Retouren ManagementOptimierung von Retourenprozessen
Retouren Quote im HandelDie Retouren Quote variiert um ein vielfaches je nach Branche.So spricht man von einer durchschnit...
Gründe für Retouren im HandelCa. 41% der Retouren beruhen auf defekten oder beschädigten ArtikelnCa. 39% sind Rückgaben we...
Problem: Werteverlust retournierter WareBei über 40 Prozent derArtikel reduziert sichder Warenwert um 21Prozent oder mehr.
Problem: Wie auf „Retouren-Könige“ reagieren? In über 75 Prozent der Fälle werden Kunden nicht mehr beliefert!
Empfehlung zum Umgang mit Retouren im            Versandhandel                          Quelle:
Retouren Management bei Amazon
Voraussetzungen für den professionellen                 Umgang mit Retouredem Kunden einfache Retouren Möglichkeit anbiete...
Retouren im ServiceAustausch von defekten oder beschädigten ArtikelnAustausch im Zuge von geplanten WartungszyklenEinbau z...
Welche Retourenprozessesind im eEvolution System       abgebildet?
Kundenretouren     Lieferantenretouren           Serviceretouren
Kundenretouren
Auslöser für Retouren                           Firma Kaufrecht                               Gewährleistung              ...
Prozess SchemaRücklieferung                                                   Retoure anan Käufer                         ...
Rücklieferung                       Reparatur                                       Retoure an an Käufer                  ...
Rückgabe                      ggfs. Retoure an                                                          Lieferant         ...
Austausch                               Austausch                                      Rücklieferung an   an Käufer       ...
Vorabtausch an Käufer    Vorabtausch                    Rücklieferung an Lieferant                                        ...
Lieferantenretouren
Lieferantenretoure                                   Retoure an Lieferant                    Firma                  • Vora...
Serviceretouren
Serviceeinsatz mit                                 Serviceretouren                               Rücklieferung anMateriala...
eEvolution Retourenmodul
eEvolutionRetourenmodulHauptmaske
eEvolution Retourenmodul - Positionen
eEvolutionRetourenmodulErledigen vonoffenen Positionen
eEvolution Retourenbelege
Kostendaten in der Retoure & Lagerorte-   die Retoure erzeugt keine direkten Kostenbuchungen-   Kostenbuchungen werden ind...
Auswertung der Retouren über die Business Analyse - eEvolution Data Warehouse-   Anzahl Retouren pro Zeiteinheit [Jahr]-  ...
Sprachvarianten Englisch Deutsch FranzösischGrundpaket ab 1.000 EUR
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Retourenmanagement Software zu Optimierung von Retourenprozessen - Logistik

1.728 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Präsentation "Retourenmanagement" wurde auf der eEvolution Konferenz 2012 von Jens Hampl (eEvolution GmbH & Co.KG) gehalten.

Mehr Informationen zur eEvolution Konferenz finden Sie auf http://www.erp-konferenz.de.

Genaue Produktdetails für das Warenwirtschaftssystem eEvolution sind unter http://www.eEvolution.de zu finden.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.728
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Retourenmanagement Software zu Optimierung von Retourenprozessen - Logistik

  1. 1. Retouren ManagementOptimierung von Retourenprozessen
  2. 2. Retouren Quote im HandelDie Retouren Quote variiert um ein vielfaches je nach Branche.So spricht man von einer durchschnittlichen allgemeinenRücksendungsquote von 4 %,in der Elektronik und Computerbranche von 10 -15 % und sogar vonbis zu 40-50 % in der Bekleidungsbranche.Große Konzerne mit Multichannel Strategien können dieRetourenquoten auffangen.
  3. 3. Gründe für Retouren im HandelCa. 41% der Retouren beruhen auf defekten oder beschädigten ArtikelnCa. 39% sind Rückgaben wegen NichtgefallensCa. 20% wegen Kommissionier- oder LogistikfehlernACHTUNG: starke Varianz je nach Produktpalette
  4. 4. Problem: Werteverlust retournierter WareBei über 40 Prozent derArtikel reduziert sichder Warenwert um 21Prozent oder mehr.
  5. 5. Problem: Wie auf „Retouren-Könige“ reagieren? In über 75 Prozent der Fälle werden Kunden nicht mehr beliefert!
  6. 6. Empfehlung zum Umgang mit Retouren im Versandhandel Quelle:
  7. 7. Retouren Management bei Amazon
  8. 8. Voraussetzungen für den professionellen Umgang mit Retouredem Kunden einfache Retouren Möglichkeit anbieten Kunde muss angeben können, welche Artikel er wann und warum retournieren möchte entsprechenden Auswirkungen auf die dazugehörigen Rechnungen vorsehendie Einrichtung einer Befragung zur Zufriedenheit ermöglichendie Shop-Software oder der POS muss nahtlos mit der Warenwirtschaft kommunizierenGewährleistung der zeitnahen Rückzahlungsabwicklung
  9. 9. Retouren im ServiceAustausch von defekten oder beschädigten ArtikelnAustausch im Zuge von geplanten WartungszyklenEinbau zwecks GerätemodifikationMontage zur Erhöhung der Systemsicherheit
  10. 10. Welche Retourenprozessesind im eEvolution System abgebildet?
  11. 11. Kundenretouren Lieferantenretouren Serviceretouren
  12. 12. Kundenretouren
  13. 13. Auslöser für Retouren Firma Kaufrecht Gewährleistung Gewährleistung Reparatur Reparatur KulanzLogistikfehler Logistikfehler Reparatur Kunde Lieferant
  14. 14. Prozess SchemaRücklieferung Retoure anan Käufer Lieferant Firma • Evaluierung• Reparatur • Austausch / Tausch • Evaluieren• Rückgabe • Gutschrift • Behandeln• Austausch • Reparatur • Weiterleiten• Vorabtausch • Rücklieferung • Überwachen • Rückliefern Kunde Lieferant Kundenretoure Rücklieferung an Verkäufer an Verkäufer
  15. 15. Rücklieferung Reparatur Retoure an an Käufer Lieferant Firma • Vorabtausch/Austausch• Retoure zwecks Reparatur • Gutschrift• RMA anfordern • Vereinnahmen der Retoure • Reparatur• Retournieren • Reparieren / Verschrotten • reparieren bei Lieferant • Einsenden • verschrotten bei Lieferant • Austausch Kunde Lieferant Retoure Artikel Rücklieferung an Verkäufer
  16. 16. Rückgabe ggfs. Retoure an Lieferant Firma• Retoure zwecks Rückgabe • Prüfen der Retoure • Prüfen der Retoure• RMA • Zurück ins Lager • Zurück ins Lager • Verschrotten • Verschrotten Kunde Lieferant Retoure Artikel
  17. 17. Austausch Austausch Rücklieferung an an Käufer Lieferant Firma • Vorabtausch/Austausch• Retoure zwecks Austausch • Gutschrift• RMA anfordern • Vereinnahmen der Retoure • Reparatur• Retournieren • Reparieren / Verschrotten • reparieren bei Lieferant • Zurück ins Lager • verschrotten bei Lieferant • Einsenden • Austausch Kunde Lieferant Retoure Artikel Rücklieferung an Verkäufer
  18. 18. Vorabtausch an Käufer Vorabtausch Rücklieferung an Lieferant Firma • Vorabtausch/Austausch• Retoure zwecks • Gutschrift Vorabtausch • Vorabtausch • Reparatur• RMA anfordern • Vereinnahmen der Retoure • reparieren bei Lieferant• Austausch erhalten • Reparieren / Verschrotten • verschrotten bei Lieferant• Retournieren • Zurück ins Lager • Einsenden Kunde Lieferant Retoure Artikel Rücklieferung an Verkäufer
  19. 19. Lieferantenretouren
  20. 20. Lieferantenretoure Retoure an Lieferant Firma • Vorabtausch/Austausch • Gutschrift • Rücksendung Artikel • Reparatur • RMA Anforderung • reparieren / verschrotten bei Lieferant • Zurück ins Lager Lieferant Rücklieferung an Firma oder Gutschrift
  21. 21. Serviceretouren
  22. 22. Serviceeinsatz mit Serviceretouren Rücklieferung anMaterialaustausch Lieferanten Firma • Vorabtausch/Austausch • Störung • Gutschrift • Service / Kundendienst • Servicedisposition • Reparatur anfordern • Vereinnahmen der Retoure • reparieren bei Lieferant • Reparieren / Verschrotten • verschrotten bei Lieferant • Einsenden • Austausch Kunde Lieferant Materialretoure durch Rücklieferung an Firma Techniker / Service
  23. 23. eEvolution Retourenmodul
  24. 24. eEvolutionRetourenmodulHauptmaske
  25. 25. eEvolution Retourenmodul - Positionen
  26. 26. eEvolutionRetourenmodulErledigen vonoffenen Positionen
  27. 27. eEvolution Retourenbelege
  28. 28. Kostendaten in der Retoure & Lagerorte- die Retoure erzeugt keine direkten Kostenbuchungen- Kostenbuchungen werden indirekt erzeugt, über Vorgänge, die eine Retoure auslöst (bspw. Reparaturauftrag, Rücklieferung, Gutschrift)- Retouren Lagerorte werden nicht in die Bewertung einbezogen
  29. 29. Auswertung der Retouren über die Business Analyse - eEvolution Data Warehouse- Anzahl Retouren pro Zeiteinheit [Jahr]- Anzahl Retouren Positionen pro Zeiteinheit [Jahr]- Retouren Quote- Retouren Reparaturquote- Retouren Quote Technischer Außendienst
  30. 30. Sprachvarianten Englisch Deutsch FranzösischGrundpaket ab 1.000 EUR

×