Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?

7.983 Aufrufe

Veröffentlicht am

Von Clelia Morales und Felix von Kunhardt auf der AllfFacebook Marketing Conference München 2013

Details:
http://allfacebook.de/?p=30001

Beschreibung:
- Reichweite einer Marke: Wo sind die eigenen Kunden und wie nutze ich Sie dort am Besten?
- Facebook Apps versus In-stream Technologie: Vor- und Nachteile
- Open Graph Elemente im Webshop – was funktioniert gut, was sind die effizientesten Trigger?
- Referenzcase: Wie nutzt eBay die sozialen Reichweite der eigenen Kunden?

Details zur Konferenz:
http://marketingcon.allfacebook.de/

Zu den Speakern:
Clelia Morales (Head of EU Social Media / ebay)
Clelia ist Head of EU Social Media bei ebay. Die studierte Marketingfachfrau (Universidad Tecnológica Centroamericana) war zuvor bereits drei Jahre im Bereich PR und Corporate Communications bei eBay beschäftigt. Clelia Morales startete ihre Karriere in mehreren Agenturen. So war sie vor ihrer Anstellung bei eBay viele Jahre bei Porter Novelli tätig, wo sie unter anderem für die internationalen Beziehungen der Agentur zuständig war und den Bereich Consumer PR aufbaute und führte.

Felix von Kunhardt (COO und Geschäftsführer / Sellaround)
Felix von Kunhardt ist COO und Geschäftsführer von Sellaround, verantwortlich für Business Development, Sales und Key Account Management. 1971 geboren, kann der eCommerce-Experte auf langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit multinationalen Online-Unternehmen wie zuletzt eBay Europe blicken. Von Kunhardt startete als Content Manager bei Lycos Deutschland, bevor er bei AOL Deutschland das lokale Produktmanagement aufbaute. Danach stieg der eCommerce-Experte bei eBay ein und war maßgeblich am Aufbau des eBay Markenshop Programms in Europa beteiligt, davor hat er das Händlergeschäft des Unternehmens in Deutschland geleitet. Felix von Kunhardt wechselte im Juni 2011 in die Geschäftsführung von Sellaround. Sellaround ist ein Start Up im Bereich Social Commerce, das Marken aus Bereichen wie Fashion & Lifestyle, Musik, Entertainment, Sport oder Gaming eine innovative Lösung zur Vergrößerung und Monetarisierung sozialer Reichweite bietet.

0 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.983
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×