sprachkenntnisse (Excel) Trainingskosten- Auswertung (Excel) Performance- Management-Tool HR-Datenbank (Stammdaten, SQL, AD) Gescannte Mitarbeiter- zertifizierungen Projekterfahrung als Skillverwaltungs-Tool Zusätzliche Tools in den Bereichen
  31. 31. Marktmechanismen 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 31
  32. 32. Funktionalitäten 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 32 Soll-Ist Abgleich aus Partnerschafts- & Zertifizierungsanforderungen Überblick vorhandene Zertifizierungen, Skills- & Projekterfahrungen Finden der richtigen Experten für ein Thema Verwaltung von Zertifikaten & Gültigkeiten Auswertung Weiterbildungskosten / Budgetplanung Mitarbeiterprofile & Ausschreibungsunterlagen
  33. 33. Einblicke in automatisiertes Skillmanagement 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 33
  34. 34. Mitarbeiterstammdaten 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 34
  35. 35. Mitarbeiterprofile 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 35
  36. 36. Zertifikatszählung 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 36
  37. 37. Gültigkeitsauswertungen 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 37
  38. 38. Skill-Übersicht 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 38
  39. 39. 3. UnternehmerTag der TÜV SÜD Akademie 39 Chancen & Nutzen Aus Perspektive des Unternehmens:  schnelle Reaktionsgeschwindigkeit  passende Vertriebsunterlagen  steigende Innovationsfähigkeit  verbesserte Kundenorientierung  zunehmende Flexibilität beim Personaleinsatz  Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber  Entschärfung von Konflikten bei Personalanpassungs- Prozessen
  40. 40. Mit SkillCert erhalten Sie die präzisen Informationen, die Sie zur Forcierung Ihres Geschäftes benötigen. Nutzen Sie auch die Zusatzeffekte, die sich daraus für Wissensmanagement und Selbstmarketing ergeben. Yvonne Dietze, CEO – SkillCert Software GmbH Kontakt SkillCert Software GmbH Täubchenweg 26 D-04317 Leipzig Tel.: 0341/2002690 kontakt@skillcert.de www.skillcert.de

×