SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 14
Windows Phone 7#shocked ? Benny Reimold @elektrojunge
Paradigmen Der Nutzer ist im Mittelpunkt. Zunächst der „Consumer“, dann der „Business User“ und dann der „Enterprise User“ Erstellen von Apps soll leicht gehen Die Hardware soll einheitlich sein
Allgemeine Infos Neue UI „Metro“ „Hubs“  Zune Player Dedizierte Spieleplattform Exchange Sync Neues Office Mobile (nur einfache Änderungen, alles wie bisher) Sharepoint Client integriert
Allgemeine Infos Marketplace mit Try & Buy Funktionalität (kann der Entwickler aber auch weglassen) Keine alternativen UIs wie HTC Sense Strikte Vorgaben bei der Hardware Erste Geräte zum Weihnachtsgeschäft erhältlich (November 2010) Testgeräte für Entwickler bald, „Sommer 2010“ (in den nächsten Wochen) Bisherige Geräte sind aufgrund der Hardwarevorgaben nicht updatefähig!!!
Entwicklerinfos Keine Windows Forms Eine ManagedRuntime liegt über dem eigentlichen OS (Windows CE 7 Komplett abgeschottetes OS Entwicklung in Silverlight oder XNA  Metro-themedUI controls, eigene UI möglich NUR C#, kein VB.Net
Entwicklerinfos Silverlight 3 + Erweiterungen für Sensoren, Telefon und Touch-Bedienung Keine Java Runtime Auto-Update von Windows Phone 7 wie bei Windows, soll es auch für Apps geben KEIN Einsatz von VS2008, nur 2010! Windows Mobile  VS2008
Entwicklerinfos Oberflächen/Effekte mit „Expression Blend“, Code im VS2010 (dieses hat jedoch auch einen einfachn UI-Editor Tools in kostenfreier Version verfügbar ( Hobbyprogrammierer), auch für kommerzielle Nutzung XNA  XNA Studio Hardwarebeschleunigung Services
Marketplace Einziger (!) Weg die Apps zu Verteilen Apps müssen von Microsoft zertifiziert werden  Jeder Entwicker muss sich für 99$ pro jahr registrieren (Studenten kostenlos) Kostenpflichtige Apps können unbegrenzt oft eingereicht werden Pro Entwickler können nur 5 Mal kostenlose Apps eingereicht werden, danach 19,90$ Auszahlung 70/30
Marketplace Bei Ablehnung gibt es einen Report Inhaltliche und fachliche Kontrolle der Apps anhand öffentlicher Guidelines 3 Testgeräte pro Entwickler Beta-Distributionskanal Kein B2B Market
Windows Mobile 6.5 vs. WP7 Bestehen vorerst nebeneinander  Weiter neue Windows Mobilke 6.5 Geräte
Quelle für Informationen Blogs der Referenten / Mails mit Referenten bzw. Dev-Seite http://blogs.msdn.com/b/windowsphone/ www.the-oliver.com www.bit.ly/wp7dev (!!!)
Der Giftschrank Kein Vb.Net Kein Nativer Code Keine Möglichkeit zu Portieren (evtl. ließe sich Code in der Businesslogik weiterverwenden, wäre dieser in C# geschrieben) Kein Zugriff auf das Dateisystem Isolated Storage  Daten von Apps sind abgeschottet, KEIN Sharing, Zugriff, Kein Event-Mechanismus zwischen Apps
Der Giftschrank Kein Multitasking (außer OS Apps wie Mediaplayer,etc) Kein Copy&Paste Keine Office-Api um auf Dokumente zuzugreifen (nur auf Kontakte & Fotos) Verbindung mit dem PC nur mit Zune-Client (nicht als Laufwerk sichtbar) Nur für Windows PCs (da kein Zune Client für Mac/Linux)
Der Giftschrank Keine wechselbaren Speicherkarten Keine Sockets möglich (nur http-calls) (soll aber kommen) Kein SQLCompact, kein SQLite Kein direkter Zugriff (API)auf Kamera (kein barcodescanner möglich) Kein Flash

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

TV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspecticeTV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspecticeMediaWireless
 
Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009lorchensppts
 
Seo & social media bjoern instinsky_campixx
Seo & social media bjoern instinsky_campixxSeo & social media bjoern instinsky_campixx
Seo & social media bjoern instinsky_campixxBjörn Instinsky
 
Social Media im Mittelstand
Social Media im MittelstandSocial Media im Mittelstand
Social Media im MittelstandMediaWireless
 
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SH
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SHAllert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SH
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SHHeidrun Allert
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation
 
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 Freigabeprozess
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 FreigabeprozessOpen Source Software Made by ImmobilienScout24 Freigabeprozess
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 FreigabeprozessSchlomo Schapiro
 
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDeal
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDealSGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDeal
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDealMalte Polzin
 
Alternative zur Rente
Alternative zur RenteAlternative zur Rente
Alternative zur RentePatientum GoE
 
Langeweile Im Buero
Langeweile Im BueroLangeweile Im Buero
Langeweile Im Bueroslotosch
 
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016Volker Davids
 
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCKGroßkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCKVIER PFOTEN
 
Tierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertelTierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertelVIER PFOTEN
 
SUITES
SUITESSUITES
SUITESilian
 
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?AllFacebook.de
 
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werden
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werdenSLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werden
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werdenSchlomo Schapiro
 
SLAC 2007 Secure Disaster Recovery
SLAC 2007 Secure Disaster RecoverySLAC 2007 Secure Disaster Recovery
SLAC 2007 Secure Disaster RecoverySchlomo Schapiro
 

Andere mochten auch (20)

TV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspecticeTV 2.0 - a German perspectice
TV 2.0 - a German perspectice
 
Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009Frohe Weihnachten 2009
Frohe Weihnachten 2009
 
Seo & social media bjoern instinsky_campixx
Seo & social media bjoern instinsky_campixxSeo & social media bjoern instinsky_campixx
Seo & social media bjoern instinsky_campixx
 
Die Energiewende und Social Media
Die Energiewende und Social MediaDie Energiewende und Social Media
Die Energiewende und Social Media
 
Social Media im Mittelstand
Social Media im MittelstandSocial Media im Mittelstand
Social Media im Mittelstand
 
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SH
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SHAllert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SH
Allert (2013). Kreativ mit Medien. Vortrag, Medienkompetenztag SH
 
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und DialogGrüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
Grüne Welle Kommunikation: Bürgerbeteiligung und Dialog
 
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 Freigabeprozess
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 FreigabeprozessOpen Source Software Made by ImmobilienScout24 Freigabeprozess
Open Source Software Made by ImmobilienScout24 Freigabeprozess
 
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDeal
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDealSGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDeal
SGO Themenabend Social Media Praxis - Brack und DayDeal
 
Alternative zur Rente
Alternative zur RenteAlternative zur Rente
Alternative zur Rente
 
Langeweile Im Buero
Langeweile Im BueroLangeweile Im Buero
Langeweile Im Buero
 
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
Twitter - Kurzauswertung zur Obergrenzendiskussion bei Anne Will am 24.01.2016
 
FunctionalDMU –virtuelle mechatronische Modelle werden erlebbar
FunctionalDMU –virtuelle mechatronische Modelle werden erlebbarFunctionalDMU –virtuelle mechatronische Modelle werden erlebbar
FunctionalDMU –virtuelle mechatronische Modelle werden erlebbar
 
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCKGroßkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
Großkatzenrettung: Ihre ersten Tage in LIONSROCK
 
Tierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertelTierhaltung waldviertel
Tierhaltung waldviertel
 
SUITES
SUITESSUITES
SUITES
 
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
Ecommerce und Social, wie passt das wirklich zusammen?
 
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werden
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werdenSLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werden
SLAC 2008 Mit SUSE Linux glücklich werden
 
SLAC 2007 Secure Disaster Recovery
SLAC 2007 Secure Disaster RecoverySLAC 2007 Secure Disaster Recovery
SLAC 2007 Secure Disaster Recovery
 
Definiciones
DefinicionesDefiniciones
Definiciones
 

Ähnlich wie Windows phone 7 talk

CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...Gordon Breuer
 
Windows 8 Client - eine Vorschau
Windows 8 Client - eine VorschauWindows 8 Client - eine Vorschau
Windows 8 Client - eine VorschauDigicomp Academy AG
 
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012Joe Brandes
 
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows PhoneSmartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows Phonedm-development
 
Multiplatform Apps
Multiplatform AppsMultiplatform Apps
Multiplatform AppsMONZOONE
 
Top 10 Internet Trends 2008
Top 10 Internet Trends 2008Top 10 Internet Trends 2008
Top 10 Internet Trends 2008Jürg Stuker
 
Smartphone Betriebssysteme iOS
Smartphone Betriebssysteme iOSSmartphone Betriebssysteme iOS
Smartphone Betriebssysteme iOSdm-development
 
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...Gordon Breuer
 
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Gregor Biswanger
 
Smartphone Betriebssysteme Android
Smartphone Betriebssysteme AndroidSmartphone Betriebssysteme Android
Smartphone Betriebssysteme Androiddm-development
 
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)Christian Heindel
 
Android Entwicklung GTUG München 2009
Android Entwicklung GTUG München 2009Android Entwicklung GTUG München 2009
Android Entwicklung GTUG München 2009greenrobot
 
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsGünther Haslbeck
 
Techtalk Google Android
Techtalk Google AndroidTechtalk Google Android
Techtalk Google AndroidMarkus Litz
 
Responsive Design by Peter Grosskopf
Responsive Design by Peter GrosskopfResponsive Design by Peter Grosskopf
Responsive Design by Peter GrosskopfPeter Grosskopf
 
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)greenrobot
 

Ähnlich wie Windows phone 7 talk (20)

Windows 8
Windows 8Windows 8
Windows 8
 
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
CSI: WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: SDK & Development-...
 
Windows 8 Client - eine Vorschau
Windows 8 Client - eine VorschauWindows 8 Client - eine Vorschau
Windows 8 Client - eine Vorschau
 
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012
Windows 8, Vortrag KVHS Harz am 29.11.2012
 
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows PhoneSmartphone Betriebssysteme Windows Phone
Smartphone Betriebssysteme Windows Phone
 
Multiplatform Apps
Multiplatform AppsMultiplatform Apps
Multiplatform Apps
 
Top 10 Internet Trends 2008
Top 10 Internet Trends 2008Top 10 Internet Trends 2008
Top 10 Internet Trends 2008
 
Smartphone Betriebssysteme iOS
Smartphone Betriebssysteme iOSSmartphone Betriebssysteme iOS
Smartphone Betriebssysteme iOS
 
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
CSI:WP - Dem Windows Phone auf der Spur, Internetspecial: Windows Phone 8.1 V...
 
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
Intel XDK: Cross-Plattform Entwicklung – Apps Entwickeln für alle Plattformen...
 
Smartphone Betriebssysteme Android
Smartphone Betriebssysteme AndroidSmartphone Betriebssysteme Android
Smartphone Betriebssysteme Android
 
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)
SharePoint, HTML5 und mobile Geräte (SharePoint UserGroup Dresden 11/2011)
 
Android Entwicklung GTUG München 2009
Android Entwicklung GTUG München 2009Android Entwicklung GTUG München 2009
Android Entwicklung GTUG München 2009
 
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
 
Windows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer PreviewWindows 8 Consumer Preview
Windows 8 Consumer Preview
 
Techtalk Google Android
Techtalk Google AndroidTechtalk Google Android
Techtalk Google Android
 
Responsive Design by Peter Grosskopf
Responsive Design by Peter GrosskopfResponsive Design by Peter Grosskopf
Responsive Design by Peter Grosskopf
 
Einführung in Flex Mobile
Einführung in Flex MobileEinführung in Flex Mobile
Einführung in Flex Mobile
 
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
Mobile Applikationen: Entwicklung, Rollout, Wartung - Tipps und Tricks für di...
 
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)
Android Entwicklung (App Entwickler Konferenz 2010 der Telekom)
 

Mehr von Benny Reimold

Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.
Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.
Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.Benny Reimold
 
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, Berlin
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, BerlinTypographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, Berlin
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, BerlinBenny Reimold
 
Redacted – Living in the mobile space
Redacted – Living in the mobile spaceRedacted – Living in the mobile space
Redacted – Living in the mobile spaceBenny Reimold
 
Tragbares Designsprech
Tragbares DesignsprechTragbares Designsprech
Tragbares DesignsprechBenny Reimold
 
$Foo design basics for ios developers
$Foo design basics for ios developers$Foo design basics for ios developers
$Foo design basics for ios developersBenny Reimold
 
Alles wird wie neu sein!
Alles wird wie neu sein!Alles wird wie neu sein!
Alles wird wie neu sein!Benny Reimold
 
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...Benny Reimold
 
Android tech talks - Moderation by Benny
Android tech talks - Moderation by BennyAndroid tech talks - Moderation by Benny
Android tech talks - Moderation by BennyBenny Reimold
 
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojunge
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojungeAndroid Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojunge
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojungeBenny Reimold
 

Mehr von Benny Reimold (9)

Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.
Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.
Quo Vadis Argumentum Mobile? Morgen ist heute schon gestern.
 
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, Berlin
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, BerlinTypographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, Berlin
Typographie to go! @ Mobile Tech Con 2014, Berlin
 
Redacted – Living in the mobile space
Redacted – Living in the mobile spaceRedacted – Living in the mobile space
Redacted – Living in the mobile space
 
Tragbares Designsprech
Tragbares DesignsprechTragbares Designsprech
Tragbares Designsprech
 
$Foo design basics for ios developers
$Foo design basics for ios developers$Foo design basics for ios developers
$Foo design basics for ios developers
 
Alles wird wie neu sein!
Alles wird wie neu sein!Alles wird wie neu sein!
Alles wird wie neu sein!
 
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...
Why iOS Dev, Android Dev, WP7 Dev and Web App Dev all suck and why we STILL d...
 
Android tech talks - Moderation by Benny
Android tech talks - Moderation by BennyAndroid tech talks - Moderation by Benny
Android tech talks - Moderation by Benny
 
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojunge
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojungeAndroid Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojunge
Android Workshop at @majug by @derwildemomo and @elektrojunge
 

Windows phone 7 talk

  • 1. Windows Phone 7#shocked ? Benny Reimold @elektrojunge
  • 2. Paradigmen Der Nutzer ist im Mittelpunkt. Zunächst der „Consumer“, dann der „Business User“ und dann der „Enterprise User“ Erstellen von Apps soll leicht gehen Die Hardware soll einheitlich sein
  • 3. Allgemeine Infos Neue UI „Metro“ „Hubs“ Zune Player Dedizierte Spieleplattform Exchange Sync Neues Office Mobile (nur einfache Änderungen, alles wie bisher) Sharepoint Client integriert
  • 4. Allgemeine Infos Marketplace mit Try & Buy Funktionalität (kann der Entwickler aber auch weglassen) Keine alternativen UIs wie HTC Sense Strikte Vorgaben bei der Hardware Erste Geräte zum Weihnachtsgeschäft erhältlich (November 2010) Testgeräte für Entwickler bald, „Sommer 2010“ (in den nächsten Wochen) Bisherige Geräte sind aufgrund der Hardwarevorgaben nicht updatefähig!!!
  • 5. Entwicklerinfos Keine Windows Forms Eine ManagedRuntime liegt über dem eigentlichen OS (Windows CE 7 Komplett abgeschottetes OS Entwicklung in Silverlight oder XNA Metro-themedUI controls, eigene UI möglich NUR C#, kein VB.Net
  • 6. Entwicklerinfos Silverlight 3 + Erweiterungen für Sensoren, Telefon und Touch-Bedienung Keine Java Runtime Auto-Update von Windows Phone 7 wie bei Windows, soll es auch für Apps geben KEIN Einsatz von VS2008, nur 2010! Windows Mobile  VS2008
  • 7. Entwicklerinfos Oberflächen/Effekte mit „Expression Blend“, Code im VS2010 (dieses hat jedoch auch einen einfachn UI-Editor Tools in kostenfreier Version verfügbar ( Hobbyprogrammierer), auch für kommerzielle Nutzung XNA  XNA Studio Hardwarebeschleunigung Services
  • 8. Marketplace Einziger (!) Weg die Apps zu Verteilen Apps müssen von Microsoft zertifiziert werden Jeder Entwicker muss sich für 99$ pro jahr registrieren (Studenten kostenlos) Kostenpflichtige Apps können unbegrenzt oft eingereicht werden Pro Entwickler können nur 5 Mal kostenlose Apps eingereicht werden, danach 19,90$ Auszahlung 70/30
  • 9. Marketplace Bei Ablehnung gibt es einen Report Inhaltliche und fachliche Kontrolle der Apps anhand öffentlicher Guidelines 3 Testgeräte pro Entwickler Beta-Distributionskanal Kein B2B Market
  • 10. Windows Mobile 6.5 vs. WP7 Bestehen vorerst nebeneinander Weiter neue Windows Mobilke 6.5 Geräte
  • 11. Quelle für Informationen Blogs der Referenten / Mails mit Referenten bzw. Dev-Seite http://blogs.msdn.com/b/windowsphone/ www.the-oliver.com www.bit.ly/wp7dev (!!!)
  • 12. Der Giftschrank Kein Vb.Net Kein Nativer Code Keine Möglichkeit zu Portieren (evtl. ließe sich Code in der Businesslogik weiterverwenden, wäre dieser in C# geschrieben) Kein Zugriff auf das Dateisystem Isolated Storage  Daten von Apps sind abgeschottet, KEIN Sharing, Zugriff, Kein Event-Mechanismus zwischen Apps
  • 13. Der Giftschrank Kein Multitasking (außer OS Apps wie Mediaplayer,etc) Kein Copy&Paste Keine Office-Api um auf Dokumente zuzugreifen (nur auf Kontakte & Fotos) Verbindung mit dem PC nur mit Zune-Client (nicht als Laufwerk sichtbar) Nur für Windows PCs (da kein Zune Client für Mac/Linux)
  • 14. Der Giftschrank Keine wechselbaren Speicherkarten Keine Sockets möglich (nur http-calls) (soll aber kommen) Kein SQLCompact, kein SQLite Kein direkter Zugriff (API)auf Kamera (kein barcodescanner möglich) Kein Flash