Grundkenntnisse der
Suchmaschinenoptimierung
Petra Köster-Weschke und Carsten Thoben
27.02.2014 Potsdam
Überblick
 Wie funktionieren Suchmaschinen konkret?
 Welche Faktoren sind 2014 für die Platzierung in
Suchmaschinen rele...
Wie funktioniert eine Suchmaschine?
 Webcrawler surft durch das Internet und sucht nach
neuen und aktualisierten Inhalten...
Google Index

Workshop SEO 1, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
Wie wird die Relevanz ermittelt?
 Bewertung der Relevanz nach Ranking-Algorithmus
 ca. 200 Relevanzfaktoren

 Ranking-A...
Tipp
 Melden Sie Ihre Webseite im Webmastertool von
Google an.
 Nur Webseiten, die im Google Index aufgenommen
sind, wer...
Relevanz Faktoren
 Technischer Status Quo
(z.B. Seiten-Ladezeiten,
URL-Struktur, Quellcode)
SEO vs. SEM
 Seiteninterne F...
Was gibt Google z.B. für Tipps?
 Individuelle & passende Seitentitel verwenden
 Meta-Tag „description“ benutzen

 gute ...
Tipp

Download unter www.google.de/webmasters/docs/einfuehrung-insuchmaschinenoptimierung.pdf

Workshop SEO 1, 27.02.2014
...
Welche Rankingfaktoren werden
2014 besonders wichtig?
 hochwertiger Inhalt und Anzahl der Wörter
 Soziale Signale z.B. b...
Was heißt das für Ihre Webseite?
 Für fehlerfreie Technik sorgen
 Gut strukturierte & nutzerfreundliche Webseite erstell...
Panda, Pinguin & Co. - Was sind
Google-Updates?
Veränderung im Google-Algorithmus mit dem
Ziel die Qualität der Suchergebn...
Panda Update August 2011
Betroffen waren Webseiten mit Inhalten, die keinen oder
einen geringen Nutzen für die Besucher ha...
Pinguin Update April 2012
Dieses Google Update sollte zur Bekämpfung von
überoptimierten Webseiten dienen.
Dies sollten Si...
Beispiel Auswirkung Pinguin-Update

Workshop SEO 1, 27.02.2014
© Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Po...
Kolibri Update August 2013
Google versucht mit diesem Update des Algorithmus
komplexe Suchanfragen besser zu interpretiere...
Kolibri Update August 2013
Worauf sollten Sie achten?
 Qualität der Texte wird immer wichtiger

 Inhalte auf spezielle K...
Auslieferung komplexe Suchanfrage
Fazit
 Google verfeinert kontinuierlich den Suchalgorithmus
 Verstöße gegen die Webmaster-Richtlinien können
immer besse...
Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns!
eBusiness-Lotse Potsdam
Am Neuen Markt 9c

14467 Potsdam
Telefon: (0331) 70 48 51 48
E-...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung

910 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im ersten Teil des Workshops "Unter den ersten 5 bei Google - Online Marketing für KMU" erläuterte unsere Referentin Petra Köster-Weschke den Teilnehmern die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung. Also:
- Wie funktionieren Suchmaschinen überhaupt?
- Welche Faktoren sind für die Platzierung relevant?
- Was bedeuten Google-Update für Ihre Webseite?

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
910
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung

  1. 1. Grundkenntnisse der Suchmaschinenoptimierung Petra Köster-Weschke und Carsten Thoben 27.02.2014 Potsdam
  2. 2. Überblick  Wie funktionieren Suchmaschinen konkret?  Welche Faktoren sind 2014 für die Platzierung in Suchmaschinen relevant?  Was bedeuten Google-Updates für Ihre Webseite? Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  3. 3. Wie funktioniert eine Suchmaschine?  Webcrawler surft durch das Internet und sucht nach neuen und aktualisierten Inhalten von Webseiten  Inhalte werden auf Server gesammelt und dem Index zugefügt  Die Rangfolge für die Relevanz auf eine Suchanfrage wird ermittelt und ausgegeben Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  4. 4. Google Index Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  5. 5. Wie wird die Relevanz ermittelt?  Bewertung der Relevanz nach Ranking-Algorithmus  ca. 200 Relevanzfaktoren  Ranking-Algorithmus wird weiterentwickelt  gravierende Änderungen = Updates wie z.B. Panda und Pinguin Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  6. 6. Tipp  Melden Sie Ihre Webseite im Webmastertool von Google an.  Nur Webseiten, die im Google Index aufgenommen sind, werden beim Ranking berücksichtigt! Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  7. 7. Relevanz Faktoren  Technischer Status Quo (z.B. Seiten-Ladezeiten, URL-Struktur, Quellcode) SEO vs. SEM  Seiteninterne Faktoren (z.B. Inhalt der Seiten – Seitentitel)  Seitenexterne Faktoren (Backlinks) Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  8. 8. Was gibt Google z.B. für Tipps?  Individuelle & passende Seitentitel verwenden  Meta-Tag „description“ benutzen  gute Website-Struktur (URL & Navigation)  Qualitativ hochwertigen Content bieten  Verwendung von Bildern optimieren Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  9. 9. Tipp Download unter www.google.de/webmasters/docs/einfuehrung-insuchmaschinenoptimierung.pdf Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  10. 10. Welche Rankingfaktoren werden 2014 besonders wichtig?  hochwertiger Inhalt und Anzahl der Wörter  Soziale Signale z.B. bei Facebook (Aussage wird nicht von allen SEO-Experten geteilt)  Anreicherung des Inhaltes durch Bilder & Videos  Qualität der Backlinks (Links auf Ihre Webseite)  gute interne Verlinkung Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  11. 11. Was heißt das für Ihre Webseite?  Für fehlerfreie Technik sorgen  Gut strukturierte & nutzerfreundliche Webseite erstellen lassen  Qualitativ hochwertigen Inhalt bieten mit Einbindung von Medien  Inhalte kontinuierlich erweitern Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  12. 12. Panda, Pinguin & Co. - Was sind Google-Updates? Veränderung im Google-Algorithmus mit dem Ziel die Qualität der Suchergebnisse für den Nutzer weiter zu erhöhen. Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  13. 13. Panda Update August 2011 Betroffen waren Webseiten mit Inhalten, die keinen oder einen geringen Nutzen für die Besucher hatten. Dies sollten Sie vermeiden:  wenig oder doppelte Inhalte  geringe Texteinzigartigkeit  ein zu hoher Anteil von Werbung auf den Seiten Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  14. 14. Pinguin Update April 2012 Dieses Google Update sollte zur Bekämpfung von überoptimierten Webseiten dienen. Dies sollten Sie vermeiden:  übermäßige Platzierungen des Keywords im Text, in den Metadaten und bei Linktexten  Vorsicht bei Linkbuilding & Kauf von Links Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  15. 15. Beispiel Auswirkung Pinguin-Update Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  16. 16. Kolibri Update August 2013 Google versucht mit diesem Update des Algorithmus komplexe Suchanfragen besser zu interpretieren. Was sind die Merkmale?  ca. 90% aller Suchanfragen sollen betroffen sein  erkennt verschiedene Bedeutungen/Synonyme  setzt Suchanfragen in einen Kontext Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  17. 17. Kolibri Update August 2013 Worauf sollten Sie achten?  Qualität der Texte wird immer wichtiger  Inhalte auf spezielle Kundenbedürfnisse ausrichten  sprachliche Vielfalt in den Texten – Nutzung von Synonymen Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  18. 18. Auslieferung komplexe Suchanfrage
  19. 19. Fazit  Google verfeinert kontinuierlich den Suchalgorithmus  Verstöße gegen die Webmaster-Richtlinien können immer besser identifiziert werden  Textqualität und positive Nutzererfahrung auf der Webseite werden immer wichtiger Workshop SEO 1, 27.02.2014 © Petra Köster-Weschke & Carsten Thoben, eBusiness-Lotse Potsdam
  20. 20. Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns! eBusiness-Lotse Potsdam Am Neuen Markt 9c 14467 Potsdam Telefon: (0331) 70 48 51 48 E-Mail: info@bsp-ebusinesslotse-potsdam.de Internet: www.ebusinesslotse-potsdam.de
  21. 21. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×